LOGIN
  SUCHE
  

DEUTSCHE CHARTS 
AIRPLAY CHARTS 
SUCHE 
REVIEWS 
EUROV. SONG CONTEST 
MUSIC DIRECTORY 
NEUESTE REVIEWS
 
FORUM
Geschichte der Single Charts Deutsch...
Suche Film, Teil 2
Suche 7" Single Falco - Nur Mit Dir ...
Suche Musikvideo, Teil 4
Billboard ab 1942 online!
40 letzte Themen

 
CHAT
Momentan niemand im Chat.
Bitte logge Dich ein oder melde Dich als neuen User an für den Chat!

 
675 Besucher und 8 Member online
Members: fkvdmark, heavencan, HeNK!, lifetec1, Mark1984, rudidj, staetz, Windfee

HOMEFORUMKONTAKT

NELLY FURTADO - PIPE DREAMS (SONG)


Cover


AUF FOLGENDEN TONTRÄGERN VERFÜGBAR
VersionLängeTitelLabel
Nummer
Format
Medium
Datum
4:23The RideNelstar
NSM 002-4
Album
CD
31.03.2017
MUSIC DIRECTORY
Nelly FurtadoNelly Furtado: Discographie / Fan werden
Konzertbericht Eishalle Deutweg 02.03.2007
Offizielle Seite
SONGS VON NELLY FURTADO
Afraid (Nelly Furtado feat. Attitude)
All Good Things (Come To An End) (Nelly Furtado feat. Rea Garvey)
All Good Things (Come To An End) (Nelly Furtado feat. Zero Assoluto)
All Good Things (Come To An End)
Appena prima di partire (Nelly Furtado feat. Zero Assoluto)
Baby Girl
Bajo otra luz (Nelly Furtado con Julieta Venegas y La Mala Rodriguez)
Be OK (Nelly Furtado feat. Dylan Murray)
Behind Your Back
Believers (Arab Spring)
Big Hoops (Bigger The Better)
Broken Strings (James Morrison feat. Nelly Furtado)
Bucket List
Build You Up
Can You Get Heaven
Carnival Games
Childhood Dreams
Ching Ching (Ms. Jade feat. Timbaland & Nelly Furtado)
Circles
Cold Hard Truth
Como lluvia (Nelly Furtado con Juan Luis Guerra)
Corcovado - Quiet Nights Of Quiet Stars (Andrea Bocelli with Nelly Furtado)
Crazy
Crocodile Rock (Nelly Furtado feat. Elton John)
Crowd Control (Nelly Furtado & Justin Timberlake)
Dar
Daydream Believer (Anne Murray feat. Nelly Furtado)
Do It
Do It (Nelly Furtado feat. Missy Elliott)
Don't Leave Me
En las manos de Dios
End Game
End Of The World
Enemy
Espiritu invencible
Explode
Fantasmas
Feel So Close
Feliz cumpleaños
Flatline
Força
Fotografía (Juanes feat. Nelly Furtado)
Fresh Off The Boat
Fuerte (Nelly Furtado con Concha Buika)
Girlfriend In This City
Give It To Me (Timbaland feat. Nelly Furtado & Justin Timberlake)
Glow
Headphones (Nelly feat. Nelly Furtado)
Hey, Man!
High Life (Nelly Furtado feat. Ace Primo)
Hold Up
Hot-N-Fun (N.E.R.D. feat. Nelly Furtado)
I Am
I Feel You (Nelly Furtado feat. Esthero)
I Will Make U Cry
I'm Like A Bird
In God's Hands (Nelly Furtado feat. Keith Urban)
In God's Hands
Is Anybody Out There? (K'Naan feat. Nelly Furtado)
Island Of Wonder (Nelly Furtado feat. Caetano Veloso)
Islands Of Me
Jump (Flo Rida feat. Nelly Furtado)
Legend
Let My Hair Down
Live
Lo bueno siempre tiene un final
Magic
Mama Knows (Game feat. Nelly Furtado)
Maneater
Manos al aire
Más
Mi plan (Nelly Furtado con Alex Cuba)
Miracles
Morning After Dark (Timbaland feat. Nelly Furtado & SoShy)
My Love Grows Deeper
Night Is Young
No hay igual (Nelly Furtado feat. Calle 13)
No hay igual
Onde estás
One-Trick Pony
Palaces
Paris Sun
Parking Lot
Party
Phoenix
Picture Perfect
Pipe Dreams
Powerless (Say What You Want) (Nelly Furtado feat. Juanes)
Powerless (Say What You Want)
Promiscuous (Nelly Furtado feat. Timbaland)
Quando, quando, quando (Michael Bublé with Nelly Furtado)
Red Balloons
Right Road
Runaway
Sacrifice (The Roots feat. Nelly Furtado)
Saturdays
Save The Last Dance For Me
Say It Right
Scared Of You
Shit On The Radio (Remember The Days)
Showtime
Silencio (Nelly Furtado con Josh Groban)
Sin tí (Tommy Torres feat. Nelly Furtado)
Somebody To Love
Something (Nelly Furtado feat. Nas)
Spirit Indestructible
Stars
Sticks And Stones
Sueños (Nelly Furtado con Alejandro Fernandez)
Suficiente tiempo
Tap Dancing
Te busque (Nelly Furtado feat. Juanes)
Te busque (español) (Nelly Furtado feat. Juanes)
The Grass Is Green
The Harder They Come (Paul Oakenfold feat. Nelly Furtado)
The Most Beautiful Thing (Nelly Furtado feat. Sara Tavares)
Thin Line (Jurassic 5 feat. Nelly Furtado)
Thoughts (Nelly Furtado feat. The Kenyan Boys Choir)
Try
Trynna Finda Way
Turn Off The Light
Undercover
Vacación
Wait For You
Waiting For The Night
Well, Well
What I Wanted
Who Wants To Be Alone (Tiësto feat. Nelly Furtado)
Win Or Lose (Appena prima di partire) (Zero Assoluto feat. Nelly Furtado)
ALBEN VON NELLY FURTADO
Folklore
Loose
Loose - The Concert
Mi plan
Mi Plan - Remixes
The Best Of Nelly Furtado
The Ride
The Spirit Indestructible
Whoa, Nelly!
Whoa, Nelly! / Folklore
DVDS VON NELLY FURTADO
Loose - The Concert
 
