LOGIN
  SUCHE
  

DEUTSCHE CHARTS 
AIRPLAY CHARTS 
SUCHE 
REVIEWS 
EUROV. SONG CONTEST 
MUSIC DIRECTORY 
NEUESTE REVIEWS
 
FORUM
Bekanntes Techno Lied
Songtitel gesucht
Bester DSDS Kandidat aller Staffeln
Suche recht neues Französisches Lied...
Verdammt geiles House-Lied, Teil 5
40 letzte Themen

 
CHAT
Momentan niemand im Chat.
Bitte logge Dich ein oder melde Dich als neuen User an für den Chat!

 
711 Besucher und 27 Member online
Members: Alphabet, amberjillurne, anste67, antonnalan, Besnik, clinck, Elmusic, Hijinx, Mark1984, Mykl_77, nicky67, nurejevas, Pottkind, Ray-Fabs, Rewer, ron2, sanremo, Snormobiel Beusichem, SportyJohn, stef1967, stef67, Steffen Hung, thewitness, toby67, Uebi, ultrat0p, vancouver

HOMEFORUMKONTAKT

MØRLAND & DEBRAH SCARLETT - A MONSTER LIKE ME (SONG)


Cover


AUF FOLGENDEN TONTRÄGERN VERFÜGBAR
VersionLängeTitelLabel
Nummer
Format
Medium
Datum
3:05Eurovision Song Contest - Vienna 2015Polystar
472 224 3
Compilation
CD
17.04.2015
MUSIC DIRECTORY
Mørland & Debrah ScarlettMørland & Debrah Scarlett: Discographie / Fan werden
SONGS VON MØRLAND & DEBRAH SCARLETT
A Monster Like Me
 
REVIEWS
Durchschnittliche Bewertung: 4.59 (Reviews: 66)
Nur die deutschen und englischen Reviews werden angezeigt: Alle anzeigen
******
Eurovision Song Contest 2015 - Norway

Wow, was für ein Song! Stimmen, Lyrics, Atmosphäre, einfach bombastisch.
In meiner Top 3.
Zuletzt editiert: 04.04.2015 14:15
****
Eurovision Song Contest 2015 - Norwegen

Der ESC wird dieses Jahr wie es scheint eine Katastrophe!
Gerade als Schweden meiner Meinung nach eine schlechte Wahl getroffen hat, hoffte ich auf Norwegen, aber auch diese haben sich meiner Meinung nach falsch entschieden. "Thunderstruck" von Erlend hatte Potential auf eine sehr gute Platzierung, den Erlend hat eine sackstarke Performance und eine geniale Stimme!!

Aber jetzt zum eigentlichen Beitrag. Die beiden haben ja gute Stimmen, aber Norwegen wird hiermit nichts reissen können wie ich finde, wird kaum Auffallen in allen Balladen...4*+
*****
Nicht endlos begeistert, ähnlich wie beim Mitfavorit Estland.

Jedoch hebt es sich vom Rest ab und überzeugt vorallem durch sein musikalisches Arrangement. Sollte unter normalen Umständen in den Top 10 landen.

EDIT: Musikalisch etwas vom besten dieses Jahr, mag mich weiterhin nicht komplett zu überzeugen. Aber trotzdem, dürfen wir die beiden adoptieren? Immerhin sie hat ja Schweizer Wurzeln :D
Prognose: Finalquali
Zuletzt editiert: 27.03.2015 08:24
*****
Zwei tolle Stimmen...
Schöner, sich steigernder Song mit grossem Finale... Weder zu aufdringlich, noch zu diskret...
Siegerchancen vorhanden...
Debrah Scarlett ist übrigens noch vor zwei Jahren in demjenigen Schulhaus in Basel zur Schule gegangen, in welchem ich momentan als Klassenlehrer unterrichte... Bürgerlich heisst sie "Joanna Bussinger", etwaige Siegerinterviews wird sie dem CH-Fernsehen in breitestem Baseldeutsch geben können... :)
*****
Dieser Titel wird Norwegen am ESC 2015 in Wien vertreten.

