LOGIN
  SUCHE
  

DEUTSCHE CHARTS 
AIRPLAY CHARTS 
SUCHE 
REVIEWS 
EUROV. SONG CONTEST 
MUSIC DIRECTORY 
NEUESTE REVIEWS
 
FORUM
Bester DSDS Kandidat aller Staffeln
Die Deutsche Hitparade d.Zeitschrift...
Suche das Lied zu der tollen Melodie
Suche Lied (Filmmusik)
Suche 2 Namen von Dancfloorkünstlern...
40 letzte Themen

 
CHAT
Momentan niemand im Chat.
Bitte logge Dich ein oder melde Dich als neuen User an für den Chat!

 
761 Besucher und 9 Member online
Members: BitchAloud, bluezombie, entorresokath, hcoachcheapest, okingsolvstan, rpydroryo, savagegrant, shimano, sophieellisbextor

HOMEFORUMKONTAKT

ONEREPUBLIC - SECRETS (SONG)


CD-Maxi
Mosley / Interscope 06025 2724537



CD-Single
Mosley / Interscope 06025 2724537



Cover

TRACKS
30.10.2009
CD-Single Mosley / Interscope 06025 2724537 (UMG) / EAN 0602527245379
1. Secrets
3:45
2. Come
4:18
   
17.09.2010
CD-Maxi Mosley / Interscope 06025 2724537 (UMG) / EAN 0602527245379
1. Secrets
3:42
2. OneRepublic feat. Sara Bareilles - Come Home
4:19
   

AUF FOLGENDEN TONTRÄGERN VERFÜGBAR
VersionLängeTitelLabel
Nummer
Format
Medium
Datum
3:45SecretsMosley / Interscope
06025 2724537
Single
CD-Single
30.10.2009
3:44Waking UpMosley / Interscope
06025 2722211
Album
CD
13.11.2009
3:45Bravo - The Hits 2009 [Swiss Edition]Polystar
06007 5323549 (2)
Compilation
CD
13.11.2009
3:43Ö3 Greatest Hits Vol. 48EMI
4571472
Compilation
CD
20.11.2009
3:46The Dome Vol. 52Polystar
06007 5323873
Compilation
CD
27.11.2009
3:40ZweiOhrKükenVertigo Berlin
06007 5324212
Album
CD
04.12.2009
3:45Megahits 2010 - Die ErstePolystar
06007 5324465
Compilation
CD
01.01.2010
3:45We Love WinterPolystar
06007 5324635
Compilation
CD
22.01.2010
3:44Waking Up [Deluxe]Mosley / Interscope
2731198
Album
CD
25.01.2010
3:42SecretsMosley / Interscope
06025 2724537
Single
CD-Maxi
17.09.2010
3:45Hitzone 55USM
5329935
Compilation
CD
17.09.2010
3:42Now That's What I Call Music! 36 [US]Capitol
9087772
Compilation
CD
09.11.2010
3:44Dreaming Out Loud + Waking Up [2 For 1]Interscope
06007 5335979
Album
CD
28.10.2011
3:45Die ultimative Chartshow - Die erfolgreichsten Werbe-SongsPolystar
06007 5337785
Compilation
CD
16.03.2012
3:45KuschelRock 26 [Swiss Edition]Sony
88691 92398 2
Compilation
CD
14.09.2012
3:45KuschelRock 26Sony
88691 92151 2
Compilation
CD
14.09.2012
MUSIC DIRECTORY
OneRepublicOneRepublic: Discographie / Fan werden
Offizielle Seite
Interview mit One Republic (2009)
SONGS VON ONEREPUBLIC
A.I. (OneRepublic feat. Peter Gabriel)
All Fall Down
All The Right Moves
All These Things
All This Time
All We Are
Apologize
Apologize (Timbaland Presents OneRepublic)
Au revoir
Better
Born
Burning Bridges
Can't Stop
Choke
Christmas Without You
Colors
Come
Come Home
Come Home (OneRepublic feat. Sara Bareilles)
Counting Stars
Don't Look Down
Dream
Dreaming Out Loud
Everybody Loves Me
Fear
Feel Again
Fingertips
For What It's Worth (Rhythms Del Mundo feat. OneRepublic)
Future Looks Good
Good Life
Good Life (Remix) (OneRepublic feat. B.o.B)
Goodbye, Apathy
Hearing Voices
Heaven
Human
I Lived
If I Lose Myself
If I Lose Myself (Alesso vs. OneRepublic)
It's A Shame
Kids
Let's Hurt Tonight
Life In Color
Lift Me Up
Lift Me Up (Michael Brun Remix)
Light It Up
Lost Then Found (Leona Lewis feat. OneRepublic)
Love Runs Out
Lullaby
Made For You
Marchin On
Mercy
Missing Persons 1&2
My Lonely Love
My Simple Love
NbHD (OneRepublic feat. Santigold)
No Vacancy (OneRepublic feat. Tiziano Ferro)
No Vacancy (OneRepublic feat. Amir)
No Vacancy (OneRepublic & Sebastián Yatra)
No Vacancy
Oh My My (OneRepublic feat. Cassius)
Ordinary Human
Passenger
Preacher
Prodigal
Rich Love (OneRepublic with Seeb)
Say (À l'infini) (OneRepublic feat. Sheryfa Luna)
Say (All I Need)
Secrets
Shout
Sleep
Someone To Save You
Something I Need
Something's Gotta Give
Something's Not Right Here
Stop And Stare
Sucker Punch
The Less I Know
Trap Door
Truth To Power
Tyrant
Waking Up
What You Wanted
Wherever I Go
Won't Stop
ALBEN VON ONEREPUBLIC
Dreaming Out Loud
Dreaming Out Loud + Waking Up
Native
Oh My My
Waking Up
 
