LOGIN
  SUCHE
  

DEUTSCHE CHARTS 
AIRPLAY CHARTS 
SUCHE 
REVIEWS 
EUROV. SONG CONTEST 
MUSIC DIRECTORY 
NEUESTE REVIEWS
 
FORUM
ABBA Teil 1
Österreich Hitparade 1961-63
Der Musikmarkt Radio Favourites
Singles Charts 2018
Portal für Charts und Statistiken
40 letzte Themen

 
CHAT
Momentan niemand im Chat.
Bitte logge Dich ein oder melde Dich als neuen User an für den Chat!

 
689 Besucher und 23 Member online
Members: 392414, actrostom0, alleyt1989, anste67, BassGuitarSlide, BeansterBarnes, Kamala, Klausowitsch, Lilli 1, nachtegaal, Rewer, ria.kl, rolands, Schiriki, Snormobiel Beusichem, SportyJohn, tampjon, topschnueffel, Uebi, ultrat0p, villages, zeitnot, zeitnot1

HOMEFORUMKONTAKT

TIM BENDZKO - WENN WORTE MEINE SPRACHE WÄREN (SONG)


CD-Maxi
Columbia 88697970542


TRACKS
30.03.2011
CD-Maxi Columbia 88697970542 (Sony) / EAN 0886979705425
1. Wenn Worte meine Sprache wären (Single Version)
3:17
2. Wenn Worte meine Sprache wären (Album Version)
3:31
3. Wenn Worte meine Sprache wären (T+3 Akustik Version)
3:36
4. Wenn Worte meine Sprache wären (Beatgees Remix)
3:06
5. Wenn Worte meine Sprache wären (Azzido Da Bass Remix)
4:36
6. Wenn Worte meine Sprache wären (Instrumental Version)
3:16
   

AUF FOLGENDEN TONTRÄGERN VERFÜGBAR
VersionLängeTitelLabel
Nummer
Format
Medium
Datum
Single Version3:17Wenn Worte meine Sprache wärenColumbia
88697970542
Single
CD-Maxi
30.03.2011
Album Version3:31Wenn Worte meine Sprache wärenColumbia
88697970542
Single
CD-Maxi
30.03.2011
T+3 Akustik Version3:36Wenn Worte meine Sprache wärenColumbia
88697970542
Single
CD-Maxi
30.03.2011
Beatgees Remix3:06Wenn Worte meine Sprache wärenColumbia
88697970542
Single
CD-Maxi
30.03.2011
Azzido Da Bass Remix4:36Wenn Worte meine Sprache wärenColumbia
88697970542
Single
CD-Maxi
30.03.2011
Instrumental Version3:16Wenn Worte meine Sprache wärenColumbia
88697970542
Single
CD-Maxi
30.03.2011
3:29Wenn Worte meine Sprache wärenColumbia
88697830722
Album
CD
17.06.2011
3:30Bundesvision Songcontest 2011Polystar
5335785
Compilation
CD
23.09.2011
3:30Bravo Hits 75Polystar
88697 81656 2
Compilation
CD
07.10.2011
3:30Best Of 2011 - Die Hits des JahresEMI
6795782
Compilation
CD
18.11.2011
3:30Toggo Music 29Polystar
06007 5336942
Compilation
CD
25.11.2011
3:31Booom 2012 - Die Hit-Explosion - The FirstAriola
88697987772
Compilation
CD
16.12.2011
Album Version3:30Love Ballads - Die 38 schönsten Lovesongs Vol. 2Ballhaus
505310502892
Compilation
CD
20.01.2012
3:30KuschelRock - Die schönsten deutschen Lovesongs 2Sony
88691922212
Compilation
CD
09.03.2012
3:30RTL Frühlingshits | 2012Sony
88691922182
Compilation
CD
09.03.2012
Wenn Worte meine Sprache wären [Deluxe Edition]Columbia
88691947092
Album
CD
23.03.2012
Album Version3:30Ö3 Greatest Hits Vol. 57EMI
5099960244222
Compilation
CD
23.03.2012
Single VersionWenn Worte meine Sprache wären [Deluxe Edition]Columbia
88691947092
Album
CD
23.03.2012
3:30Energy NRJ Hit Music Only! - Best Of 2012 Vol. 1Warner
5053105-1366-2-9
Compilation
CD
23.03.2012
3:32Brigitte Musik - Auf gut deutschSony
88691 92216 2
Compilation
CD
23.03.2012
3:35Bundesvision Songcontest 2012Polystar
5340086
Compilation
CD
21.09.2012
T-3 Akustik Version3:35The Voice Kids - The Best OfWe Love Music
0602537412600
Compilation
CD
17.05.2013
3:16Bundesvision Songcontest 2014Polystar
0600753543337
Compilation
CD
19.19.2014
3:18SongPoetenSony
88875163982
Compilation
CD
29.01.2016
MUSIC DIRECTORY
Tim BendzkoTim Bendzko: Discographie / Fan werden
Offizielle Seite
SONGS VON TIM BENDZKO
Albtraum
Alles was Du wissen musst
Am seidenen Faden
Auch wenn es gelogen ist
Auf den ersten Blick
Bei dir sein (Tim Bendzko feat. Lary)
Bert retten (Tim Bendzko & Ernie und Bert)
Bessere Tage (Cassandra Steen feat. Tim Bendzko)
Beste Version
Das Ende der Welt
Das letzte Mal
Das wird schon (Eko Fresh feat. Tim Bendzko)
Die Geier kreisen schon
Du warst noch nie hier
Durch die Nacht
Es geht wieder vorbei
Es kommt zurück
Es wird nicht einfach sein
Geschichte Isaaks
Give A Little (Tim Bendzko feat. Rea Garvey)
Hinter dem Meer
Ich bin Tabaluga (Peter Maffay / Tim Bendzko)
Ich halte dich fest
Ich hör nicht auf
Ich kann alles sehen
Ich laufe
Ich steh nicht mehr still
Ich will zu Dir
Immer noch Mensch
In Dein Herz
Intro [Märtyrer] (Kool Savas feat. Tim Bendzko)
Keine Maschine
Keine Zeit
Keiner weiß
Leicht sein
Leichtsinn
Mehr davon
Mein Leben ist dein Leben
Nach Gold gegraben
Nicht das Ende
Noch nie (Tim Bendzko feat. Aitzi)
Nur einen Herzschlag
Nur noch kurz die Welt retten
Ohne zurück zu sehen
Programmiert
Reality (Antonia & Tim Bendzko)
Reparieren
Sag einfach Ja
Schall & Rauch
Sternenstaub
Um jeden Preis (Tim Bendzko feat. Xavas)
Unter die Haut (Tim Bendzko feat. Cassandra Steen)
Vergessen ist so leicht
Vergiss es (Tim Bendzko feat. Chima)
Warum ich Lieder singe
Weitergehen
Wenn Worte meine Sprache wären
Wer weiss was uns erwarten wird
Wie wir sind
Winter
Wo sollen wir nur hin
Zum Greifen nah
Zweifellos (F.R. feat. Tim Bendzko)
ALBEN VON TIM BENDZKO
Am seidenen Faden
Am seidenen Faden - unter die Haut
Immer noch Mensch
Wenn Worte meine Sprache wären
 
