LOGIN
  SUCHE
  

DEUTSCHE CHARTS 
AIRPLAY CHARTS 
SUCHE 
REVIEWS 
EUROV. SONG CONTEST 
MUSIC DIRECTORY 
NEUESTE REVIEWS
 
FORUM
Spanischer Song
techno lied gesucht (teil 2)
Geschichte der Single Charts Deutsch...
Suche Song!
Brother Louie im Ballermann-Gewand?
40 letzte Themen

 
CHAT
Momentan niemand im Chat.
Bitte logge Dich ein oder melde Dich als neuen User an für den Chat!

 
1115 Besucher und 7 Member online
Members: bluezombie, Cel the girl, felice10, hcoachcheapest, heidebeer58, rpydroryo, Zacco333

HOMEFORUMKONTAKT

NELLY FURTADO - SPIRIT INDESTRUCTIBLE (SONG)


Digital
Mosley / Interscope 00602537112951


TRACKS
02.07.2012
Promo - Digital Mosley / Interscope 00602537112951 (UMG) / EAN 0602537112951
1. Spirit Indestructible
4:02
   
03.08.2012
CD-Maxi Interscope 06025 3712525 (UMG) [eu] / EAN 0602537125258
1. Spirit Indestructible (Radio Edit)
3:34
2. Spirit Indestructible (Acoustic)
3:54
   

