LOGIN
  SUCHE
  

DEUTSCHE CHARTS 
AIRPLAY CHARTS 
SUCHE 
REVIEWS 
EUROV. SONG CONTEST 
MUSIC DIRECTORY 
NEUESTE REVIEWS
 
FORUM
Die Deutsche Hitparade d.Zeitschrift...
Chart-History UK/US/German Top 100 –...
Musik-Bücher/Flohmarkt
wöchentliche Schweizer Single-Charts...
50 Top Hits aus Zeitschrift Münzauto...
40 letzte Themen

 
CHAT
Momentan niemand im Chat.
Bitte logge Dich ein oder melde Dich als neuen User an für den Chat!

 
1482 Besucher und 10 Member online
Members: austinpowell, Chartsfohlen, chauaudr, Clinton, Fenrik, Hanseat, Hijinx, rmarychristian, Rootje, S:pko

HOMEFORUMKONTAKT

PET SHOP BOYS - SUBURBIA (SONG)


7" Single
Parlophone 20 1463 7



7" Single
Parlophone 20 1463 77" Single
Parlophone 20 1463 7


TRACKS
22.09.1986
12" Maxi Parlophone 20 1464 6
1. Suburbia (The Full Horror)
8:56
2. Paninaro
4:38
3. Jack The Lad
4:30
   
22.09.1986
7" Single Parlophone 20 1463 7 (EMI) / EAN 5099920146375
1. Suburbia
4:01
2. Paninaro
4:38
   

