LOGIN
  SUCHE
  

DEUTSCHE CHARTS 
AIRPLAY CHARTS 
SUCHE 
REVIEWS 
EUROV. SONG CONTEST 
MUSIC DIRECTORY 
NEUESTE REVIEWS
 
FORUM
Aktuelle 50 1970-1974
Suche Musikvideo, Teil 4
Deutsche Album #1-Titel
Lied Suche / Musikvideo
Musik-Bücher/Flohmarkt
40 letzte Themen

 
CHAT
Momentan niemand im Chat.
Bitte logge Dich ein oder melde Dich als neuen User an für den Chat!

 
773 Besucher und 22 Member online
Members: actrostom0, AquavitBoy, chartmeester, Eadwig, fleet61, FranzPanzer, Hannes, Hijinx, josh4u92, KickerKalle, kirstenaudrey, Kopfweh, lenggeleranto, louboutinsspike, otis, Phil, Rootje, Rothus, Skay, snoopy101, sushi97, vancouver

HOMEFORUMKONTAKT

THE FRATELLIS - FOR THE GIRL (SONG)


AUF FOLGENDEN TONTRÄGERN VERFÜGBAR
VersionLängeTitelLabel
Nummer
Format
Medium
Datum
2:48Costello MusicIsland
1707193
Album
CD
11.09.2006
2:48Costello MusicUniversal
1707202
Album
CD
11.09.2006
Live3:28Live At Glasgow Barrowlands, November 2006 [Limited Edition]Drop The Gun
-
Album
CD
2006
2:48Costello MusicIsland
06025 1712707
Album
CD
05.01.2007
2:48Costello MusicCherrytree / Interscope
80008561-02
Album
CD
13.03.2007
2:48Costello MusicIsland
UICI-1052
Album
CD
03.07.2007
MUSIC DIRECTORY
The FratellisThe Fratellis: Discographie / Fan werden
SONGS VON THE FRATELLIS
3 Skinny Girls
A Heady Tale
Acid Jazz Singer
All Along The Watchtower
B Movie Saga
Baby Don't You Lie To Me!
Baby Fratelli
Babydoll
Baby's Got A Brand New Second Hand Disguise
Boy Done Good
Chelsea Dagger
Cigarello
Creepin Up The Backstairs
Cuntry Boys & City Girls
Desperate Guy
Dirty Barry Stole The Thunderbird
Doginabag
Dogtown
Down The Road And Back...Again
Ella's In The Band
Everybody Knows You Cried Last Night
Flathead
For The Girl
Getting Surreal
Got Ma Nuts From A Hippy
Halloween Blues
Headcase
Henrietta
Impostors (Little By Little)
Jeannie Nitro
Jesus Stole My Baby
Johnny Come Last
Lay Down Easy
Lazybones
Lonesome Anti-Christmas Blues
Look Out Sunshine!
Lupe Brown
Me And The Devil
Medusa In Chains
Mercy
Milk And Money
Mistress Mabel
Mon Yous, Mon Us, But No Them
Moonshine
Moriaty's Last Stand
My Friend John
Nina
Nobodys Favourite Actor
Oh Scarlett
Ole Black 'N' Blue Eyes
Rock N Roll Will Break Your Heart
Rosanna
Seven Nights Seven Days
Shameless
She's Not Gone Yet But She's Leaving
Shotgun Shoes
Slow
Solid Gold Easy Action
Soul Crush
Stacie Anne
Stir It Up
Stragglers Moon
Tell Me A Lie
The Good Life
The Gutterati?
The Next Time We Wed
The Pimp
They Go Down
Thief
This Is Not The End Of The World
This Old Ghost Town
Too Much Wine
Until She Saves My Soul
Vince The Loveable Stoner
We Need Medicine
When All The Lights Go Out
Whisky Saga
Whistle For The Choir
Z Movie Saga
ALBEN VON THE FRATELLIS
Costello Music
Eyes Wide, Tongue Tied
Here We Stand
Live At Glasgow Barrowlands, November 2006
The Soul Crush EP
We Need Medicine
 
REVIEWS
Durchschnittliche Bewertung: 4.44 (Reviews: 18)
Nur die deutschen und englischen Reviews werden angezeigt: Alle anzeigen
****
Die schottischen Pseudo-Brüder scheinen eine Vorliebe für "Lalala-Refrains" zu haben. Hier nervt es etwas. Ansonsten eigentlich ein toller Song.
****
OK aber nicht toll
04.01.2007 23:19
Schwizerin
portuguesecharts.com
****
Wirklich viel zu übertrieben lalalig, die lalalosen Teile sind schon fast eine Wohltat...
****
...kindisch...
****
...gut, nur leicht nervig...
Zuletzt editiert: 18.05.2008 08:40
*****
gelungene frische nummer
*****
Schon recht lalaig ja aber die Fratellis haben dieses Gelalae drauf. Stört mich nicht im geringsten! ;)
*****
Dieser Song gefällt mir sehr gut, 5* !
****
Manchen kann man es nie recht machen; ist's zu langsam heißt es öde, oder wie hier nervig u kindisch..
Aussagen die über so manchen Member mehr passen als zu den Song..
Zuletzt editiert: 08.09.2015 19:15
*****
Find ich nicht übel. Hat was.

Wie kann ein Song eigentlich "kindisch" sein??
*****
Der ist voll cool, ich find eher die Teile ohne "lalala" langweilig.
Da bin ich wohl noch zu kindisch ;D

lalalalalalalalalalLALALALALALAlalalala
*****
Doch doch, das mit dem "kindisch" kann ich schon gut nachvollziehen. "Peinlich" hätte ich die merkwürdig verzerrten Lalala-Stimmchen eher genannt. Vor allem am Ende, als sie immer höher werden. Auch sonst ist der Song extrem "hibbelig". Aber was solls? Die Melodie ist wie immer ein Traum, es ist flott und kracht wie es kaum besser geht. Und der Refrain ist tatsächlich erste Sahne. Da gebe ich gerne eine 5*, die der 6* näher steht als der 4*. Nicht wirklich ein Highlight der "Costello Music", aber einer der vielen Hits drauf.
***
Oh, das strengt mich an. Ich hab' ja nichts gegen ausschweifende "La la la"-Ergüsse, hier ist's doch sehr penetrant. War nie ein Album-Favorit.
******
One of their best.
*****
Great Track by The Fratellis
****
nice bar the la la la bit
****
Na ja, ein bisschen (sehr) kindisch kommt der natürlich
schon rüber....

Knappe 4.
****

...gut...
Kommentar hinzufügen und bewerten

Copyright © 2017 Hung Medien. Design © 2003-2017 eMedia Jungen. Alle Rechte vorbehalten. Impressum
Page was generated in: 0.03 seconds