LOGIN
  SUCHE
  

DEUTSCHE CHARTS 
AIRPLAY CHARTS 
SUCHE 
REVIEWS 
EUROV. SONG CONTEST 
MUSIC DIRECTORY 
NEUESTE REVIEWS
 
FORUM
Aktuelle 50
LP-Hitparade der "Schallplatte" 67-70
Sound mit geilem Beat (Hip-Hop, R'n'B)
Die Deutsche Hitparade d.Zeitschrift...
Bester DSDS Kandidat aller Staffeln
40 letzte Themen

 
CHAT
Momentan niemand im Chat.
Bitte logge Dich ein oder melde Dich als neuen User an für den Chat!

 
828 Besucher und 30 Member online
Members: Bart31a, BEBE06091973, BingTheKing, Cheetah, Farian, Ghost_Of_Download, Hannes, intro111, Joyvalju, jschenk, Kathrin Hutter, kirstenaudrey, Laurence.be, lighthouse, Lola Lee, louboutinsspike, pede1, Pothead, Pottkind, Rootje, Sairus_MC, Skay, staetz, steps, tabloidjunkie007, Tommy1958, Trekker, Werner, Widmann1, Zephur

HOMEFORUMKONTAKT

JINNY - KEEP WARM (SONG)


Cover


AUF FOLGENDEN TONTRÄGERN VERFÜGBAR
VersionLängeTitelLabel
Nummer
Format
Medium
Datum
Original Mix3:13Now That's What I Call Music! 31Virgin
CDNOW31 / 8347712
Compilation
CD
31.07.1995
7" Edit3:13The Greatest Hits Of 95 - The Story Of The YearTelstar
TCD2792
Compilation
CD
27.10.1995
MUSIC DIRECTORY
JinnyJinny: Discographie / Fan werden
SONGS VON JINNY
Feel The Rhythm
I Need Your Love
Keep Warm
Never Give Up
One More Time
Wanna Be With U
 
REVIEWS
Durchschnittliche Bewertung: 4.43 (Reviews: 14)
Nur die deutschen und englischen Reviews werden angezeigt: Alle anzeigen
****
...gut...
*****
5-
****
Dancefloor von 1991
*****
Ist v.a. geil wegen den Piano-Passagen und der tollen Bassline. Die Anfangs-Samples sind von den Bingo Boys ("How to dance") geklaut. Der Beat ist sicherlich auch gecovert, fragt mich aber nicht woher. Jedenfalls unverkennbar eine Italo-Produktion (auf dem Vinyl-Label steht sogar gross "Italian Style Production"). Als Schöpfer verankert sind W. Cremonini und A. Gilardi.
*****
Den Song habe ich erstmals 1995 gehört. Das Piano-Riff und die Vocal-Samples gefielen mir damals schon ziemlich gut.
******
Sehr Guter Housetrack!
****
Konnte man damals gut hören - heute? - na ja....
*****
gute bis sehr gute Piano-House-Scheibe – knapp aufgerundete 4.5…

kam damals 1991 lediglich auf #68 in UK, mit dem Re-Release 1995 brachte es das Teil im Juli jenes Jahres bis auf #11 der UK-Charts…

****
die turbulenten Bläserpassagen und der gemütlich vorwärtstreibende Beat machen den Song hörenswert - trotzdem hält sich meine Begeisterung in Grenzen...
****
nett
*****
Zu solcher Musik tanzte ich damals sehr gerne.
***
Wieder eines jener Italo Eurotrash Produkte, die zwar mit großartigen dunkelhäutigen Sängerinnen aufwarten konnte, für ihre Videos dann irgendwelche blonden Tussis aufgabelten die so taten, als würden sie singen. Dieser Song von 1991 ist noch das Angenehmste, was diese Retorten-Combo veröffentlicht hatte. Sängerin war hier Lyv McQueen.
****
Hat was, klar gibts zig bessere Dancesongs, aber der Song war ganz ok und ist teilweise auch ziemlich eingängig!
****

Im zweiten Anlauf als Remix war es dann ihr grösster Hit in UK mit #11.
Kommentar hinzufügen und bewerten

Copyright © 2017 Hung Medien. Design © 2003-2017 eMedia Jungen. Alle Rechte vorbehalten. Impressum
Page was generated in: 0.03 seconds