LOGIN
  SUCHE
  

DEUTSCHE CHARTS 
AIRPLAY CHARTS 
SUCHE 
REVIEWS 
EUROV. SONG CONTEST 
MUSIC DIRECTORY 
NEUESTE REVIEWS
 
FORUM
50 Top Hits aus Zeitschrift Münzauto...
Aktuelle 50 1970-1974
Suche Musikvideo, Teil 4
Deutsche Album #1-Titel
Lied Suche / Musikvideo
40 letzte Themen

 
CHAT
Momentan niemand im Chat.
Bitte logge Dich ein oder melde Dich als neuen User an für den Chat!

 
1139 Besucher und 35 Member online
Members: actrostom0, Besnik, BingTheKing, bluezombie, cable1, DaveNT, dek, Derrick, EPOS49, Hannes, hcoachcheapest, hospital, hospitals, hugo1960, Hzi, Kickingasssince1990, kikioko, mariekiera, martiningram, meikel731, mister bobby, Musicfreaky_93, nicbal, remember, Rewer, sanremo, Snoopy, Snormobiel Beusichem, SportyJohn, Steffen Hung, Tisketisja, Trekker, w062810, w062810, womamail

HOMEFORUMKONTAKT

SCOOTER - BEHIND THE COW (SONG)


CD-Maxi
Sheffield 0177955STU


TRACKS
19.01.2007
CD-Maxi Sheffield Tunes 0177955STU (Edel) / EAN 4250117606817
1. Behind The Cow (Radio)
3:36
2. Behind The Cow (Extended)
6:33
3. Behind The Cow (Spencer & Hill Bigroom Mix)
6:32
4. Behind The Cow (Spencer & Hill Dub Radio Edit)
2:54
5. Taj Mahal
3:27
   

