LOGIN
  SUCHE
  

DEUTSCHE CHARTS 
AIRPLAY CHARTS 
SUCHE 
REVIEWS 
EUROV. SONG CONTEST 
MUSIC DIRECTORY 
NEUESTE REVIEWS
 
FORUM
Wer ist die erfolgreichste Sängerin?
Die Deutsche Hitparade d.Zeitschrift...
Chart-History UK/US/German Top 100 –...
Musik-Bücher/Flohmarkt
wöchentliche Schweizer Single-Charts...
40 letzte Themen

 
CHAT
Momentan niemand im Chat.
Bitte logge Dich ein oder melde Dich als neuen User an für den Chat!

 
657 Besucher und 11 Member online
Members: bluezombie, bryc3, carlislebob, Hijinx, Kaahu Leef , Klausowitsch, S:pko, savagegrant, Tomas20001, wolf82, Zacco333

HOMEFORUMKONTAKT

XAVIER NAIDOO - ABSCHIED NEHMEN (SONG)


Cover


AUF FOLGENDEN TONTRÄGERN VERFÜGBAR
VersionLängeTitelLabel
Nummer
Format
Medium
Datum
Oacland Remix4:19Megahits 2003 - Die ErsteUniversal
00440 068 338-2
Compilation
CD
23.12.2002
7:01Zwischenspiel - Alles für den HerrnNaidoo
908 660 22
Album
CD
2002
5:12Bravo Hits 40WSM
5050466-3343-2-9
Compilation
CD
14.02.2003
5:14Ö3 Greatest Hits Vol. 21Warner
505046646252
Compilation
CD
21.03.2003
5:13Best Of Pop 2003 - Swiss VersionVirgin
59 6668 2
Compilation
CD
01.12.2003
Oacland Remix4:17Just The Best Vol. 43EMI
7243 581706 2 7
Compilation
CD
2003
Live10:31Alles Gute vor unsSPV
090-66072
Album
CD
2003
5:12KuschelRock 21 [Swiss Edition]Ariola
88697 160332
Compilation
CD
21.09.2007
5:15KuschelRock 21Sony BMG
88697 01374 2
Compilation
CD
21.09.2007
Unplugged6:20Wettsingen in SchwetzingenDein Label / XN-Tertainment
tonpool 14408
Album
CD
19.09.2008
4:19Liebe ist... Best OfPolystar
5322163
Compilation
CD
18.09.2009
5:12TrostWarner
505249842602
Compilation
CD
06.05.2011
7:00Danke für's Zuhören - Liedersammlung 1998-2012Xavier Naidoo
14422
Album
CD
03.02.2012
5:12Herzberührt - Deutsche Poeten 2Polystar
0600753689011
Compilation
CD
20.05.2016
MUSIC DIRECTORY
Xavier NaidooXavier Naidoo: Discographie / Fan werden
Offizielle Seite
SONGS VON XAVIER NAIDOO
20'000 Meilen
3P (Licence 2 Kill) (3P feat. Moses Pelham, Thomas Hofmann, Illmatic, Xavier Naidoo & Sabrina Setlur)
50 Ways To Leave Your Lover (Joana Zimmer feat. Xavier Naidoo)
Abenteuerland
Abgrund
Abschied nehmen
Abschiedsfluss (Xavas feat. Katja Friedenberg und Dilan Koshnaw von Sing Um Dein Leben)
All The Shakin' (Andreas Vollenweider & Xavier Naidoo)
Alle Männer müssen kämpfen
Alle Zeichen
Alles (Sabrina Setlur feat. Xavier Naidoo)
Alles für den Herrn
Alles kann besser werden
Alles lebt
Amazing Grace
Amoi seg' ma uns wieder
Amoi seg' ma uns wieder (Andreas Gabalier feat. Xavier Naidoo)
Auf Herz und Nieren
Aufklärungsarbeit
Autonarr
Ave Maria
Befreit
Bei meiner Seele
Believer (Marla Glen feat. Xavier Naidoo)
Bettler und König (Karel Gott mit Xavier Naidoo)
Bevor du gehst
Bis an die Sterne
Bist du am Leben interessiert (Xavier Naidoo mit Tone)
Bist du aufgewacht
Bitte frag' mich nicht
Bitte hör nicht auf zu träumen
Bitte hör nicht auf zu träumen [Live]
Brief
Bunte Steine (Der Xer feat. Olli Banjo)
Crying
Danke (Nico Suave feat. Xavier Naidoo)
Danke
Das Aufgebot
Das Gefühl
Das lass' ich nicht zu
Das letzte Lied
Das Prinzip (Xavier Naidoo feat. Moses Pelham)
Das war noch nicht alles
Deine Last (Xavier Naidoo feat. Moses Pelham)
Dem Himmel noch näher
Der Fels
Der Geist ist willig
Der Herr knickt alle Bäume
Der Kreis
Der letzte Blick
Der Mond ist aufgegangen (Pe Werner feat. Xavier Naidoo)
Desire (Schiller with Xavier Naidoo)
Deutschland ist noch nicht verloren
Die Dinge singen hör ich so gern
Die Ferne ruft (Der Xer)
Die Zeit des Wartens
Die Zukunft trägt meinen Namen (Xavas)
Dieser Weg
Dir allein (BAP feat. Xavier Naidoo)
Don't Give Up (Bantu, Xavier Naidoo, Jah Meek)
