LOGIN
  SUCHE
  

DEUTSCHE CHARTS 
AIRPLAY CHARTS 
SUCHE 
REVIEWS 
EUROV. SONG CONTEST 
MUSIC DIRECTORY 
NEUESTE REVIEWS
 
FORUM
Film gesucht
Suche Film, Teil 2
suche Lied
UK-Charts Singles + Album Charts
lied: uh uh uh ah ah ah
40 letzte Themen

 
CHAT
Momentan niemand im Chat.
Bitte logge Dich ein oder melde Dich als neuen User an für den Chat!

 
514 Besucher und 37 Member online
Members: !Xabbu, 392414, 80s4ever, actrostom0, Alphabet, Blankman, ems-kopp, ericwyns, gailcarlyle, Ghost_Of_Download, GrandTheftAuto, harleyrules170, Hijinx, joeri.moerman@skynet.be, Kamala, klamar, Mark1984, Mikele158, Pacadi, Phil, Renejan, Rewer, Rootje, sbmqi90, Schiriki, Senator67, Sgt.Pepper, ShadowViolin, Skay, Snoopy, southpaw, SportyJohn, steps, Tommy1958, ultrat0p, Windfee, Young_Wild_Free

HOMEFORUMKONTAKT

LORDE - ROYALS (SONG)


CD-Single
Universal 0602537693191
Digital
Universal 00602537507672


TRACKS
02.08.2013
Promo - Digital Universal 00602537507672 (UMG) / EAN 0602537507672
1. Royals
3:10
   
10.12.2013
CD-Single Universal 0602537693191 (UMG) / EAN 0602537693191
1. Royals
3:10
2. Bravado
3:41
   

AUF FOLGENDEN TONTRÄGERN VERFÜGBAR
VersionLängeTitelLabel
Nummer
Format
Medium
Datum
3:10The Love Club EPUniversal
-
Album
Digital
08.03.2013
3:10The Love Club EPUniversal
0602537389551
Album
CD
17.05.2013
3:10The Love Club EPUniversal
3738955
Single
CD
17.05.2013
3:10Royals [Promo]Universal
00602537507672
Single
Digital
02.08.2013
3:10Pure HeroineUniversal
06025 3751900
Album
CD
27.09.2013
3:11Bravo - The Hits 2013Polystar
060075346093 (1)
Compilation
CD
15.11.2013
3:10Now That's What I Call Music! 86Now
CDNOW86
Compilation
CD
18.11.2013
3:09So Fresh: The Hits Of Summer 2014 + The Best Of 2013Sony
88883766432
Compilation
CD
22.11.2013
3:09Ultratop Hitbox - Best Of 2013Universal
5347159
Compilation
CD
25.11.2013
3:10Maximum Hit Music - Best Of 2013Universal
5347141
Compilation
CD
25.11.2013
3:10RoyalsUniversal
0602537693191
Single
CD-Single
10.12.2013
3:10Pure Heroine [Extended]Universal
-
Album
Digital
13.12.2013
3:07FM4 Soundselection: 29Universal
5347722
Compilation
CD
10.01.2014
3:11Grammy 2014 NomineesAtlantic
7567-86832-6
Compilation
CD
24.01.2014
3:08Now That's What I Call Music! 49 [US]Capitol
3769976
Compilation
CD
04.02.2014
3:11NRJ 200% Hits 2014UMSM
535 012 9
Compilation
CD
17.02.2014
3:11Triple J Hottest 100: Volume 21ABC
5350295
Compilation
CD
28.02.2014
3:08Kronehit 19Universal
536127 3
Compilation
CD
03.07.2015
3:12So Fresh - 15 Years Of The Greatest HitsUniversal
5365861
Compilation
CD
20.11.2015
3:09Het beste uit de MNM 1000 [2015]Universal
536.558-0
Compilation
CD
27.11.2015
3:08Ultratop - 1001 Hits Volume 3Universal
5368963
Compilation
CD
29.04.2016
MUSIC DIRECTORY
LordeLorde: Discographie / Fan werden
SONGS VON LORDE
400 Lux
A World Alone
Biting Down
Bravado
Buzzcut Season
Easy (Switch Screens) (Son Lux feat. Lorde)
Everybody Wants To Rule The World
Glory And Gore
Ladder Song
Magnets (Disclosure feat. Lorde)
Meltdown (Stromae feat. Lorde, Pusha T, Q-Tip & Haim)
Million Dollar Bills
No Better
Ribs
Royal Planes (M.I.A. vs. Lorde)
Royals
Royals / White Noise (Live from the BRITs) (Disclosure & Lorde feat. AlunaGeorge)
Still Sane
Swingin' Party
Team
Tennis Court
The Love Club
White Teeth Teens
Yellow Flicker Beat
ALBEN VON LORDE
Pure Heroine
The Love Club EP
 
