LOGIN
  SUCHE
  

DEUTSCHE CHARTS 
AIRPLAY CHARTS 
SUCHE 
REVIEWS 
EUROV. SONG CONTEST 
MUSIC DIRECTORY 
NEUESTE REVIEWS
 
FORUM
Die Albencharts 1962-1978
Welche Sportart macht euch so richt...
Dauerbrenner der deutschen Albumcharts
Chart-Chronologie ABBA überarbeitet
Videos: UK-Top 10-Hits
40 letzte Themen

 
CHAT
Momentan niemand im Chat.
Bitte logge Dich ein oder melde Dich als neuen User an für den Chat!

 
Besucher und 25 Member online
Members: !Xabbu, Adelita, AquavitBoy, aufrechtgehn, begue, brokenrecords, Brutusfuratu, ems-kopp, fleet61, FranzPanzer, gherkin, Hannes, Hijinx, janvh, Julian_Neubacher, mariamg, meikel731, micazi, OzFrog, remy, RentnerHD, sbmqi90, scheibi, Silvaheart, ultrat0p

HOMEFORUMKONTAKT

ALEX C. FEAT. YASS - DOKTORSPIELE (SONG)


CD-Maxi
Polydor 1757906



Cover


Cover

TRACKS
25.01.2008
CD-Maxi Polydor 1757906 (UMG) / EAN 0602517579064
1. Doktorspiele (Single Version)
3:44
2. Doktorspiele (Radio Version)
3:33
3. Doktorspiele (Floorfilla Remix)
6:28
4. Doktorspiele (F&K Remix)
7:29
Extras:
Doktorspiele (Video)
   

AUF FOLGENDEN TONTRÄGERN VERFÜGBAR
VersionLängeTitelLabel
Nummer
Format
Medium
Datum
Single Version3:44DoktorspielePolydor
1757906
Single
CD-Maxi
25.01.2008
Radio Version3:33DoktorspielePolydor
1757906
Single
CD-Maxi
25.01.2008
Floorfilla Remix6:28DoktorspielePolydor
1757906
Single
CD-Maxi
25.01.2008
F&K Remix7:29DoktorspielePolydor
1757906
Single
CD-Maxi
25.01.2008
3:44EuphoriePolydor
06025 1757908
Album
CD
08.02.2008
3:43Bravo Hits 60Sony BMG
88697 227702
Compilation
CD
15.02.2008
3:42Clubland 1Polystar
06007 5306108
Compilation
CD
22.02.2008
Single Version3:42Future Trance Vol. 43Polystar
06007 5306595
Compilation
CD
07.03.2008
3:42The Dome Vol. 45Polystar
06007 5307064
Compilation
CD
14.03.2008
3:42Just The Best Vol. 60Sony BMG
88697 17065 2
Compilation
CD
04.04.2008
3:42Luder HitsEdel
0189862
Compilation
CD
16.05.2008
3:43Fetenhits - Best Of 2008Polystar
06007 53135303
Compilation
CD
31.10.2008
3:42Best Of 2008EMI
2373632
Compilation
CD
07.11.2008
3:43Die ultimative Chart Show - Die erfolgreichsten Hits 2008Polystar
06007 5313490
Compilation
CD
28.11.2008
MUSIC DIRECTORY
Yasmin KnockYasmin Knock: Discographie / Fan werden
Alex ChristensenAlex Christensen: Discographie / Fan werden
SONGS VON YASMIN KNOCK
All My Life (Alex C. feat. Yasmin K.)
Amigos Forever (Alex C. feat. Yasmin K.)
Angel Of Darkness (Alex C. feat. Yasmin K.)
Dancing Is Like Heaven (Alex C. feat. Yass)
Doktorspiele (Alex C. feat. Yass)
Du bist so porno (Alex C. feat. Yass)
Du hast den schönsten Arsch der Welt (Alex C. feat. Y-ass)
Ein bisschen Nymphoman (Alex C. feat. Yass)
Erdbeben (Alex C. feat. Yass)
Euphorie (Alex C. feat. Yass)
Feels Like In Heaven (Alex Christensen & The Berlin Orchestra feat. Yass)
Fotonovela (Alex Christensen & The Berlin Orchestra feat. Yass)
Heute nacht (Alex C. feat. Yass)
L'amour toujours (Alex C feat. Yass vs. Ski)
Liebe zu dritt (Alex C. feat. Yass)
Love Religion (Alex Christensen & The Berlin Orchestra feat. Yass)
Nachts zum Strand gehen (Alex C. feat. Yass)
No Limit (Alex Christensen & Yass & The Bad Boys)
Rhythm Of The Night (Alex C. feat. Yasmin K.)