Don't Give Up
Don't Go Now
Du bereicherst mich (Xavas)
Du bist das Licht
Du bist ein Mensch (Bushido feat. Xavier Naidoo)
Du bist wie ein Segen
Du hast meine Freiheit gehabt (Der Xer)
Du wirst sehen / Gespaltene Persönlichkeit (Xavas)
Du, du, du
Eat You Alive (Der Xer)
Eigentlich gut
Einsam mit euch (Der Xer)
Endlich angekommen (Kenay feat. Xavier Naidoo)
Ernten was man sät
Europa
Eyes R Shut
Fata Morgana (KC Rebell feat. Xavier Naidoo)
Feindbewegung / N-Täuschung (Der Xer)
Flashgott (Jan Delay feat. Xavier Naidoo & Dennis Dublate)
Flugzeuge im Bauch
Form von Liebe (Xavas)
Frei [2015]
Frei [2016]
Freisein (Sabrina Setlur intr. Xavier Naidoo)
Freisein (Nachtschicht am Meer)
Führ mich ans Licht
Für dich öffnen sie die Tore
Fürchte dich nicht
Gebor'n (Nico Suave feat. Xavier Naidoo)
Gegen die Freundschaft (Xavas)
Gib dich nicht auf
Go Slow
Goldene Kerzen (Der Xer)
Goldwaagen / Goldwagen
Good - Bye
Gut aufgepasst
Gute Aussichten (Xavier Naidoo feat. Moses Pelham)
Hallelujah (Live)
Halt aus (Moses Pelham / Xavier Naidoo)
Halte durch
Heroes / Helden (Nena / Rea Garvey / The BossHoss / Xavier Naidoo)
Hide Your Fear (Der Xer)
Himmel über Deutschland
Höchste Zeit
Holt die Seeleute heim
Hörst du mich? (D-Flame feat. Xavier Naidoo)
Hört, hört
How Many Times (David Garrett feat. The Royal Philharmonic Orchestra feat. Xavier Naidoo)
I Can Feel You (Der Xer)
I Don't Know Why (Xavier Naidoo, Don Abi und Jah Meek)
I Feel (Der Xer)
I Just Want To Play (Nils Wülker feat. Xavier Naidoo)
Ich bin (Schönherz & Fleer / Xavier Naidoo)
Ich bin ich (Xavas)
Ich brauche dich
Ich hau ab (Mateo feat. Xavier Naidoo)
Ich kann dich sehen (Xavier Naidoo feat. Sabrina Setlur)
Ich kann nicht weinen
Ich kenne nichts (das so schön ist wie du) (RZA feat. Xavier Naidoo)
Ich kenne nichts (das so schön ist wie du) 2012
Ich lass sie sterben
Ich tue es aus Liebe (Seven feat. Xavier Naidoo)
Ich warte bis du kommst
Ich will leben
Ich wünsch mir (Olli Banjo feat. Xavier Naidoo)
I'd Be Waiting
If You Believe
Im Herz (Franky Kubrick feat. Xavier Naidoo)
In deine Hände
In Every Head
In meinen Armen
In Too Deep
Intro: Du musst es nicht tun
Ist es möglich (Wolfgang Niedecken & Xavier Naidoo)
It's Over
I've Never Seen... (RZA feat. Xavier Naidoo)
Jeanny (Reamonn feat. Xavier Naidoo)
Jetzt oder nie (Cr7z feat. Xavier Naidoo)
Jetzt schwebt los (Der Xer)
Junge
Keep Your Eyes On Me
Kein Königreich
Kein Land
Klagelieder
Kleines Lied (Kinderlied)
Königin
Könnt ihr mich hören?
Kopf (Xavier Naidoo feat. Moses Pelham)
Krieger
Lass mich nicht hier (Cassandra Steen fest. Xavier Naidoo)
Lass nicht los (Xavas)
Latein
Leb dieses Leben (Kay One feat. Xavier Naidoo)
Liebe bringt den Schmerz (Vicky Leandros feat. Xavier Naidoo)
Liebster du
Lied (Du nur, Du) (Ben Becker & Xavier Naidoo)
Lied vom Leben (Xavas)
Little Drummer Boy
LMS 2012 (Xavier Naidoo und Kool Savas)
Long And Winding Road
Mägde und Knechte
Mehr als sie (Xavas feat. Olli Banjo)
Mein Baum (Olli Banjo feat. Xavier Naidoo)
Mein Weltbild (Olli Banjo feat. Xavier Naidoo)
Meine Muse (Xavier Naidoo mit Olli Banjo)
Mich belogen
Mit dir
Mitten unterm Jahr
Mut zur Veränderung (Xavier Naidoo mit Danny Fresh)
My Child (Rea Garvey feat. Xavier Naidoo)
Nähe des Geliebten (Schönherz & Fleer / Gert Voss, Martina Gedeck, Xavier Naidoo, Katja Flint, Max Mutzke, Peter Lohmeyer, Jana Pallaske, Ulrich Tukur)
Neue Wege (Die Zöllner feat. Regy, Xavier, Edo)
Nicht von dieser Welt
Nicht von dieser Welt - die Rückkehr
Nimm mich mit
Noch immer mehr als Gold wert
Nothing Else Matters (Jazzkantine feat. Xavier Naidoo)
Oh My Lady
Passion
Phrasen für dich
Raus aus dem Reichstag
