LOGIN
  SUCHE
  

DEUTSCHE CHARTS 
AIRPLAY CHARTS 
SUCHE 
REVIEWS 
EUROV. SONG CONTEST 
MUSIC DIRECTORY 
NEUESTE REVIEWS
 
FORUM
Geschichte der Single Charts Deutsch...
Suche Song!
Spanischer Song
techno lied gesucht (teil 2)
Brother Louie im Ballermann-Gewand?
40 letzte Themen

 
CHAT
Momentan niemand im Chat.
Bitte logge Dich ein oder melde Dich als neuen User an für den Chat!

 
1103 Besucher und 30 Member online
Members: actrostom0, Aikanaro, alessiov, Baarsjes, Bearcat, DarkAngel1961, De Tsjap, discofanmarc, drogida007, ems-kopp, Farian, fkvdmark, fleet61, FranzPanzer, gherkin, LienyLieny, loverke22, MarcoPoto, otis, otterobb, Robertino, Skay, Snoopy, Snormobiel Beusichem, southpaw, staetz, Steffen Hung, ultrat0p, ultratop, vancouver

HOMEFORUMKONTAKT

NELLY FURTADO FEAT. TIMBALAND - PROMISCUOUS (SONG)


CD-Maxi
Geffen 06025 1705325
CD-Single
Geffen / Mosley 06025 1705323



Cover

TRACKS
01.09.2006
CD-Maxi Geffen 06025 1705325 (UMG) / EAN 0602517053250
1. Promiscuous (Radio Edit)
4:02
2. Nelly Furtado - Crazy (Radio 1 Live Lounge Session)
3:24
3. Nelly Furtado feat. Timbaland and Josh - Promiscuous (The Josh Desi Remix)
4:28
Extras:
Promiscuous (Video)
   
01.09.2006
CD-Single Geffen / Mosley 06025 1705323 (UMG) / EAN 0602517053236
1. Promiscuous (Radio Edit)
3:41
2. Nelly Furtado - Crazy (Radio 1 Live Lounge Session)
3:24
   