Setz die Segel! (Alex C. feat. Yass)
Sex an der Bar (Alex C. feat. Yass)
So geil so (Alex C. feat. Yass)
The Rhythm Of The Night (Alex Christensen & The Berlin Orchestra feat. Yass)
The Sweetest Ass In The World (Alex C. feat. Y-ass)
Tienes el culo mas bello del mundo (Alex C. feat. Yass)
Traumfänger (Alex C. feat. Yass)
Zuviel Liebe killt mich (Alex C. feat. Yass)
ALBEN VON YASMIN KNOCK
Euphorie (Alex C. feat. Yass)
 
SONGS VON ALEX CHRISTENSEN
A Million Times (KlangTherapeuten feat. Alex C)
Adagio For Strings (Alex Christensen & The Berlin Orchestra)
Alex Christensen & The Berlin Orchestra feat. Ronan Keating
All My Life (Alex C. feat. Yasmin K.)
Alone (Jasper Forks)
Amigos Forever (Alex C. feat. Yasmin K.)
Angel Of Darkness (Alex C. feat. Yasmin K.)
Angel Of Darkness (Da Angerboyz feat. Alex C.)
Angel Of Darkness (DJ Luciano feat. Alex C.)
Angel of Darkness (Pyjama Pack Remix) (Alex C. & Pyjama Pack feat. Yasmin K.)
Another Day In Paradise (Alex Christensen & The Berlin Orchestra feat. Glasperlenspiel)
Another Night (Alex Christensen & The Berlin Orchestra feat. Anastacia)
Another Sleepless Night (Jasper Forks)
Around The World (Alex Christensen & The Berlin Orchestra feat. Melanie C)
Awesome (Jasper Forks)
Barbie Girl (Alex Christensen & The Berlin Orchestra feat. Asja Ahatovic & Eniola Falase)
Because I Love You (Alex Christensen & The Berlin Orchestra feat. Pietro Lombardi)
Believe (Alex Christensen & The Berlin Orchestra feat. Giovanni Zarrella)
Bis 5 Uhr am morgen (Alex C.)
Blue (Alex Christensen & The Berlin Orchestra feat. Bars And Melody)
Blue Monday (Alex Christensen & The Berlin Orchestra feat. Felix Räuber)
Boom Boom Goes My Heart (Alex Swings Oscar Sings!)
Children (Alex Christensen & The Berlin Orchestra)
Dancing Is Like Heaven (Alex C. feat. Yass)
Das Boot (Alex Christensen & The Berlin Orchestra)
Ding Dong The Witch Is Dead (Alex Swings Oscar Sings!)
Do The Cha Cha Cha (Alex Swings Oscar Sings!)
Do You Wanna Be My Friend (Alex Swings Oscar Sings!)
Doktorspiele (Alex C. feat. Yass)
Don't Dream It's Over (Alex Christensen & The Berlin Orchestra feat. Gary Barlow)
Don't Talk Just Kiss (Alex Christensen & The Berlin Orchestra feat. Melanie C)
Du bist so porno (Alex C. feat. Yass)
Du hast den schönsten Arsch der Welt (Alex C. feat. Y-ass)
Ein bisschen Nymphoman (Alex C. feat. Yass)
Erdbeben (Alex C. feat. Yass)
Euphorie (Alex C. feat. Yass)
Everybody's Free (Alex Christensen & The Berlin Orchestra feat. Linda Teodosiu)
Everytime We Touch (Alex Christensen & The Berlin Orchestra feat. Maite Kelly)
Fade To Grey (Alex Christensen & The Berlin Orchestra feat. Mandy Capristo)
Feed Me Diamonds (Alex C. feat. Lisa Rowe)
Feels Like In Heaven (Alex Christensen & The Berlin Orchestra feat. Yass)
Fotonovela (Alex Christensen & The Berlin Orchestra feat. Yass)
Free (Alex Christensen & The Berlin Orchestra feat. Linda Teodosiu)
Freed From Desire (Alex Christensen & The Berlin Orchestra feat. Beymarie)
Gypsy Woman (La-Da-Dee) (Alex Christensen & The Berlin Orchestra feat. Linda Teodosiu)
Heart 4 Sale (Alex Swings Oscar Sings!)
