LOGIN
  SUCHE
  

DEUTSCHE CHARTS 
AIRPLAY CHARTS 
SUCHE 
REVIEWS 
EUROV. SONG CONTEST 
MUSIC DIRECTORY 
NEUESTE REVIEWS
 
FORUM
Bester DSDS Kandidat aller Staffeln
Die Deutsche Hitparade d.Zeitschrift...
Suche das Lied zu der tollen Melodie
Suche Lied (Filmmusik)
Suche 2 Namen von Dancfloorkünstlern...
40 letzte Themen

 
CHAT
Momentan niemand im Chat.
Bitte logge Dich ein oder melde Dich als neuen User an für den Chat!

 
674 Besucher und 29 Member online
Members: AquavitBoy, bonnymaster, drogida007, fertod, fille17, fleet61, geertrui, gherkin, KarlV, kirstenaudrey, klamar, lafrancaise, Marie-Anna, mverheijen, natg62, noisette, Nugs, Pottkind, remember, rozeliendm, Ruud03, Snormobiel Beusichem, spatz-98, starduvidis, thallula1, Time Princess, Uebi, ultrat0p, womamail

HOMEFORUMKONTAKT

MADONNA - RAY OF LIGHT (SONG)


Cover


CD-Maxi Cardboard Sleeve / Maverick 5439 172099



CD-Maxi ''Remixes'' Japan / Warner WPCR-1860



Cover


CD-Maxi
Maverick 9362-44536-2 (uk)


TRACKS
27.04.1998
CD-Single Maverick 9362-44535-2 (Warner) [eu]
1. Ray Of Light (Album)
5:19
2. Has To Be
5:15
3. Ray Of Light (Sasha's Ultraviolet Mix)
10:43
   
27.04.1998
CD-Maxi Maverick 9362-44536-2 (Warner) [uk] / EAN 0093624453628
1. Ray Of Light (Sasha's Twilo Mix)
10:58
2. Ray Of Light (Sasha's Strip Down Mix)
5:00
3. Ray Of Light (Victor Calderone Drum Mix)
5:26
4. Ray Of Light (Orbit's Ultra Violet Mix)
6:59
   

