LOGIN
  SUCHE
  

DEUTSCHE CHARTS 
AIRPLAY CHARTS 
SUCHE 
REVIEWS 
EUROV. SONG CONTEST 
MUSIC DIRECTORY 
NEUESTE REVIEWS
 
FORUM
Deutsche Album #1-Titel
Lied Suche / Musikvideo
Musik-Bücher/Flohmarkt
No.1-Alben USA ab 1956 Cover-Galerie
Die Deutsche Hitparade d.Zeitschrift...
40 letzte Themen

 
CHAT
Momentan niemand im Chat.
Bitte logge Dich ein oder melde Dich als neuen User an für den Chat!

 
1133 Besucher und 36 Member online
Members: BEM, BlueHusk, boultje, channie, da_hooliii, drogida007, ems-kopp, gherkin, Kanndasdennsein, klamar, louboutinsspike, macstella, ManRomantic74, manuelvanhunsel@hotmail.com, marco55, Ökkel, OLSA, otis, Radio Totaal, RentnerHD, rhayader, Rootje, S:pko, staetz, Steffen Hung, swiftie, tabloidjunkie007, Tal, Tiato, tinniewinnie, vancouver, villages, Werner, Widmann1, ws01, Zephur

HOMEFORUMKONTAKT

KATY PERRY - RISE (SONG)


Digital
Capitol 00602557099966



Digital The Remixes
Capitol 1147239337


TRACKS
15.07.2016
Digital Capitol 00602557099966 (UMG) / EAN 0602557099966
1. Rise
3:24
   
26.08.2016
The Remixes - Digital Capitol 1147239337 (UMG)
1. Rise (Purity Ring Remix)
3:32
2. Rise (Monsieur Adi Radio Edit)
4:01
3. Rise (TĀLĀ Remix)
3:18
   

AUF FOLGENDEN TONTRÄGERN VERFÜGBAR
VersionLängeTitelLabel
Nummer
Format
Medium
Datum
3:24RiseCapitol
00602557099966
Single
Digital
15.07.2016
Purity Ring Remix3:32Rise [The Remixes]Capitol
1147239337
Single
Digital
26.08.2016
Monsieur Adi Radio Edit4:01Rise [The Remixes]Capitol
1147239337
Single
Digital
26.08.2016
TĀLĀ Remix3:18Rise [The Remixes]Capitol
1147239337
Single
Digital
26.08.2016
3:21Hitzone 79USM
5372498
Compilation
CD
30.09.2016
3:21Best Of 2016 - Die Hits des JahresPolystar
060075373521 (3)
Compilation
CD
28.10.2016
3:16Now That's What I Call Music! 60 [US]Capitol
5373781
Compilation
CD
04.11.2016
3:16Now That's What I Call Music! 60 [US] [Deluxe Edition]Capitol
5373783
Compilation
CD
04.11.2016
3:23NRJ Music Awards 2016Smart
88985364912
Compilation
CD
04.11.2016
3:19NRJ Christmas Hits 2016Warner
505419744275
Compilation
CD
25.11.2016
3:20Die ultimative Chartshow - Die erfolgreichsten Hits 2016Polystar
0600753734346
Compilation
CD
25.11.2016
3:22NRJ Music Awards 2016 [Édition Deluxe]Smart
88985364942
Compilation
CD
09.12.2016
MUSIC DIRECTORY
Katy PerryKaty Perry: Discographie / Fan werden
Offizielle Seite
Offizielle Seite
SONGS VON KATY PERRY
A Cup Of Coffee
Act My Age
Bigger Than Me
Birthday
Bon appétit (Katy Perry feat. Migos)
By The Grace Of God
California Gurls
California Gurls (Katy Perry feat. Snoop Dogg)
Chained To The Rhythm (Katy Perry feat. Skip Marley)
Choose Your Battles
Circle The Drain
Damn (The Matrix feat. Katy Perry)
Dance With The Devil
Dark Horse (Katy Perry feat. Juicy J)
Déjà vu
Double Rainbow
Dressin' Up
E.T.
E.T. (Katy Perry feat. Tinie Tempah)
E.T. (Katy Perry feat. Kanye West)
Electric Feel
Faith Won't Fail (Katy Hudson)
Feels (Calvin Harris feat. Pharrell Williams, Katy Perry & Big Sean)
Fingerprints
Firework
Ghost
Growing Pains (Katy Hudson)
Hey Hey Hey
Hook Up
Hot N Cold
Hummingbird Heartbeat
I Kissed A Girl
I Think I'm Ready
If We Ever Meet Again (Timbaland feat. Katy Perry)
If You Can Afford Me
I'm Still Breathing
International Smile
Into Me You See
It Takes Two
Last Call (Katy Hudson)
Last Friday Night (T.G.I.F.)
Last Friday Night (T.G.I.F.) (Katy Perry feat. Missy Elliott)
Legendary Lovers
Long Shot
Lost
Love Me
Mannequin
Mind Maze
Miss You More
My Own Monster (Katy Hudson)
Naturally (Katy Hudson)
Not Like The Movies
One Of The Boys
Part Of Me
Peacock
Pearl
Pendulum
Piercing (Katy Hudson)
Power
Rise
Roar
Roulette
Save As Draft
Search Me (Katy Hudson)
Self Inflicted
Simple
Spiritual
Spit (Katy Hudson)
Starstrukk (3OH!3 feat. Katy Perry)
Swish Swish (Katy Perry feat. Nicki Minaj)
Teenage Dream
The One That Got Away
The One That Got Away (Katy Perry feat. B.o.B)
Thinking Of You
This Is How We Do
This Is How We Do (Katy Perry feat. Riff Raff)
This Moment
Tommie Sunshine's Megasix Smash-Up
True Love (Ke$ha feat. Katy Perry)
Trust In Me (Katy Hudson)
Tsunami
Unconditionally
Ur So Gay
Use Your Love
Waking Up In Vegas
Walking On Air
When There's Nothing Left (Katy Hudson)
White Christmas
Who Am I Living For?
Who You Love (John Mayer feat. Katy Perry)
Wide Awake
Wish You The Worst
Witness
ALBEN VON KATY PERRY
Katy Hudson (Katy Hudson)
MTV Unplugged
One Of The Boys
Prism
Teenage Dream
Teenage Dream: The Complete Confection
Witness
DVDS VON KATY PERRY
The Prismatic World Tour Live
 