Heaven (Alex Christensen & The Berlin Orchestra feat. Polina Vita)
Heute nacht (Alex C. feat. Yass)
Hypnotic Tango (Alex Christensen & The Berlin Orchestra feat. Leony! & Vize)
I Love Señoritas (Alex Swings Oscar Sings!)
I'm Crazy (Alex Swings Oscar Sings!)
Infinity (Alex Christensen & The Berlin Orchestra)
Insomnia (Alex Christensen & The Berlin Orchestra feat. Ski)
Interlude / You're Not Alone (Alex Christensen & The Berlin Orchestra)
Into Loneliness (Alex Christensen & The Berlin Orchestra)
It's Alright (Alex Christensen & The Berlin Orchestra feat. Eloy de Jong)
J'aime le diable (Jasper Forks)
Killer (Alex Christensen & The Berlin Orchestra feat. Seven)
La vie en rose (Alex Swings Oscar Sings!)
L'amour toujours (Alex C feat. Yass vs. Ski)
L'amour toujours (Alex Christensen & The Berlin Orchestra)
Let The Dream Come True (DJ Bobo & Alex Christensen)
Liebe zu dritt (Alex C. feat. Yass)
Like Butterflies (Jasper Forks)
Listen To Your Heart (Alex Christensen & The Berlin Orchestra feat. Medina)
Living On Video (Alex Christensen & The Berlin Orchestra feat. Asja Ahatovic)
Lonely (Alex Christensen & The Berlin Orchestra feat. Luca Tarqua)
Love In The Morning (My Sex.O.S.) (Alex C.)
Love Religion (Alex Christensen & The Berlin Orchestra feat. Yass)
Meet Her At The Loveparade (Alex Christensen & The Berlin Orchestra)
Miss Kiss Kiss Bang (Alex Swings Oscar Sings!)
Missing (Alex Christensen & The Berlin Orchestra feat. Natasha Bedingfield)
More Than This (Jasper Forks)
Mr. Vain (Alex Christensen & The Berlin Orchestra feat. Anastacia & Ski)
Muchacha Kiss Kiss Bang (Alex Swings Oscar Sings!)
Nachts zum Strand gehen (Alex C. feat. Yass)
Nessaja (Alex Christensen & The Berlin Orchestra)
Never Ending Story (Alex Christensen & The Berlin Orchestra feat. Ana Kohler)
Never Gonna Give You Up (Alex Christensen & The Berlin Orchestra feat. Mike Singer)
No Limit (Alex Christensen & Yass & The Bad Boys)
Oscar's Suite (Alex Swings Oscar Sings!)
Paradise (Jasper Forks)
Puttin' On The Ritz (Alex Swings Oscar Sings!)
Redemption (Alex Christensen & The Berlin Orchestra)
Rhythm Is A Dancer (Alex Christensen & The Berlin Orchestra)
Rhythm Of The Night (Alex C. feat. Yasmin K.)
River Flows In You (Jasper Forks)
Sandstorm (Alex Christensen & The Berlin Orchestra)
Self Control (Alex Christensen & The Berlin Orchestra feat. Sophie Ellis-Bextor)
Setz die Segel! (Alex C. feat. Yass)
Sex an der Bar (Alex C. feat. Yass)
Slave To The 80s (Alex Christensen & The Berlin Orchestra)
Smalltown Boy (Alex Christensen & The Berlin Orchestra feat. Ronan Keating)
So geil so (Alex C. feat. Yass)
Somebody Dance With Me (Alex Christensen & The Berlin Orchestra feat. Asja Ahatovic & Sky)
Something (Alex Christensen & The Berlin Orchestra feat. Asja Ahatovic)
Sonic Empire (Alex Christensen & The Berlin Orchestra)
Sweet Dreams (Are Made Of This) (Alex Christensen & The Berlin Orchestra feat. Sophie Ellis-Bextor)
Tainted Love (Alex Christensen & The Berlin Orchestra feat. David Garrett)
Tears Don't Lie (Alex Christensen & The Berlin Orchestra)
The Rhythm Of The Night (Alex Christensen & The Berlin Orchestra feat. Yass)
The Rise / No Limit (Alex Christensen & The Berlin Orchestra)
The Sign (Alex Christensen & The Berlin Orchestra feat. Natasha Bedingfield)
The Sweetest Ass In The World (Alex C. feat. Y-ass)
This Club Is A Wonderland (Jasper Forks)
Tienes el culo mas bello del mundo (Alex C. feat. Yass)
Total Eclipse Of The Heart (Alex Christensen & The Berlin Orchestra feat. Bonnie Tyler)
Traumfänger (Alex C. feat. Yass)
Turn The Tide (Alex Christensen & The Berlin Orchestra)
United (Alex Christensen & The Berlin Orchestra)
Voyage voyage (Alex Christensen & The Berlin Orchestra feat. Chimène)
Walking In The Rain (Alex Swings Oscar Sings!)