AUF FOLGENDEN TONTRÄGERN VERFÜGBAR
VersionLängeTitelLabel
Nummer
Format
Medium
Datum
4:02Spirit Indestructible [Promo]Mosley / Interscope
00602537112951
Single
Digital
02.07.2012
Radio Edit3:34Spirit IndestructibleInterscope
06025 3712525
Single
CD-Maxi
03.08.2012
Acoustic3:54Spirit IndestructibleInterscope
06025 3712525
Single
CD-Maxi
03.08.2012
4:01The Dome Vol. 63Polystar
06007 5339787 (9)
Compilation
CD
31.08.2012
4:01Bravo Black Hits Vol. 27Polystar
06007 5339939 (2)
Compilation
CD
07.09.2012
3:58The Spirit IndestructibleMosley / Interscope
06025 3714406
Album
CD
14.09.2012
3:58The Spirit Indestructible [Deluxe Edition]Mosley / Interscope
06025 3703644
Album
CD
14.09.2012
3:34Bravo Hits 79Polystar
06007 5340564(2)
Compilation
CD
05.10.2012
4:00Best Of Black '12Sony
88691921602
Compilation
CD
16.11.2012
MUSIC DIRECTORY
Nelly FurtadoNelly Furtado: Discographie / Fan werden
Konzertbericht Eishalle Deutweg 02.03.2007
Offizielle Seite
SONGS VON NELLY FURTADO
Afraid (Nelly Furtado feat. Attitude)
All Good Things (Come To An End) (Nelly Furtado feat. Rea Garvey)
All Good Things (Come To An End) (Nelly Furtado feat. Zero Assoluto)
All Good Things (Come To An End)
Appena prima di partire (Nelly Furtado feat. Zero Assoluto)
Baby Girl
Bajo otra luz (Nelly Furtado con Julieta Venegas y La Mala Rodriguez)
Be OK (Nelly Furtado feat. Dylan Murray)
Behind Your Back
Believers (Arab Spring)
Big Hoops (Bigger The Better)
Broken Strings (James Morrison feat. Nelly Furtado)
Bucket List
Build You Up
Can You Get Heaven
Carnival Games
Childhood Dreams
Ching Ching (Ms. Jade feat. Timbaland & Nelly Furtado)
Circles
Cold Hard Truth
Como lluvia (Nelly Furtado con Juan Luis Guerra)
Corcovado - Quiet Nights Of Quiet Stars (Andrea Bocelli with Nelly Furtado)
Crazy
Crocodile Rock (Nelly Furtado feat. Elton John)
Crowd Control (Nelly Furtado & Justin Timberlake)
Dar
Daydream Believer (Anne Murray feat. Nelly Furtado)
Do It
Do It (Nelly Furtado feat. Missy Elliott)
Don't Leave Me
En las manos de Dios
End Game
End Of The World
Enemy
Espiritu invencible
Explode
Fantasmas
Feel So Close
Feliz cumpleaños
Flatline
Força
Fotografía (Juanes feat. Nelly Furtado)
Fresh Off The Boat
Fuerte (Nelly Furtado con Concha Buika)
Girlfriend In This City
Give It To Me (Timbaland feat. Nelly Furtado & Justin Timberlake)
Glow
Headphones (Nelly feat. Nelly Furtado)
Hey, Man!
High Life (Nelly Furtado feat. Ace Primo)
Hold Up
Hot-N-Fun (N.E.R.D. feat. Nelly Furtado)
I Am
I Feel You (Nelly Furtado feat. Esthero)
I Will Make U Cry
I'm Like A Bird
In God's Hands (Nelly Furtado feat. Keith Urban)
In God's Hands
Is Anybody Out There? (K'Naan feat. Nelly Furtado)
Island Of Wonder (Nelly Furtado feat. Caetano Veloso)
Islands Of Me
Jump (Flo Rida feat. Nelly Furtado)
Legend
Let My Hair Down
Live
Lo bueno siempre tiene un final
Magic
Mama Knows (Game feat. Nelly Furtado)
Maneater
Manos al aire
Más
Mi plan (Nelly Furtado con Alex Cuba)
Miracles
Morning After Dark (Timbaland feat. Nelly Furtado & SoShy)
My Love Grows Deeper
Night Is Young
No hay igual (Nelly Furtado feat. Calle 13)
No hay igual
Onde estás
One-Trick Pony
Palaces
Paris Sun
Parking Lot
Party
Phoenix
Picture Perfect
Pipe Dreams
Powerless (Say What You Want) (Nelly Furtado feat. Juanes)
Powerless (Say What You Want)
Promiscuous (Nelly Furtado feat. Timbaland)
Quando, quando, quando (Michael Bublé with Nelly Furtado)
Red Balloons
Right Road
Runaway
Sacrifice (The Roots feat. Nelly Furtado)
Saturdays
Save The Last Dance For Me
Say It Right
Scared Of You
Shit On The Radio (Remember The Days)
Showtime
Silencio (Nelly Furtado con Josh Groban)
Sin tí (Tommy Torres feat. Nelly Furtado)
Somebody To Love
Something (Nelly Furtado feat. Nas)
Spirit Indestructible
Stars
Sticks And Stones
Sueños (Nelly Furtado con Alejandro Fernandez)
Suficiente tiempo
Tap Dancing
Te busque (Nelly Furtado feat. Juanes)
Te busque (español) (Nelly Furtado feat. Juanes)
The Grass Is Green
The Harder They Come (Paul Oakenfold feat. Nelly Furtado)
The Most Beautiful Thing (Nelly Furtado feat. Sara Tavares)
Thin Line (Jurassic 5 feat. Nelly Furtado)
Thoughts (Nelly Furtado feat. The Kenyan Boys Choir)
Try
Trynna Finda Way
Turn Off The Light
Undercover
Vacación
Wait For You
Waiting For The Night
Well, Well
What I Wanted
Who Wants To Be Alone (Tiësto feat. Nelly Furtado)
Win Or Lose (Appena prima di partire) (Zero Assoluto feat. Nelly Furtado)
ALBEN VON NELLY FURTADO
Folklore
Loose
Loose - The Concert
Mi plan
Mi Plan - Remixes
The Best Of Nelly Furtado
The Ride
The Spirit Indestructible
Whoa, Nelly!
Whoa, Nelly! / Folklore
DVDS VON NELLY FURTADO
Loose - The Concert
 
REVIEWS
Durchschnittliche Bewertung: 3.98 (Reviews: 88)
Nur die deutschen und englischen Reviews werden angezeigt: Alle anzeigen
*****
Ihre Hupen sind letztens schrecklich gefloppt - jetzt ein neuer Anlauf mit einem vollmundig-straighten Darkchild-Groove und ein paar Mätzchen ... möge ihr Geist über die Hupen regieren ... Amen!

