LOGIN
  SUCHE
  

DEUTSCHE CHARTS 
AIRPLAY CHARTS 
SUCHE 
REVIEWS 
EUROV. SONG CONTEST 
MUSIC DIRECTORY 
NEUESTE REVIEWS
 
FORUM
50 Top Hits aus Zeitschrift Münzauto...
Aktuelle 50 1970-1974
Suche Musikvideo, Teil 4
Deutsche Album #1-Titel
Lied Suche / Musikvideo
40 letzte Themen

 
CHAT
Momentan niemand im Chat.
Bitte logge Dich ein oder melde Dich als neuen User an für den Chat!

 
1080 Besucher und 35 Member online
Members: actrostom0, Besnik, BingTheKing, bluezombie, cable1, croki, DaveNT, dek, Derrick, emalovic, EPOS49, Galoul, Hannes, Hijinx, hospital, Hzi, Kanndasdennsein, keithfromcanberra, Kickingasssince1990, kikioko, mariekiera, martiningram, meikel731, Musicfreaky_93, nicbal, remember, Rewer, sanremo, Snoopy, Snormobiel Beusichem, SportyJohn, Tisketisja, TravD, Trekker, womamail

HOMEFORUMKONTAKT

OOMPH! - LABYRINTH (SONG)


Cover


AUF FOLGENDEN TONTRÄGERN VERFÜGBAR
VersionLängeTitelLabel
Nummer
Format
Medium
Datum
4:13MonsterGun
88697 283712
Album
CD
22.08.2008
Agonoize Remix4:20The Dome Vol. 47Polystar
06007 5311903
Compilation
CD
05.09.2008
4:12Bravo Hits 63Ariola
88697 353802
Compilation
CD
10.10.2008
4:12Bravo Hits 63 [Austrian Edition]Polystar
88697 391652
Compilation
CD
10.10.2008
4:13Hitbreaker 1/2009 [Club Exklusiv]Sono Cord
46 143 4
Compilation
CD
2008
4:13MonsterGun
88697461432
Album
CD
27.02.2009
MUSIC DIRECTORY
Oomph!Oomph!: Discographie / Fan werden
Offizielle Seite
SONGS VON OOMPH!
(Why I'll Never Be) Clean Again
6 Fuß tiefer
A.L.I.V.E.
All Deine Wunden
Alles aus Liebe
Als wärs das letzte Mal
Always
Anniversary
Another Disease
Answer Me
Asshole
Atem
Auf Kurs
Augen auf!
Aus meiner Haut
Bastard
Beim ersten Mal tut's immer weh
Bis der Spiegel zerbricht
Bis zum Schluss
Bitter
Bonobo
Brennende Liebe (Oomph! feat. L'Âme Immortelle)
Brich aus
Burn Your Eyes
Das letzte Streichholz
Das weisse Licht
Defekt
Dein Feuer
Dein Retter
Dein Weg
Deine Eltern
Der neue Gott
Der Präsident ist tot
Der Strom
Die Geister die ich rief
Die Hölle kann warten
Die Leiter
Die Maske
Die Schlinge
Diesmal wirst du sehn
Dopamin
Dreh dich nicht um
Drop The Lie
Du spielst Gott
Du willst es doch auch
Ego
Eine Frau spricht im Schlaf
Eisbär
Eiszeit (Oomph! feat. L'Âme Immortelle)
Ernten was wir säen
Feiert das Kreuz
Fieber (Oomph! feat. Nina Hagen)
Fleisch
Fleisch und Fell
Foil
Fragment
Geborn zu sterben
Gekreuzigt
Gekreuzigt 2006
Gleichschritt
God Is A Popstar
Goldenes Herz
Gothic
Gott ist ein Popstar
Hunger
I Come Alive
I.N.R.I. vs Jahwe
Ice-Coffin
Ich bin du
Ich will deine Seele
I'm Going Down
Im Licht
In deinen Hüften
Isch hab den Sheriff erschossen
Jede Reise hat ein Ende
Jetzt oder nie
Keine Luft mehr
Kennst du mich
Kill Me Again (Oomph! feat. L'Âme Immortelle)
Kleinstadtboy
Komm zurück
Kontrollverlust
Kosmonaut
Krüppel
Labyrinth
Land in Sicht
Lass mich raus
Leis ganz leis
Mary Bell
Mein Schatz
Mein Traum
Meine Wunden
Menschsein
Monolith
Mutters Schoss
My Darkest Cave
My Hell
My Own Private Prison
Nicht von dieser Welt
Nichts (ist kälter als deine Liebe)
Niemand
Nothing
Nothing Is Real
Polizisten
Regen
Rette mich
Revolution
Sandmann
Scorn
Seemannsrose
Serotonin
Sex
Sex hat keine Macht
So still mein Herz (Oonagh mit Santiano und Oomph!)
Spieler
Such mich find mich
Supernova
Swallow
Tanz in den Tod
Tausend neue Lügen
The Power Of Love
The World Is Yours
This Time
Tick tack
Tief in dir
Transformation
Träum weiter
Träumst du
Träumst du (Oomph! feat. Marta Jandová)
U Said
Und ich lauf
Unendlich
Unrein
Unsere Rettung
Unter diesem Mond
Unzerstörbar
Viel zu tief
Wach auf!
Weisst du wie viel Sterne stehen
Wenn du mich lässt
Wenn du weinst
Wer schön sein will muss leiden
Who You Are
Willst du frei sein?
Willst du mein Leben entern?
Wunschkind
Zauberstab
Zero Endorphine
Zielscheibe
Zuviel Liebe kann Dich töten
Zwei Schritte vor
ALBEN VON OOMPH!
Defekt
Delikatessen
Des Wahnsinns fette Beute
Ego
GlaubeLiebeTod
Monster
Oomph!
Plastik
Sperm
Truth Or Dare
Unrein
Wahrheit oder Pflicht
Wunschkind
XXV
DVDS VON OOMPH!
Rohstoff
 
