LOGIN
  SUCHE
  

DEUTSCHE CHARTS 
AIRPLAY CHARTS 
SUCHE 
REVIEWS 
EUROV. SONG CONTEST 
MUSIC DIRECTORY 
NEUESTE REVIEWS
 
FORUM
Suche Musikvideo, Teil 4
Deutsche Album #1-Titel
Lied Suche / Musikvideo
Musik-Bücher/Flohmarkt
No.1-Alben USA ab 1956 Cover-Galerie
40 letzte Themen

 
CHAT
Momentan niemand im Chat.
Bitte logge Dich ein oder melde Dich als neuen User an für den Chat!

 
1133 Besucher und 27 Member online
Members: 392414, amberjillurne, BingTheKing, Derrick, dooptyp, Eadwig, ems-kopp, fritz2301, fune, Hijinx, James Egon, klamar, lenggeleranto, Lilli 1, littlejune, lvitielloshawn, matador, meikel731, nancy66, Rocked, S:pko, Sander14, Skay, SportyJohn, ultrat0p, Windfee, Zacco333

HOMEFORUMKONTAKT

JAMES BLUNT - BARTENDER (SONG)

TRACKS
10.03.2017
Digital Atlantic - (Warner)
1. Bartender
3:13
   

AUF FOLGENDEN TONTRÄGERN VERFÜGBAR
VersionLängeTitelLabel
Nummer
Format
Medium
Datum
3:13BartenderAtlantic
-
Single
Digital
10.03.2017
3:13The AfterloveAtlantic
9029585080
Album
CD
24.03.2017
3:13The Afterlove [Extended Version]Atlantic
9029585000
Album
CD
24.03.2017
3:12Bravo Hits 97Polystar
060075376919 (5)
Compilation
CD
28.04.2017
3:13Megahits - Sommer 2017Warner
5054197-7689-2-7
Compilation
CD
23.06.2017
MUSIC DIRECTORY
James BluntJames Blunt: Discographie / Fan werden
Offizielle Seite
SONGS VON JAMES BLUNT
1973
2005
Alright Tonight
Always Hate Me
Annie
Bartender
Best Laid Plans
Billy
Blue On Blue
Bones
Bonfire Heart
Breakfast In America
Breathe
Butterfly
California
California Gurls
Calling Out Your Name
Carry You Home
Close Your Eyes
Courtney's Song
Cry
Dangerous
Dear Katie
Don't Give Me Those Eyes
Face The Sun
Fall At Your Feet
Give Me Some Love
Goodbye My Lover
Heart Of Gold
Heart To Heart
Heartbeat
Here We Go Again
Heroes
High
Hollywood
I Can't Hear The Music
I Guess That's Why They Call It The Blues
I Really Want You
I Want You
If Time Is All I Have
I'll Be Your Man
I'll Take Everything
Into The Dark
Je réalise (Sinik feat. James Blunt)
Kiss This Love Goodbye
Lose My Number
Love Me Better
Love, Love, Love
Make Me Better
Miss America
Next Time I'm Seventeen
No Bravery
No Tears
OK (Robin Schulz feat. James Blunt)
One Of The Brightest Stars
Out Of My Mind
Over
Paradise
Postcards
Primavera in anticipo (It Is My Song) (Laura Pausini & James Blunt)
Rocky Raccoon
Same Mistake
Satellites
Shine On
Smoke Signals
So Far Gone
So Happy
So Long, Jimmy
Someone Singing Along
Stay The Night
Sugar Coated
Sun On Sunday
Superstar
Tears And Rain
Telephone
The Only One
There She Goes Again
These Are The Words
This Love Again
Time Of Our Lives
Trail Of Broken Hearts
Turn Me On
When I Find Love Again
Where Is My Mind?
Why Do I Fall
Wisemen
Working It Out
Young Folks
You're Beautiful
ALBEN VON JAMES BLUNT
All The Lost Souls
Back To Bedlam
Back To Bedlam / Chasing Time: The Bedlam Sessions
Chasing Time: The Bedlam Sessions
I'll Take Everything
Les Sessions Lost Souls
Moon Landing
Some Kind Of Trouble
Some Kind Of Trouble / Back To Bedlam
The Afterlove
The Best Of James Blunt
Trouble Revisited
When I Find Love Again EP
DVDS VON JAMES BLUNT
Back To Bedlam: The Bedlam Sessions
 
REVIEWS
Durchschnittliche Bewertung: 3.78 (Reviews: 18)
Nur die deutschen und englischen Reviews werden angezeigt: Alle anzeigen
****

Gut.
**
Sollte/bräuchte/müsste sich niemand anhören, weil von dem sich eh alles gleich einfach und langweilig anhört.
***
...Melodie und Gitarre klingen ja ganz schön und auch der Rhythmus ist gut und zügig - aber, sorry, die Stimme ist einfach nichts für mich, zudem habe ich das Gefühl, dass er da stimmlich jemanden kopiert - oder nicht, oder doch? Ich muss abrunden...
****
James Blunt ist ein sehr sympathischer, selbstironischer Kerl, über dessen Musik man sicherlich streiten kann - oder konnte? Denn irgendwie finde ich, dass er mit Songs wie diesem hier doch ziemlich stark in Richtung des eher wenig aussagekräftigen Allerweltssound geht. Da das Lied aber dennoch gut produziert ist und durchaus ins Ohr geht, bin ich mal nett.

Knappe 4 dafür.
****
Auch von mir eine knappe 4.
***
...na ja...
****
Nett, aber mehr dann auch nicht. 4*
****
Sehe ich auch so.
****
Here's to you, Mr. Blunt!
***
Etwas besser als die Vorgänger-Single.
*****
Einer der besten Songs auf dem Album, guter Ohrwurm.
****
Auch wenn diese neue Single von ihm noch einigermassen ok ist : Der gute James hat ganz schön nachgelassen und ich finde ihn mittlerweile ziemlich langweilig! Seine früheren Sachen waren viel, viel stärker!
***
...wie so oft bei James Blunt lässt mich seine Stimme abrunden...
***
Alles in allem eine langweilige Produktion - egal, die tauberfränkische Hausfrau zwischen 40 und 50, die morgens im zehnjährigen, auch schon leicht verkratzten Mondeo-Kombi zu irgendeinem Aldi rollt und dabei Radio Ton oder SWR 3 hört "weil das schon immer so war", wird diesen Song zur Kenntnis nehmen und vielleicht beim vierten Mal im Airplay die eine oder andere Zeile mitsingen.
****
OK!
*****
Nach mehrmaligem Hören, finde ich es gar nicht mehr so übel - dennoch würde ich gerne mehr im Stile vom "alten" James Blunt hören.
Kommentar hinzufügen und bewerten

Copyright © 2017 Hung Medien. Design © 2003-2017 eMedia Jungen. Alle Rechte vorbehalten. Impressum
Page was generated in: 0.06 seconds