LOGIN
  SUCHE
  

DEUTSCHE CHARTS 
AIRPLAY CHARTS 
SUCHE 
REVIEWS 
EUROV. SONG CONTEST 
MUSIC DIRECTORY 
NEUESTE REVIEWS
 
FORUM
suche Lied
UK-Charts Singles + Album Charts
lied: uh uh uh ah ah ah
Film
Suche recht neues Französisches Lied...
40 letzte Themen

 
CHAT
Momentan niemand im Chat.
Bitte logge Dich ein oder melde Dich als neuen User an für den Chat!

 
233 Besucher und 17 Member online
Members: 392414, bluezombie, Bretticus, Chartsfohlen, chri8topher, Chris A, Clinton, Daniel09, De Tsjap, Der_Nagel, gailcarlyle, Hijinx, martiningram, Meglos, moe124, mohaa, steps

HOMEFORUMKONTAKT

MACKLEMORE & RYAN LEWIS FEAT. WANZ - THRIFT SHOP (SONG)


Cover


Cover


CD-Single
Macklemore 825646455836


TRACKS
03.09.2012
Promo - Digital Atlantic - (Warner)
1. Thrift Shop
3:56
   
22.03.2013
CD-Single Macklemore 825646455836 / EAN 0825646455836
1. Thrift Shop
3:57
2. Macklemore & Ryan Lewis - Ten Thousand Hours
4:09
   

AUF FOLGENDEN TONTRÄGERN VERFÜGBAR
VersionLängeTitelLabel
Nummer
Format
Medium
Datum
3:56Thrift Shop [Promo]Atlantic
-
Single
Digital
03.09.2012
3:56The HeistAtlantic
0754152229
Album
CD
07.12.2012
Explicit3:56Triple J Hottest 100: Volume 20ABC
5432100
Compilation
CD
22.02.2013
3:57Thrift ShopMacklemore
825646455836
Single
CD-Single
22.03.2013
3:56NRJ Hit Music Only! 2013WEA
5053105673827
Compilation
CD
22.03.2013
3:56Planète Rap 2013EMI
9587032
Compilation
CD
19.04.2013
3:58MNM UrbaNice 2013.1Sony
88883721082
Compilation
CD
29.04.2013
3:56Funlist 2013 Vol. 2WEA
5053105771721
Compilation
CD
31.05.2013
3:55Maximum Hit Music 02 2013Universal
534 3268
Compilation
CD
31.05.2013
MUSIC DIRECTORY
MacklemoreMacklemore: Discographie / Fan werden
Ryan LewisRyan Lewis: Discographie / Fan werden
WanzWanz: Discographie / Fan werden
SONGS VON MACKLEMORE
A Wake (Macklemore & Ryan Lewis feat. Evan Roman)
American
And We Danced (Macklemore feat. Ziggy Stardust)
Arrows (Fences feat. Macklemore & Ryan Lewis)
Bolo Tie (Macklemore & Ryan Lewis feat. YG)
BomBom (Macklemore & Ryan Lewis feat. The Teaching)
Brad Pitt's Cousin (Macklemore & Ryan Lewis feat. XP)
Burkshot (Macklemore & Ryan Lewis feat. KRS-One, DJ Premier)
Can't Hold Us (Macklemore & Ryan Lewis feat. Ray Dalton)
Castle (Macklemore & Ryan Lewis)
Church (Macklemore feat. Geo of Blue Scholars)
Cowboy Boots (Macklemore & Ryan Lewis)
Dance Off (Macklemore & Ryan Lewis feat. Anderson .Paak, Idris Elba)
Downtown (Macklemore & Ryan Lewis feat. Eric Nally, Melle Mel, Kool Moe Dee & Grandmaster Caz)
Fallin
Gold (Macklemore & Ryan Lewis feat. Eighty4 Fly)
Gold Rush (Clinton Sparks feat. 2 Chainz, Macklemore & D.A.)
Growing Up (Sloane's Song) (Macklemore & Ryan Lewis feat. Ed Sheeran)
Irish Celebration (Macklemore & Ryan Lewis)
Jimmy Iovine (Macklemore & Ryan Lewis feat. Ab-Soul)
Kevin (Macklemore & Ryan Lewis feat. Leon Bridges)
Let's Eat (Macklemore & Ryan Lewis feat. XP)
Light Tunnels (Macklemore & Ryan Lewis feat. Mike Slap)
Make The Money (Macklemore & Ryan Lewis)
My Oh My (Macklemore & Ryan Lewis)
Need To Know (Macklemore & Ryan Lewis feat. Chance The Rapper)
Neon Cathedral (Macklemore & Ryan Lewis feat. Allen Stone)
Otherside (Macklemore & Ryan Lewis)
Same Love (Macklemore & Ryan Lewis feat. Mary Lambert)
St. Ides (Macklemore & Ryan Lewis)
Starting Over (Macklemore & Ryan Lewis feat. Ben Bridwell)
Ten Thousand Hours (Macklemore & Ryan Lewis)
The Town
The Train (Macklemore & Ryan Lewis feat. Carla Morrison)
Thin Line (Macklemore & Ryan Lewis feat. Buffalo Madonna)
Thrift Shop (Macklemore & Ryan Lewis feat. Wanz)
Victory Lap (Macklemore & Ryan Lewis)
White Privilege II (Macklemore & Ryan Lewis feat. Jamila Woods)
White Walls (Macklemore & Ryan Lewis feat. Schoolboy Q & Hollis)
Wing$ (Macklemore & Ryan Lewis)
ALBEN VON MACKLEMORE
Back To Basics
For My People (Macklemore feat. Ryan Lewis)
Love Not War
Music From The Otherside (Macklemore & Ryan Lewis)
The Heist (Macklemore & Ryan Lewis)
The Language Of My World
The Unplanned Mixtape
The Vs. EP (Macklemore X Ryan Lewis)
This Unruly Mess I've Made (Macklemore & Ryan Lewis)
DVDS VON MACKLEMORE
Limitless (Macklemore & Ryan Lewis)
 