Ihr Sp(i)rit hat mich jetzt auch erreicht - vor allem wenn der Groove nach 1 Minute gewaltig zuschlägt - mein lieber Geist!
Zuletzt editiert: 19.07.2012 21:01
******
definitiv besser als ''Big Hoops''...schade, dass der Vorgänger so floppte, aber jetzt hab ich ein viel besseres Gefühl für die neue Single...hoffe, dass das Album auch so toll wird...6*
******
Die neue Single von Nelly Furtado ist ein erstaunlich vielseitiger Song, da gibt es einiges zu hören.
Es scheint so, als könnte ihr kommendes Album das musikalisch interessanteste ihrer Karriere werden.
*****
Interessante Nummer! Sehr ruhiger Beginn und dann ein starker Beat mit Power. Gute Produktion. Stimmlich etwas dünn, aber dass sie nicht die stärkste Sängerin ist wissen wir ja.
Nicht unbedingt sehr radiofreundlich, hoffe aber trotzdem dass sie damit mehr Erfolg hat als mit dem Vorgänger...
****
Bleibt doch hart an der Oberfläche, mal abwarten...
******
ein super Song von Nelly, tolle Beats, tolle Stimme, toller Text :)
Zuletzt editiert: 15.09.2012 17:37
****
Seltsam produziert, aber das macht den Song erst interessant. Nellys Stimme finde ich nach wie vor etwas anstrengend, aber ansonsten ist das ein gelungener Follow-up vom überraschend erfolglosen "Big Hoops".
****
Na endlich!!! Nach "Big Hoops" hat's nun doch endlich zu einem guten Song geklappt!
*****
Viel besser als 'Big Hoops' aber immer noch nicht im sehr guten Bereich. 'Nur' eine 4 von mir.

Edit: Sehr gut. Jetzt eine 5.
Zuletzt editiert: 20.07.2012 21:19
****
War mal grosser Fan von Ihr,aber in letzter Zeit überzeugt Sie mich überhaupt nicht mehr.Immerhin etwas besser
als das fürchterliche Big Hoops.
*****
Wow, schon lange nicht mehr so eine fesselnde Nummer gehört. Natürlich wie oben ist das um Längen besser als ihre Glocken und es macht sogar Spass diesen Song anzuhören. 5+
*****
Sehr gut
****
So much better than Big Hoops, but I don't think this is going to do very much around the world sadly.
*****
Sehr interessantes Stück, Lichtjahre besser als Big Hoops, der Beat ist auch sehr speziell, sehr gut! Knappe 5*
******
Sehr starker Song, SOLLTE eigentlich ein Hit werden, aber wenn ich mir die Charts von heute so anschaue.....

5*

edit: Mittlerweile erhöhe ich gerne auf die Höchstnote. Genial!

-6*
Zuletzt editiert: 19.09.2012 10:34
*****
Huch, Nelly Furtado macht jetzt doch wieder Musik? Ich hatte ja eigentlich gedacht, dass sie sich jetzt auf weitere Abartigkeiten Marke "Big Hoops" konzentriert, aber so ist es mir natürlich wesentlich lieber. Starker, musikalisch sogar relativ vielseitiger Titel, bei dem ich aber hinsichtlich Hitchancen doch etwas skeptisch bin. Ich weiß nicht, ob die breite Masse hiermit wirklich etwas anfangen kann, so wahnsinnig eingängig finde ich den Song nämlich nicht.

Solide 5 trotzdem, die Musik ist gut.
*****
Hatte eine Lange "Nelly"-Pause, macht wieder richtig Fun mit ihr.
*
Is this really the best track on the album? Because it's quite shit. There is a decent melody somewhere, but the production is simply horrible. At least Big Hoops had a decent beat.
***
nach dem riesenflop von big boops


