LOGIN
  SUCHE
  

DEUTSCHE CHARTS 
AIRPLAY CHARTS 
SUCHE 
REVIEWS 
EUROV. SONG CONTEST 
MUSIC DIRECTORY 
NEUESTE REVIEWS
 
FORUM
Aktuelle 50 1970-1974
Suche Musikvideo, Teil 4
Deutsche Album #1-Titel
Lied Suche / Musikvideo
Musik-Bücher/Flohmarkt
40 letzte Themen

 
CHAT
Momentan niemand im Chat.
Bitte logge Dich ein oder melde Dich als neuen User an für den Chat!

 
1418 Besucher und 26 Member online
Members: 392414, amberjillurne, BingTheKing, Derrick, dooptyp, Eadwig, ems-kopp, felice10, fritz2301, Hijinx, James Egon, klamar, lenggeleranto, Lilli 1, littlejune, lvitielloshawn, meikel731, nancy66, Rocked, Ruud03, S:pko, SevenRecords, Skay, SportyJohn, ultrat0p, Zacco333

HOMEFORUMKONTAKT

VANILLA NINJA - BLUE TATTOO (SONG)


Cover


3" CD-Single
Pock It! / Bros / Sony/6754763000


TRACKS
15.11.2004
CD-Maxi Bros 675476 2 (Sony) / EAN 5099767547625
1. Blue Tattoo (Radio Edit)
4:07
2. Blue Tattoo (Unplugged)
4:07
3. Blue Tattoo (Extended Version)
9:20
Extras:
Blue Tattoo (Video) 4:07
   
15.11.2004
3" CD-Single Bros 6754763000 (Sony)
1. Blue Tattoo (Radio Edit)
4:07
2. Blue Tattoo (Unplugged)
4:07
   

AUF FOLGENDEN TONTRÄGERN VERFÜGBAR
VersionLängeTitelLabel
Nummer
Format
Medium
Datum
Radio Edit4:07Blue TattooBros
6754763000
Single
3" CD-Single
15.11.2004
Radio Edit4:07Blue TattooBros
675476 2
Single
CD-Maxi
15.11.2004
Unplugged4:07Blue TattooBros
675476 2
Single
CD-Maxi
15.11.2004
Unplugged4:07Blue TattooBros
6754763000
Single
3" CD-Single
15.11.2004
Extended Version9:20Blue TattooBros
675476 2
Single
CD-Maxi
15.11.2004
4:07Booom 2005 - 40 Explosive Hits [The First]BMG
82876 63549 2
Compilation
CD
17.12.2004
Radio Edit4:07Megahits 2005 - Die ErsteWarner
5050467-6624-2-1
Compilation
CD
20.12.2004
4:07Après Ski-Hits 2005EMI
7243 5 60797 2 4
Compilation
CD
03.01.2005
4:07BittersweetUniversal
06024 9827329
Compilation
CD
07.02.2005
4:07Blue TattooBros
519762 2
Album
CD
14.03.2005
4:07Blue Tattoo [Limited Edition]Bros
73102
Album
CD
01.08.2005
Classical Version4:08Blue Tattoo [Limited Edition]Bros
73102
Album
CD
01.08.2005
4:08Best OfBros
086-73122
Album
CD
02.12.2005
Extended Version9:20Best OfBros
086-73122
Album
CD
02.12.2005
MUSIC DIRECTORY
Vanilla NinjaVanilla Ninja: Discographie / Fan werden
Interview mit Vanilla Ninja
Fan Seite
Offizielle Seite
SONGS VON VANILLA NINJA
Bad Girls
Ballroom Blitz
Battlefield
Birds Of Peace
Black Symphony
Blue Tattoo
Club Kung Fu
Cool Vibes
Corner Of My Mind
Crashing Through The Doors
Crazy
Dangerzone
Destroyed By You
Don't Go Too Fast
Don't You Realize
Falling Star
Guitar And Old Blue Jeans
Heartless
Hellracer
I Don't Care At All
I Know
Inner Radio
Insane In Vain
Just Another Day To Live
Kauge Kuu
Kingdom Burning Down
Klubikuningad
Liar
Light Of Hope
Looking For A Hero
Love Is Just A War
Megamix
Metal Queen
My Name
My Puzzle Of Dreams
Nagu rockstaar
Nero
Never Gotta Know
Outcast
Pie Jesu
Polluter
Pray
Psycho
Purunematu
Rockstarz
Shadows On The Moon
Silence
Spirit Of The Dawn
Spit It Out
Stay
Sugar And Honey
The Band That Never Existed
The Coldest Night
Tough Enough
Toxic
Traces Of Sadness
Trepp
Undercover Girl
Vanad teksad ja kitarr
When The Indians Cry
Wherever
Why?
ALBEN VON VANILLA NINJA
Best Of
Blue Tattoo
Love Is War
Traces Of Sadness
Vanilla Ninja
DVDS VON VANILLA NINJA
Best Of - The Video Collection
Traces Of Sadness (Live In Estonia)
 