AUF FOLGENDEN TONTRÄGERN VERFÜGBAR
VersionLängeTitelLabel
Nummer
Format
Medium
Datum
4:02LooseGeffen
06024 985391 7 0
Album
CD
09.06.2006
4:04LooseGeffen
B000630001
Album
LP
20.06.2006
Radio Edit4:02PromiscuousGeffen
06025 1705325
Single
CD-Maxi
01.09.2006
Radio Edit3:41PromiscuousGeffen / Mosley
06025 1705323
Single
CD-Single
01.09.2006
4:02Bravo Hits 55Universal
06024 9843404 8
Compilation
CD
13.10.2006
3:40Now That's What I Call Music! 23 [US]Sony BMG
88697 01750 2
Compilation
CD
07.11.2006
Axwell Remix6:02Firstclass - Best Of 2006 Vol. 3Universal
06024 984 435-8
Compilation
CD
17.11.2006
Radio Edit3:39Now That's What I Call Music! 65Virgin
CDNOW65 / 3731922
Compilation
CD
20.11.2006
4:02Hit Connection - Best Of 2006Universal
984.314-6
Compilation
CD
24.11.2006
4:08The Dome Vol. 40Universal
984 462-3
Compilation
CD
01.12.2006
4:02Megahits 2007 - Die ErsteWarner
5051011-8904-2-0
Compilation
CD
05.01.2007
3:40NRJ Music Awards 2007EMI
3844002
Compilation
CD
12.01.2007
5:58Fun Dance 2007U.L.M.
984 593-2
Compilation
CD
15.01.2007
3:42Hits 2007 2 en 1Universal
984 6746
Compilation
CD
19.02.2007
4:02Loose [International Tour Edition]Geffen
06025 1724571
Album
CD
02.03.2007
Live @ The Orange Lounge4:05Loose [International Tour Edition]Geffen
06025 1724571
Album
CD
02.03.2007
5:58Contact Play & Dance Vol. 4U.L.M.
984 743-0
Compilation
CD
19.03.2007
3:41Rap & R'n'B Non Stop 2007Warner
5051011977220
Compilation
CD
23.03.2007
4:02Bravo Black Hits Vol. 16Universal
06024 98476741
Compilation
CD
30.03.2007
4:03Hip Hop V - The CollectionUniversal
9848274
Compilation
CD
27.04.2007
5:58Dance 2007U.L.M.
984 874-1
Compilation
CD
30.04.2007
3:40Starfloor Vol. 6U.L.M.
984 937-2
Compilation
CD
28.05.2007
4:04Black Summer Party - Best Of - Vol. 4Universal
06024 9849694
Compilation
CD
15.06.2007
4:02Loose [Limited Summer Edition]Geffen
06025 1739209
Album
CD
13.07.2007
Live6:56Loose - The ConcertGeffen
06025 1751692
Album
CD
16.11.2007
3:40R&B CollaborationsUniversal
5305718
Compilation
CD
08.02.2008
Axwell Remix5:57Clubland 1Polystar
06007 5306108
Compilation
CD
22.02.2008
4:04Die ultimative Chart Show - Die erfolgreichsten Black Music Hits aller ZeitenPolystar
06007 5313487
Compilation
CD
31.10.2008
3:54Just Dance - The Biggest Club Tracks And RemixesDef Jam / Polystar
2711950
Compilation
CD
14.08.2009
Axwell Remix Edit3:01Firstclass - The Finest In House 2009Polystar
06007 5322694 (0)
Compilation
CD
13.11.2009
4:02The Best Of Nelly FurtadoGeffen
06025 2755381
Album
CD
12.11.2010
4:02The Best Of Nelly Furtado [Deluxe Version]Geffen
06025 2755382
Album
CD
12.11.2010
3:40Het beste uit de Q-music Millennium Top 1000 volume 2 - 2000-2010ARS
5331126
Compilation
CD
26.11.2010
3:41Fetenhits - The Real Classics 6Polystar
06007 5332850
Compilation
CD
25.02.2011
3:41Black Flavour ClubPolystar
06007 5339935
Compilation
CD
05.10.2012
3:41Now That's What I Call 2006Now
88644468620
Compilation
Digital
04.08.2014
3:41MädelsAbendPolystar
06007 5354964 (3)
Compilation
CD
26.09.2014
3:42Die ultimative Chartshow - Die erfolgreichsten Sängerinnen & SängerPolystar
0600753661383
Compilation
CD
18.12.2015
MUSIC DIRECTORY
Nelly FurtadoNelly Furtado: Discographie / Fan werden
Konzertbericht Eishalle Deutweg 02.03.2007
Offizielle Seite
TimbalandTimbaland: Discographie / Fan werden
Offizielle MySpace-Seite
Offizielle Seite
SONGS VON NELLY FURTADO
Afraid (Nelly Furtado feat. Attitude)
All Good Things (Come To An End) (Nelly Furtado feat. Rea Garvey)
All Good Things (Come To An End) (Nelly Furtado feat. Zero Assoluto)
All Good Things (Come To An End)
Appena prima di partire (Nelly Furtado feat. Zero Assoluto)
Baby Girl
Bajo otra luz (Nelly Furtado con Julieta Venegas y La Mala Rodriguez)
Be OK (Nelly Furtado feat. Dylan Murray)
Behind Your Back
Believers (Arab Spring)
Big Hoops (Bigger The Better)
Broken Strings (James Morrison feat. Nelly Furtado)
Bucket List
Build You Up
Can You Get Heaven
Carnival Games
Childhood Dreams
Ching Ching (Ms. Jade feat. Timbaland & Nelly Furtado)
Circles
Cold Hard Truth
Como lluvia (Nelly Furtado con Juan Luis Guerra)
Corcovado - Quiet Nights Of Quiet Stars (Andrea Bocelli with Nelly Furtado)
Crazy
Crocodile Rock (Nelly Furtado feat. Elton John)
Crowd Control (Nelly Furtado & Justin Timberlake)
Dar
Daydream Believer (Anne Murray feat. Nelly Furtado)
Do It
Do It (Nelly Furtado feat. Missy Elliott)
Don't Leave Me
En las manos de Dios
End Game
End Of The World
Enemy
Espiritu invencible
Explode
Fantasmas
Feel So Close
Feliz cumpleaños
Flatline
Força
Fotografía (Juanes feat. Nelly Furtado)
Fresh Off The Boat
Fuerte (Nelly Furtado con Concha Buika)
Girlfriend In This City
Give It To Me (Timbaland feat. Nelly Furtado & Justin Timberlake)
Glow
Headphones (Nelly feat. Nelly Furtado)
Hey, Man!
High Life (Nelly Furtado feat. Ace Primo)
Hold Up
Hot-N-Fun (N.E.R.D. feat. Nelly Furtado)
I Am
I Feel You (Nelly Furtado feat. Esthero)
I Will Make U Cry
I'm Like A Bird
In God's Hands (Nelly Furtado feat. Keith Urban)
In God's Hands
Is Anybody Out There? (K'Naan feat. Nelly Furtado)
Island Of Wonder (Nelly Furtado feat. Caetano Veloso)
Islands Of Me
Jump (Flo Rida feat. Nelly Furtado)
Legend
Let My Hair Down
Live
Lo bueno siempre tiene un final
Magic
Mama Knows (Game feat. Nelly Furtado)
Maneater
Manos al aire
Más
Mi plan (Nelly Furtado con Alex Cuba)
Miracles
Morning After Dark (Timbaland feat. Nelly Furtado & SoShy)
My Love Grows Deeper
Night Is Young
No hay igual (Nelly Furtado feat. Calle 13)
No hay igual
Onde estás
One-Trick Pony
Palaces
Paris Sun
Parking Lot
Party
Phoenix
Picture Perfect
Pipe Dreams
Powerless (Say What You Want) (Nelly Furtado feat. Juanes)
Powerless (Say What You Want)
Promiscuous (Nelly Furtado feat. Timbaland)
Quando, quando, quando (Michael Bublé with Nelly Furtado)
Red Balloons
Right Road
Runaway
Sacrifice (The Roots feat. Nelly Furtado)
Saturdays
Save The Last Dance For Me
Say It Right
Scared Of You
Shit On The Radio (Remember The Days)
Showtime
Silencio (Nelly Furtado con Josh Groban)
Sin tí (Tommy Torres feat. Nelly Furtado)
Somebody To Love
Something (Nelly Furtado feat. Nas)
Spirit Indestructible
Stars
Sticks And Stones
Sueños (Nelly Furtado con Alejandro Fernandez)
Suficiente tiempo
Tap Dancing
Te busque (Nelly Furtado feat. Juanes)
Te busque (español) (Nelly Furtado feat. Juanes)
The Grass Is Green
The Harder They Come (Paul Oakenfold feat. Nelly Furtado)
The Most Beautiful Thing (Nelly Furtado feat. Sara Tavares)
Thin Line (Jurassic 5 feat. Nelly Furtado)
Thoughts (Nelly Furtado feat. The Kenyan Boys Choir)
Try
Trynna Finda Way
Turn Off The Light
Undercover
Vacación
Wait For You
Waiting For The Night
Well, Well
What I Wanted
Who Wants To Be Alone (Tiësto feat. Nelly Furtado)
Win Or Lose (Appena prima di partire) (Zero Assoluto feat. Nelly Furtado)
ALBEN VON NELLY FURTADO
Folklore
Loose
Loose - The Concert
Mi plan
Mi Plan - Remixes
The Best Of Nelly Furtado
The Ride
The Spirit Indestructible
Whoa, Nelly!
Whoa, Nelly! / Folklore
DVDS VON NELLY FURTADO
Loose - The Concert
 
