LOGIN
  SUCHE
  

DEUTSCHE CHARTS 
AIRPLAY CHARTS 
SUCHE 
REVIEWS 
EUROV. SONG CONTEST 
MUSIC DIRECTORY 
NEUESTE REVIEWS
 
FORUM
Deutsche Album #1-Titel
Lied Suche / Musikvideo
Musik-Bücher/Flohmarkt
No.1-Alben USA ab 1956 Cover-Galerie
Die Deutsche Hitparade d.Zeitschrift...
40 letzte Themen

 
CHAT
Momentan niemand im Chat.
Bitte logge Dich ein oder melde Dich als neuen User an für den Chat!

 
1087 Besucher und 9 Member online
Members: 89knowles, hannah10, Hannes, hirkenhagelij, jones, KingBandicoot, thewitness, Tommiboy72, Zacco333

HOMEFORUMKONTAKT

MADONNA - GIRL GONE WILD (SONG)


Cover


Picture 12" Maxi
Live Nation / Interscope 06025 3701141


TRACKS
19.03.2012
Promo - Digital Live Nation / Interscope 00602527999524 (UMG) / EAN 0602527999524
1. Girl Gone Wild
3:48
   
26.03.2012
Remixes - Promo - Digital Live Nation / Interscope 00602537004836 (UMG) / EAN 0602537004836
1. Girl Gone Wild (Justin Cognito Remix)
3:38
2. Girl Gone Wild (Justin Cognito Extended Remix)
4:48
   
20.04.2012
Picture 12" Maxi Live Nation / Interscope 06025 3701141 (UMG) / EAN 0602537011414
1. Girl Gone Wild
3:43
2. Girl Gone Wild (Justin Cognito Extended Remix)
4:48
   

