LOGIN
  SUCHE
  

DEUTSCHE CHARTS 
AIRPLAY CHARTS 
SUCHE 
REVIEWS 
EUROV. SONG CONTEST 
MUSIC DIRECTORY 
NEUESTE REVIEWS
 
FORUM
Musikmarkt Noten-Bestseller
Der Musikmarkt Radio Favourites
50 Top Hits aus Zeitschrift Münzauto...
Automatenmarkt LP Top 50
Musikmarkt Schallplatten Bestseller
40 letzte Themen

 
CHAT
Momentan niemand im Chat.
Bitte logge Dich ein oder melde Dich als neuen User an für den Chat!

 
1529 Besucher und 17 Member online
Members: benoptimaal, betmusic, BingTheKing, Björn74, Chartsfohlen, drogida007, FranzPanzer, guismo, Hamburg-Oldie, Kanndasdennsein, karmo80, Mykl_77, remember, Snoopy, Snormobiel Beusichem, Steffen Hung, TomTom2900

HOMEFORUMKONTAKT

4 THE CAUSE - STAND BY ME (SONG)


CD-Maxi
RCA 74321 57724 2 (eu)


TRACKS
30.03.1998
CD-Maxi RCA 74321 57724 2 (BMG) [eu] / EAN 0743215772422
1. Stand By Me
3:44
2. We Got U
3:51
3. Stand By Me (Club)
4:37
   

AUF FOLGENDEN TONTRÄGERN VERFÜGBAR
VersionLängeTitelLabel
Nummer
Format
Medium
Datum
3:44Chart Hits 7 - 1998Mr. Music
31170
Compilation
CD
1998
3:44Stand By MeRCA
74321 57724 2
Single
CD-Maxi
30.03.1998
Club4:37Stand By MeRCA
74321 57724 2
Single
CD-Maxi
30.03.1998
3:44Just The Best 2/98Ariola
74321 56410 2
Compilation
CD
04.05.1998
3:44Bravo Hits 21Polystar
559 979-2
Compilation
CD
27.05.1998
3:44Touch My Soul - The Finest Of Black Music Vol. 11Ariola
74321 56275 2
Compilation
CD
02.06.1998
3:45Stand By MeRCA
74321 59030 2
Album
CD
08.06.1998
3:44Booom '98 - 38 Explosive Hits [The Second]Ariola
74321 59376 2
Compilation
CD
29.06.1998
3:44Formel Eins - Die Hit-CD [1998/2]Electrola
4959012
Compilation
CD
29.06.1998
3:44Ö3 Greatest Hits Vol. 5EMI
4956252
Compilation
CD
06.07.1998
3:44Gute Zeiten - Schlechte Zeiten Vol. 16 - Die Doppel-Duft CDEdel
0038542ERE
Compilation
CD
20.07.1998
3:44Megahits 98 - Die ZweiteWarner
3984-24147-2
Compilation
CD
20.07.1998
3:43TMF Hitzone 4PolyGram TV
565 602-2
Compilation
CD
28.09.1998
3:44Bravo - The Hits 98WSM
565 267-2
Compilation
CD
11.1998
3:43Top 98 - Die besten Hits des JahresSony
491892 2
Compilation
CD
17.11.1998
3:43Power Hits 6EastWest
9548-36961-2
Compilation
CD
20.11.1998
3:44Top 13 (98) 18 Top Hits aus den Charts 4/98Gema
34 574 4
Compilation
CD
1998
3:44The Dome Vol. 6SMM
491 265 2
Compilation
CD
1998
3:44Hit Club 98.3EVA
4967452
Compilation
CD
1998
3:44Best Of Black '98SMM / Polystar
491 905 2
Compilation
CD
1998
3:44Die ultimative Chart Show - LovesongsEMI
5798302
Compilation
CD
03.09.2004
3:44Die Hit-Giganten - One Hit WonderSony BMG
88697 170862
Compilation
CD
02.05.2008
MUSIC DIRECTORY
4 The Cause4 The Cause: Discographie / Fan werden
SONGS VON 4 THE CAUSE
(You) Never Left Me Standing In The Rain
Ain't No Sunshine
All My Love
Angel
Anything
Bad Boy
Been 'Round The World
Believe In Me
Boom
Crush
E-Mail
Every Time You Go Away
Feel Free (To Love)
Girlfriends
Jammin'
Last Christmas (Rap Allstars feat. Leroy Daniels)
Let Me Be
Make Your Head Rock
On Christmas Day
Pacific Christmas (Rap Allstars feat. Leroy Daniels)
Papa Was A Rolling Stone
Shine Again
Stand By Me
Take My Time
Thank You (Rap Allstars feat. Leroy Daniels)
True Love
We Got U
Whatever
ALBEN VON 4 THE CAUSE
Stand By Me
Up On It
 
