LOGIN
  SUCHE
  

DEUTSCHE CHARTS 
AIRPLAY CHARTS 
SUCHE 
REVIEWS 
EUROV. SONG CONTEST 
MUSIC DIRECTORY 
NEUESTE REVIEWS
 
FORUM
Aktuelle 50
Sound mit geilem Beat (Hip-Hop, R'n'B)
Die Deutsche Hitparade d.Zeitschrift...
Bester DSDS Kandidat aller Staffeln
Suche das Lied zu der tollen Melodie
40 letzte Themen

 
CHAT
Momentan niemand im Chat.
Bitte logge Dich ein oder melde Dich als neuen User an für den Chat!

 
522 Besucher und 18 Member online
Members: Chartsfohlen, DeejayDave, FCB_Marco, jvoets, Kamala, kirstenaudrey, kobodrills, lucky one, Oiseau, Rewer, Roefe, S:pko, Schiriki, SevenRecords, southpaw, Steffen Hung, topschnueffel, Widmann1

HOMEFORUMKONTAKT

SIA - CLAP YOUR HANDS (SONG)


Cover

TRACKS
03.05.2010
Promo - Digital RCA - (Sony)
1. Clap Your Hands (Radio Edit)
3:39
   

AUF FOLGENDEN TONTRÄGERN VERFÜGBAR
VersionLängeTitelLabel
Nummer
Format
Medium
Datum
Radio Edit3:39Clap Your Hands [Promo]RCA
-
Single
Digital
03.05.2010
3:57NOW: The Hits Of Winter 2010EMI
6426502
Compilation
CD
04.06.2010
3:58We Are BornMonkey Puzzle / RCA
88697694122
Album
CD
18.06.2010
3:58Hitzone 54Sony
88697-680232
Compilation
CD
09.07.2010
3:57NRJ Extravadance 2010UMSM
5329513
Compilation
CD
02.08.2010
Fred Falke Remix4:15More House 2010 - The Hit-Mix Part 2TBA
9832-2
Compilation
CD
27.08.2010
3:56NRJ 200% Hits 2010 Vol. 2UMSM
533 034 2
Compilation
CD
27.09.2010
3:57Hit Connection 2010.3EMI
9177682
Compilation
CD
01.10.2010
3:38NRJ Dance 2010 Vol. 2Play On
88697804932
Compilation
CD
15.11.2010
3:57Pure FM - Good Music Makes Good People [2010]Universal
5331197
Compilation
CD
26.11.2010
3:59Plus de hits pour 2011Sony
88697843612
Compilation
CD
24.01.2011
3:56Triple J Hottest 100 Volume 18ABC
5332396
Compilation
CD
04.03.2011
3:58Gooische vrouwen [Film]EMI
0971972
Album
CD
04.03.2011
3:58Best Of...Inertia
MPRCDAUS3
Album
CD
30.03.2012
3:58Het beste uit 2500 x Top 40Sony
88883740062
Compilation
CD
10.06.2013
3:59Happy - Life MusicSony
88875053422
Compilation
CD
30.01.2015
MUSIC DIRECTORY
SiaSia: Discographie / Fan werden
Offizielle Seite
SONGS VON SIA
Academia
Alive
Angel By The Wings
Bang My Head (David Guetta feat. Sia)
Bang My Head (David Guetta feat. Sia & Fetty Wap)
Be Good To Me
Beautiful Calm Driving
Beautiful Pain (Eminem feat. Sia)
Big Girl Little Girl
Big Girls Cry
Bird Set Free
Blackbird (The Beat Bugs feat. Sia)
Blow It All Away
Breathe Me
Bring Night
Broken Glass
Burn The Pages
Butterflies
Buttons
California Dreamin'
Cellophane
Chandelier
Cheap Thrills
Cheap Thrills (Sia feat. Sean Paul)
Clap Your Hands
Cloud
Confetti
Day Too Soon
Death By Chocolate
Déjà Vu (Giorgio Moroder feat. Sia)
Destiny (Zero 7 feat. Sia)
Don't Bring Me Down
Dressed In Black
Drink To Get Drunk
Drink To Get Drunk (Different Gear vs. Sia)
Dusk Till Dawn (Zayn feat. Sia)
Elastic Heart (Sia feat. The Weeknd & Diplo)
Elastic Heart
Electric Bird
Eye Of The Needle
Fair Game
Fear
Fire
Fire Meet Gasoline
Fist Fighting A Sandstorm
Footprints
Free Me
Free The Animal
Get Me
Gimme More
Golden (Travie McCoy feat. Sia)
Guts Over Fear (Eminem feat. Sia)
Healing Is Difficult
Helium
Hostage
House On Fire
Hurting Me Now
I Go To Sleep
I Love It (Hilltop Hoods feat. Sia)
I'll Forget You (Lior feat. Sia)
I'm In Here
I'm Not Important To You
Insidiously
Je te pardonne (Maître Gims feat. Sia)
Jesus Wept
Judge Me
Kill And Run
Lentil
Light Headed
Like A River Runs
Little Black Sandals
Little Man
Living Out Loud (Brooke Candy feat. Sia)
Lullaby
Midnight Decisions
Moon
Moonquake Lake (Sia and Beck)
Move Your Body
My Arena
My Love
Natale's Song (Sia feat. Sophie Barker)
Never Give Up
Never Gonna Leave Me
Never So Big (David Byrne & Fatboy Slim feat. Sia)
Numb
Oh Father
One Million Bullets
Opportunity
Paranoid Android
Pictures
Playground
Rainbow
Reaper
Rewrite
Salted Wound
Satisfied (Sia feat. Miguel & Queen Latifah)
She Wolf (Falling To Pieces) (David Guetta feat. Sia)
Sober And Unkissed
Soon We'll Be Found
Space Between
Stop Trying
Straight For The Knife
Summer Rain
Sunday
Sweet Design
Sweet Potato
Taken For Granted
The Bully
The Church Of What's Happening Now (Sia feat. Yvonne John-Lewis)
The Co Dependent
The Fight
The Girl You Lost To Cocaine
The Greatest (Sia feat. Kendrick Lamar)
The Greatest
The Whisperer (David Guetta feat. Sia)
Titanium (David Guetta feat. Sia)
Under The Milky Way
Unforgettable
Unstoppable
Vague à l'âme (Juliette Katz & Sia)
Waterfall (Stargate feat. P!nk & Sia)
Waving Goodbye
We Can Hurt Together
Where I Belong
Wild One Two (Jack Back feat. David Guetta, Nicky Romero & Sia)
Wild Ones (Flo Rida feat. Sia)
You Have Been Loved
You're Never Fully Dressed Without A Smile
You've Changed
ALBEN VON SIA
1000 Forms Of Fear
Best Of...
Colour The Small One
Healing Is Difficult
iTunes Live From Sydney
OnlySee
Some People Have REAL Problems
This Is Acting
We Are Born
We Are Born / 1000 Forms Of Fear
DVDS VON SIA
Rise 2 Stardom
 