AUF FOLGENDEN TONTRÄGERN VERFÜGBAR
VersionLängeTitelLabel
Nummer
Format
Medium
Datum
3:48Girl Gone Wild [Promo]Live Nation / Interscope
00602527999524
Single
Digital
19.03.2012
3:43MDNALive Nation / Interscope
06025 2796815
Album
CD
23.03.2012
3:43MDNA [Deluxe Edition]Live Nation / Interscope
06025 2799736
Album
CD
23.03.2012
Justin Cognito Remix3:38Girl Gone Wild [Remixes - Promo]Live Nation / Interscope
00602537004836
Single
Digital
26.03.2012
Justin Cognito Extended Remix4:48Girl Gone Wild [Remixes - Promo]Live Nation / Interscope
00602537004836
Single
Digital
26.03.2012
3:43Girl Gone WildLive Nation / Interscope
06025 3701141
Single
Picture 12" Maxi
20.04.2012
Justin Cognito Extended Remix4:48Girl Gone WildLive Nation / Interscope
06025 3701141
Single
Picture 12" Maxi
20.04.2012
3:44Bravo Hits 77Polystar
06007 5338702 (3)
Compilation
CD
27.04.2012
3:40BFF! - Best Friends Forever!ARS
5338941
Compilation
CD
15.06.2012
Avicii's UMF Mix4:30Dance Anthems - The Festival Edition 2012ARS
533.915-7
Compilation
CD
29.06.2012
3:42NRJ Extravadance 2012 Vol. 2UMSM
5339618
Compilation
CD
30.07.2012
3:43Die ultimative Chartshow - Die erfolgreichsten Hits 2012Polystar
060075341101
Compilation
CD
30.11.2012
Avicii's UMF Mix5:13Ministry Of Sound - The Annual 2013Ministry Of Sound
06007 5341234 3
Compilation
CD
30.11.2012
3:43Die ultimative Chartshow - Die erfolgreichsten Sängerinnen des neuen JahrtausendsPolystar
06007 5344442
Compilation
CD
16.08.2013
Live Miami November 20123:57MDNA World TourLive Nation / Interscope
06025 3750705
Album
CD
06.09.2013
Live Miami November 20123:57MDNA World Tour [Deluxe]Live Nation / Interscope
06025 3748924
Album
CD
06.09.2013
MUSIC DIRECTORY
MadonnaMadonna: Discographie / Fan werden
Konzertbericht AWD-Arena Hannover 22.08.2006
Konzertbericht Olympiastadion Berlin 28.08.2008
Offizielle Seite
SONGS VON MADONNA
4 Minutes (Madonna & Justin)
A New Argentina (Madonna, Jonathan Pryce & Antonio Banderas)
Across The Sky
Act Of Contrition
Addicted
Ain't No Big Deal
Amazing
American Life
American Pie
Angel
Another Suitcase In Another Hall
Autotune Baby
Back In Business
Bad Girl
B-Day Song (Madonna feat. M.I.A.)
Be Careful (Cuidado con mi corazón) (Ricky Martin & Madonna)
Beat Goes On (Madonna feat. Kanye West)
Beautiful Killer
Beautiful Scars
Beautiful Stranger
Bedtime Story
Best Friend
Best Night
Bitch I'm Madonna (Madonna feat. Nicki Minaj)
Body Shop
Borderline
Borrowed Time
Broken (I'm Sorry)
Buenos Aires
Burning Up
Bye Bye Baby
Candy Perfume Girl
Candy Shop
Can't Stop
Causing A Commotion
Celebration
Charity Concert / The Art Of The Possible (Madonna, Jimmy Nail, Antonio Banderas & Jonathan Pryce)
Cherish
Crazy For You
Crimes Of Passion
Cry Baby
Cyber-Raga
Dance 2night
Dear Jessie
Deeper And Deeper
Devil Pray
Devil Wouldn't Recognize You
Did You Do It?
Die Another Day
Don't Cry For Me Argentina
Don't Stop
Don't Tell Me
Don't Wanna Lose This Groove (Dannii vs. Madonna)
Don't You Know
Dress You Up
Drowned World (Substitute For Love)
Easy Ride
Erotica
Eva And Magaldi / Eva Beware Of The City (Madonna, Jimmy Nail, Antonio Banderas & Julian Littman)
Eva's Final Broadcast
Everybody
Express Yourself
Falling Free
Fever
Fighting Spirit
Forbidden Love
Forbidden Love [2005]
Frozen
Future Lovers
Future Lovers / I Feel Love
Gambler
Gang Bang
Get Together
Ghosttown
GHV2 Thunderpuss Megamix
Girl Gone Wild
Give It 2 Me
Give Me All Your Luvin' (Madonna feat. Nicki Minaj & M.I.A.)
Gone
Goodnight And Thank You (Madonna & Antonio Banderas)
Graffiti Heart
Hanky Panky
Has To Be
Heartbeat
HeartBreakCity
Hello And Goodbye
He's A Man
Hey You
High Flying, Adored (Antonio Banderas & Madonna)
History
Hold Tight
Holiday
Hollywood
Holy Water
How High
Human Nature
Hung Up
I Deserve It
I Don't Give A (Madonna feat. Nicki Minaj)
I F**ked Up
I Know It
I Love New York
I Want You
I Want You (Madonna with Massive Attack)
Iconic (Madonna feat. Chance The Rapper & Mike Tyson)
I'd Be Surprisingly Good For You (Madonna & Jonathan Pryce)
I'd Rather Be Your Lover
I'll Remember
Illuminati
I'm A Sinner
I'm Addicted
I'm Going Bananas
I'm So Stupid
Imagine
Impressive Instant
In This Life
Incredible
Inside Of Me
Inside Out
Intervention
Into The Groove
Into The 'Hollywood' Groove (Madonna with Missy Elliott)
Isaac
It's So Cool
Jimmy Jimmy
Joan Of Arc
Jump
Justify My Love
Keep It Together
La isla bonita
Lament (Madonna & Antonio Banderas)
Let Down Your Guard
Let It Will Be
Like A Flower
Like A Prayer
Like A Virgin
Like It Or Not
Little Star
Live To Tell
Living For Love
Lo que siente la mujer
Love Don't Live Here Anymore
Love Don't Live Here Anymore (Remix)
Love Makes The World Go Round
Love Profusion
Love Song (Madonna & Prince)
Love Spent
Love Tried To Welcome Me
Lucky Star
Masterpiece
Material Girl
Material Girl (Live)
Me Against The Music (Britney Spears feat. Madonna)
Mega-Mix
Mer Girl
Messiah
Miles Away
More
Mother And Father
Music
Music Inferno
Nobody Knows Me
Nobody's Perfect
Nothing Fails
Nothing Really Matters
Now I'm Following You (Part 1)
Now I'm Following You (Part 2)
Oh Father
Oh What A Circus (Antonio Banderas & Madonna)
One More Chance
Open Your Heart
Over And Over
Papa Don't Preach
Paradise (Not For Me)
Partido Feminista
Peron's Latest Flame (Antonio Banderas & Madonna)
Physical Attraction
Pretender
Promise To Try
Push
Queen
Rain
Rainbow High
Rainbow Tour (Madonna, Antonio Banderas, Jonathan Pryce, Gary Brooker, John Gower & Peter Polycarpou)
Ray Of Light
Rebel Heart
Rescue Me
Revenge
Revolver (Madonna feat. Lil Wayne)
Revolver (One Love Remix) (Madonna vs. David Guetta)
Ring My Bell
Runaway Lover
S.E.X.
Sanctuary
Santa Baby
Secret
Secret Garden
Shanti/Ashtangi
She's Not Me
Shoo-Bee-Doo
Skin
Sky Fits Heaven
Some Girls
Something To Remember
Sooner Or Later
Sorry
Spanish Eyes
Spanish Lesson
Spotlight
Stay
Super Pop
Supernatural
Superstar
Survival
Swim
Take A Bow
The Actress Hasn't Learned The Lines (You'd Like To Hear) (Antonio Banderas & Madonna)
The Beast Within
The Look Of Love
The Power Of Good-Bye
Thief Of Hearts
Think Of Me
This Used To Be My Playground
Till Death Do Us Part
Time Stood Still
To Have And Not To Hold
True Blue
Turn Up The Radio
Unapologetic Bitch
Up Down Suite
Veni Vidi Vici (Madonna feat. Nas)
Verás
Vogue
Voices
Waiting
Waltz For Eva And Che (Madonna & Antonio Banderas)
Wash All Over Me
What Can You Lose?
What It Feels Like For A Girl
Where Life Begins
Where's The Party
White Heat
Who's That Girl
Why's It So Hard
Words
X-Static Process
You Must Love Me
You'll See
Your Honesty
Your Little Body's Slowly Breaking Down (Madonna & Jonathan Pryce)
ALBEN VON MADONNA
American Life
Bedtime Stories
Celebration
Confessions On A Dance Floor
Confessions On A Dance Floor + Like A Virgin
Confessions Remixed
Erotica
Evita (Soundtrack / Madonna)
Evita (Complete Recording) (Soundtrack / Madonna)
GHV2 - Greatest Hits Volume 2
Girl Gone Wild (12" EP Picture Disc)
Girl Gone Wild (Remixes)
Hard Candy
I'm Breathless
I'm Going To Tell You A Secret
In The Beginning
Like A Prayer
Like A Virgin
Like A Virgin & Other Big Hits!
Living For Love - Remixes
Madonna (The First Album)
MDNA
MDNA World Tour
Music
Original Album Series
Ray Of Light
Ray Of Light / Music / American Life
Rebel Heart
Rebel Heart Tour
Remixed & Revisited
Something To Remember
Sticky & Sweet Tour
Strike The Pose - Live On Air
The Complete Studio Albums (1983-2008)
The Confessions Tour
The Immaculate Collection
The Party's Right Here
The Story So Far
True Blue
Who's That Girl (Soundtrack / Madonna)
You Can Dance
DVDS VON MADONNA
Celebration - The Video Collection
Drowned World Tour 2001
I'm Going To Tell You A Secret
In Bed With Madonna
Madonna 93:99 - The Video Collection
MDNA World Tour
Out On The Floor - The Story Of A Dancer
Rebel Heart Tour
The Confessions Tour
The Immaculate Collection
The Lady Is A Vamp - The Documentary Film
The Madonna Collection
The Ultimate Collection
 
