LOGIN
  SUCHE
  

DEUTSCHE CHARTS 
AIRPLAY CHARTS 
SUCHE 
REVIEWS 
EUROV. SONG CONTEST 
MUSIC DIRECTORY 
NEUESTE REVIEWS
 
FORUM
Urheberrecht Deutsche Charts
ABBA Teil 1
Episode aus "Ein Fall für zwei" gesu...
Suche recht neues Französisches Lied...
Singles Charts 2018
40 letzte Themen

 
CHAT
Momentan niemand im Chat.
Bitte logge Dich ein oder melde Dich als neuen User an für den Chat!

 
591 Besucher und 8 Member online
Members: De Tsjap, drogida007, kirstenaudrey, Kopfweh, lenggeleranto, musicfan, southpaw, Trekker

HOMEFORUMKONTAKT

THIRTY SECONDS TO MARS - THIS IS WAR (SONG)


Cover

TRACKS
01.02.2010
Promo - CD-Single Virgin - (EMI)
1. This Is War
5:27
   

AUF FOLGENDEN TONTRÄGERN VERFÜGBAR
VersionLängeTitelLabel
Nummer
Format
Medium
Datum
5:27This Is WarVirgin
9651112
Album
CD
04.12.2009
5:27This Is War [Promo]Virgin
-
Single
CD-Single
01.02.2010
4:44Best Of 2010 - Die ErsteEMM
6290832
Compilation
CD
02.04.2010
5:27This Is War [Deluxe CD/DVD]Virgin
9179212
Album
CD
19.11.2010
MUSIC DIRECTORY
Thirty Seconds To MarsThirty Seconds To Mars: Discographie / Fan werden
Offizielle Seite
SONGS VON THIRTY SECONDS TO MARS
100 Suns
93 Million Miles (30 Seconds To Mars)
A Beautiful Lie
A Modern Myth
Alibi
Attack
Bad Romance (30 Seconds To Mars)
Bad Romance (BBC Live Version) (30 Seconds To Mars)
Battle Of One
Birth
Bright Lights
Buddha For Mary (30 Seconds To Mars)
Capricorn (A Brand New Name) (30 Seconds To Mars)
City Of Angels
Closer To The Edge
Conquistador
Convergence
Dangerous Night
Dawn Will Rise
Depuis le début
Do Or Die
Do Or Die (Remix) (Afrojack vs. Thirty Seconds To Mars)
Echelon (30 Seconds To Mars)
Edge Of The Earth (30 Seconds To Mars)
End Of All Days
End Of The Beginning (30 Seconds To Mars)
Escape
Fallen (30 Seconds To Mars)
From Yesterday
Great Wide Open
Hail To The Victor
Hunter
Hurricane
Hurricane 2.0 (Thirty Seconds To Mars feat. Kanye West)
Kings And Queens
Kings And Queens [Unplugged]
L490
Live Like A Dream
Love Is Madness (Thirty Seconds To Mars feat. Halsey)
Message In A Bottle
Monolith
Night Of The Hunter
Northern Lights
Oblivion (30 Seconds To Mars)
One Track Mind (Thirty Seconds To Mars feat. A$AP Rocky)
Praying For A Riot
Pyres Of Varanasi
Radio Liners
Remedy
Rescue Me
R-Evolve
Rider
Savior
Search And Destroy
Stay
Stranger In A Strange Land
Stronger
The Fantasy
The Kill (Bury Me)
The Kill (Rebirth)
The Mission (30 Seconds To Mars)
The Race
The Story
This Is War
Up In The Air
Vox Populi
Walk On Water
Was It A Dream?
Welcome To The Universe (30 Seconds To Mars)
Where The Streets Have No Name (30 Seconds To Mars)
Year Zero (30 Seconds To Mars)
ALBEN VON THIRTY SECONDS TO MARS
30 Seconds To Mars (30 Seconds To Mars)
A Beautiful Lie
America
AOL Sessions Undercover (30 Seconds To Mars)
Love Lust Faith + Dreams
MTV Unplugged
This Is War
 
REVIEWS
Durchschnittliche Bewertung: 4.19 (Reviews: 54)
Nur die deutschen und englischen Reviews werden angezeigt: Alle anzeigen
*****
gute bis sehr gute Rockscheibe aus dem gleichnamigen 2009er Album - 4.5 (knapp aufgerundet auf 5*), gute Tempo-Variation, sehr emotionaler Gesang...neu auf #72 in den Billboard Hot 100...
*****
Der Song kann echt was, ist besser als "King and queens". Rockt die Bude mehr u. hat mehr Dynamik inne. Zudem wirkt er harmonisch u. gut produziert.