AUF FOLGENDEN TONTRÄGERN VERFÜGBAR
VersionLängeTitelLabel
Nummer
Format
Medium
Datum
Radio3:36Behind The CowSheffield Tunes
0177955STU
Single
CD-Maxi
19.01.2007
Extended6:33Behind The CowSheffield Tunes
0177955STU
Single
CD-Maxi
19.01.2007
Spencer & Hill Bigroom Mix6:32Behind The CowSheffield Tunes
0177955STU
Single
CD-Maxi
19.01.2007
Spencer & Hill Dub Radio Edit2:54Behind The CowSheffield Tunes
0177955STU
Single
CD-Maxi
19.01.2007
3:31The Ultimate Aural OrgasmSheffield Tunes
0178172STU
Album
CD
09.02.2007
3:38Bravo Hits 56Universal
06024 9846646
Compilation
CD
09.02.2007
3:36Future Trance Vol. 39Universal
06024 9847235
Compilation
CD
02.03.2007
2:47Summer Dance Megamix 2007TBA
8910702
Compilation
CD
25.05.2007
1:56The Big Mash UpSheffield Tunes
1061435STU
Album
CD
14.10.2011
3:3620 Years Of HardcoreSheffield Tunes
1063421STU
Album
CD
11.10.2013
MUSIC DIRECTORY
ScooterScooter: Discographie / Fan werden
Offizielle Seite
SONGS VON SCOOTER
04:00:00
8:15 To Nowhere
999 (Call The Police)
A Little Bit Too Fast
Ace
Acid Bomb
Across The Sky
Aiii Shot The DJ
All I Wanna Do
Always Look On The Bright Side Of Life
Am Fenster
And No Matches
Apache
Apache Rocks The Bottom!
Army Of Hardcore
As The Years Go By
Awakening
B.O.B.
Back In Ireland
Back In The U.K.
Back In Time
Bang Bang Club
Beautiful Vibes
Behind The Cow
Beweg dein Arsch (Sido's Hands On Scooter feat. Kitty Kat & Tony D.)
Beyond The Invisible
Bigroom Blitz (Scooter feat. Wiz Khalifa)
Bit A Bad Boy
Black Betty
Bora! Bora! Bora!
Bramfeld
Break It Up
B-Site
Burn (Scooter And Vassy)
Burn The House
Burning Phibes
C.I.F.L.
Call Me Mañana
Cambodia
Can't Stop The Hardcore
C'est bleu (Scooter feat. Vicky Leandros)
Chinese Whispers
Choir Dance
Chopstick (Mado Kara Mieru)
Circle Of Light
Clic Clac
Close Your Eyes
Coldwater Canyon
Copyright
Cosmos
Countdown
Crank It Up
Crazy
Cubic
Dancing In The Moonlight
David Doesn't Eat
Devil Drums
Different Reality
Does The Fish Have Chips?
Don't Break The Silence
Don't Gimme The Funk
Don't Let It Be Me
Don't Stop
Don't Waste No Time
Down To The Bone
Dreams
Dushbag
Dusty Vinyl
Dutch Christmas
East Sands Anthem
Encore
Endless Summer
Enola Gay
Eternity
Euphoria
Everlasting Love
Everything's Borrowed
Expecting More From Ratty
Experience
Eyes Without A Face
Fallin'
Faster Harder Scooter
Faster Harder Scooter [1994]
Fire
Firth Of Forth
Foreplay
Forever (Keep Me Running)
Frequent Traveller
Friends
Friends Turbo
Fuck Forever
Fuck The Millennium
Full Moon
Greatest Beats
Habanera
Habibi Halua
Hands Up!
Hello! (Good To Be Back)
Hit The Drum
Home Again
Horny In Jericho
How Much Is The Fish?
Hyper Hyper
Hysteria
I Was Made For Lovin' You
I Wish I Was
Ignition
I'll Put You On The Guest List
I'm A Raver, Baby
I'm Lonely
I'm Raving
I'm Your Pusher
Imaginary Battle
In Need
In Rave We Trust
It's A Biz (Ain't Nobody)
J'adore hardcore
Jaguare
Jigga Jigga!
Jump That Rock (Whatever You Want) (Scooter vs. Status Quo)
Jumping All Over The World
Kashmir
Kill The Cat (Scooter & Dave202)
Killer Bees
King Of The Land
Kiss Goodnight
Lass uns tanzen
Last Hippie Standing
Last Minute
Leave In Silence
Let Me Be Your Valentine
Level One
Lighten Up The Sky
Like Hypa Said
Liquid Is Liquid
Listen
Loops And Pipes
Lost In Love
Lost In Space
Loud And Clear
Love Is An Ocean
Lucullus
Main Floor
Maria (I Like It Loud) (Scooter vs. Marc Acardipane & Dick Rules)
