LOGIN
  SUCHE
  

DEUTSCHE CHARTS 
AIRPLAY CHARTS 
SUCHE 
REVIEWS 
EUROV. SONG CONTEST 
MUSIC DIRECTORY 
NEUESTE REVIEWS
 
FORUM
Suche Record World Charts
Suche Musikvideo, Teil 4
Song aus den 2000ern gesucht.
House Track ID???
(House remix) on De La Soul - Ring R...
40 letzte Themen

 
CHAT
Momentan niemand im Chat.
Bitte logge Dich ein oder melde Dich als neuen User an für den Chat!

 
594 Besucher und 29 Member online
Members: antonnalan, Bruce13b, bussibär, ems-kopp, friend of music, gherkin, guianma, Hijinx, jurgenjacobs, kiteboy, klamar, laxus, martinstipp, matador, otis, Patrick3, Redhawk1, S:pko, Samyfox71, sanremo, Snoopy, surfer57, Udo Extra, Uebi, ultrat0p, ulver657, Voyager2, whitestripie, williamson

HOMEFORUMKONTAKT

LISA ANGELL - N'OUBLIEZ PAS (SONG)


Cover


AUF FOLGENDEN TONTRÄGERN VERFÜGBAR
VersionLängeTitelLabel
Nummer
Format
Medium
Datum
3:02Eurovision Song Contest - Vienna 2015Polystar
472 224 3
Compilation
CD
17.04.2015
3:02Lisa AngellSmart
88875085622
Album
CD
08.05.2015
MUSIC DIRECTORY
Lisa AngellLisa Angell: Discographie / Fan werden
SONGS VON LISA ANGELL
Ŕ cause
Aprčs la passion
Avec son tralala
Ça me suffira
Congo
Des mots
Divines
Domino
En manque de toi
Frou-Frou
Il mio refugio
J'ai besoin de parler
J'ai deux amours
Jamais non jamais
Je me souviens
Je ne regrette rien
Je reste seule
Je saurai t'aimer
Je serai lŕ
La légende des fées (Lorie Pester - Anggun - Natasha St-Pier - Julie Zenatti - Sara Carreira - Lisa Angell)
L'accordéoniste
Laisse-moi essayer
L'âme des počtes
L'amour ŕ mort
Le petit bal perdu
Les larmes de mon cœur
L'oiseau et l'enfant (Tony Carreira avec Lisa Angell)
Ma douceur
Ma place
Ma vérité
Maman le sait
Méditerranée
Mon ami, mon ange
Mourir d'aimer
N'oubliez pas
On ne fait que passer
Pleure
Plus forte
Promets-moi
Quelques notes
Reste
Roses de Picardie
Sans ta jalousie
Sauver l'amour
Si j'étais
Si tu savais
Sous le ciel de Paris
The Rose
Tout est possible
Trois petites notes de musique
Un jour tu verras
Un peu plus haut, un peu plus loin
Une derničre nuit
Vivants
Vous qui passez sans me voir
ALBEN VON LISA ANGELL
Des mots...
Frou-Frou
Les divines
Lisa Angell
 
REVIEWS
Durchschnittliche Bewertung: 4.08 (Reviews: 51)
Nur die deutschen und englischen Reviews werden angezeigt: Alle anzeigen
*****
ESC 2015 Frankreich.

Ich mag die Franzosen sehr. In den letzten Jahren gehörten sie eigentlich oft zu meinem Favoriten Kreis, aber am eigentlichen ESC kamen alle sehr schlecht an. Man erinnere sich an letztes Jahr, eine reinste Katastrophe!

Lisa wurde heute direkt als Vertreterin gesetzt. Eine wunderbare Stimme hat sie! Die Ballade, die sich gegen Ende immer etwas steigt gefällt mir ebenfalls! Mit einer guten Performance könnte das ein Mittelfeld Platz geben. Für die Top10 ist aber das etwas wenig...Ich hoffe das beste für meine lieben französischen Kollegen! Allez France :P
5*-
*****
Oui! Endlich mal wieder ein richtig toller Song aus Frankreich, super! Ich drücke der Dame mal alle Daumen, dass sie die Top 10 mit ihrer Ballade packt.
******
Eurovision Songcontest 2015 / Frankreich.