SONGS VON TIMBALAND
15 After Da' Hour (Timbaland & Magoo)
2 Man Show (Timbaland feat. Elton John)
2 Many Hoes (Jay-Z feat. Timbaland)
3:30 In The Morning
9th Inning (Missy Elliott feat. Timbaland)
All Men Lie (Monica feat. Timbaland)
All Night Long (Demi Lovato feat. Missy Elliott and Timbaland)
All Y'All (Timbaland & Magoo feat. Tweet)
Amnesia (Ian Carey & Rosette feat. Timbaland & Brasco)
Anonymous (Bobby Valentino feat. Timbaland)
Apologize (Timbaland Presents OneRepublic)
Baby Bubba (Timbaland & Magoo feat. Petey Pablo)
Beat Club (Timbaland & Magoo feat. Sin)
Beep Beep (Timbaland & Magoo)
Birthday (Timbaland feat. Playa)
Boardmeeting (Timbaland feat. Magoo)
Bombay (Timbaland feat. Amar & Jim Beanz)
Bounce (Timbaland feat. Dr. Dre, Missy Elliott & Justin Timberlake)
Bout 2 Blow (Empire Cast feat. Yazz and Timbaland)
Break Ya Back (Timbaland feat. Dev)
Bringin' It
Can You Feel It (Timbaland with Esthero and Sebastian)
Can't Nobody (Timbaland feat. 1 Life 2 Live)
Carry Out (Timbaland feat. Justin Timberlake)
Ching Ching (Ms. Jade feat. Timbaland & Nelly Furtado)
Chop Me Up (Justin Timberlake feat. Timbaland and Three 6 Mafia)
Clock Strikes (Timbaland & Magoo)
Clock Strikes Remix (Timbaland & Magoo)
Come And Get Me (Timbaland feat. 50 Cent & Tony Yayo)
Come Around (Timbaland feat. M.I.A.)
Considerate Brotha (Timbaland & Magoo feat. Ludacris)
Cop That Sh#! (Timbaland & Magoo feat. Missy Elliott)
Crazy Girl (Timbaland feat. Justin Timberlake)
Dangerous (M. Pokora feat. Timbaland & Sebastian)
Deep In Your Memory (Timbaland & Magoo)
Don't Get No Betta (Timbaland feat. Mila J)
Don't Hurt It (Dev feat. Timbaland)
Drop (Timbaland & Magoo feat. Fat Man Scoop)
Dynasty (Empire Cast feat. Yazz and Timbaland)
Ease Off The Liquor
Elevator (Flo Rida feat. Timbaland)
Fantasy (Timbaland feat. Money)
Fat Rabbit (Timbaland feat. Ludacris)
Feel It (Timbaland & Magoo)
Get Involved (Ginuwine feat. Timbaland & Missy Elliott)
Get Me Bodied (Beyoncé & Timbaland vs. Voltio)
Get On The Bus (Destiny's Child feat. Timbaland)
Getaway (Michelle Branch feat. Timbaland)
Give It A Go (Timbaland feat. Veronica)
Give It To Me (Timbaland feat. Nelly Furtado & Justin Timberlake)
Good Foot (Justin Timberlake and Timbaland)
Grey Goose Chase (Brad Paisley feat. Timbaland)
Hands In The Air (Timbaland feat. Ne-Yo)
Hello (Timbaland feat. Keri Hilson & Attitude)
Here We Come (Timbaland feat. Missy Elliott & Magoo)
I Am Music (Timbaland & Magoo feat. Aaliyah & Static Of Playa)
I Get It On
I Just Wanna F. (David Guetta & Afrojack feat. Timbaland & Dev)
If We Ever Meet Again (Timbaland feat. Katy Perry)
In Time (Timbaland & Magoo feat. Ms. Jade & Mad Skillz)
Indian Carpet (Timbaland & Magoo feat. Static Of Playa)
Indian Flute (Timbaland & Magoo feat. Sebastian & Raje Shwari)
Intro Buddha (Timbaland & Magoo feat. Buddha Brother, Big B & DJ Law)
It Won't Be Long (Keri Hilson feat. Timbaland)
It's Your Night (Timbaland & Magoo feat. Sin)
John Blaze (Timbaland feat. Aaliyah & Missy Elliott)
Joy (Timbaland & Magoo feat. Ginuwine & Playa)
Keep It Real (Timbaland feat. Ginuwine)
Kill Yourself (Timbaland feat. Sebastian & Attitude)
Laff At Em (Timbaland feat. Justin Timberlake & Jay-Z)
Last Hangover (Keyshia Cole feat. Timbaland)
Lie To Me (Keri Hilson feat. Timbaland)
Lobster & Scrimp (Timbaland feat. Jay-Z)
Long Way Down (Timbaland with Daughtry)
Lose Control (Timbaland feat. JoJo)
Lose Control (Daryela feat. Timbaland)
Love Just Ain't Enough (Monica feat. Timbaland)
Love Me (Timbaland & Magoo feat. Tweet & Petey Pablo)
Luv 2 Luv U (Timbaland & Magoo feat. Shaunta Montgomery & Playa)
Man Undercover (Timbaland feat. Aaliyah)
Meet In Tha Middle (Timbaland with Bran' Nu)
Miscommunication (Timbaland feat. Keri Hilson & Sebastian)
Morning After Dark (Timbaland feat. Nelly Furtado & SoShy)
Mr. Richards (Timbaland & Magoo feat. Petey Pablo)
Ms. Parker (Timbaland & Magoo feat. Love Jon)
Not All About The Money (Timati & La La Land feat. Timbaland & Grooya)
Oh Timbaland
One And Only (Timbaland feat. Fall Out Boy)
P. Diddy Rock (P. Diddy feat. Timbaland, Twista and Shawnna)
Paper, Scissors, Rock (Chris Brown feat. Big Sean & Timbaland)
Party People (Timbaland & Magoo feat. Jay-Z & Twista)
Pass At Me (Timbaland feat. Pitbull)
Passa Da Blunt (Missy Misdemeanor Elliott feat. Timbaland)
Peepin' My Style (Timbaland & Magoo)
People Like Myself (Timbaland & Magoo feat. Static Of Playa)
Promiscuous (Nelly Furtado feat. Timbaland)
Put' Em On (Timbaland feat. Static)
Release (Timbaland feat. Justin Timberlake)
Return The Favor (Keri Hilson feat. Timbaland)
Roll Out (Timbaland & Magoo feat. Petey Pablo)
Say Something (Timbaland with Drake)
Scream (Timbaland feat. Keri Hilson & Nicole Scherzinger)
Serious (Timbaland & Magoo feat. Petey Pablo)
Shennanigans (Timbaland & Magoo)
Smile (V. Bozeman + Timbaland)
Smile (Yo Gotti feat. Timbaland)
Smoke In Da' Air (Timbaland & Magoo feat. Playa)
Solar Power Girl (Brad Paisley feat. Timbaland)
Symphony (Timbaland with Attitude, Bran' Nu and D.O.E)
Take Ur Clothes Off (Timbaland feat. Missy Elliott)
Talking On The Phone (Timbaland feat. Missy Elliott)
The One I Love (Timbaland with Keri Hilson and D.O.E)
The Way I Are
The Way I Are (Timbaland feat. Keri Hilson)
The Way I Are (Timbaland feat. Tyssem)
They Don't Wanna Fuck Wit Me (Missy Misdemeanor Elliott feat. Timbaland)
Throw It On Me (Timbaland feat. The Hives)
Time (Timbaland feat. She Wants Revenge)
Timothy Where You Been (Timbaland with Jet)
To My (Timbaland feat. Nas & Static)
Tomorrow In The Bottle (Timbaland with Chad Kroeger and Sebastian)
Triple Threat (Missy Elliott feat. Timbaland)
Twerk It A Little (Bubba Sparxxx feat. Timbaland)
Undertow (Timbaland with The Fray and Esthero)
Up Jumps Da' Boogie (Timbaland & Magoo feat Aaliyah & Missy Elliott)
Voice Mail (Timbaland & Magoo)
Wait A Minute (The Pussycat Dolls feat. Timbaland)
Walk It Out (Jennifer Hudson feat. Timbaland)
We At It Again (Timbaland & Magoo)
We Belong To The Music (Timbaland feat. Miley Cyrus)
We Need A Resolution (Aaliyah feat. Timbaland)
What Cha Know About This (Timbaland feat. Mocha & Baby Blue)
What Cha Talkin' Bout (Timbaland feat. Static)
Whatcha Gon' Do (Missy Misdemeanor Elliott feat. Timbaland)
Who Am I (Timbaland feat. Twista)
Whoever We Are (Timbaland starring Rachel Assil)
Wit' Yo' Bad Self
Won't Be Long (Keri Hilson feat. Timbaland)
Writtin' Rhymes (Timbaland & Magoo)
You Cheated, You Lied (Timbaland feat. Keri Hilson)
You Don't Want These Problems (DJ Khaled feat. Big Sean, Rick Ross, French Montana, 2 Chainz, Meek Mill, Ace Hood & Timbaland)
You Lied, You Cheated (Timbaland feat. Keri Hilson)
ALBEN VON TIMBALAND
2 For 1: Shock Value / Shock Value II
Indecent Proposal (Timbaland & Magoo)
Remix & Soundtrack Collection
Timbaland Presents: Shock Value
Timbaland Presents: Shock Value II
Tim's Bio
Under Construction Part II (Timbaland & Magoo)
Welcome To Our World (Timbaland & Magoo)
 
