LOGIN
  SUCHE
  

DEUTSCHE CHARTS 
AIRPLAY CHARTS 
SUCHE 
REVIEWS 
EUROV. SONG CONTEST 
MUSIC DIRECTORY 
NEUESTE REVIEWS
 
FORUM
Song Ende 80er Anfang 90er gesucht..
techno lied gesucht (teil 2)
Ahnliches lied gesucht wie pull up v...
Guruu Josh Project - Infinity (Italo...
Spanischer Hip Hop/Rap
40 letzte Themen

 
CHAT
Momentan niemand im Chat.
Bitte logge Dich ein oder melde Dich als neuen User an für den Chat!

 
1171 Besucher und 7 Member online
Members: amberjillurne, chri8topher, Clinton, entorresokath, felice10, lvitielloshawn, Trekker

HOMEFORUMKONTAKT

MILKY CHANCE - STOLEN DANCE (SONG)


CD-Single
Lichtdicht 896.A.002.124



Digital
Neon - (au)



Cover

TRACKS
11.11.2013
Promo - CD-Single Lichtdicht - (PIAS)
1. Stolen Dance (Radio Edit)
3:25
2. Stolen Dance (Album Version)
5:15
   
13.12.2013
CD-Maxi Lichtdicht 39118983 (PIAS) / EAN 5414939645426
   
13.12.2013
CD-Single Lichtdicht 896.A.002.124 (PIAS) / EAN 5414939645426
1. Stolen Dance (Radio Edit)
3:25
2. Stolen Dance (Album Version)
5:16
   