Na endlich - der erste französische Beitrag seit 2009 der mir richtig gut gefällt. Ich drücke ganz fest die Daumen für Wien.
Zuletzt editiert: 22.02.2015 23:36
*****
Ich kann mich meinen Vorrednern nur anschliessen. Sehr schön.
*****
Keine Schnauzer dieses Jahr?
Hat ja letztes Jahr wunderbar geklappt mit insgesamt 2 Punkten.

Fängt unscheinbar an, steigert sich gegen Mitte und hört solide auf. Jedoch, glaube ich nicht an eine Topplatzierung, es sei denn, Lisa Angell kann am Finaltag die Massen mitziehen, immer schwer zu beurteilen bei denen, die intern ausgewählt wurden.
******
Dieser Titel wird Frankreich am ESC 2015 in Wien vertreten.

Lisa Angell wurde 1968 als Tochter eines Italieners in Paris geboren. Mit 15 begann sie eine klassiche Gesangsausbildung und sang ihre Lieder in Piano Bars entlang der Cote d'Azur. Im 2001 entschied sie sich nach Paris zurückzukehren und lernte Didier Barbelivien kennen und ihre musikalische Karriere startet. Sie veröffentlichte bereits 4 Alben, die alle in den Charts in Frankreich waren. Nun für mich ist dieses sich langsam steigernde Chanson mit einem starken Text, der perfekt in diese Zeit und zu Frankreich passt eine ESC-Perle. Bin begeistert
*****
ein schönes Chanson was Frankreich da ins Rennen schickt. Ob es ein Erfolg wird mag ich allerdings zu bezweifelen.
****
sehr überraschende Wahl der Franzosen, ein Star ist sie im eigenen Land definitiv nicht
4+
****
gute Ballade, aber Frankreich dürfte es schwer haben denke so ab Platz 11.
****
Ich mag solche traurige Balladen. Definitiv ein Höhepunkt beim ESC 2015. 4+

P.S. Dieser Song hat auch eine brisante politische Botschaft - sie ist dem Armenischen Völkermord gewidmet, geschehen genau vor 100 Jahren.
***
Das ist total langweilig und unspeziell, die Top 20 liegen maximal drin, denn ich schlafe dabei ein. Aufgerundete 2.5*
***
...mir gefällt das nicht - hätte sie vielleicht vor 20 Jahren singen sollen, dann hätte es "douze points" gehagelt -...
******
Douze points.
*****
Absolut toll gesungener Chanson, genau wie ich ihn am liebsten mag. Fast die Höchstnote von mir.
*****
Herrlicher Titel. Steigert sich, je länger der Song dauert. Hoffe auf eine gute Klassierung...verdient wäre sie.
**
Oh je, da wird man ja gleich depressiv, geht wohl um den 2. Weltkrieg, den D-Day oder was auch immer!
Wir vergessen das gleich wieder - Liedtitel hin oder her.
****
Nette Balade, aber eben nicht mehr. Aufgerundete 3,5*.
*****
Gekonnte französische, geschmackvolle Ballade. Ein Desaster wie mit "Moustache" sollte daher dieses Jahr auf jeden Fall ausbleiben. Eine Topplatzierung aber wohl auch.

edit: Nach der Show fand sich dieser Beitrag plötzlich auf PLatz 5 meiner persönlichen Wertung wieder. Wunderschön! 5+
Zuletzt editiert: 28.05.2015 21:01
****
Gut gemacht Ballade, die aber nicht gross auffällt. 4*
*****
Gefällt mir ziemlich gut, diese erwachsen vorgetragene Power-Ballade aus Frankreich, die wieder Stil und Niveau in das Land des Chanson zurückbringt, nachdem man seine Würde im letzten Jahr rasch und zum Glück erfolglos früh an der Garderobe abgab. Dieser Bombast am Ende des Songs hätte für meine Begriffe gar nicht Not getan, hätte mir hier sogar noch etwas mehr Ruhe gewünscht, damit der Fokus wirklich nur auf der Sängerin gelegen hätte. Bin sehr gespannt, ob das was wird für Frankreich, die Wettquoten schauen ja nicht so rosig aus. Wünschen würde ich es mir aber.

