LOGIN
  SUCHE
  

DEUTSCHE CHARTS 
AIRPLAY CHARTS 
SUCHE 
REVIEWS 
EUROV. SONG CONTEST 
MUSIC DIRECTORY 
NEUESTE REVIEWS
 
FORUM
Sound mit geilem Beat (Hip-Hop, R'n'B)
Aktuelle 50
Die Deutsche Hitparade d.Zeitschrift...
Bester DSDS Kandidat aller Staffeln
Suche das Lied zu der tollen Melodie
40 letzte Themen

 
CHAT
Momentan niemand im Chat.
Bitte logge Dich ein oder melde Dich als neuen User an für den Chat!

 
527 Besucher und 15 Member online
Members: actrostom0, albapac4373, Ana Corazon, annieke, bartvanherle@skynet.be, benji2, Besnik, billbeast, ems-kopp, mike69graz, poentje, sanremo, Snoopy, sushi97, tibobru

HOMEFORUMKONTAKT

RAMMSTEIN FEAT. SHARLEEN SPITERI - STIRB NICHT VOR MIR / DON'T DIE BEFORE I DO (SONG)


AUF FOLGENDEN TONTRÄGERN VERFÜGBAR
VersionLängeTitelLabel
Nummer
Format
Medium
Datum
4:06RosenrotUniversal
987 458-8
Album
CD
28.10.2005
MUSIC DIRECTORY
RammsteinRammstein: Discographie / Fan werden
Offizielle Seite
Sharleen SpiteriSharleen Spiteri: Discographie / Fan werden
Offizielle Seite
Interview mit Sharleen Spiteri (2008)
SONGS VON RAMMSTEIN
5/4
Adios
Alter Mann
Amerika
Amour
Angel
Asche zu Asche
B********
Benzin
Bestrafe mich
Bück dich
Dalai Lama
Das alte Leid
Das Modell
Der Meister
Donaukinder
Du hast
Du riechst so gut
Du riechst so gut '98
Eifersucht
Ein Lied
Eisenmann
Engel
Feuer frei!
Feuer und Wasser
Feuerräder
Frühling in Paris
Führe mich
Gib mir deine Augen
Haifisch
Halleluja
Halt
Heirate mich
Herzeleid
Hilf mir
Ich tu dir weh
Ich will
Ich will (Live)
Ich will (Westbam Remix)
Keine Lust
Klavier
Kokain
Küss mich (Fellfrosch)
Laichzeit
Liebe ist für alle da
Liese
Links 2-3-4
Los
Mann gegen Mann
Mehr
Mein Herz brennt
Mein Herz brennt [2012]
Mein Land
Mein Teil
Morgenstern
Moskau
Mutter
Nebel
Ohne dich
Pet Sematary (Live) (Rammstein with Clawfinger)
Pussy
Rammlied
Rammstein
Rein raus
Reise, Reise
Rosenrot
Roter Sand
Schwarzes Glas
Seemann
Sehnsucht
Sonne
Spiel mit mir
Spieluhr
Spring
Stein um Stein
Stirb nicht vor mir / Don't Die Before I Do (Rammstein feat. Sharleen Spiteri)
Stripped
Te quiero puta!
Tier
Vergiss uns nicht
Waidmanns Heil
Weisses Fleisch
Wiener Blut
Wilder Wein
Wo bist du
Wollt ihr das Bett in Flammen sehen?
You Hate
Zerstören
Zwitter
ALBEN VON RAMMSTEIN
Herzeleid
Liebe ist für alle da
Live aus Berlin
Made In Germany
Mutter
Paris
Piano Instrumental
Reise, Reise
Rosenrot
Sehnsucht
Völkerball
XXI - Klavier
XXl - The Vinyl Box Set
DVDS VON RAMMSTEIN
In Amerika
Lichtspielhaus
Live aus Berlin
Paris
Tanz Metal
Videos 1995 - 2012
Völkerball
 
