LOGIN
  SUCHE
  

DEUTSCHE CHARTS 
AIRPLAY CHARTS 
SUCHE 
REVIEWS 
EUROV. SONG CONTEST 
MUSIC DIRECTORY 
NEUESTE REVIEWS
 
FORUM
Aktuelle 50
LP-Hitparade der "Schallplatte" 67-70
Sound mit geilem Beat (Hip-Hop, R'n'B)
Die Deutsche Hitparade d.Zeitschrift...
Bester DSDS Kandidat aller Staffeln
40 letzte Themen

 
CHAT
Momentan niemand im Chat.
Bitte logge Dich ein oder melde Dich als neuen User an für den Chat!

 
140 Besucher und 31 Member online
Members: Bart31a, BEBE06091973, BingTheKing, Cheetah, Farian, Ghost_Of_Download, Hannes, intro111, Joyvalju, jschenk, Kathrin Hutter, kirstenaudrey, Laurence.be, lighthouse, Lola Lee, louboutinsspike, pede1, Pothead, Pottkind, Rootje, Skay, speedbeertje, staetz, steps, tabloidjunkie007, Tommy1958, Trekker, Volker, Werner, Widmann1, Zephur

HOMEFORUMKONTAKT

THE CLASH - ROCK THE CASBAH (SONG)


12" Maxi
Epic ES 12051 (au)



7" Single
Columbia 656814 7 (nl)



7" Picture Single
CBS CBSA 112479 (uk)


TRACKS
11.06.1982
7" Single CBS A 2479 (CBS)
1982
7" Single Epic ES 778 [au]
1982
7" Picture Single CBS CBSA 112479 [uk]
1. Rock The Casbah
3:40
2. Long Time Jerk
5:05
   
20.09.1982
12" Maxi Epic ES 12051 (CBS) [au]
1. Rock The Casbah
3:42
2. Mustapha Dance
4:25
   
1991
7" Single Columbia 656814 7 (Sony) [nl]
1. Rock The Casbah
3:41
2. Mustapha Dance
4:25
   

AUF FOLGENDEN TONTRÄGERN VERFÜGBAR
VersionLängeTitelLabel
Nummer
Format
Medium
Datum
3:43Combat RockCBS
FMLN 2
Album
LP
14.05.1982
3:40Rock The CasbahCBS
A 2479
Single
7" Single
11.06.1982
3:42Rock The CasbahEpic
ES 12051
Single
12" Maxi
20.09.1982
3:42Flipper Hits 2Epic
144.796
Compilation
LP
1983
3:42Greatest HitsColumbia
468 946 2
Album
CD
1989
3:42The Singles [Limited Edition Includes Free Poster]Columbia
468946 1
Album
LP
11.11.1991
3:41Rock The CasbahColumbia
656814 7
Single
7" Single
1991
3:35Dance Club Vol. 2Columbia
468749 2
Compilation
CD
1991
3:39Larry präsentiert - Sommer Smash-Hits 91Columbia
468742 2
Compilation
CD
1991
3:35Dance Club Vol. 2Columbia
468749 1
Compilation
LP
1991
3:46Alternative EightiesSony TV
STVCD141
Compilation
CD
22.04.2002
3:41Die Hit-Giganten - Die besten Hits der 80erAriola
88697 170812
Compilation
CD
08.08.2008
Live Shea Stadium 13/10/19823:22Live At Shea StadiumEpic
88697353662
Album
CD
03.10.2008
3:41The Essential [Steel Box]Columbia
88697537972
Album
CD
14.09.2009
3:402CD: London Calling / Combat RockSony
88697743662
Album
CD
10.09.2010
3:42The Clash Hits BackColumbia
88725442362
Album
CD
06.09.2013
3:425 Studio Album CD SetColumbia
88883704782
Album
CD
09.09.2013
MUSIC DIRECTORY
The ClashThe Clash: Discographie / Fan werden
Fan Seite
Fan Seite
Fan Seite
SONGS VON THE CLASH
(White Man) In Hammersmith Palais
1-2 Crush On You
1977
48 Hours
All The Young Punks (New Boots And Contracts)
Are You Red..Y
Armagideon Time
Atom Tan
Bankrobber
Brand New Cadillac
Broadway
Capital Radio
Car Jamming
Career Opportunities
Charlie Don't Surf
Cheap-Skate
Cheat
Clampdown
Clash City Rockers
Complete Control
Cool Confusion
Cool Under Heat
Corner Soul
Death Is A Star
Death Or Glory
Deny
Dictator
Dirty Punk
Do It Now
Drug-Stabbing Time
English Civil War
Every Little Bit Hurts
Fingerpoppin'
First Night Back In London
Four Horsemen
Garageland
Gates Of The West
Ghetto Defendant
Groovy Times
Guns On The Roof
Hate And War
Hateful
Heart & Mind
Hitsville U.K.
I Fought The Law
If Music Could Talk
I'm Not Down
I'm So Bored With The USA
Inoculated City
Ivan Meets G.I. Joe
Jail Guitar Doors
Janie Jones
Jimmy Jazz
Julie's Been Working For The Drug Squad
Junco Partner
Junkie Slip
Justice Tonight / Kick It Over
Kingston Advice
Know Your Rights
Koka Kola
Koka Kola, Advertising & Cocaine
Last Gang In Town
Let's Go Crazy
Life Is Wild
Lightning Strikes (Not Once But Twice)
Living In Fame
London Calling
London Calling (Live)
London's Burning
Lonesome Me
Long Time Jerk
Look Here
Lose This Skin
Lost In The Supermarket
Lover's Rock
Mensforth Hill
Midnight Log
Midnight To Stevens
Movers And Shakers
Mustapha Dance
North And South
One Emotion
One More Time
Overpowered By Funk
Paul's Tune
Play To Win
Police And Thieves
Police On My Back
Pressure Drop
Protex Blue
Radio Clash
Rebel Waltz
Red Angel Dragnet
Remote Control
Return To Brixton
Revolution Rock
Rock The Casbah
Rocker's Galore ... UK Tour
Rudie Can't Fail
Safe European Home
Sean Flynn
Sex Mad Roar
Shepherds Delight
Should I Stay Or Should I Go
Somebody Got Murdered
Something About England
Spanish Bombs
Stay Free
Stop The World
Straight To Hell
That's No Way To Spend Your Youth
The Call Up
The Card Cheat
The City Of The Dead
The Crooked Beat
The Equaliser
The Guns Of Brixton
The Leader
The Magnificent Dance
The Magnificent Seven
The Man In Me
The Police Walked In 4 Jazz
The Prisoner
The Right Profile
The Sound Of The Sinners
The Street Parade
This Is England
This Is Radio Clash
Three Card Trick
Time Is Tight
Tommy Gun
Train In Vain
Up In Heaven (Not Only Here)
Up-Toon
Version City
Walking The Slidewalk
Washington Bullets
We Are The Clash
What's My Name
Where You Gonna Go (Soweto)
White Riot
Working And Waiting
Wrong 'Em Boyo
ALBEN VON THE CLASH
2CD: London Calling / Combat Rock
2CD: The Clash / Give 'Em Enough Rope
5 Studio Album CD Set
Black Market Clash
Combat Rock
Cut The Crap
From Here To Eternity - Live
Give 'Em Enough Rope
Greatest Hits
Live At Shea Stadium
London Calling
London Calling 25th Anniversary
London Calling 30th Anniversary
Sandinista!
Sound System
Super Black Market Clash
The Clash
The Clash Hits Back
The Essential
The Singles
The Story Of The Clash
DVDS VON THE CLASH
Live Revolution Rock
Music Masters Collection - The Ultimate Critical Review
The Rise And Fall Of The Clash
 
