LOGIN
  SUCHE
  

DEUTSCHE CHARTS 
AIRPLAY CHARTS 
SUCHE 
REVIEWS 
EUROV. SONG CONTEST 
MUSIC DIRECTORY 
NEUESTE REVIEWS
 
FORUM
Aktuelle 50 1970-1974
Buy real passports, driving licences...
Suche Musikvideo, Teil 4
Deutsche Album #1-Titel
Lied Suche / Musikvideo
40 letzte Themen

 
CHAT
Momentan niemand im Chat.
Bitte logge Dich ein oder melde Dich als neuen User an für den Chat!

 
921 Besucher und 14 Member online
Members: AndyMore, BeansterBarnes, bulion, drogida007, entorresokath, heidebeer58, klamar, OBOne, Ökkel, sophieellisbextor, southpaw, SportyJohn, Trekker, ul.tra

HOMEFORUMKONTAKT

P!NK - FUNHOUSE (ALBUM)


CD
Laface 88697 406492



CD
LaFace 88697 60069 2
The Tour Edition



Cover


CD
LaFace 88697480702


TRACKS
24.10.2008
CD Laface 88697 406492 (Sony BMG) / EAN 0886974064923
1. So What
3:35
2. Sober
4:11
3. I Don't Believe You
4:36
4. One Foot Wrong
3:24
5. Please Don't Leave Me
3:51
6. Bad Influence
3:36
7. Funhouse
3:24
8. Crystal Ball
3:26
9. Mean
4:17
10. It's All Your Fault
3:52
11. Ave Mary A
3:15
12. Glitter In The Air
3:48
13. P!nk feat. Travis McCoy - This Is How It Goes Down
3:19
   
05.12.2008
Limited Edition Box Set - CD Jive 88697419442 (Sony BMG) / EAN 0886974194422
Extras:
T-Shirt
   
21.08.2009
Slipcase Edition - CD LaFace 88697480702 (Sony) / EAN 0886974807025
1. So What
3:35
2. Sober
4:11
3. I Don't Believe You
4:35
4. One Foot Wrong
3:23
5. Please Don't Leave Me
3:51
6. Bad Influence
3:35
7. Funhouse
3:25
8. Crystal Ball
3:26
9. Mean
4:17
10. It's All Your Fault
3:52
11. Ave Mary A
3:14
12. Glitter In The Air
3:47
Bonus
13. P!nk feat. Travis McCoy - This Is How It Goes Down
3:17
Extras:
Includes "Funhouse" T-Shirt
   
23.10.2009
The Tour Edition - CD LaFace 88697 60069 2 (Sony) / EAN 0886976006921
1. So What
3:35
2. Sober
4:11
3. I Don't Believe You
4:36
4. One Foot Wrong
3:24
5. Please Don't Leave Me
3:51
6. Bad Influence
3:36
7. Funhouse
3:24
8. Crystal Ball
3:26
9. Mean
4:17
10. It's All Your Fault
3:52
11. Ave Mary A
3:15
12. Glitter In The Air
3:48
13. P!nk feat. Travis McCoy - This Is How It Goes Down
3:19
14. Push You Away [Bonus Track]
3:01
DVD:
1. So What3:46
2. Funhouse3:07
3. Sober4:22
4. Please Don't Leave Me3:53
5. I Don't Believe You (Live)4:15
6. Please Don't Leave Me (Live)4:10
7. So What (Live)3:30
   