REVIEWS
Durchschnittliche Bewertung: 3.39 (Reviews: 159)
Nur die deutschen und englischen Reviews werden angezeigt: Alle anzeigen
**
Noch ein überflüssiges Cover, das es zudm zu allem Überfluss auch noch an die Chartsspitze geschafft hat. Nicht überraschend hört man heute von der Band rein gar nichts mehr. Das Original verursacht Gänsehaut, diese Version nur Gähnen...
*****
guet!
***
naja...
Zuletzt editiert: 05.09.2004 22:48
****
ziemlich gut
**
...schwach...
****
find ich noch gut...
*****
Nicht die beste, aber keine schlechte Version eines ganz geilen Liedes. Nett!
****
ok
***
naja
**
Gefälliges Cover eines Klassikers, bei dem aber die permanenten, debil wirkenden Zwischenrufe so richtig nerven ...
Zuletzt editiert: 09.02.2011 19:15
****
Das Original von Ben E. King ist viel besser
Zuletzt editiert: 10.09.2007 21:53
***
Die Gruppe ging mir schon nach kurzer Zeit auf die Nerven, und das dieses Cover der einzige Hit wurde war abzusehen.Das Lied an sich ist nicht schlecht.
****
Naja... Halt son Cover.. Aber ich find, s ist kein schlechtes!
*
Diese Müllinterpretation ist eine Beleidigung und Verachtung der Musik. Dermassen beschissen, das gibt's gar nicht. Infantiler, kalkullierter Song der Abteilung "Arschbombe"!
*
langweilig
*****
war damals unser song beim "songcontest", einem klassenwettkampf in der sekundarschule. sind sogar zweite geworden... ;)

toller song!
*****
Für mich nur knapp keine 6
*
schreckliches Cover
***
Immer wieder lustig, wenn die Kommentare so weit auseinander gehen ;-)) Für mich zwar keine Nervnummer, aber dennoch höchst unnötig und uninspiriert.
*****
tolles cover
******
dito DJ THE KING
****
ich finds eigentlich ganz ok...
*
ganz mieses cover. nur modern talking ist noch schlimmer.
****
Peppig aber auch nur eins der vielen farblosen Songs. Lieb wie ich bin ^^ runde ich auf 4 auf.
Zuletzt editiert: 11.10.2004 18:58
***
War okay, mehr muss man aber nicht sagen. Ben E. King war viel besser.
******
sehr gut
****
ok
*****
super lied, besser als das original!
**
Müde Nummer ohne Inspiration.
Zuletzt editiert: 26.12.2009 03:04
**
dito pillermaik
**
also das original ist natürlich besser! dies hier ist eher eine unnötige geschichte!
****
kei schlechts liad
******
...mir gefällt diese Version des Songs wirklich sehr gut, Cover hin und Cover her...
****
ich fands damals richtig gut
*
Eine Frechheit! Verbrechen auf Polycarbonat!
****
ok
**
Legendärer Titel ziemlich lausig gecovert...
***
Gefiel mir früher mal ... nervt aber.
*
Überflüssige Coverversion...nein danke
*
ganz tragisch
****
schön.
*****
han das lied eifach mega cool gfunde..isch au hüt no es cools lied! aber isch halt es cover
***
ist auszuhalten, aber nicht lange
*****
Gelungene Coverversion.
****
gut cover
***
R. Kelly hätte seine Freude:-) hat angeblich eine Minderjährige der Truppe vernascht und dazu ein Video gedreht
***
****
eh ja.... diä hets ja o no gäh *g*
jaja, durchschnitt
**
Autsch!
*****
stark gemachtes Cover ... Mr. King wird's verzeihen ...
****
gut
*****
Finde ich ein guter Song
*****
Wirklich ein hervorragendes Cover!
*****
dito.. sehr gelungenes cover
*****
Natürlich nicht besser als das Original, aber mir gefiel diese Version auch sehr gut.
****
GUT
****
Ein gelungenes Cover
******
Fand ich damals geil geil geil, da muss sie sechs her :-)
*
schlimm
Zuletzt editiert: 12.04.2008 11:57
*
Was für ein Scheiss.
**
knappe 2
*****
Dass 4 The Cause sonst nichts zustande gebracht haben, spielt für die Reviews eigentlich keine Rolle. Ich konnte mit denen auch nichts anfangen, aber der Song gefällt mir deutlich besser als das Original von Ben E. King.
**
Gehörgangquälereimusik
**
Tut ziemlich weh, dieses Pseudo-Reggae-Cover, und dann war es zu allem Übel noch erfolgreicher als das Original. Noch viel grausamer klingt allerdings die Hanswurstversion à la Zitroneneis, und jene verdient Minuspunkte. Diese Ausführung hier hingegen bringt's auf genau 2*.
Zuletzt editiert: 23.03.2007 23:33
****
Anhörbare Cover-Version.
edit: 3* -> 4*, gelungene Cover-Version
Zuletzt editiert: 10.06.2009 14:24
***
Kann jetzt gar nicht sagen, ob mir das Original oder dieses Cover besser gefällt.
Fand den Song so oder so nie besonders.
Wurde auch durch häufiges Singen diverser Kandidaten in Casting-Shows nicht besser.
*****
super
**
Fahrstuhlmusik...
****
geht so
****
Mittelmäßige Coverversion eines Spitzensongs! Hat mir damals besser gefallen
*****
Gefällt mir ganz gut!
**
blödes cover.
****
Für mich eine gute Coverversion, die natürlich nich ans Original heranreicht, allerdings durchaus angenehm zu hören ist.
*
Schlimm!
*
kein Vergleich zum Original von Ben E. King.
***
Riesenhit 1998 in Österreich (#8 des Jahres). Fand ich damals eine einzige Frechheit diesen Alltime-Favorit in den Dreck zu ziehen um abzustauben..
Im Nachhinein ist's eigentlich nicht so schlimm, wie auch der Nachfolger (Ain't no sunshine).
Zuletzt editiert: 02.03.2016 01:38
******
kam damals besser rüber.
aber für ihr damaliges alter war das eine verdammt starke leistung!

