LOGIN
  SUCHE
  

DEUTSCHE CHARTS 
AIRPLAY CHARTS 
SUCHE 
REVIEWS 
EUROV. SONG CONTEST 
MUSIC DIRECTORY 
NEUESTE REVIEWS
 
FORUM
ABBA Teil 1
Was haltet Ihr von der neuen Hühners...
Hitparade aus "musik welt"
Der Musikmarkt Radio Favourites
Digitalisieren von Vinyls
40 letzte Themen

 
CHAT
Momentan niemand im Chat.
Bitte logge Dich ein oder melde Dich als neuen User an für den Chat!

 
933 Besucher und 13 Member online
Members: benji2, bluezombie, burycydonia, Der Maddox, gino40300, Ökkel, RentnerHD, Rewer, rpydroryo, southpaw, SZUNGYUS, Werner, williamson

HOMEFORUMKONTAKT

LORDI - THE MONSTERICAN DREAM (ALBUM)


CD
Drakkar 82876 61963 2


TRACKS
01.06.2004
CD Drakkar 82876 61963 2 (BMG) / EAN 0828766196320
   

MUSIC DIRECTORY
LordiLordi: Discographie / Fan werden
Konzertbericht X-Tra 04.10.2006
Offizielle Seite
SONGS VON LORDI
13.
And The Zombie Says
Babez For Breakfast
Beast Loose In Paradise
Biomechanic Man
Bite It Like A Bulldog
Blood Red Sandman
Break of Dawn
Bring It On (The Raging Hounds Return)
Bringing Back The Balls To Rock
Call Off The Wedding
Candy For The Cannibal
Deadache
Demonarchy
Devil Hides Behind Her Smile
Devil Is A Loser
Devil's Lullaby
Discoevil
Down With The Devil
Dr. Sin Is In
Dynamite Tonite
Evilove
Evilyn
Fire In The Hole
Forsaken Fashion Dolls
Get Heavy
Girls Go Chopping
Give Your Life For Rock And Roll
Good To Be Bad
Granny's Gone Crazy
Happy New Fear
Hard Rock Hallelujah
Hate At First Sight
Haunted Town
Heaven Sent Hell On Earth
Hellbender Turbulance
Horrifiction
Hug You Hardcore
I Am Bigger Than You
I Luv Ugly
Icon Of Dominance
I'm The Best
It Snows In Hell
Kalmageddon
Last Kiss Goodbye
Let's Go Slaughter He-Man (I Wanna Be The Beast-Man In The Masters Of The Universe)
Lord Have Mercy
Loud And Loaded
Magistra Nocte
Man Skin Boots
Mary Is Dead
Midnite Lover
Missing Miss Charlene
Monster Monster
Monsters Keep Me Company
Mr Killjoy
My Heaven Is Your Hell
Nailed By The Hammer Of Frankenstein
None For One
Nonstop Nite
Not The Nicest Guy
Pet The Destroyer
Playing The Devil (Bend Over And Pray The Lord)
Raise Hell In Heaven
Rock Police
Rock The Hell Outta You
Scarctic Circle Gathering
Scare Force One
SCG3 Special Report
SCG5: It's A Boy!
SCG6: Otus' Butcher Clinic
SCG8: One Message Waiting
SCGVIII: Opening Scene
Schizo Doll
Shotgun Divorce
Sick Flick
Sincerely With Love
Something Wicked This Way Comes
Supermonstars (The Anthem Of The Phantoms)
The Chainsaw Buffet
The Children Of The Night
The Deadite Girls Gone Wild
The Ghosts Of The Heceta Head
The Kids Who Wanna Play With The Dead
The Night Of The Loving Dead
The Night The Monsters Died
The Rebirth Of The Countess
The Riff
The Unholy Gathering
Theatrical Trailer
They Only Come Out At Night
This Is Heavy Metal
To Hell With Pop
Wake The Snake
We're Not Bad For The Kids (We're Worse)
Who's Your Daddy?
Would You Love A Monster Man [2006]
Would You Love A Monsterman?
ZombieRawkMachine
ALBEN VON LORDI
Babez For Breakfast
Deadache
Get Heavy
Monstereophonic - Theaterror vs. Demonarchy
Scare Force One
The Arockalypse
The Monster Show
The Monsterican Dream
To Beast Or Not To Beast
Zombilation
DVDS VON LORDI
Market Square Massacre
 
REVIEWS
Durchschnittliche Bewertung: 5 (Reviews: 6)
Nur die deutschen und englischen Reviews werden angezeigt: Alle anzeigen
******
Wer auf traditionellen Metall steht, MUSS unbedingt ein Ohr in diese Platte hängen. Der ausgebildete Pyrotechniker Lordi hat mit seinem Zweitling gezeigt, das Finnland auch in diesem Bereich ein Platz auf der Metallkarte besitzt. Nicht nur die Bühnenshow dieser "Horrortruppe" ist ganz was Eigenes. Und nicht vergessen auch diese Truppe war in den finnischen Charts schon auf der 1.
******
absolut genial, nicht nur die fetzigen töne, sondern auch die "sanfteren" kommen hervorragend rüber.
***
Gute Drei. Hier sind ein paar ganz ordentliche Songs drauf und kein richtig schlechter, aber die gräsliche Stimme von Tomi, die zum Teil verhunzten Refrains und manchmal das Abgleiten in's poppige lassen bei mir keine bessere Benotung zu. #4 in FIN.
******
Besser als die aktuelle, schlechter als die erste Scheibe.
Zuletzt editiert: 16.06.2007 22:36
*****
Nee viel schwächer als 'Get Heavy' und auch an die aktuelle Scheibe The Arockalypse kommt dieses Album mE nicht heran. 5-
Highlights: Bring It On / My Heaven Is Your Hell / The Children Of The Night
****
Obwohl hier mehr Synthesizer eingesetzt wurden, ihre klar beste CD bis heute - trotz 3 ihrer langweiligsten Songs.
Wie auf jedem ihrer Alben auch hier ein #1 Hit.
3.75* plus.
Zuletzt editiert: 03.04.2015 12:57
Kommentar hinzufügen und bewerten

Copyright © 2018 Hung Medien. Design © 2003-2018 eMedia Jungen. Alle Rechte vorbehalten. Impressum
Page was generated in: 0.06 seconds