LOGIN
  SUCHE
  

DEUTSCHE CHARTS 
AIRPLAY CHARTS 
SUCHE 
REVIEWS 
EUROV. SONG CONTEST 
MUSIC DIRECTORY 
NEUESTE REVIEWS
 
FORUM
wöchentliche Schweizer Single-Charts...
Die Deutsche Hitparade d.Zeitschrift...
lied: uh uh uh ah ah ah
Gölä und Noten
Wer ist die erfolgreichste Sängerin?
40 letzte Themen

 
CHAT
Momentan niemand im Chat.
Bitte logge Dich ein oder melde Dich als neuen User an für den Chat!

 
665 Besucher und 28 Member online
Members: abacadabra, bjornemmy, bs990293, discobaby, drogida007, ems-kopp, fordbethshaya, harleyrules170, johnnyguitarwatson, Klausowitsch, knilf, lenggeleranto, Lilli 1, Nickvv92, Redhawk1, Rewer, rimou65, S:pko, Snoopy, southpaw, SportyJohn, Steffen Hung, tgebele, tom2015, Ulsimitsuki, ultrat0p, Werner, Widmann1

HOMEFORUMKONTAKT

R.E.M. - SHINY HAPPY PEOPLE (SONG)


12" Maxi
Warner Bros. W0027T (eu)
7" Single
Warner Bros. 5439-19307-7 (us)



CD-Maxi
(Collectors' Edition)

Warner Bros./9362-40079-2


TRACKS
06.05.1991
Collectors' Edition - CD-Maxi Warner Bros. W0027CDX (Warner) [eu] / EAN 0093624007920
1. Shiny Happy People
3:45
2. I Remember California (Live)
5:42
3. Get Up (Live)
3:16
4. Pop Song '89 (Live)
3:30
   
06.05.1991
12" Maxi Warner Bros. W0027T (Warner) [eu] / EAN 0093624007807
Side A
1. Shiny Happy People
3:43
Side B
2. Forty Second Song
1:20
3. Losing My Religion (Live Acoustic)
4:36
   
03.09.1991
7" Single Warner Bros. 5439-19307-7 (Warner) [us]
1. Shiny Happy People
3:43
2. Forty Second Song (Non LP Track)
1:20
   