11.04.2014
Digital Neon - (UMG) [au]
1. Stolen Dance (Radio Edit)
3:24
   

AUF FOLGENDEN TONTRÄGERN VERFÜGBAR
VersionLängeTitelLabel
Nummer
Format
Medium
Datum
3:22egoFM 2Sony
88765 43444 2
Compilation
CD
18.10.2013
5:15SadnecessaryLichtdicht
RTD 391.1898.2 / 896.A001.022
Album
CD
18.10.2013
Radio Edit3:25Stolen Dance [Promo]Lichtdicht
-
Single
CD-Single
11.11.2013
Album Version5:15Stolen Dance [Promo]Lichtdicht
-
Single
CD-Single
11.11.2013
5:10Bravo - The Hits 2013Polystar
060075346093 (1)
Compilation
CD
15.11.2013
5:10Die ultimative Chartshow - Die erfolgreichsten Hits 2013Polystar
0600753459584
Compilation
CD
29.11.2013
5:10The Dome Vol. 68Polystar
06007 5346432
Compilation
CD
06.12.2013
Radio Edit3:25Stolen DanceLichtdicht
896.A.002.124
Single
CD-Single
13.12.2013
Album Version5:16Stolen DanceLichtdicht
896.A.002.124
Single
CD-Single
13.12.2013
5:04Ö3 Greatest Hits Vol. 64Ariola
88765 43720 2
Compilation
CD
24.01.2014
5:12Best Of 2014 - FrühlingshitsPolystar
060075350748 (3)
Compilation
CD
14.03.2014
5:10BR Bayern 3 - Matuschkes Lieblinge - Die etwas anderen Radio-Hits Vol. 3Sony
88765 43497 2
Compilation
CD
14.03.2014
5:05De Maxx - Long Player 29La Musique Fait La Force / N.E.W.S.
LMFLF222CD / NE9.A222.023
Compilation
CD
17.03.2014
3:22vtmKzoom Hits 2014 Vol.1Universal
5351184
Compilation
CD
31.03.2014
3:22MNM Big Hits 2014 Vol. 1Sony
88843051702
Compilation
CD
31.03.2014
3:22Hit Connection 2014.1Sony
88843051692
Compilation
CD
31.03.2014
5:11Megahits 2014 - Die ZweitePolystar
06007 5350791 9
Compilation
CD
04.04.2014
Radio Edit3:24Stolen DanceNeon
-
Single
Digital
11.04.2014
5:11About: Berlin Vol: 6Polystar
06007 5350835 (0)
Compilation
CD
11.04.2014
5:07Contact Dance Hits & Classics 2014.1541 / N.E.W.S.
541344CD / N01.A344.023
Compilation
CD
14.04.2014
3:24De Afrekening 56Sony
88843059752
Compilation
CD
14.04.2014
3:23NRJ Extravadance 2014UMSM
535 094 9
Compilation
CD
18.04.2014
3:22NRJ Spring Hits 2014Smart
88843061922
Compilation
CD
28.04.2014
3:21Dance Hitlist 2014.02541 / N.E.W.S.
541358CD
Compilation
CD
05.05.2014
3:22Life Is Music 2014.1Warner
2564631746
Compilation
CD
09.05.2014
3:23NRJ Hit List 2014UMSM
5351619
Compilation
CD
02.06.2014
3:00DH Radio Summer Party 2014 [Mixed & Selected by Benoit de Neco]541 / N.E.W.S.
541367CD / N01.A067.020
Compilation
CD
06.06.2014
Radio Edit3:22So Fresh: The Hits Of Winter 2014Universal
5352685
Compilation
CD
13.06.2014
3:21Beach Party 2014 [WA]Universal
5352265
Compilation
CD
16.06.2014
3:22NRJ Summer Hits Only 2014 [Édition limitée Collector]Warner
505419623085
Compilation
CD
20.06.2014
3:22NRJ Summer Hits Only 2014Warner
505419623065
Compilation
CD
23.06.2014
3:24Hitzone 70Sony
8884306332
Compilation
CD
30.06.2014
3:24Kontor - Summer Jam 2014Kontor
1064271KON
Compilation
CD
01.08.2014
FlicFlac Remix3:27This Is HousePolystar
06007 5353028 3
Compilation
CD
08.08.2014
3:21NRJ Extravadance 2014 - Summer EditionUMSM
535 340 5
Compilation
CD
11.08.2014
Radio Edit3:24NOW 2014 - Volume 2Universal
5353274
Compilation
CD
22.08.2014
FlicFlac Mix Radio Edit3:30Deep House [BE]Universal
535.455-8
Compilation
CD
22.09.2014
2014 Club Edit FlicFlac Mix6:03Fun Remix Club 2014 Volume 3Smart
88875006732
Compilation
CD
29.09.2014
Radio Edit3:24Now Fitness 2014Universal
5354986
Compilation
CD
03.10.2014
Radio Edit3:21Kronehit 18Universal
535667 8
Compilation
CD
07.11.2014
3:22Kidz RTL - Best Of 2014Universal
5356093
Compilation
CD
17.11.2014
3:22vtmKzoom - Best Of 2014Universal
5356087
Compilation
CD
17.11.2014
FlicFlac Edit3:33Club Sounds - Best Of 2014Sony
88843 01162 2
Compilation
CD
21.11.2014
3:21Ultratop Hit Connection - Best Of 2014Universal
5356223
Compilation
CD
21.11.2014
2014 Club Edit FlicFlac Mix5:03Deep House HitsTBA
8082-2
Compilation
CD
21.11.2014
3:22Maximum Hit Music - Best Of 2014Universal
535.622-1
Compilation
CD
21.11.2014
Radio Edit3:24So Fresh: The Hits Of Summer 2015 [+ The Best Of 2014]Universal
5357246
Compilation
CD
28.11.2014
3:22Triple J Hottest 100: Volume 22ABC
5358353
Compilation
CD
27.02.2015
3:2240 tubes 2015 vol. 2Warner
505419656725
Compilation
CD
17.04.2015
3:21Tropical HouseUniversal
536.251-8
Compilation
CD
10.07.2015
3:23Acoustic Hour - We Are IndependentWarner
5054196-7781-2-5
Compilation
CD
04.09.2015
5:10VivaCité - Viva For Life Vol. 3Universal
5365809
Compilation
CD
20.11.2015
3:31Het beste uit de MNM 1000 [2015]Universal
536.558-0
Compilation
CD
27.11.2015
MUSIC DIRECTORY
Milky ChanceMilky Chance: Discographie / Fan werden
SONGS VON MILKY CHANCE
Becoming
Cocoon
Down By The River
Fairytale
Feathery
Flashed Junk Mind
Indigo
Loveland
Roxanne (AnnenMayKantereit & Milky Chance)
Running
Sadnecessary
Stolen Dance
Stunner
Sweet Sun
ALBEN VON MILKY CHANCE
Sadnecessary
 
REVIEWS
Durchschnittliche Bewertung: 3.4 (Reviews: 156)
Nur die deutschen und englischen Reviews werden angezeigt: Alle anzeigen
***
erinnert mich zu sehr an Jack Johnson und den kann ich gar nicht ausstehen - 2.75…
Zuletzt editiert: 16.08.2013 22:43
***
Seine Stimme zieht für mich den Song von ner möglichen 4* auf ne gute 3* runter.
****
Hat was, gefällige Gitarrennummer. Gesanglich erinnert mich das ein wenig zu stark an "Hey There Delilah", trotzdem mag ich den Song gerne noch öfter hören.