REVIEWS
Durchschnittliche Bewertung: 4.29 (Reviews: 118)
Nur die deutschen und englischen Reviews werden angezeigt: Alle anzeigen
******
Bei den Mädels gehts Schlag auf Schlag. Die Vorab-Single vom 2.Album liegt hier vor. Ähnlich steril & aalglatt produziert wie die ersten 5 Singles der vier Mädels. Ich mag nunmal den eingängig (billigen) Stil von den Produzenten David Brandes & John O'Flynn. Und vergessen wir nicht -> Grand Prix 2005 Switzerland 12 Points!
Zuletzt editiert: 28.11.2004 19:31
****
Lief schon einige male auf Viva. Gefällt mir noch. Aber ist nicht der beste Song!
******
Finde ich sehr gut, hat so was monumentales an sich
*****
fetziger Sound der 4 Mädels aus Estland, schönes Intro - da kann man zuversichtlich sein für den Eurovision Song Contest 2005
*****
Alle ihre Songs klingen so ähnlich, dann haben sie wenigstens einen krassen wiedererkennungswert... Ist ja schliesslich auch nicht zu verachten... Aber es gefällt mir besser als der Rest!
*****
nicht schlecht dieser Track und als Schub für den ESC eine aufgerundete 5
**
Weshalb derart hohe Benotungen?? Hat das etwas damit zu tun, dass diese Gören für die Schweiz beim Eurovision Chanson de la Birchermues an den Start gehen. Naja... Ich finde den Song sehr peinlich, die Stimme passt ZERO zu dieser Art von Musik! Nee, is nix.
**
Naja der als Single ausgekoppelte Sound von VN tönte mit Ausnahme von dem Indjaner Song immer so ziemlich gleich - Blue Tattoo mit eingenommen kommt da nix Neues und nützt sich in meinen Ohren sehr schnell ab :-)