AUF FOLGENDEN TONTRÄGERN VERFÜGBAR
VersionLängeTitelLabel
Nummer
Format
Medium
Datum
Album Version5:50PleaseParlophone
CDP 7 46271 2
Album
CD
24.03.1986
The Full Horror8:56SuburbiaParlophone
20 1464 6
Single
12" Maxi
22.09.1986
4:01SuburbiaParlophone
20 1463 7
Single
7" Single
22.09.1986
Remix8:56DiscoParlophone
CDP 7 46450 2
Album
CD
17.11.1986
2:59Now That's What I Call Music! 8Virgin / EMI / Polygram
NOW8
Compilation
LP
24.11.1986
4:03Now That's What I Call Music! 8Virgin / EMI / Polygram
CDNOW8
Compilation
CD
06.12.1986
3:59For fuld musik 17EMI
FMLP 117
Compilation
LP
1986
Jackpot 86EMI
2612333
Compilation
LP
1986
4:01High Life - Da geht die Post ab!Polystar
819 770-1
Compilation
LP
1987
4:04Discography - The Complete Singles CollectionParlophone
CDP 7979942
Album
CD
04.11.1991
4:03Pop & Wave Volume 3Columbia
4738622
Compilation
CD
1993
4:04The Best Of 1980-1990 Vol. 13EMI
4944432
Compilation
CD
17.04.1998
4:02Now That's What I Call Music! 1986 [The Millennium Series]Virgin
NOWMIL-1986 / 5202712
Compilation
CD
21.06.1999
5:50Please [Remastered]Parlophone
5305042
Album
CD
15.06.2001
The Full Horror8:58Please [Remastered]Parlophone
5305042
Album
CD
15.06.2001
Video Mix5:11PopArt - The HitsParlophone
5938842
Album
CD
21.11.2003
Video Mix5:11PopArt - The HitsParlophone
593 8841
Album
LP
24.11.2003
Video Mix5:11PopArt - The Hits [Limited Edition Triple CD]Parlophone
5957752
Album
CD
24.11.2003
Live 20095:12PandemoniumParlophone
6278252
Album
CD
12.02.2010
4:02Alle 40 goed - Nummer 1 hitsEMI
6859662
Compilation
CD
22.02.2010
4:01Ultimate [Digipack]Parlophone
9194342
Album
CD
29.10.2010
4:01UltimateParlophone
9193952
Album
CD
29.10.2010
MUSIC DIRECTORY
Pet Shop BoysPet Shop Boys: Discographie / Fan werden
Offizielle Seite
SONGS VON PET SHOP BOYS
"Comrades!" (Pet Shop Boys and Dresdner Sinfoniker)
A Certain "Je ne sais quoi"
A Cloud In A Box
A Different Point Of View
A Face Like That
A Man Could Get Arrested
A New Life
A Powerful Friend
A Red Letter Day
Absolutely Fabulous (Absolutely Fabulous)
After All
After All (The Odessa Staircase) (Pet Shop Boys and Dresdner Sinfoniker)
After The Event
All Over The World
Alone Again, Naturally (Pet Shop Boys feat. Elton John)
Always
Always On My Mind
Axis
Baby
Back To The Grind (Tennant / Lowe)
Beautiful People
Before
Being Boring
Believe / Song For Guy (Pet Shop Boys feat. Elton John)
Bet She's Not Your Girlfriend
Betrayed
Between Two Islands
Birthday Boy
Blue On Blue
Bolshy
Boy Strange
Break 4 Love (Peter Rauhofer + Pet Shop Boys)
Breathing Space
Brick England (Jean-Michel Jarre & Pet Shop Boys)
Bright Young Things
Brits Medley
Building A Wall
Burn
Call Me Old-Fashioned
Can You Forgive Her?
Casanova In Hell
Casting A Shadow
Christmas
Closer To Heaven
Confidential
Decadence
Delusions Of Grandeur
Destruction (Tennant / Lowe)
Did You See Me Coming?
Disco Potential
Discoteca
DJ Culture
Do I Have To?
Domino Dancing
Don Juan
Drama In The Harbour (Pet Shop Boys and Dresdner Sinfoniker)
Dreaming Of The Queen
Ego Music
Electricity
E-Mail
Entschuldigung!
Euroboy
Everything Means Something
Falling
Flamboyant
Fluorescent
Footsteps
For All Of Us
For Freedom (Pet Shop Boys and Dresdner Sinfoniker)
For Your Own Good
Forever In Love
Friendly Fire
Fugitive
Full Steam Ahead
Get It Online
Gin And Jag
Girls And Boys
Girls Don't Cry
Give It A Go
Glad All Over
Go West
God Willing
Gomorrah
Got To Start Somewhere
Groovy
Happiness
Happiness Is An Option
Heart
Hedonism
Hell
Help Me (Tennant / Lowe)
Here
Hey, Headmaster
Hit And Miss
Hit Music
Hold On
Home And Dry
How Can You Expect To Be Taken Seriously?
How I Learned To Hate Rock'n'Roll
I Cried For Us
I Didn't Get Where I Am Today
I Don't Know What You Want But I Can't Give It Any More
I Get Along
I Get Along / E-mail
I Get Excited (You Get Excited Too)
I Made My Excuses And Left
I Started A Joke
I Want A Dog
I Want A Lover
I Want To Wake Up
I Wouldn't Normally Do This Kind Of Thing
If Looks Could Kill
If Love Were All
I'm Not Scared
I'm With Stupid
In Bits
In Denial (Pet Shop Boys & Kylie Minogue)
In His Imagination
In Private (Pet Shop Boys and Elton John)
In The Night
In The Night [1995]
Indefinite Leave To Remain
Inner sanctum
Inside
Inside A Dream
Integral
Into Thin Air
Invisible
It Always Comes As A Surprise
It Couldn't Happen Here
It Doesn't Often Snow At Christmas
It Must Be Obvious
It's A Sin
It's Alright
It's Just My Little Tribute To Caligula, Darling!
Jack The Lad
Je t'aime... moi non plus
Jealousy
Kazak
KDX 125
K-Hole
K-Hole (Pet Shop Boys with Billie Trix)
King Of Rome
King's Cross
Later Tonight
Leaving
Left To My Own Devices
Legacy
Liberation
Lies
Listening
Little Black Dress
London
Losing My Mind
Love Comes Quickly
Love etc.
Love Is A Bourgeois Construct
Love Is A Catastrophe
Love Life
Luna Park
Memory Of The Future
Men And Maggots
Metamorphosis