Knappe 5.
****
Eine passable vier für dieses 08/15 ist Okay
***
Kommt denn auch mal eine bewegende Ballade an diesem ESC? :-p
***
Ich kann damit nicht viel anfangen sorry! Plätschert vor sich hin und in mir tut sich garnichts! Sehr schwach wie ich finde!
****
Früher konnten solche Bombast-Lieder sehr weit vorne landen.
***
Ein Chanson ohne wirklichen Nachhall.
****
Dem Frieden zuliebe.
**
Wohl etwas spät, den 1. Weltkrieg zu bedauern.
****
Verfasst hat diesen angenehm klingenden Song offenbar der Bruder von Pop-Chansonnier Jean-Jacques Goldman. Ich finde diese theatralisch aufgezogene, anspruchsvoll präsentierte Ballade der 46-jährigen Sängerin ganz solide; dieser französische ESC-Beitrag anno 2015 hat in mir zwar nichts ausgelöst, aber er klingt nett - in Französisch deutlich besser wie mit deutschen Betroffenheits-Deutschpop-Formatradio-Lyrics für SWR 3. Vier Sterne gibt es, aber ich bin sowieso ziemlich frankophil.
**
wie sie krampfärmelig dasteht und da wo eben jetzt noch die müllsackerl übers trümmerfeld schwebten, nun die trommlerarmee.... huiiii whadda show haha
***
ne gewisse klasse hat der song.
sie natürlich auch...
aber emotional berührt hat mich das jetzt gar nicht.

vielleicht etws zu glatt in der darbietung.
**
tönt schlimm und wie schon vor 50 Jahren am ESC...
**
Find ich furchtbar, so bedeutungsschwanger.
*****
gefiel mir auch sehr gut...
***
Quite dull, but it got better towards the end. The French continue to be hopeless.
*****
Grossartige Hymne aus Frankreich. Da hätte man aber bereits im Voraus sagen können, dass sowas international nicht zieht.
*****
Sehr starker Titel.
**
Again like Spain I was never going to warm to this entry being in French, I too agree though it got better towards the end.
******
Nicht nur die Erkenntnis, dass das Werk aus dem Goldman-Umfeld stammt, weckt die Aufmerksamkeit. Eine grossartige Nummer, welche kraftvoll und mit erheblichem inhaltlichem Tiefgang begeistert. Möglicherweise ist die Zeit für Powerchansons des vorliegenden Kalibers im ESC-Umfeld effektiv vorbei. Wäre gut drei Jahrzehnte früher (erinnert sei an den Siegertitel 1983 "Si la vie est cadeau") ein sicherer Wert für einen Podestplatz gewesen. Das Wertungsergebnis, aber auch die partielle mediale Häme welche sich über den Beitrag ergoss, waren meines Erachtens aber das grosse Ärgernis des Song Contests 2015. Dies sei mit meiner überzeugten Höchstwertung zumindest symbolisch kompensiert.
******
Ja, singen kann die Dame ohne Zweifel. Eine dramatische Ballade mit faszinierendem Bühnenbild, die definitiv mehr Punkte verdient hätte.
****
Wenn man die stimmliche Darbietung beim ESC-Final herannimmt dann im grünen Bereich…als Chanson von der Thematik her viel zu schwere Kost für die heutige Spassgesellschaft und darum im Vornherein zum Scheitern verurteilt, eine knapp aufgerundete 3.5…
******
Crazy Chris hat für dieses Power-Chanson bereits im Vorfeld des Finalabends zu Recht den Vergleich mit Chimène Badis "Le jour d'après" angeführt. Als grosser Freund des melodiösen frankophonen Musikschaffens habe ich mir seit Jahren ein Lied des vorliegenden Kalibers als ESC-Delegation der Grande Nation gewünscht. Dass der Beitrag schliesslich schlechtestenfalls mit Häme und bestenfalls mit europäischer Missachtung gestraft wurde, war definitiv nicht dazu geeignet, bei mir eine Sympathiewelle für den in die Jahre gekommenen Musikwettbewerb zu entfachen. Für mich ist's der einzige Beitrag im Teilnehmerfeld 2015, der vorbehaltlos eine Höchstwertung verdient. Stark!
******
for me one of the best songs of this year eurovision songcontest. I was so mad that this song get so low score. It's such a great song with a meaning and Lisa brought it so well on stage. From me a big congratulation
***
Okay..
Kommentar hinzufügen und bewerten

Copyright © 2017 Hung Medien. Design © 2003-2017 eMedia Jungen. Alle Rechte vorbehalten. Impressum
Page was generated in: 0.03 seconds