LOGIN
  SUCHE
  

DEUTSCHE CHARTS 
AIRPLAY CHARTS 
SUCHE 
REVIEWS 
EUROV. SONG CONTEST 
MUSIC DIRECTORY 
NEUESTE REVIEWS
 
FORUM
Suche Musikvideo, Teil 4
Aktuelle 50 1970-1974
Deutsche Album #1-Titel
Lied Suche / Musikvideo
Musik-Bücher/Flohmarkt
40 letzte Themen

 
CHAT
Momentan niemand im Chat.
Bitte logge Dich ein oder melde Dich als neuen User an für den Chat!

 
1153 Besucher und 9 Member online
Members: burycydonia, Mykl_77, NationOfZealots, OBOne, S:pko, Smudy, thewitness, Trekker, VranzVanMaaren

HOMEFORUMKONTAKT

PATRICK COWLEY FEAT. SYLVESTER - DO YA WANNA FUNK (SONG)


7" Single
Metronome 0030.562 (de)



7" Single
Dance/104 575



12" Maxi
Megatone MT 102 (us)


TRACKS
1982
7" Single Metronome 0030.562 [de]
1982
7" Single Dance 104 575
1. Do Ya Wanna Funk
3:30
2. Do Ya Wanna Funk (Instr.)
4:30
   
1982
12" Maxi Megatone MT 102 [us]
1. Do Ya Wanna Funk (12" Version)
6:47
2. Do Ya Wanna Funk (Instrumental Version)
6:50
3. Do Ya Wanna Funk (Radio Version)
3:29
   
1982
12" Maxi Metronome 0930.082
1. Do Ya Wanna Funk
6:47
2. Do Ya Wanna Funk (Instrumental)
6:47
   

AUF FOLGENDEN TONTRÄGERN VERFÜGBAR
VersionLängeTitelLabel
Nummer
Format
Medium
Datum
3:30Do Ya Wanna FunkMetronome
0030.562
Single
7" Single
1982
Instr.4:30Do Ya Wanna FunkMetronome
0030.562
Single
7" Single
1982
6:47Do Ya Wanna FunkMetronome
0930.082
Single
12" Maxi
1982
12" Version6:47Do Ya Wanna FunkMegatone
MT 102
Single
12" Maxi
1982
Instrumental Version6:50Do Ya Wanna FunkMegatone
MT 102
Single
12" Maxi
1982
Instrumental6:47Do Ya Wanna FunkMetronome
0930.082
Single
12" Maxi
1982
Radio Version3:29Do Ya Wanna FunkMegatone
MT 102
Single
12" Maxi
1982
3:31All I NeedMegatone
M-1005
Album
LP
1982
6:18Nonstop Dance Party - Greatest HitsFantasy
817 044-1
Album
LP
1983
4:03Hitsingles Volume 11Ariola
205 277
Compilation
LP
1983
Funky Super HitsK-tel
TG 1437
Compilation
LP
1983
3:29For fuld musik 11EMI
FMLP 111
Compilation
LP
1983
Dance Classics 6Arcade
01 3800 22
Compilation
LP
1989
6:5718 Explosive Hits And One Real LoserColumbia
467739-2
Compilation
CD
1990
Metropolys - Dance Dance DanceArcade
ARC 14588-1
Compilation
LP
1991
6:47Dance Classics Volume 1Arcade
04 3151 21
Compilation
LP
1991
6:49Dance Classics Volume 1Arcade
05 3151 61
Compilation
CD
1991
4:00Dance Dance Dance - 28 Sensational Dance Floor FillersDino
9030 822
Compilation
CD
1991
Instrumental6:38ImmortalMegatone
SPLK-7057
Album
CD
1992
3:31ImmortalMegatone
SPLK-7057
Album
CD
1992
Mega GrooveArcade
3031082
Compilation
CD
1997
3:26Foute CD van Deckers en OrnelisARS
740683-2
Compilation
CD
21.06.2002
3:5830 jaar discoEMI
3638052
Compilation
CD
17.04.2006
3:06Les 100 plus grands tubes discoU.L.M.
983 743-2
Compilation
CD
02.05.2006
3:31Disco Funk - Platinum CollectionEMI
5041032
Compilation
CD
30.11.2007
4:1230 Years DiscoARS
741180-2
Compilation
CD
28.03.2008
4:11100% DiscoEMI
2425312
Compilation
CD
05.12.2008
3:08Disco AttitudeUSM
531 658-4
Compilation
CD
09.03.2009
3:06100 Disco ClassicsARS
532.770-2
Compilation
CD
28.05.2010
3:56Alle 40 goed - DiscoEMI
7418542
Compilation
CD
15.02.2013
6:55Radio 2 - De Topcollectie: 40 jaar discoSony
88883752372
Compilation
CD
15.07.2013
3:581000 klassiekers Radio 2 - De absolute top vol. 5Sony
88843017842
Compilation
CD
16.12.2013
3:56Radio 2 - Disco klassiekersSony
88985381712
Compilation
CD
21.10.2016
MUSIC DIRECTORY
Patrick CowleyPatrick Cowley: Discographie / Fan werden
SylvesterSylvester: Discographie / Fan werden
SONGS VON PATRICK COWLEY
Deep Down Inside
Desire
Die Hard Lover (Loverde & Patrick Cowley)
Do Ya Wanna Funk (Patrick Cowley feat. Sylvester)
Get A Little
Goin' Home
I Got A Line On You
I Wanna Take You Home
If You Feel It
Invasion
Lift Off
Megatron Man
Menergy
Mindwarp
Mutant Man
Primitive World
Pushin' Too Hard
Sea Hunt
Tech-No-Logical World (Patrick Cowley feat. Paul Parker)
Teen Planet
Thank God For Music
They Came At Night
X-Factor
ALBEN VON PATRICK COWLEY
12 By 12
Kickin In
Megatron Man
Menergy
Mind Warp
Muscle Up
School Daze
 