AUF FOLGENDEN TONTRÄGERN VERFÜGBAR
VersionLängeTitelLabel
Nummer
Format
Medium
Datum
3:44New Hitbreaker 4/91S*R
71 094 7
Compilation
LP
1991
3:46Out Of TimeWarner Bros.
7599-26496-2
Album
CD
08.03.1991
3:45Shiny Happy People [Collectors' Edition]Warner Bros.
W0027CDX
Single
CD-Maxi
06.05.1991
3:43Shiny Happy PeopleWarner Bros.
W0027T
Single
12" Maxi
06.05.1991
3:43Shiny Happy PeopleWarner Bros.
5439-19307-7
Single
7" Single
03.09.1991
3:43The Greatest Hits Of 91 Volume OneTelstar
TCD A 2536
Compilation
CD
01.11.1991
3:44100% Hits Volume 1EMI
797732-2
Compilation
CD
1991
3:44Out Of TimeWarner Bros.
7599-26496-1
Album
LP
1991
3:46Out Of Time [Import USA (Box)]Warner Bros.
9 26496-2
Album
CD
1991
3:45Out Of Time CollectionWarner Bros.
W0015CDX / W0027CDX / W0055CDX / W0072CDX
Album
CD-Maxi
1991
3:44Fahrenheit 9/11Rhino / Warner Bros.
8122-78434-2
Album
CD
11.10.2004
3:45Die ultimative Chart Show - Die erfolgreichsten Lieblingssongs der MännerPolystar
06007 5318346
Compilation
CD
22.05.2009
3:46Part Lies Part Heart Part Truth Part Garbage 1982-2011Warner Bros.
9362-49534-5
Album
CD
11.11.2011
3:45Out Of Time [25th Anniversary Edition]Concord Bicycle
CRE00231
Album
CD
18.11.2016
3:45Out Of Time [25th Anniversary Deluxe Edition]Concord Bicycle
CRE00233
Album
CD
18.11.2016
Demo3:13Out Of Time [25th Anniversary Deluxe Edition]Concord Bicycle
CRE00233
Album
CD
18.11.2016
Demo3:13Out Of Time [25th Anniversary Edition]Concord Bicycle
CRE00231
Album
CD
18.11.2016
Demo3:55Out Of Time [25th Anniversary Edition]Concord Bicycle
CRE00231
Album
CD
18.11.2016
Demo3:55Out Of Time [25th Anniversary Deluxe Edition]Concord Bicycle
CRE00233
Album
CD
18.11.2016
MUSIC DIRECTORY
R.E.M.R.E.M.: Discographie / Fan werden
Offizielle Seite
SONGS VON R.E.M.
#9 Dream
(Don't Go Back To) Rockville
(The Eleventh Untitled Song)
1.000.000
165 Hillcrest
2JN
32 Chord Song
7 Chinese Bros.
9-9
A Month Of Saturdays
Accelerate
Adagio
Aftermath
Ages Of You
Airliner
Airportman
All The Best
All The Right Friends
All The Way To Reno (You're Gonna Be A Star)
Alligator_Aviator_Autopilot_Antimatter
Animal
Arms Of Love
Around The Sun
At My Most Beautiful
Auctioneer (Another Engine)
Bad Day
Bandwagon
Bang And Blame
Be Mine
Beachball
Beat A Drum
Begin The Begin
Belong
Binky The Doormat
Bittersweet Me
Blue
Boy In The Well
Brandwagon
Burning Down
Burning Hell
Camera
Can't Get There From Here
Carnival Of Sorts (Box Cars)
Catapult
Chance
Chorus And The Ring
Circus Envy
Country Feedback
Crazy
Crush With Eyeliner
Cuyahoga
Dark Globe
Daysleeper
Departure
Diminished
Disappear
Discoverer
Disturbance At The Heron House
Draggin' The Line
Dream (All I Have To Do)
Drive
Driver 8
E-Bow The Letter
Electrolite
Electron Blue
Emphysema
Endgame
Every Day Is Yours To Win
Everybody Hurts
Exhuming McCarthy
Fall On Me
Falls To Climb
Favorite Writer
Feeling Gravity's Pull
Femme Fatale
Final Straw
Find The River
Finest Worksong
Fireplace
First We Take Manhattan
Forty Second Song
Fretless
Fruity Organ
Funtime
Furry Happy Monsters
Gardening At Night
Get Up
Ghost Riders
Good Advices
Green Grow The Rushes
Hairshirt
Half A World Away
Hallelujah
Harborcoat
High Speed Train
Hollow Man
Hope
Horse To Water
Houston
How The West Was Won And Where It Got Us
Hyena
I Believe
I Don't Sleep, I Dream
I Remember California
I Took Your Name
I Walked With A Zombie
I Wanted To Be Wrong
I Will Survive
Ignoreland
I'll Take The Rain
I'm Gonna DJ
Imitation Of Life
Indian Summer
It Happened Today
It's A Free World Baby
It's The End Of The World As We Know It (And I Feel Fine)
I've Been High
Just A Touch
King Of Birds
King Of Comedy
King Of The Road
Kohoutek
Last Date
Laughing
Leave
Leaving New York
Let Me In
Letter Never Sent
Life And How To Live It
Lightnin' Hopkins
Little America
Living Well Is The Best Revenge
Living Well Jesus Dog
Losing My Religion
Lotus
Love Is All Around
Low
Low Desert
Make It All Okay
Man On The Moon
Mandolin Strum
Man-Sized Wreath
Maps And Legends
Me In Honey
Me, Marlon Brando, Marlon Brando And I
Memphis Train Blues
Mine Smell Like Honey
Monty Got A Raw Deal
Moon River
Moral Kiosk
Mr. Richards
Mystery To Me
Near Wild Heaven
New Orleans Instrumental No. 1
New Orleans Instrumental No. 2
New Test Leper
Nightswimming
Nola-4/26/10
Oddfellows Local 151
Oh My Heart
Old Man Kensey
Orange Crush
Organ Song
Out In The Country
Pale Blue Eyes
Parakeet
Perfect Circle
Pilgrimage
Pop Song '89
Pretty Persuasion
Radio Free Europe
Radio Song
Red Head Walking
Revolution
Romance
Rotary Eleven
Rotary Ten
Sad Professor
Saturn Return
Second Guessing
Shaking Through
She Just Wants To Be
Shiny Happy People
Sing For The Submarine
Sitting Still
So Fast, So Numb
So. Central Rain (I'm Sorry)
Sponge
Stand
Star 69
Star Me Kitten
Strange
Strange Currencies
Stumble
Summer Turns To High
Superman
Supernatural Superserious
Surfing The Ganges
Suspicion
Swan Swan H
Sweetness Follows
Talk About The Passion
Texarkana
That Someone Is You
The Apologist
The Ascent Of Man
The Flowers Of Guatemala
The Great Beyond
The Lifting
The Lion Sleeps Tonight
The One I Love
The One I Love [Unplugged]
The Outsiders (R.E.M. feat. Q-Tip)
The Sidewinder Sleeps Tonite
The Wake-Up Bomb
The Worst Joke Ever
The Wrong Child
Theme From Two Steps Onward
There She Goes Again
These Days
This One Goes Out
Tighten Up
Time After Time (Annelise)
Tired Of Singing Trouble
Tongue
Toys In The Attic
Tricycle
Try Not To Breathe
Turn You Inside Out
ÜBerlin
Underneath The Bunker
Undertow
Until The Day Is Done
Untitled
Voice Of Harold
Walk It Back
Walk Unafraid
Wall Of Death
Walter's Theme
Wanderlust
We All Go Back To Where We Belong
We Walk
Welcome To The Occupation
Wendell Gee
West Of The Fields
What If We Give It Away?
What's The Frequency, Kenneth?
White Tornado
Why Not Smile
Wichita Lineman
Wind Out (With Friends)
Windout
Wolves, Lower
World Leader Pretend
Yellow River
You
You Are The Everything
You're In The Air
Zither
ALBEN VON R.E.M.
7IN-83-88
Accelerate
Around The Sun
Automatic For The People
Chronic Town
Collapse Into Now
Dead Letter Office
Document
Document + Lifes Rich Pageant
Dreaming In Paradise
Eponymous
Fables Of The Reconstruction
Green
Green / Out Of Time
Green + Monster
Lifes Rich Pageant
Live
Live At KCRW In Santa Monica, April 3, 1991
Live At The Olympia In Dublin - 39 Songs
Live In Greensboro
Monster
Murmur
New Adventures In Hi-Fi
Original Album Series
Out Of Time
Out Of Time Collection
Part Lies Part Heart Part Truth Part Garbage 1982-2011
Reckoning
Reveal
Singles Collected
Stripped Down Radio Session - Live In Santa Monica, California 1991
The Best Of R.E.M.
The Best Of R.E.M. In Time 1988-2003
The Best Of The I.R.S. Years 1982-1987 - And I Feel Fine...
The Spirit Of Radio
Unplugged 1991
Unplugged 1991 2001 - The Complete Sessions
Unplugged 2001
Up
DVDS VON R.E.M.
In Time - The Best Of R.E.M. 1988-2003
Live From Austin TX
Parallel
Perfect Square
R.E.M. By MTV
R.E.M.TV
The Film Is On
Tourfilm
When The Light Is Mine - The Best Of The I.R.S. Years 1982-1987 ... And I Feel Fine ...
 
