LOGIN
  SUCHE
  

DEUTSCHE CHARTS 
 
Singles Top 10 
 
Alben Top 10 
 
Compilations Top 10 
AIRPLAY CHARTS 
SUCHE 
REVIEWS 
EUROV. SONG CONTEST 
MUSIC DIRECTORY 
NEUESTE REVIEWS
 
FORUM
Chart-History Singles D-GB-USA mit S...
ABBA Teil 1
!! Suche, Hilfe, Musik & Chart Platz...
Wo findet man die meisten Infos zu M...
Lied mit tanzenden Skeletten im Video
40 letzte Themen

 
CHAT
Momentan niemand im Chat.
Bitte logge Dich ein oder melde Dich als neuen User an für den Chat!

 
440 Besucher und 37 Member online
Members: Acooper, AquavitBoy, BeansterBarnes, daanengbers, DenisMichiels, drogida007, emalovic, Fer, FranzPanzer, gherkin, Kamala, katzewitti, klamar, Lilli 1, Meglos, Mikele158, nirvanamusic87, nmr50, Oeli, okingsolvstan, Pacadi, pewlo, Redsonnya, remy, RentnerHD, Rewer, rhayader, Rothus, rzimm, Schiriki, Snoopy, southpaw, spatz-98, Udo Extra, vancouver, villages, Voyager2

HOMEFORUMKONTAKT

DISKUSSIONSFORUM
Forum - Charts national - Single-Charts Jan 1960 - Dez 1964

Hallo zusammen,

ich habe es jetzt endlich geschafft, die Datenbank-unfreundlichen Charts von 1960 bis Dezember 1964 in meine Datenbank einzubauen.

Probleme sind ja (brauche ich Euch eigentlich nicht zu erklären) die Mehrfachnennungen auf einer Position. Das kann ja sowohl mehrere Varianten des Titels durch unterschiedliche Interpreten, A und B Seite der selben Single oder auch unterschiedlich Sprachen eines Titel.

Am schönsten sind die Kombinationen aus allem (Cliff Richard, Connie Francis u.a.). Man konnte ja auch nie sicher sein, dass eine Kombination über mehrere Monate unverändert blieb.

Ich habe versucht, all diese Konstellationen zu berücksichtigen und mich an die Angaben aus dem Musikmarkt gehalten, auch wenn sich manchmal nur schwer nachzuvollziehen waren. Lediglich bei dem offensichtlichen Fehler (Rag Doll – Supremes) habe ich den richtigen Interpreten genommen.

Ich habe alle Interpreten berücksichtigt, die im MM fett gedruckt waren. Auch das Sternchen habe ich übernommen.

Bevor ich die Daten endgültig übernehme, wollte ich das den Fachleuten zum Korrekturlesen geben. Es würde mich freuen, wenn Ihr die Zeit findet, das Ganze einmal zu sichten und mir Fehler mitteilt.

Wenn das dann fertig ist, kümmere ich mich um die Übergänge bei den unterschiedlichen Erscheinungsperioden. Dann fehlt nur noch die Zeit vor 1960 (was soll man vor dem MM nehmen?) und fertig wäre ein Komplettwerk.

Viel Spaß beim Lesen und ein schönes Wochenende!

Volker

Hier der Link zur pdf-Datei:

http://www.hits-100.de/pdf/Kontrolle_Singles_1960-1964.pdf
Hallo Volker,

in deiner Datei hast du von September-November 1964 vergessen, beim Titel -Das Mädchen Mit Dem Traurigen Blick- den Interpreten -Mal Sondock- einzutragen.

Gruß j.g.
Hi,

danke für die Info - ist schon geändert.

Der Interpret stand im falschen Datenbankfeld und wurde daher nicht gedruckt.
Hallo Johnny
ich meine, dass bei der Hitparade vom Juli 1960 der Platz 27 Lippenstift am Jackett nur von der Cornelia Froboess gesungen wird ohne Rex Gildo
Josef
Hallo Josef,

auf dem MM-Plakat und auch auf der Plattenhülle ist Rex Gildo ebenfalls gelistet. Sollte also korrekt sein.

Volker
Hallo Volker,
auf der Single ist auch das Lied Yes my Darling, bei dem Conny Froboess und Rex Gildo singen. Vielleicht rührt es daher, dass auch bei Lippenstift am Jackett der Rex Gildo mit angegeben ist.
Bitte entschuldige, dass ich Dich vorher mit einem falschen Namen angesprochen habe.
Josef
Kein Problem - Johnny klingt doch auch ganz nett.

Du hast recht. In den Monaten zuvor war nur Yes my Darling mit Conny & Rex Gildo gelistet. Dann drehte sich die Platte und für einen letzten Monat tauchte dann der Lippenstift auf. Und da singt eigentlich nur Conny. Im Musikmarkt ist aber immer noch die alte Interpretenbezeichnung. Ich werde das wahrscheinlich so belassen, da das die offiziellen Notierungen waren und das in einer Fußnote erklären. Das ist ja nur eine von vielen unlogischen Konstellationen aus dieser Zeit.



Hallo Volker,
ich hab noch einen kleinen Hinweis:
Das Lied "Jeden Tag, da lieb ich dich ein kleines bißchen mehr (Platz 42, Februar 1964) ist von Paul Kuhn und Greetje Kauffeld als Duett gesungen
Viele Grüße Josef
Ich habe alle Listen mal durchforstet. Erstmal Hut ab, lieber Volker. Das hattest Du riesig viel Arbeit reingesteckt. In meiner alten Liste sind fast 100 verschiedener Songs gar nicht aufgetaucht. Wenn jemand ein lückenloses Nachschlagewerk über die Geschichte der Deutschen Single - Charts vorlegen kann, dann kann ich nur sagen, dass es nur von Dir kommen kann. Ich bin restlos begeistert und sprachlos zugleich.
Das ist mein Ziel, dass man wirklich auf eine Komplettsammlung zurückgreifen kann. Der Zeitraum vor 1965 ist wirklich nicht so einfach in ein Datenbankformat zu übertragen. Aber es sollte bald so weit sein.

Und dann werde ich wohl den Automatenmarkt für die Zeit vor dem Musikmarkt in Angriff nehmen.



Beitrag hinzufügen (*=Pflichtfeld)
Wir möchten Euch darauf hinweisen, dass sämtliche Einträge, die Listen oder Teile von Listen von urheberrechtlich geschützten Hitparaden (wie z. B. die Media Control-Charts von Deutschland) verboten sind und von unseren Staffs gelöscht werden. Danke für Dein Verständnis.
Name*   
E-Mail   
Smilies hinzufügen:
Text*   
 



Copyright © 2018 Hung Medien. Design © 2003-2018 eMedia Jungen. Alle Rechte vorbehalten. Impressum
Page was generated in: 0.42 seconds