Gute 4.
***
Der Titel hat starke Phasen, aber den überwiegenden Teil und die Stimme finde ich zum Weglaufen.
Zuletzt editiert: 23.08.2013 21:47
***
Mehr als eine drei für das dahinplätschern ist nicht möglich. Es langweilt sehr.
***
mich erinnert der song vom grundkonzept sehr stark an wankelmuts remix von one day / reckoning song....starker gesang und simple melodie/beats. geht gut ins ohr, wird allerdings sicher wieder ne eintagsfliege.
****
Kann man nur in homöopathischen Dosen genießen

Edit: Zu den nöligen Strophen ein sehr eingängiger Chorus - somit verdienter Erfolg.
Zuletzt editiert: 02.11.2014 12:46
**
...daswird nichtmal ne Eintagsfliege , sondern völlig an den Konsumenten vorbeigehen...gut so!

edit: Ich habe mich geirrt!
Zuletzt editiert: 03.11.2013 10:36
****
Ist doch in Ordnung.
*
neuer ekeltyp
*
Langweilig!
***
Ich höre da auch in erster Linie Wankelmut's Avidan-Remix heraus. Einfach ohne Avidans unmögliches Gejaule.
*
Ekelhaft...
****
mochte ich anfänglich auch eher nicht, da mich der typ, die art und weise auch an jack johnson und an die surfertypen erinnerte.
finde ich mittlerweile besser, da ein bisschen mehr schwung drin ist und der gesang/ stimme varianterreicher ist.
surfertypen nerven aber totzdem :-)
**
song mit hohem nerv faktor. 1x im jahr geht das. alle 6 monate auch noch. alle 3 monate per zufall mal am tv, da kann man umschalten. jeden monat 1x; da wird meine geduld auf die probe gestellt. wöchentlich geht gar nicht. täglich = lärmbelästigung... und dann hört man schweizer radio... und das ist körperverletzung und nötigung!!!! mit tendenz zum ohrenbluten
**
Nervig.
Zuletzt editiert: 14.08.2014 22:28
***
weniger gut
*****
...das hört sich wirklich lieblos und gelangweilt gesungen an...
...dieser "langweilig gesungene Ohrwurm" hat es geschafft, dass er einen* mehr erhält ;)...
Zuletzt editiert: 20.04.2014 11:39
*****
...knappe vier...

Unglaublich, doch dieser kleine fiese Song hat's mir nun doch angetan.
Zuletzt editiert: 17.04.2014 18:03
*
Ich habe durchgehalten und zu Ende gehört...
Das klingt richtig eklig!


Zuletzt editiert: 06.12.2013 21:09
***
bis auf den wahrlich schlechten Gesang absolut in Ordnung
**
irgendwie erinnert mich die Melodie an "One Day"...nunja, dies ist um welten schlechter...aber schrecklich ists auch wieder nicht...

edit: meine güte! Wiso ist das so ein Hit?! Bitte nicht Nr1...-.-''' peinlich! "One Day" ist um welten besser und hätte diese Aufmerksamkeit viel mehr verdient!!! runter...2*-
Zuletzt editiert: 26.11.2013 14:37
***
Genau, "One Day" kam mir auch gleich in den Sinn, wobei ich dieses besser fand. Bin doch überrascht dass das anscheinend ein grösserer Erfolg werden wird...
****
Die Jungs kommen aus Kassel. Die hätte ich eher in den USA verortet. Wieder was gelernt. Der Song ist okay, überraschend erfolgreich für meinen Geschmack.
**
Verstehe nicht wie sowas charten kann - knapp kein Nagel - sowas von öde.
******
und heute Platz 2 der dt. Single-Charts
Zuletzt editiert: 06.12.2013 12:34
****
Ziemlich langweiliges, massenkompatibles und unmotiviertes Geträllere. Da bleibt leider nicht wirklich viel davon hängen.