MUSIC DIRECTORY
P!nkP!nk: Discographie / Fan werden
Offizielle Seite
Offizielle Seite
SONGS VON P!NK
18 Wheeler
Are We All We Are
Ave Mary A
Bad Influence
Barbies
Beam Me Up
Beautiful Trauma
Better Life
Blow Me (One Last Kiss)
Boring
Break The Cycle (You+Me)
Bridge Of Light
But We Lost It
Can't Take Me Home
Capsized (You+Me)
Catch Me While I'm Sleeping
Catch-22
Centerfold
Chaos & Piss
Conversations With My 13 Year Old Self
Could've Had Everything
Crash & Burn
Crystal Ball
'cuz I Can
Dear Diary
Dear Mr. President
Delirium
Disconnected
Do What U Do
Don't Give Up (Herbie Hancock feat. P!nk & John Legend)
Don't Let Me Get Me
Eventually
F**kin' Perfect
Family Portrait
Feel Good Time (P!nk feat. William Orbit)
Fingers
For Now
Free
From A Closet In Norway (Oslo Blues) (You+Me)
Funhouse
Gently (You+Me)
Get The Party Started
Get The Party Started / Sweet Dreams (P!nk feat. Redman)
Glitter In The Air
God Is A DJ
Gone To California
Good Old Days
Guns And Roses (T.I. feat. P!nk)
Halfway Gone
Happy Feet Two Opening Medley (P!nk, Common, Benjamin 'Lil P-Nut' Flores, Jr. and Happy Feet Two Chorus)
Heartbreak Down
Heartbreaker
Hell Wit Ya
Here Comes The Heartache (Butch Walker & Pink)
Here Comes The Weekend (P!nk feat. Eminem)
Hiccup
Hooker
How Come You're Not Here
Humble Neighborhoods
I Am Here
I Don't Believe You
I Got Money Now
I Have Seen The Rain (P!nk feat. James T. Moore)
I'm Not Dead
Imagine (Herbie Hancock feat. P!nk, Seal, India.Arie, Jeff Beck, Konono No 1 & Oumou Sangare)
Is It Love
Is This Thing On?
It's All Your Fault
It's Over
Just Give Me A Reason (P!nk feat. Nate Ruess)
Just Like A Pill
Just Like Fire
Lady Marmalade (Christina Aguilera, Mya, Lil' Kim, P!nk)
Last To Know
Leave Me Alone (I'm Lonely)
Let Me Let You Know
Lonely Girl (P!nk feat. Linda Perry)
Long Way To Happy
Love Gone Wrong (You+Me)
Love Is Such A Crazy Thing
Love Song
Lucy In The Sky With Diamonds (The Beat Bugs feat. P!nk)
Lucy In The Sky With Diamonds
Mean
Misery (P!nk feat. Steven Tyler)
Missundaztood
Most Girls
My Signature Move
My Vietnam
No Ordinary Love (You+Me)
Nobody Knows
Numb
Oh My God (P!nk feat. Peaches)
One Foot Wrong
Open Door (You+Me)
Please Don't Leave Me
Private Show
Push You Away
Raise Your Glass
Respect (P!nk feat. Scratch)
Revenge (P!nk feat. Eminem)
Run
Runaway
Save My Life
Second Guess (You+Me)
Secrets
Setting The World On Fire (Kenny Chesney feat. P!nk)
Shine (Lisa Marie Presley feat. P!nk)
Slut Like You
So What
Sober
Split Personality
Stop Falling
Stupid Girls
Tell Me Something Good
The Great Escape
The King Is Dead But The Queen Is Alive
The One That Got Away
The Truth About Love
There You Go
This Is How It Goes Down (P!nk feat. Travis McCoy)
Timebomb
Today's The Day
Tonight's The Night
Trouble
True Love (P!nk feat. Lily Allen)
Try
Try Too Hard
U + Ur Hand
Unbeliever (You+Me)
Under Pressure / Rhythm Nation (P!nk and Happy Feet Two Chorus)
Unwind
Waiting For Love
Walk Away
Walk Of Shame
Waterfall (Stargate feat. P!nk & Sia)
We Will Rock You (Britney Spears, P!nk & Beyoncé)
What About Us
Whataya Want From Me
Whatever You Want
When We're Through
Where Did The Beat Go?
Where We Go
Who Knew
Why Did I Ever Like You
Wild Hearts Can't Be Broken
Won't Back Down (Eminem feat. P!nk)
Words
You And Me (You+Me)
You Get My Love
You Make Me Sick
ALBEN VON P!NK
4CD Boxset
Beautiful Trauma
Can't Take Me Home
Funhouse
Funhouse Tour: Live In Australia
Greatest Hits... So Far!!!
I'm Not Dead
M!ssundaztood
M!ssundaztood + Can't Take Me Home
Rose Ave. (You+Me)
The Album Collection
The Albums... So Far!!!
The Truth About Love
Try This
DVDS VON P!NK
Funhouse Tour: Live In Australia
Greatest Hits... So Far!!!
Live From Wembley Arena London, England
Live In Europe - From The 2004 Try This Tour
The Truth About Love Tour - Live From Melbourne
 
REVIEWS
Durchschnittliche Bewertung: 4.65 (Reviews: 86)
Nur die deutschen und englischen Reviews werden angezeigt: Alle anzeigen
***
ganz normal - wie erwartet kein aufregender Radio-Longplay
Max Martin war auch schon mal besser - seine Songs werden wohl mal wieder ausgekoppelt - armseliger Millionario - armselige Pink
******
hammer... typisch pink!! It rocks
**
naja... die bescht blibt au stah mit ihrem sound...
*****
das album ist gut, aber p!nk war schon besser
******
bin mehr als begeistert einfach nur geil :D
****
kommt nicht an den Vorgänger ran, 2-3 gute Songs sind aber dabei
******
toll
****
bei pink ist immer nur jedes zweite album spitzenmäßig, die dazwischen haben leider immer ein paar lückenfüller mit drauf. das bleibt auch bei 'funhouse' nicht aus.