What Is Love (Alex Christensen & The Berlin Orchestra)
What The World Needs Now (Alex Swings Oscar Sings!)
Wonderful Dream (Holidays Are Coming) (Alex Christensen & The Berlin Orchestra feat. Thomas Anders)
Words (Alex Christensen & The Berlin Orchestra feat. Nima)
Zuviel Liebe killt mich (Alex C. feat. Yass)
ALBEN VON ALEX CHRISTENSEN
Classical 80s Dance (Alex Christensen & The Berlin Orchestra)
Classical 90s Dance (Alex Christensen & The Berlin Orchestra)
Classical 90s Dance 2 (Alex Christensen & The Berlin Orchestra)
Classical 90s Dance 3 (Alex Christensen & The Berlin Orchestra)
Euphorie (Alex C. feat. Yass)
Heart 4 Sale (Alex Swings Oscar Sings!)
 
REVIEWS
Durchschnittliche Bewertung: 2.46 (Reviews: 142)
Nur die deutschen und englischen Reviews werden angezeigt: Alle anzeigen
*****
Haha typisch Alex Christensen...wie bereits bei vielen Projekten in seiner Produzentenlaufbahn klingt der Hit-Follower 1:1 wie der grosse Vorgänger :-P<br>Der nächste sichere Top-10 Hit für den Hanseaten in good old Germany. Und welcher Mann würde mit Y-ass nicht mal gerne Doktorspiele ausüben auch wenn die gute Dame dabei schielt?!<br>Für soviel perfektes Businessgespür eine gelobte 5 meinerseits. Testet auch den Floorfilla Remix!
******
super
Zuletzt editiert: 12.02.2009 14:24
****
Assistenzärztinnen!! *lechz*
***
'DHDSADW' war toll, doch das hier ist ziemlich langweilig. Vorallem dieses Reggae-Trommelklopfen im Mittelteil ist schlimm und das 'Dadadadaoderwasweissichwas' von Alex ist ziemlich gleich wie das vom 'Arsch-Song'. 3+
*
Hallo, ihr Freunde des gepflegten Sondermülls. Genau die Sorte Musik habt ihr euch verdient jeder einzelne von euch. Wuhabäääh ist das... mir fällt kein passendes Wort ein. Das Letzte, ehrlich.
*
Kann ich einfach nicht leiden.
**
Kein Nummer 1 Hit ...
******
Hot
*
regt die Darmtätigkeit an
**
überflüssig!
****
ok
**
Poh, wie schlecht! 2*, weil er nur fast den Da-da-di-da-dai-da-da-Part übernommen hat.<br><br>Hut ab vor so viel Mut zu Ausreissern!
**
Tja
Zuletzt editiert: 30.12.2007 23:04
******
Absolut geiler Club Kracher. Garantiert geht auch dieser Song in die Top 10. Ob es nochmal für Platz 1 reicht?<br><br>
******
kuul, das Lied, einfach nur geil
**
Immerhin nicht gaaaaanz so gehirnamputiert wie die erste Nummer. Ist das echt ein weiterer Versuch, den Eurodance wiederzubeleben??
***
Lässt man den Text weg, dann klingt es ganz passabel. Ansonsten eher auf feuchte Teenieträume produzierter geistiger Dünnschiss.... Sorry.... Gebe mal eine ganz großzügige 3
*
Lol.Fast der selbe Müll wie vorher,nur mit etwas mehr Text.
Zuletzt editiert: 10.01.2008 20:00
*
Nein Nein! Der Herr Christensen setzt auf sexistische Texte das geht mal gar nicht!