REVIEWS
Durchschnittliche Bewertung: 4.72 (Reviews: 166)
Nur die deutschen und englischen Reviews werden angezeigt: Alle anzeigen
******
super
******
...super...
******
R.E.M. wie sie mir am besten gefallen
***
mässiger Song, mehr sicher nicht...
Zuletzt editiert: 02.04.2005 12:21
******
WARUM IST DIESER SONG NICHT AUF DER BEST OF????
******
Klassiker von R.E.M.
*****
Was, dieser Song ist nicht auf ihrer "Best of" - dann kann es aber keine gute Scheibe sein - im Gegensatz zu dieser Single mit Guestvocalist Kate Pearson von den B 52's. Einer der fröhlichsten Songs der Band. Gut, aber bei weitem nicht ihr bester Song.
*****
Eine Gute song, aber nicht gut für den Best of..., aber est ist schade dass er nicht auf das Album steht.
******
G-R_E-A_T
****
stupid text
******
Einer ihrer besten Songs!!!
*****
Supersüsses Lied, gefiehl mir schon damals sehr gut... Hört man heute leider viel zu selten. Denke, dies ist für einen Nicht-Fan von REM wie mich, ein sehr guter Song, gerade auch wegen der Mitwirkung der B52's die den Song veredeln. Verwunderlich das er nicht in den CH-Charts war. Weltweit ein Top-Hit: D 10, UK 6, USA 10.
*****
sehr gut
******
Bei diesem Lied werde ich immer wieder happy.
******
cool!
******
seehr schön!
******
ohhhhhhhh eifach super!!!!