SONGS VON SYLVESTER
All I Need
Anything You Can Happen
Band Of Gold
Be With You
Blackbird
Body Strong
Call Me
Can't Forget The Love
Can't Stop Dancing
Can't You See
Change Up
Changes
Cool Of The Evening
Could It Be Magic / A Song For You
Cry Me A River
Dance (Disco Heat)
Do Ya Wanna Funk (Patrick Cowley feat. Sylvester)
Do You Wanna Funk
Doin' It For The Real Thing
Don't Stop
Down, Down, Down
Fever
Give It Up (Don't Make Me Wait)
Good Feelin'
Grateful
Happiness
Hard Up
He'll Understand
Here Is My Love
How Do You Like Your Love
How Great Thou Art
I Been Down
I Can't Believe I'm In Love
I Don't Wanna Think About It
I Need Somebody To Love Tonight
I Need You
I Took My Strength From You
I Tried To Forget You
I Who Have Nothing
I'll Dance To That
I'm Not Ready
In My Fantasy (I Want You, I Need You)
Just You And Me Forever
Living For The City
Lover Man (Oh, Where Can You Be)
Lovin' Is Really My Game
Loving Grows Up Slow
Man Enuff
Menergy
Mutual Attraction
My Life Is Loving You
Never Too Late
New Beginning
New Beginnings
One Night Only
Ooo Baby Baby
Over & Over
Power Of Love
Rock The Box
Sell My Soul
Sex
Shadow Of A Heart
Sharing Sometimes Perfect Between Ourselves
Someone Like You
Sooner Or Later
Stargazing (Earlene Bentley & Sylvester)
Stars
Summertime
Take Me To Heaven
Talk To Me
Talking Love Into My Own Hands
Tell Me
Tell Me That You Love Me
Thinking Right
Tipsong
Too Hot To Sleep
Too Late
Trouble In Paradise
Was It Something I Said
Won't You Let Me Love You
You Are My Friend
You Make Me Feel (Mighty Real)
ALBEN VON SYLVESTER
All I Need
Call Me
Greatest Hits
Immortal
Living Proof
M-1015
Mighty Real
Mighty Real - Greatest Dance Hits
Mutual Attraction
Nonstop Dance Party - Greatest Hits
Over And Over
Sell My Soul
Stars
Step II
Sylvester
Too Hot To Sleep
 
REVIEWS
Durchschnittliche Bewertung: 4.72 (Reviews: 74)
Nur die deutschen und englischen Reviews werden angezeigt: Alle anzeigen
*****
...sehr gut...
***
geht so
******
extrem starker HI-NRG-Sound

lief u.a. im Eddy Murphy-Film "Die Glücksritter", als Eddy Murphy alias Billy Ray Valentine eine Champagner Party steigen liess...
Zuletzt editiert: 25.01.2014 21:39
*****
Finde ich auch sehr gut!
*****
Super gut!
***
bisschen fad...
***
der refrain ist ziemlich gut...der sythi ist auch ganz lustig...aber das billige keyboard geklappe nervt mich und die melodie an sich lässt etwas zu wünschen übrig...
******
post mortem hit von patrick cowley. er starb im november 1982. sein partner sylvester starb 1988 an aids.

insgesamt eine schöne erinnerung und wegweisender funkiger discosound!
******
SACKSTARK!!!!!
******
Disco-Klassiker 1. Sahne.
Zuletzt editiert: 14.12.2014 08:45
****
Gut, der Refrain ist enttäuschend.
******
oh, ja
*****
Erinnert mich ein bisschen an Bobby O.-Produktionen.
***
schwache #23 anfang 1983..unnötig..
*****
Ich hab damals zwar immer was anderes verstanden ;-) , aber der song gefällt mir heute noch ganz gut. Vielleicht war das so gedacht mit dem Titel....
***
HI-NRG-Disco in Ehren, aber diesen Song mag ich nicht. Den Sound fände ich noch ok. Was mich hier nervt, ist der Gesang, ähnlich wie später bei Londonbeat. Sorry, nur 2* diesmal.