Minimal
Miracles
Miserablism
More Than A Dream
Music For Boys
My Girl
My Head Is Spinning
My Night
My October Symphony
Nervously
New York City Boy
Night Falls
Night Song
Nightlife
Nine Out Of Ten
No More Ballads
No Time For Tears (Pet Shop Boys and Dresdner Sinfoniker)
No Time For Tears
Nothing Has Been Proved
Numb
Nyet (Pet Shop Boys and Dresdner Sinfoniker)
Odd Man Out
Odessa (Pet Shop Boys and Dresdner Sinfoniker)
One And One Make Five
One In A Million
One More Chance
One More Chance (Original Version 1984)
One Night
One Of The Crowd
One Thing Leads To Another
One-Hit Wonder
One-Way Street
Only The Wind
Opportunities (Let's Make Lots Of Money)
Opportunities (Let's Make Lots Of Money) [1985]
Our Daily Bread
Out Of My System
Pandemonium
Paninaro
Paninaro '95
Paris City Boy
Party Song
Pazzo!
Pet Shop Boys
Physical Jerks (Tennant / Lowe)
Playing In The Streets
Positive Role Model
Postscript (I Believe In Ecstasy)
Prologue (Tennant / Lowe)
Psychological
Radiophonic
Rent
Requiem In Denim And Leopardskin
Risk (Tennant / Lowe)
Run, Girl, Run
Sad Robot World
Sail Away
Saturday Night Forever
Say It To Me
Screaming
Se a vida é (That's The Way Life Is)
Searching For The Face Of Jesus
Sexy Northerner
Shameless
She's Madonna (Robbie Williams with Pet Shop Boys)
Shopping
Shouting In The Evening
Silver Age
Single-Bilingual
So Hard
So Sorry, I Said
Sodom
Some Speculation
Somebody Else's Business
Something Special
Somewhere
Stormy Meetings
Suburbia
Tall Thin Men
That's My Impression
The Boy Who Couldn't Keep His Clothes On
The Calm Before The Storm
The Challenge (Tennant / Lowe)
The Clock 1/2/3 (Tennant / Lowe)
The Clock 10/11/12 (Tennant / Lowe)
The Clock 4/5/6 (Tennant / Lowe)
The Clock 7/8/9 (Tennant / Lowe)
The Competition (Tennant / Lowe)
The Dead Can Dance
The Dictator Decides
The End Of The World
The Former Enfant Terrible
The Ghost Of Myself
The Grind (Tennant / Lowe)
The Last To Die
The Man Who Has Everything
The Meeting (Tennant / Lowe)
The Miracle - Ceremony (Tennant / Lowe)
The Miracle - Colour And Light (Tennant / Lowe)
The Miracle - Resurrection (Tennant / Lowe)
The Miracle - Revolution (Tennant / Lowe)
The Miracle - The Meeting Reprise (Tennant / Lowe)
The Night I Fell In Love
The Only One
The Pop Kids
The Resurrectionist
The Samurai In Autumn
The Sodom And Gomorrah Show
The Sound Of The Atom Splitting
The Squadron (Pet Shop Boys and Dresdner Sinfoniker)
The Survivors
The Theatre
The Truck-Driver And His Mate
The View From Your Balcony
The Way It Used To Be
The Way Through The Woods
The Wedding (Tennant / Lowe)
The White Dress
The Winner (Tennant / Lowe)
This Must Be The Place I Waited Years To Leave
This Used To Be The Future (Pet Shop Boys with Phil Oakey)
Thursday (Pet Shop Boys feat. Example)
Time On My Hands
To Face The Truth
To Speak Is A Sin
To Step Aside
To The Battleship (Pet Shop Boys and Dresdner Sinfoniker)
To The Shore (Pet Shop Boys and Dresdner Sinfoniker)
Together
Tonight Is Forever
Too Many People
Transfer
Transparent
Try It (I'm In Love With A Married Man)
Twentieth Century
Twenty-Something
Two Divided By Zero
Undertow
Up Against It
Up And Down
Vampires
Violence
Viva la vida / Domino Dancing
Vocal
Vulnerable
Was It Worth It?
Was That What It Was?
We All Feel Better In The Dark
We Came From Outer Space
We're All Criminals Now
We're The Pet Shop Boys
We're The Pet Shop Boys (Robbie Williams with Pet Shop Boys)
West End Girls
West End Girls (Original Version 1984)
What Have I Done To Deserve This? (Pet Shop Boys with Dusty Springfield)
What Keeps Mankind Alive?
Where The Streets Have No Name (I Can't Take My Eyes Off You)
Why Don't We Live Together?
Wiedersehen
Winner
Yesterday, When I Was Mad
You Choose
You Know Where You Went Wrong
You Only Tell Me You Love Me When You're Drunk
Young Offender
Your Early Stuff
Your Funny Uncle
ALBEN VON PET SHOP BOYS
Actually
Alternative
Back To Mine
Battleship Potemkin (Tennant / Lowe)
Behaviour
Beside
Bilingual
Christmas etc.
Closer To Heaven (Musical / Pet Shop Boys & Jonathan Harvey)
Concrete - In Concert At The Mermaid Theatre
Disco
Disco / Disco 2
Disco 2
Disco 3
Disco 4
Discography - The Complete Singles Collection
Electric
Elysium
Elysium: Further Listening 2011-2012
Essential
Format - B-Sides And Bonus Tracks 1996-2009
Fundamental
Fundamental: Further Listening 2005-2007
Introspective
Nightlife
Nightlife: Further Listening 1996-2000
Pandemonium
Party - The Greatest Hits
Please
PopArt - The Hits
Release
Release: Further Listening 2001-2004
Super
The Most Incredible Thing (Tennant / Lowe)
Ultimate
Very
Very / Relentless
Yes
Yes: Further Listening 2008-2010
DVDS VON PET SHOP BOYS
A Life In Pop
Cubism - In Concert / November 14th 2006 - Auditorio Nacional / Mexico City
I Get Along
Montage - The Nightlife Tour
Performance
PopArt - The Videos
Somewhere - In Concert
 