REVIEWS
Durchschnittliche Bewertung: 3.78 (Reviews: 69)
Nur die deutschen und englischen Reviews werden angezeigt: Alle anzeigen
*****
Katy Perry hat sich ziemlich lange Zeit gelassen und war für eine sehr lange Zeit von der Bildfläche verschwunden, vor allem musikalisch... doch siehe da, aus dem Nichts gibt es heute die neue Single "Rise"... arme Britney. Pop-Fans werden sicher noch das Katy/GaGa-Battle mit "Roar"/"Applause" erinnern, bei welchem Katy dann deutlich gewonnen hat.

"Rise" ist kein typischer, fröhlicher Pop-Song, und auch keiner, der für die noch anstehenden Sommer-Monate zum Sommer-Song werden könnte, denn es handelt sich eher um einen 'dunkleren' Song, fast à la "Circle The Drain" aus "Teenage Dream", nur etwas langsamer. Mir gefällt diese Katy sehr... dürfte relativ klar meine bisher zweitliebste Lead-Single der Sängerin werden. Gute 5*

...und nun folgte gerade ein Statement, in welchem Katy schrieb, dass "Rise" nur für die olympischen Spiele in Rio ist. Also (vorerst) keine offizielle Lead-Single zum Album #4... schade! Textlich mags vielleicht passen, musikalisch aber irgendwie nicht. Ist zu 'dunkel', langsam... und zu gut.
Zuletzt editiert: 15.07.2016 07:18
****
Eine Nummer welche für die Olympiade geschrieben wurde. Passt auch für mich nicht so hinein, aber was solls!
Katy ist mir nicht sehr symphathisch, musikalisch erreicht sie mich hiermit aber erneut!
Vorerst 4*+, könnte ein Grower werden, aber die neue Britney Single gefällt mir besser!
*****
Sehr guter Popsong von Katy Perry - viel besser als das unsägliche "Roar". Schade, dass dies nicht die Lead-Single ihres nächsten Albums ist, denn genau dieser Sound steht Katy am besten. Opulent, etwas düster und doch hymnisch, mit guten Vocals. Überzeugt mich auf Anhieb.
****
Durchhalteparolen gewürzt mit Pathos - sowohl musikalisch wie auch im Ausdruck - für die große Veranstaltung durchaus zu gebrauchen.
****
Gute Musik fürwahr.
****
Jetzt hab ich mir beide brandneuen Singles der Pop-Diven Katy und Britney hintereinander angehört - würde mal sagen: Unentschieden. Im Moment noch.
Katys Song lässt viel Klasse erahnen, ist bei mir aber von der Melodie her noch nicht angekommen, wirkt etwas beliebig. Das kann sich aber noch ändern und zu einem Meisterwerk reifen.
Britneys Song ist eingängiger, für ihre Verhältnisse durchaus reif, auch wenn sie beim Singen noch etwas rumjammert, und wird durch den G-Eazy-Rap-Part aufgewertet. Aber ich denke nicht, dass der Song für mich noch gross besser werden wird.
Katy also auf der Überholspur.
Zuletzt editiert: 16.07.2016 09:12
****
...ziemlich tiefsinnig ..... ich weiss nicht, ob das den Sinn der Sache erfüllen wird...
****
Also wenn ich daran denke, dass bei den letzten Sommerspielen "Survival" von Muse genutzt wurde, passt der Titel doch durchaus ins Konzept: Auch er ist sehr pathetisch und mit einigem Bombast versehen. Ich habe ja durchaus eine gewisse Schwäche für so leicht Queen'eskes Drama und hätte mir hier hintenraus eigentlich sogar noch etwas mehr Bums gewünscht. Im direkten Vergleich mit Spears' neuer Single definitiv besser und interessanter gewürzt, aber so ganz aus den Socken haut es mich noch nicht.

Ordentliche 4 erstmal.
****
Solid. But nothing really memorable here.
****

Sicher ein guter Song, reisst mich jetzt aber nicht gleich vom Hocker.
**
Weak
***
I want to like it, I really do. Anything Olympics related I want to like, but this is average Perry. But truth be told I haven't been impressed with anything Katy has released since she concluded with her Teenage Dream era. Depending on whether Seven picks this up for their Olympics coverage (thus casuing me to hear it more often than I would activiely search for) will probably determine if my opinion changes from this 3 star rating