REVIEWS
Durchschnittliche Bewertung: 3.85 (Reviews: 102)
Nur die deutschen und englischen Reviews werden angezeigt: Alle anzeigen
*****
Dieses Stück erinnert zunächst an New Wave-Pop anno 1980 - akustisch, trommelig, gitarrig - alles fest geschnürrt zu einer griffigen Single aus ihrem neuen Set.
******
Liked this on the first listen. I'm really into her current music style.
***
I still don't think that this song is particularly interesting, especially as I expect a much higher standard from Sia. 3.2
Zuletzt editiert: 18.01.2014 03:47
****
unbeschwerte Popnummer der Australierin...lustiges Cover mit den aufgesetzten Hasenohren (oder sind es doch Eselsohren) - 4*...
*****
It's not the Sia that we all know (even though she hinted this direction with "Buttons" and "The Girl You Lost to Cocaine"). That of course doesn't mean this song is bad. Well, it's great! Finally something fresh, new, happy and sincere. I hope the rest of the album's going to be just as good ("You've Changed" is really good too). It's good Sia changed her style because on the last album, even if it was pretty good, she started to repeat herself (a few songs were too similar to each other). Thumbs up!
****
gute, überaus eingängige Dance-Pop-Nummer. 4*
*****
Guter Song, witziges Cover.
>Jetzt hab ich auch noch ihr Video und einen Live-Auftritt gesehen. Ziemlich durchgeknallt, die Lady!
Zuletzt editiert: 15.08.2010 10:57
****
hat mir zuerst nicht gefallen, weil der Gesang mich zum Teil an Sophie Ellis Bextor erinnert hat, aber nach paar Mal Hören doch ganz gut
*****
Ich gebe dann doch noch soeben eine 5, denn das Video ist catchy und ich finde, dass der Song nach mehrmaligem Hören gewinnt. Irgendwie ist da aber irgendwo irgendwas, was mir nicht zu 100% zusagen möchte.
****
Ganz okay.
*****
-Bunt-
Das beschreibt es glaub am besten.
**
Schlechte Stimme - blöder Song.
*****
Finde den Sound erfrischend anders - einziger Hacken ist die Stimme der Interpretin
**
Unattraktiv... ähm, ich meine natürlich den Titel.
***
Nichts besonderes.
****
Da ich grad guter Laune bin, gebe ich fünf Sterne für diesen sommerlichen Popsong.

Da ich heute aber nicht so guter Laune bin, nerve ich mich über die Seichtheit und Langeweile, die hier vorherrscht. Höchstens eine Vier.
Zuletzt editiert: 08.07.2011 12:46
*****
Toller Pop-Song! Erinnert an Kate Nash, Lily Allen & Co. Runde vorerst noch ab...

4*

edit: Zu gut...