SONGS VON RYAN LEWIS
A Wake (Macklemore & Ryan Lewis feat. Evan Roman)
Arrows (Fences feat. Macklemore & Ryan Lewis)
Bolo Tie (Macklemore & Ryan Lewis feat. YG)
BomBom (Macklemore & Ryan Lewis feat. The Teaching)
Brad Pitt's Cousin (Macklemore & Ryan Lewis feat. XP)
Burkshot (Macklemore & Ryan Lewis feat. KRS-One, DJ Premier)
Can't Hold Us (Macklemore & Ryan Lewis feat. Ray Dalton)
Castle (Macklemore & Ryan Lewis)
Cowboy Boots (Macklemore & Ryan Lewis)
Dance Off (Macklemore & Ryan Lewis feat. Anderson .Paak, Idris Elba)
Downtown (Macklemore & Ryan Lewis feat. Eric Nally, Melle Mel, Kool Moe Dee & Grandmaster Caz)
Gold (Macklemore & Ryan Lewis feat. Eighty4 Fly)
Growing Up (Sloane's Song) (Macklemore & Ryan Lewis feat. Ed Sheeran)
Irish Celebration (Macklemore & Ryan Lewis)
Jimmy Iovine (Macklemore & Ryan Lewis feat. Ab-Soul)
Kevin (Macklemore & Ryan Lewis feat. Leon Bridges)
Let's Eat (Macklemore & Ryan Lewis feat. XP)
Light Tunnels (Macklemore & Ryan Lewis feat. Mike Slap)
Make The Money (Macklemore & Ryan Lewis)
My Oh My (Macklemore & Ryan Lewis)
Need To Know (Macklemore & Ryan Lewis feat. Chance The Rapper)
Neon Cathedral (Macklemore & Ryan Lewis feat. Allen Stone)
Otherside (Macklemore & Ryan Lewis)
Same Love (Macklemore & Ryan Lewis feat. Mary Lambert)
St. Ides (Macklemore & Ryan Lewis)
Starting Over (Macklemore & Ryan Lewis feat. Ben Bridwell)
Ten Thousand Hours (Macklemore & Ryan Lewis)
The Train (Macklemore & Ryan Lewis feat. Carla Morrison)
Thin Line (Macklemore & Ryan Lewis feat. Buffalo Madonna)
Thrift Shop (Macklemore & Ryan Lewis feat. Wanz)
Victory Lap (Macklemore & Ryan Lewis)
White Privilege II (Macklemore & Ryan Lewis feat. Jamila Woods)
White Walls (Macklemore & Ryan Lewis feat. Schoolboy Q & Hollis)
Wing$ (Macklemore & Ryan Lewis)
ALBEN VON RYAN LEWIS
For My People (Macklemore feat. Ryan Lewis)
Music From The Otherside (Macklemore & Ryan Lewis)
The Heist (Macklemore & Ryan Lewis)
The Vs. EP (Macklemore X Ryan Lewis)
This Unruly Mess I've Made (Macklemore & Ryan Lewis)
DVDS VON RYAN LEWIS
Limitless (Macklemore & Ryan Lewis)
 