REVIEWS
Durchschnittliche Bewertung: 4.83 (Reviews: 75)
Nur die deutschen und englischen Reviews werden angezeigt: Alle anzeigen
******
Top Ten in den USA (und das für einen new wave/punk-Titel).
Fährt immer wieder ein und hat eine aktuelle Botschaft.
Was allerdings das Gürteltier in dem Video bedeuten sollte, weiß ich bis heute nicht.
******
Zwar nicht so schräg wie andere Songs von ihnen, aber sehr eingängig und frech.
Nur #30 im UK (!!!) im Sommer 1982.
Zuletzt editiert: 08.05.2006 18:18
******
Einer Meiner Favorite "Punk" singles........ in Augus/September 1982 war es 5 Wochen in Hitparade in Holland - leider nur Rang 21.
*****
Zwar sehr poppig für The Clash, doch mir gefällt dieser Song sehr gut. Kommt natürlich nicht an "Career opportunities" oder "Stay free" ran.
*****
Gefällt mir wirklich ziemlich gut, egal ob poppig oder nicht.
Zuletzt editiert: 31.05.2005 19:24
******
Echter Punk-Pop-Song.Gut so
******
6 Punkte
***
Was zunächst nach Piano-Trommel-Party-Gedüdel in einem Hotel in den Malediven (die Reise dorthin hat man in einem Gewinnspiel gewonnen) klingt, das...
















...klingt auch nach 2min noch so... Schade... Viel zu poppig...
******
Affengeil!So sind sie mir am liebsten!Ich mag diese sonstigen Reggaetöne nicht...
******
6!
*****
Es war der einzige Tophit den sie zu ihrer aktiven Zeit (1976 - 85) erleben durften, sebst MTV wählte ihn zu den Top-200 ever.
Ende September 1982 auch eine Neuvorstellung in der Ö3 Hitparade, aber ohne Peak.

Für mich #11 ihrer besten Songs.
Zuletzt editiert: 11.06.2017 09:06
*****
überbewertet dennoch gut
***
Wenig erheiternd imo. Aber immerhin anhörbar.
****
Knappe Vier. #8 in den USA und #16 in S.
******
Spätes Meisterwerk der Clash.