i liaba das liad!!!
******
absolute Klasse
******
bringt gute laune!
****
ganz ordentlich
******
Fantastisch
*****
Sehr gut, abgerunde 5
*****
Die Interpretation bleibt jedem überlassen, auf jeden Fall ein gutes Stück Popgeschichte.
******
spitze! da wird man gleich wieda fröhlich wenn man mal mies drauf ist
Zuletzt editiert: 19.08.2004 23:31
******
Genial, ich kann auch nicht begreifen dass dieser Song nicht auf dem Best of ist
*****
Gefällt mir auch ganz gut!
*****
*****
sehr gut!
*****
Good one from REM...
***
eines der eher schlechteren Lieder von R.E.M.
****
Heiteres Liedchen für zwischendurch.
**
Der wohl stupideste R.E.M.-Song ever ... *g*
******
Mega toll! happysound für happy people!
**
1991: oh Graus! (1 *); 2006: na ja... (3 *e). Macht nach Adam Riese 2*e.
**
Wenn ich den hören muss, bin ich aber gar nicht happy.
******
Auch hierzu wurde bereits alles gesagt! B-52s Sängerin macht ihn perfekt!
Zuletzt editiert: 17.06.2006 16:29
****
gefällt mir ganz gut
******
Wunderschöne positive Ausstrahlung, dieser Song. Katie Pearson gibt R.E.M. echt einen zusätzlichen Drive, und das softe Gitarrenriff kommt klasse. Einer der besten R.E.M.-Songs aller Zeiten.
******
Best of R.E.M
**
happy? nee
*****
super positive Ausstrahlung, macht Spaß
Zuletzt editiert: 10.06.2013 21:43
****
4+
*****
Radio-Dudel-Pop vom Feinsten. Gefällt mir von der Band am Besten
*****
Habe ich ja vergessen - Finde diesen Song gut.
*****
Ein toller Song von R.E.M. Mit der Unterstützung von den B52's wird der Titel noch besser. Für eine Charts-Platzierung bei uns hat es leider nicht gereicht.
*****
einer der wohl größten happysongs die es gibt! hat mich damals - auch mit b-52's - extrem genervt - mag ich heute jedoch sehr gerne!
***
Ein Unfall (zumindest für R.E.M.-Verhältnisse)
****
gut, aber mir fast schon zu positiv
***
Geht so.
****
Ach ja, der Song mit der B-52's-Tante... kommen ja beide aus Athens, Georgia
*****
sehr gut
*****
Irgendwie zwischen einer guten 4 und einer schlechten 5. Net wirklich schlecht, aber lief zu oft im Radio und damals auch auf MTV. Hat sich totgedudelt. Ich gebe dennoch eine 5-.
*****
dito
******
"Gold and silver shine
Shiny happy people holding hands
Shiny happy people laughing"