REVIEWS
Durchschnittliche Bewertung: 3.36 (Reviews: 44)
Nur die deutschen und englischen Reviews werden angezeigt: Alle anzeigen
*****
AGONOIZE Remix rulez!!!

Oomph! werden von Single zu Single und Album zu Album schlechter und langweiliger. Diese Band war mal richtig geil, krass und innovativ - das hier ist BRAVO-Rock. Labyrinth könnte genauso gut ein geschusterter Song für Tokio Hotel sein.
Auf dem neuen Album "Monster" hat es immerhin 2-3 Songs, die an alte Oomph!-Zeiten anknüpfen können.
Zuletzt editiert: 16.11.2008 01:51
**
Jawoll.. nun rafft es auch endlich die Zielgruppe, was der Menschenheit spätestens seit dem Kinder-Abzählreim bewußt wurde.. :D

****
Gut!
**
Schlecht! Wie immer.

Musik 3, unterschwellige Botschaft 1.
******
Dieser Song hat absoluten Chart Carakter durch den Ohrwurmrefrain...^^
Erinnert auf alle Fälle sehr stark an ihren Nr.1 Hit Augen auf...
Diese Reime,der Refrain...
Meiner Meinung nach einer der Besten Oomph Songs...^^
Knapp6*
*****
Neueinstieg diese Woche auf Platz 26, mein erster Eindruck ist sehr positiv. Ohrwurmcharakter hat dieser Song allemal.
****
ok
*****
Rockt! Die Videos der Band finde ich übrigens immer sehenswert, sehr gut gemacht..
*
den grusel hab ich auch gesehen
Zuletzt editiert: 18.10.2008 12:48
***
Mag ich nicht.
*****
...sehr gut...
**
Da versuchen sie tatsächlich mit der Brechstange ein zweites "Augen auf". Gott, wie billig.
*
Da runde ich doch liebend gerne ab. Wäre die Musik nicht schon lächerlich genug, setzen das Auftreten der Band und der Text dem Ganzen die Krone auf. Peinlich.
***
....nicht gut....hat zwar ein paar gute Ansätze....aber der ganze Track ist nichts für mich
******
geil
****
....recht gut, aber das war's schon... Ich denke, dass das ein Top 20 Hit wird... oder sogar besser?- 4
*
Was ist das denn? "Augen auf-Reloaded", oder wat? Ganz großer Mist.
*****
Na sooo schlimm ist das nicht, im Gegenteil
***
gefällt mir besser als "Augen auf", ordentlich "abgerockt" mit "Mitgröhl-Garantie"
******
Links rechts gradeaus... Hammerteil, das Teil!
***
bescheuert und peinlich... aber ein Hauch von Unterhaltsamkeit schwingt da auch mit, daher gibts noch ne 3*
**
Bin diesem Krach-Labyrinth sofort entkommen.
***
...knappe drei...
*****
5+
*****
Griffig und stark.
***
...weniger...
*****
deutlich besser als "Augen auf!"
Den Text find ich eigentlich sehr gut
*
Hilfe, dieser Song gehört verboten...
***
geht so
**
Schreckliches Getöse!
***
pop rock past nich mag eher die alten wie Wunschkind!
*
haben sich selbst im Labyrinth verirrt...was soll dieser Schwachsinn, klingen teilweise ja wie Rammstein
****
song gefällt mir
**
dr Teggscht isch eigäntläch no guät. Abr dr Räscht gfautmer garnid
*****
Der Techno Remix ist göttlich. Egal wie ihr anderen das findet. :-)
**
weniger
**
2* sind das absolute Maximum bei Oomph!, mehr sind deren Songs nicht wert, wie auch dieser wieder eindrucksvoll zeigt
***
Na ja
***
3+
**
sehr bedenkliches Gedröhne & Gegröle im Rammstein-Stil imo
*****
ganz geiler song. und lustigerweise gabs die vor rammstein schon^^

doch rammstein hat bessere texte und musik, doch der song hats drauf
***
Rest der Band finde ich absolut grauenhaft... mit "Labyrinth" konnten sie mich nun auch endlich einigermassen überzeugen. Ganz gut gemacht!

3+*
***
Knapp an der 4 vorbei.
Kommentar hinzufügen und bewerten

Copyright © 2017 Hung Medien. Design © 2003-2017 eMedia Jungen. Alle Rechte vorbehalten. Impressum
Page was generated in: 0.05 seconds