Maria (I Like It Loud)
Maria (I Like It Loud) [R.I.O. Remix]
Marian (Version)
Mary Got No Lamb
Mashuaia
Mesmerized
Metropolis
Monolake
Move Your Ass!
My Eyes Are Dry
My Gabber (Scooter & Jebroer)
Nessaja
Never Slow Down
Neverending Story
New Year's Day
No Fate
No Pain, No Gain
No Release
No Way To Hide
Oi
On A Spanish Fly Tip
One (Always Hardcore)
Opium
Our Happy Hardcore
Overdose (Frazy)
P.U.C.K.
Panties Wanted
Path
Posse - I Need You On The Floor
Privileged To Witness
Psycho
Pulstar
R U ☺?
Radiate (Scooter And Vassy)
Ramp! (The Logical Song)
Ratty's Revenge
Raving In Mexico
Rebel Yell
Remedy
Return Of The Future
Rhapsody In E
Riot
Rock Bottom
Roll Baby Roll
Sacred Cycles
Scarborough Affair
Scarborough Reloaded
Scooter del mar
Scooter Forever
Second Skin
See Me, Feel Me
See Your Smile
Seven Bridges
Sex And Drugs And Rock'n'Roll
Sex Dwarf
Shake That!
She Said
She's The Sun
Shooting Stars (Move It To The Left)
Shortbread
Siberia
So What' Cha Want
Soultrain
Space Cowboy
Sputnik
Stargazer (Scooter feat. Maidwell)
State Of Mind
Stealth
Stripped
Stuck On Replay
Stuttgart
Suavemente
Suck My Megamix - The Longest Scooter Single In The World
Sugary Dip
Summer Dream
Summer Wine
Sunrise (Ratty's Inferno)
Swinging In The Jungle
Symmetry C
T.O.O.
T5C
Taj Mahal
Take A Break
Take Me Baby
Tales Of Mystery
Talk About Your Life
Te quiero
The Age Of Love
The Avenger's Back
The Birdwatcher
The Chaser
The Darkside
The Definition
The First Rebirth
The First Time
The Fish Is Jumping
The Greatest Difficulty
The Hardcore Massive
The Hi Hat Song
The House Of House
The Leading Horse
The Learning Process
The Night
The Only One
The Pusher 2
The Question Is What Is The Question
The Revolution
The Roof
The Shit That Killed Elvis
The Silence Of T. 1210 MK II
The Sound Above My Hair
The United Vibe
This Is A Monstertune
Ti sento
Time And Space
Today (Scooter and Vassy)
Tonight
Too Much Silence
Torch
Trance-Atlantic
Transcendental
Tribal Tango
Trip To Nowhere
Troy
Turn Up That Blaster
U.F.O. Phenomena
Unfuture
Unity Without Words Part I
Unity Without Words Part II
Unity Without Words Part III
Universal Nation
Up In Smoke
Vallée de larmes
Waiting For Spring
Wall Of China (See The Light)
Watch Out
Way Up North
We Are The Greatest
We Bring The Noise!
We Got The Sound
We Take You Higher
Wednesday
Weekend!
Well Done, Peter
What Time Is Love?
What You're Waiting For (Scooter feat. Maidwell)
When I Was A Young Boy
When I'm Raving
Where Do We Go?
Where The Beats...
Whistling Dave
Who's That Rave?
Wicked Introduction
Wild And Wicked
Wolga
Zebras Crossing The Street
ALBEN VON SCOOTER
... And The Beat Goes On!
20 Years Of Hardcore
24 Carat Gold
Ace
Age Of Love
Back To The Heavyweight Jam
Encore - Live And Direct
Excess All Areas
Jump All Over The World - Whatever You Want
Jumping All Over The World
Live In Hamburg
Mind The Gap
Music For A Big Night Out
No Time To Chill
Our Happy Hardcore
Push The Beat For This Jam (The Singles 98-02)
Scooter Forever
Sheffield
The Big Mash Up
The Fifth Chapter
The Singles 94/98 - Rough And Tough And Dangerous
The Stadium Techno Experience
The Ultimate Aural Orgasm
The Very Best Of
Under The Radar Over The Top
We Bring The Noise!
Who's Got The Last Laugh Now?
Wicked!
DVDS VON SCOOTER
Encore (The Whole Story)
Excess All Areas
Jump All Over The World - Whatever You Want
Live in Hamburg 2010
The Complete Video Collection
 