nun die zweite single aus dem kommenden album und dieses wurde wieder verschoben

sehr unspektakulär 0815


wird vermutlich ein noch grösserer Flop


im video sieht man sie unter anderem als ofra haza verschnitt
****
Deutlich besser als das unsägliche "Big Hoops". Auch hier ist zwar der Beat etwas zu dominant, davon abgesehen ist das aber ein ziemlich gelungener Popsong mit schönem Synthieteppich. Klare 4*.
******
toll
***
Schwach
***
It's alright.
******
Not quite as good as Big Hoops; but still fantastic.
*****
Gut! Sicher viel besser als "Big Hoops"!
***
was ist mit ihrer stimme los? war die früher auch schon so quäkig oder fällt einem das erst jetzt nach längerer abstinenz auf? O.o *ansonsten doch recht solide*
***
Kommt nie und nimmer an die "Loose"-Sachen heran, ist mir zu chaotisch und zu wenig melodiös!
****
Solide Qualität nach merkwürdigem Tiefpunkt mit der Vorgängersingle.
****
War echt nicht schwierig, es nach der Hoops-Single hiermit wieder etwas besser zu machen. Aber immer noch weit von 'Bird'- oder 'Try'-Zeiten entfernt.
***
Better than Big Hoops, but seems a bit trashy. Her vocals aren't as good as they used to be
Zuletzt editiert: 10.08.2012 05:00
*****
besser als die vorgänger single
***
akzeptabler song
***
Na ja, kann man sich anhören, obwohl die Beats ziemlich deutlich bei Kraftwerk geklaut wurden. Nachdem sich vor langer Zeit sämtliche Hip-Hop-Größen bei Kraftwerk bedient haben, dachte ich, dass wir das überstanden hätten, aber es wohl wieder genug Zeit vergangen - kann man also wieder machen kann.
****
Nun die ältere Generation wird sich sicher an den Song "Message In The Bottle" von C.O.D erinnern, wenn sie "Spirit Indestructible" hören. Diese Melodie begleitet nämlich "Nelly Furtado's" stimmchen.

@Rabbit 70: Die Beats sind für die Formation "Kraftwerk" allerdings dann doch zu hart. :-)

Edit:
Für mich ist diese Single zu weit oben eingestiegen.
Vielleicht werden wir aber dadurch mal wieder das Original aus 1983 von "C.O.D" hören.
Zuletzt editiert: 15.08.2012 21:44
*****
...spannender Track
**
Ich mag ihre grelle Stimme nicht und finde diesen Song vollkommen misslungen - sowas tut mir einfach nur weh.

Edit: ich muss noch tiefer gehen - das ist schlicht nicht zum aushalten!
Zuletzt editiert: 17.08.2012 13:55
***
der klassik ELECTRO-GROOVE EINE 4. sonst ist der titel ein zusammengeschusterter weder fisch noch vogel. 3plus!
***
...eingenwilliger Song - ist das neu oder habe ich es bis anhin nicht bemerkt (?), dass Nelly so grauenvoll 'näselt' ?...-4
***
Zwar besser als der unterirdische Vorgänger Big Hoops, phasenweise aber mit ziemlichem Nervpotential, 3+…
****
Guter Track - verspielt, gut produziert im Sound, lediglich der Gesang wird etwas "verdrängt" und die Melodie ist nicht ganz so bombig.

Ich finde Furtado macht das richtig. Den Megaerfolg hatte sie schon, jetzt experimentiert sie etwas herum, passt.

Das beste bei dem Song hier ist der Beat. 4,5* abgerundet.
*****
Wiedereinmal eine gelungene neue Platte von ihr.
****
Besser als Big Hoops, aber sie hatte viel besseres!
***
...bei diesem Song klingt ihre Stimme phasenweise schlimmer als ein Winkelschleifer...
*
nelly go away!
***
Sie war früher deutlich besser. Für mich keine 4 mehr. Schlimm, dass jetzt auch vermehrt Stars von Rang und Namen beginnen, vermehrt solchen Murks zu veröffentlichen. Die Tatsache, dass "Big Hoops" noch schlechter war, ist dann auch kein Trost.
*
Ich musste 2mal hinschauen ob der guten Bewertung. Ich ertrage diesen Song keine 5 Sekunden. Abartig schlechter und vorallem nerviger Gesang! (Wenn man diesem Geschreie überhaupt noch Gesang sagen kann)
Selbst eine Katze die im sterben liegt bekäme das noch erträglicher hin.
Pfui teufel das sowas im Radio überhaupt gespielt werden darf.
*****
Ich mag den Song. Zugegeben - Nellys Stimme klingt irgendwie recht quäkig. Macht mir in deisem Fall aber nix aus.
Zuletzt editiert: 15.04.2013 07:09
***
Gibt mir überhaupt nichts. Am nervigsten ist die letzte Minute wo sie nur mehr irgendwelche suspekten Geräusche von sich gibt.