AUF FOLGENDEN TONTRÄGERN VERFÜGBAR
VersionLängeTitelLabel
Nummer
Format
Medium
Datum
5:21Ray Of LightMaverick
9362-46847-2
Album
CD
02.03.1998
Sasha's Twilo Mix10:58Ray Of LightMaverick
9362-44536-2
Single
CD-Maxi
27.04.1998
Album5:19Ray Of LightMaverick
9362-44535-2
Single
CD-Single
27.04.1998
Sasha's Strip Down Mix5:00Ray Of LightMaverick
9362-44536-2
Single
CD-Maxi
27.04.1998
Victor Calderone Drum Mix5:26Ray Of LightMaverick
9362-44536-2
Single
CD-Maxi
27.04.1998
Sasha's Ultraviolet Mix10:43Ray Of LightMaverick
9362-44535-2
Single
CD-Single
27.04.1998
Orbit's Ultra Violet Mix6:59Ray Of LightMaverick
9362-44536-2
Single
CD-Maxi
27.04.1998
5:21Ray Of LightMaverick
9362-46847-1
Album
LP
11.05.1998
5:221999 Grammy NomineesElektra
7559-62381-2
Compilation
CD
09.02.1999
4:35GHV2 - Greatest Hits Volume 2Maverick
9362-48000-2
Album
CD
09.11.2001
4:34Celebration [1CD]Warner Bros.
9362499274
Album
CD
18.09.2009
4:33Celebration [Belgium Version]Warner Bros.
9362-49719-1
Album
CD
18.09.2009
4:33CelebrationWarner Bros.
9362497296
Album
CD
18.09.2009
5:21The Complete Studio Albums (1983-2008)Warner
8122797404
Album
CD
30.03.2012
MUSIC DIRECTORY
MadonnaMadonna: Discographie / Fan werden
Konzertbericht AWD-Arena Hannover 22.08.2006
Konzertbericht Olympiastadion Berlin 28.08.2008
Offizielle Seite
SONGS VON MADONNA
4 Minutes (Madonna & Justin)
A New Argentina (Madonna, Jonathan Pryce & Antonio Banderas)
Across The Sky
Act Of Contrition
Addicted
Ain't No Big Deal
Amazing
American Life
American Pie
Angel
Another Suitcase In Another Hall
Autotune Baby
Back In Business
Bad Girl
B-Day Song (Madonna feat. M.I.A.)
Be Careful (Cuidado con mi corazón) (Ricky Martin & Madonna)
Beat Goes On (Madonna feat. Kanye West)
Beautiful Killer
Beautiful Scars
Beautiful Stranger
Bedtime Story
Best Friend
Best Night
Bitch I'm Madonna (Madonna feat. Nicki Minaj)
Body Shop
Borderline
Borrowed Time
Broken (I'm Sorry)
Buenos Aires
Burning Up
Bye Bye Baby
Candy Perfume Girl
Candy Shop
Can't Stop
Causing A Commotion
Celebration
Charity Concert / The Art Of The Possible (Madonna, Jimmy Nail, Antonio Banderas & Jonathan Pryce)
Cherish
Crazy For You
Crimes Of Passion
Cry Baby
Cyber-Raga
Dance 2night
Dear Jessie
Deeper And Deeper
Devil Pray
Devil Wouldn't Recognize You
Did You Do It?
Die Another Day
Don't Cry For Me Argentina
Don't Stop
Don't Tell Me
Don't Wanna Lose This Groove (Dannii vs. Madonna)
Don't You Know
Dress You Up
Drowned World (Substitute For Love)
Easy Ride
Erotica
Eva And Magaldi / Eva Beware Of The City (Madonna, Jimmy Nail, Antonio Banderas & Julian Littman)
Eva's Final Broadcast
Everybody
Express Yourself
Falling Free
Fever
Fighting Spirit
Forbidden Love
Forbidden Love [2005]
Frozen
Future Lovers
Future Lovers / I Feel Love
Gambler
Gang Bang
Get Together
Ghosttown
GHV2 Thunderpuss Megamix
Girl Gone Wild
Give It 2 Me
Give Me All Your Luvin' (Madonna feat. Nicki Minaj & M.I.A.)
Gone
Goodnight And Thank You (Madonna & Antonio Banderas)
Graffiti Heart
Hanky Panky
Has To Be
Heartbeat
HeartBreakCity
Hello And Goodbye
He's A Man
Hey You
High Flying, Adored (Antonio Banderas & Madonna)
History
Hold Tight
Holiday
Hollywood
Holy Water
How High
Human Nature
Hung Up
I Deserve It
I Don't Give A (Madonna feat. Nicki Minaj)
I F**ked Up
I Know It
I Love New York
I Want You (Madonna with Massive Attack)
Iconic (Madonna feat. Chance The Rapper & Mike Tyson)
I'd Be Surprisingly Good For You (Madonna & Jonathan Pryce)
I'd Rather Be Your Lover
I'll Remember
Illuminati
I'm A Sinner
I'm Addicted
I'm Going Bananas
I'm So Stupid
Imagine
Impressive Instant
In This Life
Incredible
Inside Of Me
Inside Out
Intervention
Into The Groove