REVIEWS
Durchschnittliche Bewertung: 4.03 (Reviews: 272)
Nur die deutschen und englischen Reviews werden angezeigt: Alle anzeigen
******
find ich immer besser

und für die ganzen statistiker unter euch: in den usa mittlerweile no. 1
Zuletzt editiert: 08.07.2006 17:54
**
Jetzt muss sie auch noch mit diesem "Sound" anfangen...! Nein, danke.
******
Heiss, heiss! Allerdings erst nach mehrmaligem hören.

Schade, ist es nicht die erste Single-Auskopplung in Europa. Würde mir besser als Maneater gefallen...

EDIT:

UNGLAUBLICH GEIL! Mein persönlicher Sommerhit 2006, und immernoch nicht nervig!
Zuletzt editiert: 28.10.2006 12:04
******
Nelly's neue Single in den USA... in den Charts ist sie dort bereits in den Top Ten (Mai 2006)... sehr sehr geiler Song... zusammen mit Timbaland... kommt vielleicht bei uns auch mal noch als Single raus, wer weiss? Im Moment auf jedenfall auf Platz eins der weltweiten iTunes-Downloads... was i nid aus weiss :) natürlech 6*
******
Grossartiger Track, Hammer Hook. Auch die Single "Maneater" finde ich groovigst geil! Diese kleine Frau ist einfach eine grosse Künstlerin!
*****
Geht i.O.
Zuletzt editiert: 26.01.2007 15:15
******
sorry, ihr händ alli kei ahnig! das isch lied isch eifach dä hammer!!!!
****
Dank des guten Refrains gar nicht mal so übel. Allerdings wie schon "Maneater" kein Grund, das neue Album zu kaufen.

Ihre erste #1 in den USA.

OK, supersüß ist und bleibt sie ;-)
Zuletzt editiert: 10.07.2006 22:17
******
ich finds auch ok!
edit: ich find nicht nur OK sondern richtig derbe geil^^
Zuletzt editiert: 22.01.2007 19:37
****
Erstmal die handfesten Fakten: Promiskuität = Häufiger Geschlechtsverkehr mit vielen wechselnden Partnern. Es sei ihr gegönnt.
Ich finde das Tuten schrecklich, es erinnert mich empfindlich an irgendeine Grütze von Jennifer Lopez und im Videoclip sieht sie auch aus, als wäre sie Rihannas Mutter und möchte noch mal kurz vor den Wechseljahren verzweifelt einen Mann aufreissen.
Allerdings stimmen mich die 80er Sounds und die nette Refrainmelodie wieder versöhnlich und es reicht zu einer knapp zufriedenstellenden Wertung.
Charts To Date:
USA: #2, Kanada: #1 (1 Woche), Brasilien: #71.
In allen nichtamerikanischen Ländern wird Promiscuous erst im Spätsommer als zweite Single (nach Maneater, das zweite Single in Amerika wird) releast. Die Strategie der Plattenfirma, für die jeweiligen Weltteile auf deren Hörgewohnheiten abgerichtetes unterschiedliches Songmaterial herauszubringen und das "Untypische", was dann durch Teaser und sonstige Einspieler auch einen gewissen Bekanntheitswert erlangt als zweites hinterherzuschmeissen ist hier erfolgreich aufgegangen.
**
Das verstehe ich nicht, dass dies als Single ausgekoppelt wurde. Zu monoton, zu langweilig und auch die Rapparts vom allseits hochgelobten Timbaland sind einfach alles andere als besonders...

wird nochmals abgewertet wegen inakzeptabler trendyness...
Zuletzt editiert: 28.07.2006 13:50
*****
nun, dennoch gibt es mieseres und angekommen ists in den staaten ja auch. mal schauen, was bei uns geschieht.
finde die beats schon sehr geil, für typische ausgangsmusik wirds krass rocken...

promiscuous girl, you're teasin' me, you know what I want and I got what you need...

edit: nun, ich erhöhe auf eine fünf, weils doch recht abgeht...

