LOGIN
  SUCHE
  

DEUTSCHE CHARTS 
AIRPLAY CHARTS 
SUCHE 
REVIEWS 
EUROV. SONG CONTEST 
MUSIC DIRECTORY 
NEUESTE REVIEWS
 
FORUM
Lied Suche / Musikvideo
Musik-Bücher/Flohmarkt
No.1-Alben USA ab 1956 Cover-Galerie
Die Deutsche Hitparade d.Zeitschrift...
Suche Musikvideo, Teil 4
40 letzte Themen

 
CHAT
Momentan niemand im Chat.
Bitte logge Dich ein oder melde Dich als neuen User an für den Chat!

 
913 Besucher und 41 Member online
Members: Acooper, AquavitBoy, Bearcat, BingTheKing, burycydonia, datagem, DJ Axel, Eadwig, elews, emalovic, fabio, fakeblood, fkvdmark, Hannes, Hijinx, Innocent_Eyes, Kanndasdennsein, klamar, LarkCGN, Marie-Anna, meikel731, music-friend, otis, pede1, pimpfuss, pixelblast, raebi64, rhayader, Rootje, S:pko, ShadowViolin, Smudy, Snoopy, Snormobiel Beusichem, SportyJohn, staetz, Steffen Hung, Werner, wolf82, womamail, yvettesoulier

HOMEFORUMKONTAKT

WAS (NOT WAS) - PAPA WAS A ROLLING STONE (SONG)


7" Single
Fontana / Phonogram 875 436-7 (de)
12" Maxi
Fontana / Phonogram 875 437-1 (au)


TRACKS
14.05.1990
7" Single Fontana / Phonogram 875 436-7 [de] / EAN 0042287543672
1. Papa Was A Rolling Stone (Edit)
4:12
2. Ballad Of You
2:17
   
09.07.1990
12" Maxi Fontana / Phonogram 875 437-1 [au] / EAN 0042287543719
1. Papa Was A Rolling Stone (LP)
6:42
2. Ballad Of You
2:22
3. Papa Was A Rolling Stone (Instrumental)
6:42
   

AUF FOLGENDEN TONTRÄGERN VERFÜGBAR
VersionLängeTitelLabel
Nummer
Format
Medium
Datum
Edit4:12Papa Was A Rolling StoneFontana / Phonogram
875 436-7
Single
7" Single
14.05.1990
LP6:42Papa Was A Rolling StoneFontana / Phonogram
875 437-1
Single
12" Maxi
09.07.1990
Instrumental6:42Papa Was A Rolling StoneFontana / Phonogram
875 437-1
Single
12" Maxi
09.07.1990
6:42Alf's Super Hitparade [1990/2]Polystar
845 078-2
Compilation
CD
1990
4:12Now That's What I Call Music! 1990 [The Millennium Series]Virgin
NOWMIL-1990 / 5202832
Compilation
CD
21.06.1999
4:11Top Of The Pops: Year By Year Collection 1964 - 2006EMI Gold
2280872
Compilation
CD
07.07.2008
MUSIC DIRECTORY
Was (Not Was)Was (Not Was): Discographie / Fan werden
SONGS VON WAS (NOT WAS)
11 Miles An Hour
Anything Can Happen
Are You Okay?
Baby I Need Your Loving
Baby Mine (Bonnie Raitt with Was (Not Was))
Ballad Of You
Dad I'm In Jail
Dance Or Die
Elvis' Rolls Royce
Forget Everything
Hello Dad ... I'm In Jail
Hello Operator.....I Mean Dad.....I Mean Police.....I Can't Remember Who I Am
How The Heart Behaves
I Blew Up The United States
I Feel Better Than James Brown
Knocked Down Made Small
Listen Like Thieves
Out Come The Freaks
Papa Was A Rolling Stone
Robot Girl
Shake Your Head
Somewhere In America (There's A Street Named After My Dad)
Spy In The House Of Love
Tell Me That I'm Dreaming
Walk The Dinosaur
Wheel Me Out
Where Did Your Heart Go?
ALBEN VON WAS (NOT WAS)
(The Woodwork) Squeaks
Are You Okay?
Boo!
Hello Dad... I'm In Jail
Hey, King Kong!!!
Out Come The Freaks
What Up, Dog?
 