REVIEWS
Durchschnittliche Bewertung: 4.28 (Reviews: 121)
Nur die deutschen und englischen Reviews werden angezeigt: Alle anzeigen
******
der geilste song neben all the right moves auf der neuen platte! etwas vom besten der letzen jahre!
Zuletzt editiert: 09.09.2009 18:53
***
3+
*****
gefällt mir jetzt doch bedeutend besser
@gigi: du magst wohl jeden onerepublic-song einfach so, oder?
Zuletzt editiert: 28.10.2009 10:25
*****
gut
Zuletzt editiert: 18.11.2009 21:44
***
Es macht sich eine leichte Tendenz bemerkbar, dass bei OneRepublic alles etwas ähnlich tönt.
*****
Stärker als die Vorgänger.
*****
...Wow!...Überraschend gut...leider ist der Videoclip nicht so toll...aber das schadet der Note hier nicht...eine dicke 5++
******
sehr stark! wird mit absoluter sicherheit die nummer 1 in deutschland!!!
*****
Der Song hat was total edles an sich.

Sag da nur, feinste Singer-/Songwriter-Arbeit. Ryan Tedder hat den Bogen raus. Dazu noch der schön unterlegte Sound, angereichert von Streichern u. weiteren tollen Instrumenten.

Natürlich ist alles schön auf Mainstream getrimmt, stört mich aber nicht, da mich der Song "Secrets" dennoch berührt und ich nun erneut einen Beweis habe, was Tedder auf dem Kasten hat.
Zuletzt editiert: 12.06.2013 16:13
******
Geil!
****
tönt wie viele andere songs von ihnen
****
eine nette Radio-Nummer für zwischendurch...ganz klein wenig schwächer als 'All the right moves' - 3.5 (aufgerundet auf 4*)...
****
nice!
***
gefällt nicht
******
Find ich sehr gut... schön..
******
Sehr starke Single von OneRepublic!
Zuletzt editiert: 14.04.2013 16:25
******
Toller Song
*****
Abgesehen von "Apologize" ihr mit Abstand stärkster Song.
*****
Stark was One Republic auf ihrem neuen Album bieten! Auch dieser Song kann durchaus ein grosser Hit werden, auch wenn mir persönlich All The Right Moves noch ein bisschen besser gefällt!
*****
unglaublich guter song! schön melanscholisch und wie immer kommen tolle songwriter qualitäten zum vorschein. das lied wird übrigens auch bei til schweigers neuem film zweiohrküken (http://wwws.warnerbros.de/zweiohrkuken/) dabei sein. genauso wie apologize damals beim ersten teil :)
*****
...geht in Ordnung....einprägende Melodie, gut gesungen....gutes Arrangement
****
Kommerziell bis nach Timbuktu ... was aber nicht schlecht sein muss.
****
Sehr radiotauglich. Das Intro und die Streicher überhaupt heben das Lied allerdings dort hervor. Besser als All The Right Moves ist es allemal. - 4.36*
Zuletzt editiert: 27.07.2010 20:01
*****
Gefällt mir überraschend ganz gut, sogar ein bisschen besser als "Apologize".