Zuletzt editiert: 17.03.2013 17:13
*
schwach
*
Ja, das war ne üble Hitparadenepoche (ok, heute sieht's auch nicht viel besser aus..).
******
Geilomatico!! Ebenfalls ein Goofenklassiker!
Zuletzt editiert: 30.08.2017 22:28
****
War ganz ok die Version.
*
Muß wohl nichts zu gesagt werden
**
braucht man nicht groß kommentieren
******
Ist doch 'n sehr gut gelungenes Cover.
Weiss gar nicht, was ihr habt.
**
4 THE CAUSE oder talentfreie Zone, die auch ein seelenloses Cover nicht weiter aufwerten kann.
***
Originale sind zu 99% immer besser. Für ein Cover im damals aktuellen Musikstil aber noch annehmbar.
***
find das Cover eigentlich gar nicht schlecht, aber das Lied nervt mich
*****
...schön...
*
....im Prinzip ja gleich wie das Original... Nur es ist halt eine Frauengesang und es ist noch mehr Gestöhne dabei als beim Original... Das reicht völlig für die schlechteste Note aus... (1)
*
Scheiss Cover, die 4 Schmalspurtalente gingen mir schon sehr schnell damit auf den Sack incl. ihre debilen Zwischenrufe im Song.
Zuletzt editiert: 05.02.2009 17:11
***
Musste nicht unbedingt sein....ganz so schlimm ist's allerdings
auch nicht. 3 +
***
Ich konnte das Original noch nie so richtig leiden. Aber diese Version, obwohl sie durch den Sprechgesang eine komische Note hineinbringt, die etwas hat, kann mir den Song auch nicht näherbringen...
*****
Wusste bis heute nicht, dass dies ein Cover ist... egal, den Song find bzw. fand ich echt hammer. Heute hört man von der Band auch nicht mehr wirklich viel...
**
**
***
und schon wieder ein cover
***
weniger
*****
Ach war das cool als 1998 "4 the cause" mit dieser Version eines Soulklassikers angetanzt kamen.

