LOGIN
  SUCHE
  

DEUTSCHE CHARTS 
AIRPLAY CHARTS 
SUCHE 
REVIEWS 
EUROV. SONG CONTEST 
MUSIC DIRECTORY 
NEUESTE REVIEWS
 
FORUM
ABBA Teil 1
techno lied gesucht (teil 2)
Film
Suche ein Lied aus 70ern
Wer hat die beste Stimme auf der Welt?
40 letzte Themen

 
CHAT
Momentan niemand im Chat.
Bitte logge Dich ein oder melde Dich als neuen User an für den Chat!

 
1092 Besucher und 9 Member online
Members: actrostom0, benji2, cameronbray, carlislebob, Cel the girl, felice10, fordbethshaya, miranda10, StarRomance

HOMEFORUMKONTAKT

KYLIE MINOGUE - CHOCOLATE (SONG)


CD-Single
Parlophone 5498402



CD-Single
Parlophone 5498 412



CD-Maxi
EMI 54 9822 0



Cover

TRACKS
25.06.2004
CD-Single Parlophone 5498402 (EMI) / EAN 0724354984020
28.06.2004
CD-Single Parlophone 5498 412 (EMI) / EAN 0724354984129
1. Chocolate
4:02
2. Love At First Sight (Live)
4:59
   
28.06.2004
CD-Maxi EMI 54 9822 0 / EAN 0724354982200
1. Chocolate (Radio Edit)
4:02
2. City Games
3:44
3. Chocolate (Tom Middleton Cosmos Mix)
7:32
4. Chocolate (Emo Mix)
7:03
   