**
hmmmmmm
***
Naja .... Der ... Arsch ... war ja noch originell .... das hier ist aber nur noch ein Abklatsch<br><br>edit sagt: 3 statt 2
Zuletzt editiert: 07.03.2008 21:31
**
Selber Aufbau wie bei dem Vorgängerlied "Du hast den schönsten ... der Welt". <br>Tja, wie so oft: Einfach mal ein paar Stellen umprogrammiert und schon hat man einen Nachfolge-"Hit"...<br>Der Vergleich mit Eurodance hinkt allerdings. Eurodance war klar der 90er Jahre Stil. Damit haben die Dance Nummern der neuen Generation nichts mehr zu tun.<br>Fazit: Einfallslose Nummer
*
Welch einfallsloses, unnötiges, nutzloses und thematisch unreif und lachhaft verarbeitetes Kunstwerk eines, uns schon durch ähnliche Meisterwerke, bekannten Duos...<br><br>AAAAAAAAA!!! Da krieg ich Anfälle bei dem MÜLL!!! Furchtbar! Was für unterirdische Texte und "Musik" und diese... ... ZWEI (!?!?!?!), was soll das?! Ich hoffe, die lachen sich kaputt, dass soviele diesen Mist kaufen. <br><br>Und wie bescheuert kann man eigentlich sein, sich Üpsilon-Arsch zu nennen?! Na, wenn man meint, es passt...<br>GRAUENVOLL!
Zuletzt editiert: 26.01.2008 00:12
*
Sound geht ja noch so eben, aber diese stockdoofe Text...Grrrrrrrrr.
***
...weniger...
**
...na ja diese Behandlung bezahlt die Krankenkasse sicherlich nicht
**
klingt genau gleich (mies), wie die erste single von alex und y-ass zusammen. nur das "do-do-do-doktorspiele" hat irgendwie was. :D<br>deshalb 2 punkte.
*
Omg... Extrem nervend und unhörbar... Wurde von meinen Mitschülern so oft gespielt, dass der Song sicher keine 2 oder 3 bekommt... Ich kann's einfach nicht mehr hören: 1
Zuletzt editiert: 14.07.2008 10:37
*
so was hat nicht mal einen Stern vedient, so n behinderter Song! Einfach nervig! Schlimmer als du hast den schönsten Arsch der Welt und das hatte schon Ohrenkrebs verursacht! Wie kann man so ne Sch***e hören? Songs für unterbelichtete!!!
***
so sehr aufregen tut es mich noch nicht^^
*****
Ich weiß, man sollte nicht, aber mir gefällt der Song. Er weist allerdings Parallelen zu "DHDSADW" auf.
Zuletzt editiert: 19.02.2008 11:08
*
Okay was soll das bitteschön? Das ist ein und der selbe Song wie "Du hast den schönsten Arsch", nur halt mit einem etwas anderem Text. Die Musikindustrie ist schon so einfallslos, dass uns der selbe Schrott immer wieder neu verpackt serviert wird!
*
Schlecht, schlecht, schlecht.
**
Muss mein Urteil nach mehrmaligen hören leider deutlich hier nach unten revidieren...nur noch 2 Sterne denn der Song nervt schon jetzt gewaltig...
Zuletzt editiert: 15.03.2008 13:39
*
intelligent, innovativ, witzig, geschmackvoll<br>
*
♪ Wenn ich hörn muss dieses Lied, denk ich nur an Suizid ... ♪<br><br>(frei nach Alex Cotzkübel und Dumb-Ass)
*
Wieso gibt es eigentlich keine 0 zu vergeben - Absolut unterstes Niveau.
*
Das Lied hat genau den gleichen Ryhthmus und Klang wie der Vorgänger -.- Geniale Einfallslosigkeit... aber wer sein damaliges Projekt namesn U96 kennt wird bestätigen können, dass Alex C. einfach nur Dreck produzieren kann. Aber irgendwie geil, seine Tusse Yvonne (YASS) singt ungefähr genauso wie meine Kaffeemaschine heult und er sieht aus wie der Hustinettenbär nach der Wurmkuhr und sind trotzdem erfolgreich, ist das nicht unfair?<br><br>Aber wenn ich mir die ganzen Kinder ansehe, die sich so einen Dreck kaufen denke ich mir oft die sollen zurück in den Kindergarten, die haben einiges nachzuholen :p<br><br>Armes Österreich.<br><br>Wusstet Ihr, dass Alex C. den Sound für seinen Arsch-Song von der 90 Jahre Discoband SOUNDLOVERS geklaut hat?<br><br>Gebt sie mal in youtube.com ein, das Lied heißt RUNAWAY.<br><br>Tja Alex C. ist wohl nicht einmal fähig die Musik zu seinen Schundtexten selbst zu schreiben, weiter so Amigo ;)
Zuletzt editiert: 21.02.2008 16:41
*
Ich müsste weinen, würde es mich nicht gerade bei dem Versuch, mir den Hustinettenbär nach der Wurmkur vorzustellen vor Lachen zerreißen...
