LOGIN
  SUCHE
  

DEUTSCHE CHARTS 
AIRPLAY CHARTS 
SUCHE 
REVIEWS 
EUROV. SONG CONTEST 
MUSIC DIRECTORY 
NEUESTE REVIEWS
 
FORUM
Spanischer Song
Bester DSDS Kandidat aller Staffeln
Holländisches Kinderlied gesucht
Suche Musikvideo, Teil 4
Geschichte der Single Charts Deutsch...
40 letzte Themen

 
CHAT
Momentan niemand im Chat.
Bitte logge Dich ein oder melde Dich als neuen User an für den Chat!

 
751 Besucher und 7 Member online
Members: bluezombie, felice10, fleet61, kirstenaudrey, louboutinsspike, williamson, Zacco333

HOMEFORUMKONTAKT

KRISTINA BACH - DU WARST DOCH MAL MEIN MANN (SONG)


CD-Single
Koch Universal -


TRACKS
13.03.2009
Promo - CD-Single Koch Universal - (UMG)
1. Du warst doch mal mein Mann (Radio-Version) [für Uwe]
3:43
   

AUF FOLGENDEN TONTRÄGERN VERFÜGBAR
VersionLängeTitelLabel
Nummer
Format
Medium
Datum
Radio-Version3:43Du warst doch mal mein Mann [Promo]Koch Universal
-
Single
CD-Single
13.03.2009
Album-Version3:43Tagebuch einer Chaos-QueenKoch Universal
06025 2709371
Album
CD
19.06.2009
3:43Fetenhits - Discofox die Deutsche Vol. 2Polystar
06007 5320935
Compilation
CD
07.08.2009
MUSIC DIRECTORY
Kristina BachKristina Bach: Discographie / Fan werden
Offizielle Seite
SONGS VON KRISTINA BACH
"West Side Story"-Medley
...es kribbelt und es prickelt
...und draußen träumt der Schnee
99,9 Prozent Sommer
Adieu
Alle Sprachen der Welt
Alle Sterne von Athen
Allein auf einem Stern
Alles egal
Alles von mir
Am Schiesseisen beisst keiner an
Amore, amore, amore
Antonio
Auf dünnem Eis getanzt
Augen wie das Meer
Aus der Hölle zu den Sternen
Avanti, avanti
Ave Maria
Baila, baila, baila
Barfuss im Schnee
Bestell ihm schöne Grüsse
Bevor Du einschläfst (sag es mir)
Big Spender
Bin kein Engel
Bis unser Leuchtturm nicht mehr brennt
Bleib, wenn die Nacht zu Ende geht
Caballero Caballero
Cabaret
Casanova
Charly (Tanzorchester Felix Gary mit Kristina Bach)
Charly
Ciao ciao, Bye Bye
Da war das Feuer einer Sommernacht
Dann bist du für mich da
Das fühlt sich gut an
Das geht noch immer unter die Haut
Das Phantom der Oper
Das tu' ich nur aus Liebe
Davon stirbt man nicht
Dein Vielleicht hat nicht gereicht
Deine Spuren sind in mir
Deine unverschämte Zärtlichkeit
Der erste Regen
Der letzte Schmetterling (Fly Away)
Der letzte Stern
Der Mann der aus der Kälte kam
Der Mann, der freitags nur kann
Der ultimative Hitmix
Der Wahnsinn spielt verrückt
Die 1002. Nacht
Die Engel sind los
Die Erde hat mich wieder
Die letzte kleine Insel
Die Sonne hat den Mond verführt
Do You Remember (Tanzorchester Felix Gary mit Kristina Bach)
Doch wenn du einen Engel willst
Donna Maria
Don't Cry For Me, Argentina
Dreht Deine Welt sich noch?
Du bist sowieso mein Typ
Du bist verrückt, dass du mich liebst
Du gehst mir langsam unter die Haut
Du hast den Weihnachtsmann geküßt
Du hast mein Schweigen nicht gehört
Du machst eine Frau erst zur Frau
Du musst durch den Winter gehn
Du schläfst in mir
Du und ich (vielleicht ein Traum)
Du warst doch mal mein Mann
Du wirst das Eis brennen sehn
Durch die Sehnsucht einer Nacht geh ich allein
Ein bisschen Hollywood