was mich an pink stört, ist, dass sie immer die popstars kritisiert und sich selbst als rockstar bezeichnet, jedoch selbst garnicht so weit vom pop-flittchen entfernt ist. wenn ich allerdings schaue, wie schlecht das debut von ihr war, und wo sie jetzt ist, kann ich nur "hut ab" sagen.

schade, dass nicht wieder songs von linda perry mit drauf sind. max martin ist ja nicht gerade der beste produzent.
Zuletzt editiert: 28.10.2008 22:43
******
Ich finde das Album einfach super geil!!
Es hat zwar viele langsamere Lieder, aber dann doch wieder ein Paar schnellere dazwischen.

Z.Bsp. Bad Influence ist super geil.. Die Melodie ist mal etwas anderes als man sonst so hört. Auch Funhouse ist so ein Lied. Ich musste es mir zwar einige Male anhören bis ich es richtig gut fand. Aber jetzt ist es einfach der hammer!!! Ihren Sarkasmus finde ich voll cool..

Der Song Glitter In The Air ist mega berührend.
Sober könnte die nächste Singleauskoppelung sein, auch ein sehr schöner Song.

Ja und dann hat sie ja noch Mean welches in die Countrymusik übergeht. Höre zwar keine Countrymusik, aber sie hat es gut verbunden mit pop, so dass es mir doch gefällt:)

Ich find es cool, dass sie diesen Song als erstes ausgekoppelt hat. Man muss ja nicht immer alles so ernst nehmen;) Das zeigt einfach, dass sie jetzt nicht in Selbstmitleid versinkt, sondern dass das Leben weitergeht;)

So jetzt habe ich genug geschrieben.:)

natürlich gibt es 6* ;)
******
reicht zwar net an i'm not dead ran, aber ist trotzdem ein wirklich gutes album
*****
Ein tolles Album!
Vor Allem "So What" ist einfach nur Obergeil!
*****
Sehr gutes Album. Viele tolle Songs!


Zuletzt editiert: 23.09.2012 18:16
***
weniger
Zuletzt editiert: 07.12.2009 17:30
***
bin schon etwas enttäuscht. bis auf so what und dem bonus track sind alle songs ziemlich durchschnittlich
*****
Sehr gutes Album und ein würdiger Nachfolger von "I'm Not Dead".
****
Die Single-Auskopplungen Sober,Please dont leave me und funhouse sind EXTREM NERVIG!!!!!! Aber So What ist ein cooles Lied.
Zuletzt editiert: 02.10.2009 15:30
*****
Kann "I'm Not Dead" bei Weitem nicht das Wasser reichen, weil ich finde die Songs verlieren sich manchmal und manchmal klingt der nächste Song einfach ein wenig anders, aber in der Struktur immernoch gleich und das ist natürlich nicht gut.. Bei IND waren es auch noch sehr viele Hit-Singles, die richtig toll waren wie "Who Knew" oder " U + Ur Hand" und das fehlt hier einfach ein bisschen.. Schade, aber es hätte auch schlimmer sein können..
**
2+
****
Im großen und ganzen setzt Pink hier auf Bewährtes 4+
*****
4.75 Echt gut das Teil!
******
piiiink ist super!!!
*****
1. So What 5/6
2. Sober 6/6
3. I Don't Believe You 5/6
4. One Foot Wrong 4/6
5. Please Don't Leave Me 4,5/6
6. Bad Influence 5/6
7. Funhouse 5,5/6
8. Crystal Ball 3,5/6
9. Mean 5/6
10. It's All Your Fault 5/6
11. Ave Mary A 4,5/6
12. Glitter In The Air 3,5/6
13. P!nk feat. Travis McCoy - This Is How It Goes Down 4,5/6
Bonus: +2 (große Konstanz bei den Songs)

Gesamt: 63/78 (=4,85/6)

Starkes Album mit einer erstaunlichen Konstanz, kein einziger Song ist ein echter Flop. Schön.
***
lahm
*****
Wieder ein sehr gutes Album von P!nk. :-)

Mir gefallen 11 Songs von 13, dass ist mal mehr als das Dreiviertelte. *g* Daher klare 5*. :)