Renaissance der Liebe
Ruth Maude
Sag es laut
Satan weiche (Xavas)
Schau nicht mehr zurück (Xavas)
Schiff ahoi
Schnitterlied (André Heller feat. Xavier Naidoo)
Schöner Tod (Marq feat. Xavier Naidoo)
Seeing Is Believing
Seelenheil
Sehnsucht (Schiller mit Xavier Naidoo)
Seid ihr mit mir?
Seine Strassen
Seltsamer Junge
Serious (Kool & The Gang feat. Xavier Naidoo & Mousse T)
Share The Dancefloor (Der Xer)
Shine Like A Star
Siagst as (Hubert von Goisern feat. Xavier Naidoo)
Sie ist im Viereck angelegt
Sie kommt zurück
Sie sieht mich nicht
Sie sind nicht dafür
Sie verdienen einen besonderen Schutz
Skillz (Illmatic feat. Xavier Naidoo & Moses Pelham)
So Calm
So leb' Dein Leben (Tony Marshall mit Xavier Naidoo)
So schön wie früher
So weit, so gut (Gregor Meyle feat. Xavier Naidoo)
Söldnerlied (Drogen und Gold)
Songs sind Träume
Soulmusic (Curse feat. Xavier Naidoo)
Souls On Fire (Xavier Naidoo feat. Deborah Cox)
Spiegel (Bligg feat. Xavier Naidoo)
Stand By Me
Stell dir vor (Curse mit Xavier Naidoo)
Sterne
Sternschnuppa (Bucher & Schmid mit Xavier Naidoo)
Stiller (Teilhaber)
Tage & Stunden (Bintia & Xavier Naidoo)
Tanzort (Der Xer)
That's The Way Love Is
The Game
The Power Of Love
Think It Over
This Is Not America
This Mouth (Der Xer)
Trust In Love (Moses Pelham feat. Xavier Naidoo)
Tu me manques (Stress feat. Xavier Naidoo)
Über den Wolken
Über sieben Brücken musst du gehen (Aki & Naidoo)
Um jeden Preis (Tim Bendzko feat. Xavas)
Und
Unter die Haut
Verschieden
Vom Himmel hoch, da komm' ich her (Helene Fischer & The Royal Philharmonic Orchestra mit Xavier Naidoo)
Wage es zu glauben (Xavas)
Wann (Xavier Naidoo feat. Cassandra Steen)
Was bringt unsere Liebe um? (Kitty Kat feat. Xavier Naidoo)
Was hab ich falsch gemacht
Was wir alleine nicht schaffen
Was wir alleine nicht schaffen (Xavier Naidoo & Ernie und Bert)
Way To Mars (Somersault & Xavier Naidoo)
Weck mich auf 2016
Weisse Taube (Azad feat. Xavier Naidoo)
Weit weg (Afrob feat. Xavier Naidoo)
Wenn du es willst (Mir sind die Hände gebunden)
Wenn es Nacht ist (Xavas)
Wenn ich schon Kinder hätte (Xavier Naidoo mit Curse)
Wer hält die Welt (Pur mit Xavier Naidoo)
Wer hat etwas anderes gesagt (Farid Bang feat. Xavier Naidoo)
Wer weiss schon was der Morgen bringt
Wet Eyes
What A Wonderful World (Plácido Domingo mit Xavier Naidoo)
Who I Am
Wiedersehen
Wild vor Wut (Xavier Naidoo mit Naturally 7)
Wir gehören zusammen
Wir haben alles Gute vor uns
With You (Majestic 12 feat. Xavier Naidoo)
Wo driften wir hin
Wo komm ich her
Wo willst du hin (Rhythms Del Mundo feat. Xavier Naidoo)
Wo willst du hin?
Woman In Chains
Woran kann ich den Menschen erkennen
Wovon träumst du nachts
Wunder geschehn
X.A.V.A.S. (Xavas)
Zeichen (dann los)
Zeilen aus Gold
Zeitreise (Unheilig feat. Xavier Naidoo)
Zurück an den Anfang (Cr7z feat. Xavier Naidoo)
Zwei Prinzessinen (Laas Unltd. feat. Xavier Naidoo)
ALBEN VON XAVIER NAIDOO
Alles Gute vor uns
Alles kann besser werden
Alles kann besser werden - Live
Bei meiner Seele
Danke für's Zuhören - Liedersammlung 1998-2012
Danke für's Zuhören - Liedersammlung 1998-2013
Für dich.
Gespaltene Persönlichkeit (Xavas)
Hört, hört! Live von der Waldbühne
Konferenz der Tiere (Soundtrack / David Newman / Xavier Naidoo / Naturally 7)
Live
Mordsmusik (Der Xer)
Nicht von dieser Welt
Nicht von dieser Welt 2
Seeing Is Believing
Tanzmusik (Xavier lebt hier nicht mehr) (Der Xer)
Telegramm für X
Wettsingen in Schwetzingen (Söhne Mannheims / Xavier Naidoo)
Zwischenspiel - Alles für den Herrn
DVDS VON XAVIER NAIDOO
Alles Gute vor uns
Nicht von dieser Welt
Wettsingen in Schwetzingen (Söhne Mannheims / Xavier Naidoo)
 