REVIEWS
Durchschnittliche Bewertung: 4.36 (Reviews: 166)
Nur die deutschen und englischen Reviews werden angezeigt: Alle anzeigen
******
Excellent track and surprising #1. I like it though. Best Kiwi track in a very long time.
Zuletzt editiert: 21.03.2013 13:06
*****
Oh wut, I thought this was some random unearthed band or something but it's an NZ #1 hit. I can dig that.

Edit: Oh wut, I thought this would've just barely slipped the EP into the top 50 for a couple weeks but now it's exploding worldwide? I sure can dig that.
Zuletzt editiert: 09.07.2013 05:50
****
Pretty good.
*****
Wow, I also didn't know that this unknown song was NZ #1. It makes it sound better, knowing that it's actually a hit.

2/9 edit: Some of my favourite lyrics in a song and an awesome, awesome hit!
Zuletzt editiert: 02.09.2013 18:00
******
Very awesome track!
*****
...na endlich gibts für die scheibe die ersten reviews!
Ganz geniale nummer aus Neuseeland....Her damit nach Europa!
****
Ein ordentlich ausgefallenes Popstück der 16-jährigen Neuseeländerin Ella Yelich-O'Connor alias Lorde – 4*…
****
Gewöhnungsbedürftiger Song. Schon beim zweiten Hören gefiel er mir besser. Für den Moment eine 4.
****
Solid track.
*****
Quite like this. Thought the same thing Hijinx thought when I first heard this song.

The singer sounds like he's (or she's) 14.

EDIT: It's growing. 4* -> 4.5*.

EDIT 2: Should have done this a while ago, but it's now a 5*. 4.5* -> 5*.
Zuletzt editiert: 24.09.2013 08:35
****
Quite cool.
*****
Für meine Ohren langweilig. 3*

EDIT: Inzwischen ist das wirklich stark, ich höre es inzwischen recht oft. Knappe 5*
Zuletzt editiert: 30.09.2013 19:19
*****
Erinnert mich ja in den hohen Passagen aufgrund der immer höher werdenden Wiederholungen etwas an Queen. Aber nicht nur deshalb find ichs ziemlich cool, es hat auch so definitiv was sehr Eigenständiges.

Knappe 5.
****
She sounds 14 because she's only 16 years old. Solid track!
******
When I first heard this I wouldn't have expected it to peak at #2 here and have such amazing longevity and be #5 on the 2013 EOY and then go on to top the charts overseas but I'm so happy it has. Such an amazing song which will certainly be remembered for years to come. I really wish I'd gotten into it sooner than I did.

Peaked at #1 on my personal chart for 2 non consecutive weeks
#5 on my 2013 EOY
#60 on my BOAT 2013 edition.
Zuletzt editiert: 20.01.2014 06:56
****
Okay yeah this is pretty neat.
****
Peaked at No. 12 on my personal chart.

Zuletzt editiert: 15.12.2013 08:17
*
This is just horrible.
******
Excellent

And number one in AMERICA!!! FUCK YEAH!!!!

And also number one in CANADA!!! MORE FUCK YEAH!!!
Zuletzt editiert: 04.10.2013 01:52
**
A boring song that is lacking interesting instruments and has a lazy tempo.
*****
For some reason I find the beat in the chorus killer! This really surprised me, and its growing on me everytime I listen to it. 4*

EDIT: Like this even more now. 5*
Zuletzt editiert: 21.08.2013 12:55
****
Nett - aber nichts neues.. Da haben wohl Lana & Adele Pate gestanden.... 4-
Zuletzt editiert: 17.08.2013 20:22
****
...selbstkritische junge Lady, die nie 'königlich' sein wi(ll)rd , nur 'Queen B' - einfacher Song aber gut arrangiert mit klangvoller, weiblicher Choruntermalung -...
******
sehr gut! nette stimme(n), gute arrangements, fette bassline :-)
...bin überrascht dass der song auch in den usa hoch chartet, wenn uk nachziehen, wird der track auch in der ch ein grosser erfolg!
bleibe bei meiner meinung :-)
...bin doch einigermassen erstaunt: nach megaerfolg in nz, usa & nun auch uk bleibt die begeisterung in zentraleuropa komplett aus???
Zuletzt editiert: 28.10.2013 16:10
****
Niedlicher Kiwi-Pop irgendwo zwischen Indie, Mädchentraum und Lykke Li ... royyyyy ... allllssss ...
******
Wiiso?! Wiisoooo, habe ich das bisher nicht gekannt!!!???

