LOGIN
  SUCHE
  

DEUTSCHE CHARTS 
AIRPLAY CHARTS 
SUCHE 
REVIEWS 
EUROV. SONG CONTEST 
MUSIC DIRECTORY 
NEUESTE REVIEWS
 
FORUM
wöchentliche Schweizer Single-Charts...
Die Deutsche Hitparade d.Zeitschrift...
lied: uh uh uh ah ah ah
Gölä und Noten
Wer ist die erfolgreichste Sängerin?
40 letzte Themen

 
CHAT
Momentan niemand im Chat.
Bitte logge Dich ein oder melde Dich als neuen User an für den Chat!

 
743 Besucher und 9 Member online
Members: bavolbavol, bluezombie, Clinton, Klausowitsch, nstynen, Nugs, Roefe, Rootje, TravD

HOMEFORUMKONTAKT

PET SHOP BOYS - LEFT TO MY OWN DEVICES (SONG)


3" CD-Single
Parlophone 20 3081 3



7" Single
Parlophone 20 3081 7



12" Maxi
Parlophone K 060 20 3080 6


TRACKS
14.11.1988
3" CD-Single Parlophone 20 3081 3 (EMI)
1. Left To My Own Devices
4:43
2. The Sound Of The Atom Splitting
3:37
   
14.11.1988
7" Single Parlophone 20 3081 7 (EMI) / EAN 5099920308179
1. Left To My Own Devices
4:46
2. The Sound Of The Atom Splitting
3:38
   
14.11.1988
12" Maxi Parlophone K 060 20 3080 6 (EMI) / EAN 5099920308063
1. Left To My Own Devices (The Disco Mix)
11:27
2. Left To My Own Devices
4:43
3. The Sound Of The Atom Splitting
3:37
   