Into The 'Hollywood' Groove (Madonna with Missy Elliott)
Isaac
It's So Cool
Jimmy Jimmy
Joan Of Arc
Jump
Justify My Love
Keep It Together
La isla bonita
Lament (Madonna & Antonio Banderas)
Let Down Your Guard
Let It Will Be
Like A Flower
Like A Prayer
Like A Virgin
Like It Or Not
Little Star
Live To Tell
Living For Love
Lo que siente la mujer
Love Don't Live Here Anymore
Love Don't Live Here Anymore (Remix)
Love Makes The World Go Round
Love Profusion
Love Song (Madonna & Prince)
Love Spent
Love Tried To Welcome Me
Lucky Star
Masterpiece
Material Girl
Material Girl (Live)
Me Against The Music (Britney Spears feat. Madonna)
Mega-Mix
Mer Girl
Messiah
Miles Away
More
Mother And Father
Music
Music Inferno
Nobody Knows Me
Nobody's Perfect
Nothing Fails
Nothing Really Matters
Now I'm Following You (Part 1)
Now I'm Following You (Part 2)
Oh Father
Oh What A Circus (Antonio Banderas & Madonna)
One More Chance
Open Your Heart
Over And Over
Papa Don't Preach
Paradise (Not For Me)
Partido Feminista
Peron's Latest Flame (Antonio Banderas & Madonna)
Physical Attraction
Pretender
Promise To Try
Push
Rain
Rainbow High
Rainbow Tour (Madonna, Antonio Banderas, Jonathan Pryce, Gary Brooker, John Gower & Peter Polycarpou)
Ray Of Light
Rebel Heart
Rescue Me
Revenge
Revolver (Madonna feat. Lil Wayne)
Revolver (One Love Remix) (Madonna vs. David Guetta)
Ring My Bell
Runaway Lover
S.E.X.
Sanctuary
Santa Baby
Secret
Secret Garden
Shanti/Ashtangi
She's Not Me
Shoo-Bee-Doo
Skin
Sky Fits Heaven
Some Girls
Something To Remember
Sooner Or Later
Sorry
Spanish Eyes
Spanish Lesson
Spotlight
Stay
Super Pop
Supernatural
Superstar
Survival
Swim
Take A Bow
The Actress Hasn't Learned The Lines (You'd Like To Hear) (Antonio Banderas & Madonna)
The Beast Within
The Look Of Love
The Power Of Good-Bye
Thief Of Hearts
Think Of Me
This Used To Be My Playground
Till Death Do Us Part
Time Stood Still
To Have And Not To Hold
True Blue
Turn Up The Radio
Unapologetic Bitch
Up Down Suite
Veni Vidi Vici (Madonna feat. Nas)
Verás
Vogue
Voices
Waiting
Waltz For Eva And Che (Madonna & Antonio Banderas)
Wash All Over Me
What Can You Lose?
What It Feels Like For A Girl
Where Life Begins
Where's The Party
White Heat
Who's That Girl
Why's It So Hard
Words
X-Static Process
You Must Love Me
You'll See
Your Honesty
Your Little Body's Slowly Breaking Down (Madonna & Jonathan Pryce)
ALBEN VON MADONNA
American Life
Bedtime Stories
Celebration
Confessions On A Dance Floor
Confessions On A Dance Floor + Like A Virgin
Confessions Remixed
Erotica
Evita (Soundtrack / Madonna)
Evita (Complete Recording) (Soundtrack / Madonna)
GHV2 - Greatest Hits Volume 2
Girl Gone Wild (12" EP Picture Disc)
Girl Gone Wild (Remixes)
Hard Candy
I'm Breathless
I'm Going To Tell You A Secret
In The Beginning
Like A Prayer
Like A Virgin
Like A Virgin & Other Big Hits!
Living For Love - Remixes
Madonna (The First Album)
MDNA
MDNA World Tour
Music
Original Album Series
Ray Of Light
Ray Of Light / Music / American Life
Rebel Heart
Rebel Heart Tour
Remixed & Revisited
Something To Remember
Sticky & Sweet Tour
Strike The Pose - Live On Air
The Complete Studio Albums (1983-2008)
The Confessions Tour
The Immaculate Collection
The Party's Right Here
The Story So Far
True Blue
Who's That Girl (Soundtrack / Madonna)
You Can Dance
DVDS VON MADONNA
Celebration - The Video Collection
Drowned World Tour 2001
I'm Going To Tell You A Secret
In Bed With Madonna
Madonna 93:99 - The Video Collection
MDNA World Tour
Out On The Floor - The Story Of A Dancer
Rebel Heart Tour
The Confessions Tour
The Immaculate Collection
The Lady Is A Vamp - The Documentary Film
The Madonna Collection
The Ultimate Collection
 
