LOGIN
  SUCHE
  

DEUTSCHE CHARTS 
 
Singles Top 10 
 
Alben Top 10 
 
Compilations Top 10 
AIRPLAY CHARTS 
SUCHE 
REVIEWS 
EUROV. SONG CONTEST 
MUSIC DIRECTORY 
NEUESTE REVIEWS
 
FORUM
50 Top Hits aus Zeitschrift Münzauto...
Musikvideo. Mann mit Wohnwagen
Spanischer Song
ABBA Teil 1
Deutsche Musicassetten Hitparade "Sc...
40 letzte Themen

 
CHAT
Momentan niemand im Chat.
Bitte logge Dich ein oder melde Dich als neuen User an für den Chat!

 
1131 Besucher und 9 Member online
Members: actrostom0, BeansterBarnes, BingTheKing, freemanmala, Hijinx, Kamala, NationOfZealots, sanremo, Werner

HOMEFORUMKONTAKT

DISKUSSIONSFORUM
Forum - Charts national - Chart-History UK/US/German Top 100 – Singles and A

Hallo,

hier einmal ein Beispiel für 10 Interpreten mit ihrer Chart-History.

https://1drv.ms/b/s!AhWZduABkwqGmWNAuhTD-TunuABY

Kommentare und Anregungen sind erwünscht.

Schönen Tag!

Volker
Mensch Volker! Enzyklopädieverdächtig was du da verwaltest. Toll. Du hast natürlich ziemlich aktuelle Interpreten vorgestellt, die internationalen Charakter haben. Aber wie sieht dann so eine Seite aus mit z.B. Drafi Deutscher oder um noch extremer zu werden mit dem Golgowski-Quartett oder mit Prinz Pi? Da ist ja nichts mit US oder GB.
Da steckt jede Menge Arbeit drin. Alle Achtung!
Kein Problem:

Drafi Deutscher
https://1drv.ms/b/s!AhWZduABkwqGmWVVaRAGQ_IhCAu6

Prinz Pi
https://1drv.ms/b/s!AhWZduABkwqGmWTIwNdD-N3xzAa9

Wenn Du mehr wissen willst, bitte Mail an vdw56@gmx.net

Volker
Alles Super. Denk mal so 15 bis 20 Jahre zurück! Wir hatten schon mal Kontakt. Da hast du mir ein Datum und eine Platzierung genannt - und zack habe ich den Titel gehört. Ich war damals schon tief beeindruckt. Ich melde mich aber nochmal bei dir....im Augenblick...die Zeit fehlt.
Gruß G.
Ich freue mich auf den erneuten Kontakt. Vielleicht können wir ja Daten und Erfahrungen austauschen.
Hallo Volker & @ alle

Warst du eigentlich nicht geschockt von den D-Charts am 8.12.? Wenn ich da an deine Datenbank denke und dann zig-mal JBG. Und das nur für eine Woche? Ich habe seit ca. einem Jahr hin und wieder den Gedanken mit der Erfassung aufzuhören, weil diese Ergebnisse nicht mein Ding sind. Bin ich zu alt? Auch der 2. Platz für eine Woche in den Top 50 von den Toten Hosen hab ich so nicht erwartet. Das waren nur mal so Bruchteile von Gedanken zu den aktuellen Charts
Vielleicht sollte in den Deutschen Charts die Regelung aus den UK eingeführt werden. Dort dürfen ja nur noch max. 3 Titel eines Interpreten in den Top 100 gelistet sein. Aber dann würde man natürlich die eigentlichen Daten verfälschen.

Aufhören mit den Charts-Statistiken kann man nach ca. 50 Jahren Erfassung wohl nicht so einfach.
Ja Volker, ich gebe dir in allen Punkten recht, obwohl es manchmal seltsam aufstößt. Hier haben sich die elektronischen Medien wohl selbst überholt. Ich hatte so vor ca. 15 Jahren mit anderen Charties eine Diskussion über die Single-Charts und da kam schon die "Befürchtung" auf, dass die sich verändern werden oder auch ganz verschwinden könnten. Aber eine reine VK wäre unrealistisch. Wer kauft denn noch Singles? Selbst Alben werden ja eher runtergeladen und gebrannt. Ich persönlich liebe nach wie vor das Original. Da geht nicht drüber.

