LOGIN
  SUCHE
  

DEUTSCHE CHARTS 
AIRPLAY CHARTS 
SUCHE 
REVIEWS 
EUROV. SONG CONTEST 
MUSIC DIRECTORY 
NEUESTE REVIEWS
 
FORUM
Die Deutsche Hitparade d.Zeitschrift...
Elektro Song aus Video gesucht
suche ein griechisches lied
Holländisches Kinderlied gesucht
Suche Musikvideo, Teil 4
40 letzte Themen

 
CHAT
Momentan niemand im Chat.
Bitte logge Dich ein oder melde Dich als neuen User an für den Chat!

 
363 Besucher und 2 Member online
Members: Roefe, Slotboxer

HOMEFORUMKONTAKT

MÅNS ZELMERLÖW - HEROES (SONG)


Cover


Cover


CD-Single
Warner 5054196-6245-5-2


TRACKS
13.05.2015
CD-Single Warner 5054196624521 (Warner) / EAN 5054196624521
1. Heroes
3:10
   
05.06.2015
CD-Single Warner 5054196-6245-5-2 (Warner) / EAN 5054196624552
1. Heroes
3:10
2. Heroes (Axento Remix)
2:53
   

AUF FOLGENDEN TONTRÄGERN VERFÜGBAR
VersionLängeTitelLabel
Nummer
Format
Medium
Datum
3:10Melodifestivalen 2015Warner
505496-4793-2-9
Compilation
CD
06.03.2015
3:13Eurovision Song Contest - Vienna 2015Polystar
472 224 3
Compilation
CD
17.04.2015
3:10HeroesWarner
5054196624521
Single
CD-Single
13.05.2015
3:10HeroesWarner
5054196-6245-5-2
Single
CD-Single
05.06.2015
Axento Remix2:53HeroesWarner
5054196-6245-5-2
Single
CD-Single
05.06.2015
3:11Perfectly DamagedWarner
5054196-6563-2-4
Album
CD
05.06.2015
3:09Ultratop Hit Connection 2015.2Universal
536.207-1
Compilation
CD
15.06.2015
3:10Megahits - Sommer 2015Warner
5054196-6483-2-9
Compilation
CD
19.06.2015
3:10100% Hits 2015, Vol. 1Warner
5419667192
Compilation
CD
19.06.2015
3:09MNM Big Hits 2015 Vol. 2Sony
88875115842
Compilation
CD
29.06.2015
3:11Energy NRJ Hit Music Only! - Best Of 2015/1Warner
5054196-6933-2-9
Compilation
CD
10.07.2015
3:11Hitzone 74Sony
88875093742
Compilation
CD
10.07.2015
3:09Beach Party 2015 [VL]Universal
5363057
Compilation
CD
24.07.2015
3:10Ö3 Greatest Hits 70Warner
5054 1967078 2 8
Compilation
CD
28.08.2015
3:10#Dance - The Best Club Tracks 2015Warner
5054196-8176-2-6
Compilation
CD
16.10.2015
3:10RTL Hits 2015 - Unsere grössten Hits des JahresSony
88875 14255 2
Compilation
CD
06.11.2015
3:09Bravo - The Hits 2015Polystar
060075364654 (0)
Compilation
CD
13.11.2015
3:08vtmKzoom Hits - Best Of 2015Universal
536.539-4
Compilation
CD
13.11.2015
3:07Ketnet Hits - Best Of 2015Warner
505419685875
Compilation
CD
13.11.2015
3:08Ultratop Hit Connection - Best Of 2015Warner
505419687965
Compilation
CD
20.11.2015
3:09MNM Big Hits - Best Of 2015Sony
88875169112
Compilation
CD
27.11.2015
3:09Hit Music - Best Of 2015Universal
536.537-8
Compilation
CD
27.11.2015
3:10100 tubes 2016Warner
505419687292
Compilation
CD
04.12.2015
3:11Perfectly Damaged [Perfectly Re:Damaged]Warner
5054197-1526-2-7
Album
CD
25.04.2016
3:08Het beste uit de MNM 1000 [2016]Universal
537.383-7
Compilation
CD
25.11.2016
MUSIC DIRECTORY
Måns ZelmerlöwMåns Zelmerlöw: Discographie / Fan werden
SONGS VON MÅNS ZELMERLÖW
A Stranger Saved My Life
Agent Zero
All I Want For Christmas Is You (Måns Zelmerlöw & Agnes Carlsson)
Beautiful Lie
Beautiful Life
Braver On The Outside
Broken Parts
Brother Oh Brother
Burning Stars
Cara mia
Children Of The Sun
Dreaming
Ett lyckligt slut
Fade Away
Find Love
Fire In The Rain
Forever
Freak Out
Glorious
Hanging On To Nothing
Happyland
Hearts Collide
Heroes
Hold On
Home
Hope & Glory
Impossible
Kingdom In The Sky
Let It Burn
Live While We're Alive
Lively Up For Monday
Lively Up Your Monday
Maniac
Miss America
My Mistake
Oh, Come All Ye Faithful
One Minute More
Paradise
Paralells
Please Me
Precious To Me (Maria Haukaas Storeng feat. Måns Zelmerlöw)
Primal
Renegades
Rewind
Rien que nous deux (Hanging On To Nothing)
Round Round (Måns Zelmerlöw feat. Nabiha)
Run For Your Life
Saved Again
Should've Gone Home
Should've Gone Home (Je ne suis qu'un homme)
Sleep On Roses
Someday
Something About This Town
Stand By
Stayin' Alive (Julian Perretta, Francesco Yates & Måns Zelmerlöw)
Stir It Up
The Core Of You
The Prayer
This One's For You
Tomten jag vill ha en riktig jul
Unbreakable
Waiting For The World To End
What's In Your Eyes (Måns Zelmerlöw feat. Tilde Vinther)
Whistleblower
Whole New World
Work Of Art (Da Vinci)
Wrong Decision
ALBEN VON MÅNS ZELMERLÖW
Barcelona Sessions
Chameleon
MZW
Perfectly Damaged
Stand By For...
 