*****
Guter Song.
****
4+ ... guter Song.
****
Nicht mal so übel.... -4.
*****
Hat mir Anfangs gar nix gegeben..mit Zweiohrküken aber lieben gelernt.
Zuletzt editiert: 01.04.2012 22:33
***
ganzschön mittelmäßig
******
einfach nur geil.
****
Schöner Song.
****
Absolut in Ordnung.
***
herkömmliches radiolied
**
2+
**
kann man sich gut anhören, leider gibts das Teil bis heute nicht als 7" Vinyl - Single für uns ewig Gestrige ! Note 2 !
****
Da liefern sie tatsächlich nochmals einen richtigen Ohrwurm ab (die Steigerung im Refrain..) und heben sich so vom drohenden (und sich angesichts ihres Namens aufdrängenden) Schicksal eines One-Hit-Wonders ab; sicher Radio-Mainstream der besseren Sorte ...
Zuletzt editiert: 18.01.2016 00:23
*****
Der gefällt mir auf Anhieb recht gut, aber neue Titel bewerte ich für gewöhnlich nicht höher, dazu muss ich sie öfters hören.
...
und jetzt die 5.

20.08.14: Dann sollte man die 5 auch auswählen und nicht nur hinschreiben.
Zuletzt editiert: 20.08.2014 19:20
****
Eine gute angenehme Nummer.
*****
Auch für meinen Geschmack angenehm anzuhören.
****
Beginnt schön mit diesem Cello, doch der Rest klingt eher beliebig. Knapp im grünen Bereich.
**
gar nett so schlecht..
*****
da zück ich gerne endlich wiedermal ne 5
*****
Toll
******
Kommt für mich sehr nah an Apologize heran
*****
...bleibt hängen, aufgerundete fünf...
****
okay
******
°_°'
*****
guter song!
***
Berieselungslied 3++
******
zuu schöönns liied... kani eifach numme uffe und abe loose
***
Average, but i like the direction onerepublic is heading in. at least it's not the soft pop rock crap like their first album.
***
Die Cello-Klänge finde ich schön, der Rest hingegen gefällt mir nicht.
*****
gut
***
Unterer Durchschnitt, mehr nicht....
**
klingt verdammt geklaut nach Refrain von Rihannas "Umbrella" ..."Eeh eeh eeh under my umbrella...."
*****
Ich find den Song schön.

CDN: #84, 2009; #32, 2010
USA: #106, 2009; #21, 2010
Zuletzt editiert: 03.02.2016 15:58
**
nicht so mein ding. 2*
****
ja doch, ganz gut
***
0815-Radiokost ohne jeglichen Reiz. 3*
******
Toll
****
Es versprerrt sich mir noch ein wenig der Zugang dazu, was mir die Herren mit ihrem Lied sagen wollen... aber rein akustisch gehört er definitiv zum oberen Durchschnitt dessen, was das Radio uns diesen Winter zu bieten hat...
******
Das Cello Intro geht mir einfach jedes Mal unter die Haut. Der Song erinnert mich an wen, drum definitiv Bestnote 6.
*****
Love this song, just as good as All The Right Moves.
**
Eine öde Auf-Nummer-sicher-Fließbandproduktion.. so wie man es von diesen Leuten kennt.
****
Solide...