Ein fantastischer Song! Geht sehr sehr schnell ins Ohr! Und da sie erst 16 Jahre alt ist bringt mich dazu den Song noch besser zu finden :O
Supiiiii ^^ 5*+ mit aussicht auf die 6!!

EDIT: RAUF RAUF RAUF !!!! 6*
Zuletzt editiert: 17.09.2013 14:29
******
Diese jungen Dinger werden mir immer unheimlicher. Warum machen die derart gute, ausgereift klingende und sich von der Masse abhebende Musik? Nach "Bravado" gleich der nächste Volltreffer auf "The Love Club".
******
Geht in Ordnung.

Edit: Genial. 6*
Zuletzt editiert: 27.10.2013 19:03
******
I thought it was boring at the start, but it grew on me to the point that I love it now.

I am gobsmacked shes a teenager and a Kiwi at that!
Hope she can become big and prove this and Pure Heroine won't be her only successes.
Zuletzt editiert: 04.06.2014 03:04
******
One of the best singles I've heard this year. A breath of fresh air in English-language pop music, just as Adele was in 2011, but with a more modern, urban sound.

It deserves the success.
Zuletzt editiert: 16.09.2013 05:19
*****
Eigentlich recht unspektakulär und minimalistisch, aber total erfrischend und die Stimme klingt, gerade auch für ihr junges Alter, absolut grossartig!
*****
Das ist mal wieder etwas anderes. Klingt ziemlich cool.
****
Bleh...total pseudo anspruchsvoll...Birdy wannabe! Aber Birdy ist wenigstens gut.
Edit. Gar nicht so schlecht!
Zuletzt editiert: 06.11.2013 08:57
****
kann mit der Zeit doch leicht nervend werden trotz sehr gelungenen Passagen
***
Total langweilig und einfallslos!
******
wunderbar..
******
Girl is amazing. Should've reviewed this earlier but i can't wait to see her in October.
****
Speziell! Nur weiss ich noch nicht, ob speziell originell oder speziell langweilig.
***
Das ist langweilig
******
Was ist denn da los ?

Eine 17jährige Neuseeländerin mit jugoslawischen und irischen Wurzeln erreicht als erste Frau seit 1996 die Modern Rock Charts in den Usa und erreicht zudem die top 3 der us hot 100

Der Song ist sehr ungewöhnlich, ruhig und sehr cool. mit der Zeit entwickelt er sich zum Ohrwurm und vor allem der Refrain hat es in sich

Eine Mischung aus Amy Whinehose, Sinead o Connor und Rihanna
*****
Faszinierender Song! Und sie ist noch sooo jung...
Zuletzt editiert: 26.02.2014 13:47
******
6 stars
Zuletzt editiert: 28.01.2014 13:34
*****
Der Song lief mir irgendwie schon nach dem ersten Hören nach und so war es für mich fast klar, dass ich mir auch ihr Debut-Album kaufen werde... toller Song, wird sicher bald auch hier im Radio auf und ab laufen. 5*
******
Wow!
*****
Finde ich gut, nicht zu unrecht auf #1 in den US Charts! Mag es ihr gönnen, irgendwie haben es Australier und Neuseeländer sowieso schwer in den US Charts, umso schöner schafft es eine solch junge auf die 1! :D
*****
klasse Track, mal was neues
****
She is already so damn overrated, but I can't deny this.
****
zwar etwas minimalistisch gehalten, aber ok...
Zuletzt editiert: 09.11.2013 11:27
*****
Good
Zuletzt editiert: 05.12.2013 12:37
****
Passt zum Herbst.
**
Irritating song
******
Sehr gut!
*
Habt Erbarmen; das klingt so langweilig und konzentriert, dass man spontan mit jedem Mitleid haben muss, der das sich anhören muss. Das ist doch Nötigung. Da ist es selbst angenehmer, mit Frau Sauer im Audi 100 Automatik durch die Gegend zu hoppeln - wobei: Wenn ich mich an diese "Erlebnisse" erinnere, muss ich diesen Auswurf doch noch überdenken. Der eine Stern steht dennoch fest.
****
Kommt zwar etwas angestrengt und trocken rüber aber dennoch auch fesselnd.