Ein bißchen näher zu dir
Ein Gefühl wie Weihnachten (Kristina Bach & Patrick Lindner)
Ein Hauch Jamaica
Ein kleines Lied
Ein Mann wie ein Orkan (Mann Oh Mann)
Ein neuer Morgen kommt bestimmt
Ein paar Tränen
Ein Sonntag im Pyjama
Ein weisses Schloss am blauen See
Eldorado
Endlos tief
Er schenkte mir den Eiffelturm
Er war mein schönstes Accessoire
Erst ein Cappuccino
Es muss immer alles wild sein (Kristina Bach und Giuliana)
Es war keine Nacht zuviel
Feier dich ohne mich
Feier die Sünde
Fliegst Du mit mir zu den Sternen
Fortuna, Fortuna
Frauen können's besser
Freche Frauen
Freu dich! (Kristina Bach & Lucca)
Frieden für diese Welt
Frohes neues Jahr, ihr Lieben
Frohes, neues Jahr ihr Lieben
Frühling auf der Haut
Für immer
Ganz schön sexy
Geh nicht heim
Geh nie vorbei
Gemeinsam sind wir schwach
Gib nicht auf (Drafi Deutscher & Kristina Bach)
Gib nicht auf (Kristina Bach & Friends)
Gib nicht auf
Glaub' an Dich
Glut und Eis
Hab einen Traum
Harem (Hörst du den Wind)
Hätt' ich nur ein' Wunsch frei
Heimliche Tränen
Heisser Sand
Heißgeliebt
Hernando's Hideaway
Herzalarm (SOS)
Heut nacht
Hey, ich such' hier nicht den größten Lover
Himalaya
Hitmedley "Alles von mir"
Hitmedley "Antonio / Caballero, Caballero"
Hitmedley "Große Träume"
Hör mal, ob Dein Herz noch schlägt
Hörst du denn noch immer Al Martino
House Of The Rising Sun
I Could Have Danced All Night
I Love You (La da di da dam dam da)
Ich bin da
Ich geb' nicht auf
Ich hab' geträumt
Ich hab noch eine Kuschelrock zu Haus
Ich hab's überlebt
Ich komm nach Haus
Ich komm um vor Einsamkeit
Ich lieb' Dich immer noch
Ich muß verrückt sein
Ich schenk Dir meine Gänsehaut
Ich schiess dich auf den Mond
Ich tanz allein
Ich tauch' in Deine Wärme
Ich tu es wieder
Ich tu's mit Dir
Ich vermisse Dich
Ich wär' so gern unvernünftig
Ich wein dir keine Träne nach
Ich will nicht länger dein Geheimnis sein
Ich will nur tanzen
In Deinen Armen überwintern
Insieme (Tanzorchester Felix Gary mit Kristina Bach)
Irgendwann war es doch Liebe
Irgendwann... Hand in Hand
Irren ist männlich
Jeder sucht seinen Weg zu den Sternen
Jedes Mal
Jetzt geht die Nacht erst los
Jimmy, ich hab dich geliebt
Johnny (Tanzorchester Felix Gary mit Kristina Bach)
Kaffee ohne Koffein
Katzenaugen
Keine Nacht war zu viel
Küss mich mal richtig
Küss mich, küss mich
La canzone blue
Lass mich brennen oder frier'n
Lass mich brennen oder frier'n [2008]
Latino, Latino
Leb dein Gefühl
Leg' mal die Füße hoch
Liebe dieses Leben
Liebe zum Leben
Liebe zündet Wunderkerzen an
Locomotion (Tanzorchester Felix Gary mit Kristina Bach)
Luder
Mach das noch einmal
Mah-Jongg
Manchmal stürzt die Seele ab
Männer sind doch schließlich zum Vergnügen da
Marbella
Marias Lied (Ave Maria)
Matador
Medley: "West Side Story"
Mein kleiner Prinz (Kristina Bach mit Jeanette Biedermann)
Mein Weg
Meine Seele fängt niemand ein
Melodie d'amour (Tanzorchester Felix Gary mit Kristina Bach)
Memory
Mick Jagger
Mister Big
Mon amour, chérie (Kristina Bach & Tommy Steiner)
Navi für dein Herz (Kristina Bach feat. MariaMagdalena)
Nur bei dir
Odyssee zu neuen Sternen
Old MacKenzie
