LOGIN
  SUCHE
  

DEUTSCHE CHARTS 
AIRPLAY CHARTS 
SUCHE 
REVIEWS 
EUROV. SONG CONTEST 
MUSIC DIRECTORY 
NEUESTE REVIEWS
 
FORUM
Witze
Fettes Brot
LP Jahrescharts ?
Techno-Tracks gesucht
US-Alben mit längster Anwesenheit
40 letzte Themen

 
CHAT
Momentan niemand im Chat.
Bitte logge Dich ein oder melde Dich als neuen User an für den Chat!

 
Besucher und 18 Member online
Members: !Xabbu, 80s4ever, Andy2, Brutusfuratu, Coolneu, Der Maddox, drogida007, gartenhaus, hassa0, Hitparadenfan, lifetec1, Lilli 1, lORD oF tHE bOARD1, MikeMay, southpaw, tgebele, VNN, x5-452

HOMEFORUMKONTAKT

ALAN WALKER & AVA MAX - ALONE, PT. II (SONG)


Digital
MER 886448200574



Digital
MER 886448303954



Digital
MER 886448295365


TRACKS
27.12.2019
Digital MER 886448200574 (Sony) / EAN 0886448200574
1. Alone, Pt. II
2:59
   
21.02.2020
Digital MER 886448303954 (Sony) / EAN 0886448303954
1. Alone, Pt. II (Live At Château de Fontainebleau)
3:16
   
28.02.2020
Remixes - Digital MER 886448295365 (Sony) / EAN 0886448295365
1. Alone, Pt. II (RetroVision Remix)
3:50
2. Alone, Pt. II (Da Tweekaz Remix)
3:42
3. Alone, Pt. II (Toby Romeo Remix)
2:38
4. Alone, Pt. II (NIVIRO Remix)
3:07
5. Alone, Pt. II (Alex Skrindo & Sebastian Wibe Remix)
2:45
6. Alone, Pt. II (Mio Remix)
2:55
7. Alone, Pt. II (Rugged Remix)
3:29
   