Btw: Ich hab nix dagegen das die beim EVSC mitmachen - will wissen wie das rauskommt
*****
ich mag die mädels
****
hmm speziell... aber irgendwie gut
******
Wunderschöner Song! Pitry you rock too *lol*
****
Üblicher Sound von ihnen, nicht schlecht, vielleicht gefällt mir das Lied irgendwann noch besser.
***
Künstlicher Rock mit Vanillesauce. Dasselbe Niveau wie bei den bisherigen Singles.
****
ja klingen alle irgendwie gleich,und sehen auch alle irgendwie gleich aus - allles irgendwie geklont ! ich kann nur hoffen dass sie beim grand prix die 12 points klonen können.
*****
zugegeben die sind gar nicht so schlecht, sollen ruhig die Schweiz vertreten am ESC.
******
Sehr solide und gut produziert. Ist ein Song der nicht nach dem ersten reinhören abgeschaltet werden muss. Der Stil ist nicht aalglatt, hat break's und geht trotzdem ins Ohr. Bleibt zu hoffen, dass David Brandes ein ähnlich gutes wenn nicht noch besseres Lied für dieses Girl-Band aus Estland schreibt welches dann die helvetischen Farben am Eurovision Song Contest 2005 in Kiev vertreten wird. Mit Blue Tattoo wäre der Einzug ins Finale gesichert.
****
...gut...
***
oje
******
Hallo? Super Song! Und düsteres Video, Top wie immer!
*****
gefällt mir recht gut.
**
gefällt nicht...
*****
gut gut
******
wo klingt denn das gleich wie die vorherigen singles ??? mega song der die ninjas weiter etablieren wird!!!
***
Zu gestylt und durchschaubarer Sound.
****
gefällt mir noch relativ gut
*****
Hm, ich mag ja solche künstlichen Dinger eher weniger, aber den Song finde ich überraschend gut gelungen, hat was eingängiges, ist schön rockig, hätte den in den Charts eigentlich gerne weiter vorne gesehen. Knappe 5,
*****
Toller Song
******
Also ich find den Song Hammergeil!!!!

Weiter so Vanillas !!!
*****
gut,süsse Mädels :-)
******
sehr gut
*****
Gut!!
*****
gut
****
Vanilla Ninja ist zwar grundsätzlich nicht soooo mein Fall, aber dieser Song ist o.k.!
*****
wow..... die habens drauf
*****
gut
**
Nicht ganz so schlimm wie die vorigen Machwerke.
****
tönt recht düster, aber noch ganz ok...
******
ähnlich gut wie Cool Vibes. Logisch, wo doch alle Songs irgendwie ähnlich sind.
****
mags nöd unbedingt
****
Bis jetzt einer der besten Lieder der Ninjas, die nach dem Skandal um David Brandes auch untergegangen sind. Ich weiss nur, dass vor kurzem ein Best of erschienen ist und die letzte Single floppte....Könnte echt ein Song von der CD Kauf Gracia sein!!!
Zuletzt editiert: 24.12.2005 22:02
******
Die monströsen Chöre im Refrain sind Produzent Brandes wohl bei Manowars "Warriors Of The World" hängen geblieben. Mit "Blue Tattoo" ist ihm und seinen knackigen Ninjas in meinen Augen wieder ein starker, wenn auch nicht ihr stärkster, chartstauglicher Pop-Song geglückt. Bombastisch und eingängig - eine knappe 6.
****
GUT
******
spitze
*****
Die bombast-chorale Gestaltung der Refrainpassagen sowie der Introsequenz sichern dem Song eine starke Grundwertung. Die eher trägen Strophenzeilen empfinde ich jedoch eine Spur zu unbegeisternd, um die Bestnote zu zücken.
******
Super
******
geillll!!!
**
4 Absolut geile frauen, die irgendwie gar nix können....ihre videos sind zum scheissen, schlechter Playback gitarre Spielen kann man ja gar nicht mehr und dieses Lied is sensationell überproduziert....schade um die eigentlich
****
...Ok...
****
gut
***
Geht so.
*****
Der beste Ninja-Song....ist fast 6* wert!
Zuletzt editiert: 13.07.2007 23:26
******
den hab ich ja noch nicht bewertet! also früher höhrte ich den song viel heute ender weniger. trotzdem eine lockere 6
*****
großartiges lied, mein vn-favorit direkt nach cool vibes !
****
nicht ganz so gut wie ihre meisten anderen Titel
***
Auch nicht gut.
**
ach die sind soo entzückend. diese kleinen jungen feen aus dem hohen norden. und dann treten sie auch noch für die schweiz an. ach ihr holden damen. ihr seid so wunderbare geschöpfe.

was? aha. sorry hier gets um den song...