*
Alle Käfer dieser Single sollten sich downloaden!
*
klingt genau gleich wie die vorgänger-single, also scheiße
*
Völlig niveauloser Fetischsong der Alex C. Connection - und schon wieder auf einer Spitzenposition in den Charts - Man fasst es langsam nicht mehr, welcher Müll von den Plattenfirmen produziert wird - aber der geneigte Mainstreamkäufer will ja scheinbar so etwas. Zum "Song" selbst ist bereits vorher alles gesagt - fast vom Arsch-Original nicht zu unterscheiden und daher weg damit auf den Müllhaufen der Musikgeschichte.
**
nicht mein ding, aber discosound allemal, auch wenns sehr ähnlich kling zum vorgänger..
**
Ziemlich langweiliger und weniger innovativ-klingender Sound von Alex C, als zu seinen U96-Zeiten (Love Religion, Club Bizarre).<br>Wäre ich heute zehn Jahre alt, so würde mir das Lied vermutlich noch gefallen, eventuell auch nur wegen des Videos.
******
Einfach ein Super Lied!!!Viel besser als "Du hast den schönsten..." !Das liegt wohl daran dass die gute Frau mal endlich etwas mehr als einen Satz singen kann!Auch der Bass wurde verstärkt, das gefällt mir besonders!Und dann wieder in deutscher Sprache...einfach Super!!!<br>Andere können wohl meine Positive Bewertung nicht verstehen...naja ich kann deren negative auch nicht verstehen!Denn ich frage mich wie es Lieder von den Amis aus den USA immer wieder schaffen im deutschsprachigen Europa hohe Chartplatzierungen zu erreichen, welche ebenfalls nur einen sexuellen Inhalt haben? Naja...liegt wohl daran dass die meisten ebenfalls keine Ahnung von "guter Musik" haben ;-)
Zuletzt editiert: 17.01.2013 21:01
*
Bin für die Gesundheitsreform.
*
Etwa so lustig, wie wenn einem beim Setzen einer Vollnarkose die Ader platzt und das Mittel schön in das Gewebe läuft. Wobei, dies ist fast noch angenehmer als dieser Song...
****
Guter Song, gibt wesentlich Schlimmeres!
**
...muss nicht sein....einen * Zuschlag für den sauberen Sound....aber der Song selbst ist absolut toxisch....
**
Das Teufelchen auf meiner rechten Schulter sagt: "Kauf dir das Teil, schau dir nur mal das Silikon auf dem Plattencover an". Das Engelchen auf meiner linken Schulter meint: "Nein, nein, nein! Du musst doch wissen, dass solche Doktorspiele pfui sind!" <br>Ich höre auf das Engelchen und spare mein Geld... schon bald kommt ja die neue Jenna-Jameson-DVD raus!
******
Nicht ganz genau die gleiche Melodie als wie beim Vorgänger!<br>Aber durchaus eine Große Ähnlichkeit!!!!!!!<br><br>Besserer Text und besserer Dance-Faktor!!<br>Deshalb um einiges Besser als ,,der schönste Arsch,,!!!<br><br>
**
Ist mit dem "Arsch" praktisch ident. Kommt im Club ganz gut, aber sonst bitte weg damit.
*
albern und überflüssig
*
richtig billig... nervt ohne ende...
*
Die heutige Musik ist so tief gesunken...
*
Der selbe Song wie der letzte, nur mit anderem Titel, Text u. Cover.<br>Wer sich so etwas kauft oder freiwillig anhört, hats nicht anders verdient.
*****
Recht gut
Zuletzt editiert: 02.03.2008 00:03
***
Klarer Abklatsch von "Du hast den schönsten Arsch der Welt" obwohl das ja schon aus den 90ern aufgewärmt war.<br>Geht gut ins Ohr und ist ebenso schnell wieder vergessen.
**
Wird ewig im Schatten des Vorgängers stehen!
*
Habe gesehen, daß dieses Machwerk sogar relativ weit oben in den deutschen Charts steht. Wer kauft das? Warum? Sind wir Deutschen ein Volk von hirnamputierten Vollpfosten? Fragen über Fragen.