Edit: Es ist zwar tatsächlich recht langweilig, aber der Refrain ist ziemlich "catchy" und das verdient zumindest eine knappe 4.
Zuletzt editiert: 15.12.2013 15:05
*****
Total langweilig und die totale Nachmachung von Asaf Avidan, einfach mit schlechterer Stimme!! Kann nicht mehr als 2* geben, ich finds irgendwie schrecklich. Wie kann das auf Platz 5 der iTunes Charts sein! O.o

Edit: Okay... nun tatsächlich auf der 1! Ich bin geschockt! -.- Das ist doch grottenschlecht.. der kann ja nicht mal singen!!! O.o So schlecht dieses "Cover" von Asaf Avidan ist.. ich bin wirklich geschockt! Gehe runter auf einen Stern.. ist ja nicht zum aushalten!

Edit2: Okay, mittlerweile gefällt mir dieser Song sehr sehr gut. Am Anfang gefiel der mir gar nicht, aber mittlerweile höre ich den extrem gerne !!
Zuletzt editiert: 17.01.2014 13:41
****
Gepflegte Langeweile.
*****
von Musik habt ihr hier alle keine Ahnung... Das Stück und Milky Chance an sich ist die Entdeckung des Jahres!
*****
Groovt alles andere als schlecht, das muss man schon sagen.
****
Ungewöhnlich aber gut.
******
hit!
*
schrecklich....
****
...der Mainstream findet's wunderbar, but alle Anderen eher sonderbar 😉
***
Ist nicht schlecht, irgendwie aber auch total langweilig und ereignislos. Gibt mir irgendwie nicht viel!
*
Und jetzt die 1 bei iTunes.... ich glaub ich spinn
****
Das Lied ist faszinierend, denn es hört sich irgendwie "schief" an und dennoch so super angenehm.

Kann es nicht anders beschreiben. Sticht durch diese Machart positiv aus der Radiobeschallung hervor.
*
Die pifke können echt nichts selber!

Stolen wankelmut!

****
ist ganz ok, verleidet halt nach ein paar mal hören
***
I'm surprised by it's success because it's basically a One Day/Reckoning Song rehash. Not bad, but not really needed.
***
Wäre gar nicht mal übel, wenn da nicht die Passagen wären, wo er seine Stimme kräftiger einsetzt, da wird's schlimm. Von der Melodie und vom Gitarrenspiel her aber wirklich nicht schlecht. 3+
*****
Ist doch mal was anderes. Kratzige Stimme und auch die Gitarre kommt nicht schlecht. Reicht zurecht für eine vordere Chart-Platzierung.
*
"One Day" in schlecht... Typischer gehypter Pseudohipstersound, der zum Glück schnell wieder in Vergessenheit geraten sein wird.
Zuletzt editiert: 11.12.2013 23:11
***
Unteres Mittelmaß...
***
kinda catchy kinda shitty
******
bomben-song, trifft den nerv der zeit.
*****
Top Longplayer.. Top Single!
****
extremer ohrwurm zur zeit.. zu recht auf paltz eins..
***
und jetzt wundern sich die meisten über die chartplatzierung. dass ist doch egal. hitparadenfutter ist eh nichts gradioses. (zumindest heutzutage) was solls!!! knappe 3
Zuletzt editiert: 04.01.2014 22:22
*
EKELHAFT! Die schlimmste Nr. 1 des Jahres!
***
Minimalmusik, wie sie mir nicht gefällt. Kommt ziemlich eintönig und emotionslos daher, und dann dauert der Song auch noch über fünf Minuten. Es ist mir ein Rätsel, dass das so viel Erfolg hat.
**
Immer wieder verwunderlich was da so hoch kommt. Wenigstens Platz 1 in Deutschland blieb uns erspart! Danke!!!!
Zuletzt editiert: 06.01.2014 20:24
*****
Quite good.
Zuletzt editiert: 25.02.2015 07:37
****
I like it now.
Zuletzt editiert: 23.01.2014 01:10
***
ich halte den song für übertrieben "zeitgemäß" und kommerziell orientiert; bedeutet, dass ich den interpreten ihre leidenschaft zur musik nicht wirklich abkaufe.
nicht ganz schlecht, aber mehr eben auch nicht. knappe 3.
Zuletzt editiert: 08.12.2013 10:23
**
Singt und sieht so aus, als hätte er seit 72 Stunden nicht geschlafen. Nervt mich.
****
Der Titel kommt eigentlich viel zu spät für die Strandbars – verknüpft geschickt Folk und Lounge – und findet sich als idealer Begleiter für ein Glas Rotwein …
****
Der Refrain reißt den Song raus, denn die Strophen sind unglaublich zähen Geplätscher mit gelangweiltem, gezwungen lässigen Gesang.
Aber eben der Refrain, der kann doch was, und der Beat ist auch nicht schlecht.
******
Hätte für mich ganz klar auch die Nummer eins in Deutschland verdient!