REVIEWS
Durchschnittliche Bewertung: 3.61 (Reviews: 127)
Nur die deutschen und englischen Reviews werden angezeigt: Alle anzeigen
******
Damit erfindet Madonna die Musik nicht gerade neu, geht aber voll mit der Zeit. Die zweite Vorabsingle aus ihrem neuen Album sitzt jedenfalls auf Anhieb perfekt, sodass man gern die Höchstnote vergeben darf. Eingängig und grossartig produziert, zudem ganz stark an SORRY angelehnt - sowas kommt (bei mir) immer gut an.
Zuletzt editiert: 03.05.2016 11:15
******
So mag ich Madonna.
Haargenau so!
****
Ich weiß nich' - HARD CANDY hat wohl größeren Schaden angerichtet als befürchtet - Maddie geht auf Nummer sicher - diese Single ist ziemlich durchschnittlich - ein sehr einfach gestrickter Chorus aus dem Haus Benny Benassi - da fand ich sein eigenes SPACESHIP weitaus cleverer gestrickt ... mal sehn welchen Produzenten aus Europa sie noch im Angebot für 2012 hat.
*
Sorry, but I think this is very bad; it is the epitome of bland. Someone who has been hailed as the queen of pop should not record let alone release such nonsense.
*****
ah doch, das geht doch schon wieder eher in meine richtung als Give Me All Your Luvin'
..aber da war zB auch Celebration ein intensiverer dance hammer, von Hung Up und Vogue sprechen wir gar nicht erst! aber immerhin bescherts gute laune und wird auf dem dance floor gut kommen
mit ein albumhöhepunkt und das ist schon etwas mässig für ne madonna. egal, dieser song ist echt cool und das video köstlich! kleine revue von vogue-justify my love-erotica... (und nicht lady gaga wie viele leute meinen)
Zuletzt editiert: 23.03.2012 19:15
**
sorry, aber das isch gar nüt.. tönt wie celebration eifach nur schlechter... ich bin andersch enttüscht vo däne sache wo ich bis jetzt ghört han... sie gahr mir so richtig uf dä wecker!