AUF FOLGENDEN TONTRÄGERN VERFÜGBAR
VersionLängeTitelLabel
Nummer
Format
Medium
Datum
8:16IntrospectiveParlophone
CDP 7 90868 2
Album
CD
10.10.1988
4:43Left To My Own DevicesParlophone
20 3081 3
Single
3" CD-Single
14.11.1988
4:46Left To My Own DevicesParlophone
20 3081 7
Single
7" Single
14.11.1988
The Disco Mix11:27Left To My Own DevicesParlophone
K 060 20 3080 6
Single
12" Maxi
14.11.1988
4:43Left To My Own DevicesParlophone
K 060 20 3080 6
Single
12" Maxi
14.11.1988
4:48Discography - The Complete Singles CollectionParlophone
CDP 7979942
Album
CD
04.11.1991
7" Version4:46Essential [Limited Edition]Capitol
72434-93688-2-8
Album
CD
31.03.1998
8:16Introspective [Remastered]Parlophone
5305072
Album
CD
25.06.2001
Seven-inch Mix4:47Introspective [Remastered]Parlophone
5305072
Album
CD
25.06.2001
4:47PopArt - The HitsParlophone
5938842
Album
CD
21.11.2003
4:47PopArt - The Hits [Limited Edition Triple CD]Parlophone
5957752
Album
CD
24.11.2003
4:48PopArt - The HitsParlophone
593 8841
Album
LP
24.11.2003
Live8:36Concrete - In Concert At The Mermaid TheatreParlophone
3774602
Album
CD
20.10.2006
4:45Ultimate [Digipack]Parlophone
9194342
Album
CD
29.10.2010
4:45UltimateParlophone
9193952
Album
CD
29.10.2010
Super Version5:28Undertow [EP]x2 / Kobalt
1213397971
Single
Digital
21.04.2017
MUSIC DIRECTORY
Pet Shop BoysPet Shop Boys: Discographie / Fan werden
Offizielle Seite
SONGS VON PET SHOP BOYS
"Comrades!" (Pet Shop Boys and Dresdner Sinfoniker)
A Certain "Je ne sais quoi"
A Cloud In A Box
A Different Point Of View
A Face Like That
A Man Could Get Arrested
A New Life
A Powerful Friend
A Red Letter Day
Absolutely Fabulous (Absolutely Fabulous)
After All
After All (The Odessa Staircase) (Pet Shop Boys and Dresdner Sinfoniker)
After The Event
All Over The World
Alone Again, Naturally (Pet Shop Boys feat. Elton John)
Always
Always On My Mind
Axis
Baby
Back To The Grind (Tennant / Lowe)
Beautiful People
Before
Being Boring
Believe / Song For Guy (Pet Shop Boys feat. Elton John)
Bet She's Not Your Girlfriend
Betrayed
Between Two Islands
Birthday Boy
Blue On Blue
Bolshy
Boy Strange
Break 4 Love (Peter Rauhofer + Pet Shop Boys)
Breathing Space
Brick England (Jean-Michel Jarre & Pet Shop Boys)
Bright Young Things
Brits Medley
Building A Wall
Burn
Call Me Old-Fashioned
Can You Forgive Her?
Casanova In Hell
Casting A Shadow
Christmas
Closer To Heaven
Confidential
Decadence
Delusions Of Grandeur
Destruction (Tennant / Lowe)
Did You See Me Coming?
Disco Potential
Discoteca
DJ Culture
Do I Have To?
Domino Dancing
Don Juan
Drama In The Harbour (Pet Shop Boys and Dresdner Sinfoniker)
Dreaming Of The Queen
Ego Music
Electricity
E-Mail
Entschuldigung!
Euroboy
Everything Means Something
Falling
Flamboyant
Fluorescent
Footsteps
For All Of Us
For Freedom (Pet Shop Boys and Dresdner Sinfoniker)
For Your Own Good
Forever In Love
Friendly Fire
Fugitive
Full Steam Ahead
Get It Online
Gin And Jag
Girls And Boys
Girls Don't Cry
Give It A Go
Glad All Over
Go West
God Willing
Gomorrah
Got To Start Somewhere
Groovy
Happiness
Happiness Is An Option
Heart
Hedonism
Hell