REVIEWS
Durchschnittliche Bewertung: 4.07 (Reviews: 137)
Nur die deutschen und englischen Reviews werden angezeigt: Alle anzeigen
*****
Eurovision Song Contest 2015 - Schweden

Er hat eine tolle Stimme, doch man kommt nicht daran vorbei zu sagen, hier wurden "Lovers On The Sun" und "Love Me Again" als Vorbilder gewählt, zu viele Parallelen erkennt man...

Gilt als grosser Favorit...ich wünschte er fährt nicht an den ESC, "Heroes" ist meiner Meinung nach überbewertet! 4*+

edit: Und das ist er also, der Beitrag von Schweden zum ESC 2015. Schade...hatte andere Favoriten, aber ist sicherlich keine schlechte Wahl...Mans gilt als grosser Favorit, Schweden wird sich in den Top5 wieder finden. Aber für den Sieg denke ich reicht es nicht...da haben Länder wie Spanien, Italien und Israel weit aus stärkere Beiträge! 4.5*+

Zuletzt editiert: 16.03.2015 16:34
*****
Klar der beste Song gestern und zu Recht direkt im Finale! War ne tolle Show mit den Männchen und der Typ ist ja mal knuffig! Reicht mir nicht ganz für ne 6, aber eine sehr starke Nummer ohne Frage. Vom Gefühl her wird er im Finale um den Sieg kämpfen!
*****
Für mich der mit Abstand stärkste Auftritt, grandioses SVT, Respekt, Respekt, Respekt. Dabei muß ich mit Grauen an den deutschen VE in dieser Woche denken, sowas schafft unser NDR nie. Leider.