REVIEWS
Durchschnittliche Bewertung: 3.91 (Reviews: 133)
Nur die deutschen und englischen Reviews werden angezeigt: Alle anzeigen
*
schwachsinn
****
find's ok!
*
blöd
*****
für mich der beste Naidoo-Song
*****
Er findet (mal wieder) die richtigen Worte, auch zu diesem delikaten Thema, die sehr ruhige Musik fügt sich nahtlos ein; schaurig schön ... kein "einfach" anzuhörender Song ...
Zuletzt editiert: 04.04.2011 18:43
******
...sehr gut...
*
wie schon mehrmals gesagt....ich hasse xavier naidoo und es gibt keinen song von ihm der mir gefällt....und dieser auch nicht, so eine glatte 1!
*
gschmacksverstuchig total! dr hass
****
gut!
Zuletzt editiert: 30.01.2005
****
Schöner Song, aber doch mehr für die eingefleischten Fans.
****
okay!
**
Ich persönlich finde ja Mister Naidoo schon nicht wirklich gut, aber wenn er dann noch Songs macht, bei denen er quasi die Melodie weglässt... Nun ja, für mich einer seiner schwächsten Songs, wieso der so einen Erfolg hat, ist für mich ein Rätsel.
******
Super
******
dieses lied hat so viel tiefgang!sehr gelungen!
*****
noch eine sehr schöne Ballade von Herrn Naidoo
**
das gefällt mir nun wirklich auch nicht
***
halt wie (beinahe) jeder Song von ihm --> langweilig!
******
Klassesong...Superstimme, toller Text und Melodie...geht unter die Haut.
******
sehr schöner Song, musikalisch und textlich top. Bei uns in Österreich ein verdienter Top10-Hit, umso bemerkenswerter, da das dazugejörige Album ein absoluter Top-Seller war.
***
Gut
***
knapp gut
***
...Xavier-Naidoo-Einheits-Gedudel...
***
weniger
*****
findich sehr schön, sollte mehr von der sorte kommen....
*****
gelungenes Lied von Naidoo