SONGS VON SHARLEEN SPITERI
All The Times I Cried
Between The Bars
Cat People (Putting Out The Fire)
Day Tripping
Don't Keep Me Waiting
Francoise
God Bless The Child
I Wonder
If I Can't Have You
I'm Going To Haunt You
It Was You
Many Rivers To Cross
Melody
Nothing 2 Prove (Roger Sanchez feat. Sharleen Spiteri)
Pretty Woman
Sound Of Silence
Stirb nicht vor mir / Don't Die Before I Do (Rammstein feat. Sharleen Spiteri)
Stop I Don't Love You Anymore
Take Me With You
Take My Breath Away
That Was A Lie
The Windmills Of The Mind
This One's From The Heart
What's New Pussycat
When Did You Leave Heaven?
Where Did It Go Wrong
Windmills Of Your Mind
Xanadu
You Let Me Down
ALBEN VON SHARLEEN SPITERI
Melody
The Movie Songbook
 
REVIEWS
Durchschnittliche Bewertung: 4.44 (Reviews: 57)
Nur die deutschen und englischen Reviews werden angezeigt: Alle anzeigen
******
Korrekte Schreibweise dieses Titels: Stirb nicht vor mir (Don´t die before I do) -> bitte korrigieren Staff.

Wow echt schön! Fällt ja schon in den Melodic-Gothic Bereich. Unterstützt wird Till hier von Sängerin Sharleen Spiteri. Tolle Idee mit den gemischten deutsch-englischen Lyrics. Aufgerundete 6.
**
Tja, Sharleen, so enden 16 Jahre Freundschaft zu dir und deiner Band. Das Lied wäre noch ok, aber sich (als Erste!!!) für ein Duett mit diesen Lumpen herzugeben, ist leider total daneben.
*
Auf zu Karl Moik, Carmen Nebel und Co.
*kopfschüttel*
Rammstein in einem Volksmusiktakt *bäh*
Der mit Abstand schwächste R+ Song =(
Zuletzt editiert: 28.12.2005 21:50
******
klasse
******
eines der 3 besten von Rosenrot
**
Southpaw, tu schreibst mir aus tiefstem Herzen.
*****
Rammstein sind nicht mein Parcours, doch immer wieder gelingt ihnen ein Song der mich berührt... Nach dem schönen "Ohne dich" ist dies nun bei diesem Song wieder der Fall... Wunderschöne Ballade, getränkt in tiefster Melancholie, sich windend in Schmerz. Klasse.
Zuletzt editiert: 14.01.2006 16:21
*****
Mir gefallen sie auch nur in ausnahmefällen, meisten halt bei den langsamen Liedern wie "Ohne dich" etc. Dieser Song geht ja in dieselbe Richtung und ich muss sagen, dass er mir echt sehr gut gefällt. Klare 5*.
*****
Es spricht für Rammstein, dass die Jungs zu solchen Songs musikalisch wie textlich in der Lage sind. Die meisten ihrer Fans müssten hier schon fast überfordert sein. Sicherliche eine reife, durchdachte Ballade mit viel unterschwelliger Melancholie.
***
Ich versuche mich dran zu gewöhnen. Das aber schon seit einem halben Jahr... Na ja, ich komme voran. Bin immerhin schon bei 3 Sternen gelandet.
******
Einfach wunderwunderschön! Rammstein im Duett - und in was für einem - ist doch mal was ganz anderes!
*****
Sehr guter Song, eine wirklich nette Ballade, auch wenn es natürlich viel bessere dieser Sorte gibt. Auch viel besser als das nervige "Ohne dich" ... wirklich gut!
****
komplett auf deutsch wäre es besser gewesen
******
Zuerst einen auf happy machen und dann wieder voll hart? Nee leute so geht's!!!! :-D
******
Rammstein für einmal richtig "friedlich",trotzdem gefällt mir der Song sehr gut!
***
weniger..
******
mehr...
****
****
******
klasse