Der Song an sich hat mich aber nicht so vom Hocker gerissen, sicherlich okay, aber nicht top.

Deswegen wirds für den guten Mans ein harter Kampf im Finale in zwei Wochen...
******
Eurovision Song Contest 2015 - Sweden

Tolle Performance, starker Titel. Besonders die Strophen sagen mir sehr zu. Mein Favorit neben Mariette.
EDIT: Mindestens Top 5 in Wien. Mein Favorit nach Estland.
Zuletzt editiert: 14.03.2015 22:08
****
Helt ok.
Zuletzt editiert: 26.05.2015 20:41
***
Wahrlich keine Heldentat aus dem Land der grünen Wiesen und des gebirgigen Nordens.
******
Im Gegensatz zu den anderen Kandidaten, die beim ESC 2015 antreten, ist er der Beste meiner Meinung nach

Edit: Ist bei mittlerweile sehr gut angekommen und hat die Höchstwertung verdient!
Zuletzt editiert: 30.03.2015 21:43
***
Und das vertritt also Schweden??? Schwach und einfallslos.
*****
"Lovers on the Sun" von David Guetta feat. Sam Martin war wohl das Vorbild. Sehr ähnlich im Aufbau. Trotzdem einer der besseren Songs des diesjährigen ESCs.
******
..."Lovers on the Sun"^ habe ich auch gleich gedacht ..... und noch weiteres 'Übernommenes' dazu höre ich heraus - "the greatest anthem" ist der Song nicht gerade, an sich aber zügig und nicht schlimm anzuhören -...

...die Langeweile hatte eine Ende mit Schwedens Auftritt gestern Abend - *grattis Sverige* - jättebra låt...
Zuletzt editiert: 22.05.2015 09:46
******
Ein weiteres gutes Jahr für Schweden. Der Typ sieht gut aus (oft ein grosser Vorteil...), die Performance ist cool und der Song ist catchy. Die Ähnlichkeiten zu "Lovers On The Sun" sind zwar unüberhörbar, aber es gab ja schon etliche 'Kopien'... 5*

edit: Muss nun auf die längst verdiente Höchstnote erhöhen. Mein Favorit. Hoffe, dass mindestens Top3 einmal mehr drin liegt! 6*
Zuletzt editiert: 15.05.2015 18:46
****
4+
******
Eurovision Songcontest 2015 / Schweden.

Der Songcontest 2016 findet in Schweden statt !

Edit :
Na bitte -was ich gesagt habe. Glückwunsch an Schweden.
Zuletzt editiert: 24.05.2015 15:01
*****
Aufgerundete 5* für den schwedischen Beitrag 2015.
Ziemlich sichere Wahl für eine Top Platzierung. Macht mit jedem mal mehr Spaß, und die Visuals dazu auf der Bühne funktionieren echt gut.
*****
Auch dieses Jahr überzeugt Schweden mit einem guten Song und interessanten Show. Todsicherer Top3 Kandidat, vielleicht gewinnt Schweden wieder. Zum Glück haben sie den untalentierten Eric nicht geschickt. 5*
*****
Wir ganz oben landen.

ich hätte lieber ISA nach Wien geschickt aber mit Mans machen sie nichts verkehrt, ich als Halb-Norgwege kann da für Skaninavien sprechen.
******
Als ich Mans zum ersten mal hörte, war für mich klar, dass dies einer der heissen Favoriten nicht nur für Melodifestivalen 2015, sondern auch für den ESC 2015 ist.

Klar, in Sachen Originalität wäre Jon Henrik Fjällgren mit Jäg ar fri die bessere Wahl gewesen, aber mit Heroes ist eine Spitzenklassierung drin, vielleicht sogar der Schritt ganz nach oben.
**
Did I miss something or what? This song does absolutely not give me 'Bra Vibrationer'.
*****
Dieser Titel wird Schweden am ESC 2015 in Wien vertreten.