AUF FOLGENDEN TONTRÄGERN VERFÜGBAR
VersionLängeTitelLabel
Nummer
Format
Medium
Datum
5:00Body LanguageParlophone
5957582
Album
CD
14.11.2003
4:58Body Language [Limited Edition]Festival Mushroom
337562
Album
CD
17.11.2003
Year Of The MonkeyFestival Mushroom
NUMBER-1
Compilation
CD
01.02.2004
4:02ChocolateParlophone
5498402
Single
CD-Single
25.06.2004
Radio Edit4:02ChocolateEMI
54 9822 0
Single
CD-Maxi
28.06.2004
Tom Middleton Cosmos Mix7:32ChocolateEMI
54 9822 0
Single
CD-Maxi
28.06.2004
Emo Mix7:03ChocolateEMI
54 9822 0
Single
CD-Maxi
28.06.2004
4:00NOW 06EMI
473943-2
Compilation
CD
12.07.2004
4:01Now That's What I Call Music! 58Virgin
CDNOW58 / 8646372
Compilation
CD
26.07.2004
3:59Bravo Hits 46 [Swiss Edition]Universal
982 244-9
Compilation
CD
06.08.2004
4:00Bravo Hits 46Universal
06024 9822443 4
Compilation
CD
06.08.2004
4:00Just The Best Vol. 49EMI
86 6501 2
Compilation
CD
20.08.2004
4:00Pepsi More Music: Best Of 2004Rajon
CDRTV0159
Compilation
CD
15.11.2004
Radio Edit4:01Ultimate KylieParlophone
8753752
Album
CD
22.11.2004
4:00So Fresh: The Hits Of Summer 2005 Plus The Biggest Hits Of 2004Universal
9825826
Compilation
CD
01.12.2004
Live2:45Showgirl Homecoming LiveParlophone
3853312
Album
CD
26.01.2007
4:58Komen etenEMI
3086682
Compilation
CD
26.10.2009
5:00The Albums 2000-2010Parlophone
0979312
Album
CD
15.07.2011
4:58Alle 40 goed - Gezellig aan tafelEMI
6802032
Compilation
CD
30.09.2011
4:01Essential - Female VoicesEMI Catalogue Marketing
7058082
Compilation
CD
22.06.2012
MUSIC DIRECTORY
Kylie MinogueKylie Minogue: Discographie / Fan werden
Konzertbericht St.Jakobs-Halle 01.04.2005
Offizielle Seite
Offizielle Seite
Fan Seite
SONGS VON KYLIE MINOGUE
100 Degrees (Kylie Minogue feat. Dannii Minogue)
2 Hearts
2000 Miles
A Lifetime To Repair
Absolutely Anything And Anything At All
After Dark
All I See (Kylie Minogue feat. Mims)
All I See
All I Wanna Do Is Make You Mine (Kylie Minogue & Jason Donovan)
All The Lovers
Almost A Lover
Always Find The Time
Aphrodite
At Christmas
Automatic Love
B.P.M.
Baby
Beautiful (Enrique Iglesias feat. Kylie Minogue)
Bette Davis Eyes
Better Than Today
Better The Devil You Know
Bittersweet Goodbye
Black And White (Kylie Minogue + Garibay feat. Shaggy)
Boombox
Boy
Breathe
Burning Up
Bury Me Deep In Love (Jimmy Little & Kylie Minogue)
Butterfly
Can't Beat The Feeling
Can't Get Blue Monday Out Of My Head (Kylie Minogue vs. New Order)
Can't Get You Out Of My Head
Carried Away
Celebration
Change Your Mind
Cherry Bomb
Chocolate
Christmas Isn't Christmas 'Til You Get Here
Christmas Lights
Christmas Wrapping (Kylie Minogue with Iggy Pop)
City Games
Closer
Closer [1992]
Come Into My World
Confide In Me
Confide In Me [French Version]
Cosmic
Count The Days
Cover Me With Kisses
Cowboy Style
Crave You (Flight Facilities feat. Kylie Minogue)
Cried Out Christmas
Cruise Control
Crystallize
Cupid Boy
Dancefloor
Dancing
Dancing Queen
Dangerous Game
Death Is Not The End (Nick Cave & The Bad Seeds with Kylie Minogue, PJ Harvey, Anita Lane, Shane MacGowan)
Did It Again
Difficult By Design
Disco Down
Do It Again
Do You Dare?
Dreams
Drunk
Enjoy Yourself
Especially For You (Kylie & Jason)
Every Day's Like Christmas
Every Day's Like Christmas (A Stock Aitken Waterman Remix)
Every Little Part Of Me
Everybody's Free (To Feel Good)
Everything Is Beautiful
Excuse My French
Fall For You
Falling
Feels So Good
Fever
Fine
Finer Feelings
Finest Feelings
Flower
Fragile
Free
GBI (German Bold Italic) (Towa Tei feat. Kylie Minogue)
Get Outta My Way
Getting Closer
G-House Project (Gerling feat. Kylie Minogue)
Give It To Me
Give Me Just A Little More Time
Giving You Up
Glad To Be Alive
Go Hard Or Go Home
Golden
Golden Boy
Good Life
Good Like That
Got To Be Certain
Gotta Move On
Hand On Your Heart
Harmony
Have Yourself A Merry Little Christmas
Heart Beat Rock
Heartstrings
Heaven And Earth
Higher (Taio Cruz feat. Kylie Minogue)
I Am The One For You
I Believe In You
I Don't Know What It Is
I Don't Need Anyone
I Feel For You
I Guess I Like It Like That
I Miss You
I Should Be So Lucky
I Talk Too Much (Just Jack feat. Kylie Minogue)
I Was Gonna Cancel
I Wish It Could Be Christmas Everyday
If I Can't Have You (Kylie Minogue + Garibay feat. Sam Sparro)
If I Was Your Lover
If Only
If You Don't Love Me
If You Were With Me Now (Kylie Minogue & Keith Washington)
I'll Still Be Loving You
Illusion
I'm Gonna Be Warm This Winter
I'm Over Dreaming (Over You)
I'm So High
In Denial (Pet Shop Boys & Kylie Minogue)
In My Arms
In Your Eyes
Into The Blue
It's No Secret
It's The Most Wonderful Time Of The Year