reicht ein schlecht oder doch eher ein beschissen? ne zwei wegen eurem aussehen
*****
VANILLA NINJA SO GUT WIE NOCH NIE!! Das ist nach "Dangerzone" DER BESTE NINJA-SONG ALLER ZEITEN!!! Sooooo unglaublich geil und cool! Wahnsinn! Lennas unverwechselbare Stimme ist total wahnsinnig! Legendärer Song einer extrem geilen Gruppe
**
gefällt mir gar nicht
******
Toll... auch das Video, supergut...
******
Best song ever!
******
Supergut!
****
Nicht übel der Song.
*****
Abgerundet.
*****
Gut, die Mönche nerven aber.... :s
Zuletzt editiert: 31.07.2007 21:44
*
MyAllTimeHateSongEver
******
Ich verstehe nicht, warum Vanilla Ninja immer mit Nightwish verglichen wird! Sie sinde eine Band, die man mögen muss: 6
Zuletzt editiert: 11.07.2008 11:49
**
Was soll das sein? Ne billige Kopie von Manowar oder von Nightwish? Das wissen die wahrscheinlich selbst nicht!
****
reizvoll
*****
ich fands geil^^
****
...bestenfalls eine 4....kein aussergewöhnlicher Song...kann man hören und vergessen....
******
Genial!
Der beste song von Vanilla Ninja!
**
eher schwach
****
Den Anfang des Videos fand ich gruselig :D
******
Exzellent. Obwohl ich nicht mehr so auf Hard Rock stehe wie früher.
****
nicht schlecht, gar nicht schlecht..
*****
gefällt mir sehr gut
****
Ganz gut! Ähnlichkeiten zu "Nightwish" sind hörbar!
****
Wollte man hier aus den Estinnen Gothic-Ladies machen? – 3.5 (aufgerundet auf 4*)...
****
Geht ok.

4*
***
Monumentaler, solider Rock. Klingt ein wenig, als würden sich hier die Eisgötter die Schädel einschlagen. Was genau es mit dem blauen Tattoo auf sich hat, erschließt sich mir allerdings nicht...
***
will mir nicht so recht gefallen... tönt zu sehr nach altbekanntem...
wer was exquisiters aus estland hören möchte, sollte mal bei Metsatöll reinhören...
****
Das Video fand ich damals absolut anbetungswürdig. Der Song ist immer noch in Ordnung, nur kann ich absolut nichts besonderes mehr dran erkennen!
******
Obwohl es ja bei David Brandes als Produzent blieb, klingt dieser Song und das gleichnamige Album doch ziemlich anders als noch der Vorgänger.

Weg vom üblichen Pop-Rock-Image ala Avril Lavigne, hier wird es etwas düsterer und mehr "gothic-like". Dieser Wandel gefiel mir gut.

Hier ein wirklich guter Song, toller Songaufbau und sehr gut gesungen. Auch die Idee mit dem Chor gefällt mir gut.
******
Gefällt mir sehr der Song, kann ihn allerdings nicht oft hören, sonst habe ich komische, abwegige Gedanken. Düster und im Gothic-Style, gefällt!
**
simpler pop-rock.
nichts für mich
****
Hörenswert (4+)
*****
mochte ich schon immer
****
Durchaus atmosphärischer Gothic-Rock von einer Band, die zeitweise richtig dicke Erfolge in Deutschland feierte, anschließend dann aber auch wieder schnell von der Bildfläche verschwunden war. War mir nicht unsympathisch.
****
Good Estonian-Pop...
***
Ach wie lieb ich doch diesen aufgeblähten Operetten-Rock ... mit zuviel Pathos aufgeladen und dann hysterisch-tussig im Abgang ... nein danke!
****
...starke vier...
***
deren Songs klingen alle irgendwie gleich, nicht so ganz meine Welt
Kommentar hinzufügen und bewerten

Copyright © 2017 Hung Medien. Design © 2003-2017 eMedia Jungen. Alle Rechte vorbehalten. Impressum
Page was generated in: 0.08 seconds