Mit einer 3 noch gut bedient.
***
it's nothing original or remarkable, but still not bad
****
Insgesamt nicht schlecht. Man nimmt einen Freestyle-Beat und singt einen eingängigen Refrain. Der Aufbau vom Lied hätte besser sein können. Besonders ab Mitte des Liedes wird das Lied leicht abenteuerlich.
Zuletzt editiert: 15.09.2012 18:34
******
Buenisimo single
*****
gefällt mir sehr gut
******
Richtig cool!
**
Gute Stimme, hatte schon viel bessere Songs.
*
Übelste Stampf- und Quäk-Musik.
**
Sehr mühsm anzuhören mit dieser sehr nasalen Stimme.
****
Katastrophale Entscheidung diese Single als Albumunterstützung zu releasen.

Das Album stieg lediglich auf # 79 in den USA ein. Traurig, denn Nelly Furtado war mal eine ganz ganz große im Geschäft.

Das Spanische Album hat alles zerstört.
***
It's okay.
**
...weniger...
****
Guter Song, doch mir scheint Nelly's Tage im Geschät sind gezählt. Schade, sie ist mir sympathisch.
****
ok
*****
schönes Lied!
***
I liked it for a little bit there but lack of exposure really hurt it's growing protential.

Peaked at #67 on my personal chart.
****
ganz nett
******
Spirit Indestructible.. hmmmm was soll man dazu sagen.. halt Nelly Furtado. Aber was für eine.. einfach genial dieser Song, hatte auch mal wieder viiiiiel zu wenig Erfolg! :( Für mich klare 6* weil sie mit der Musik spielt, sie ist eine so gute Musikerin das sie schnell ein Album her zaubern kann und es einfach höchstes Niveau ist! Klasse Song, besser als Big Hoops, aber nicht viel! :) Klare 6*
**
überproduziert
**
Die Drums sind mal mega aufdringlich. Empfinde ich auch als überproduziert.
***
wenig überzeugend
****
Ganz passabel, aber ihre Stimme ist in diesem Song doch etwas gewöhnungsbedürftig.
**
Fürchterlich überpitchtes Gequäke und ein Beat, der sich in etwa anhört, als hätten ein paar Kinder ihren neuen Synthi ausprobiert. Absolut, absolut schrecklich!
*****
5+ für die Qualität.
Zuletzt editiert: 06.06.2015 13:47
*****
Nelly mochte ich schon immer. Entweder man liebt oder hasst diesen Song, habe mich für ersteres entschieden. Mir gefällt nur nicht ihr Quäkiger Gesangsstil.
******
Eine wie ich finde sehr starke Single von Nelly Furtado. Schöner ruhiger Anfang und dann ein klasse Tempowechsel. Ich finde auch den Text, welcher dieses "Du-kannst-es-schaffen-"Gefühl gut transportiert sehr gut. Der kraftvolle Song vermittelt dieses Feeling sehr gut.
Zuletzt editiert: 21.06.2015 17:15
*****
Eine starke Single war das damals, die aber leider gefloppt ist...Nelly war mir schon immer sehr sympathisch und gehörte schon immer zu einer meiner Lieblingskünstlern!

Ich bin gespannt ob sie tatsächlich dieses Jahr ihr Comeback feiert! Ich wäre unglaublich froh darüber!!
******
Sehr Gut .
******
Ausgezeichnet!!
****

Ganz ok.
Kommentar hinzufügen und bewerten

Copyright © 2017 Hung Medien. Design © 2003-2017 eMedia Jungen. Alle Rechte vorbehalten. Impressum
Page was generated in: 0.22 seconds