@rulez Nee, haben die hier auch nicht!
Zuletzt editiert: 13.12.2013 15:06
****
I don't mind being late to the party because it's one heck of a party. The sheer joy of the riffs is enhanced through multiple listens, and it makes for a very intimate sound. 4.5
Zuletzt editiert: 04.05.2014 14:49
*
ich finds scheisse und schwul
Zuletzt editiert: 06.03.2014 10:11
****
knappe 4
*****
Gefällt mir immer besser!
Zuletzt editiert: 23.02.2014 17:50
******
Ich find die Nummer sehr geil!
****
ganz nette und entspannte Nummer von der Band aus der unterschätzten Stadt Kassel ;-)
**
Der Typ singt schrecklich. Das Lied isch schrecklich und noch dazu langweilig. Der Typ schaut schrecklich aus. Was hat sowasch in der Hitparade und sogar in den Top 10 zu suchen?
**
Poor!
*****
Ist doch klasse.
Dass es zwei deutsche sind, sollte man nicht glauben.
**
Nicht viel mehr als ödes Gelaber
**
immer wieder seltsam welch ein Schrott auf Platz 1 der Charts landet...
******
ich kriege NIE genug von diesem Song! Tanzen tanzen tanzen :D :D Danke für den Platz 1 zu Jahresende Milky Chance!
***
solala, nichts gesonderes
**
Nein danke
*
Da muss ich jedes mal wegschalten. Gefällt nicht!
******
Der allerheilige Musicfreaky irrt hier. Aber man kann es ihm verzeihen, hat er doch sonst einen astreinen Geschmack! :D
*****
Der Refrain gefällt mir gut und rundet die Note auf die 5 auf!
***
I really want to like it but I can't help but agree with Chemmical, totally a "One Day/Reckoning Song" ripoff. I've liked other songs I've heard from them though.
**
Not very good.
***
Platzier ich gekonnt im Mittelfeld. Melodie noch einigermassen ok, ebenso Stimme. Aber zusammen und dann noch auf über 5 min. gezogen, wird der Track dann doch rasch langweilig!
*
Schrott
*****
A very rare case of a song that just immediately hooked me on one listen, made especially strange as it was with no expectations of bias whatever. It's endured beyond that too, because there's more to this than initially meets the ear buried in the mix. It's been a very nice surprise for me.
****
anständige .. eingängigen der Tat!
***
Da gefällt mir nur die Stimme, ansonsten nicht mein Geschmack.
***
Eher nicht.. Ein pseudocooles Lied, dessen Erfolg mich erstaunt.
****
Hat so was jammerartiges wie letztes Jahr Asaf Avidan. Netter eingängiger Song, bei dem ich merke, wieso das ein Hit war, der mit selber aber dennoch nur mittelmässig gefällt. Solide 4.
****
Shouldn't talk about it...
shouldn't talk about it...
*****
Gefällt mir nach wie vor sehr gut.
*****
Quite cool.

Don't they look like the modern German Simon & Garfunkel? :P
Zuletzt editiert: 02.06.2014 16:43
**
nicht so meins
*****
gefällt mir sehr gut
**
Ich kann nicht nachvollziehen, weshalb der Song so gute Chartplatzierungen erreicht hat. Klingt meiner Meinung nach einem Remake von One Day. Scheint wohl ein One-Hit-Wonder zu werden...
*****
Sehr schöner Indie-Pop.
**
really just sounds like a run-of-the-mill guitar song. quite dull.
****
carina... ma sembra manchi qualcosa che dia brio. Cmq buona.
****
The attraction to this was quite instant for me. I think the disjointed nature of it pulled me in a bit, and made it a more wonderful experience after all the over-produced pop music I've been listening to recently.