Hätte ich auch nicht anders erwartet...
*****
Ihr bestes Album!!!
***
Ich hab mir das Album echt besser vorgestellt! Die meisten Songs sind total fad, haben keine Melodie und keinen Rythmus! Bin echt enttäuscht von P!nk!
***
Typisches Pink Album, so hatte ich es mir auch vorgestellt: ZU WAHR UM SCHÖN ZU SEIN
******
Aaaach...! Das ist das besste Album dass ich gekauft habe. Hör ich jeden Tag an. Und, ich habe es schon seit dem Erscheinungsdatum: 24.10.08!!!
****
Starke fetzige Songs wechseln sich in zuverlässigem Rhythmus mit langweiligen oder belanglosen Songs ab. Schade, aber das kostet den fünften Punkt.
****
Toll! Pink in guter Form
****
wenn man's als "Dead" Nachfolger betrachtet enttäuschend, das Album steht zu recht auf #4 (von 5) der P!nk-Albumliste.
von den 3 Balladen ist mindestens eine zuviel des guten, und überflüssig (Glitter in the Air).
neben den beiden guten Singles ist vorallem One Foot wrong mein persönlicher Albumfavourit..ansonsten, souverän, aber solide.
******
sehr gut
****
Anständiges Album
I'm not dead wird sie nicht übertreffen können
Sober ist hier meine Lieblingsnummer ("ist ja so kotzig - passt zu mir" [man beachte die Gänsefüßchen] :P)
****
Dieses Album haut mich wirklich nicht von den Socken...!
Anspieltipps habe ich für einmal keine. Alle Songs kreisen so um die 4 herum...
****
.............
**
So What is the only reasonable song on this album, but even that is getting dated and annoying now
****
durchschnittliches Popalbum mit einigen besseren und einigen schwächweren Songs. Insgesamt doch etwas enttäuschend. Für eine 4 reicht es natütlich trotzdem noch.
Meine Top-4-Highlights:
1. So what
2. Sober
3. Mean
4. Ave Mary A

Zuletzt editiert: 03.08.2009 17:24
***
Entäuschendes Album! Schon als ich die 1. Single "So What" gehört habe, dachte ich schon, dass diese "P!nk-Ära" nicht so super werden wird ...

Das Album ist voll von durchschnittlichen Songs ... Außnahme --> "Please Don't Leave Me" ... Die sonstigen Singles taugen auch überhaupt nichts ...
******
i'm not dead ist besser, aber dieses album überzeugt mich auch
vor allem wegen sehr starken songs wie sober oder funhouse hat es sechs sterne verdient
******
super gut
*****
Ein wirklich gelungenes und abwechslungsreiches Album von Pink. Gefällt mir gut. Ist deutlich besser als "I'm not dead" und fast so toll wie "Missundaztood".
******
Tolle Songs, voller Schmerz und Gefühl.
******
great track
******
super album
****
gar nicht schelcht
****
tolles album...
immer gern zum anhören...

muss runtergehen, I´m not Dead hat mi wesentlich mehr überzeugt, funhouse is zu unpersönlich und eintönig...
bester track: Sober...
Zuletzt editiert: 30.08.2010 18:38
*****
7 tolle Singles aus 13 Songs, was will man mehr?
******
p!nks bestes album
****
Great album, except most of the singles of it weren't long lasting. I'm Not Dead was a better album overall.
*****
Immer wieder ein Genuss!
Gutes Album, tolle Singles und das Konzert letzten Dezember im Hallenstadion war einfach grandios.

Hoffentlich kommt bald wieder eine Longplayer raus.
*
Einfach Scheiß, in den Restmüll damit!

Wiederum ein großes Garnix von Pink, das kommerziell extrem gut verkauft wurde...
*****
Wie immer: Extrem abwechslungsreich und authentisch. Top!
******
tolles album
****
hörbar
*****
Ein sehr gutes Album.
******
Great stuff
*****
a cool album :)
******
Tolles Album, das beste von P!nk bisher. War 2009 mein liebstes Album, noch vor dem genialen "The E.N.D" von den Peas. Hammer Album!!!
Highlights:
- So What
- Sober
- Bad Influence
- Funhouse
****
Quite a good album, with several nice songs on it. I like the ballads and softer songs better than when Pink tries to be cool and show her attitude, it comes off as lame to me. My standouts are Please Don't Leave Me, Sober and I Don't Believe You.
***
A number of the singles have left a bad impression on me that is slowly recovering. At this point I could probably bare to hear them again easily. The rest of the album, I find to be of a slightly higher quality. This isn't out of the ordinary for me but it is always a nice surprise. Decent album! 3.25
*****
Sehr gutes Album, wie immer mit vielen Hits und nur ein paar Durchhängern.
*****
Sehr gutes Album! Besticht durch einige grandiose Songs. Hat, für mich, gar keine völligen Nieten oder so. Aber klar, auch eher schwache Songs. Trotzdem, sehr starkes Album!
****
it's good, but not perfect.