Debrah Scarlett ist eine norwegisch-schweizerische Sängerin. Scarlett wurde in Norwegen geboren, wuchs aber seit ihrem fünften Lebensjahr in der Schweiz auf. 2013 nahm sie an der Castingshow The Voice – Norges beste stemme, dem norwegischen Pendant zu The Voice of Germany, teil. Zusammen mit Kjetil Mørland präsentiert sie uns eine atmosphärische Ballade, die aber wirken muss und zu einer Ueberrraschung werden könnte
*****
...zwei gute Stimmen, ein klasse Duett - wunderschöne Ballade - für die Schweizerhälfte Joanna Deborah und einigen die aus der Schweiz mitfiebern, drücke ich natürlich die Daumen...
******
Cooles Duett wird sicher top 5
****
Gesungen ist das gut und es wird auch denke ich, in den Final kommen. Aber das Video ist eine Minus 10. Grauenhaft!!! In anderen Ländern wird gehungert und die schmeissen da sorglos Essen durch die Luft. ab Platz 5 ist alles möglich.
Zuletzt editiert: 21.05.2015 21:38
****
Nur so viel - gesanglich und musikalisch hat diese Ballade Qualität.
****
Also von Norwegen bin ich mir ganz klar besseres gewöhnt. Der Final liegt locker in Reichweite aber ich hoffe, dass im Finale nicht mehr als die Top 15 möglich sind weil für mich ist das ganz klare eine langweilige Enttäuschung. Aufgerundete 3.5* dank den Stimmen.
***
weniger
******
Gefällt mir ausgesprochen gut. Wenn nur nicht die leiernde Stimme von Madame wäre... dann gäbe es einen Punkt mehr.

Nach mehrmaligem Videogucken und Songanhören erhöhe ich auf 6 Punkte. Mein absoluter Favorit für den ESC 2015!
Zuletzt editiert: 27.04.2015 11:21
****
Bescheiden trifft's bei dieser Nummer sehr gut. E bissl überschätzt in der ESC-Community. Der Schluss rechtfertigt dann die Schlussnote 4.
****
Schöne Ballade, mit tollem Finale. Ob sie es ins Finale schaffen werden? Ich würde es ihnen gönnen...bezweifle es aber.
******
Gänsehaut! Eine tolle Ballade, wie 2013 und 2014 gehört auch Norwegen wieder zu meinen Top-Favoriten. Super Stimmen, tolles Feeling, ich bin extremst auf die Präsentation gespannt. Finale garantiert, nach oben ist alles drin.
******
Eine Ballade zum Dahinschmelzen, wunderschön. Wird beim ESC für Gänsehaut (und hoffentlich für einen norwegischen Sieg) sorgen.
*****
Gänsehaut.... Bin gespannt auf die Live-Performance!
****
Nach den ersten paar Hörduchgängen noch nicht der erwartete Favorit. Abgerundete 4,5*.
*****
Auch einer meiner Favoriten. Musikalisch gesehen einer der klaren Highlights dieses Jahr, kann mir aber vorstellen dass es Norwegen trotzdem nicht ganz leicht haben werden... 5+*
*****
Ob es Norwegen mit dieser Nummer leicht haben wird beim ESC oder nicht, lasse ich mal dahingestellt. Ich hätte auch den Common Linnets im vergangenen Jahr keinen solchen Durchmarsch bis an Platz zwei zugetraut und zumindest qualitativ sehe ich da durchaus Parallelen zum norwegischen Beitrag dieses Jahres. Viel hängt bei diesem Song ganz gewiss von der Qualität der beiden Sänger auf der Bühne und deren Harmonie untereinander ab, wenn das klappt... sehe ich ziemlich viele Voraussetzungen für einen wunderschönen Auftritt erfüllt.

Solide bis gute 5.
*****
hmm hab glaub mein ESC-Fav gefunden!
***
Bäh neh viel zu lahmarschig...ah das Ende...viel zu kurz für Erhöhung.
******
Eurovision Songcontest 2015 / Norwegen.

Eine mystische sehr gute Ballade die zu Recht zu den diesjährigen Favoriten gehört. Ich drück den Norwegern die Daumen.
***
ist mir irgendwie unsymphatisch.
vielleicht auch ZU gezwungen etwas besonderes darzubieten.

der song sagt mir nicht zu.
*****
Dank Schweizer Bonus aufgerundete 5.
****
Da staunsch Rihanna, Norwegen hat auch Monster. OK, das wissen wir ja seit 2011 aus den Nachrichten!