Je ne sais pas pourquoi
Jump
Just Wanna Love You
Keep On Pumpin' It (The Visionmasters & Tony King feat. Kylie Minogue)
Kids (Robbie Williams & Kylie Minogue)
King Or Queen
Kiss Me Once
Koocachoo
Kylie's Smiley Mix
Les Sex
Let It Snow
Let's Get To It
Lhuna (Coldplay feat. Kylie Minogue)
Light Years
Like A Drug
Limbo
Limpido (Laura Pausini & Kylie Minogue)
Limpio (Laura Pausini & Kylie Minogue)
Live A Little
Live And Learn
Look My Way
Looking For An Angel
Los amores
Lost Without You
Love
Love Affair
Love At First Sight
Love At First Sight [1988]
Love Is The Drug
Love Is Waiting
Love Love Love
Love Takes Over Me
Love Train
Loveboat
Loving Days
Low Blow
Made In Heaven
Made Of Glass
Magnetic Electric
Mighty Rivers
Million Miles
More More More
Mr. President
Music's Too Sad Without You (Kylie Minogue feat. Jack Savoretti)
My Secret Heart
Never Spoken
Never Too Late
Night Fever
No More Rain
No World Without You
Nothing Can Stop Us
Nothing To Lose
Nu-di-ty
Obsession
Ocean Blue
Oh Santa
On A Night Like This
One Boy Girl
One Last Kiss
Only You (Kylie Minogue with James Corden)
Paper Dolls
Password
Physical
Please Stay
Promises
Put Your Hands Up (If You Feel Love)
Put Yourself In My Place
Radio On
Raining Glitter
Red Blooded Woman
Rendezvous At Sunset
Rhythm Of Love
Right Here, Right Now
Right Here, Right Now (Giorgio Moroder feat. Kylie Minogue)
Rippin' Up The Disco
Rollin'
Santa Baby
Santa Claus Is Coming To Town (Kylie Minogue feat. Frank Sinatra)
Say Hey
Say The Word - I'll Be There
Secret (Take You Home)
Secrets
Sensitized
Sensitized (Christophe Willem & Kylie Minogue)
Sexercize
Sexy Love
Shelby '68
Shocked
Should I Stay Or Should I Go (Jools Holland & His Rhythm & Blues Orchestra with Kylie)
Should I Stay Or Should I Go?
Silence
Sincerely Yours
Sisters (Are Doin' It For Themselves) (Kylie Minogue & Dannii Minogue)
Skirt
Sleeping With The Enemy
Slow
Slow Motion
So Now Goodbye
Some Kind Of Bliss
Someday
Sometime Samurai (Towa Tei feat. Kylie Minogue)
Somewhere Over The Rainbow
Soul On Fire
Sparks
Speakerphone
Spinning Around
Stars
Stay Another Day
Stay This Way
Step Back In Time
Still Standing
Stop Me From Falling (Kylie Minogue feat. Gente De Zona)
Stop Me From Falling
Sugar High
Surrender
Sweet Music
Take Me With You
Tears
Tears On My Pillow
Tell Tale Signs
The Loco-Motion
The Magic Roundabout
The One
The Other Boys (Nervo feat. Kylie Minogue, Jake Shears & Nile Rodgers)
The Real Thing
The Reflex (Kylie Minogue & Ben Lee)
The Winner Takes It All (Kylie & Dannii Minogue)
The World Still Turns
Things Can Only Get Better
This Girl
This Wheel's On Fire
Through The Years
Tightrope
Time Will Pass You By
Timebomb
Too Far
Too Much
Too Much Of A Good Thing
Turn It Into Love
Twist My Arm (Kylie Minogue & Dannii Minogue)
Under The Influence Of Love
We Know The Meaning Of Love
What Do I Have To Do
What Kind Of Fool
When The Cat's Away
Whenever You Feel Like It
Where Has The Love Gone?
Where In The World?
Where Is The Feeling?
Where The Wild Roses Grow (Nick Cave & The Bad Seeds + Kylie Minogue)
White December
White Diamond
Winter Wonderland
Wonderful Christmastime (Kylie Minogue & Mika)
Wonderful Life
Word Is Out
Wouldn't Change A Thing
Wow
You Are The One
You Make Me Feel
Your Body (Kylie Minogue + Garibay feat. Giorgio Moroder)
Your Disco Needs You
Your Love
ALBEN VON KYLIE MINOGUE
Aphrodite
Aphrodite les folies - Live In London
Artist Collection
Body Language
Boombox - The Remix Album 2000-2008
Confide In Me
Confide In Me - The Irresistible Kylie
Confide In Me [2016]
Enjoy Yourself
Essential Mixes - 12" Masters
Fever
Golden
Grand Collection
Greatest Hits
Greatest Hits 87-97
Greatest Remix Hits 1
Greatest Remix Hits 2
Greatest Remix Hits 3
Greatest Remix Hits 4
Hits+
Impossible Princess
Impossible Remixes
Intimate And Live
Kiss Me Once
Kiss Me Once - Live At The SSE Hydro
Kylie
Kylie Christmas
Kylie Minogue
Kylie Minogue / Impossible Princess
Kylie's Non-Stop History 50+1
Kylie's Remixes Vol. 1
Kylie's Remixes Vol. 2
Let's Get To It
Light Years
Live In New York
Mixes
Rhythm Of Love
Showgirl Homecoming Live
The Abbey Road Sessions
The Albums 2000-2010
The Best Of Kylie Minogue
Ultimate Kylie
X
X / Fever
X3
DVDS VON KYLIE MINOGUE
Aphrodite les folies - Live In London
Body Language Live
Fever 2002: In Concert - Live In Manchester
Greatest Hits
Greatest Hits 87-97
Live In Dublin
Live In Sydney
On A Night Like This - Live In Sydney
Rare And Unseen - The Rare And Unseen Collection
Showgirl - The Greatest Hits Tour
Ultimate Kylie
White Diamond
X 2008 - Live / White Diamond
X 2008 - Live
 