REVIEWS
Durchschnittliche Bewertung: 4.51 (Reviews: 186)
Nur die deutschen und englischen Reviews werden angezeigt: Alle anzeigen
*****
Es gab deutlich bessere Songs auf dem Ray Of Light Album.
Zuletzt editiert: 17.12.2003 18:18
*****
sehr gut
******
...spitzenmässig...
******
toller song
*****
gut
*****
dito
****
ok
****
Fand das überraschend gut. Am Anfang war ich echt erschrocken, da ich den Song so schlecht fand. Aber mit jedem Mal hören gefiel er mir dann besser. Einer der flotteren Stücke von Madonna, wirklich nicht schlecht, auch wenn sie besseres hat. Abgerundete 4.
*****
Aufgerundete fünf
******
ein knaller und mein lieblings-madonna-video
*****
Also ich fand den Song nur laut und enervierend ... Kann damit auch heute nicht viel anfangen ... auch das Video fand ich schrecklich ...

Arggggg, drei Punkte rauf, irgendwie mag ich das Teil mittlerweile doch. Muss Gehirnwäsche gewesen sein!

Und Ein halbes Cover ist es auch: Curtiss Maldoon nahmen 1972 einen Titel namens "Sepheryn" auf. Der Anfang dieses Songs wurde von Madonna adaptiert. Siehe auch die Credits.
Zuletzt editiert: 25.01.2008 15:51
*****
gut
*
Peinlich, peinlich...
*****
Guter Sound! Madonna!
****
Coole Dancenummer von Frau Ciccone.
Zuletzt editiert: 25.11.2008 19:56
******
'And i feel like i just got home'......sings Maddy..really cool production and classic video
******
Glückwunsch an Madonna der das Experiment im Hinblick von Abänderung ihrer Musikrichtung geglückt ist! Toller Sound, voller Druck und eines meiner Top 20 songs.
Ganz tolles Intro!!
Zuletzt editiert: 15.03.2006 11:27
******
To bad this song was TO MODERN (can you imagine that, 'to modern') for Europe. In the Us it hit n2.
*****
gefällt mir
*****
Schnelles Tempo und mal was anderes von der Queen Of Pop. Top!
****
gut.
*
wieder etwas , was sie sich lieber selbst schenken sollte
******
Auch hier hatte William Orbit (zum Glück) seine Finger drin. Geile Dance-Pop-Nummer mit unwiderstehlichem Rhythmus.
****
Nicht schlecht zum Tanzen, allerdings leicht überdreht. # 5 in den USA im Spätsommer 1998.
******
Super Song, jetzt schon 7 Jahre alt und immer noch spitze!
****
Finde es schon gut und knapp kein 5.... weil es nun etwass verstaubt tönt .... Ihrer 39. Hit in NL war auch nur am platz # 22....
******
hammermässig. jedenfalls jetzt gerade live in london (live 8)!!!
*****
eigentlich mag ich Madonna's neue Sache nicht besonders, doch dieser Song ist noch ganz gelungen!
Zuletzt editiert: 25.06.2007 10:09
***
Mit diesem Song konnte ich mich nie so richtig anfreunden, ist nicht übel, aber sehr schnell nervig
****
der Refrain ist gut...........ansonsten überzeiugt mich das hier nicht....
****
ok
***
weniger...ist mir zu hysterisch
*****
guter Song, Klasse high-speed-video, aber sie sollte diesen Song nicht live performen.....
*****
Oh wie wahr... bitte nicht Ray of light live! Ansonsten ein toller Song!
****
ok
***
Madonna als Spacecountrygirl...muss ich so nicht haben!
Zuletzt editiert: 14.09.2013 13:17
*****
coole sache
... man kommt sich vor wie auf droge...
Zuletzt editiert: 08.10.2006 18:45
**
Mit ihrem damaligen Esoterik-Trip (ausser Frozen) konnte ich nicht so viel anfangen.