Bei mir sind es so ca. 40 Jahre Chart-Feeling. Da waren die Charts in einer Zeitung abgedruckt (Musik-Express?). Von da an gings los. Oh je, die erste "Hit-Bilanz". Welche Enttäuschung! Tja und weiterer Auslöser war DTH, der in seiner Hitparade alle als Superstars verkaufte, obwohl sie es nicht waren. Das hat mich damals genervt. Ich wollte es besser wissen und habe mich auf die Suche nach aktuellen und alten Listen gemacht per Telefon, Briefen und Zeitungsanzeigen. So fing es an. Vielleicht aber auch das Mitschreiben von Rundfunkhitparaden in den 60ern und das Beobachten der BRAVO-Charts. Ewig nur die Top12, in der es kaum Bewegung gab. Und dann endlich 1965 die Umstellung auf die Top 20 mit z.B. Bob Dylan. Werde ich nie vergessen. Das nur mal nebenbei. Wenn ich mich nicht mehr melden sollte. Schöne Feiertage an alle
@Volker

Nur 3 Titel zulassen? Das verfälscht die Charts sehr. Wenn jemand in einer Woche mit einer entsprechenden Zahl an Titeln charten würde dann sollte er das auch. Für mich war ja schon diese blöde Regel von früher schon nicht fair als man Titel rausgeworfen hat wenn sie eine entsprechende Weile hinter Platz 50 in den Singlecharts standen und auch diese Sperrfristen für Titel fand ich albern. Es sollte alles charten was charten kann und wenn es nun mal 15 Lieder auf einmal sind von einem Künstler.

@Holli50

Musik wird sich immer verändern und auch die Form wie Musik konsumiert wird. Die Schallplatte hat die Jukeboxen abgelöst, die Maxi-CD die Schallplatte, die Downloads die Maxi-CD und mittlerweile hat Streaming die Downloads abgelöst. Es ist eine ganz natürliche Entwicklung. Natürlich kann man in Erinnerungen schwelken und von alten Zeiten träumen aber da hält man nur an der Vergangenheit fest. Die Maxi-CD ist schon seit Jahren tot. In anderen Ländern wundert man sich darüber, dass in Deutschland überhaupt noch Maxi-CD's erscheinen. Die meisten Lieder gibt es nicht mehr als Maxi-CD und selbst die Downloads sind am Sterben. Durch Streaming hat man einfach viel mehr Möglichkeiten und man muss keine Unsummen an Geld ausgeben. Bei Alben ist es wieder was anderes, da kaufe ich mir tatsächlich auch mal das Album auf CD aber bei einzelnen Liedern lohnt sich das gar nicht. Vorallem wenn man für ein paar Euro im Monat Millionen Lieder zur Auswahl hat.

WOW Volker, das sind Bombe aus. Davon träume ich noch. Ich habe zwar alle Daten irgendwie. Aber das zu verbinden ist schon der Hammer.

Vergibst Du nicht auch Punkte für die Künstler oder ist das extra?

Und wenn ja: Wie machst Du das bei Despacito oder jetzt Perfect von Ed Sheeran, wo es mehrere Fassungen gibt?

Gruß
Marco
Hallo Marco,
es freut mich, dass es Dir gefällt. In den nächsten Wochen werde ich hier und/oder UKMIX noch einige Daten zur Verfügung stellen. Das ist das Schöne an relationalen Datenbanken, dass man alles recht einfach miteinander verknüpfen kann.
Das mit den unterschiedlichen Versionen ist schon ein Problem und man muss irgendwo einen Kompromiss finden.
Bis später mal!
Volker


Beitrag hinzufügen (*=Pflichtfeld)
Wir möchten Euch darauf hinweisen, dass sämtliche Einträge, die Listen oder Teile von Listen von urheberrechtlich geschützten Hitparaden (wie z. B. die Media Control-Charts von Deutschland) verboten sind und von unseren Staffs gelöscht werden. Danke für Dein Verständnis.
Name*   
E-Mail   
Smilies hinzufügen:
Text*   
 



Copyright © 2018 Hung Medien. Design © 2003-2018 eMedia Jungen. Alle Rechte vorbehalten. Impressum
Page was generated in: 0.01 seconds