Edit 20.05.08:
Da war ich etwas zu streng. Das ist zugegebenermassen schon ein Feger mit tollem Arrangement. Sylvester's Stimme ist aber leider wirklich keine Ohrenweide und trübt den Gesamteindruck beträchtlich.
3* dürfen es sein.
Zuletzt editiert: 20.05.2008 20:07
*****
Sylvesters Stimme ist gewöhnungsbedürftig, aber das Lied trotzdem super.
*****
Wurde öfters gecovert und gesampelt und ist erstklassig!
***
Cooler Disco-Beat, aber relativ eintönig.
******
.....einfach Spitze.....
***
...weniger...
****
Ein wenig zu langatmig
******
Ich liebe Sylvesters Stimme (der legitime Vorläufer von Jimmy Somerville), und im Duett mit Patrick waren sie so etwas wie die Cyndi & Bert des Funk. ;)
Musikalisch ist das natürlich allererste HiNRG-Disco-Funk-Mucke, von der mir immer ganz wehmütig wird - weil so was heute leider nicht mehr produziert wird!
Zuletzt editiert: 20.02.2008 19:45
*****
Ein Discotheken Klassiker. Höre ich heute noch gerne.
*****
Beide berühmte Opfer der Immunschwäche Aids. Genau wie die Musiker Klaus Nomi (1982) oder Jobriath (1983). RIP!!!

Der Song ist eine Disco-Perle der frühen 80er, hat aber mit Funk im eigentlichen Sinne kaum etwas zu tun. Sylvesters letzter großer Crossover-Erfolg.
******
genau, eine disco perle
*****
sehr gut
****
nette Disconummer, aber nicht aus der Spitzenklasse
*****
auch gut
*****
Der die das Sylvester kostet 1 Stern...
*****
...nice disco tune...
*****
Klasse Disco-Nummer.
*****
Ja, Sylvester, ich will!
******
Cooler Funky-Disco
****
ordentlich groovende und funkige Disco-Scheibe aus 1982 - 4+...
**
2+
****
Gefällt mir
****
Knapp genügend.
*****
Klasse Scheibchen aus der guten alten Disco-Ära.
****
Lustiger Titel, ich finde auch, dass es klingt als sänge Jimmy Somervilles verschollener Bruder hier mit. Da teilweise auch anstrengend, gibt es eine 4.
*****
Klasse Disco Nummer, habe ich neulich wieder bei "Glücksritter" gesehen
*****
Es geht bei dieser Boys-Town-Disco-Perle natürlich nicht um den Funk - das Wortspiel wurde nur allzu gerne in den 70s/80s eingesetzt - um die Scheibe auch im Mainstream gut an den Mann/ins Radio zu bringen ...
******
Peaked at No. 24 in Australia, 1983.
******
Superb!
*****
Obwohl offiziell eigentlich Gazebo einer der ersten "echten" Italiener war, der Italo Disco spielte, gehörten Cowley und Sylvester gemeinsam mit Bobby 'O' zu denjenigen, die mit ihren typischen Bassläufen den Italo Disco der nächsten beiden Jahre massgebend prägten.
****
Ich hab das damals glaub ich zuerst mal von Jimmy Somerville irgendwo gehört!
very gay, aber sowas von! :)
Ganz ok!
*****
Cooler Hi-NRG, geht sofort ins Ohr.
*****
Der 2.Hit mit Sylvester.
******
Sylvester im Duett mit Patrick Cowley, der seine anfänglichen Gospel-Tracks neu arrangierte und daraus Disco-Klassiker wie "You make me feel mighty real" und "Stars" machte.
****
...sicher gibts noch besseres,
dass an discomusic der 70er
erinnert, aber das ist auch nicht
schlecht..
Zuletzt editiert: 14.12.2014 09:56
******
STARK!
****
...der Sound rettet die vier...
****
...funky Stuff für die Disco...
*****
ein toller Discokracher, der musikalisch voll überzeugt - lediglich die teilweise ziemlich schrillen Vocals stören mich hier doch ziemlich, mit einem anderen Sänger hätte ich mir vielleicht sogar die Höchstnote überlegt...
***
Ist mir zu funky!
Zuletzt editiert: 30.10.2016 00:03
**
Schlecht.
*****

4,8 für diese Funky Nr.
******
Disco-Meisterwerk !
***
Interessantes Englisch. Wertung: 2.45
Kommentar hinzufügen und bewerten

Copyright © 2017 Hung Medien. Design © 2003-2017 eMedia Jungen. Alle Rechte vorbehalten. Impressum
Page was generated in: 0.11 seconds