LOGIN
  SUCHE
  

DEUTSCHE CHARTS 
AIRPLAY CHARTS 
SUCHE 
REVIEWS 
EUROV. SONG CONTEST 
MUSIC DIRECTORY 
NEUESTE REVIEWS
 
FORUM
Deutsche Album #1-Titel
Lied Suche / Musikvideo
Musik-Bücher/Flohmarkt
No.1-Alben USA ab 1956 Cover-Galerie
Die Deutsche Hitparade d.Zeitschrift...
40 letzte Themen

 
CHAT
Momentan niemand im Chat.
Bitte logge Dich ein oder melde Dich als neuen User an für den Chat!

 
1142 Besucher und 10 Member online
Members: bryc3, carlislebob, Hijinx, jigsaw7911, junilo, Snoopy, Steffen Hung, vancouver, villages, Zacco333

HOMEFORUMKONTAKT

MARIA OLAFS - UNBROKEN (SONG)


Cover


AUF FOLGENDEN TONTRÄGERN VERFÜGBAR
VersionLängeTitelLabel
Nummer
Format
Medium
Datum
3:02Eurovision Song Contest - Vienna 2015Polystar
472 224 3
Compilation
CD
17.04.2015
MUSIC DIRECTORY
Maria OlafsMaria Olafs: Discographie / Fan werden
SONGS VON MARIA OLAFS
Baby Take the Wheel
Unbroken
 
REVIEWS
Durchschnittliche Bewertung: 3.77 (Reviews: 39)
Nur die deutschen und englischen Reviews werden angezeigt: Alle anzeigen
***
Eurovision Song Contest 2015 - Island

Langweiliger Radio Track, Fliessbandware die kaum berührt!
Je nach konkurrenz könnte das total untergehen!!
Billige Kopie von Emmelie, die ich auch schon nicht mochte hahaha xD


Zuletzt editiert: 27.04.2015 18:51
****
o.k.
****
Netter Beitrag aus Island - leider mehr auch nicht.
*****
Untergehen? Nie und nimmer, da gibt's schon den einen oder anderen Song der diese Rolle übernehmen kann.

Ich denke eher, dass die Tendenz nach oben zeigt, Platz 15 aus dem letzten Jahr gilt es zu schlagen und das traue ich ihr der guten definitiv zu.
***
Dieser Titel wird Island am ESC 2015 in Wien vertreten.

María Ólafsdóttir, auch bekannt unter dem Namen María Ólafs ist eine isländische Sängerin und Schauspielerin. María Ólafsdóttir wurde aus über 200 Einsendungen zusammen mit elf weiteren vom isländischen Fernsehen RÚV für die dortige Vorentscheidung Söngvakeppni Sjónvarpsins 2015 ausgewählt. Sie erreichte über das Halbfinale die Finalshow, wo sie schließlich gewann. Die Interpretin erinnert ein wenig an die Dänische Gewinnerin. Der Track mit einer Grundhookline, die sich schnell einprägt aber leider auch sehr schnell einen Nervfaktor erreichen kann
****
Eurovision Song Contest 2015 - Iceland

Ihre Stimme mag ich nicht. Ganz knappe 4.
***
too boring
****
Ich finde das ein guter Song, wird es aber schwer haben, ich denke er schafft es nicht ins Finale.

Zuletzt editiert: 21.05.2015 21:53
****
Das ist doch Emmelie de Forest mit ihrer neuen Single? Oder doch nur eine optische Täuschung? Egal, das Lied gefällt mir und gehört sicher ins Finale.
*****
Hat für mich ganz klare Finalchancen und ich wünsche es mir auch denn endlich ein Pop-Song der mir gefällt in diesem Jahr. Gut gesungen und auch sonst mag Ich Island eigentlich immer gerne. Hoffe im Finale mindestens auf die Top 10. Gute 5*
*****
Eine richtig putzige Nummer von Olafs - ein richtig aufblühender Refrain mit dem richtigen Tempo - des wird locker reichen für's Finale (hoffe ich doch schwer).
****
Belangloses Popliedchen. 4*.
****
Der Finaleinzug wird leicht, aber zu einer großen Überraschung im Finale reicht es dann wohl nicht, denn dazu ist "Unbroken" einfach zu belanglos.
****
Gute Pop-Ballade einer sympatischen Sängerin. Hoffe auf einen Finaleinzug, wird es aber dort wie bereits erwähnt wurde schwer haben. 4+*
***
Island hat ja in den vergangenen Jahren oftmals sehr schöne Titel eingesandt, wurde aber mit Ausnahme von Yohanna nie so ganz dafür belohnt - ich denke da vor allem an Hera Björk und "Eg a Lif". In diesem Jahr versucht man es mit einem sehr kalkulierten Popsong, der auf mich leider eher unsympathisch und profillos wirkt. Da hätte ich mir von Island eigentlich schon etwas mehr Mut erhofft. Die Wettquoten sagen diesem Song aber ein gutes Abschneiden voraus - was ich mir durchaus vorstellen kann, allerdings nicht hoffe.

Gute 3.
*****
Balladen kann Island. Das ist keine schlechte.
***
eher durchschnittlich... 3.5
****
Nett. Und wie immer einen Extrastern aus Dankbarkeit, dass es nicht Björk ist.
***
hübsch hübsch

aber scheiße langweilig diese nummer.
kein wiedererkennungswert...nichts besonderes.
****
Netter Song, abgerundete 4 fürs erste.
***
Sängerin mit langweiliger Stimme singt langweiligen Song, der aber ins Ohr geht.
***
Geschrei!
*
naivchenmumpitz
***
Belanglose Nummer, der ich aber des schlechten Geschmacks wegen, mehr zugetraut hatte.
****
So schlecht war der Song nicht, hätte jedenfalls eher das Finale verdient als dieser Schnarchzapfen aus Zypern!
****
gut
****
3-4
****
Really thought this was gonna be in the mix after the semi, surprised it bombed.
***
Island war in der ESC-Geschichte oftmals schon für positive Überraschungen gut. Der Jahrgang 2015 wird diesbezüglich jedoch nicht in Erinnerung bleiben. Das pausbackige Mädchen im Tüll-Röcklein wirkte zwar nicht unsympathisch. Der Song wirkte aber zu verwechselbar, um effektiv von einem ungerechtfertigten Halbfinalausscheiden sprechen zu können. Eine solide Drei.
***
Ihr hässliches Röcklein bleibt länger hängen als der eigentliche Popsong, abgerundete 3*…
*****
Auch hier fragt man sich, warum diese stark gesungene Ballade nicht im Final anzutreffen war. Vielleicht ein wenig zu brav?
****
zwar nichts weltbewegendes, aber noch knapp passabel...
****
Knappe 4.
Kommentar hinzufügen und bewerten

Copyright © 2017 Hung Medien. Design © 2003-2017 eMedia Jungen. Alle Rechte vorbehalten. Impressum
Page was generated in: 0.23 seconds