Zuletzt editiert: 25.07.2006 19:09
****
hätte bessere singles..
nelly, überlegs dir nochmal...
*****
Good...current #1 single in U.S.A
******
Hammergeiler Beat
******
in den USA schon Nummer 1.....und das zurecht!!!

Hammer geiler Song, endlich wieder ein Lichtblick auf dem Markt, wird garantiert auch in europa ein Hit werden
***
...gefällt mir nicht, abgerundete drei...
***
mir gefällt die alte nelly einfach besser...
***
Warum muss eine gute Songschreiberin sich in die Einheitschartssutsche einkaufen? Hätte sie doch wahrhaftig nicht nötig! Aber weil Sex sich gut verkauft, und sichergestellt werden muss, dass auch die junge Kundschaft drauf abfährt, muss sich Nelly auch an irgendwelche HipHopstars anschmiegen und die Hüften biegsam wiegen. Und, wer sagt's: Number 1 in den Billboard-Charts.
Old habits die hard....
Na, wem's gefällt. In diesem Segment sind mir -ehrlich gesagt - Madonna, Christina oder Shakira lieber.
*****
nun, auch ich dachte zuerst, why the hell are you doin hip-hop sound now nelly... aber dann (ich bin ja gerade für längere Zeit in den USA) hört man den Song einfach immer und überall wieder, und überall wo er gespielt wird geht die Party voll ab, und zwar nicht nur bei Hip-Hoppern. Ein richtiger Sommerhit für mich, der zurecht Nummer 1 hier ist und mich lange an diese Zeit erinnern wird

ein jahr später kann ich sagen, dass nach einer gewissen Zeit des aufkommenden Nervfaktors dieser Song für immer bleiben wird, sehr empfehlenswert auch der Ralphi Rosario Club Mix (Dance-Mix)!!!
Zuletzt editiert: 11.06.2007 13:24
***
Bin immer offen für neue Ideen, aber dieser Song scheint mir doch ein wenig zu ausgefeilt auf den amerikanischen Markt zugeschnitten. Jedenfalls genug Potential vorhanden, wenn sich Nelly Furtado auch überlegen sollte, ob sie wirklich "rappen" möchte (das hier ist so ein Mittelding).
******
Zu amerikanisch, kein Wunder ist der Song dort #1. Bei uns in Europa kann sie sich einen so grossen Erfolg mit diesem Song nur träumen. Wird kaum erfolgreicher als der geile "Maneater". Hat im gegensatz zu "Maneater" viel weniger Power und ist langweiliger. USA-Style halt.

Tja, muss rauf auf 6*, geht mir nicht mehr aus dem Kopf, finde ich jetzt genial!
Zuletzt editiert: 05.09.2006 23:07
****
...na kann da nur zustimmen zu fest auf den Amerikanischen Markt ausgerichtet, finde ich persönlich schade, da gefiel mir der Refrain von Maneater schon wesentlich besser
*
klar, dass dieser schrott #1 in den usa ist. ich bin jedes mal wieder darüber erschüttert, was aus nelly wurde. offensichtlich hat die plattenfirma nach den mäßigen verkaufszahlen von 'folklore' konsequenzen gezogen und nelly ein neues image verpasst, das ihr - wie ich finde - überhaupt nicht steht. weg mit der natürlichkeit, aus mit der guten musik, her mit der kommerztussi. tja, schade. bleibt nur die hoffnung auf das nächste album.
*****
Der Beat ist ganz interesant, aber Nellys Rap/Sing Mix in den Strophen ist nicht so toll und wenn sie singt, so quitschig... Und der Kerl mit seinen Rapparts nervt.

Edit:
Muss nun doch von 3 rauf auf 5.
Klar war es anfangs sehr ungewohnt Nelly Furtado rappen zu hören, allerdings ist der Beat noch ziemlich gut und Nelly und Timbaland harmonieren doch ganz gut. Seit ich das Lied öfter bei SingStar gesungen habe, mag ich es wieder mehr :)
Zuletzt editiert: 14.08.2011 22:43
****
Mal gucken, wie lange der Song braucht, bis er mich nervt?!
Im Moment gefällt er mir grad noch so.
*****
Ich kannte den Song schon vor "Maneater", wußte aber nicht, daß er von ihr ist. Eigentlich ganz gut.
Zuletzt editiert: 22.12.2006 01:45
******
fand den song erst nach dem dritten Mal geil! viel cooler als Maneater..
07.08.2006 22:30
Schwizerin
portuguesecharts.com
**
boah, was fürne scheisse...
Zuletzt editiert: 16.02.2007 20:37
*****
Gehobenes Mittelmaß.
Na ja,nachdem ich die Instrumentalversion gehört habe,muss ich doch wieder erhöhen.Gute Musik.
Zuletzt editiert: 07.08.2008 14:34
**
Mir gefällt's nicht, nervt!
**
Ach du Scheiße ... als ich den Song erstmals hörte, dachte ich nur "08/15-Mist". Danach hörte ich, dass das Nelly Furtado war. Hallo? Ich fand die nie wirklich gut, aber vergleicht man mal "I'm Like a Bird" mit dem Stumpfsinn hier, muss man doch einfach enttäuscht sein. Unfassbar!
****
der Refrain gefällt mir irgendwie sehr...

manchmal aber doch etwas monoton...
******
GEIL!!!
******
That'S Hot!
*
Noch schlimmer wie der Vorgänger...!
Wer kauft eig. so en Schrott???
Die alten Songs von Nelly waren wesentlich besser...