Help Me (Tennant / Lowe)
Here
Hey, Headmaster
Hit And Miss
Hit Music
Hold On
Home And Dry
How Can You Expect To Be Taken Seriously?
How I Learned To Hate Rock'n'Roll
I Cried For Us
I Didn't Get Where I Am Today
I Don't Know What You Want But I Can't Give It Any More
I Get Along
I Get Along / E-mail
I Get Excited (You Get Excited Too)
I Made My Excuses And Left
I Started A Joke
I Want A Dog
I Want A Lover
I Want To Wake Up
I Wouldn't Normally Do This Kind Of Thing
If Looks Could Kill
If Love Were All
I'm Not Scared
I'm With Stupid
In Bits
In Denial (Pet Shop Boys & Kylie Minogue)
In His Imagination
In Private (Pet Shop Boys and Elton John)
In The Night
In The Night [1995]
Indefinite Leave To Remain
Inner sanctum
Inside
Inside A Dream
Integral
Into Thin Air
Invisible
It Always Comes As A Surprise
It Couldn't Happen Here
It Doesn't Often Snow At Christmas
It Must Be Obvious
It's A Sin
It's Alright
It's Just My Little Tribute To Caligula, Darling!
Jack The Lad
Je t'aime... moi non plus
Jealousy
Kazak
KDX 125
K-Hole
K-Hole (Pet Shop Boys with Billie Trix)
King Of Rome
King's Cross
Later Tonight
Leaving
Left To My Own Devices
Legacy
Liberation
Lies
Listening
Little Black Dress
London
Losing My Mind
Love Comes Quickly
Love etc.
Love Is A Bourgeois Construct
Love Is A Catastrophe
Love Life
Luna Park
Memory Of The Future
Men And Maggots
Metamorphosis
Minimal
Miracles
Miserablism
More Than A Dream
Music For Boys
My Girl
My Head Is Spinning
My Night
My October Symphony
Nervously
New York City Boy
Night Falls
Night Song
Nightlife
Nine Out Of Ten
No More Ballads
No Time For Tears (Pet Shop Boys and Dresdner Sinfoniker)
No Time For Tears
Nothing Has Been Proved
Numb
Nyet (Pet Shop Boys and Dresdner Sinfoniker)
Odd Man Out
Odessa (Pet Shop Boys and Dresdner Sinfoniker)
One And One Make Five
One In A Million
One More Chance
One More Chance (Original Version 1984)
One Night
One Of The Crowd
One Thing Leads To Another
One-Hit Wonder
One-Way Street
Only The Wind
Opportunities (Let's Make Lots Of Money)
Opportunities (Let's Make Lots Of Money) [1985]
Our Daily Bread
Out Of My System
Pandemonium
Paninaro
Paninaro '95
Paris City Boy
Party Song
Pazzo!
Pet Shop Boys
Physical Jerks (Tennant / Lowe)
Playing In The Streets
Positive Role Model
Postscript (I Believe In Ecstasy)
Prologue (Tennant / Lowe)
Psychological
Radiophonic
Rent
Requiem In Denim And Leopardskin
Risk (Tennant / Lowe)
Run, Girl, Run
Sad Robot World
Sail Away
Saturday Night Forever
Say It To Me
Screaming
Se a vida é (That's The Way Life Is)
Searching For The Face Of Jesus
Sexy Northerner
Shameless
She's Madonna (Robbie Williams with Pet Shop Boys)
Shopping
Shouting In The Evening
Silver Age
Single-Bilingual
So Hard
So Sorry, I Said
Sodom
Some Speculation
Somebody Else's Business
Something Special
Somewhere
Stormy Meetings
Suburbia
Tall Thin Men
That's My Impression
The Boy Who Couldn't Keep His Clothes On
The Calm Before The Storm
The Challenge (Tennant / Lowe)
The Clock 1/2/3 (Tennant / Lowe)
The Clock 10/11/12 (Tennant / Lowe)
The Clock 4/5/6 (Tennant / Lowe)
The Clock 7/8/9 (Tennant / Lowe)