REVIEWS
Durchschnittliche Bewertung: 3.92 (Reviews: 141)
Nur die deutschen und englischen Reviews werden angezeigt: Alle anzeigen
******
zweiter Höhepunkt nach Secret auf dem neuen Album
******
very sweet and sexy...

Ladies and gentlemen: SINGLE NO. 3 FROM BODY LANGUAGE!
Zuletzt editiert: 21.04.2004 13:17
******
süss wie schokolade...
******
Sehr Gute Shockolade
*****
Sehr sexy und sinnlich vorgetragen. Nach mehrmaligen Hören kriecht der Song wunderbar ins Ohr. Sollte man sich unbedingt merken ... vielleicht für die nächste Schlafzimmeratmosphäre. :) Gesanglich natürlich eher ... gehaucht ...
*****
Zurecht Single Nr. 3 von BL.
Meine Nr.2 des Albums (nach RBW).
***
Sexy ... Höhepunkt?? OMG, mir gefällt sie (auch musikalisch) immer weniger. Völlig überflüssige Single.
******
Wow, sehr cool, beste Nummer auf dem Album !
****
nicht so toll...
ist ok, gefällt mir jetzt, ein paar jahre später, viel besser als damals.
Zuletzt editiert: 23.04.2007 21:31
**
song eine 2, video eine 1: einfach schrecklich..grauenhaft, und passt absolut nicht zum sommer...hoffentlich kommt er nicht in die charts
*****
...sehr gut...
*****
gut
****
@ mister x: nicht jedes lied das im sommer rauskommt muss zum sommer passen.