Over The Rainbow
Phantom Of The Opera
Que sera (aus Tränen wird man klug)
Reden ist Silber und Küssen Gold
Regenbogen in der Nacht
Reigen der Nacht
Rendezvous mit dem Feuer
Rio de Janeiro
Sail Away
Schenkt mir Zeit
Schiffbruch in meiner Seele
Schläft dein Herz bei ihr
Schläft dein Herz noch bei mir
Sei einfach Du
Sei endlich still und küss mich
Sexy in der City
Singin' In The Rain
Single-Bells
So fühlt sich Liebe an
Solang' ich atme
Solitaire
Sommer aus Licht
Sonne im Gefühl
Sonnenkönigstage
Spuren im Wind
Stern von Bethlehem
Stille Nacht
Stimmen der Nacht
Süßer die Glocken nie klingen
Tagebuch einer Chaos-Queen
Take A Breath
Tango auf meiner Haut
Tango mit Fernando
Tanz auf dem Seil
Tanz im Feuer
Tarantella um Mitternacht
Tauch in mein Gefühl
Tausend Fenster
Tausend kleine Winterfeuer
Tausend Tränen tief
Tief in mir hab ich es nie bereut
Tour d'amour
Tränen machen stark
Tränen siehst du nicht
Traumtänzerball
Und die Erde steht still
Und wenn die ganze Welt noch heute untergeht (Michelle mit Kristina Bach)
Unsre Sterne verglühn
Unverschämte blaue Augen
Verdammt zur Sehnsucht
Voulez-vous coucher oder was?!
Wahre Lügen
Wär' ich doch in ihrer Haut
Warum fragst du nie
Warum geh'n, wenn man fliegen kann
Was bleibt, ist die Musik
Was eine Frau so alles träumt...
Was machst Du da?
Weihnacht zu Haus
Weihnachtsmann sucht Weihnachtsfrau
Weisser Vogel der Nacht
Weisst Du, wieviel Sternlein stehen?
Wenn die ganze Welt noch heute untergeht
Wenn du eine Frau liebst
Wenn du mich noch liebst
Wenn es kein Licht mehr gibt
Wenn ich geh
Wer rettet mich vor deiner Liebe
Wer wenn nicht wir, wer wenn nicht wir
Wer, wenn nicht wir
Wie fühlt sich das an
Wie man jeden Mann verführt
Wieviel Zeit?
Willkommen im Club
Willst Du geh'n
Winter in Venedig
Winterträume
Wir feiern heut das Leben (Kristina Bach und Die Cappuccinos)
Yo amo la noche
Zauberküsse
Zünd' einen Stern in Kinderaugen an
Zwischen Himmel und Liebe
ALBEN VON KRISTINA BACH
...Es kribbelt und es prickelt
...Es kribbelt und es prickelt / Scharf aufs Leben
...von Herzen!
Adieu
Best Of - Alles von mir
Best Of - Dance Remix (Zeitreise der Emotionen)
Classic Albums (Ein bisschen näher zu Dir / Stimmen der Nacht)
Das Beste von Kristina Bach
Die 1002. Nacht
Die Engel sind los
Du bist verrückt, daß Du mich liebst (Chaos-Königin)
Ein bißchen näher zu dir
Erfolge
Evita (Kristina Bach & The London Theater Ensemble)
Feuer einer Sommernacht - Das große Starportrait [4 CD]
Frauen können's besser
Ganz schön frech
Gold Stücke - Die größten Hits und Erfolge
Golden Stars
Große Träume
Heisser Sand
Heißer Sand [1992]
Heißer Sand [1995]
Ihre Hits
Irgendwann
Kristina Bach
Küss' mich mal richtig
Leb dein Gefühl
Leben ist Liebe!
Liebe, was sonst!
Meine großen Erfolge
Memory
Musical, Musical, Musical
Nur das Beste - Die grossen Erfolge 1989 - 1993
Rendezvous mit dem Feuer
Scharf auf's Leben
Schlager & Stars
Schlager, Musical, Evergreens
Star-Gala - Donna Maria
Sterne leuchten auch im Winter
Stimmen der Nacht
Tagebuch einer Chaos-Queen
Tausend kleine Winterfeuer
The Best Of Kristina Bach
Tour d'amour
 