Zelmerlöw nahm 2005 an der schwedischen Ausgabe von Idols teil, der nationalen Ausgabe von Pop Idol. Er wurde schließlich Fünfter. Im selben Jahr nahm Zelmerlöw an der schwedischen Version von Let's Dance teil und gewann. Er nahm schon 3x in den Schwedischen Vorrunden teil und hat sich seinen Startplatz sicherlich verdient. Schweden-Pop der guten Sorte und auf eine gelunge Bühnenshow können wir uns freuen. Wie meistens Schweden immer für einen Top-Ten Platz zu haben.
*****
no like no like
edit: hab wohl das falsche gehört...oder die visuellen Reize waren doch um einiges stärker als die audioellen.War jedenfalls seit dem Auftritt mein Favorit des Abens.
Zuletzt editiert: 24.05.2015 09:13
*
bad
*****
Top 5 wie immer
******
Finde das ein toller Song, für mich Finale und eine Top 10 Platzierung. Dass das Lied gewonnen hat ist für mich Überraschend, wird aber zum Ohrwurm je mehr man es hört.
Zuletzt editiert: 31.05.2015 18:54
***
Die Strophen sind geklaut, der billige Refrain zündet bei mir garnicht und auch seine Stimme überzeugt mich nicht. Alles in Allem eine musikalische Armutszeugnis mit einer gehörigen Portion Überheblichkeit, die er sich aber nicht leisten kann. Denn er und sein Song nerven gewaltig.
******
Ich mag Schweden ja sehr aber irgendwie hab ich sie in den Top 10 des ESC langsam satt. Wieder ein ganz klar starker Song und meiner Meinung nach der bisher stärkste. Ob es für ganz nach oben reicht bin ich mir nicht ganz sicher, die Konkurrenz allerdings ist relativ klein und der Track gefällt mir enorm. Ich sage auch, dass die Top 3 schon gesichert sind. Für mich sind die Schweden sowieso seit den letzten paar Jahren die ESC-Könige. Jedesmal haben sie Songs am Start, die dem Mainstream komplett entsprechen und gleichzeitig trotzdem irgendwie speziell sind. Ich hoffe, "Heroes" gewinnt. Klar bin ich für Mélanie René aber wenn ich realistisch sein muss dann bin ich dafür dass "Heroes" gewinnt, würde mich freuen den im Radio zu hören. :)

Go Sweden ! :) 5* mit groooooossen Aussichten auf die Höchstnote..

Edit: Gut, schon nach ca. 30 Minuten muss ich auf die 6* erhöhen.
Zuletzt editiert: 14.04.2015 16:53
***
Also wenigstens muss man nicht Angst haben, dass sie gewinnen. Eine Art Musik die in Süd und Osteuropa auch nicht ankommen wird.
*****
Toll, auch wenn hier von überall ein wenig zusammen geklaut wurde.
*****
Zusammengeklaut, aber halt doch gut...Finale wird er locker erreichen und dort (vielleicht?) gross abräumen...
*****
"Lovers on the Sun" lässt meilenweit grüßen. Das heißt noch lange nicht, dass der Song sclecht ist. Aber einen faden Nachgeschmack hat das schon... Aufgerundete 4,5*.
*****
Joar gut, lasse ich auch noch eben meine Beobachtung hier, dass "Lovers On The Sun" hier sehr offensichtlich als Vorbild diente. Dennoch beweist Schweden mit seinem ESC-Beitrag einmal mehr totales Gespür für Trends, eine Produktion von internationalem Niveau und einen eingängigen Popsong. Sicher nicht mein Lieblingssong dieses Jahr, da er auch sehr kalkuliert daherkommt, aber... er ist schon einfach sehr gut gemacht. Top Ten würde ich als gebongt bezeichnen, ein Sieg wirds hoffentlich nicht.

Knappe 5.
***
Das soll der Favorit sein. So dolle ist der aber nicht.