REVIEWS
Durchschnittliche Bewertung: 5.01 (Reviews: 179)
Nur die deutschen und englischen Reviews werden angezeigt: Alle anzeigen
******
Mein absolutes Lieblingslied der Pet Shop Boys!
Die Album-Version die vorher erschienen ist, gefällt mir eher weniger.
Besonders die Stelle um 02:24 gefällt mir.
Zuletzt editiert: 06.09.2004 23:40
******
... grandios...
******
Was da Julian Mendelsohn aus der faden LP-Version gemacht hat... spitzenmässig!
*
pork chop boyz, schon wieder?
******
einer der besten Pet Shop Boys Songs
******
toll
******
sehr gut!
Zuletzt editiert: 27.02.2005 11:31
******
ganz toller song... obwohl der anfang etwas fad ist
*****
gut, gibt aber besseres von PSB
******
sehr geil
*****
...gut...
*****
Für mich ganz in der Tradition von "West End Girls", nicht nur des Titels wegen. Ein einfacher Popsong mit einer sehr eingängigen Melodie und gar nicht so bombastisch wie einige ihrer späteren Hits. Aber trotzdem recht gut, dennoch natürlich bei weitem keine 6.
******
'Run with the dogs tonight ...' Classy song! Got to the top of my charts - in it's 14th week - February 7, 1987.
Zuletzt editiert: 27.03.2004 23:03
***
Nicht meine Welt, vielleicht weil ich auf dem Land wohne ;-)))
*****
Das war schon immer einer meiner Favoriten von den beiden Jungs (auch wenn ich früher sie sehr kritisch sah) - besonders Live zündet dieser 80s Klassiker super gut ... und man springt nur noch vor Freude rum! Die 4. Auskopplung aus dem ersten Album "Please" (1986) und wieder sehr erfolgreich (ausser in den USA):