das isch doch nüt neus????
*****
Tönt nicht schlecht, definitiv besser als das lästige 'Give Me All Your Luvin', jedoch finde ich auch diesen Song nicht gerade berauschend. Insgesamt ein guter Dancesong, doch Madonna sollte einsehen, das ihre Zeit schon längst abgelaufen ist...
Zuletzt editiert: 01.12.2012 21:48
**
was soll man sagen? Madonna ist nun scheinbar doch alt geworden. Anstatt wie sonst immer selbst die Trends zu setzen, rennt sie seit Hard Candy den selbigen nur noch hinterher:-(

Bis jetzt fürchte ich, dass das Album ziemlich floppen wird...es wird in einigen Länder zwar locker auf Platz 1 einsteigen, aber dann sehr rasant aus den Charts purzeln....
****
Dreck! - Okay, da war ich ein wenig sehr streng.. 3-4*
Zuletzt editiert: 04.04.2012 22:16
****
Finde ich recht in Ordnung. Auch nicht unbedingt ein Song, der meines Erachtens ein wirklicher Kracher für Madonna ist, aber peinlich tönt er im Gegensatz zu "Give Me All Your Luvin'" immerhin auch nicht.
****
Good catchy song, the best off MDNA, but in saying that, she has had much better in recent years.
Zuletzt editiert: 11.06.2012 14:10
*****
I like it...the video's hot.
Zuletzt editiert: 25.03.2012 22:25
**
This isn't good. How can this even be a single? Awful, I hope she has something better to offer on the rest of the album.