War lange Zeit mein Lieblingssong von R.E.M., bis dann Mitte der 90er Nightswimming kam. Heute betrachte ich diesen hypnotisierenden Upbeat-Meilenstein jedoch als das wichtigste Werk von R.E.M. – denn für ein strahlendes herzliches, Lächeln voller Offenheit ist kein Mensch zu schlecht, zu hässlich oder zu unsympathisch. Gibt mir ein ganz aufgekratztes Gefühl und ich werde regelrecht jumpy dadurch.
War Ende der 90er einen Spätsommer lang auch eine Hymne von mir und meinen besten Freunden, als wir damals fast jedes Wochenende vor den Toren des Wasenwalds grillen waren. Ich erinnere mich noch so gut daran, wie wir, während dieser Song jeden Samstag-Sonnenuntergang ca. 5x hintereinander aus einer Boombox mit furchtbar schlechter Soundqualität, die in der Grillhütte platziert war lautstark auf die Wiese davor herausschallte, wo wir Blumen pflückten, herumtollten und und uns in den Armen lagen *seufz*. Eine Freundin brachte es dann damals auf den Punkt: "Ein perfekter Song für perfekte Menschen wie uns." Und während wir die Knoten von den Pullis, die um unsere Schultern lagen lösten, weil es langsam kühl wurde, dachten alle dasselbe – "ja, wir schon etwas ganz besonderes, die Creme de la Creme."
Neben dieser wunderbar verspielten Häschen-Melodie ist es natürlich auch noch Michael Stipes Stimme die mir so viel hier gibt, der beste Sänger der letzten Dekaden, Wahnsinn, was er an Emotionen ausdrücken kann. Kate Pierson mag ich den B52 sonst überhaupt nicht, aber hier passt ihr Organ vollkommen, sweeeeet!
Bei den Kritikern kam diese Höchstleistung nicht so gut an wie bei mir: Taucht regelmässigen in Listen auf, die so "tolle" Namen tragen wie: "Die 111 grössten Weicheier-Songs" oder "Die 50 schrecklichsten Songs von grossartigen Künstlern". Ich weiss noch, wie die Radios Anfang der 90er immer nur 2 Songs von ihnen spielten: Diesen hier und "Losing My Religion". Der letztere wird hochgelobt, SHP denunziert, für mich nicht nachvollziehbar, ich sehe es eher vice versa.
So, everybody smiiiiile, wenn ihr tot seid, könnt ihr es nicht mehr!
Zuletzt editiert: 07.04.2007 23:24
******
Auch wenn R.E.M. selbst (und anscheinend auch viele Fans) dieses Lied nicht mögen, ich liebe es dafür umso mehr. Natürlich klingt es ungewohnt fröhlich, hat aber eine so sonnige und sehnsüchtige Stimmung und kommt lässig daher. Für mich ein Highlight dieses grossartigen Albums.
Zuletzt editiert: 02.11.2014 09:32
******
Starker Song, der durch die Gastsängerin veredelt wird.
***
langweilig
****
Naja der Titel sagt alles: shiny und happy!
****
Geht gerade noch so.
*****
Klasse! Habe das launige Video schmerzlich auf der ansonsten hervorragenden "In View" Best-of-DVD vermisst.
***
Das war sozusagen ein Eigentor. Ja, genau das wars!
****
etwas abgenudelt
******
Klasse Song, der mich immer wieder happy stimmen kann. Zudem eine unglaublich erotische Kate Pierson in dem Video :)
******
R.E.M. selbst hassen diesen Song, ich finde ihn sehr gut!
**
mir geht er etwas zu stark auf die nerven.. da kann ich sogar verstehen, dass R.E.M. diesen Song selber nicht mögen.. hehe.. mir geht der Refrain so was von aufn Sack.. aber is ja bekanntlich geschmackssache.. :-))
****
Leider dank österreichischer Privatradiosender zu oft gehört.
*****
gefällt mir ziemlich gut!
****
ok
Zuletzt editiert: 26.01.2008 14:38
****
Recht gut.
*****
Der Song macht irgendwie Spass
*****
guter Song, Frauenstimme erinnert ein bisschen an B52.
*****
Schönes Intro, guter schneller Song, der spaß macht
******
Feel good shiny, happy song
****
Naja, etwas zu sehr auf "Gute Laune" ausgerichtet. Aber ok.
*****
Hat mir sehr gut gefallen.
**
Das ist doch Kindergarten-Kram.
*****
typisch guter Radiosong
*****
Gute Laune Song und einer der besten REM Songs! 5/6
*****
Ein eher fröhlicherer Song, mit Kate Pearson als Gastsängerin. Die langsamen Bridges geben dem Song noch ein interessantes Element dazu.
****
Okay...
****
Gut
*****
Noch ein R.E.M.-Song, den ich mag - nicht nur dank Kate Pierson. Wunderbare Melodie.
**
Ganz schwach!
*****
Gute-Laune-Song, passend, wenn man miese Laune hat:-)
*****
so, der 100. kommt von mir - super song
*****
5++
****
In Ordnung, ich mag andere Songs von R.E.M. lieber.
******
....sehr gut....
*****
sehr einfach gestrickter Song mit dem gewissen Etwas. Geht absolut ins Ohr und hat hohen Wiedererkennungsfaktor. Sehr gut !!!
*****
Gut.