AUF FOLGENDEN TONTRÄGERN VERFÜGBAR
VersionLängeTitelLabel
Nummer
Format
Medium
Datum
2:59Alone, Pt. IIMER
886448200574
Single
Digital
27.12.2019
2:59Bravo Hits 108SMM
19439714952
Compilation
CD
14.02.2020
Live At Château de Fontainebleau3:16Alone, Pt. IIMER
886448303954
Single
Digital
21.02.2020
2:59Toggo Music Nr. 54Sony
19439714962
Compilation
CD
21.02.2020
2:58MNM Big Hits 2020 Vol. 1Universal
539.072-4
Compilation
CD
21.02.2020
RetroVision Remix3:50Alone, Pt. II [Remixes]MER
886448295365
Single
Digital
28.02.2020
Da Tweekaz Remix3:42Alone, Pt. II [Remixes]MER
886448295365
Single
Digital
28.02.2020
Toby Romeo Remix2:38Alone, Pt. II [Remixes]MER
886448295365
Single
Digital
28.02.2020
NIVIRO Remix3:07Alone, Pt. II [Remixes]MER
886448295365
Single
Digital
28.02.2020
Alex Skrindo & Sebastian Wibe Remix2:45Alone, Pt. II [Remixes]MER
886448295365
Single
Digital
28.02.2020
Mio Remix2:55Alone, Pt. II [Remixes]MER
886448295365
Single
Digital
28.02.2020
Rugged Remix3:29Alone, Pt. II [Remixes]MER
886448295365
Single
Digital
28.02.2020
3:01Hitzone 93Sony
19439748672
Compilation
CD
01.05.2020
3:00MNM MarathonradioMostiko
AL 31504-2
Compilation
CD
29.05.2020
2:59Hit Connection 2020.2Universal
539-197.4
Compilation
CD
10.07.2020
2:57MNM Big Hits - Best Of 2020Universal
539-306.5
Compilation
CD
27.11.2020
2:57Hit Connection - Best Of 2020Universal
539-319.3
Compilation
CD
27.11.2020
2:59World Of WalkerColumbia
88644975293
Album
Digital
26.11.2021
MUSIC DIRECTORY
Alan WalkerAlan Walker: Discographie / Fan werden
Ava MaxAva Max: Discographie / Fan werden
SONGS VON ALAN WALKER
All Falls Down (Alan Walker feat. Noah Cyrus & Digital Farm Animals)
Alone
Alone, Pt. II (Alan Walker & Ava Max)
Are You Lonely (Steve Aoki & Alan Walker feat. Isák)
Avem (The Aviation Theme)
Believers (Alan Walker & Conor Maynard)
Can't Wait To See You Again (Alan Walker feat. Sia)
Come Back
Darkside (Alan Walker feat. Au/Ra & Tomine Harket)
Dead Girl! (Au/Ra x Alan Walker)
Diamond Heart (Alan Walker & Sophia Somajo)
Different World (Alan Walker, K-391, Sofia Carson feat. Corsak)
Do It All For You
Don't You Hold Me Down (Alan Walker & Georgia Ku)
Drone Wars - Instrumental
End Of Time (K-391, Alan Walker & Ahrix)
Extremes (Alan Walker & Trevor Daniel)
Fade
Faded
Fake A Smile (Alan Walker & Salem Ilese)
Finish Lines
Force
Ghost (Alan Walker feat. Halsey)
Ghost (Au/Ra x Alan Walker)
Golden Alley
Heading Home (Alan Walker & Ruben)
Headlights (Alok & Alan Walker feat. KIDDO)
Hello World (Alan Walker, Torine)
I Don't Wanna Go (Alan Walker & Julie Bergan)
Ignite (K-391 feat. Alan Walker, Julie Bergan & SeungRi)
Jump Start
Legends Never Die (Eminem, Linkin Park, Alan Walker & Against The Current)
Lily (Alan Walker, K-391 & Emelie Hollow)
Live Fast (PUBGM) (Alan Walker & A$AP Rocky)
Lonely (Alan Walker & Steve Aoki feat. Isák & Omar Noir)
Lost Control (Alan Walker & Sorana)
Man On The Moon
Man On The Moon (Alan Walker & Benjamin Ingrosso)
Not You (Alan Walker & Emma Steinbakken)
OK (Alan Walker & JOP)
On My Way (Alan Walker, Sabrina Carpenter & Farruko)
Out Of Love (Alan Walker & Au/Ra)
Paradise (Alan Walker, K-391, Boy In Space)
Play (K-391, Alan Walker & Martin Tungevaag feat. Mangoo)
Red Nexus Rising - Interlude
Ritual
Routine (Alan Walker & David Whistle)
Running Out Of Roses (Alan Walker x Jamie Miller)
Sing Me To Sleep
Sky (Alan Walker & Alex Skrindo)
Somebody Like U (Alan Walker, Au/Ra)
Someone You Loved
Sorry (Alan Walker & Isák)
Space Melody (Vize x Alan Walker feat. Leony)
Spectre
Sweet Dreams (Alan Walker / Imanbek)
The Drum
The Spectre
Time (Alan Walker Remix) (Alan Walker & Hans Zimmer)
Tired (Alan Walker feat. Gavin James)
Together (Alan Walker & Martin Garrix)
Unity (Alan x Walkers)
Walker Racing League
Why Do I (Alan Walker & Ellie Goulding)
World We Used To Know (Alan Walker & Winona Oak)
ALBEN VON ALAN WALKER
Different World
Walker Racing League [EP]
Walkerverse, Pt. I [EP]
World Of Walker
 
SONGS VON AVA MAX
Alone, Pt. II (Alan Walker & Ava Max)
Belladonna
Blood, Sweat & Tears
Born To The Night
Call Me Tonight
Christmas Without You
Clap Your Hands (Le Youth feat. Ava Max)
EveryTime I Cry
Freaking Me Out
H.E.A.V.E.N
Into Your Arms (Witt Lowry feat. Ava Max)
Kings & Queens
Kings & Queens Pt. 2 (Ava Max feat. Lauv & Saweetie)
Let It Be Me (David Guetta feat. Ava Max)
Make Up (Vice & Jason Derulo feat. Ava Max)
Maybe You're The Problem
Million Dollar Baby
My Head & My Heart
My Way
Naked
Not Your Barbie Girl
OMG What's Happening
On Me (Thomas Rhett & Kane Brown feat. Ava Max)
On Somebody
Rumors
Sad Boy (R3HAB & Jonas Blue feat. Ava Max & Kylie Cantrall)
Salt
Slow Dance (AJ Mitchell feat. Ava Max)
So Am I
Sweet But Psycho
Tabú (Pablo Alborán & Ava Max)
Take Away The Pain (Project 46 & Ava Max)
Take You To Hell
Tattoo
The Motto (Tiësto & Ava Max)
Torn
Weapons
Who's Laughing Now?
ALBEN VON AVA MAX
A Sweet but Psycho Halloween
Diamonds & Dancefloors
Heaven & Hell
Who's Laughing Now
 