The Competition (Tennant / Lowe)
The Dead Can Dance
The Dictator Decides
The End Of The World
The Former Enfant Terrible
The Ghost Of Myself
The Grind (Tennant / Lowe)
The Last To Die
The Man Who Has Everything
The Meeting (Tennant / Lowe)
The Miracle - Ceremony (Tennant / Lowe)
The Miracle - Colour And Light (Tennant / Lowe)
The Miracle - Resurrection (Tennant / Lowe)
The Miracle - Revolution (Tennant / Lowe)
The Miracle - The Meeting Reprise (Tennant / Lowe)
The Night I Fell In Love
The Only One
The Pop Kids
The Resurrectionist
The Samurai In Autumn
The Sodom And Gomorrah Show
The Sound Of The Atom Splitting
The Squadron (Pet Shop Boys and Dresdner Sinfoniker)
The Survivors
The Theatre
The Truck-Driver And His Mate
The View From Your Balcony
The Way It Used To Be
The Way Through The Woods
The Wedding (Tennant / Lowe)
The White Dress
The Winner (Tennant / Lowe)
This Must Be The Place I Waited Years To Leave
This Used To Be The Future (Pet Shop Boys with Phil Oakey)
Thursday (Pet Shop Boys feat. Example)
Time On My Hands
To Face The Truth
To Speak Is A Sin
To Step Aside
To The Battleship (Pet Shop Boys and Dresdner Sinfoniker)
To The Shore (Pet Shop Boys and Dresdner Sinfoniker)
Together
Tonight Is Forever
Too Many People
Transfer
Transparent
Try It (I'm In Love With A Married Man)
Twentieth Century
Twenty-Something
Two Divided By Zero
Undertow
Up Against It
Up And Down
Vampires
Violence
Viva la vida / Domino Dancing
Vocal
Vulnerable
Was It Worth It?
Was That What It Was?
We All Feel Better In The Dark
We Came From Outer Space
We're All Criminals Now
We're The Pet Shop Boys
We're The Pet Shop Boys (Robbie Williams with Pet Shop Boys)
West End Girls
West End Girls (Original Version 1984)
What Have I Done To Deserve This? (Pet Shop Boys with Dusty Springfield)
What Keeps Mankind Alive?
Where The Streets Have No Name (I Can't Take My Eyes Off You)
Why Don't We Live Together?
Wiedersehen
Winner
Yesterday, When I Was Mad
You Choose
You Know Where You Went Wrong
You Only Tell Me You Love Me When You're Drunk
Young Offender
Your Early Stuff
Your Funny Uncle
ALBEN VON PET SHOP BOYS
Actually
Alternative
Back To Mine
Battleship Potemkin (Tennant / Lowe)
Behaviour
Beside
Bilingual
Christmas etc.
Closer To Heaven (Musical / Pet Shop Boys & Jonathan Harvey)
Concrete - In Concert At The Mermaid Theatre
Disco
Disco / Disco 2
Disco 2
Disco 3
Disco 4
Discography - The Complete Singles Collection
Electric
Elysium
Elysium: Further Listening 2011-2012
Essential
Format - B-Sides And Bonus Tracks 1996-2009
Fundamental
Fundamental: Further Listening 2005-2007
Introspective
Nightlife
Nightlife: Further Listening 1996-2000
Pandemonium
Party - The Greatest Hits
Please
PopArt - The Hits
Release
Release: Further Listening 2001-2004
Super
The Most Incredible Thing (Tennant / Lowe)
Ultimate
Very
Very / Relentless
Yes
Yes: Further Listening 2008-2010
DVDS VON PET SHOP BOYS
A Life In Pop
Cubism - In Concert / November 14th 2006 - Auditorio Nacional / Mexico City
I Get Along
Montage - The Nightlife Tour
Performance
PopArt - The Videos
Somewhere - In Concert
 