SONGS VON WANZ
Thrift Shop (Macklemore & Ryan Lewis feat. Wanz)
 
REVIEWS
Durchschnittliche Bewertung: 3.43 (Reviews: 175)
Nur die deutschen und englischen Reviews werden angezeigt: Alle anzeigen
******
A case of so bad it's good. It's a strange assortment and there are some random swear words in there, but I don't mind it overall. 3.5*.

EDIT: Have to say that I do not find this that bad. 3.5* -> 4*.

EDIT 2: Really starting to love this. 4* -> 5*.

EDIT 3: One of my favourite songs of the year now. Ain't it great when a song you added to this site unexpectedly make #1!!! First time I've ever done this!!!
Zuletzt editiert: 11.09.2013 15:21
*****
Yes, this is very cool. Strong 4. I shouldn't feel like I have to hate it just because it's hip hop. I admit I thought it was the coolest song in a while.
Classic track. Happy that it was hottest 100 #1
Zuletzt editiert: 14.03.2013 14:00
****
Auf jeden Fall was Neues im aktuellen Rapgeschäft, jedoch kann mich das nicht begeistern, ganz im Gegenteil, aber den Zusatzpunkt gibt es für den Beat, der ganz ausgefallen ist und sicherlich Mühe erfordert hat. 3*

EDIT: Der Beat ist inzwischen verdammt 'addictive', gefällt mir schon recht gut. 4*
Zuletzt editiert: 06.01.2013 02:33
***
Strengt mich leider vier Minuten lang nur an. Und das finde ich bei Musik ja meist eher so mittel prickelnd. Ich bin mal nett und honoriere die Mühen, die man hier in die Produktion gelegt haben dürfte, mit einem überaus freundlichen dritten Stern.

Ganz knappe 3.
***
Rapnummer mit Getröte, aus dem kommenden Debütalbum The Heist (erscheint im Oktober 2012), 3*…

vorerst resultiert #96 in den Billboard Hot 100…
**
Nein Danke
******
Über 5,5 mio views auf Youtube und mehr als 60'000 likes. Ich bin einer von denen. Einfach nur ein hammer song!
*****
Pretty much f**king awesome. The rapping is amusing and interesting enough that the verses never end up being a boring intermission between the choruses. And oh, what a chorus hook. 4.75

My 83rd favourite song of 2012.
Zuletzt editiert: 02.01.2013 05:36
******
At first I did not understand why, but then it started to grow on me, and was a case of "It's so bad, it's so funny". Then it hit went on to become a smash, and it eventually grew on me to the point where it became f***king awesome!
Zuletzt editiert: 03.01.2014 16:28
****
Actually flows really well, and it comes with the added bonus of being rather amusing.
Zuletzt editiert: 13.11.2012 11:11
****
I love the music, but the rapping is terrible and it lyrically borders on a novelty, particularly with the extreme amount of swearing. Still, I kind of feel like this will grow on me, not that I want it to.

Edit: It did. Very cool sounding, I actually like it more for being a fun and cool sounding song as opposed to liking it for being funny.
Zuletzt editiert: 23.12.2012 10:03
*****
Doesn't appeal to me.

Edit1: Wow. It's suddenly catchy.
Edit2: One of my favourite songs now die to how great the instrumental is.
Zuletzt editiert: 25.01.2013 06:54
***
It's alright.
Zuletzt editiert: 17.11.2012 00:57
*
Why did this crap even chart? Just when I thought it was safe to re-enter the music charts, this abomination of noise disguised as a song decides to inflict itself on our society and our tonedeaf buyers respond in droves. This is what happens when Black Eyed Peas have bled our ears dry with thei excuse for music (only their later stuff), we think any noise is quality music.
******
Great track one of the big summer hits of 2012-13 and tonnes of fun! I'm happy that I begun to like this song otherwise I might not have given his other stuff a chance.
Zuletzt editiert: 06.02.2013 11:54
****
This is successful.... Why?