Kann die Ohren nicht mehr davon weglenken, wenn der Song läuft.

**
Nervt einfach nur noch -.-
Zuletzt editiert: 14.12.2013 13:10
****
Really interesting and memorable track. UK#1 and Ireland#1.
Zuletzt editiert: 28.10.2013 10:20
****
Richtig niedliches Liedchen. Ein Lichtblick in den aktuellen Charts.
*****
Sehr schöner Song. Verbreitet angenehme Stimmung.
*****
Sweet little 16 and such an great track..
*****
Habe den Song etwas zu viel gehört. Aber im Radio immer noch absolut toll zum hören! Gute 5* Ein richtiges Ausnahmetalent diese 17 jährige! :D
Zuletzt editiert: 23.11.2013 23:12
*****
Ist ja doch schon etwas älter, der Song. Neulich aber zum ersten Mal gehört und ich mochte ihn auch sehr gerne.
Zuletzt editiert: 12.12.2013 22:31
****
Das ist doch sehr schmalspurig und dünnflüssig. Bezöge man noch optische Reize in die Bewertung mit ein, so müsste man konsequenterweise eine ungenügende Note setzen.
Zuletzt editiert: 05.01.2014 16:16
*
Meitlimusig
***
Klarer Durchschnitt, stört zwar nicht, aber richtig gut ist es auch nicht.
****
Schmalspurig und dünnflüssig (-> Reto) ist sehr richtig kritisiert. Verdammt, was habe ich mich geweigert, das Teil gut zu finden. Und jetzt geht es nicht mehr aus dem Gehörgang raus. Wie schafft die das nur? Ich will das Lied schlecht finden, aber es läuft mir auf angenehme Weise nach. Fazit: Ein Kampf zwischen Gehör und Kopf. Der kometenhafte Aufstieg in allen Ländern spricht für sich. Aber ich brauche trotzdem noch etwas Zeit. Der Kampf dauert noch ein Weilchen. Eine sehr gute 4 ist drin - vorerst.
*****
endlich kommt der song auch bei uns in die charts
genialer Ohrwurm
gute mischung zwischen pop und alternative
****
awesome
****
genügend
*****
Gut.
****
Leichte Einschlafgefahr, aber trotzdem nicht schlecht!!
******
******
***
Nicht schlecht, aber der Song wirkt je eintöniger, je länger er dauert. Abgerundete 3*.
***
Vet inte varför men jag gillar inte detta så mycket.
****
Cool und einer größten Welthits des Jahres ... aber besonders begeistern kann mich dieses minimalistische Zeug nicht.
****
Ziemlich monoton...
*****
Finde ich doch eigentlich recht gut. Abwechslung ist ja immer gut.
**
gar nicht gut. nervig bis fad
***
naja, berührt mich nicht.
***
die ART des songs ist nichts neues. solid von der 16jähriigen blutjungen dame vorgetragen. dafür ein plus! ---
der "trick" ist hier die minimalistische instrumentierung. dadurch wirkt die stimme "konzentrierter". mir persönlich passen die sterilen r&b electronic handclap snaps hier nicht. 3 plus!
Zuletzt editiert: 14.11.2013 11:00
*****
Bester Song von ihr mit Wiedererkennungseffekt.
*****
This is a classic. She's on to great things.
******
24 hrs Rotation... starker Song... ganz einfach!
****
Hmmm... ich weiss nicht so recht... Die neuseeländische Antwort auf Birdy hat zwar die etwas reifer wirkende Stimme. Aber ihre Songs sind eher weniger radio-tauglich als jene vom Vögelchen. Umso überraschender dieser royale Single-Hit!
***
Warum auch immer das ein Welterfolg ist.
*****
Eine gelungene Darbietung einer minimalistischen Inszenierung.
**
Der Song bekommt noch eine 2, aber die Tante geht gar nicht mit ihren Kätzchen-Lidstrichen und der 80er-Jahre-Dauerwelle!
Schminkt sich jemand heutzutage noch so?