Ich stellte meine Lauscher auf u. stellte schnell fest, aja die Kiddies können echt singen. Zwar manchmal hart an der Grenze doch sehr fein. Höre dieses Cover seeeehr gerne. *****!
***
nervt teilweise...und das Original ist 1000mal besser!
****
Geht noch.
***
Durchschnitt ... aber gesamt gesehen nerven diese Coverversionen
***
mässiges Cover aus 1998 des Ben E. King-Songs - 3+...frage mich, wann dieser Song wieder einmal gecovert wird - wohl bald...
*
Darf ich mal kotzen?
**
schwache, gefühllose Interpretation des wunderbaren Ben E. King-Klassikers. 2*
*****
90er Klassiker. Cooler Remake des Ben E. King Klassikers from Edwards Familien-Clan.
****
Nice cover.
****
... nettes Cover ... und die Jungs kannten das Original wahrscheinlich gar nicht - die waren ja erst 14 bis 17 ... dafür haben sie's doch ganz gut gebracht ...
**
im Vergleich zum Original ist das gar nix, null Inspiration, einfach so ein bisschen ein Experiment. so macht covern nun wirklich keinen Sinn.
****
geht schon
*
TRASH!
***
ziemlich mittelprächtig...
****
gut
******
ach was fand / find ich das geil
***
3+

CDN: -
USA: #82, 1998
****
Die moderne version, ein bisschen schwächer als das original
*
Widerliche Cover Version, und dann auch noch so hoch in den Charts, igitt! Dieses ständige "when the night has come" nervt total!
*****
Ich finde diese Coverversion sehr gut.
****
hi hi - witzig gemacht, starke Nummer - aber....an das Original ist schwer ran zukommen, gelle?
****
Irgendwie ganz nette Coverversion des bekannten Songs.
******
geil!!
**
Coverversionen müsste man verbieten.
**
Nicht widerlich, aber ziemlich schlecht ist dieses stümperhafte Cover von 1998. Lausig arrangiert, unharmonisch eingesungen - Prädikat "besonders wertlos". Es ist ja eigentlich schon ein Sakrileg, so was überhaupt zu covern. Na ja, zwei Sterne gibt es vom guten, alten Franzel noch, da es Schlimmeres gibt, etwa Th. Mutin.
Zuletzt editiert: 01.06.2015 20:13
***
Die Kompositionen von Leiber/Stoller sind ewiglich. Darum freue ich mich immer, wenn jemand auf die Idee kommt, sie zu covern.
Man hört, dass die Truppe wirklich Spass dabei hatte, und seit "Killing Me Softly With His Song" (Fugees" ist dieser Humor in der Popmusik nunmal angekommen.
Es war alles irgendwie schon einmal da gewesen, auch 1998. Weshalb dann nicht so ein Cover? 3 Sterne.
*
Ich weiß nicht welches Cover schlimmer ist - dieses oder die aktuelle Version von Geeno Smith.
*****
Gefällt mir immer noch, aber die 6* bekommt nur das Original.
******
Platten für die Ewigkeit!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
***
Typisch für 1998...
**
Allein die Unverschämtheit einzugehen, das wirklich tolle Original so zu verhunzen, ist schon ein Sakrileg. Aber das auch noch zu veröffentlichen und noch schlimmer - damit Erfolg zu haben, ist wirklich nicht zu fassen. Der Song ist in dieser Version völlig missraten. Aber es gibt noch größere Sünden.
******
Grandiose Coverversion.
***
...ich liebe das Original sehr - schlecht war das hier aber nicht und da meine ich in erster Linie den gemütlichen Rhythmus - auch gesanglich haben sich Jason und Shonna, Bennie und Reshona nicht allzu sehr vergriffen...
***
Gibt sicher schlimmere Coverversionen, aber ist halt nicht der Musicstyle, den ich mag. Aber gesanglich geht das in Ordnung, deshalb runde ich auch auf ganz knappe 3* auf.
****
Gute Coverversion. Ging damals ziemlich an mir vorbei.
**
Ich fand das damals schon einen Frevel, aber gut, jede Generation bekommt sein "Stand by me".
... aber ich möchte immer noch kein Fred sein.
****
I have a bit of trepidation at the idea of a modernised cover of this song, but I found this surprisingly engaging at that. There's a surprising amount of life in both the reggae beat and the backing/call & response vocals. Pretty fun!
***
Sicherlich nicht komplett für'n Eimer, aber wieso sucht man sich für sowas nicht rarere Stücke!? Wenigstens bei der Auswahl für Cover könnte man etwas phantasievoller sein.

Nein, Hauptsache, Kohle machen ... ernüchternd, immer wieder das.
Kommentar hinzufügen und bewerten

Copyright © 2018 Hung Medien. Design © 2003-2018 eMedia Jungen. Alle Rechte vorbehalten. Impressum
Page was generated in: 0.09 seconds