REVIEWS
Durchschnittliche Bewertung: 2.78 (Reviews: 73)
Nur die deutschen und englischen Reviews werden angezeigt: Alle anzeigen
******
Schöner Song, wirklich eines der Highlights auf dem Album. Mit dem Song wird er beim Bundesvision Song Contest 2011 antreten.
****
Netter Singer/Songwriter-Pop, der Vorgänger war stärker. Knappe 4*.
**
Knapp am Nagel vorbei. Noch mieser als der erste Hit!
***
...nett - finde ich nicht mehr - Sprache ? Wo bist du geblieben?
Zuletzt editiert: 17.10.2011 08:54
*
Pfui!
*****
Schöner Song von Herr Bendzko - seine Stimme ist manchmal sehr nah am Rande des Erträglichen, darum keine 6.
****
STIMME: Sehr soulig, angenehm aber eher eine Allerweltsstimme.
SOUND: Klavier, Gitarre etc. - gewöhnlich.
= Insgesamt ein angenehmes, unbesonderes Lied.
*
Fehlgeleiteterweise selbstverliebter, biederer Ex-Theologiestudent macht auf Söhne Mannheims in einer teutonischen Schwiegersohn-Sunnyboyverpackung mit der obligatorischen Poesiealben-Lyrik. Raab-Jüngern und Eins Live-Hörern wird dieser verzweifelte neue Tiefpunkt der Musikindustrie planmäßig gefallen.
Zuletzt editiert: 21.09.2011 14:26
***
Die Stimme kann ich halt nichts anfangen.
***
Minimal besser als der Vorgänger, doch ich kann diesen Tim Bendzko einfach nicht leiden...wie er sich gibt, etc. - schlicht unsympathisch. 3--
***
Nachdem Tim alle seine Mails gecheckt hat, sucht er nun die passenden Worte. Zündet bei mir aber nicht so.
****
Er gibt was er kann und das honoriere ich mal gütig.

Aber was ist denn nun seine Sprache?
****
Ohja, also es ist ja wirklich das Allerletzte, dass ein junger, talentierter und intelligenter Mensch versucht, auf Deutsch zu singen. Wirklich, was denkt sich dieser Unhold dabei? Er sollte sich echt mal schämen...

Kommt für mich nicht an "Nur noch kurz die Welt retten" heran, diese musikalische Suche nach den (richtigen) Worten. Stimmlich fühle ich mich auch sehr an eine junge Version von Xavier Naidoo erinnert, aber irgendwie finde ich Titel und Künstler doch immer noch recht sympathisch. Also mal eine knappe 4 hierfür.
****
Etwas besser als seine erste Single.
Zuletzt editiert: 03.11.2011 16:09
**
Sympatisches Kerlchen, aber der Song nervt sowas von... das Wort "Wort" wird für meinen Geschmack zu oft benutzt...