Die GEMA vergibt einen Punkt Abzug.
***
...und erneut versuchen es die Schweden mit einem zeitgemäßen Pop-Song beim Song Contest.

Zugegeben, der Song ist tatsächlich sehr eingängig, jedoch kann ich mich mit dem Gedanken, dass es sich hierbei um den ESC-Sieger 2015 handeln könnte, überhaupt nicht anfreunden.

Das Lied weist keinerlei an Orginalität auf und der Interpret erinnert doch ein wenig an Eric Saade (3. Platz im Jahre 2011, heuer im Vorentscheid zurecht gescheitert), mit dem Unterschied, dass Zelmerlöw gesanglich mehr Stärke aufzuweisen hat. Im Vergleich zum (potenziellen) Vorgänger Loreen besteht aber "sehr viel Luft nach oben". (© Oliver Pocher, DGDC 2015)

3 Sterne sind sicherlich sehr streng bewertet, mehr Punkte will ich aufgrund der Favoritenrolle (die er meines Erachtens nicht verdient hat) aber nicht geben - und dieses "Heroooo-oo-oes" nervt doch auch ein wenig.

Mit ein paar kleinen Korrekturen hätte man sicher auch mich begeistern können, jedoch wären wohl die einen oder anderen "Fans" dann abgesprungen...
**
schade...hätte mir MARIETTE fürn esc gewünscht.
mariette hat mehr stil - gerade im musikalischen sinne.


für mich nur ein mittelmäßiger elektro overtune...eher quälend.
aber den meisten scheint es ja zu gefallen.

schweden liefert jahr für jahr leicht kalkulierbare musik.
mir ist das nicht ausgefallenn genug.

UND NEIN herr peter urban (kommentator german tv) :
- das ist kein eurodance (im herkömmlichen sinne)
Zuletzt editiert: 21.05.2015 22:08
***
geht so... 3.5
****
Klingt soundmässig ganz nett, ist sehr catchy, hymnisch. Simpel und ganz gut. 4.5
****
Witzige Animation, die ein wenig an Supertalent erinnert. Ansonsten eher enttäuschend für mich als Favorit. Estland gefällt mir besser.
Zuletzt editiert: 21.05.2015 22:09
****
Favorit? Nicht meiner!

Eine halbe Stunde später erinnere ich mich immer noch an den Refrain und an des Sängers Gesicht, Nek II, Marti Pellow II, oder so...

+1*.

ESC-Gewinner 2015
Zuletzt editiert: 24.05.2015 12:05
****
War klar, dass der Track, der schon im Vorfeld so gehypt wurde, weiterkam.
Für mich eher dafür entäuschend.

Und er hat als Favorit tatsächlich - ziemlich klar, gewonnen.
Zuletzt editiert: 24.05.2015 01:23
*****
Neben Ann Sophie der erste Titel des 2015-ESC, den ich höre.
Ja, das hat klare Siegchancen, aber gefallen tut's mir nicht, zu kalkuliert.