Zuletzt editiert: 22.08.2006 19:33
*
schlecht
*
was für ein mist!
******
Brillant, einfach brillant.
Zuletzt editiert: 03.09.2006 20:38
******
Exzellente Nachfolge-Single zu "Maneater" !
******
Excellent Song... Second European Single, First U.S. Single
****
heiß aber wie indianermusik =))
******
Einfach nur...SUPER!!!! Ich find Maneater schon super, aber das ist auch so toll!!! Ich glaube mit der Genialität von Timberland und mit ihrer eigenen Stimme (nasal...eigentlich pfui, aber es ist cool) haben sie eine super Platte aufgenommen. EINFACH KLASSE!!!
******
doch schon richtig klasse!
von 4* hoch auf 6*
Zuletzt editiert: 15.01.2007 00:11
******
Das ist genau meine Musik!!! DAs gefällt mir gut! Das hat was. Echt. Ich finds richtig geil zum tanzen.
*****
Je öfter ich den Song höre um so besser wird er.
***
...weniger...
Zuletzt editiert: 01.06.2007 13:51
***
Irgendwie ein bisschen lasch und uninspiriert, da hat "Maneater" doch deutlich mehr Pfeffer! Finde ich nicht die beste Wahl für die 2. Single!
****
Naja, nicht mein Ding...
******
ein super herbsthit! =D
Zuletzt editiert: 17.05.2007 13:50
*****
i.o.
*****
Geile Strophen, in denen die beiden abwechslungsweise rappen, mit ein paar Sirenen oder ähnlichem im Hintergrund, dazu ein einfacher, aber sehr eingängiger Refrain, ebenfalls von beiden gesungen - verdammt gut!
Als ich mir gerade das Video bei youtube.com ansehen wollte, habe ich festgestellt, dass Nelly-Furtado-Videos auf den "Wunsch" ("request") der Musikindustrie hin entfernt wurden ...
Von diesem Song gibts allerdings noch ein nettes Playback-Video, in dem eine süsse Schwarzhaarige einen auf Nelly macht und eine Puppe, die auch aus der Sesamstrasse stammen könne, den Timbaland-Part gibt.
Ich kenne das Original-Video zwar nicht, doch kann dies kaum gelungener sein als dieses Erzeugnis emsigen Heimwerkelns (einfach mal bei youtube die entsprechenden Stichwörter eingeben, solange uns die Industrie wenigstens diesen kostenlosen Spass noch gönnt) ...
Zuletzt editiert: 15.07.2011 16:06
***
nicht so...fällt auf ein tiefes niveau hinunter
******
Oh Nelly, ur latest songs are super, go go go!!!!!
*****
ähnlich wie bei "maneater" sind auch hier die strophen ziemlich unspektakulär, der refrain reisst das ganze aber mehr als raus.
*
nei das esch jo schlimmer als maneater!
*****
gefällt mir
**
fand nelly furtado zwar nie besonders, aber das die jetzt auch so eine scheiss-musik macht is echt übel. wenns jetzt nicht noch einen hörbaren refrain hätte müsste ich wirklich nur * vergeben.
*****
Besser als der immer mehr nervende Vorgänger ("Maneater"), aber ein richtiger Hit ist das auch nicht...

Mittlerweile doch ganz erträglich.
Zuletzt editiert: 07.02.2008 19:16
**
typisch Timbaland....
******
finde ich recht gut!