Der berührt einen wirklich.
******
schön...
****
Gut!
**
Dieser Naidoo-Katzenjammer nervt einfach nur
*****
Ist ok. Nur aber wenn man ihn nicht wie früher 30x am tag hören musste. Weil dann nervt das schon.
Aber singen kann er schon. Finde die Söhne Mannheims, das Album in Ordnung.
******
ich sage nur wunderschön!!
******
geht tief
*****
Einer seiner schönsten Songs. Und auch einer der stärksten Nummern auf "Zischenspiel / Alles für den Herrn".
Zuletzt editiert: 21.11.2006 16:53
******
wow
****
Fand ich mal super ... für ein "gut" reichts auch jetzt noch allemal!
******
Für den einen eine 1 ,für mich eine 6.Aber über Geschmack lässt sich ja werten.
****
wundert mich dass ich das noch nicht bewertet hab....guter Song, aber wirklich nicht überragend
***
ok
*
wann nimmt der typ aus dem geschäft endlich mal abschied
*
Solange er Kohle zum Kiffen braucht haben wir da wohl keine Chance
******
Sehr schön.
******
Sehr schöner Song!
*
Die verdiente Note für den Spinner.
***
schwaches von Naidoo
Zuletzt editiert: 14.02.2007 15:12
******
meega schön
*****
Schön... *sniff*
*****
sehr schön, vor allem den anfang finde ich hammermässig!
*****
o huerä schön!
*****
Ich kann diesem Typen einfach nicht leiden!!! Grrrrr!
Aber dieses Lied ist sooooooo schön! Menno!
(Abegesehen von den Reimen "Abschied nehm', nie vergebn" echt ein Klasse Song.)
Zuletzt editiert: 08.12.2013 09:24
***
typisch weinerlicher Naidoo-Schlager (2.51*), knapp anhörbar
******
so voller gefühl, dramatik pur! eines der traurigsten lieder aller zeiten - eine nummer die auch anti-naidoo leute bewegte - traumhaft schön...
@Homer Simpson: kaum sinn ergeben? schon mal zugehört? kannst kein deutsch?
hauptsache johnny cash ergibt sinn..
Zuletzt editiert: 03.06.2008 21:08
***
Annehmbar.
******
Wunderschöner Song und noch dazu sooooo traurig ! Einer seiner besten Songs !
... das Video dazu ist ebenfalls sehr gut ...
Zuletzt editiert: 24.02.2007 01:20
*****
Einer der wenigen guten Songs von ihm
*
der typ is doch nur am jammern!!! wenn das leben soooooo schlimm ist soll er MICH nicht mit seinem sprechgesang belästigen!!! wenn ich wieder mal in mannheim bin und er mir über´n weg läuft...........
*
Extrem schlechter und erbärmlicher Song
*
eine Reihe von Wörtern die gesamt kaum Sinn ergeben zusammensetzen. Dann noch "soulig" jaulen und fertig ist der X N Hit
****
tschöööö .... :(
*
und wieder ein Jammersong ich werd mich nie daran gewöhnen
****
Ich mag einfach seine Stimme nicht. Die "Aufmachung" des Songs gefällt mir auch nicht und die Melodie finde ich auch nicht so speziell. Nur textlich gut.
*
Ich könnte mich sehr gut von Xavier trennen, soviel zum Thema "Abschied nehmen"..
Zuletzt editiert: 14.05.2008 02:29
******
Für mich auch klar sein bester Song
****
Etwas weinerlich, aber dennoch ganz in Ordnung... Auf jeden Fall besser als dieses "Sie sieht mich einfach nicht"!
Allerdings ist das hier wohl auch nur so ein Erfolg gewesen, weil solche auf die Tränendrüse drückenden Balladen damals im Trend waren seit Herbert Grönemeyer mit "Der Weg" ankam...
**
naja...
Zuletzt editiert: 09.09.2007 18:36
******
super
***
heul doch.
***
schlimmes gekrächze.
**
Laaaaangweilig.
******
supar traurig
Zuletzt editiert: 02.10.2007 20:58
*****
Sehr schön
*****
überraschungweise gut!
****
Nichts besonderes.
**
diese schreckliche Jammerstimme...
******
zum weinen schön
******
Das Video ist doch so...sehr...emotional?
****
geht in Ordnung !
*****
Kann man anhören
*****
gut
*
Schrott
*
von diesem Song nimt man gerne sofort Abschied
*****
Ich finde den Song gut. Einmal ein langsamer Song den man sich anhören kann.
*****
Gänsehaut.
*
abschied nehmen, schon beim ersten hören
****
Gejammer auf hohem Niveau
*
Nicht auszuhalten, quasi wie ein Schlager im wie immer unerträglichen Naidoo-Krächzgewand
****
Ganz guter Durchschnitt.
****
Genauso!
*****
Knapp die 6 verpasst, auch Xavier bekommt halt nicht immer die Höchstwertung von mir. Der Song an sich ist aber dennoch mehr als schön. Und mit einer Durchschnittswertung von 4,0 kommt dieser Song ja auch sonst recht gut hier an.
**
...hasse ich...
******
wahnsinn, kann ich nur sagen, das zugehörige album habe ich damals bei ö3 gewonnen und es war überraschend gut
****
...gut...
*
Seit Jahren kommt der mit Balladen.. eine nervtötenter als die andere...
****
geht nur in besinnlichen Momenten
****
langweilt mich etwas, aber nett.
***
nichts besonderes
*****
Einer der schönsten Songs in Xaviers Karriere bisher überhaupt. Sehr gefühlsbetont u. prima umgesetzt. Eine Spur mehr Intensität wäre noch möglich gewesen.