Edit: Well.... That hooked me pretty quickly. The funny video really helped!
Zuletzt editiert: 29.11.2012 15:33
***
Das Herumgeblase nervt!
***
A track that is unique and enjoyable to me now, let alone the amount of amusement and sarcasm there is contained in this song.
Zuletzt editiert: 07.02.2013 13:52
******
One of the strangest songs to hit #1 ever.

EDIT: Sure it is stupid but I love it now. 6*
Zuletzt editiert: 11.03.2013 23:34
**
Pretty crap. Definately shouldn't overtake Samantha Jade or Swedish House Mafia from #1.
***
Here Today Gone Tomorrow!
*
Right up there as one of the WORST #1s of all time!!
*****
Great song, very different and good beats.
*
This is a WORSE #1 than Crazy Frog. The fact that I hear this 12 times within a four hour timeframe on Nova 100 when i'm working doesn't help
******
awesome!
***
irgendwie lustig. sonst sehr durchschnichtlich..
*
Not good at all.
****
Ziemlich eigener Sound und eingängig dazu. Sicher auch in Europa bald ein Hit.
Außer dem mitreißenden Groove nicht meine Art von Musik.
****
Zwar relativ eingängig, nervt aber auch schnell, knapp ok!
*
Crap
****
Fun but not that great
Zuletzt editiert: 16.04.2015 02:31
***
Not really that good. The best thing is it sounds like it sampled from that J-Lo song.
****
Mich fasziniert dieser Song: Anfangs war es nur das Endteil im Song (und auch zuvor der Refrain), der richtig geil ins Ohr ging. Den Rap u. den Sound hielt ich für schwerer verdaulich.

Jetzt aber ist der gesamte Song zum absoluten Ohrwurm geworden.

Der Beat, das Quietsch-Element im Sound, diverse andere Elemente in der Bridge und die souligere Stimme (von Ryan Lewis? Wanz?) ist sehr geschickt zusammengestrickt worden.

Der Track geht bei mir nun knackig und fein geschliffen ins Ohr und macht mir Freude.
Zuletzt editiert: 10.06.2013 23:53
*****
stark.
*
Igitt, das nervt...
*
Was soll das??
*****
epens
Zuletzt editiert: 26.04.2013 15:41
*****
Gefällt mir gar nicht schlecht.

edit: Has grown on me.

edit: Even more. Absolut stark und unterhaltsam!
Zuletzt editiert: 19.08.2013 16:02
*****
Speziell, dass dieser Song bereits solche Erfolge feiert. Seit gestern Nacht auch in den USA #1 bei iTunes (stösste damit Justin Timberlake von der Spitze), in Australien bereits sieben Wochen die #1 in den Charts und wohl auch bald bei uns ein grosser Hit.

Bisher versteh' ich diesen Erfolg aber nur bedingt. Der Song ist ok, aber nie so herausragend. Vielleicht wird er mir mit kommendem Airplay aber noch mehr gefallen.

4*

edit: Und ich mags mitterlweile - und wie! O.o 5*
Zuletzt editiert: 14.04.2013 13:10
****
Klingt etwas schräg aber ganz okay.
*
Mir gefällt's überhaupt nicht. In jeder Hinsicht nervig, schon nach dem ersten Hören hat man genug davon. Müll!
*
Schrott
*
...oder Müll...
***
Uuuuh, ein heftiger "Kopfnicker". Mit der Zeit wird's dann aber nervig.
*****
cool
**
Hahaha, dieser "Song" ist einfach nur ein schlechter Witz - das läuft bereits unter der Kategorie "Sondermüll"...
***
...der Refrain wär ja absolut mein Ding, doch dieses dauernde Getröte ist zu nervig...
*****
finds eigentlich ganz witzig!
edit: auch dieser song verdient ne klare 6!