D 2, UK 8, USA 70

*****
War damals eines meiner Lieblingslieder... Heute dünket mich der Song doch eher recht langweilig, obwohl die Melodie schon stark ist... Der Erinnerungen wegen runde ich mal grosszügig auf 5 Punkte auf!
***
stimmt, begeistert mich auch nicht
***
nicht so mein Fall
****
ganz nett und gemütlich ;)
****
(vieleicht kommt da noch was hin)
****
Schönes Dahingeplätscher! Aber bei weitem nicht 100% gegeben.
10.10.2004 10:13
Hannes
germancharts.com
******
Der erste Pet Shop Boys-Titel (von vielen danach), der mir wirklich sehr gut gefiel.
*****
Cool track....
*****
Habe ihn heute wieder einmal angehört und fand ihn immer noch toll! Sehr eingängig und tanzbar. Knapp keine 6.
******
super
******
Also die "The Full Horror" Maxi-Version ist echt wahnsinn...sowas von genial abgemischt!!! Da stimmt einfach alles.
******
Heute (zu Recht) einer der am meisten am Radio gespielten PSB-Titel. Wie bei OPPORTUNITIES gilt auch hier: Der Single-Remix schlägt die Album-Version um Längen. Und [The Full Horror] ist gar nicht der Horror, sondern schlicht sensationell. (18/01/07)
Zuletzt editiert: 02.10.2012 11:15
******
Die 80er ohne Pet Shop Boys, wäre wie ein Auto ohne Räder.
****
In Ordnung
*****
Auch "Suburbia" hat einen hohen Qualitätsfaktor! Wiederum gut produziert.
*****
ein sehr schöner song von den pet shop boys!
*****
Sehr guter Song. Klassischer PSB-Sound. Aber sie haben noch bessere Songs gemacht (z.B. "Heart").
****
Mir gefällt "Go West" um Längen besser!
*****
cooler Track, knapp an der 6 vorbei
******
Der Wahnsinn...Super produziert...rundum perfekte Nummer
******
WAHNSINN
******
Am platz # 3 in NL..... das beste von die Leute aus dem Tieren Laden...
****
Abgerundet.- Tennant hatte ein eher miese Stimme, und hier wirds m.E. besonders deutlich.
******
gut
******
Super, aber nicht in der Album-Version, sondern in der späteren 128bpm-Version
******
full horror!!!
*****
Zeitlos schön
****
Biedere Hausmannskost. #2 in D, #9 in A und #70 in den USA.
Zuletzt editiert: 30.04.2006 11:14
*****
super
*****
Toller Song, aber in der Albumversion tatsächlich nicht so stark!
*****
Gefällt mir ziemlich gut (4.51*)
****
gefällt mir nach 20 jahren besser als damals... nach it#s a sin und left to my own, schaut es nun in den top 10 der boys schon besser aus - dank meinen reviews...
Zuletzt editiert: 16.10.2006 22:11
******
Für mich ein Höhepunkt. Heute ist es weniger aufregend, aber so ist das halt...
Zuletzt editiert: 10.11.2006 22:38
***
warenhausmusik...
******
Blitzblanke sechs.
*****
Sehr gut.
*****
Always listenable
******
Da kann ich nichts anderes als eine 6 geben. Genialer Song.
******
super
*****
Eine meiner Lieblings-PSB-Nummern! Wunderschöne Meldodie! Auch das 80ies-Gewand stört mich hier nicht! Das muss genau so sein!
****
I close my eyes and dream of my childhood. :-)
******
Neben West ent Girls,It's a Sin,eines meiner lieblings-Titel.
Super Scheibe!
***
naja
******
aber jetzt. super!
******
Mein absoluter Lieblingssong, schon seit Jahren (Single-Version 4:04). Die Album Version (5:05), die Video-Version (5:07) und die "The Full-Horror" Version (8:56) gefallen mir nicht ganz so gut.
**
Nichts Spezielles.
Obwohl dieser Song aus der besten Ära der PSB stammt, gehört er, meiner Meinung nach, zu den schlechtesten. Irgendwie erinnerte mich dieses Lied immer an die Titelmelodie von "ALF".
*****
Sehr gute Strophen, aber am Refrain fehlt irgendwie etwas. Sicher höchstens 4,5*. Aber das ist einmal mehr ein Song mit Erinnersungswert, so dass ich aufrunden kann.
******
PSB: Just to be on top
Zuletzt editiert: 06.06.2007 15:15
****
Hat einige ganz gute Elemente, aber insgesamt doch kein berauschender Song. Finde die Pet Shop Boys haben zu dieser Zeit einige Songs gemacht, die deutlich besser sind.
******
zeigt nach gewisser zeit abnutzungserscheinungen, ist aber trotzdem gut!
Zuletzt editiert: 25.01.2008 19:59
******
einer meiner pet shop boys lieblinge, auch die album version mit dem intro ist großartig
*****
Musik und Text sind klasse, nach wie vor eine der besten PSB-Singles.
****
gutes lied
*****
Sacred sagt es...
******
Wenn so etwas heute rauskommen würde, würde der Song die Charts nie Erreichen weil es ja genug Schrott gibt in unserer heutigen Hitparade!!!

Super Song!!
*****
sehr gut
******
Sehr, sehr gut
******
Mein Lieblingslied von PSB. Da hängen auch einige Erinnerungen an alte Schulzeiten dran. Einfach genial, kann ich immer wieder hören.
*****
Genialer Song, knapp keine 6
*****
Auch ganz gut.
*****
Tolle Maxi ...und NUR die Maxi (wie so oft), The Full Horror...
Zuletzt editiert: 12.12.2007 04:33
******
Sehr Gut! Geniale Melodie, aber eindeutig keine 6*.