Akzeptables Balladenwerk.
*****
Sehr schön.
*****
sehr schön!
*****
Einer der besten Eurovisionshits seit Jahren.
****
Naja der über mir braucht nicht gleich so zu übertreiben! Kann man hören, aber so mega find ich´s jetzt ganz bestimmt nicht!
*****
Mit minimalem Einsatz wird ein maximales Ergebnis erzielt. Gefiele mir noch besser, wenn mir die Stimme der Sängerin mehr zusagen würde...
***
Dieser norwegische Beitrag ist ein Mitleids-Schlager, der nie so richtig in die Gänge kommt; so zäh wie ein 90-PS-Mondeo von 1993. Außerdem: Mord und Totschlag wurden schon mal inspirierter im Rundfunk präsentiert. Von Eduard Zimmermann zum Beispiel - hier ein legendärer Ausschnitt von 1989.

https://www.youtube.com/watch?v=KvySmKHVPxI
***
So toll finde ich das nicht mal.
**
buhhhhh schwere geburt sage ich mal ;-)
*
ich find zumindest ihr shana - i want you-styling ganz passabel
*****
Solche Balladen lass ich mir gefallen.
*****
ganz ordentlich...
*****
I'm glad this finished top 10, it's a very classy and well written ballad.
*****
Für mich einer der absoluten Top-3 des diesjährigen Songcontests. Wunderschöne Ballade mit phantastischen Stimmen.
******
ich bin mit meiner stimme auf jeden fall bei "top-songs am esc 2015" hierfür dabei!
******
Gänsehaut-Explosion.

Abartig schön und niveauvoll.
*****
Schwanke gerade zwischen 5 und 6 Sternen. Wunderschöner Song.
******
schön
****
They're a groovy couple with her being an incarnation of Florence Welch. Took me awhile to warm to this but it is solid.
*****
Nur weils schön ist, muss es für mich noch kein Mitfavorit sein. Aber ja, das war schon ein überzeugender Auftritt.
****
Eigentlich eine recht schöne Ballade. Ist am Ende aber ein wenig langweilig geraten.
****
buono
****
...gut...
*****
Den hierzulande veranstalteten Hype um diesen in allen Belangen schönen norwegischen ESC-Beitrag aufgrund des verwinkelten Bezugs von Debrah Scarlett zur Schweiz empfand ich bisweilen als anstrengend angestrengt. Die ohne jeden Zweifel faszinierende Stimme der Sängerin erinnert etwas an Manilows Duett-Partnerin und Pomplamoose-Frontfrau Nataly Dawn. Beim Refrain wiederum habe ich ein Déjà-vu-Erlebnis hinsichtlich Natasha St-Piers Hammer-Song "L'instant T". Dieser leichte Originalitätsabstrich ist dafür ausschlaggebend, dass ich nicht restlos begeistert bin und meine 5 als "leicht aufgerundet" deklarieren muss. Nett!
*****
gefällt mir sehr gut
****
Das nach dem Schweizer Halbfinalausscheiden während 48 Stunden ziemlich bemühte mediale Pushen des vorliegenden Werks als "pseudo-helvetische Hoffnung des ESC-Finalabends" war inhaltlich ebenso gesucht wie in musikalischer Hinsicht übertrieben. So wahnsinnig fand ich das Stück definitiv nicht. Zwar gediegen-stilvoll inszeniert; klanglich jedoch kaum mehr als nette Duett-Balladenkost bietend. Die Vier passt vorzüglich.
****
Sind die Beiden privat ein Paar? Würden optisch jedenfalls nicht schlecht zusammenpassen, 4* für dieses lieb präsentierte Pop-Duett…
***
...ist mir eine Spur zu dick aufgetragen...
****
eine gute 4
******
Der beste Song seit 10 Jahren überhaupt. Sowas Gutes hört man heutzutage nur noch höchst selten.
Morlands neue Single "Skin" gefällt mir auch sehr gut. Er hat echt ne tolle Stimme. Das Album muss auf jeden Fall her, sobald es auf den Markt ist
******
Bester ESC-Song der letzten Jahre. Absolut herausragend auf so vielen Ebenen: Super Komposition, super Arrangement, super Stimmen. Eine Schande, dass sich das Lied nur auf #8 platzierte. Aber im Prinzip ist bei so einem Dreck wie "Heroes" als Siegertitel schon alles gesagt.
*****
Sehr gut. Schöne Ballade.
******
Gives me a similar vibe to A Great Big world's 'Say Something'. Love it!
Kommentar hinzufügen und bewerten

Copyright © 2017 Hung Medien. Design © 2003-2017 eMedia Jungen. Alle Rechte vorbehalten. Impressum
Page was generated in: 0.05 seconds