REVIEWS
Durchschnittliche Bewertung: 4.87 (Reviews: 113)
Nur die deutschen und englischen Reviews werden angezeigt: Alle anzeigen
****
Eines der schwächeren Titel auf "Introspective"
******
...NEIN, der beste!!!...
*****
sehr gut
*****
Da schwanke ich echt zwischen einer 4 und einer 5, denn an und für sich haben sie noch bessere Titel, die aber keine 6 sind, andererseits haben sie auch gute aber schwächere Songs. "Che Guevara and Debussy to a Disco Beat" - diese Zeile bleibt mir wohl ewig. Gut, fast etwas klassisch angehaucht.
*****
flotter Pet Shop Boys-Song mit so einer Art Slow-Rap-Einlage, stark
Zuletzt editiert: 22.09.2005 23:06
*****
Also hier klingen sie ein wenig wie Erasure, aber was solls, kein "Always on my mind" oder "Suburbia" ... dennoch eine knappe 5, da der Refrain gut zündet und irgendwie etwas hintergründiges hat.
****
Da wurden sie dann langsam lächerlich... Gefällt mir nicht besonders, auch wenns druckvoll und nicht übel gemacht ist!
******
genial
*****
Sehr gut, jedoch nicht der beste vom Album "Introspective".
******
Der Auftaktsong auf INTROSPECTIVE ist gleichzeitig einer der besten PSB-Titel aller Zeiten und Welten. Das famose Streicher-Intro, der abgehackte Dancefloor-Rhythmus, der coole Sprechgesang von Neil Tennant und die begeisternde Opernstimme machen aus diesem Lied ein grandioses Erlebnis. Die lange Albumfassung mit den zusätzlichen Versen hat gegenüber der (ebenfalls bärenstarken) Singleversion klar die Nase vorn. Sieben Sterne für dieses Wunderwerk - wenns denn möglich wäre.
Zuletzt editiert: 06.10.2012 13:22
*****
Super
******
stimmt, bester psb titel aller zeiten!
*****
Reicht ganz knapp fuer die "5". Die Musik geht gut ab, der Text ist noch OK.
******
Eine der besten Nummern überhaupt..Genial
******
Yesssssssss......... das geht ab ! nur am platz # 18 in NL ende Herbst 1989 !
******
stark
***
Schwacher Song. #4 in GB, #9 in D und #84 in den USA. In A garnicht platziert.
Zuletzt editiert: 30.04.2006 11:26
*****
huiii den kannte ich bislang gar nicht, doch dank der Party von letzter Nacht ist mir dieser Song gleich ins Ohr gelangt, zwar kein 1A Hit, aber sicherlich guter PSB Durchschnitt und das reicht dann auch locker für eine 5
******
what a intro!
******
für so ne Hymne müsste es mehr als 6 Punkte zum verteilen geben
*****
Aufgerundet auf 5, irgendwie hat der Song eine originelle Note.
*****
Auch hier rückblickend gesehen ein kleines Meisterwerk!
Und bei den PSB sag ich das wirklich nur ausnahmsweise..
Zuletzt editiert: 08.02.2015 11:38
******
sehr gut
*****
Very good classic Pets' song!
******
Hervorragend, auch für mich einer ihrer besten Songs !
*****
Noch der beste Song ab dem Album Introspective!
*****
Super ist vor allem die Albumversion mit enormer Überlänge! Toller Refrain, tolle Musik!
******
Das finde ich irgendwie genial!
*****
Eigentlich im Bereich von 4,5. Da ich aber Lieder, die ein gelungenes Intro besitzen, ganz besonders schätze, runde ich hier auf eine knappe 5er-Wertung auf.
******
Che Guevara und Debussy treffen hier also auf einen Disco Beat mit Orchesterbegleitung und einmal mehr intelligenten Lyrics. Ein Volltreffer - wie er nur aus UK kommen kann.
****
4+
Find ich ebenfalls nur den Refrain gut.
****
Eins der besseren Lieder von der doch etwas schwächeren 1989er Platte.
*****
sehr gut!
Zuletzt editiert: 14.12.2008 13:28
****
knappe 4
*****
Tolles Lied, textlich wie musikalisch.
******
Super...
**
Is' nix.
****
Düdeldüdeldü ... mit einer 4 gut bedient.
*****
Einer von vielen Klassikern.
****
4+
*****
Single-Remix: 4; Album-Version: 6
****
Find ich gut, 4+
*****
Die Meinungen sind ja etwas unterschiedlich:Ich bin auch für "Klasse Lied"
****
Hm... also verglichen mit anderen Songs der Beiden aus dem selben Zeitraum, bin ich immer noch der Meinung, dass diese Nummer eher etwas enttäuschend ist.
******
Super!
******
Auch einer meiner Lieblingen.
Absolute Geile Maxi's, gibt es von den Teil.
****
Der Song ist absoluter PSB-Durchschnitt.
***
nichts besonderes
***
Auch ein ziemlich bekanntes Teil, das mir aber nicht wirklich gefällt. Die Streicher und auch die Bassline sind an sich noch cool. Aber die Sounds an sich...Eher nein. 3.5
****
Ist mir zu theatralisch, und damit meine ich nicht nur den Intro.
****
Durchaus okay, gute 4....
******
Ich liebe diesen Orchester-Bombast. Ist vielleicht mein liebstes Lied der Pet Shop Boys (aber wie kann man sich da sicher sein, bei so vielen Perlen).
****
ist o.k., dieses PSB-Mystery-Spektakel
******
Schliesse mich auch der Genial-Fraktion an.
*****
Hier haben wir eine sehr feine Bubblegum-Pop-Perle. "Left to my own devices". Ja das müssen gute Ratschläge gewesen sein um so einen tollen Popsong kreieren zu können...
*****
Sehr gut
******
Klassiker, und die Jungs haben viele
******
hervorragend, wie so vieles von Ihnen
******
ausgezeichnet!
******
Auch ein Meisterstück.
******
Good concept
***
Zählt für mich nicht zu den allerbesten PSB-Tracks.
***
Auf den Song als Singleveröffentlichung, hätte ich auch verzichten können.
****
ansprechende Dance-/Disco-Pop-Nummer aus 1988 – 4+…
******
Super.... mit orchestralem Sound
****
avantgardistischer, künstlerisch wertvoller Popsong.