REVIEWS
Durchschnittliche Bewertung: 4.44 (Reviews: 18)
Nur die deutschen und englischen Reviews werden angezeigt: Alle anzeigen
******
Klasse Song!!!!!
******
ich weiß nicht wie sie es macht, aber sie erschafft jedesmal ein hammerohrwurm. der refrain ist ala "lass mich in dein leben". täte mich interessieren wie uwe kanthak auf den song reagiert hat, dem ist er ja schließlich gewidmet.
****
Ah, ja. Auch Frau Bach ist nun bei Koch-Music. Dennoch gefällt mir der Song immer besser; das leicht melancholische Flair hat was.
Zuletzt editiert: 11.05.2017 20:24
****
Lieber FranzPanzer,

1. Die Firma heißt schon seit 2002 nicht mehr "Koch Music", sondern nach "Koch Universal" mittlerweile "Koch Universal Music".
2. Produziert werden die Titel nicht von "Koch Universal Music", sondern von Kristina Bach's eigener Firma "Bach Music Group *B*M*G*", lediglich Veröffentlichung und Vertrieb werden von K.U.M. übernommen. Daraus folgt: "Koch Universal Music" hat auf die Produktion der Lieder kaum Einfluss!

So, das musste mal gesagt werden. Nun zum Song an sich: Dass Kristina Bach ab und zu mal Songs ihren (Ex-)Männern widmet, ist ja nichts Neues. Und wenn sie hier auch öffentlich mit ihm abrechnet - damit muss man rechnen, wenn die Ex-Partnerin so in der Öffentlichkeit steht. Und sie wird sich das alles ja schließlich nicht aus den Fingern saugen...
Textlich war sie schonmal besser, vor allem die dämlichen "Lalala"-Passagen hätten nicht sein müssen. Alles in allem weit unter ihren Möglichkeiten, aber so schlecht nun auch wieder nicht!

Anmerkung:
Am 21.04.2009 stellte Kristina übrigens in ihrem Blog klar, dass der Song nichts mit ihrem eigenen Expartner zu tun hat!
Zuletzt editiert: 07.05.2009 11:12
*****
Sehr guter Power-Schlager; tönt wie eine Melange von "Those Were The Days" und "Stimmen der Nacht". Nett auch der Tempowechsel!
*****
Einverstanden mit Junilo!
*****
Ja ich bin ja sonst nicht so ein Fan vom Songmaterial von Madame Bach, aber dieser Song ist wirklich sehr gelungen, zwar aus verschiedenen Titel zusammengeschnitten, aber dennoch sehr gelungen mit den verschiedenen Tempi-Wechsel
****
Nanana meinen Krischi-Liebling "Stimmen der Nacht" möchte ich mit dieser allenfalls besseren Durchschnittsnummer nicht in einem Atemzug genannt wissen. Gut that's it -> 4=/+.
****
Sie schnippelt nicht nur selbst rum, sondern lässt auch gerne mal schnippeln - und damit meine ich keine Lieder. ;) Naja, ansonsten eine hübsche Ausführung von music-friend und ein durchaus akzeptabler, kurzweiliger Schlager von Frau Bach.
**
2+
**
Nix für mich.
****
musikalisch respektabel, textlich aber sehr mies
****
... knappe 4 noch ...
***
Eine distanzierte abgerundete 3 liegt drin.
******
2009, einwandfrei
******
Toller Ohrwurm.
*****
Sehr geil dieses Intro. Und Power-Strophen mit akzentuierten, harten, wirkungsvollen, deutschen Worten wie "Stich" und "dich", sodass man den vertonten Pistolenschuss in Richtung Uwe Kanthak auf drei Meilen gegen den Wind hört. Leider wie so oft im Refrain ein bisschen zu abgeflacht das Ganze. Aber der russische Melodik-Einfluss muss honoriert werden.
*****
Klingt eigentlich wie ein gut gemachtes Plagiat von Barbara Cassys "Augenblick" aus dem Jahr 1991, das damals von Luis Rodriguez produziert wurde und die B-Seite von "Hautnah ist nicht nah genug" war.

Mir gefällt dieser Stomper durchaus, auch wenn ich Kristina Bach nicht sonderlich mag.
Kommentar hinzufügen und bewerten

Copyright © 2017 Hung Medien. Design © 2003-2017 eMedia Jungen. Alle Rechte vorbehalten. Impressum
Page was generated in: 0.30 seconds