Wieso macht sie seit Ende 90er und speziell in den 2000ern nur solchen auf "Jung gebliebenen" Schrott? (abgesehen von meinem geliebten Hung Up und evtl. noch Hollywood, Celebration, Jump, Sorry und Broken).

Näju, ich habe ja noch meine alten Songs von ihr aus den 80ern und 90ern, als sie noch wirklich gut war und ich ein grosser Fan von ihr war.
Und da ich die - Internet sei dank - mittlerweile alle mind. in 15 versch. Versionen oder zahlreichen Mashups habe, wird's mir auch bei Madonna nicht langweilig.

Für mich hat sie halt ihren Zenit schon lange übersprungen und das ewige auf "Jung machen" und den (schlechten und miesen) Trends heutiger Chart-Zeiten aufzuspringen, würde ich ihr nicht empfehlen.

Sie bliebe dann einst viel unvergessener wie bspw. eine Whitney Houston oder Donna Summer, die nur noch an ihren Weltklasse-Hits ihrer besten Zeiten gemessen werden.
Zuletzt editiert: 03.01.2014 08:55
******
Perfekte Mischung aus Rock und Dance... Toller Titelsong eines Albums, welches als Meilenstein gilt!!!! MADONNA 4EVER!!!
**
eher nicht
**
2+
****
Ich glaub das ist der unterschiedlichste Madonna-Song aller Zeiten. Das ist ja Disco-Pop. Aber sehr hörenswert
***
weniger, beim Video bekommt man ja Kopfweh, alles so schnell
****
es gibt besseres von ihr
******
Bevor sie das Album gemacht hat, hätte ich nicht geglaubt dass Madonna so einen Song raushauen könnte - GIGANTISCH!
******
sehr schön
******
jedes wenn ich vor einem selbstmord stehe höre ichmir diese lied und es rettet mir jedes mal mein leben






ES GIBT SONGS DIE SIND ZU GUT FÜR DIESE WELT
Zuletzt editiert: 10.07.2008 21:19
*****
hat mir früher sehr gut gefallen
******
innovativ und super
****
in der Disco macht der Spass aber sonst...
**
Hat mir nie gefallen.
***
hat mir ebenfalls nie gefallen...
*****
sehr gut
****
Nicht gerade ein Weltklasse Song von Madonna, aber doch ganz interessant. Ich finde man merkt den Einfluss von William Orbit doch ziemlich deutlich.
*****
Recht gut
****
Nicht schlecht der Song.
*****
Guter Song.
***
*****
gefällt mir nicht
Zuletzt editiert: 12.11.2008 23:37
****
Solides Werk von Madonna...
***
Eher langweilig und eintönig.
***
Finde den Gesang nicht wirklich toll,aber der Sound ist nicht wirklich schlecht!
*****
Neben "The Power Of Goodbye" das Highlight auf "Ray Of Light". Stark produzierter, eingängiger Dance-Sound mit extrem viel Power. 5+
*****
Sehr schone Platte. War schon ein bischen in die House Richtung.
***
Ging wie das ganze Album ziemlich an mir vorbei. Die hohen Passagen übersteigen ihre stimmlichen Möglichkeiten, was sich eher unvorteilhaft auswirkt.
*****
Gute, kraftvolle Dancefloornummer und für mich ein Highlight des Albums. Es stimmt aber schon: im Refrain singt sie in etwas gar hohen Tönen. 5* sind dennoch drin.
Zuletzt editiert: 19.12.2010 17:26
*****
Atemberaubend guter und anspruchsvoller Song
****
Ziemlich nett.
*****
Loved this track when it came out, ever since then Madonna has gone nowhere but downhill. Her last great sng for me.
*****
Einer meiner Favos von Madonna! 5/6
*****
Den hört man heute nur noch selten im Radio. "The Power Of Good-Bye" und "Frozen" sind da vergleichsweise besser dran und erhalten mehr Airplay.
*****
= stark =
****
Ich finde The Power of Good Bye ist der beste Song auf dem Album aber auch Ray of Light ist gar micht so schlecht! Aber hört man heut zu tage fast gar nicht mehr weder im Radio noch im Fernsehen!
*****
Flotter Pop-Song, auch heute noch
*
Ich kann mit dieser Single (und dem gleichnamigen Album) absolut nichts anfangen.
******
Dance-Sound mit tiefgründiger melancholischer Atmosphäre
***
....Dieses "jumpen" nervt total... (3)
******