als wäre man auf einer vernissage mit nackten männern -aktphotographien

Aber keiner ihrer großen bis in die 2000er Jahre andauernden Hits, die man im Radio hören möchte

komisch, dass so ein intellektuell angehauchter Titel überhaupt die charts erreichen konnte

Die PET SHOP BOYS sind meiner Meinung einer der seltsamsten Musiker auf der ganzen Welt.

Diese Single und das Album iNTROSPECTIVE wurden entgegen dem Wunsch der Plattenfirma Parlophone/EMI veröffentlicht. Es bricht mit allen Regeln und dennoch waren beide sowohl Single als auch Album erfolgreich
Zuletzt editiert: 03.09.2016 15:08
******
Geile Nummer. Die Streicher sind besonders gut.
******
Hochklassige Popmusik!
****
Gutes Tempo, doch sonst wirkt der Song etwas matt. Gerade noch 4*.
****
Cool song.
****
Bis auf den tollen Refrain echt schwach, egal ob es in den Strophen nach Erasure klingt oder nicht. Letztere sind einfach grütze und verhindern eine bessere Note als die knappe 4.
*****
Sehr gut, macht Laune.
******
Dieser Text, diese wunderbare Streicher-Begleitung, dieser Beat und Neils Stimme die da einfach nur so vor sich hin plätschert, dadurch in Kombination mit der Musik aber für eine äusserst spezielle Atmosphäre sorgt - das ist einfach großartig, dieser Song wirkt einfach sehr intensiv und zieht mich immer wieder in seinen Bann. Eines ihrer unvergleichbaren Meisterwerke!
Zuletzt editiert: 24.05.2011 21:56
******
sehr cooles lied!
******
Top!!!
****
... super Intro ... der Rest ist dann wieder sehr ähnlich wie sonst alles ... insgesamt sicher was besseres ... 4+ ...
******
PSB at their best.
***
und das ist auch nix
****
... gute 4 + ...
*****
für mich ne klare 5
*****
Very good. The extended version is just brilliant.
******
One of their best.
****
gut, mehr nicht
****
...solide vier...
******
Weltklasse!!!
****
Von den Pet Shop Boys war in den 80ern nie was schwach, trotzdem kann ich hier, trotz guter Single, nicht mehr als ne 4 geben, weil es gibt zig bessere Songs von ihnen! Kam in den italienischen Charts übrigens bis auf #15!
Zuletzt editiert: 16.05.2015 13:14
****
...auch ein guter Titel, obschon - PSB drauf, PSB drinn -...
****
tbh i've not been familiar with this one but I can't deny it's super cool.
****
find ich nicht so prickelnd
******
Für mich wieder so ein mega Song der Band, war ich damals verrückt nach, heute noch klasse.
****
4+
****
cool
****
Gut!
******
Vom Aufbau her einer der großartigsten Songs der Pet Shop Boys und einer meiner absoluten Favoriten. Gepaart mit der draufgängerischen B-Seite "The sound of the atom splitting" einer der genialsten Singles der Briten.
******
Perfect Six.
******
Sicherlich der symphonischste Song der PSB und das Highlight des ansonsten eher tanz- als hörbaren "Introspective"-Albums.
Die Single verliert doch stark gegenüber der neunminütigen Albumversion oder dem gar mehr als zwölfminütigen - allerdings wenig Neues hinzufügenden - Remix.
Gemischt wird hier Sprechgesang - den man sonst eher von ganz frühen Liedern wie "Paninaro" kennt - zu avantgardistischen Texten mit einem mitreißenden Refrain, der sich von Wiederholung zu Wiederholung steigert.
Besonders hervorzuheben ist der "textuelle Remix" zum Ende hin, wo Schlüsselaspekte der Strophen noch einmal neu zusammengestellt werden - "(1) Che Guevara's (2) drinking tea, (3) he reads about (4) a new device and (5) takes to the stage (6) in a secret life" kombiniert zum Beispiel nicht weniger als 6 Fragmente aus anderen Zusammenhängen des Songs.
Dazu kommen teils eingespielte arienartige Vocals wie dereinst in Eurythmics' "There must be an angel".

Auch wenn hier rein von der harmonischen Struktur weniger Komplexität herrscht als in den besten PSB-Songs, ist das Gesamtwerk doch von hohem Niveau und hat auch nach fast 30 Jahren nichts von seinem Repertoirewert verloren.

Zuletzt editiert: 16.02.2017 22:33
*****
Durchschnittliches Pet Shop Boys-Song!
***
Gefällt mir nicht.
****
Das Intro am Anfang ist genial. Auch sonst hat dieses Lied sehr gute Ansätze. 4+
Kommentar hinzufügen und bewerten

Copyright © 2017 Hung Medien. Design © 2003-2017 eMedia Jungen. Alle Rechte vorbehalten. Impressum
Page was generated in: 1.05 seconds