24.05.15: Mein Kopf sagt weiterhin 3, aber mein Kommerz-Ohr ist stärker. 3 => 5.
Zuletzt editiert: 24.05.2015 10:28
******
Hier gibt es keine Zweifel, der Gewinner - noch einmal von Schweden - der Eurovision 2015. Hammer-Titel! Mit Måns war ich schon bei seinem Melodifestivalen-Debüt 2007 eingedruckt.
*
Find ich gar nicht als gewinner
*****
Etwas überladen, doch unterhaltsam! Knackiger Sänger, das muss der Neid den Schweden lassen. :-)
***
So gesichtslos und nichtssagend wie ein 1993er Ford Mondeo. Ich mach's ganz kurz!
***
Die Musik wird hier nicht neu erfunden.
*****
platz 1 oder 2 ...gut
*
komische stülptanzgestik und optisch bissi savage garden haha bah
**
Aha, das ist also der Gewinner des Abends? Wenn die anderen Songs noch schlechter waren, kann ich nur froh sein, dass ich die Sendung mir bewusst nicht angeschaut habe. Knapp 2*.
***
Für mich kein Sieger, sorry!
******
Auch wenn mein Umfeld es partiell weniger euphorisch sieht: Meines Erachtens ein angemessener Song Contest-Siegertitel. Das anfänglich latent monotone Sprechgesangssetting geht in krachend-sphärische Ohrwurm-Danceklänge über. Die effektvolle Strichmännchen-Inszenierung passte im Übrigen bestens zum unaufgemotzten Performer-Outfit. Die aufrundende Höchstwertung ist vertretbar.
****
gut
**
ich fands eher grottig das teil...
bühnenshow hin oder her es heißt nach wie vor songcontest und nicht bühnenshow contest...
***
"We are the heroes of our time
Heroes ooes
But we're dancing with the demons in our minds
Heroes ooes"

Sind denen beim Komponieren die Ideen ausgegangen ..?!

(Mal wieder) eine 08/15-Gewinner-Nummer im angesagten Stil, bei der sich eine angenehme Männerstimme in ruhigen Passagen mit Dance-Parts abwechselt und welcher dieses Lichtmännchen und die allgemeine Schweden-Sympathie sicher einige Extra-Punkte eingebracht haben.
Durchaus ein Ohrwurm, aber mit diesem Platzhalter-Refrain für mich eher von der nervigen Sorte ...
Zuletzt editiert: 24.05.2015 12:16
*****
Generic maybe, but it's still a good pop song. Very creative performance too. Deserved winner.
*****
Der Mix ist hervorragend gelungen: Sehr sehr eingängiger Refrain, gute Mischung zwischen Mainstream-Pop und doch etwas Extravagantes, die Animationen toll & innovativ und Måns selber natürlich super-sympathisch, authentisch und voller Energie. Aber die Kopie von "Lovers on the sun" von David Guetta ist nicht von der Hand zu weisen, vom Western-Intro bis zum "Ouououo"-Hook. Wenn da nicht Klagen kommen...
Nun, ein würdiger Sieger. Das Lied gefällt mir sehr. Die Pop-Maschinerie in Schweden hat mal wieder zugeschlagen.
***
die schönsten Songs gabs bei der Eurovsion in den 70ern und 80ern...., dies hier ist einfach nur Popmusik wie es sie an jeder Ecke gibt
**
Für mich kein Siegertitel sorry. Langweiliges und nichtssagendes Pop-Stück
****
I liked this a fair bit.

However, if you're reading this Zacco333 before listening to the song, I should warn you beforehand that you probably won't like this as it is quite similar to David Guetta's "Lovers On The Sun".