Zuletzt editiert: 26.11.2013 10:05
*****
Wow, ich bewerte einen aktuellen Song, das gabs auch schon länger nicht mehr. Ein fieses Teil, das ich zum ersten Mal im Van von Dom's Bruder richtig hörte. Sehr speziell, schön eingängig, klare 5.
*
beim Refrain muss ich den Radio ausschalten! und warum bloss wird das den ganzen Tag gespielt?
******
Great track!
***
this is not bad but it definitely doesn't deserve the success it's getting.
***
Not a phenomenal song, but an experimental sound and an original beat, it's different from other monotonous contemporary music but I don't find it all this amazing tune. A bit boring sometimes. I prefer "Team" to this.
******
Verdient den Erfolg definitiv, ungewöhnlich, aber sehr schön und auch nicht langweilig für mich wie einige sagen :)
****
Der Refrain hat etwas majestätisches - royal eben =)

Trotzdem fehlt mir an dem Lied etwas, es ist mir einfach zu ruhig
***
Not a fan.
Zuletzt editiert: 07.09.2014 01:29
****
Gute Nummer, mehr aber auch nicht. Dafür das es überall so supported wird, ist es meiner Meinung nach etwas überschätzt.
*****
sehr gut
*****
doch, ist bei mir ne 5 wert
*****
Hab ich zuvor noch nie gehört und gefällt mir auf Anhieb sehr gut. Erinnert etwas an Kate Nash. Weniger von der Stimme, sondern mehr vom Sound her. Dieser dauerbrummende Bass, der sanfte Beat und der schicke Background-Gesang...yep...das passt. 4.5+
****
Nice song, she's talented but this will probably end up being the only song she will be remembered for.
***
Kann mich dafür jetzt nicht sonderlich begeistern. Ok, stimme auch ok, aber mehr auch nicht.
****
Was something different wasn't it but with the whole Lorde phenomenon it has really over stayed it's welcome for me.

Peaked at #10 on my personal chart.

Came in at #92 on my TOP 200 OF 2013.
**
war auch nix wert
******
Gerade weil er so anders ist, liebe ich diesen Song.
*****
D Dur...
Für mich das herausragenste von 2013

Zuletzt editiert: 03.02.2014 22:41
*****
Sehr angenehme Nummer, kommt super auf langen Autofahrten!
*****
Freut mich wenn hin und wieder mal ein unkommerzieller Song an die Spitze geht.

Die Kleine hat's echt drauf.
*****
Haunting and beautiful. Lorde may not have as many years of experience but she has all the best qualities of Lana Del Ray's best stuff.
****
Decent, took forever to grow on me. Only 63rd in my 2013 EOY chart. If my chart went beyond 25 it probably would've had a better run.
****
anständig .. 4.25 stars
****
...gescheit...
****
ganz nett
*****
charmanter Song! Sehr stimmig!
*****
Tolles Mädel, starker Song.
******
Amazing. Fantastic to see it become such a huge hit worldwide but a real pity that it was blocked from the top spot by the far inferior "Wake Me Up".
Zuletzt editiert: 16.12.2014 03:55
******
Der Song ist schon cool, schön das mal auch so gute Songs wie dieser in den Charts zu finden ist!
Zuletzt editiert: 29.04.2014 10:42
***
War mir bisher nur als Radio-Langweiler bekannt, konnte den oft gelesenen Namen nicht zuordnen. Absolut nix Besonderes - der Hype darum scheint wohl wieder mal vor allem durch Promo und unerbittliche Radio-Rotation entstanden zu sein.
Zuletzt editiert: 06.05.2014 18:23
******
gute musik kann so einfach sein!
*****
Eigentlich gar nicht übel.

CDN: #1 (6 weeks), 2013
USA: #1 (9 weeks), 2013
****
kann man sich anhören
*
Crap!
*****
Gewöhnungsbedürftig, aber gefällt mir mit jedem Hören besser
****
Ist ne Nummer mit Wiedererkennungswert und klingt nicht wie alltägliches Radiogedudel aber auf den Stil fahr ich persönlich nicht so drauf ab..
***
Weniger.
****
...gut...
****
ziemlich gut!
****
Gut :)
*****
Gefällt mir
Zuletzt editiert: 02.03.2016 22:15
*
Das also ist das vielgerühmte Meisterwerk, was ich mir seit 2 Jahren immer schon mal anhören wollte?

Wenns nicht so traurig wäre, müßte man lachen...
Mir steckt aber ein Kloß im Hals, weil der Erfolg von solchem akustischem Müll nur ein Indiz dafür ist, daß die Menschheit sich fast schon seriell verarschen läßt, politisch und kulturell.
Kommentar hinzufügen und bewerten

Copyright © 2016 Hung Medien. Design © 2003-2016 eMedia Jungen. Alle Rechte vorbehalten. Impressum
Page was generated in: 0.08 seconds