REVIEWS
Durchschnittliche Bewertung: 4.52 (Reviews: 21)
Nur die deutschen und englischen Reviews werden angezeigt: Alle anzeigen
*****
Es baut sich langsam auf, bleibt verhalten, poppige Drums, Nelly singt sanft ... es ist einfach sexy ... mit leichten Prince-Spuren ...

Ähnlich gut wie Carly Rae Jepsen's All That ... sexy ... sell me no pipe dreams ... this is real!
*****
Ich bin eingefleischter Hard-Core Nelly Furtado Fan.Von all ihren neuen veröffentlichten Songs(Hadron Collider,Behind Your Back,Islands Of Me,Feel So Close,Too Good) ist Pipe Dreams aktuell für mich der sperrigste.Für mich ist es ein langsamer,mystischer recht schöner Song.Positiv hervorzuheben ist ebenfalls dass es 0,00% kommerziell ist.Edit:Okay dank mehrmaligen Hören gefällt mir der Song immer besser.Zu gute halten muss ich dem Song auch dass er sehr entspannend und atmospärisch dicht ist.Ich erhöhe mal vorsichtig auf die 5.Der veröffentlichte Videoclip dazu,tut sein übriges.Leicht verstörend und etwas bizarr,hat man wohl von der Machart etwas bei Lana Del Rey abgeschaut,was dass Visuelle angeht.Erneut rechne ich es ihr hoch an,erneut ihr eigenes Ding zu machen,was die ganzen anderen Vorabsongs bereits bestätigten.Bisher gefällt mir die neue Nelly Furtado sehr gut.Ich freue mich schon rießig auf dass neue Album The Ride.PS:Wer nach über 10 Jahren immer noch der Loose-Nelly hinterher trauert,kann dies weiterhin tun.Wie schon bei TSI von 2012 geht die Künstlerin weiterhin ihre eigenen Wege.Ohne sich selbst,oder andere schlechte Trends zu kopieren.
Zuletzt editiert: 21.12.2016 13:08
*****
Schade, dass Nelly Furtado nicht dafür kommerziell belohnt wird, sich nicht den erstbesten Trends anzuhängen. Der Song hier ist sperrig, speziell, aber gesamtstrukturell auch durchaus interessant. Da bin ich gerne bereit, ihn weiter für mich zu entdecken.