zum lied: naja ,irgendwie kühl und distanziert.
***
Ich mag sie eigentlich sehr,
doch dieses Lied ist schwach.
Hat sich verdientermaßen auch nicht hoch
in den Schweizer Charts plaziert.
Zuletzt editiert: 10.08.2004 20:04
****
für ein knappes gut ist dieser song noch, aber so sehr gefällt er mir auch nicht
****
ich find den song nicht wirklich soo gut... gaaanz knapp ne 4!
*****
yeah ;-)
*
ich finde Kylie eigentlich noch sehr gut, doch dieses Lied ist GRAUENHAFT!!!!!!!!!!!!!
****
It's er ... well ... kind of okay. Thirteen in a dozen, right? Not her best stuff.
Recently I heard La Minogue wanted to call it quits and start living for her lover what's-his-name. Now THAT would be a good idea, won't it?...
Zuletzt editiert: 23.07.2004 18:26
**
enttäuschend!
*****
Much better than 'Slow' and 'Red blooded woman'.....sexy!
***
da muss ich mich erst noch reinhören! auf den ersten blick gefällt mir der song nicht
******
hoffentlich hat dieser song keine ähnlichkeit mit "chochocoholaaaate" ;)
kylie is eine der freundlichsten menschen die ich je kennenlernen durfte! also eine 6 :)
****
ein Kollege, der eigentlich mit Kylie nicht am Hut hat, hat mir diesen voll Begeisterung vorgespielt und den Song absolut genial gefunden. Ich habe nur geschluckt, ich habe schon besseres gehört von Ihr und so hat mich die Hitparadenklassierung nicht verwundert
***
weiss au nöd für mi tönt alles chli glich....
*****
naja...
****
das lied is ziemlich mittelprächtig, teile des videos von kate bush (running up that hill) geklaut
Zuletzt editiert: 03.01.2005 17:39
**
schwach
***
hm...
****
Hm, mit dem Song hatte ich schon damals als er rauskam etwa Mühe. Kenne ihn nun deutlich besser, dank "Ultimate Kylie", aber dieses Gesäusle finde ich immer noch nicht wirklich gut...
****
gut
*****
Ein ganz gefälliger Song von Kylies "Body Language"-Album, wobei vor allem der Refrain überzeugt. Rhythmisch sehr interessant.
***
...bitte, liebe Kylie, 'sing' doch deine Lieder wieder...
***
...weniger...
*****
mag eher die schnelleren nummern,aber dazu lässt sich auchg ne menge spaß haben ;-)
******
Je älter Kylie wird, desto mehr 'singt' sie wie ein Barbie-Klon. Ich meine, diese süsse Lady lebt halt vom Image, die Testosteron-Turbos in den Hosen ihrer Fans zu zünden:

Just one look, boy, to melt me down
Just one heart here, to save me now
Your candy kisses are sweet, I know
Hold me tight, baby, don't let go...

Wenn das nicht in die Hose geht?
***
finds schlecht
****
ganz sexy aber kein großer wiedererkennungswert
***
geht so
***
es war mir sowas von gleichgültig. dass ich ihn überhaupt mitbekommen habe ist ein wahrer zufall.
herumgesäusel und -geflüster. es waren mehr die fragezeichen in meinem kopf, die mich auf diesen song aufmerksam machten. war es irgendein remix oder ein demo oder so!? oder hä? was genau war der grund dafür, solch einen "unfertigen" song auszukopeln...!?

*****
Sehr atmosphärisches Gesäusel. Perfekt für die schönste Nebensache der Welt.
**
Nee, das is' Murks.
***
Äusserst bieder und langweilig und mit Piepsstimee; nur dank dem "Tom Middleton Cosmos Mix" kann ich noch auf eine 3 aufrunden.

Zuletzt editiert: 25.05.2010 18:33
***
nett
***
Na ja ... eher schwach und unauffällig
******
Sexy! Es muss ja nicht immer ein Dancetrack von Kylie sein.
******
Manche Leute bräuchten nen Waffenschein nur für ihr Aussehen... und ihre Music xD