Zuletzt editiert: 04.06.2013 20:12
******
wie kann man diesen Song nicht lieben?? kämpft bei mir um die Kategorie: Bester Song im Januar, gegen "I Love It"!!!
Wird nach "Gangnam Style" ein weiterer Weltweiter Monster-Hit, und das verdient!!
6+++*

edit: war nicht nur mein Song vom Januar, auch vom Februar, höchstwarscheindlich auch vom März, kommt ganz darauf an wan die neue Lady GaGa Single ausgekopelt wird...naja wieder zurück zum eigentlichen Thema..."Thrift Shop" gefällt mir jeden weiteren Tag immer wie besser! wen es möglich wäre würde ich mehr als ne 6* geben!!!!!!! 6*+++++++++++++++....
Zuletzt editiert: 27.02.2013 18:10
******
Phasenweise extrem nervig und dann wieder irgendwie cool - es wechselt von Tag zu Tag, von Laune zu Laune - gute 4* - seit ein paar Tagen ist's ne 6.
Zuletzt editiert: 03.02.2013 23:30
****
So I naturally disliked this initially because it knocked Swedish House Mafia off the top spot, but it has grown on me because it is way too catchy. I love the saxophone and the lyrics are entertaining enough. Weirdly enough, it is Macklmeore's rapping that catches me the most rather than the chorus.
****
Nervt.
Zuletzt editiert: 04.04.2013 22:03
*****
Klingt zunächst wie abgetakelte Ware aus den Neunzigern, entwickelt dann aber doch seine ganz besonderen Reize. (28/04/13)

Sicher keine der schlechtesten Nummern 1 der letzten Zeit, trotzdem hätte ich es dem Nachfolger noch mehr gegönnt.
Zuletzt editiert: 05.08.2013 15:07
******
Love this so much, deserved to be huge.
*****
Bin ja normal kein Electro/Hip-Hop fan;
aber das Lied hats voll drauf.

Endlich mal ein Rap mit sinnvollen lyrics, nicht nur aggresiv oder voll depri.

Das hat Ohrwurmpotential und in den US ist's schon auf Platz 1.

Hoffen wir dass der song auch bei uns in den Top 10 landet!
******
Geil
Zuletzt editiert: 11.06.2013 17:02
******
Irgendwie finde ich das eine voll stylische Nummer. Haha, voll der Ohrenwurm.
*****
Sehr guter Hip Hop Song.
***
mir gefällt der Flow nicht.
****
eigentlich nervig, hat aber was, gefällt mir recht gut.
****
Catchy track. UK#1 and Ireland#1.
Zuletzt editiert: 15.02.2013 15:17
**
ist zwar witzig und frischt die jetzige (fast eintönige)Charts etwas auf, aber nervt nach 3mal hören bereits riesig! Macklemores Nachfolge-Single "same love" gefällt mir da schon besser.
****
solche songs waren mal in den USA um 2000 oft in den Charts,


belanglose Liedchen von irgendwelchen cleveren Kerlchen wie EMINEM
BUBBA SPARXX
und OUTCAST die mit primitiven Ohrwürmern die charts eroberten

nun schienen diese Zeiten vorbei gewesen zu sein und da kommt wieder so ein song an die spitze ;-)
***
Fuckin' awesome? Musicwise surely not. US # 1 :-/
*****
A catchy fun song. It's very different to a lot of other songs out there. It also has a good message behind it despite it's funnyness. The last line of the chorus doesn't flow well imo and that has always bugged me but apart from that it's great. Very worthy number 1 and a billion times better than having Scream & Shout at number one
Zuletzt editiert: 18.07.2013 04:00
*
This would have been so much better without the swearing, which weakens it a lot. This ain't my kinda music, buust admid the video is not too bad at all. I watched it .. but and all the time I wanted to switch off the sound.
**
voll unnötig
*
Schrott!
*
schwach
*
Zum Verblöden
***
Naja, nervt ein wenig, ist aber dann doch nicht so schlimm.
***
So richtig anfreunden nicht.
******
Perfekter Hip Hop track.
Endlich mal einer der sich von allem anderen 08/15 Sound abhebt. Geht zu dem direkt ins Ohr, macht gute Laune & das Video ist echt lustig.
**
Mal wieder ein Hype, den ich null komma null nachvollziehen kann. Eintönig bis zum Gehtnichtmehr, und die trötige Hook, die sich schier endlos wiederholt, nervt zusätzlich. Definitiv schlecht.
*****
Ganz cool irgendwie. 5-
*****
Mal etwas neues gefällt mir irgendwie gut
******
Geil
Zuletzt editiert: 05.05.2013 21:29
*****
5.25*
**
hä.... nummer 1?
ich wäre mal daran interessiert, wer mediacontrol
die 'tipps' gibt. ich kann mir aber vorstellen, dass youtube
mittlerweile mitgezählt wird.
was eine verdammte sauerei wäre: ein gutes video macht noch lange keinen guten song aus. oder anders;
produziere ein bla bla bla song und zeige im video viel nackte haut. und schon bit du in den charts...
früher nannte man so was (glaube ich jedenfalls) 'puff'. heute gehts für viele locker vorm hocker vorm bildschirm...
und zack.... bist du durch die mastubierende fangemeinde in den charts BIG GRINS

ACHTUNG: ICH SPRECHE NICHT VON DIESEM VIDEO!! einfach generell.
Zuletzt editiert: 28.02.2013 03:55
*
was bescheuert tönt muss selbstverständlich auch so klingen
*
hässliche Kleidung und trotzdem so arrogant und selbstverliebt?