highlights: ave mary a, sober, so what, one foot wrong.
****
Nach wie vor im grünen Bereich, so richtig begeistert hat mich das Album auch nach mehrmaligem Anhören nicht. Die Singles "So What", "Sober" oder Funhouse" waren knackig, daneben dominiert die Routine. P!nk ist wie gewohnt gut bei Stimme, gerade aber in der zweiten Hälfte gibt es keine musikalischen oder melodischen Überflieger mehr.
****
Nicht ganz so gelungen wie "I'm Not Dead" aber reinhören sollte man auch hier unbedingt mal! P!nk zeigt, dass sie gut singen kann (Glitter In The Air, I Don't Believe You), gute Lyrics schreiben kann (Bad Influence, So What) und auch noch gute Punk-Nummer machen kann. Das Vorgängeralbum von 2006 war als Gesamtprodukt zwar gelungener, doch verglichen zu den anderen Pop-Veröffentlichungen unserer Zeit, ist auch "Funhouse" eine tolle CD.

Einzelne Wertungen:
1. So What *** *
2. Sober *** *
3. I Don't Believe You *** **
4. One Foot Wrong **
5. Please Don't Leave Me ***
6. Bad Influence *** **
7. Funhouse ***
8. Crystal Ball *** **
9. Mean ***
10. It's All Your Fault ***
11. Ave Mary A *** *
12. Glitter In The Air *** *
******
Großartiges Album mit keinem einzigen Tiefpunkt!!
Zuletzt editiert: 22.04.2013 12:07
******
Dito @baby222
Zuletzt editiert: 22.04.2013 12:09
*****
5 stars
****
I wouldn't say i'm the biggest Pink fan because she can be very hit'n'miss with me.
So I remember sitting through this back when released and thought meh it's not worth the effort anymore and that was only after the lead single 'So What'.
As time has gone on it's not her worst effort album wise but it still really is a struggle to swallow.
Highlight is the beautiful 'Please Don't Leave Me' but more importantly check out the fantastic film clip for it.

43/78
******
Für mich eines ihrer stärksten Alben!
Tolle Songs, tolles Feeling! Was will man mehr?
(ausser P!nk live zu sehen?)
******
<33333. Absolutely amazing album, my favourite of P!nk's.

My favourites are "So What", "Sober", "Please Don't Leave Me", "Funhouse", "It's All Your Fault" and "Ave Mary A", though all of the tracks are solid and I agree with 392 that it is a very enjoyable listen.

So great to see that it is 6th on the BOAT Albums list and spent 9 weeks at #1 on the albums, and though it is cool that it beat "I'm Not Dead" in this, it would be nicer if this album was in "I'm Not Dead"'s place on the BOAT and spent more weeks in the top 50 albums. 103 is still impressive though!
Zuletzt editiert: 11.07.2014 16:38
******
Ein wie gewohnt sehr starkes Album von P!nk. Ich war nach dem ersten Hören doch schon erstaunt, wie viele Songs man schon durch die Singleveröffentlichungen kannte. Jedenfalls ein top Album mit größtenteils sehr starken Tracks und wenig Füllmaterial.
*****
Habe gestern mal wieder das Album angehört und muß nach wie vor sagen: Toll!!!
*****
= 4.9* -> *****
******
Super
Zuletzt editiert: 29.09.2016 15:55
******
Funhouse nun wirst du bereits 8 Jahre alt...gott wie die Zeit vergeht!Man wird langsam aber sicher alt!Egal das Album bleibt über alle Zweifel erhaben!
Hier stimmt wirklich alles.Es gibt KEINEN EINZIGEN Fillertrack.Eine Leistung die Pink hier mit Bravour vollbringt.Sei es dass tolle ausgefallene Sober,die traurige intime Ballade I dont believe you oder die schöne Mid-Tempo Nummer One Foot Wrong.Funhouse ist für mich ein Klassiker.Mit diesem Album kann man wahrhaftig nichts falsch machen!Ganz grosse tolle Musik!Verwöhnung pur für die Ohren!
****

Gutes Album mit paar Hits.
****
P!nks Werk wirkt sehr harmonisch u. trotz des Megakrachers "So What" recht ruhig.

Ein paar Songs ("Sober", "Funhouse" etc.) stechen sehr heraus. Was wohl bedeutet, dass ein paar Stücke etwas schwächer sind.
Kommentar hinzufügen und bewerten

Copyright © 2017 Hung Medien. Design © 2003-2017 eMedia Jungen. Alle Rechte vorbehalten. Impressum
Page was generated in: 0.11 seconds