Prefer the radio edit on "Ultimate Kylie" than the album version (from "Body Language")
Zuletzt editiert: 29.10.2007 10:41
*****
WHAT A SEXY SONG!
Sehr geeignet to make love.
****
dümpelt ja sehr dahin... aber von mir als schokofan gibt es einen bonuspunkt^^
*****
Gefällt mir gut!
******
yummyy....aba suppaa song hamma geil !!!!!!!!!!!!!!!
****
Samma grosszügig und runden auf!
*****
Einer der heissesten Songs von Kylie! Und zuckersüss wie schmelzende Schokolade!
******
Cool
**
Antierotisch. Gesanglich katastrophal. Klingt beinahe wie Schnuffel.
Die Sounds (insbesondere die Bassline) retten die Nummer noch vor dem Totalabsturz.
***
hmmm...echte Schokolade ist besser.
Zuletzt editiert: 17.02.2008 18:18
****
Nettes Liedchen,nicht mehr.
******
yummi!
****
sehr gut 4+
***
Irgendwie mehr gestöhnt denn gesungen
******
Der Song ist so entspannend!!!
*
OMG was für ein Mist. Damals dachte ich, "Red blooded woman" wäre nicht zu unterbieten, und dann kommt so ein Schrott dahergekrochen. Schlechter hatte sie selten geklungen und dieses völlig übertriebene, luftlose Gejapse ist eine einzige Tortur.
*****
.....jep stimmt, ist wie Schoki...so süüüüüß...
*****
Sweet.
******
Wunderschön gemacht, mal was ganz anderes!
****
In Ordnung.
****
huch noch nicht bewertet - ja war okay
****
bei Kylie-Liedern komme ich immer so auf sündige Gedanken...ist bei diesem Lied nicht anders...würde wohl am liebsten warme Schokolade von Kylies Körper ablecken - so sündig-verrucht singt sie das Ganze...Song ist jedoch weniger für tagsüber geeignet, da er eher einschläfernd wirkt, sondern vielmehr für abends/nachts bei vertrauten, intimen Stunden zu zweit...
Zuletzt editiert: 26.03.2009 14:11
****
...okay...
***
Schmeckt eher etwas "bitter", diese Schokolade.....
*****
gut!!
***
eher bitter ...
***
Eines ihrer schlechtesten, Stöhnmusik!
****
gut gehaucht, sexy tune.
***
ziemlich dürftiger Gesang hier, da hat sie weitaus besseres zu bieten. 3*
Zuletzt editiert: 04.10.2010 19:45
******
Was in den Charts nicht mehr so zündete, zündete dafür umso mehr in meinem Herz. Sinnlicher, wunderschöner Popsong, mit Kylie's schönem hauchigem Gesang.
****
gute 4*
****
Good song.
**
dünne Stimme, dünner Song
***
Nothing special from Kylie but nowhere near her worst.
***
mäßig
****
Okee, knappe 4
****
Nice song, but its not great so only gets a 4.
****
sexy? ja, aber die nervstimme gibt einen * abzug.
Zuletzt editiert: 04.12.2011 16:09
**
Poor!
****
ok
******
Effortlessly brilliant and certainly one of her top 3 best tracks, though I don't really know why I like it that much
**
Belanglos, kurz eben mal was Danciges rausgehauen und wieder gegangen...
*****
Ordentliche Nummer, klare 5*.
Zuletzt editiert: 28.10.2011 19:54
*
TRASH!
***
... grade noch so zum Anhören ...
**
harmloser popsong.
ohne zu glänzen
***
...süss ist nur Schokolade, aber nicht ihre ewig kindliche Stimme...
****
4/6
**
Songs like a song that belongs in an ad. Nothing good.
****
ist dann doch eher zu viel des guten, eher art dance als hitverdächtige single

war die 3.single

floppte bei uns
***
passable
*****
Sehr schwer zu bewerten.

Fällt gegenüber den vorigen Dance-Singles etwas ab. Die Strophen sind auch etwas lahm geraten, der Refrain dagegen hat einen unentziehbaren Reiz, was an dem Zusammenspiel der Melodie und dem zarten gehauchtem Gesang liegt. Auch die Bridge ist noch überzeugend.

Knappe 5.
****
... nichts herausragendes, 4 - ...
*****
Guter Popsong, knappe 5.
****
I do like it but Slow and Red Blooded Woman are better.
Zuletzt editiert: 02.09.2013 02:41
******
Sweet as chocolate.
****
auf jeden Fall besser als ihr Trash aus den 80ern
*****
Sehr gut
****
4 stars
*****
Super schöner Song.
*
Not for me. Sorry.
*****
Ist damals komplett an mir vorbeigegangen... Süsses und sinnliches Slow-Liedchen, bei dem Kylie hie und da mal wieder ordentlich mit der Stimme haucht und die gewohnte Schlafzimmerstimmung auferweckt ;)
***
Netter Song vom Super-Sommer 2004, den man gerade bei uns in Tauberfranken von seiner allerschönsten Sorte erleben konnte. Schokolade ist übrigens das Element, auf das ich freiwillig mal 'ne Woche verzichten werde.
****
Quite classy effort by the Aussie Queen of Pop :-)
**
Kind of terrible. 2.3.
***

Ich liebe Schokolade, aber diesen Song nicht.
****
Für mich leider eine von Kylie's schwächsten Singles.
Kommentar hinzufügen und bewerten

Copyright © 2018 Hung Medien. Design © 2003-2018 eMedia Jungen. Alle Rechte vorbehalten. Impressum
Page was generated in: 0.19 seconds