Kriegt jetzt 6* ;)
Zuletzt editiert: 15.04.2007 13:44
******
My God!!! die "alte" Nelly war durchaus gut, aber hier...schlimm...
mmm...refrain ist wirklich toll! toller beat...eine 4 jetzt!
jetzt kommt natürlich die 6*!
Zuletzt editiert: 26.01.2007 19:18
*****
cools Lied!
**
und ich finds noch eine stufe schlechter als maneater... aber eins muss man ihr lassen sie passt sich der zeit an, genauso wie madonna... nun ja wems gefällt
*
Stimmt. Hätte nicht gedacht, dass Nelly noch tiefer sinken könnte. Disqualifiziert!
****
Naja, schon nicht gerade ein toller Song und inhaltlich eine Katastrophe. Timbalands Beitrag gefällt mir auch nicht, aber immerhin lässt sich Nelly Furtado auch mal auf Experimente ein.
Zuletzt editiert: 09.10.2007 16:39
*
Nelly macht nur noch Schrott
***
kein vergleich zu früheren songs von ihr.. leider!
sie scheint jetzt auch auf mainstream umzusteigen..
*****
cooler song!
****
Finde ich nicht soooo schlecht. Etwas mehr als Durchschnitt.
**
Hm, eigentlich hatte ich den Song noch viel schlechter befürchtet...als Nr. 1 in den USA...andererseits ist das meilenweit von der Nelly Furtado entfernt, die ich damals mochte...
***
***
****
gibt auf jeden Fall Besseres von ihr, aber das ist auch nicht schlecht
******
in ihrem neuen Album tummeln sich ein paar gute Songs, wie dieser geniale R'n'B-Track, darf auf keiner Party fehlen. Nelly Furtado und Timbaland Vocals wechseln sich gut ab und der lange Abklang find ich echt cool
***
Da gefällt mit "Maneater" besser, finde ich jedoch auch nicht gut... 3* sind eher zu hoch bewertet...
***
Typisch Timbaland...
10.12.2006 14:38
YVE
norwegiancharts.com
***
naja, schon nicht gerade bombig...
**
in etwa so überflüssig wie der tag des stotterns am 22. oktober (kennt auch keine sau, und jeder lebt gut ohne dieses wissen - darum muss man auch den song nicht kennen!)
**
die reden ja nur..
**
langweilig.. öde.. unterdurchschnittlich.
***
Knapp keine 4*, weil dieser Song einfach dauernd im Radio gespielt wird.
Auch nie so gut wie 'Maneater'. Schauen wir doch einfach mal, wie sich ihre Musik entwickelt.
**
eher nicht
***
Geht grade noch.
*****
Am Anfang hat mir dieser Song gar nicht gefallen, doch nach ein paar mal hören finde ich ihn super, so richtig zum Abtanzen und flirten. Ausserdem zeigt er wiedermal wie vielfältig Nelly ist.
***
Einheitsbrei in meinen Ohren.
****
Hat was, der Song. Trotzdem gibt's nicht mehr als 4 Sterne. Übrigens auch in Australien und Neuseeland ein Riesenhit.
***
Gefällt mir nicht.....aber ich hab trotzdem damals die CD-single gekauft....steht ein schöne Fassung von "Gnarls Barkley's .... Crazy" drauf.....
*****
Der 3. Song aus dem aktuellen Album "Loose" kann auch die Fans erheitern. Mit Timbaland, der auch diesen Track produziert hat, wirkt Nelly hier mit. Gefällt mir immer besser.
*****
Absolut mitreißend und wahnsinnig cool.
Zuletzt editiert: 07.06.2016 16:35
******
Heißer Sommerhit! Total cool, stylish und sexy. Besonders der Refrain mit den 80's Synthezisern ist genial.
***
...
***
Beim hören habe ich immer das Gefühl "alles schon gehört". Gar nichts spezielles.
*
Holy shit. Top Quote, sie darf sich mit dem dritten Song die dritte 1* abholen. Das suckt ja, dass es sogar in Grönland stickt. Nein danke - mal schön spülen, gell Schwizerin.
****
Passabel... eine 3,5 als absoluten Durchschnitt sollt es geben.
**
eigentlich unhörbar...aus respekt vor "all good things" keine 1
*****
Eine der wenigen Hip-Hop-Nummern der letzten Zeit, die mir richtig gut gefällt! Vielleicht weil der Pop-Anteil doch überwiegt. Ich mag auch den Kontrast zwischen Nellys mädchenhaften Singsang und Timbalands Machogebrummel. Sehr gut produziert.
**
Einmal mehr versucht sich hier (mit Erfolg!) eine Popsängerin im HipHop/R'n'B...schade, warum nur??
*
Mein Vorredner hat einfach nur recht.... schlimm schlimm.
***
noo
******
Sehr cooler beat...und ein noch geilerer Refrain.
******
fand ich anfangs nicht gut, mittlerweile schon... super Ohrwurm!
*****
juju...
******
Sehr Sehr gut, nur weiter so. :D 6* Das Lied gefällt mir sehr gut, das Featuring ist gelungen. :)
****
guter pop, nichts weltbewegendes
***
Nö, das gefällt mir weniger. Die Strophen mit dem Sprechgesang sind ziemlich mühsam. Kommt dank dem melodiöseren Refrain gerade noch auf 3*.
**
knappe 2
****
Hinternwackeln ist hier garantiert!
*****
Cool, aber nicht überwältigend.
****
Besser produziert als zB "Maneater" und ein netter Refrain, aber letztendlich doch ziemlich oberflächlich.
*****
besser als maneater und say it right
****
gut
*
jede tussy wird sofort los rennen und sich diesen kleinen unnötigen dreckssong kaufen
*
Hilfe, Frau Nelly es reicht jetzt langsam.
****
gut.
***
weniger..
*
Schrecklich...
****
mittelmässig
******
find ich immer noch geil!
da hat timbaland ganze arbeit geleistet. mir gefällt nicht alles von ihm. aber hier: respekt!
***
...weniger...
******
Hülfe, noch nicht bewertet??? Tja das muss man hier mal schnell nachholen. "Promiscuous" ist einfach ein Hammertrack, den ich erst über längere Zeit schätzen gelernt habe. Einfach ein geiles Stück. (Das Lied, nicht Nelly).
******
Super Song!!!!!
*****
Nervig aber geil
Zuletzt editiert: 14.07.2008 19:03
****
Von den bisherigen Singles von Nelly Furtado aus dem neuen Album deutlich die Schwächste, aber immer noch gut.
*****
super
****
Anfangs fand ich den Song nicht so gut, da war Maneater um einiges besser. Mittlerweile ist es schon fast umgekehrt. Jedoch ist Promiscuous mittlerweile auch schon nur noch mittelmässig.

4*
******
Einfach nur genial!
Zuletzt editiert: 17.01.2010 21:02
****
naja
***
gefiel mier von anfang an nicht!
*
Nein. Danke. Dem Song kann ich wirklich gar nichts abgewinnen...
******
Super mit Nelly zusammen gefällt mir Timbaland,sonst eigentlich nicht so
****
einer ihrer guten songs
Zuletzt editiert: 28.10.2007 11:34
******
sehr gut.
******
War letztes Jahr DER Hit bei mir. Absolut cool, hammer Beat und toller 80er Synthie. Viel besser als Maneater.
**
*nerv* 2+
***
Ziemlich nervend. Da "Maneater" noch schlimmer ist, werde ich hier mal gnädig sein und drei Sterne vergeben.
******
Geht voll ab, Taaaaaaaaaaaaaaaaaanzen :-)))))
*****
Guter Beat...Timbaland sei Dank.
Zuletzt editiert: 09.05.2009 19:39
******
Yo
****
Schlechter Beat, aber alles in allem ordentlich
Zuletzt editiert: 11.07.2010 12:40
*****
stark.
*
Auch ich frage: Ach, Nelly, was ist bloß aus dir geworden?
*****
Recht gut
*****
Sehr gut, nur Timbo nervt: 5-
**
das ist leider unterste schublade
*****
Haha, sie geht mir jedem ins Bett :-)
*****
Genial!
Zuletzt editiert: 21.03.2009 22:33
****
War ganz ok.
**
Ab da konnte man denken: Gääähn, Timbaland setzt im kompletten Album auf Sex Sells mit 08/15-Mainstreambeats?
*****
Let's dance!
*****
Her best song by far And one of the best tracks from late 2006 early 2007.
Zuletzt editiert: 02.08.2008 06:50
***
geht
*
Das ist einfach nur Dreck - armes Kanada!
*****
schön anzuhören :)
***
Für mich mit ihr schwächstes Lied nach dem Image-Wandel.
*****
Hat ein bisschen gebraucht, aber ich steh' halt auf den ganzen Timbaland-Scheiß - somit sind alle Voraussetzungen geschaffen: der typische Breitbandsynthiesound, der klackernde Beat, Rapparts von Timba und eine sich im neuen Terrain offensichtlich wohlfühlende Furtado. Geil.
*
Auf Sex und Anzueglichkeiten setzender HipHop-Muell.
****
...gut...
**
Ihre eigenständigen Songs gefallen mir besser...
******
Hiphoppt da mit Timberland rum u. i find's geil.