****
na ja... ganz ok
****
Schwächelnde Nummer. *4-
***
Not too bad I guess.
****
Etwas berechenbar, aber okay.
****
gut
****
Madame Perry macht ihre Sache gut - würdiger Olympia-Pop-Track
*****
Gefällt mir.
**
Has she rediscovered her Christian roots and attempted to balance that with her image by writing these secular "inspirational anthems?" "Roar" was barely acceptable in this regard but this song is so down to the formula that it comes across as completely disingenuous. Unlike her born-again companion, "Masterpiece," while being rather awkward was still a whole-hearted effort from Jessie J. This has no impact, no 'inspiring' quality to it, made even worse by the lifeless production in the chorus. Disappointed to see this hit #1 in Australia.
Zuletzt editiert: 26.07.2016 15:58
***
Momentum is such a powerful thing when an artist is at the absolute peak of their popularity. In earlier eras of her career, this could easily pass as a forgettable deep cut, yet the sheer demand of anything new (and/or heavily promoted, mind you) from Katy Perry far outweighs the possibility of a mediocre return single flopping. In this case, I don't think this would have the hit potential if it were sung by someone less well-known. The only surprising thing for me that stands out is the '80s-esque instrumentation that props up the chorus (Europe perhaps?) which undoubtedly forms part of the aim to sound inspirational etc., but then this was a similar approach with "Roar" too. And look what happened there. Thanks again Australia. 2.5
***
Neuer Katy Perry Song.Nun die Strophen sind ganz gut aber der Refrain viel zu durchschnittlich geraten.
Insgesamt trotz der guten Lyrics ein enttäuschender Song.Da erwarte ich von einer Katy Perry weitaus mehr.
3 Sterne kann ich geben mehr nicht.
Lieber höre ich alte Who Am I Living For aus Teenage Dream mir weiterhin an.Lyricsmässig sehr ähnlich und es ist einfach der bessere Song.
PS:Na schau mal an obwohl die gute Katy ja immer noch IN ist floppt der Song massiv.Zurecht Meiner Meinung nach...ist einfach zu belanglos dass ganze.
Zuletzt editiert: 02.08.2016 15:09
*****
Der Song würde mir wahrscheinlich richtig gut gefallen, wenn da nicht Katy's immer übertheatralische Stimme wäre...
Musikalisch schon eine Bombe.
*****
Wow. Katy Perry released a good song... I'm still shocked.
******
Wieder mal eine Powerballade von Frau Perry. Ich bin entzückt und gespannt auf das neue Album.
******
Sehr Gut
***
Ähnlich fad wie die aktuelle Britney-Nummer (weil oben so unreflektierte Vergleiche gemacht wurden).
Seit meinem Juni-Umzug heißt mein neuer Chinese auch Rise.
****
...solide Olympia-Hymne...
****
Ist im Gegensatz zu Britney sauberer, klarer produziert. So kommen Melodie und Stimme im Vordergrund.
Während der Olympiade werde ich dem Titel ja wohl nicht entkommen, vielleicht gibt's dann noch mehr.
***
Something of a dirge.
**
schwach
****
...gut...
****
Bombast-Ballade mit arg melodramatischer Note. Fängt verhalten-melancholisch an, bleibt aber im Sumpf der Trauer hängen. Von einem Emporkommen oder gar einer Erhebung ist da nicht wirklich was zu spüren.
Ein Lied für die Verlierer der Olympiade?
****
ist ganz okay. Geht schnell mal ins Ohr..
****
Recht unspektakulär bis zum zweiten Refrain, wo sie das Instrumental mit 100% Power-Stimme bereichtert. Für das lange Warten bis etwas in das Lied passiert ****
*****
Erinnert mich irgendwie an Frau Wurst aus Austria.... nicht von der Stimme her, aber vom Sound... geht wirklich gut OK. :-)
*
....nicht mein track....
****
Gut!
****
geht in ordnung.
****
Solide
***
unspektakulär

