LOGIN
  SUCHE
  

DEUTSCHE CHARTS 
AIRPLAY CHARTS 
SUCHE 
REVIEWS 
EUROV. SONG CONTEST 
MUSIC DIRECTORY 
NEUESTE REVIEWS
 
FORUM
Buy real passports, driving licences...
Aktuelle 50 1970-1974
Suche Musikvideo, Teil 4
Deutsche Album #1-Titel
Lied Suche / Musikvideo
40 letzte Themen

 
CHAT
Momentan niemand im Chat.
Bitte logge Dich ein oder melde Dich als neuen User an für den Chat!

 
886 Besucher und 21 Member online
Members: anikke, drogida007, ems-kopp, entorresokath, irelander, klamar, meikel731, MusicLover2000, Pottkind, Renejan, Reto, Rewer, Rothus, Snoopy, southpaw, Steffen Hung, steps, SZUNGYUS, Trekker, Widmann1, wolf82

HOMEFORUMKONTAKT

JIMMY EAT WORLD - BLEED AMERICAN (ALBUM)


CD Enhanced
Dreamworks / SKG 50334-2


TRACKS
24.07.2001
Enhanced - CD Dreamworks / SKG 50334-2 (UMG) / EAN 0600445033429
1. Bleed American
3:01
2. A Praise Chorus
4:03
3. The Middle
2:45
4. Your House
4:46
5. Sweetness
3:40
6. Hear You Me
4:44
7. If You Don't, Don't
4:33
8. Get It Faster
4:21
9. Cautioners
5:21
10. The Authority Song
3:37
11. My Sundown
5:47
   
16.05.2008
Deluxe Edition - CD Interscope 060251766180 (UMG) / EAN 0602517661806
   
04.12.2015
LP Interscope 060254731640 (UMG) / EAN 0602547316400
   

MUSIC DIRECTORY
Jimmy Eat WorldJimmy Eat World: Discographie / Fan werden
Offizielle Seite
SONGS VON JIMMY EAT WORLD
(Splash) Turn Twist
12.23.95
23
A Praise Chorus
A Sunday
Action Needs An Audience
Always Be
Appreciation
Be Sensible
Believe In What You Want
Big Casino
Bleed American
Blister
Book Of Love
Byebyelove
Call It In The Air
Carry You
Cautioners
Chase This Light
Clarity
Closer
Coffee And Cigarettes
Crush
Cut
Damage
Digits
Disintegration
Distraction
Dizzy
Drugs Or Me
Electable (Give It Up)
Evidence
Feeling Lucky
Firefight
Firestarter
For Me This Is Heaven
Futures
Get It Faster
Get Right
Goodbye Sky Harbor
Gotta Be Somebody's Blues
Hear You Me
Heart Is Hard To Find
Here It Goes
Higher Devotion
How'd You Have Me
I Will Steal You Back
If You Don't, Don't
Integrity Blues
Invented
It Matters
Just Tonight...
Just Watch The Fireworks
Kill
Last Christmas
Lean
Let It Happen
Littlething
Lucky Denver Mint
Mixtape
Movielike
My Best Theory
My Sundown
Night Drive
No Sensitivity
No, Never
Nothingwrong
One, Two, Three, Four
Over
Pain
Pass The Baby
Please Say No
Pol Roger
Polaris
Pretty Grids
Rockstar
Salt Sweat Sugar
Secret Crush
Shame
She's Perfect
Speed Read
Stop
Stop Whispering
Sure And Certain
Sweetness
Table For Glasses
Ten
The Authority Song
The End Is Beautiful
The Lowdown
The Middle
The World You Love
Thinking, That's All
Through
When I Want
Work
You Are Free
You Were Good
You With Me
Your House
Your New Aesthetic
ALBEN VON JIMMY EAT WORLD
Bleed American
Chase This Light
Clarity
Damage
Futures
Integrity Blues
Invented
Jimmy Eat World
Jimmy Eat World EP (1998)
Singles Collection
Static Prevails
Stay On My Side Tonight
 
REVIEWS
Durchschnittliche Bewertung: 5.22 (Reviews: 9)
Nur die deutschen und englischen Reviews werden angezeigt: Alle anzeigen
******
jew sind echt ne starke band. komsich das die in europa (noch) nicht so richtig angekommen sind
*****
Top-Album, absolut zu empfehlen!
******
6!!
****
Ja, den Namen dieser Band liest man immer mal wieder, aber so richtig bekannt sind sie bei uns nicht. Teilweise erinnern sie mich etwas an die Manic Street Preachers. Obwohl ihr Sound natürlich ganz klar viel amerikanischer klingt. Und dass ist auch ihr einziges Manko. Sie unterscheiden sich nicht gross von vielen anderen Bands, die sich auf dem Ami-Markt tummeln. Mit dem Unterschied, dass Jimmy Eat World dies wohl bereits viel länger tun als einige ihrer Berufskollegen. Solider, wenn auch meist etwas unspektakulärer Rock, der manchmal in Richtung "radiotauglich" geht. 4.5
*****
eigentlich ein sehr gutes Album, auch wenn es ein paar schwächere Songs gegen Ende gibt (Cautioners, The authority song & My sundown). Diese sind etwas langweilig, da hätte man lieber noch ein paar rockigere Titel genommen, statt dieser Balladen. Bis dahin ein sehr hörenswertes Rockalbum mit gutem Rhythums und einigen geilen Songs.
In Summe ist es definitiv eine gelungene Scheibe, bei der ich über die kleineren Schwächen hinwegsehe und 5* gebe.

Meine Top-5-Highlights:
1. The middle
2. Bleed American
3. Get it faster
4. A praise chorus
5. Hear you me
******
It's soo fucking nostalgical!
******

Zuletzt editiert: 05.10.2010 11:58
****
Erstaunlich, wie viele langweilige bis mittelmäßige Songs sich hierauf finden, wo doch der gleichnamige Opener viel mehr verspricht. Kann hier nicht mehr als eine 4* geben.
*****
Fast so gut wie Futures.
Kommentar hinzufügen und bewerten

Copyright © 2017 Hung Medien. Design © 2003-2017 eMedia Jungen. Alle Rechte vorbehalten. Impressum
Page was generated in: 0.09 seconds