Schrubbte mit vielen anderen scho des öfteren bei dem Song den Tanzboden :-).

Interessant auch mal eine andere Seite von Miss Furtado kennenzulernen. Wow..auch scho wieder 3 Jahre alt, das Ding...die Zeit vergeht....
****
Cooler Track!
****
Lied, welches noch in Ordnung ging...andere Songs von Nelly Furtado wurden weitaus mehr zu Tode gespielt und nerven mich mehr - 4*...
*****
Für das Genre recht gut...
****
ziemlich tanzbar
*****
Der Imagewandel tat ihr gut, mal was Neues.

Danciger Clubtrack, mit Timbaland im Feature. Fand ich geil.
*
nein danke
****
Na ja, nicht schlecht!
*
naja..
*****
gut!
******
Stark
*****
nice one
***
Braucht die Welt nicht wirklich!
****
durchaus gelungener Song von Nelly Furtado zusammen mit Timbaland. 4*
*****
Scharfe Nummer - 5*
Zuletzt editiert: 07.07.2010 23:51
**
nein
***
weniger
******
SEHR COOL
*****
Good.
*****
Quite a good song by her :)
*****
Great comeback single! Funky song :D
***
nichts für mich
*****
Ja ja der Timbaland.
******
!
*****
very good song,good beat,one of the best songs Timbaland has did
*****
Super comeback, wicked track.
**
A bit annoying and I don't like it.
******
HOT! slightly overrated but still deserving of a six because i love it!
*****
gut
****
Nicht ihr bester Song.
**
Mag ich nicht!
****
It's ok, but im not an r'n'b person.
*****
It hasn't aged well, but it was great at the time... I love slutty Nelly
*****
gefällt mir mit dem Alter immer besser
***
Billig, billiger, Sonderangebot....

3 +
****
nicht schlecht
***
knapp an der 2 vorbei ... mäßig ...
****
Überdurchschnittlich
*****
Nächste sehr gute Single-Auskopplung von "Loose". Gefällt mir persönlich weniger gut wie "Maneater", erreichte in den USA aber problemlos #1...

5*
*****
Den fand ich absolut in Ordnung!
**
...oh nein Nelly, so nicht, das gefällt mir nun wirklich nicht....
***
nicht so toll..
***
Kind of annoying but still okay.
*****
Für mich klar die beste Auskopplung aus Loose.
*
People that I wouldn't expect to have rated this highly have. Why?

Disturbing, bland and crappy.
****
knapp an der 5 vorbeigeschrammt
*****
Starker Song, liegt aber noch deutlich unter All Good Things und Say It Right
****
Liegt hinter den anderen Veröffentlichungen. Aber nicht schlecht. 2006 - 2007 waren ihre Jahre.
****
It's an alright track, but really not a solid lead single (i.e. her later stuff was better). But this song did well enough to warrant a strong comeback from Nelly Furtardo in the 2006/7 time period.
Zuletzt editiert: 06.10.2013 17:59
*****
amazing
******
AWESOME TRACK!
The first time I heard this track, I had heard of Nelly Furtado, but I believed she only had one hit (I'm Like A Bird as I hadn't yet discovered Turn off the Light) but this song was such a great song at the time (and it still is) that I have always had good memories from it, despite it was flogged on the radio.
I was so bummed this song didn't hit #1 because it deserved it, it hit #1 in the US!!!
Zuletzt editiert: 28.04.2016 16:31
**
I grew tired from it too soon.
*****
Great comeback track.
****
joa.. ganz gut aber wenn ich all good things 4 gebe muss ich hier fair sein und 3 geben ...
****
Always liked this but sometime I forget about it due to the fact that the next three singles overshadowed it for me. The beat is hot and I love the combination of Nelly and Timbaland's vocals, love the conversation feel to the song which is very effective. Just really fun and a great comeback hit for Nelly. She had better to come from the album though.
Zuletzt editiert: 10.09.2015 08:21
**
timbaland-standard-sound

einfallslosigkeit wird bestraft....
***
3 stars
***
Nostalgia makes this more tolerable then at the time.
******
synth line is mad
*
terrible track, she is such a sellout
***
3 stars

CDN: #1 (1 week), 2006
USA: #1 (6 weeks), 2006
****
Kind of cool and a little tacky at the same time. Pretty solid and a worthy song to be written in the history books as a comeback for Nelly, but both had better hits than this. 4.4*
******
Nach dem genialen "Maneater" die nächste Bombe! Die Rapparts der beiden sind echt gelungen und der smoothe Refrain macht das Ganze perfekt!
*
Trashy,shallow,irritating...a trademark of all things Timbaland. This is when Furtado starting going downhill fast.
*****
Great song! I think it's my least favourite of the "Loose" singles but I'm really happy with the international success this saw.
Zuletzt editiert: 13.09.2015 04:21
******
Perfect!
******
Club-Gem! Grosse!!
***
Eine Zusammenarbeit die mich nicht überzeugt
****
Erinnert mich für immer an Disco Zeiten und eine kleine Schwärmerei...
daher muss ich dem Song eine vier geben, ist aber freilich nicht die beste Loose Auskopplung!
******
ziemlich gut
Zuletzt editiert: 15.02.2016 07:45
****
Cooles Lied
***
Okay..
***

Gefällt mir nicht.
Kommentar hinzufügen und bewerten

Copyright © 2017 Hung Medien. Design © 2003-2017 eMedia Jungen. Alle Rechte vorbehalten. Impressum
Page was generated in: 0.92 seconds