Ein exzellenter "Gute Laune" song für mich.
****
Hat mit Punk im ursprünglichen Sinne nix mehr zu tun - gut ists trotzdem!
**
schwach
*****
J'aime bien.
Zuletzt editiert: 26.04.2008 16:35
*****
Warum sollten punks nicht auch irgend wann mal was anderes machen? Wär doch genauso öde wie jeden Tag Schinkenbrot.
****
Macht Spass und klingt sehr zeitlos für einen "Punksong". Cooler Groove! 4.5
*
...klar, können Musiker jederzeit was anderes machen...aber die waren auch zu ihren sogenannten "besseren" Zeiten schon Scheiße, diese möchtegerne Sex Pistols...
***
Etwas ermüdender Hit, kommt gegen London Calling nicht an!
******
Ganz starke Nummer...
Zuletzt editiert: 23.10.2008 21:40
******
ist wirklich der tophit der band, sowohl kommerziell als auch vom unterhaltungswert
******
Sehr toller Song von 'The Clash'. Hier war Joe Strummer eindeutig von Funk beeinflusst, was diese Gruppe nur noch mehr Mainstream-tauglicher machte.
******
Warum ist poppig eigentlich immer ein Schimpfwort? Grad erst recht eine 6.
******
Für mich ist "poppig" ein Gütesiegel :-)

Das einzig zeitlose Stück der Band "The Clash", eben weil es wundervoll poppig ist..
****
gut .. nach dem vielgenudelten "Should I Stay Or Should I Go" wohl der einzige radiotaugliche Clash-Song. Klar, gibt 100x bessere, aber die würd ich nicht im Radio spielen.
******
Hat mit Punk nicht mal partiell oder marginal irgendwas zutun. Ein Hit ist's aber, und ein ewiger The-Clash-Favorit, weil: Poppigkeit, Funkyness und unwiderstehlicher Groove in idealer Symbiose. Reißt mich immer wieder mit.
*****
super
*****
bin nicht gerade ein Freund von Punkmusik, aber ein paar Sachen gefallen mir schon, allen voran dieser intelligent gemachte Hammersong.
*****
Sehr gut, Klassiker!
******
supidupi
***
Kann ich nicht viel damit anfangen.
*****
Klasse Song.
***
Sorry Leute...der Titel ist haarscharf an der 2 vorbei "gerockt"...
*****
Lupenreiner Radio-Rocker mit genügend Substanz/Eingängigkeit, um noch in 25 Jahren über den Äther gesendet zu werden.
*****
Einfach nur gut
****
Hitsucces voor The Clash. Stampende meezinger.
******
Classic.
*****
schön groovende und instrumentalisierte (Punk-)Rockscheibe aus anfangs der 80er - 4.75...
******
Awesome song!
******
Den 1. Clash-Titel, den ich kannte.
*****
sehr gut.
*****
Every time I listen to this, I pick up new, fascinating, lyrics. And it has a cool sound. Good track. #34 of 1983 in New Zealand.
Zuletzt editiert: 28.08.2017 09:53
****
Pretty cool.
******
GREAT!
***
Ok
***
wenig überragend...
****
Guter Song. Es gibt jetzt auch einen House Song wo dieses Lied gesampelt wurde.
***
ein eher unterdurchschnittliches lied von ihnen... gefällt mir nicht sonderlich!
*****
klasse Song.
******
Great song
****
... 4, mehr geht wirklich nicht ...
******
Awesome song!
***
Da hatten The Clash aber eine Menge Besseres ein paar Jahre zuvor.
****
Nette Abwechslung, aber im Repertoire der Achtziger absolut verzichtbar.
******
sehr gut
*****
Coole Punk-Nummer der 80er-Jahre. Knappe 5.
*****
Ja... Clash machen auf Pop. Trotzdem gelungen!
*****
Peaked at #3 in Australia, 1982.
*****
Guter Punk! 5+
****
Gefällt mir eigentlich fast besser als der grosse Hit "Should i stay...", schaffte beim re-release 1991 #10 in Irland und #15 in GB
******
Ein astreiner Rock-Song und einer der besten Songs der 1980er Jahre

1982 schafften sie damit den endgültigen Durchbruch in den USA. Im Sommer 1982 wurde der Song wirklich überall rauf und runtergespielt. Alternative Rock Sender KROQ war der erste, der dem Song eine Chance gab. #1 der mistgespielten Songs des Jahres 1982 und irgendwann kreuzte der Song Mainstream Rock-und Pop-Radiostationen und insbesondere über MTV fanden sie ein tolles relatives neues Medium, das geniale und skurrile Video zu zeigen.

#9 in den US Hot 100 im November 1982. Ihr größter Hit dort.

Das Video ist sehr skurril. Man sieht einen als Araber und einen als Juden verkleidete Männer, die gemeinsame Sache machen.
Das ganze wurde in Texas gedreht und der Beweis, dass PRODUCT PLACEMENT in Videos nicht erst seit 2010 existiert.

Unter anderem sieht man BURGER KING und DR-Pepper Werbung. Seltsamerweise beide Sponsoren ihrer sehr erfolgreichen US-Tour 1982/83
*****
Gefällt mir richtig gut.
Kommentar hinzufügen und bewerten

Copyright © 2017 Hung Medien. Design © 2003-2017 eMedia Jungen. Alle Rechte vorbehalten. Impressum
Page was generated in: 0.08 seconds