* * cool cool


* * cool cool
***
Clip fantastisch, Lied alles Andere als atemberaubend
*
schrecklich
****
Schon gut aber war für mich einer der schwächsten Songs auf "Ray of light". Ich halt diesen Track für überproduziert. Nervt etwas.

An manchen Tagen jedoch gefällt mir dieser sperrige, sphärische Orbit-Dancetrack ganz gut, wie heute. Doch meist schalte ich schnell weiter auf dem gleichnamigen Sensationswerk von Madonna. 0_0

Zuletzt editiert: 18.08.2009 14:35
*****
Stark hörbarer Sound-Einfluss von W. Orbit. Toll!
*****
gut.
*****
Sehr guter Popsong, der schön nach vorne geht.
Zuletzt editiert: 07.04.2009 16:33
******
Der mit Abstand beste Song auf Ray of Light und eins meiner absoluten Madonna-Lieblingsstücke. Hat Drive, Power und Energie und ist unwiderstehlich catchy. Hier kommt das Beste von Madonna zusammen: der Song verschränkt Zeitgeisttrends (verspielten Elektrosound) mit massenkompatiblem Pop-Appeal und dem ICE-artigen Drive der Göttin. Sehr groß!
******
Sogar einer der besten Madonna-Songs. Der Song hat echt drive, und nen schnellen Beat. Sowie auch das Video ist viel besser als jenes von "Frozen".
*****
super!!
****
netter Dance-Pop
*****
Macht mir jedesmal gute Laune. Sehr, sehr gut.
*****
ganz okey
***
Hier fängt sie dann leider schon wieder an ins "seichte Metier"
abzugleiten....

Trotzdem, gerade noch so erträglich....

3 +
******
Von allen Madonna-Songs eindeutig mein liebster. Dieses fantastische Arrangement in dem kruder Dance sich mit verzerrten Gitarren mischt, begleitet von klarem, kräftigen Gesang und das alles garniert mit einem optisch herausragenden Videoclip. Hat nichts von seiner Euphorie eingebüßt und gehört in meine ewigen Top 10. Genial!
*
grauenhaft
**
Ein wahrer Griff ins Klo von Herrn "Ørbit".
*****
knallt irgendwie noch geil in die beine
******
..sehr schoen, melodisch..
******
Cooler Song!
**
hallo?!
haaaloooo?!
gute musik, wo bist du?!
***
ich müsste lügen, wenn ich sagen würde, der Song ist gut. 3* sollten reichen
*****
... and I feel ... that this is the best song on this album.
****
Video is awful but the song trance like and great. 41st UK top 10. UK#2 and Ireland#16.
Zuletzt editiert: 24.03.2012 17:32
*****
Good song.
*
Peinlich. Kommt mir nicht in die Sammlung.
****
Gefällt mir noch ganz gut.
******
Don't know how it won 6 MTV VMA's, but the song itself is another great re-invention. It's Madonna back on form!
Zuletzt editiert: 14.10.2010 02:41
******
Höre nur eine handvoll Madonna-Songs, dieser ist dabei und sehr gut . Schwungvoll und positiv im Beat .