2+*
*
hab ich glaub ich schon bei seinen debüt-liedchen geschrieben:

aber der kerl muss irgendwo an der straßenecke aufgegabelt worden sein.
lied & sänger - beides nutzlos und überflüssig
'biste student?' 'joaaa' 'hier komm. singst nen bisschen'

boar, dat ödeste lied von allen siegt am ende mit knapp 30 punkten vorsprung.
keine große stimme. kein großer song.
langweilig langweilig langweilig
Zuletzt editiert: 30.09.2011 11:21
*
boah ist das dröge
******
Richtig schönes Lied, toller Text. Wird dank des Sieges beim Bundesvision Song Contest auch hoch in die Charts einsteigen.
*
tut mir leid aber ich kann den sieg nicht verstehen


der song ist einfach nur langweilig und bleibt nicht im ohr hängen

dass der song in den charts hoch einsteigt, bezweifle ich doch sehr


denn die show gestern war ein relativer flop und das obwohl die meistgesehnste sendung auf pro7 gestern
***
Sicher nicht das beste Lied an diesem Wettbewerb.
*
der song ist sowas von öde und langweilig
***
Wenn Worte meine Sprache wären könnt ich noch deutlicher ausdrücken, wie langweilig ich den Song finde!
Ist mir nicht mehr als 3* wert.
****
könnte der nachfolger von xavier naidoo sein
***
Mag ich nicht.
*****
Geht ja doch, Tim!
*
unsägliches Gequäke!
***
Ganz nett
*
noch schlimmer als Nur noch kurz die Welt retten... Glasperlenspiel oder Juli hätten den BSC gewinnen sollen...
**
Das dieses Stück gewonnen hat wundert mich. Das ist doch sehr einschläfernd.
******
sehr gut
**
Er kommt zwar aus Berlin, tönt zwischendurch jedoch wie der unsägliche Jammerlappen aus dem süddeutschen Raum – schwach, 2*…
***
...weniger...
**
tausendmal dagewesener jammerlappen-radiopop. nein danke.
*
Xavier Naidoo-Weißbrot?
****
Netter Nachfolger.
*
belanglos
**
Absolut belanglos und nerviger Song! Hat wie schon erwähnt etwas von Xavier Naidoo. Ohne mich! *2-
*****
starke 5*, melancholisch und es gefällt mir sehr gut.
*
Das beeindruckt mich überhaupt nicht. Der Kollege kann durch die Gegend klamüsern, so lange er will - meinen Geschmack trifft der gute Mann nicht. Im Januar 2012, stand heute im Regionalanzeiger für meine tauberfränkische Heimat, käme er nach Würzburg, das Konzert findet selbstverständlich ohne mich statt - wer sich diese Musik anhören mag, soll's gerne tun, mir soll's recht sein, aber ich höre mir das nicht an.
**
Das ist einfach nur grottenlangweiliges Gedudel!
**
... Ich habe kein Gehör für dich...
*
Wenn Worte Deine Sprache wären, dann würde ich sie nie freiwillig lernen wollen...
**
schwach
*
Gefällt mir nicht.
*
abfahre
**
Gähn!
*****
Schönes Lied
***
geht so
*****
Den Text find ich schon gut!!
**
Ziemlich langweiliger Song! Die Vorgängersingle 'Nur noch kurz die Welt retten' gefällt mir deutlich besser!
****
Ich wüsste nicht, was hieran so schlimm sein sollte, total annehmbar fürs Radio.
***
Viel zu seicht, aber zumindest hörbar.
***
Solide
**
die langeweile geht weiter...
******
sehr gut
***
Wird doch schnell langweilig. 3*
***
wenig überragend...
*
War das Debüt ("Nur noch schnell die Welt retten") noch einigermaßen witzig, begibt sich Tim Benzko hier ins Fahrwasser der Söhne Mannheims. Musik langweilig, der Text banal, obwohl er tief sinnlich sein soll. Orggghh! Als ob uns die Nevensägen vom Rhein nicht reichen! Lass das, Tim!
****
gut
*
Sondermüll
***
anfangs durchaus hörbar und der Text ist nachempfindbar, wird aber wie schon öfters erwähnt sehr schnell langweilig...
**
fade nummer, die von mir nur einen zweiten stern erhält, weil der "azzido da bass- remix" vernünftig klingt.
*
wenn er keine worte findet soll er die klappe halten
*
Sehr seich und langweilig
******
Wundervoller Song
******
Er findet die Worte nicht? So ein Quatsch, er hat genau die richtigen Worte gefunden! Ein ganz wundervolles Lied! Toll, toll, toll! :)
*
Genau duosoundmix :D
*
Lass die Wörter in Ruhe
****
Ganz i.O.
***
... diese ständigen Wiederholungen einer Textzeile scheint mir in Mode gekommen zu sein, ... mich nervt das ziemlich, ... 3 - ...
***
...weniger...
*
Steht in Sachen Weinerlichkeit und falschem Pathos Xavier Naidoo in nichts nach.
Kommentar hinzufügen und bewerten

Copyright © 2018 Hung Medien. Design © 2003-2018 eMedia Jungen. Alle Rechte vorbehalten. Impressum
Page was generated in: 0.08 seconds