Knappe 5.
*****
kann mich da Chartsfohlen nur anschliessen
*****
Guter Song!
****
Ganz ordentlich. So berauschend finde ich das Lied aber nicht. Da gefielen mir einige ältere Songs von ihr wesentlich besser.
****
Dramaturgisch mag der Song in Ordnung gehen: Da gibt es eine kontinuierliche Steigerung bis hin zum Schluss. Aber ansonsten...
Kaum etwas, das mich irgendwie begeistern könnte. "Pipe dreams" kann als "Hirngespinst", als "Luftschloss" übersetzt werden. Mag sein, dass der Text keinen Bodenkontakt mehr bekommt, dass der Song im "frommen Wünschen" kleben bleibt. Aber herausreißen vermag er einen auch wirklich nicht...
Ich mag Nelly Furtado auch sehr, aber das ist für mich keiner ihrer besseren Songs.
***

Ich mag Nelly auch sehr, aber dieser Song ist mir dann doch ein wenig langweilig und monoton. Er hat zwar was süsses an sich, aber immer auf dem gleichen Level...und für dass es immer wieder das selbe ist, ist der Song doch viel zu lang.
Auch das dazu gehörige Video ist nicht der Hit.
Schade......
****
Schade, ich mochte die Nelly Furtado vom Anfang der Karriere deutlich besser. Das hier ist mir schlicht zu dröge, auch wenn der Song nach mehrmaligem Hören durchaus eine gewisse hypnotische Wirkung zu entfalten mag. Knappe 4.
*****
Nelly glaubt nicht an Luftschlösser, dafür mögen wir ihre Musik.
******
Sehr Gut
***
Typischer Formatradio-Sound, aber vom unschönen Wort "Mulefuz" noch eine gute Ecke entfernt. Wenngleich nichts, was mich ernsthaft anspräche.
****
I quite like this. It has a nice sound.
*****
Ein verträumter Song, in den man sich so richtig schön reinfallen lassen und mit geschlossenen Augen lauschen kann. Ich komme da irgendwie in eine Sonnenuntergangsstimmung.
****
...wirkt auf mich sehr schleppend - die Orgelmelodie ist ganz fein, Nellys Gesang lässt sich auch hören - läuft bei mir unter "nett"...
****
sehr chilliger, interessanter und schöner neuer song! interessant vom aufbau/ produktion her. mir gefällt die entwickling sehr gut, vor allem die orgel in der zweiten hälfte! 4++
****
Eine musikalische Überraschung, vor allem im Vergleich zu Nelly's früheren Werken. Ein solider Song. 4*
*****
Vielelicht nichts für die Charts, aber ich finde die Nummer schön! Klingt als ob Martika ein Lied singt, das Prince für sie geschrieben hat!
Kommentar hinzufügen und bewerten

Copyright © 2017 Hung Medien. Design © 2003-2017 eMedia Jungen. Alle Rechte vorbehalten. Impressum
Page was generated in: 0.34 seconds