Scheiß einschläfernder Gesang und eine Melodie zum Kopf-An-Die-Wand-Klatschen.
******
Cannot believe I haven't reviewed this yet. Hilarious song and it was quite awesome to see hit the top; the beginning of what is going to become a massive career for Macklemore
*
Totalschrott
***
not my thing
******
"I'm in my ganddad's clothes, I look incredible!"

Echt cooler Hiphop-Song mit lustigem Text, eingängigem Refrain und netter Melodie, hat mir sofort gefallen!

Und gerade weil das ganze genau so billig rüberkommt, wie es gemacht wurde (vor allem das Video), finde ich die Nummer sehr gelungen; besonders sympathisch ist mir der Rapper aber auch in der Hinsicht, daß er nicht wie die meisten anderen dumm herumprotzt und mit menschenverachtenden Texten über "Bitches" und "Motherfucker" herzieht, um Aufmerksamkeit zu bekommen, sondern stattdessen auf Proletengehabe verzichtet und humorvoll diverse Mode-Klischees über den Haufen wirft.

Hut ab und 6 Sterne! I go grandpa style! :D
******
So nervig dass schon wieder gut ist. Auffallend gut und mittlerweile auch in Österreich in den Top-3.

Schlussendlich so geil (auch der Clip), dass er relativ deutlich meine #1 des Jahres wurde.
Zuletzt editiert: 06.03.2015 15:58
*
Wenn ich mir allein schon die Interpreten-Bezeichnung durchlese "Macklemore & Ryan Lewis feat. Wanz", dann ahne ich schon in etwa, noch bevor ich den ersten Ton gehört habe, was die Stunde mal wieder geschlagen hat. Noch mehr Bullshit mit Asi-Lyrics, den niemand braucht. Shit Rap that doesn't go anywhere......
Zuletzt editiert: 11.03.2013 14:45
***
okey...
****
cooler Beat mit schlechtem Gesang

Der Gesang von Wanz gefällt mir gut darum 4
Zuletzt editiert: 15.03.2013 17:08
*****
Schlechter Gesang? Es gibt wirklich sehr unterschiedlichen Musikgeschmack! Guter, unterhaltsamer Rap (wenn man ihn versteht, nicht nur sprachlich, aber auch sinngemäß) und super Refrain. *****
******
WTF?? I'm obsessed with this...it's f**king awesome!!
*
"Musik" zum abgewöhnen
*****
Der "Thrift Shop", also "Second Hand Laden" kommt ganz gut daher! Gute, eingängige Rapnummer, die einem das Lächeln ins Gesicht zaubert (wenn man das Video sieht).
**
2+. Probably I'm getting old.
***
Etwas monoton und Rap-mässig eher öde.
**
Annoying.
*
Bei diesem Song bin ich gezwungen meine beste Freundin zu zitieren: "Ey, wat'n dat für'n Schaß? Furchbar!''. Da muss ich ihr zu 100% recht geben. Jedes weitere Wort ist eine Verschwendung!
****
Verdienter Durchbruch für Macklemore! Auch wenn er noch stärkere Tracks auf Lager hat. 4+
*
totaler müll.... unverständlich wie man sowas kaufen kann
***
Hatten wir so eine nervende Tröte nicht auch schon mal bei Jennifer Lopez? Auf jeden Fall ein weiterer Song, bei dem mir nicht ganz klar ist, warum der weltweit so erfolgreich ist. Gute 3.
***
Nervig!
Zuletzt editiert: 15.03.2014 12:01
****
Ganz ok
*
Seit ca. 15 Jahren gibts den ein- und denselben Song, das furchtbare Gelaber, ein stupider ins Ohr gehender Refrain und ein anderer Text. Furchtbar und das von einer Generation, die ja nix Altes hören wil.
Zuletzt editiert: 14.04.2013 12:56
******
Very good song!