___________

Muss aufrunden: EINDEUTIG eine 6*.
Zuletzt editiert: 28.12.2007 18:45
***
mittelmäßig bis langweilig
****
markanter Titel der PSB mit Wiedererkennungswert
******
Sensationell!!!
******
Ein Monument
******
Traumhaft !
******
Unverkennbar PSB
*****
Denn finde ich auch nicht schlecht.
*****
i like it
******
Der Song von PSB schlechthin
***
Langweilig.
*****
gut
*****
Wuff wuff!
Zuletzt editiert: 17.07.2008 19:05
*****
***
Fand ich schon immer eher öde
****
So, wie wir es von ihnen gewohnt sind...
****
bei weitem nicht ihr bester
*****
Atmosphärisch schon toll, auch wenn ich die Stimme nicht mag. Feine Melodie und eine gewisse Melancholie im Refrain, dass weiss generell zu gefallen. Kein Best of 80s Sampler ohne die Pet Shop Boys, dabei gab es in Sachen Synth-Pop damals doch so viel tolles...naja. Ändert aber alles nix daran, dass dieses oft gehörte Lied trotzdem sehr gut ist.
******
Ausgezeichnet
******
Hach ja, warum viel schreiben? Einfach die 6 geben und fertig. xD
******
Ich stimme meinem Vorredner uneingeschränkt zu!
****
Aaaach...das ist der...wohl nicht das letzte Aha-Erlebnis bei einem Song dieses Duos. Die 80er-Sounds klingen zwar kacke, aber bei ihnen meist nicht ganz so Kacke wie sonstwo. Das reicht noch für ne knappe 4, weil die Melodie doch ziemlich ins Ohr geht. 3.5+
******
Ein 80er Klassiker par excellence !!! Vor allem die Maxi-Version mit dem längeren Hundegebell am Anfang.
Was wären die 80er ohne die beiden gewesen....
*****
Einer der guten PSB-Songs. Bei ihnen liegen Glanz und Elend oft nahe beieinander...aber das hier kommt ins Töpfchen.
******
Einfach nur geil ... richtig laut aufdrehen und genießen ... hach ja die Pet Shop Boys waren einfach genial
*****
...gefällt mir...
****
fand ich ziemlich gut frueher, heute find ich es auch nicht schlecht..
******
JA der FULL HORROR Remix ist genial, müßt ihr euch reinziehen
******
Relaxt? Also, ich weiß nicht. Finde ihn eher antreibend und spannend. Und immer noch ganz groß!
******
Wieder einaml ein wunderschöner Song von den Pet Shop Boys! Super!
******
Cooler Song aus dem Debutalbum, sehr gerne gehört.
P.S. Diese Bewertung (5) galt für die Album-Version. Die Höchstnote verdient jedoch die Single-Version!
Zuletzt editiert: 22.02.2011 14:59
****
OK nummer uit de vroege PSB periode. Goed maar daar blijft het bij. Staat niet in mijn persoonlijke PSB Top 10.
******
Da ist sogar die volle Punktezahl drin.....sehr schön. Alles passt u. ich fühle mich vom Song berührt...
******
It brings atmosphere of suburbs and makes you feel it so full, so bright....
******
Wunderschön
******
perfekt
****
Typisch halt PSB. Man weiß immer was man
bekommt. Im positiven oder negativen Sinn ;)
****
ansprechende Nummer aus 1986, sie haben jedoch Stärkeres auf Lager - 4+...
******
Einer ihrer besten.

CDN: -
USA: #70, 1986
Zuletzt editiert: 28.07.2013 19:59
*****
Sehr eingängiger Refrain. Toll!
******
Wer nicht am Arsch der Welt oder in einer Vorstadt wohnt (so wie ich), kann mit dem Titel wohl nicht so viel anfangen. Keine Ahnung warum, aber bei mir richten sich jedesmal die Härchen am Unterarm auf wenn ich den Song höre.
Zuletzt editiert: 14.03.2010 00:58
*****
Love it!!!!!
******
erstklassig
******
Absolut Spitze. Einer der allerbesten Songs der beiden.

uk Peak: 8 (nur)
****
4. Single aus "Please" und die bis dato beste, guter Wechsel zwischen Strophen und Refrain.
*****
Great memories
*****
Feiner Song von ihnen.
******
pure class!!
****
naja, hat sich inzwischen auch geprägt, aber begeistert hat mich der noch nie - 3.75*
******
jawoll, freunde des guten liedes
*****
toller song.


immer wenn der Song gespielt wird und man die Hunde bellen hört, habe ich das tolle Video vor Augen wo CHRIS LOWE mit einem Baseballschläger Randale macht

war 1986 der meistgespielte song in den us collegeradios
kein wunder, der song war äusserst alternativ und ungewöhnlich :-)


die single version war besser als die album version


Aus der simplen, teilweise naiven und mechanischen Album-Version wurde hier eine richtige gute und astreine Popsingle kreiert und dazu das legendäre Video, das sie in einem Ghetto in Los Angeles (???) gedreht hatten.