REVIEWS
Durchschnittliche Bewertung: 4.03 (Reviews: 36)
Nur die deutschen und englischen Reviews werden angezeigt: Alle anzeigen
****
Eine sehr vielversprechende Kollabo, die sogar mit einem Trailer (für das aufwändige Musikvideo) angekündigt wurde. <br>Hält leider nicht ganz, was sie versprach: Die Musik ist schön, und Ava Max singt gewohnt stark, aber der "lololo"-Refrain nervt eher ...
****
ist mir ein wenig zu lahm, dennoch nicht übel
Zuletzt editiert: 27.02.2020 21:00
****
Ein kleines bisschen besser als "Alone", aber im Verkauf vermutlich klar dahinter.
****
Deutlich besser als Alone.
***
Meines Erachtens eine ziemliche Reißbrett-Produktion, die ich genau in dieser Form von einem DJ und einer Pop-Queen unserer Zeit erwartet hatte. Das Songgefüge hat 1-2 nette Elemente zu bieten, aber sonst langweilt mich das schon arg.<br><br>Gute 3.
*****
Gut, vor allem Dank die tollen Vocals von Ava Max.
*****
Da bin ich ganz bei Ale Dynasty. Ava Max ist wirklich gut. Mit einem etwas besseren Refrain wäre da auch die Höchstwertung drin gewesen.
*****
Ava Max machts - <3 - tausendmal besser als Alone - und das "lo lololo lo" ist doch süss.
*****
Zwei Hit-Giganten treffen aufeinander.
***
Das klingt wenigstens, wie üblich bei Herrn Walker, nicht nach Dancemusik in Balladen Geschwindigkeit oder umgekehrt. Aus diesem Grund ist dieser Mittelprächtige durchschnitt Chartbrei das beste was ich vom Norweger kenne. Eine vier ist mir dann aber doch zu hoch.
****
Avas Stimme zusammen mit dem eingängigen Groove ist tatsächlich das tragende Element im Song. Ansonsten ist es für mich eine recht durchschnittliche Popproduktion.
****
gut
***
Plätschert vor sich hin.
*****
Mir gefallen fast alle Titel von Alan Walker. "Alone" gehört neben "The Spectre" zu meinen Favoriten. Der zweite Teil hat wenig gemeinsam mit dem Vorgänger, überzeugt mich aber auch.
*****
sogar mit einem schönen annehmbaren Gesang.<br>gute nummer <br>aktuell knappe 5*<br>
****
Gefällt mir recht gut.
***
Sowohl für Alan Walker als auch für Ava Max ein unterdurchschnittlicher Song, dessen Refrain überraschend nervig daher kommt und der deutlich hinter dem ersten Teil bleibt. Abgerundete 3.
****
Sehr melodisch, steigt hoffentlich weiter in den Charts.
****
I heard better singles from them but i don't mind this 3.5
****
Solide vier.
****
...gut...
***
Eher nervig als gut.
*****
Die beiden harmonieren sehr gut.
*****
Wo Ava Max draufsteht, ist meist ein schöner Popsong mit großem Ohrwurmpotential drin. So auch hier - zwar nicht ihr bester, aber für eine knappe 5 reicht es bei mir.
******
Da kann ich mich gleich sbmqi90 anschliessen, wobei meine 5* nicht nur knapp ausfällt. Toller, rundum gelungener Pop-Track, welcher im direkten Vergleich mit "Salt" oder dem neueren "Kings & Queens" aber nicht ganz mithalten kann.<br><br>edit: Ok, gehe nun doch noch auf eine (knappe) Höchstnote, -6*. Der Song glänzt in der Discography beider Künstler und beide hatten bereits echt starke Songs im Repertoire. Dank Alan's neuem Album World Of Walker Ende 2021 wiederentdeckt und ich liebe es noch immer.
Zuletzt editiert: 17.12.2021 10:21
***
Vielleicht muss ich's öfters hören, aber ehrlich gesagt finde ich es ziemlich langweilig, und diese ständigen "la la la's" nerven schon mit der Zeit!
****
Abgerundete 4.
****
Gut
***
Abgerundete 3, ist mir dann doch zu einfach geraten. 3
******
Bester Song von Alan Walker. Klingt 1000 mal besser als Alone. Die Sängerin bei Alone fand ich nicht so gut, aber Alan Walker hat sich bei Alone Pt.II Ava Max richtig ausgesucht. Ich mag Avas Stimme besonders gern. <br><br>
Zuletzt editiert: 08.09.2021 14:04
**
08/15-Produktion der aktuellen Neuzeit, von der ich mich nicht einlullen lassen möchte. Der Mensch ist halt leicht manipulierbar. Aber ich denke, dem laufe ich nicht wirklich Gefahr.
Kommentar hinzufügen und bewerten

Copyright © 2022 Hung Medien. Design © 2003-2022 eMedia Jungen. Alle Rechte vorbehalten. Impressum
Page was generated in: 1.18 seconds