CDN: #3, 1991
USA: #10, 1991
Zuletzt editiert: 30.07.2013 20:11
*****
auch ein sehr schöner song von REM
******
toller und fröhlicher song einer fantastischen Band
****
Die Band mag das Lied ja bekanntlich nicht, es war ja nicht einmal auf dem Greatest-Hits-Album enthalten. Ich kann mich nicht so ganz entscheiden -- irgendiwe ist es nicht schlecht, irgendwie nervt es aber auch.
****
Naja, kann man hören. Der perfekte Radio-Song. Dann stösst er aber auch schon bald an seine Kapazitätsgrenzen. Vier plus.
****
geht in Ordnung, natürlich sehr radiomäßig und fast schon übertrieben fröhlich. 4*
*****
gefällt mir sehr gut
*****
einer der wenigen Songs dieser Langweiler-Band, welcher mir sehr gut gefällt - super eingängiger und fröhlicher Poptitel - 5*...
***
Not a great song by the band. UK#6 and Ireland#2.
****
gut
*****
Ein sehr schöner Ohrwurm aus den 90ern.
****
Likeable tune with a strong little riff and some nice melodies. Don't really like the main hook, but most things around that are good. The video is hilarious though. Michael Stipe looks so happy that it's hilarious, but on the other hand, Peter Buck is so miserable that it's hilarious.
Zuletzt editiert: 27.04.2015 11:43
*****
herzerfrischend
*****
Awesome song.
******
Da singt alles aus Athens, Georgia mit. :-))
****
.
***
OK, but far from the best from R.E.M.
A bit bland, not really shiny, but not a bad effort.
****
solid track, but i have a problem with this band; except Everybody Hurts all of their songs sound pretty much alike
****
It's good but gets a little annoying after a while.
*****
sehr gut
*****
Macht gute Laune!
******
Wunderbarer Titel. Kate Pierson als Gast-Vokalistin veredelt ihn noch. Tolle Eröffnung der LP-B-Seite, auch "Memory Side" genannt.
*****
Für viele Hardcore R.E.M. Fans der meistgehasste Song
der Truppe (weil für ihren Geschmack viel zu "poppig"
geraten)....ich hab jetzt ehrlich gesagt auch überhaupt
kein Problem mit dem.

Knappe 5.
******
supergut
*****
nice
*****
5+
***
so-so
*****
gut
******
einer der hochwertigsten sommerhits überhaupt

ich errinere mich noch gerne an den sommer 1991 wo der song oft auf mtv gespielt wurde

damals unterhielten sich meine eltern über die band als sie das video sahen und meinten, dass die band keine zukunft hätte und dass sie eine billige band seien
*****
... sehr schön ...
*****
Nice
*****
Gut!
****
Gut
******
süsses liedchen :-)
****
Überdurchschnittlich
*****
so ein song vergisst man wohl nie mehr - gut so, sehr gelungen
****
Good track. Their best.
*****
Kann man getrost als einen der Klassiker der Band bezeichnen. Bewegt sich ganz klar auf einem respektablen Level.
*****
5 stars
****
Shiny shiny
******
Good!
****
Catchy as anything.
*****
Toll! So schön fröhlich!
*****
Beschwingter Ohrwurm. Das richtige, um trotz Montagmorgen gute Laune zu kriegen.
****
R.E.M. war mir nie so bekannt, muß aber sagen, die Jungs ham´s gut drauf!
*****
Happy Song for happy People
*****
Schöner, gutgelaunter Kontrast zum nachdenklichen "Losing My Religion".
******
Einer der wunderbarsten Radiosongs ever, R.E.M. halt.
****
..ziemlich gut..
****
Guter Song - darf man nur nicht zu oft hören!
*****
Also i like it, macht Fun und gute Laune! IRL #2, IT #12
*
This was made by the same band that made "Losing My Religion". This. This piece of garbage.

Definitely the worst thing R.E.M. has done by far.
****

...gut...
****
Geht so. Wurde seinerzeit natürlich viel im Radio gespielt.
***
Dieser Happysound ist nichts für mich.
Hier finde ich den Tempowechsel unpassend.
*****
Die Gruppe kommt mir selten unter die Ohren. "Shiny Happy People" ist ein Grund. Die Gitarrenlinie im Refrain macht in der Tat happy. Ach großartig der Tempowechsel, wenn dieser erhabene Streicherteppich einsetzt. 5+
****
Sicherlich ein Favourite auf Kindergeburtstagen ... und jetzt alle nochmal ...
******
War nach "Losing My Religion" ab Ende Jul 91 mit # 10 bereits ihr zweiter US-Top10-Hit aus "Out Of Time". Dieser wunderbare Ohrwurm rutschte im Sommer 91 auch für eine Woche in die deutschen Top10.
***
Ich war nie ein Fan von denen, aber diese Nummer ist relativ ordentliches Handwerk für das Formatradio. Nicht mehr, jedoch auch nicht weniger. Wir geben drei Sterne her.
Kommentar hinzufügen und bewerten

Copyright © 2017 Hung Medien. Design © 2003-2017 eMedia Jungen. Alle Rechte vorbehalten. Impressum
Page was generated in: 0.09 seconds