******
war zuerst auch etwas erstaunt über dieses Duett, gehört aber mittlerweile zu meinen favourites
*****
Doch, hat was.
***
den gefallen tu ich natürlich niemanden :))
******
Gefällt mir sehr.
*****
Nicht umbedingt der Stil von Rammstein aber ist schön geworden
****
Also für Rammstein ist dieses Duett wirklich melodisch und hübsch geraten. Ich muss gestehen, ich bin richtig überrascht!
******
Einer meiner Favoriten aus "Rosenrot". Hätte auch gerne als Sibgle veröffentlicht werden können, besser als "Rosenrot" und "Mann gegen Mann" gefällt's mir auf alle Fälle.
*****
Sehr gut.
**
SHARLEEN: süß, positiv, wirkt wie ein Fremdkörper - der Rest mal wieder deutscher Dumpfbacken-(Kuschel)Rock mit Bierfahne ... Prost.
******
Was für ein Song!
**
Hilfe^^ ist doch viel zu traurig für Rammstein...
ne, kann ich gar nicht ab
*****
Finde ich absolut gelungen! Und eben diese Melancholie gefällt mir hier sehr. Ein wunderschöner, bewegender Song. 5* plus!
**
Gesponnen :(
*
So gefühlsecht wie ein Kondom aus ungegerbtem Ziegenleder. Stumpf!
****
..gut..
****
Erst der Wu-Tang-Clan (mit Texas), jetzt Rammstein. Wieder mal beweist Sharleen ziemlich Mut bei der Auswahl ihrer Song-Partner.
*
Ich würde es eher Verzweiflung nennen...
*****
VÖ: 2005 auf dem Album "Rosenrot".
****
Diesem Stück sollte man auch als Rammstein-Hasser eine gute Note zugestehen können. Zwar keine besonders elaborierte Komposition, aber mindestens der wie immer gute Gesang von Sharleen Spiteri und der ungewohnt zurückhaltende "Gesang" von Lindemann sprechen hier für eine 4.
******
...Rammstein nichtso meine Richtung, aber das trifft den Nagel malwieder richtig auf den Kopf.
****
Für Rammstein ist es eine absolute Bomben-Nr.! Trotzdem nur eine 4.
*****
herrlich wie immer - die Skala von 1 bis 6
******
Klasse Song, manche R+ Fans sind damit aber wohl hoffnungslos überfordert...bin schon gespannt auf "Frühling in Paris"!
******
sehr gut
***
passt nicht zu rammstein. eigentlich das einzige lied auf dem album, dem ich sein einstiges reste-dasein abnehme. knappe 3*.
******
Als jemand, der moderner Musik eher notorisch aus dem Wege geht, sehe ich mir hier doch genötigt die 6 zu zücken. Dabei ist es mir ziemlich wurscht wer hier mit wem singt und wenn ja warum nicht. Ich bin kulturbanausig genug um zu gestehen, das ich keine Ahnung habe, wer Sharleen ist. Aufs Ergebnis kommt es an.

Ich mag jedenfalls an diesem Lied sowohl Text und Musik als auch die Stimme des Leadsängers. Die Stimme der Sängerin ist gut aber auswechselbar, immerhin tut sie nicht weh.

Dieser Song hat mich erst dazu bewegt, mir mal mehr von Rammstein anzuhören. Und ich muß sagen, manche Sachen von denen gefallen mir sogar, die meisten allerding nicht.
***
gnädige 3*
*****
5+
******
schönes duett. aber Sharleen sehe ich lieber bei Texas...

edit: ein wahnsinnsstück. sie sollten mehr davon machen! <3
Zuletzt editiert: 17.08.2013 18:53
***
... sie kann singen, er nicht ...
*****
Sehr schönes Duett!
****
Ok
Kommentar hinzufügen und bewerten

Copyright © 2017 Hung Medien. Design © 2003-2017 eMedia Jungen. Alle Rechte vorbehalten. Impressum
Page was generated in: 0.11 seconds