****
unterscheidet sich zwar kaum von dem vorgänger.. is aber ok
Zuletzt editiert: 25.02.2008 17:11
***
ganz ok...
*
Ich finde es schade, dass sich gerade eine Musikgröße wie Alex C. so gewandelt hat, und zwar zum schlechten. Der Track klingt genauso wie der Vorgänger, der für mich unterstes Niveau ist. Und das Album erst... Schund. Früher war er so richtig gut. "Das Boot" ist heute noch mein Lieblingstrack von ihm.<br><br>Tja... Kommerz rulez. Der echte Dance und Hands Up! ist tot.
*
Kommt diese Meganervige Gejaule von dem Kerl in jedem Song vor?<br><br>1 Trost *.
*
Ganz ehrlich, klingt für mich genauso wie "Du hast den schönsten ...". Selbes musikalisches Niveau, selbe Message, selbe Bewertung.
*
Mir fehlen da echt die Worte...
**
Woah, was für ein Unterschied zum Vorgänger! Ideenlosigkeit wird bestraft, 2*.
**
Da verteilt southpaw 4 Punkte? Ohje! :) Von mir gibt es zwei für das sexy Cover. Ansonsten: Mist!
*
Für den Sondermüllcontainer.
******
bei sooo viel negativen meinungen trau ich mich gar nicht zu schreiben dass ich es toll find! aber ich mags und wenn ich in nem club steh will ich mich amüsieren und nicht über sinnvolle texte sinnieren!!! also seid nicht so streng ihr SPASSBREMSEN!!!
**
Eurodancefloor. Öd
*****
geiler song...!
*
Noch so ein Schwachsinn, hauptsache schön primitiv, dann klappt das.
*
schrecklich<br>außerdem ist etwas von vorgänger (Du hast den schönsten Arsch der Welt) geklaut
**
Scheiße! ... aber immer noch besser als der 1. Versuch
*
Es ist echt kaum zu glauben. Der tönt ja so gleich wie der erste Song. Da krieg ich fast die Krise. Aber man muss sagen, man kann stolz auf die Schweiz sein, den hier kam er ja noch nichtmal in die Charts :)
*****
finds lied gut der bass stimmt und das kommt bei mir gut an weiss nicht was ihr alle hab von mir gibts 5P
**
Hier wurde natürlich auf Nummer Sicher gegangen und ein gleichermassen schrottiges Abbild des Vorgänger-Hits ausgespuckt.<br>In etwa so erwünscht wie ein übelst juckendes Furunkel am (schönsten) Arsch (der Welt) ..!!
Zuletzt editiert: 07.02.2011 19:10
*
Ganz ganz arm.
*
Das ist Musik für billige Frauen! Die Jugend wird immer mehr versaut!
******
Oh yeah!!!! Der Song spielt mit seinen Reizen! Toller Text und dieses "dadida" von Alex C. find ich irgendwie geil!!!! Ich liebe Yass` Stimme! Die ist einfach toll! Das Video hat was in sich! Gute Idee! Dieser Song ist echt geil und macht einfach Lust auf mehr! (wenn ihr versteht, was ich meine)! Klare 6!
Zuletzt editiert: 27.07.2008 17:43
**
nicht nur zweideutiger titel, nein auch die covers müssen immer so ausfallen..furchtbar, nur was für pubertierende, Haha!<br>die vorläufige #10 des jahres..ich glaub's ja nicht..
Zuletzt editiert: 04.09.2008 21:48
****
Ich muss ja zugeben mir gefällts. Schöne Dance-Mucke mit ansprechendem Text *gg*.<br>Erinnert mich sehr an E-rotic und die waren ja seinerzeit auch recht erfolgreich.<br>Möcht ja nicht wissen, wie viele derer, die das ganze als "Musik für Pubertierende" abtun selbst in ihrer Jugend auf sowas abfuhren.
**
einfallslos
*
Lief heute Abend bis zum Erbrechen und ich brauch' jetzt unbedingt einen Doktor, der meine Ohren verarztet. Billigster Schrott!
***
...weniger...
*****
gut
*
Anscheinend denken die zwei nur an das eine.<br>Echt schlimm.
**
Hat mir nicht gefallen.
*
@***Music***<br>In der Tat, nämlich ans Geld.
*
nein, gefällt mir nicht
******
Genial, endlich gibt's mal wieder gute deutschsprachige Club-Musik
*
HERRJE
**
eine eindeutige scheisse!!!