REVIEWS
Durchschnittliche Bewertung: 4.07 (Reviews: 68)
Nur die deutschen und englischen Reviews werden angezeigt: Alle anzeigen
*****
gefällt mir sehr gut!
***
geht so...
*****
...sehr gut...
****
Knapp an der 5 vorbei dieses Cover. Fand es am Anfang nicht besonders, aber irgendwann machte es "Klick" und es gefiel mir immer besser. Sehr funky, war zu Recht ein ziemlicher Überraschungshit hier bei uns. Hätte dem Song anfangs kaum die Top 30 zugetraut.
***
Naja
******
Für mich der beste Knaller von "Was not was" aus dem Album "Hello Dad, I'm in Jail". War alles cool durchgestylt von den Jungs und der "Papa was a rolling stone"-Klassiker wurde perfekt intoniert! Gehört für mich in die Top Ten der neueren Funk-Klassiker
*
Das Original von The Temptations aus dem Jahre ist ein Knaller, die Version von Was (Not Was) kann man getrost in den Mülleimer werfen.
*****
Kommt erfrischend cool und funky daher, gefällt mir gut!
Zuletzt editiert: 28.05.2005 19:57
*****
Diese Version habe ich noch vor der Temptations-Interpretation gehört, welche mir noch ein bisschen besser gefällt. Das Original kenne ich nicht (hab' immer gedacht, es sei von den Temptations...). Nicht ganz die Höchstnote.
Zuletzt editiert: 30.08.2005 00:53
*
I hate covers.
*****
SEHR GUT
******
sehr gelungene Cover-Version mit guten Rap-Einlagen
****
fand ich ursprünglich mies - aber die zeit heilt aLLE wunden (aber nix gegen das original!)
*****
Eine coole Version von Was (Not Was), die damit auch einigen Erfolg hatten. Groovt ganz gut ab. Mir hat diese Band damals gefallen.
*****
Also für mich heut noch ein Hit. Obwohl meine Vinylscheibe schon etwas nebengeräusche macht, aber irgendwie passt das dazu.
*****
Gute Cover-Version.Super Scheibe.
***
...too funky...
*****
überraschend gut
***
Diese funky Produktion ist nicht schlecht, aber absolut nicht mein Gebiet. Wurde schon x-mal gecovert, netter Song.
******
Ein sehr gelungenes Cover Güteklasse 1A. In 5/90 GB #12 6/90 D #14
****
... gut ...
**
Unnötige Kopie!
The Temptations
waren viel besser!
****
gelungenes Cover
**
gute 2
****
Überflüssig aber OK - das Original hat doch mehr Tiefe.
******
Ich liebe diesen Song. Höre da sogar ausnahmsweise Original und Cover gerne. Einfach ein geiles Lied.
****
Wie viele Fassungen gibt's eigentlich mittlerweile von dem Song? Diese ist jedenfalls ziemlich gut gelungen. Die von George Michael mag ich aber mehr.
*
............
******
hammer
*****
gut
**
Ganz schlechtes Cover - mal abgesehen davon, dass schon das Original kein besonders guter Song war.
****
War auch ganz ok diese Version.
****
Da teilen sich die Meinungen mal wieder schroff ... ich finde, das Ergebnis kann sich hören lassen.
****
wieder ein Fall von: Das Original kannte ich erst viel später. Das allerdings bekommt heute eine 6, denn davon ist die WasnotWas-Version halt doch nur ein Abklatsch
****
Fand ich auch okay, kein Vergleich mit dem Original.
****
Ein recht gutes Cover, kommt aber nicht an das Original ran.
*****
kommt nah an das Original heran
***
Geht so...
*****
Klar, das Original ist und bleibt besser. Gegen diese gelungene Coverversion habe ich jedenfalls nichts einzuwenden.
***
Solide.....3 +
*****
Geht mir in allen Belangen genauso wie Landjeeger. Diese Version find ich aber schon sehr cool, weil sie wunderbar funky ist.
*****
Tolles Cover!
**
Voll nervig
**
gefällt mir nicht
***
Average!
****
von den Temptations besser, doch diese funkige und groovende Version mit Rappart kann sich auch hören lassen (Bewertung gilt der langen 06:00 Version) – 4*...
****
Ich hätts nicht gebraucht, dieses Temptationscover, aber war in D ihr größter Hit. Kein Vergleich zu "Walk The Dinosaur"
***
Hat mir damals gefallen. Heute muß ich ehrlich sagen, dass es dieses Cover nicht gebraucht hätte.
*****
...sehr gut gecovert...
*****
Den hat man seither zwar nie mehr gehört, ist aber nichtsdestotrotz eine mehr als passable Version dieses Klassikers.
***
Ø

CDN: #57, 1990
USA: -
*****
Gelungen, aber das Original (für mich gefühlt von den Temptations) ist klar besser, weil fetter.
****
Ist jetzt nicht der absolute Knaller, aber ich find´s ganz gelungen! IRL #11
****
...auch wenn ich gerne nur eine drei geben würde, hat der Song doch das gewisse Etwas für die vier...
******
Sehr guter Coversong!!!.
****
Pretty good stuff.
****

Gelungenes Cover.
******
sehr geile Version des Klassikers, welche jener der Temptations gar nicht nachsteht!
******
Die Temptations sind natürlich kultiger. Was (Not Was) stehen dem aber nicht nach.
Kommentar hinzufügen und bewerten

Copyright © 2017 Hung Medien. Design © 2003-2017 eMedia Jungen. Alle Rechte vorbehalten. Impressum
Page was generated in: 0.07 seconds