REVIEWS
Durchschnittliche Bewertung: 3.2 (Reviews: 87)
Nur die deutschen und englischen Reviews werden angezeigt: Alle anzeigen
***
Letztens bei The Dome gabs die Premiere. Ich weiß noch nicht so recht, daher die drei.
****
ok
*****
Yeah sie bleiben sich treu! Vorabsingle vom Album 'The Ultimate Aural Orgasm'. Geht gewohnt ab mit leichten Anne Clark Melobögen, Eurodancesynthie-Sequenzen und HP gibt mal wieder alles: "THIS IS MY WAY!"
Doch was soll der blöde Typ mit dem Rappart? Hoffe es gibt noch eine Version ohne den Honk. 5=
*
Eine glatte 1 für dieses Geschreie! Das kann man sich wirklich nur schwerlich anhören, schlimm!
****
Der Clip sorgt in Indien im Land der Kühe für aufruhr.. naja typisches Scooter Werk und der kurze Rappart ist auch nicht weiter tragisch...

kann es sein das es gewisse elemente von "Amerca what time is love" hat?
Zuletzt editiert: 21.01.2007 17:48
******
behind the cow ist ein kracher!
Zuletzt editiert: 14.03.2007 14:49
******
ja, pvayva, es ist so.... hab da allerdings nicht nur America rausgehört sondern auch die Lok aus Last Train to Trancentral, die Bögen von Anne Clark (Our Darkness) hat Sacred bereits erwähnt

Der Rappart ist nicht so tragisch, gabs ja bei Maria (I like it loud) schon mal, damals als MC-Battle
Zuletzt editiert: 27.01.2007 17:19
****
Scooter bleibt grundsätzlich sein Stil treu, wenn er auch nicht mehr Up To Date ist, das finde ich cool, na ja Scooter-Track halt mit wenigen neuen Elementen
***
...schlimm...
***
...Schrott-Sound....weils eigentlich noch lustig ist, einen * Zuschlag
***
schrecklich!!! Aber man muss auch sagen das Scooter schon seit über 10 Jahren gleich klingen!
*
Gibt es wirklich Leute, die sich so etwas freiwillig antun?
*
Keine MUSIK für mich! --1.
***
Im Westen nichts Neues...
*****
Die von Sacred genannten "Eurodancesynthie-Sequenzen" sind abartig geil! Was da Fatman Scoop zu suchen hat, no idea, aber egal --> 5*
******
hammergeil! hier treffen hard-rock und rap auf Eurodance. Einfach nur geil die Mischung. Scooter ist einfach nur klasse!

und: genialer Titel und noch genialer: DAS COVER!!! Interessant: Neben der Milka-Kuh gibt es also noch andere farbige Kühe^^
Zuletzt editiert: 02.05.2007 19:54
**
Baxxter IST die Kuh, äh der Ochse.
*
GEHT EHER IN DIE RICHTUNG "GSTÖRT"
*
-.- tja wenns euch gefällt^^ aber ich finds enorm schrecklich.
*
eine Kuh hätte das besser gemacht
*
Le boeuf, der Ochs... la vache, die Kuh... fermer les oreilles, die Ohren zu!
***
Ohne HP wär's nicht schlecht. Die Melodie ähnelt ein bisschen "Bette Davis Eyes", finde ich.
***
Ja..Scooter halt..wem es gefällt...wäre ohne H.P.B. seinen wie immer"versuchten" Gesangseinlagen..sicher ganz passabel.
****
hier wurde kräftig von KLF's what time is love geklaut. nix neues das sie klauen, aber nach 13 jahren dabei, muß man auch mal respekt zeigen. schade, der song kommt einen sehr gut schon sehr nahe, aber kaum denkt man so, kommt irgendein schlagton der alles zerstört - so wie auch hier dieses jump-jump rap gesäusel..PEACE!
**
Bohrmaschinensound, typisch Scooter. Knapp erträglich (2*)
***
oh my god, wie lange wollen die eigentlich ihre schiene noch durchziehen... gehören zusammen mit DJ Bobo längst ins Altersheim!!
**
Da dringt ab und zu tatsächlich so etwas wie eine gute Melodie durch. Gibt effektiv Schlimmeres von ihnen. Das charakteristische Geheul und die "Jump Jump"-Einlage (jenen "Song" kann ich überhaupt nicht ab) machen aber alle Chancen auf eine genügende Note zunichte.
Zuletzt editiert: 06.04.2007 18:55
*
Genial! Brillanter Text, sensationelles Video und ein Rap, der wohl den nächsten Generationen in Erinnerung bleiben wird! Scooter beeindrucken mich sowieso, so unglaublich innovativ und nicht immer nur die gleichen "Unz! Unz! Unz!"-Melodien!