Deutsch-Soul-Pop kann richtig herrlich sein. Hier ein Beispiel.
Zuletzt editiert: 24.02.2014 12:54
******
Seit mein Vater starb, treibt es mir die Tränen in den Augen wenn ich das Lied höre
*
ohne den Gesang und ohne die Musik wäre es ein tolles Stück geworden
***
Also für mich einer der etwas schwächeren Songs von Xavier Naidoo. Zwar schön gesungen, der Text ist auch toll, aber der Song insgesamt ist doch etwas arg langweilig.
*
gleicher Meinung wie oldiefan1: als Instrumental wäre das ein ansprechendes Stück geworden - aber dieser unerträgliche Nuschel-/Jammergesang von Naidoo verdient halt nur einen Nagel!...
Zuletzt editiert: 11.04.2010 14:42
*****
gut
***
Wo ist mein Bett. Ernsthaft: Traurig langweilig.
**
Langweilige Ballade!
****
4
*
Da packt mich das Grausen.
***
... anhörbar ...
**
die strophen gefalllen mir ein wenig.
aber der weinerliche refrain vermasselt ein doch gutes gesamtbild
***
Schöner Song, der aber sehr schnell nervt, wenn man ihn zu oft gehört hat. 3*
**
immer alles gleich öde beim Naidoo
*****
ansprechender Titel
****
Das ist mal wider ein anständiger Song von Naidoo - schöner Text inklusive.
******
Einer seiner besten Songs, geht an die Nieren. Dazu ein überragendes Video!
***
nicht schlecht, aber trotzdem freut man sich auf das Ende des Songs
***
nichts besonderes...
*****
Der Song kann bewegen, in vielerlei Hinsicht. Leider bewegt es viele zu einer *-Bewertung.
Ich kann mir gut vorstellen, dass dieser Song auf Beerdigungen gespielt wird oder wenn Leute ganz persönlich Abschied nehmen wollen. Dazu passt seine larmoyante Stimme sehr gut.
******
Unglaublich toller schöner Song.
Kommentar hinzufügen und bewerten

Copyright © 2017 Hung Medien. Design © 2003-2017 eMedia Jungen. Alle Rechte vorbehalten. Impressum
Page was generated in: 0.83 seconds