Ich habe mal Leute gefragt, die 1986 hierzulande Jugendliche gewesen seien und diese sagten mir, dass sie den Song im Sommer 1986 oder so überall hörten. In Dorfdiscos, in der Sendung Formel 1 und auf den Strassen aus den Autoradios ertönen

Die Single Version wurde ordentlich aufgebessert und der Song klingt nicht mehr so hölzern wie die album version

War überraschenderweise ein großer Hit hierzulande.

platz 2 der Charts. Überraschend. Denn viele hatten der Band ein One Hit wonder status attestiert, nachdem die zwei anderen Singles nach WEST END GIRLS in deutschland eher mittelmässig ankamen----

Sie irrten sich...

Das Video ist großartig.
Zuletzt editiert: 08.10.2016 10:28
****
... ganz nett, wenn auch etwas 'langweilig' ...
******
Great song
****
Ganz nett trifft es zu. Bei weitem kein Meisterwerk.

4*
*****
Wunderbare Vorstadt - Ballade. Als Schnulze getarntes hinterhältiges düster - melancholisches Meisterwerk.

All die Suburbias in meiner Biographie - meine Sicht auf sie, meine Wahrnehmung wurden von diesem Song geprägt. Sie haben sich nie wieder davon erholt.

Wer das Stück langweilig findet.... der tut mir einfach nur leid. Wie abgestumpft und dumpf muß man seinn, um von
diesem Song unberührt zu bleiben.
****
gute Nummer
******
sehr gut! war damals mein lieblingslied...
Zuletzt editiert: 15.03.2015 23:31
*****
... 5 - ...
****
good
******
für mich wiederum einer ihrer besten Songs
****
ganz passabler PSB-Song...
****
Nice breezy track but not amongst their best for me.
*****
5+ scheinen angebracht
***
nervig
*****
Beginnt und endet ziemlich düster; zwischendurch freundliche, Balladen-ähnliche Klänge. Gefällt mir insgesamt sehr gut. 5+
******
Sehr geile Nummer!!!.
****
Gute Single, top erfolgreich, bei mir reichte es allerdings nie ganz zu meinen Lieblingssongs.
******
überragend
*****
Ja, alles in allem wohl auch mein Fav auf ihrem Debutalbum, hatte das
Video dazu eigentlich gar nicht mehr so düster in Erinnerung....
*****
Bei dieser gewaltigen Pet-Shop-Boys-Nummer sagen mir vor allem die eingängigen pianobasierten Leitharmonien zu. In der mir vorliegenden mehr als fünfminütigen Version hat's für meine Begriffe etwas zu viel Synthie-Klimbim. Der Schlager-Kaiser nahm sich die Basisdisposition dann ein paar Jahre später für "Mein Sohn" zum Vorbild. Gut!
****
gut
*****
feel-good :-)
*****
kann man sich immer wieder anhören....auf 6 Punkte erhöht, einfach Klasse
Zuletzt editiert: 02.04.2017 19:47
******
War damals immer eines meiner absoluten PSB Lieblingshits und auch heute finde ich den Song noch total klasse! POL #1, ESP #2, IRL #3, FIN #13, IT #18
*****
Sehr gut!
******
Der Beste- Shop- Boys- Song!
*****
Sicherlich einer der Songs, der Remixes bzw. Maxis den größten Popularitätsschub verpaßt hat.

Legendär auch das Video - noch heute habe ich schon bei den ersten Klängen jagende American Staffordshire vor Augen.

Heute zündet der Refrain nicht mehr so wie vor 30 Jahren, aber das ist ja oft so, wenn man sich rückblickend fragt "wieso hat *das* eigentlich damals so eine Bedeutung gehabt". Dennoch ein PSB-Klassiker, der auf keinem 80er-Jahre-Best-Of fehlen darf.
****
Mittelmässig.
****
Die Single-Version ist doch ziemlich brauchbar. 4+
Kommentar hinzufügen und bewerten

Copyright © 2017 Hung Medien. Design © 2003-2017 eMedia Jungen. Alle Rechte vorbehalten. Impressum
Page was generated in: 0.31 seconds