*
Oh mein Gott! - Infantiler Text mit Discogestampfe - Niveau? Nicht zu finden
*****
Floorfilla Remix -> 5.5<br>Single-Version -> 5.0
*
Grausam, einfach nur grausam und nicht mal trashig sondern nur schlecht! Alex Christensen sollte langsam echt mal ans Aufhören denken, seine letzten guten Produktionen liegen inzwischen über 10 Jahre zurück.
******
Ich finde, es ist nichts Schlimmes wenn sie darüber singen! Ich finde die Musik von Alex C. gut!
Zuletzt editiert: 20.12.2008 21:43
**
Gerade noch an der 1 vorbei, da der Sound akzeptabel ist.
**
schwach
**
Das ist Deutsche schei**e !!!
***
...na ja, wer würde da nicht mitspielen wollen??? Aber es geht ja um den Song, und dieser ist unterdurchschnittlich...
*
schwachsinnig<br>
*
Ihr dachtet wohl, je primitiver umso besser, hä?!? Falsch gedacht! Das ist absoluter Schrott!
*
textlich und musikalisch unterstes Niveau
*
.. ein Eurodance-Revival steht ins Haus - verflüchte sich, wer kann. Noch ein bisschen beknackter als "Du hast den schönsten Arsch der Welt".
*
Blödsinn!<br>Ab auf den Müll damit!!!
****
Sprechstunde 14.00 bis 17.00 Uhr ;)
**
und braucht noch jemand eine Behandlung im alten Jahr? Ich und meine drei hübschen Assistentinnen haben noch freie Termine!
****
Klingt ähnlich wie das mit dem Arsch... aber ich finds nicht schlimm...
****
Da geb i noch großzügige 4* dafür.<br><br>Ein lustiger Spaß für die Party u. Doktorspiele sind sowieso nicht zu verabscheuen, wenn man weiß, wie :-)<br><br>Nur jo, "Doktorspiele" ist absolut der Klon von "Arsch".<br>So ganz nach dem Motto - einmal ist keinmal :-)
*
müll!
****
Fand ich damals gut<br>Allerdings hat der Song danach ein wenig genervt.<br>
Zuletzt editiert: 14.08.2009 02:51
****
gut
****
ganz brauchbar
*
katastrophaler blödsinn
**
Akzeptables, doch billiges Instrumental. Die Vocals sind enorm schwach. - 2--
*****
noch besser als die Musik ist das Cover
***
klingt zu sehr wie eine Kopie des Vorgängers, soundmässig ist das aber sicher nicht allzu schlecht. 3*
*
Totaler Schrott
****
Nicht schlecht!
****
Nett, aber nicht mehr so stark wie der Vorgänger!<br><br>4*
*****
Der Text ist der übliche versaute Kram, aber der Beat und die Melodie sind geilo. Das einzig gute von dem Duo.
*
Nicht nur hochgradig schrottig ist das, sondern auch in genauso hohem Maße peinlich. Feuchter und Kollegen finden aber daran sicher großen Spaß.
**
Wie ist der Hype um ihn eigentlich losgegangen? Ich kann mir nicht vorstellen, dass jemandem das gefallen hat.
****
nette nummer
*
Klingt genauso wie der Arschsong und das muss dann wiederrum mit einem Nägelchen bestraft werden :D
*
Von mir kommt auch ein Nägelchen dazu.
**
Etwas erträglicher, als der Arsch-Song, ist aber trotzdem unbrauchbar!
***
An diesen Doktorspielen möchte ich nicht teil nehmen.
*****
ein guilty pleasure! finde ich super catchy und macht echt gute laune. die stimme passt perfekt zum song. ich kann nichts machen- mir macht dieser titel richtig spaß!
**
Nicht alles, was Alex Christensen gemacht hat, war auch qualitativ hochwertig. Trotzdem ein Supertyp, hör ihn auch gern reden.
****
So schlimm fand ich das nicht aber ein Highlight war es jetzt nicht.
**
Den Song muss ich nicht haben
*
Alex Christensen hatte mit U96 wesentlich bessere Titel.<br>
**
Spielt doch schon mal ohne mich...
******
Fand ich noch besser als die erste Single
Kommentar hinzufügen und bewerten

Copyright © 2021 Hung Medien. Design © 2003-2021 eMedia Jungen. Alle Rechte vorbehalten. Impressum
Page was generated in: 0.91 seconds