4*
Zuletzt editiert: 24.01.2011 09:48
******
Sehr guter Song.
*****
Quite good song
*****
Clearly one of their worst.

Edit: I probably didn't give it a proper listen then. I find it really good now! From 3 Stars to 5!
Zuletzt editiert: 06.09.2010 11:04
****
Auch sehr schön, 4.5*.
****
Another solid effort.

lol anton.
*****
Pretty great.
Zuletzt editiert: 15.09.2012 07:37
***
Not bad, but not something I can get into.
*****
Gute laune song..... muss man Live mitsingen auf ein Konzert von denen !
****
auch ganz gut...
******
Nach diesem Lied hab' ich so lange gesucht,
es lief immer irgendwo im Hintergrund.
Obwohl nicht sehr tiefgründig konzipiert,
bin ich momentan voll süchtig danach.

Liegt es an der meinem Weihnachtsstimmung-Defizit?
Jedenfalls: Let's kitsch!
*****
Nur schon die Streicher zu Beginn lösen eine Gänsehaut aus. Und Ryan Tedder beim Refrain gewohnt in Höchstform. Was will man mehr...
****
Peaked at #93 in Australia, 2011.

Peaked at #8 on my personal.

Came in at #93 on my TOP 200 OF 2010.
Zuletzt editiert: 01.02.2011 10:18
******
sehr, sehr gut!
*****
Auch dieser Song hat einen superstarken Refrain, der nicht mehr aus dem Ohr geht - stark!
****
Good song.
***
nein, den mag ich auch nicht mehr wirklich hören. 3+
*****
gut!
*
Finde ich ihr langweiligster song!
***
Quite average
**
Keine Ahnung, was daran gut sein soll. Ultranervig.
******
So schön!
*****
Gut
****
War eine recht schöne Nummer.
****
good
***
Für mich ihre schwächste Singleauskopplung, da ich hiermit nicht wirklich was anfangen konnte und immer noch nicht kann. Gute 3*
*****
sehr gut
*****
Der für angesagte Produktionen ungewohnte Cello-Beizug wirkt ungewöhnlich. Nach knapp 40 Sekunden erfolgt der Übergang in eine dicht-üppige und nur dezent überproduzierte Edelrocknummer der ambitionierten Powerballadenkategorie. Ohne Cello wäre es eine gute Vier; somit reicht's knapp für die Fünf.
*****
Auch der gehört mit zu den wenigen die mir richtig gefallen von der Band 5-
***
Ja, ging so...
******
richtig gute nummer. ich dachte erst der wär von robby williams... :D klingt echt so.. aber das ist endlich mal nicht so ne heulnummer von den jungs. gefällt mir
**
Langweilige 08/15-Musik. Gähn.
***
One of their weakest singles ever.
*****
Starker Song.
***
bestenfalls ein Albumfüller
******
Liebvoll (◠‿◠)
******
Einer der besten OneRepublic Songs! Die Zusammenarbeit mit den Streichern, einfach genial. Klare 6*
*
Können sich mit Coldplay bei mir um den Preis als audiovisuelles Brechmittel prügeln.
***
...weniger...
****
gut
Zuletzt editiert: 01.10.2016 03:06
*****

5!
**
langweilige gesangsmelodie.
und eine instrumentierung die den namen nicht verdient.
****
Gut.
******
Standout song from the album along with Good Life.
Kommentar hinzufügen und bewerten

Copyright © 2017 Hung Medien. Design © 2003-2017 eMedia Jungen. Alle Rechte vorbehalten. Impressum
Page was generated in: 0.09 seconds