LOGIN
  SUCHE
  

DEUTSCHE CHARTS 
AIRPLAY CHARTS 
SUCHE 
REVIEWS 
EUROV. SONG CONTEST 
MUSIC DIRECTORY 
NEUESTE REVIEWS
 
FORUM
ABBA Teil 1
Der Musikmarkt Radio Favourites
Österreich Hitparade 1961-63
Singles Charts 2018
Portal für Charts und Statistiken
40 letzte Themen

 
CHAT
Momentan niemand im Chat.
Bitte logge Dich ein oder melde Dich als neuen User an für den Chat!

 
1109 Besucher und 21 Member online
Members: Ale&Bea, Bearcat, Collombin, de moor luc, De Tsjap, doudDeGh, FranzPanzer, jan256, jvictoire, lenggeleranto, libertas, Rewer, Rothus, rpydroryo, sbmqi90, SportyJohn, Steffen Hung, SZUNGYUS, ul.tra, Werner, Widmann1

HOMEFORUMKONTAKT

MICKEY HARTE - WE'VE GOT THE WORLD TONIGHT (SONG)


Cover

TRACKS
2003
CD-Maxi Columbia 673837 2 (Sony) / EAN 5099767383728
1. We've Got The World Tonight
3:22
2. Without You
5:15
3. Misunderstood
4:10
   

AUF FOLGENDEN TONTRÄGERN VERFÜGBAR
VersionLängeTitelLabel
Nummer
Format
Medium
Datum
2:58Eurovision Song Contest - Riga 2003CMC
5843942
Compilation
CD
19.05.2003
3:22We've Got The World TonightColumbia
673837 2
Single
CD-Maxi
2003
MUSIC DIRECTORY
Mickey HarteMickey Harte: Discographie / Fan werden
SONGS VON MICKEY HARTE
A New Way To Fly
Misunderstood
Never Wanna Let You Down
There Must Be Love
We've Got The World Tonight
Without You
ALBEN VON MICKEY HARTE
Live & Learn
Sometimes Right, Sometimes Wrong
 
REVIEWS
Durchschnittliche Bewertung: 3.22 (Reviews: 27)
Nur die deutschen und englischen Reviews werden angezeigt: Alle anzeigen
****
Der GrandPrix-Beitrag Irlands aus dem Jahre 2003 ist ein offensichtlicher Abklatsch des Siegertitels der Olsen Brothers; weil's gut produziert ist, gibt's von mir eine nette 4.
***
Zu einfacher Song.
***
man sagte, er war einer der favoriten! mir gefiel der song aber gar nicht gut!
******
sehr gut
***
... toll, solche Plagiate kann jeder bringen, die ersten beiden member haben's breits beschrieben, daher Punktabzug. Platz 11 war der Lohn dafür in Riga.
***
In Irland war es ein Riesenhit und Nummer eins. Aber mir gefiel dieser Olsen-Brothers-Abklatsch auch nicht. Selbst Joy Fleming erkannte in einer Show diese offensichtliche Verwandtschaft.
****
...gut...
***
ok, but ireland surely had sent better songs
**
Bravo an meine Vorredner. ihr habt diesen Schmufix aufgedeckt. Wirklich eine billige Kopie. #11 mit 53 Pkt..
***
...wurde alles schon gesagt
******
Ich finde ihn trotzdem stark!
***
geht so
***
klingt wie 1000 andere popschnulzen auch
***
..von der Insel nichts neues..
**
Wohl zuviel Olsen Brothers gehört.
Besser gut geklaut, als schlecht selbstkomponiert.
Zuletzt editiert: 20.09.2007 14:23
****
Wenn auch ein Abklatsch zu den Olsen Brothers finde ich den Titel nicht schlecht. Es gab in diesem Eurovisionsjahr weitaus schlechteres.
***
ein ganz normaler song wie viele andere, nichts besonderes.
****
Nett-durchschnittlicher Radiopopp.
Zuletzt editiert: 23.09.2009 01:39
**
Trostlos einschläfernd.
***
mittelprächtig
**
Schwächlich.
***
Ja, da wollten die Iren sich eindeutig im Erfolg der Olsen Brothers suhlen ;) Klingt immer noch ganz nett, aber eine 4 gebe ich nicht mehr. 12 Punkte aus GB.
**
wieder so iren schnarch
*
Für soviel Dreistigkeit (wirklich der volle Abklatsch von "Fly on the Wings...") gibts die Höchststrafe!
****
Wenn man schon irgendwo klaut, dann sollte das Endprodukt wenigstens etwas hergeben. Hier ist das nicht so der Fall, aber catchy ist es allemal.
Kommentar hinzufügen und bewerten

Copyright © 2018 Hung Medien. Design © 2003-2018 eMedia Jungen. Alle Rechte vorbehalten. Impressum
Page was generated in: 0.06 seconds