A good winner I guess. Not as good as Loreen's "Euphoria" or Emmelie de Forest's "Only Teardrops", but much superior to that unmemorable Conchita Wurst song last year.
***
eine 3 reicht vollkommen. sicher überbewertet.
**
bei aller schwedischer liebe: das ist scheiss!
***
...ziemlich einfallslos...
In anderen Jahre (oder käme der Titel z.B. aus Portugal) wäre er in der hinteren Ranglistenhälfte gelandet.. garantiert.
**
mich konnte die (eher nervige) visualisierung nicht über die schwache stimmliche leistung hinweg täuschen- ich war eher enttäuscht vom ausgang des esc 2015!
***
Nicht gerade grottig, aber doch eine Dutzenddancenummer ohne Wiedererkennungswert, dazu ziemlich kraftlos. Dürfte als Siegersong wohl kaum nachhaltig in Erinnerung bleiben.
***
Der Refrain ist schon mitreißend aber mir ist das ganze doch ein wenig zu simpel für einen ESC Siegertitel...
***
schwach
**
Der Erfolg ist überhaupt nicht nachvollziehbar. Kein Vergleich zu den starken Schweden-Beiträgen der letzten Jahre.
*
noch ein Zeichen der kollektiven Verblödung...
***
Musikalisch wirklich nichts Neues, aber mit der aufwändigen Lightshow hat er natürlich ein visuelles Erlebnis geboten und damit sicher viele Punkte abgeholt.
*
Show war ok, aber das Lied gefällt mir gar nicht , ohne die Show total langweilig und kommt einem irgendwie bekannt vor
***
Haut mich nich vom Hocker. Bei meiner ESC-Wertung wäre dieser Song irgendwo im Mittelfeld
******
Great song, Superb performance on the esc. The deserved winner of the festival this year.
*****
Den officiella vinnaren av ESC-2015 som de flesta av er kanske vet.
Stora sång, följer samma Elektroniska / dansstil som "Euphoria" av Loreen (en annan svensk vinnare 2012). Föreställningen var mycket bra, grattis Måns och Sverige för en annan seger.
****
Die Erfahrung, mich den Strömungen des Zeitgeists nicht (mehr?) vollumfänglich ergeben zu können, wurde mir am diesjährigen ESC-Finalabend zuteil. Der triumphale Beitrag des aalglatten Måns geht bei meinen Direktvergleichen mit sämtlichen Siegertiteln seit Marie N. (2002) bedauerlicherweise als Verlierer vom Platz. Ohne die Eingängigkeit der ersten Refrainzeile zu leugnen, ist mir das Werk zu synthethisch-steril gehalten für mehr als die nunmehr trotzdem ungefährdete 4. Passabel!
*****
Auch wenn ich für Italien war: Guter Song und absolut verdienter Sieger!
*****
Very memorable performance and was always gonna be hard to beat.
****
Klingt nach David Guetta, hat mir am Anfang nicht so gefallen, aber mittlerweile finde ich die Nummer gar nicht mal so schlecht.
******
Ein rundum gelungener Auftritt des schwedischen Favoriten. Die Animation mit den Strichmännchen und Lichteffekten ist schlicht genial. Ja, so gewinnt man den Song Contest. Gratulation!
****
Pretty catchy.
*****
Guter Titel. Wird seine einzige Woche auf der 1 bleiben...
****
wird einem schnell auf die nerven gehen, so große ohrwurm-qualitäten die der song hat. ohne show fehlt irgendwas besonderes.
**
Schlecht geklaut
***
wieso hat das gewonnen???
***
Comes across as a lazy derivative of 'Lovers On The Sun'. Not a bad Eurovision winner but certainly not for me.
*****
Terechte winnaar van EuroSong 2015 met een waanzinnig mooie video.
****
Ist ganz okay. Irgendwie warte ich aber bei diesem Song immer darauf, dass es richtig los geht. Der Refrain gefällt mir nicht besonders.
***
Typische ESC-Hymne. Einfacher Refrain + Schweden experimentiert was Europa gefallen könnte = Mans Zelmerlöw - Heroes... für mich absolut nichts Besonderes. Im Vergleich zu Loreen ist das hier wirklich eine Ecke zu viel auf die Masse geschnitten.
******
perfekter Song, perfekte Show, perfekter Sänger!

Davon abgesehen, dass sich Mans Zelmerlöw spätestens seit "Precious to me" unter Lieblingskünstlern gemischt hat, finde ich den Sieg beim Eurovision Song Contest in Wien mehr als verdient.
Zugegeben, die Konkurrenz war schon sehr groß und es hätte auch ein anderer Titel gewinnen können, aber ich freue mich für Mans und Schweden!
******
super song mit geilem refrain
****
Perfekt war der Song sicherlich zugeschnitten auf den Wettbewerb. Habe nie verstanden, warum der Song sofort als Favorit gehandelt wurde. Wahrscheinlich auch wegen der gefälligen Bühnenshow. Und natürlich hat der Mann eine hervorragende Stimme. - Die hatten aber sicher auch andere...
Der verhaltene Anfang gefiel mir durchaus - auch melodisch, doch der Refrain und der Stampfrhythmus waren dann doch wieder Elemente, die den Song für mich abwerteten.
*****
Besser als die ESC-Winnersongs aus den letzten 2 Jahren. Erstaunlich, dass Schweden binnen 4 Jahre gleich 2mal gewonnen hat. Naja was solls, diese (wie bereits 100fach erwähnt) David Guetta - John Newman Mischung scheint immerhin etwas größeren Erfolg zu feiern. Mal sehen, wie lange das noch andauern wird. 5*
***
Anfang erinnert natürlich stark an Avicii-Titel…