Zuletzt editiert: 02.03.2012 19:42
****
Klar besser als Give Me All Your Luvin', da deutlich danciger, treibender produziert - 4*
*****
Macht Spass und ist nicht so peinlich wie ihre Vorsingle!! Hat durchaus Ohrwurmpotenziall!
****
Man kann Madonna vieles vorwerfen - aber nicht, dass sie nicht mit der Zeit gehen würde. Dazu wird wieder viel getanzt werden!
****
Catchy, but I prefer GMAYL over this. Verses are stronger than chorus. 3.5
****
ein durchschnittlicher song

zu meinen vorrednern ist zu sagen

1- geht sie nicht mit der zeit, sie besinnt sich zurück auf die 90er jahre

2- so ein titel von wegen GIRL GONE WILD passt nicht zu einer 54jährigen eher zu einer rihanna


3- ist der schaden durch HARD CANDY und GIVE ME ALL ---
so gross dass sie damit es nicht retten kann


wird vermutlich auch floppen
****
4* für den Justin Cognito Mix
erneut kein Reisser, aber zumindest deutlich besser als GMAYL
****
Absolut besser als ihre Comeback-Single. Eingängig. 4*
**
kein reisser jetzt
Zuletzt editiert: 15.03.2012 17:09
*****
'Celebration' vol. 2 - nur nicht so toll.
Eine 5* sicher, da es viel besser als GMAYL ist.
***
bescheidener Dance-Track…die kleinen Mädchen werden beim diesem Stück jedenfalls nicht ausflippen – 2.75...
******
Die erste Single gefiel mir nun doch besser und schade dass diese floppte, doch ich denke dass "Girl Gone Wild" ein grosser Erfolg werden könnte. Dance-Musik, wie es die heutige Generation mögen sollte... mir gefällt ganz gut.

-4*

edit: Mags mittlerweile mehr, Dance-Knaller à la Madonna mit passenden Clip. Auf dem Album auch gut als Opener platziert.

-5*

e2: Und schliesslich gibt's die Höchstnote. Total eingängiger, perfekt produzierter Dance-Pop wie er Spass mache, gekonnt performt von der Queen. Beim Konzert der perfekte Opener. Grandios!

6*
Zuletzt editiert: 31.08.2012 08:32
****
Ja zeitgemäß und für ihr Alter sicher ordentlich. Warum sie allerdings noch immer provozieren muss (Cover) verstehe ich nicht. Schließlich bürgt ihr Name seit mittlerweile 28 Jahren.
*
çöp.
***
Könnte die nicht einfach irgendwo in Florida in eine Golden Girl WG ziehen?
*****
Nicht gerade originell, aber bisher der Gay-Disco-Knaller 2012. Pumpende Beats auf höchstem Niveau, dazu ne lockere, einprägsame Melodie. Und dann noch das Video...
**
It's actually weird to see a 50-something year old woman trying to be a 20-something year old popstar - doesn't work. The beat is ok, but that's just it.
***
Eher unterdurchschnittliche Nummer, gute 3*.
**
Sehr langweilig
****
Die Album Version is ganz okay. Aber die Remix die ich bis jetzt kenn habens da schon eher drauf. Hierfür aber 4*
***
What Erotica feels like for a girl ...
**
Near on irredeemable.
*
Natürlich kaufen das wieder Millionen Menschen, aber ich sicher nicht. Das Lied ist mir zu billig.
****
Eigentlich hat Madonna (fast) schon alles durch an Soundstile. Sehr viele Hits sind in ihrer laaaangen Karriere gelistet.

Doch scheint alles u. auch eine Künstlerfrau wie Madonna mal ans Ende zu gelangen.

"Girl gone wild" ist klaro ein guter produzierter Dance-Pop-Song. Simple, eingängig und genau dem jetztigen Mainstream angepasst.