Und warum ich 1 gebe? Ratet mal...
******
Schade dass hier einige einfach nur über Scooter herziehen, damit mal wieder über sie hergezogen wurde, wenn auch die Begründungen absolut lachhaft sind. Der Titel dieser Scheibe ist zwar nicht besonders einfallsreich, aber sonst ist das wieder Scooter-Sound vom Feinsten. Sie gehen momentan etwas back to the roots, was aber keineswegs schlecht ist. Für all die Miesepeter hier 6 Sterne!
***
...abgerundete drei...
23.04.2007 10:38
YVE
norwegiancharts.com
**
Ui, das geht ja richtig ab... *gääähn*
****
oook
****
in ordnung!
**
Ganz klar einer der schwächsten Songs von Scooter überhaupt...
***
Echt schwach, Fatman Scoop nervt übrigens auch extrem in diesem Song...
*
Shit!
*
Scheisse!!!
******
was für ne wahnsinns title :))))))))))))))))))))))))))))))))
****
Zu wirr.
***
najka,riss mich nich vom hocker,aber die stelle von fatman scoop is klasse
*****
Ich find Scooter super.Doch hirführ gnadenvolle 5
*
Schrott Sound! Und weils UNLUSTIG ist gibts noch einen Punkt Abzug.
***
noja, die haben echt besseres
******
Finde ich cool.
******
LOL ausgerechnet der beste Scooter Song scheint vielen nicht zu gefallen!Ich finde der Song ist einfach Klasse,genauso sollte sich gute Dance/Trance Musik anhören!Einfach Super...Eine glatte 6 !!!
**
ne.
******
Ja, Scooter wieder ganz in alter Tradition.......
*
Ich hasse es!
**
...voll der Rock, das mich nicht gefällt: 2+
****
Gut, aber Fatman Scoop (das ist doch er, der da rappt?) hätte es nicht gebraucht...
****
In Ordnung
Zuletzt editiert: 13.01.2013 01:24
****
zwischen 3-4 ... weil ich ja so nett bin, geb ich ne 4 ;)
*
ja Scooter bleiben sich relativ treu, dümmliche Vocals bis zum geht nicht mehr, ein krächzender HP Baxter - und was höre ich da: eine Parodie auf 'My way' von Frank Sinatra - unterste Schublade; dazu noch ein peinlicher Rappart von Fatman Scoop

Und was gibt das in der Summe zusammen? Einen mehr als hochverdienten Nagel!
****
ein "ok" song
*
Trash!
****
Der Part von Fatman Scoop bringt den Song noch auf ne knappe 4. Irgendwie lustig, aber sicher alles andere als ein Meisterwerk.
***
gibt definitv bessere Songs von Scooter!
******
Scooter haben es einfach drauf, im Ernst wenn man alte Sachen wieder aufwärmt dann kann doch daraus nur ein Hit werden. Die Melodie stammt von The KLF - America:What Time Is Love? - Super geil ist auch der Part von Fatman Scoop... Jump Jump Jump... Peace... !!!!
*****
**sehr Schön**
*
hinter der kuh ist das vielleicht hörbar, davor sicher nicht!
*
gott oh gott
**
Nicht meins
**
Diese Sahnemuhmuhbonbons sind aber gut. Leider kann man sie nicht bewerten :p
***
trashig
**
Diesmal muss ich dir sogar fast zustimmen, Nagel. Langweilig, ideenlos und ein katastrophaler Rap-Part. Einzig der Refrain ist nett anzuhören. Die Spencer&Hill-Mixe sind gelungen. Daher: glatte 2*
***
kommentarlose 3*
****
heute mal gnädige 4*
***
gut
*
shit
**
... doppelt so gut wie das meiste von ihnen ...
*****
Herrlich wie Scooter immer wieder polarisiert.
*****
Beim Text muss man einfach weghören, die Melodie und der Beat sind aber ganz ok.
**
instrumental wärs vlt. noch in ordnung gewesen
***
Hinter der Kuh schimmert KLF durch. Sehr mässige Ware, mit üblem Rapper angereichert.
***
Nichts besonderes.
***
...weniger...
Kommentar hinzufügen und bewerten

Copyright © 2017 Hung Medien. Design © 2003-2017 eMedia Jungen. Alle Rechte vorbehalten. Impressum
Page was generated in: 0.08 seconds