Fein!
****
...erträglicher Track...vor allem die Zwischenteile sind gut gemacht...im Refrain wird etwas zuviel geschrien, finde ich...
**
Lärm und sonst gar nichts.
***
Sagt mir gar nicht zu.
******
sehr gut
*****
kraftvoller, rockiger Titeltrack zum Album, auch hier mit Chor am Ende. Sehr gelungen mit schönem Arrangement. 5*
*****
Glad this was a single. Defines epic. The breakdown and the climax of the song is amazing.

4 weeks in the UK top 100.

UK#51.
Scotland#43.

1 week US top 100. US#72.
Zuletzt editiert: 15.08.2016 23:40
*****
normalerweise 4* ... aber der Part zwischen 3:00 und 4:00 verdient besondere Aufmerksamkeit !
****
Diese teilweise hervorragende Nummer, wurde sogar in Österreich wahrgenommen. In GB nur #59.
Zuletzt editiert: 30.09.2015 14:15
****
gut 4+
****
Wirklich gut arrangierte Strophen wechseln sich mit einem mauen und zu sehr in Geschrei abgleitenden Refrain ab. Deutlich stärker als "Kings and Queens", aber leider fehlt der Feinschliff.

Sehr gute 4.
*****
Refrain gefällt mir stimmlich überhaupt nicht, die Strophen hingegen sehr viel mehr. Mit der Instrumentalisierung verhält es sich ebenso. Das ruhigere Ende mit den Background-Chören ist meiner Meinung nach der beste Part des Songs, hätte vielleicht sogar 5* bekommen können, aber der Refrain verhindert dies. -

Quatsch. - 5.42*
Zuletzt editiert: 06.09.2010 17:24
*****
sehr geiler song vom verhältnismäßig schwachen album. kommt live sicher gut.
****
Another great song.
Zuletzt editiert: 11.04.2012 12:18
******
Hervorragender Song und ein genialer Refrain.
******
Great song
Zuletzt editiert: 21.08.2011 14:12
*****
Sehr geiler Rock-Song.
*****
Great track. 4.5
*****
Doch recht schöne Single, die beim Autofahren bzw. Gasgeben noch mehr kickt als ohnehin schon.
****
great rock song
****
3-4
*****
Haben immer einen Mitgröhl-Effekt. 4-5
***
Ganz ok 3+
*****
Spent two weeks at #1 on my personal.

Came in at #33 on my TOP 200 OF 2010.
**
Let's put it this way: I'm being nice by giving it a 2.
****
Good track.
***
Eher mittelmäßig. Es gibt auf jeden Fall bessere Songs von denen.
*
Well I am not going to be nice and give it more than ti deserves. Listening to this song = torture during the Spanish Inquisition
****
Klingt wie etwas von My Chemical Romance.
Ist aber gut.
4-
***
...fades Gegröhl, 'Krieg' brauchen wir eh nicht...
*
Gefällt mir überhaupt nicht.
***
alright, i do prefer this over the other singles off their album because the chorus is a good sing along. but they try so hard to be this 'epic' and thought-provoking band that they become pretty much unenjoyable.
*****
gut,finde die Strophen allerdings besser als den Refrain
*****
Starke Single, die bis zum Ende richtig angast. 5*
***
Decent but can get annoying after a while
****
Bombast ohne die große Melodie
*****
Super Strophen!
Refrain überzeugt weniger, trotzdem 5*
*****
Hearing it too much would have made this a 4 but because I don't hear it much anymore it gets back to a 5. Very good track.
****
4 stars

CDN: #67, 2009
USA: #72, 2009
****
Good song but the shouting is slightly draining.
*****
Stark aber nicht überragend.
****
Zwischendurch habe ich hier das Gefühl, dass da My Chemical Romance im Player liegt. Leider wird das Album hiermit bereits etwas langweilig - der Refrain von "Night Of The Hunter" hätte hier genauso gut reingepasst. Ansonsten sauber arrangiert und keineswegs langweilig.
*****
Vielleicht gefällt mir der Song so gut, weil er mich so an My Chemical Romance erinnert.
**
sehr anstrengend dieses Geschrei
***
Ziemlich durchschnittlich.
Kommentar hinzufügen und bewerten

Copyright © 2018 Hung Medien. Design © 2003-2018 eMedia Jungen. Alle Rechte vorbehalten. Impressum
Page was generated in: 0.05 seconds