Sehr schön der Beginn, gerade auch in Verbindung mit dem Clip(auch gut !), wo die Sonne über New York aufgeht !

Optimismus-Lied !!

*****
good song
****
Good song.
***
annoying
******
Vibrant and memorable
******
great trance-y uptempo, one of the best songs of her career
*****
gut
****
Enjoyable.
******
Der Song hat mich hauptsächlich dazu bewegt, das Album zu kaufen. Einfach klasse!
*****
Very beautiful
****
This sticks out for me in Madonna's discography; not so much that it's easily her best or anything like that, because I think there are a few others I would rate at about this level as well. The thing about this is that it seems like her most likeable song to any ear. Perhaps a little dated, but the melodies more than compensate for that! 4.5
Zuletzt editiert: 14.02.2014 12:19
*****
Great song.
****
...sagte mir nicht so viel...-4
****
... knapp noch gut ...
*****
Great song from her trance phase. Still sounds good today.
******
exzellente zweite single

in den usa debutierte der song von 0 auf # 5

hierzulande nur d # 28
*****
Stomping song from Madonna! Solid follow up to Frozen.
*****
nice follow up to frozen, such an happy and amazing song
******
Empfinde ich neben "Skin" als den stärksten Albumtrack. Schräge, psychedelische Nummer. Geht ab wie die Feuerwehr. Hammer.
****
... o.k. ...
*****
Ich mag es, wenn Madonna so verrückte Sachen macht, die man sonst nicht so zu hören bekommt. Toller Song!
*****
Finde ich eigentlich auch ganz stark und bin überrascht dass das vergleichweise zu anderen Songs von ihr ziemlich floppte.

5*
******
Super song!! Vor allem das Intro! Geil!
******
Awesome track. This was her first big hit with William Orbit as producer!!!!
Fifteen years old, and it still sounds awesome today.
Zuletzt editiert: 21.09.2013 08:38
**
Frühjahr 1998 - und wie immer ziemlich überbewertet. An diesem schalen Popstück kann ich wirklich gar nichts Besonderes erkennen!
****
War schon immer ganz begeistert von diesem Stück (und der ganzen CD). Wirklich innovativ. Typisch Madonna eben.
******
May be my favourite Madonna track now, even surpassing "4 Minutes". "Frozen" was brilliant in its own right but Madonna and William Ørbit both improved with this release. The trancey production is flawless and creates the perfect atmosphere for Madonna's vocals. Feels kinda uplifting in a way despite being too fast to be a ballad. Great melodies and progression too and the 5+ minute length is perfect. Definitely one of her most memorable tracks for me.
Zuletzt editiert: 06.10.2015 10:37
******
6 stars
*****
Dieser Song gibt das Tempo des Albums vor und zieht voll durch. Madonna singt darauf eine halbe Note höher als üblich und das macht sich bezahlt: Sie entfaltet ihre Stimme.
****
aufgerundete 4

CDN: #3, 1998
USA: #5, 1998
*****
Epic as hell
*****
Sehr geil, das Album dazu war das beste seit "Like a Prayer" !
*****
Really great with the video!
****
Gute Popmusik.
******
Der Titeltrack ist ein ganz grosser Danceknaller. Stark!
****
Geht in Ordnung, auch wenn Power Of Goodbye und Frozen vom selben Album deutlich besser sind.
*****
geil video! gut lied.
***
This has a good vibe, her best of the 90's by far. 3.3.
*****
Excellent track. A highlight of her 90s work.
****
Eine monotone, aber irgendwie auch sehr interessante Produktion.
Zuletzt editiert: 03.06.2017 10:21
****

****
****
Gut.
*****
Not as good as 'Frozen' or 'The power of Goodbye' but still a certified hit and powerhouse song from Madonna. One of her most iconic as well!
Kommentar hinzufügen und bewerten

Copyright © 2017 Hung Medien. Design © 2003-2017 eMedia Jungen. Alle Rechte vorbehalten. Impressum
Page was generated in: 0.31 seconds