Aaaaber für Madonna ist das Lied leider sehr unbesonders. Es könnte von Britney u. etlichen anderen Mitstreiterinnen sein u. irgendwie hat das einen unguten Beigeschmack.

Aber was soll`s...genießen wir dennoch dieses Ding hier. 4*
****
Der Song ist nicht übel. Für Madonna Verhältnisse aber alamierend unspektakulär!

:/
*****
Guter Track, produced by Benny Benassi, mit einem megaheißen Video! :P
***
More catchier and better than the first single.
*
ein bald 54-jährige in so einem Song, so einem Video und vor allem: SO EINEM PLATTENCOVER??
Das ist sowas von billig, mag Madonna immer weniger. Wie schon mal gesagt, ihr grösster Hit wäre es, aufhören zu singen.
Die Gute setzt schon lange keine Masstäbe mehr, sondern hinkt den anderen nur hinten nach.
******
Amazing!
**
Bad.
***
Ziemlich steril und langweilig, gefällt mir nicht!
***
Nein, Madonna, das kannst du besser (Hung Up!)...
***
Nun, ihre beste Zeit ist ohnehin schon lange vorbei. Dutzendware ohne Erkennungswert. Ganz knappe 3*.
**
-----
****
Die wird nicht mehr so wie andere Popstars in dieser Altersgruppe. Musik zu veröffentlichen die eigentlich nur für 30+ gut hörbar ist. Musikalich versucht sie Krampfhaft 20 zu bleiben. Vier Sterne gibt es aber nur weil es gut Party rockt.
******
Toll!
****
Madonna ....... woooo sind deine SuperSongs verblieben? Bleib dich selbst und zieh' doch nicht mit den PlasticGirls mit!!!
Nun habe ich mich mit den 'wilden Girls' versöhnt
Zuletzt editiert: 24.08.2012 16:16
**
At least GMAYL was a little catchy and fun, this is just dire.
*****
Dancefloor-Bombe!
***
wenig überragend 3-
****
Erstaunlich. Da ist sie wieder, und das Kleid des 3. Jahrtausends steht ihr gar nicht so übel.
Mal sehen, ob eine Frau meines Alters noch in der Welt der heutigen Jugend bestehen kann...
****
Finde den Song jetzt nicht unbedingt schlecht. Er hat aber auch nicht die Qualität, die man von ihr kennt.
***
Madame Ciccone würde sich besser würdevoll aus dem Popbusiness zurückzuziehen, statt krampfhaft auf jungendlich machen.
****
Der Song ist ganz okee, deshalb auch die vier Sterne. Doch ihr krampfhafter Drang einen auf Jugendlich zu machen, finde ich einfach nur noch lächerlich.
**
nicht mein Ding
**
GIRL Gone Wild. Da kann ich nur lachen
*****
nir gefällts
******
Auch wenn Madonna langsam ihr Jugendimage ablegen sollte, passt diese Nummer einfach perfekt für sie. Professionell produzierter Dance-Track, der sehr schnell ins Ohr geht und ideal für die Disco ist. Mal sehn ob es auch kommerziell wieder ein Hit wird.
**
Peaked at #93 in Australia, 2012.
*
Awful
*****
Bra grejer
*
Absolute shite, I generally like Madonna but this is tragic and desperate. Glad it flopped.
**
Wie weit kann man sinken?
****
Fun, catchy dance song from the queen of pop
*****
Always the pop's queen!
******
Ein wahrlich gelungener opener von MDNA. Ich verstehe nicht, warum er nicht öfter im Radio gespielt wird, denn er ist a) radiotauglich und b) extrem gut!
******
NICE SONG
*****
Normalerweise stört mich so ein Beat, aber die Melodie, der Refrain sind klasse.
***
average... better than give me all your luvin
****
Gut
****
... 4 - ...
******
Absoluter Kracher von der neuen CD!
**
Sie hatte wirklich in ihrer Karriere ein paar gute Songs. Aber das meiste ist doch so banal und nervig wie dieser hier. Knapp 2*.
*****
Ein melodiöses Dancepopstück, das im Ohr haften bleibt. Die Intronummer von "MDNA" demonstriert die zu erwartende Stärkenklasse: in meinem bescheidenen Empfinden darf eine deutliche Steigerung zum "Hard Candy"-Konzept verzeichnet werden. Keinesfalls weniger als eine satte Fünf.
***
Ø