die gute hat sich echt viel zeit gelassen. ob die alten fans sie noch unterstützen werden ?

Jetzt im Nachhinein bewahrheiteten sich meine Befürchtungen. Diese Single war der Anfang vom Ende für die gute

erste neue Single, das zwar nicht auf das neue album kam, und dennoch schlecht angekommen bei den Fans
Zuletzt editiert: 19.06.2017 14:18
****
Mittelmässig.
**
Why this debuted at #1 I have no idea... it goes NOWHERE.
Zuletzt editiert: 17.11.2017 04:18
****
Nicht spektakulär aber recht ordentlich.
*****
Ein Song, der mit jedem Hören an Qualität gewinnt. Könnte der Soundtrack zu meinem Comeback werden, auf jeden Fall ist es motivierend, den Song während des Trainings im Kopf zu haben. Gute 5.
*****
Ich musste mich auch erst in den Song reinhören, aber jetzt finde ich ihn viel stärker als anfangs, mittlerweile klignts für mich nach einer 5! Ist für mich sehr stark gesungen und ich mag diese Dramatik in dem Song!
***
The production on this isn't bad; it's massive and at least tries to be epic which is what it should be considering for what it is. I also like how dark sounding it is. But this song highlights her vocal shortcomings, she can barely hold a note and is obviously not suited for a song like this. It is especially apparent when the chorus melody kicks in and she starts singing with this Chipmunk voice. The contrast is laughable.
**
It reminds me of "Fight Song", which, obviously, is a very, very, VERY bad thing, mainly due to Perry jam-packing this song with worthless, empty cliches.

It isn't quite as bad as that song, mainly because the music here is better at the very least, and also because I managed to escape even hearing this song until a month ago. If I were hearing this song on repeat, there is a very good chance that I would really hate this.

If I'm going to look at the positives though, if I ever want to listen to one of Katy Perry's "inspirational" songs, at least I can conclusively say that this is better "Firework" and "Roar", but then again, pretty much listening to anything else which has at least a minuscule of substance and isn't completely vapid would do a better job, so, you know, I suppose there are no positives to come out of this :/
*****
gefällt mir sehr gut
****
Ok... but pretty boring.
*****
Wowwwwww
*****
Ich muss gestehen, dass ich mich nie sonderlich für die Karriere von Katy Perry interessiert habe. Diesen Titel höre ich heute zum ersten Mal und er gefällt mir aufgrund seiner Komplexität sehr gut.
Kommentar hinzufügen und bewerten

Copyright © 2017 Hung Medien. Design © 2003-2017 eMedia Jungen. Alle Rechte vorbehalten. Impressum
Page was generated in: 0.11 seconds