später hört es sich ähnlich wie Beiträge der letzten Zeit aus UK an (John Newman und andere), mittelmässig – abgerundete 3.5…


wenn ich nach Durchhören aller Titel ehrlich bin, ist live die russische Vertreterin am überzeugendsten gewesen – hochbrisant wäre ein Sieg Russlands gewesen, die Arschkarte wenn man es so sagen darf, haben die Schweden gezogen, die Nordlichter müssen den mittlerweile teuren ESC-Anlass 2016 ausrichten…
*****
...für mich geht sein ESC-Sieg in Ordnung...
******
Überdurchschnittlicher Schweden-Pop, der durch die Live-Performance mit Alleinstellungsmerkmal beim ESC nochmals auf eine andere Ebene gehoben wurde und völlig zurecht den Contest 2015 gewinnen konnte.

Klasser Beitrag, wenngleich gewisse Ähnlichkeiten zu David Guetta und Konsorten nicht von der Hand zu weisen sind.
***
Der ESC-Siegersong ist okay. Okaye Popkost, die mich nicht flashen kann aber doch ganz hörenswert ist.

Enthält aber nicht den ganz großen Kickeffekt u. keine so zündende Melodie.
Zuletzt editiert: 19.06.2015 10:31
***
Für mich deutlich überbewertet und sicher nicht der beste Song beim ESC.
*****
Mein diesjähriger Favorit beim ESC und daher umso erfreulicher, dass er gewonnen hat.
****
reicht bei mir für eine 4
******
Das beste Lied in ESC 2015. Einfach super!
***
Ganz nett und auf jeden Fall eines der besten Siegertitel der letzten Jahre.
******
What a fantastic song! This is definitely one of the best songs of the year 2015...
*****
Corny inspirational lyrics, any production that reminisces current dance trends, a good-looking singer and you have a Eurovision winner! This is good though and the it was brilliant performed.
**
Der Beweis dafür, das der ESC nichts mehr taugt.
****
Dauerte etwas, bis ich den endgültig im Ohr hatte. Sicher ein würdiger Gewinner-Song, ein flotter und melodiöser Popsong. Andererseits auch irgendwie etwas beliebig. Abgerundete 4.
***
I never viewed the performance. As a song this is quite pleasant. The choruses are the highlight. Some parts of the verses make it difficult to hold interest however.
******
sehr gut
***
The more I listen to this, the more average I feel about this song.
**
Wer erinnert sich jetzt noch an den? Langweiliger, nichtssagender Titel.
*****
Schon ein guter Song. Ab und zu echt gut zu hören, aber wird eher vergessen, als andere Lieder.
******
Ausgezeichnet.
**
Austauschbarer Mainstream-Pop goes Eurovision Song Contest. Ein Song ohne Ecken und Kanten.
******
Amazing and deserving song of being No.1 at the 2015 Eurovision. Yes it sounds a little David Guetta like... But is far better in my opinion. Mans has a great voice as well. The song has some great lyrics as well.
*****
.
Kommentar hinzufügen und bewerten

Copyright © 2017 Hung Medien. Design © 2003-2017 eMedia Jungen. Alle Rechte vorbehalten. Impressum
Page was generated in: 0.19 seconds