CDN: #42, 2012
USA: #106, 2012
*****
...gut...
Zuletzt editiert: 26.07.2015 19:41
***
Die alte Dame der Pop-Musik wird langsam müde. Ich hätte mir von "MDNA" weitaus mehr versprochen, als so ein durchschnittliches Gedudel. Schade...
**
Wieso macht sie seit Ende 90er und speziell in den 2000ern nur solchen auf "Jung gebliebenen" Schrott? (abgesehen von meinem geliebten Hung Up und evtl. noch Hollywood, Celebration, Jump, Sorry und Broken).

Näju, ich habe ja noch meine alten Songs von ihr aus den 80ern und 90ern, als sie noch wirklich gut war und ich ein grosser Fan von ihr war.
Und da ich die - Internet sei dank - mittlerweile alle mind. in 15 versch. Versionen oder zahlreichen Mashups habe, wird's mir auch bei Madonna nicht langweilig.

Für mich hat sie halt ihren Zenit schon lange übersprungen und das ewige auf "Jung machen" und den (schlechten und miesen) Trends heutiger Chart-Zeiten aufzuspringen, würde ich ihr nicht empfehlen.

Sie bliebe dann einst viel unvergessener wie bspw. eine Whitney Houston oder Donna Summer, die nur noch an ihren Weltklasse-Hits ihrer besten Zeiten gemessen werden.
Zuletzt editiert: 03.01.2014 08:29
**
Interessiert mich nicht die Bohne der Track.
*****
Solider Opener des letzten Albums von Madonna.
***
Grandma gone wild
******
Ich muss es zugeben, wirklich sehr gute tanzbare Nummer!
***
Schon fast lächerlich, sowas von Madonna zu hören.
**
Madonna goes Bubble-Gum Pop.
Zuletzt editiert: 22.12.2015 08:57
**
echt nicht so berauschend....
*
FURCHTBAR
*****
DASS hätte damals die erste Single von MDNA werden sollen!Unfassbar geile Dancenummer,die süchtig macht.Geht so schnell nicht mehr aus dem Ohr und lädt regelrecht zum Tanzen ein!Natürlich klingt hier nichts neu,oder gar bahnbrechend.Klingt sogar leicht wie ein Rip-off ihres eigenen Songs Celebration.Egal.Für mich persöhnlich,war dass ein Absoluter Hit-Song.Nicht umsonst war dies,berechtigterweise eine Single.Diesen Song hörte ich verdammt oft in Dauerschleife da er so viel Spaß machte.Auch auf der MDNA-Tour war die Live Darbietung dieses Songs Phänomenal.
**
schlecht
****
Gut.
***
knappe 3
*
Nach den beiden großartigen Alben "Music" und "Ray of light" ist dies ein sehr enttäuschendes Machwerk.
Zuletzt editiert: 20.05.2017 14:38
****
gelungen.
***

Nix für mich.
*****
I feel this would of been a far stronger Opening single to release from MDNA than 'Give me all your Luvin' was.
*****
Damals habe ich diese Nummer sehr gemocht.
Auch heute ists für mich ein kleines Highlight auf dem Album.
5*+
**
seelenlos irgendwie
****
Schöne Single, wenn auch nicht mehr der Riesenerfolg wie früher. In Uk nur noch # 73.
******
Super Dance Song. Ein guter Track von "MDNA" und auch besser als die erste Single "Give Me All Your Luvin'".
Kommentar hinzufügen und bewerten

Copyright © 2017 Hung Medien. Design © 2003-2017 eMedia Jungen. Alle Rechte vorbehalten. Impressum
Page was generated in: 0.11 seconds