6*

edit: Sorry... muss mun wieder abrunden. Nervt doch ziemlich schnell.

5*
Zuletzt editiert: 21.09.2010 13:47
*****
Really good song.
**
that don't impress me much
****
Joa...
****
Wohl untypisch für sie, oder sie hat einen Riesenwandel hinter sich.

Dafür sehr erfolgreich.
***
Musikalisch eher dürftig ausgefallen, der Refrain ist okay... --3.
****
Not bad, but a lot better than what I expected.
******
...symphatischer Song. :)
Zuletzt editiert: 07.11.2010 11:56
*****
cooler song! die stimme ist so low, aber der beat peppt alles auf, eine gelungen inszenierte kombination!
dieses lied mag ich sehr gern. vor allem ihr cover ist sehr nett gestaltet, ist sicher eine interessante person!
****
klingt für den Moment passend
**
Nichts Neues, triviale Kopie von was auch immer.
***
Nicht mein Fall!
****
Noch netter Sound, aber irgendwie typische Werbungsmusik XD. Das Lied ist ganz passabel und es wird nich langweilig bei öfterem Hören sondern eher besser.
******
netter song
****
nett!
****
ehm, höre eigentlich gerne am steuer aber totgespielt & totgehört
*****
Ganz netter Pop Song!
***
Am Anfang fand ichs richtig gut, aber mittlerweile läufts soviel im Radio, kanns bald nicht mehr hören!
***
Eigenltich cool gemacht, aber die endlosen Repeats der gleichen Zeile machen es leider... langweilig...
****
nett
****
...knappe vier Punkte...
*****
Super Song..

macht tolle Laune :)

**
pfui
**
nervt
******
love it!!!
****
Nicht schlecht, aber auch nicht herausragend, kann man sich anhören.
****
gemütlicher song.
***
catchy song,i prefer you've changed
*****
Cool track, my favourite from her. I really enjoy it.
****
Wohl nichts, was nachhaltig in Erinnerung bleiben wird, aber eine ordentliche Dancenummer. Genau 4*.
****
Catchy im Refrain, nervt aber rasch
****
Anfangs erfrischend, mittlerweile totgespielt
Zuletzt editiert: 21.05.2012 22:33
*****
Not like Sia, but great.
***
Not too bad now.
Zuletzt editiert: 23.02.2012 08:22
**
Die emotionale Tiefe eines Breathe Me hat sie wohl nun endgültig ad acta gelegt, schade. Das hier ist nämlich bloß Massenware.
*****
another great track from the Adelaide girl, so Sia!
***
I admire that she tries something different. I prefer 'Buttons' over any of her recent stuff.
**
Very average.
**
schwach
****
There is just something that bugs me about her material, i've tried getting into it but just can't. The clip for this irritated the shit out of me but she does get kudos for trying different things.

EDIT: Really enjoying this track now, it's her best. (UP FROM 2)
Zuletzt editiert: 06.03.2011 07:40
****
Gut!
*****
Great Woman, Great Voice, Great Music!
****
OK
**
Stinköder Radio-Schnarcher
****
It's alright but it gets annoying after some time. 3.5.
Zuletzt editiert: 23.04.2017 10:22
*****
Sehr guter elektronischer Dancepop-Titel von Sia, der demonstriert, dass sie auch schon ohne David Guetta in der Lage war sehr ansprechende Songs zu produzieren.

Der Refrain geht sofort in's Ohr und Sia's ganz eigener Gesangsstil und die interessante Stimme machen den Song noch zusätzlich interessant.

Gefällt mir gut.
*****
Great song. Weird music video.
Zuletzt editiert: 30.12.2013 11:22
**
Würde ich können, dann pfeifen.
****
Pretty cool.
****
Alles andere als überragend, aber es lässt sich zumindest anhören.
**
So boring.
***
not bad
******
Für einer der geilsten Songs überhaupt! Hätte für mich weltweit auf der 1 stehen müssen! *~*
******
Dope! Wunderbare Pop-Single, die ich rund um die Uhr hören könnte. Das Video dazu ist ja mal schräg.
*****
ja, der ist eingängig, der geht gleich ins Ohr.
*****
Liebvoll :)
****
Hatte den ersten Top30-Hit von Sia hierzulande damals komplett verschlafen. Sehr eingängiges Stück, das allerdings auch einen gewissen Nerv-Faktor hat. Trotz Sympathie für die Sängerin darum nur eine gute 4.
****
...gut...
****
gut
***
gefällt selbst mir ein wenig.
dennoch kein großer erfolg in den charts
**
Billig
****
Gut.
*****
The first song I ever liked from Sia! Also her first Top 20 hit here in Aus.
Zuletzt editiert: 31.05.2017 14:54
Kommentar hinzufügen und bewerten

Copyright © 2017 Hung Medien. Design © 2003-2017 eMedia Jungen. Alle Rechte vorbehalten. Impressum
Page was generated in: 0.19 seconds