4.25*.
******
Love it. Amazing song, the guitars are just perfect. Great that they got a big hit out of it also!
Zuletzt editiert: 28.09.2014 03:31
*****
War verblüfft, wie ich diesen Song zum ersten Mal im Radio gehört habe! Verbinde die Banjo-Melodie mit schweißgebadeten Sommernächten, Whiskey und Kartenspiel :-) 5+
***
Hated this at first, but I guess it can't be too bad. However I hope this isn't #1 in the hottest 100.
****
This is a slow grower for me. The low singing would be why this was off my radar for a while. Good now, but not outstanding. The boogie is back?! 3.7*
***
It's like one of those alternative songs that I hated at first. It's growing on me but I don't think it will stick with me.
**
Überhaupt nicht meins! das ding nervt mich.
Geschmackssache...
*****
Awesome. Very mellow and a breath of fresh air for the charts.
Will be very happy if this hits #1.
**
Boring effort. I don't see why this has become such a big hit.
*
I honestly don't understand the interest in and/or appeal of this song.
Zuletzt editiert: 18.06.2014 09:36
***
Nou, saai kan ik het niet noemen, want de instrumentals zijn besy catchy, maar dat ik niet uitkom op een voldoende komt allemaal doordat Milky Chance het zo zeikerig en ongemotiveerd heeft ingezongen. Het klinkt veel leuker als mijn opa het zou hebben ingezongen!
**
schwach
**
Langweiliges Geseier halt
*
1 star
**
Der Song ist der Inbegriff von Langweile und Lustlosigkeit... fürchterlich!
****
Nice catchy song.
***
Mochte ich anfangs, inzwischen nicht mehr.
******
I am a fan to this.
Solid track.
*
bin mit analdo einverstanden :-) nur bin ich mit der Bewertung tiefer, hahaha :-D
**
Heute ist es offenbar für jeden möglich, einen Nr. 1-Hit zu landen, auch wenn keine Stimme und kein guter Song vorhanden sind. Dieses Liedchen ist nur zugedröhnt zu ertragen und wird in einem Jahr - völlig zu recht! - gänzlich vergessen sein.
*
Seine Stimme mag ich überhaupt nicht, die Melodie ist einfach nur langweilig und das wird im Radio immer noch rauf und runter gespielt?!
***
Not bad.
Zuletzt editiert: 19.10.2014 02:18
*****
Tolle Stimme und ein super Rhythmus!
***
Sind die Jungs nicht ein bisschen überbewertet?
Bei dem Song schwanke ich immer ob er mir nun gefällt oder nicht...
Die Nachfolgesingles tönen auch ziemlich ähnlich und einfallslos.
***
Ich finde den Song eher mittelmäßig.

CDN: #7, 2014
USA: #39, 2014
******
Als ehemaliger Klassenlehrer des talentierten jungen Clemens Rehbein bin ich natürlich begeistert über seinen Welterfolg, den er mit dieser Single erzielte. Ich gebe zu, dass ich mich - zumal als Englischlehrer - anfangs etwas schwer mit seinen Songs tat. Inzwischen muss aber deutlich anerkennen, dass er ein Großer geworden ist, der seinen Weg auch weiterhin machen wird.
Alle Angebote von Plattenfirmen selbstbewusst auszuschlagen und ohne Werbung solch einen hohen Grad von Bekanntheit und Hype zu erzeugen, dazu gehört zweifellos Persönlichkeit. Ich gebe gerne zu, dass ich ihm solch eine Karriere zur Zeit seiner Pubertät, in der ich ihn erlebte, keineswegs zugetraut hätte.
Aber daran kann man einmal mehr sehen: Lehrer bekommen nur einen kleinen Teil der Persönlichkeit ihrer Schüler mit.

Zum Song selbst. Der Groove macht's hier im Verbund mit der wirklich ziemlich einmaligen Stimme. Wer kann schon mit 20 Jahren von sich sagen, dass er über eine solch markante Reibeisen-Stimme verfügt, die andere erst nach Jahrzehnte-langem intensiven Whisky- und Drogengebrauch kultiviert bekommen?

#2 der deutschen Single-Charts am 6. Dezember 2013.
****
...gut...
******
Truly amazing. What an introduction to the German duo. The most amazing part of the track is that Clemens' vocal is used as the focal instrument in the chorus (final chorus aside), in contrast to the gentle kick beat throughout the verses. The contrast between his lower, softer vocal in the verses and the sharp vocal in the chorus also stands out as a highlight. Then those soothing guitar strums just complete the package. To this day I remain shocked that it became as big as it did, yet sad it never quite made it right to the top of the pile.
******
6 Sterne von mir.
****
In Ordnung.
****
Nettes Ding.
****
ordentlich
Zuletzt editiert: 04.03.2016 02:29
***
Sicher recht innovativ, doch mir gibt das nicht sonderlich viel.
Kommentar hinzufügen und bewerten

Copyright © 2016 Hung Medien. Design © 2003-2016 eMedia Jungen. Alle Rechte vorbehalten. Impressum
Page was generated in: 0.14 seconds