Macklemore is one of the best rappers of the moment with Ryan Lewis as producer by his side!
**
Alternativer leicht komödiantischer Hip-Hop Track mit unkonventionellem Text.

Ich find es dennoch eher anstrengend. Die Quietschgeräusche find ich gelinde gesagt einfach nur grässlich. Ein paar moderate Passagen und die Lyrics lassen mich die Wertung um 1* erhöhen.

€: 1* --> 2*

Zuletzt editiert: 17.06.2013 21:27
*****
"LET´S GO THRIFT SHOPPING" :))

Cooler Song.
*
So was gehört in die Kehrichtverbrennungsanlage oder in die ARA, aber bitte nicht in die Hitparade!!
Und dieses "This is fucking awesome" regt mich total auf! Wenn mal ein Fluchwort in einem Song vorkommt, kann ich das ja verzeihen. Aber diese ständige Wiederholung regt auf!
******
cooler frischer sound der sich von den üblichen chartbrei absetzt und dazu noch zum tanzen einlädt

kann die downvoterei nicht nachvollziehen
**
Ziemlicher Mist
******
Alle Schaltjahre gefällt mir mal was aus dem Hip-Hop/Rap Bereich.

Ich kann dazu nur sagen, This Is Fuckin' Awesome
*
nervtötend..
*****
5 stars
***
Nee, auch nach mehrmaligem Hören, werde ich nicht warm mit
***
It's fun and its witty, and that saxophone hook is catchy, but it most certainly did not deserve SOTY for 2012's JJJ H100.
**
Jersey-Shore-Mucke für Hipster, Prolls und Poser. Also nichts für mich.
******
6/6, der SOng ist einfach nur Geil, Basta!
*****
*** **
****
Mehr ein komödiantisches Werk als geistreich musikalisch.
***
Very average. At least it doesn't totally suck.
*****
Gelungenes Lied!
****
Addictive as they get.
****
nice & fun track!
******
Natürlich genial.. und live nochmals eine Spur besser. Klare 6* !!!
******
01.01.2014: Vivien und ich meinen: klare 6, eines von Viviens Lieblingsliedern.
***
Sympatischer MC, aber schwacher Beat und die anderen Feature-Gäste geben auch nicht viel her.
*****
Mir gefällt nur der Teil mit der Mädchenstimme. Das rundet den Song auf die 5 auf.
*
nervig...
****
It's good. My original review was quite irrationally hateful towards this, and I'm not nearly as sick of it after a more recent listen. I definitely prefer "Scream & Shout" and would've liked that at #1 for all those weeks however.
Zuletzt editiert: 22.08.2014 15:14
***
Nicht so gut wie andere Songs aus dem Album, aber auch nicht wirklich schlecht. Gute 3*
**
I always thought this song too much overrated.
Does not deserve all this success.
***
ganz knappe 3

CDN: #1 (6 weeks), 2012
USA: #1 (6 weeks), 2012
***
Schon ziemlich schlimm, für mich ein Paradebeispiel für die Verblödung
des Massen-Musikgeschmacks in der heutigen Zeit....

3 +
*****
Geile!
Zuletzt editiert: 13.06.2015 20:56
****
Stehe sonst nicht auf diese Art von Musik, aber diesen Song mochte ich. Unglaublich eingängig, hatte oft einen Ohrwurm davon. Knapp keine 5.
**
...weniger...
******
6 Sterne von mir.
***
Die Hook ist schon ein Ohrwurm, aber mir geht die Tröte in erster Linie auf den Sack ..!
Genauso wie dieser Nerd-Rapper mit dem Pseudo-Schotten-Look.
Mir schleierhaft wie so ein nerviges Weissbrot mitsamt Hipster-Anhang in einem von "Black Music" dominierten Land wie den USA derart erfolgreich sein konnte ...
****
schnell etwas nervig, aber doch ganz gut...
**
Nein, der Song (und vor allem das heisere Getröte) nervt zu schnell. *2+
***
I can tolerate it a lot more now that I don't hear it every 5 minutes, still highly over rated though.
*
this is f***in bad...
Zuletzt editiert: 04.03.2016 02:15
**
verzichtbar
Kommentar hinzufügen und bewerten

Copyright © 2016 Hung Medien. Design © 2003-2016 eMedia Jungen. Alle Rechte vorbehalten. Impressum
Page was generated in: 0.17 seconds