LOGIN
  SUCHE
  

DEUTSCHE CHARTS 
AIRPLAY CHARTS 
SUCHE 
REVIEWS 
EUROV. SONG CONTEST 
MUSIC DIRECTORY 
NEUESTE REVIEWS
 
FORUM
Wer ist die erfolgreichste Sängerin?
Die Deutsche Hitparade d.Zeitschrift...
Chart-History UK/US/German Top 100 –...
Musik-Bücher/Flohmarkt
wöchentliche Schweizer Single-Charts...
40 letzte Themen

 
CHAT
Momentan niemand im Chat.
Bitte logge Dich ein oder melde Dich als neuen User an für den Chat!

 
745 Besucher und 26 Member online
Members: Acooper, BassGuitarSlide, cchris, DaveNT, Deinonychus, emalovic, fleet61, FranzPanzer, Hannes, Hijinx, hugibaz, jan256, knilf, kosa, lato1803, Marie-Anna, musikmannen, otis, Pacadi, Pottkind, Raveland, ria.kl, Schiriki, Snoopy, Steffen Hung, thewitness

HOMEFORUMKONTAKT

ISRAEL IZ KAMAKAWIWO'OLE - OVER THE RAINBOW (SONG)


CD-Single
Universal 06025 2750557



Cover

TRACKS
03.09.2010
CD-Single Universal 06025 2750557 (UMG) / EAN 0602527505572
1. Israel Kamakawiwo'ole - Somewhere Over The Rainbow / What A Wonderful World (Medley)
5:08
2. Over The Rainbow
3:32
   

AUF FOLGENDEN TONTRÄGERN VERFÜGBAR
VersionLängeTitelLabel
Nummer
Format
Medium
Datum
3:32Over The RainbowUniversal
06025 2750557
Single
CD-Single
03.09.2010
3:33Alone In Iz WorldMountain Apple
06025 2753125
Album
CD
01.10.2010
3:31Somewhere Over The Rainbow / What A Wonderful World [Promo]Universal
-
Single
CD-Single
10.01.2011
3:32IZ - Somewhere Over The Rainbow - The Best OfMountain Apple
06025 2763483
Album
CD
25.02.2011
3:33IZ - The Best OfMercury
533 304-0
Album
CD
29.04.2011
3:32Bravo Hits 73 [Swiss Edition]Polystar
06007 5333994
Compilation
CD
29.04.2011
3:32Bravo Hits 73Polystar
06007 5333988
Compilation
CD
29.04.2011
3:31Ö3 Greatest Hits Vol. 54Universal
6004301784
Compilation
CD
27.05.2011
3:32Afscheid volume 3ARS
5336273
Compilation
CD
30.09.2011
3:32Adieu volume 2ARS
5336276
Compilation
CD
07.10.2011
3:33Bravo - The Hits 2011Polystar
06007 5336779
Compilation
CD
18.11.2011
3:31MNM Big Hits - Best Of 2011Universal
5336834
Compilation
CD
25.11.2011
3:31Hit Connection - Best Of 2011Universal
533.682-5
Compilation
CD
25.11.2011
3:32Die ultimative Chartshow - Die erfolgreichsten Hits 2011Polystar
06007 5336903
Compilation
CD
02.12.2011
3:32Die ultimative Chartshow - Lieblingshits der DeutschenPolystar
06007 5337284
Compilation
CD
09.12.2011
3:32Die ultimative Chartshow - Die erfolgreichsten Hits der WeltPolystar
06007 5337717
Compilation
CD
10.02.2012
3:33We Love Real MusicPolystar
06007 5338222 6
Compilation
CD
30.03.2012
3:32Rund um die Welt - Eine musikalische Sommer-ReisePolystar
06007 5339661 (2)
Compilation
CD
13.07.2012
3:32KuschelRock 26Sony
88691 92151 2
Compilation
CD
14.09.2012
3:32KuschelRock 26 [Swiss Edition]Sony
88691 92398 2
Compilation
CD
14.09.2012
3:32Adieu [4CD]ARS
3718315
Compilation
CD
19.10.2012
3:32Die schönsten Lovesongs & BalladenUniversal
537 177-8
Compilation
CD
14.12.2012
3:31Knuffelrock 2013Sony
88883703442
Compilation
CD
29.04.2013
3:31Het beste uit de Q-music Millennium Top 1000 vol. 4Universal
5346570
Compilation
CD
11.11.2013
3:32Glückslieder - Songs die glücklich machenPolystar
06007 5346982 (8)
Compilation
CD
15.11.2013
3:31KlangCaféUniversal
06007 5358151 3
Compilation
CD
20.02.2015
3:32VivaCité - Viva For Life 2016Universal
5375055
Compilation
CD
25.11.2016
3:32Die ultimative Chart Show - Die erfolgreichsten One-Hit-WonderPolystar
0600753748930
Compilation
CD
16.12.2016
3:29Het beste uit de MNM 1000 [2017]Universal
538.007-6
Compilation
CD
01.12.2017
MUSIC DIRECTORY
Israel Kamakawiwo'oleIsrael Kamakawiwo'ole: Discographie / Fan werden
SONGS VON ISRAEL KAMAKAWIWO'OLE
A Hawaiian Like Me
Ahi wela / Twinkle Twinkle Little Star
Aloha ka manini
'ama'ama (Israel Iz Kamakawiwo'ole)
E Ala Ē
'Elima
Hanohano wale no na cowboy and ka huila wai
Hawai'i '78 (Israel Iz Kamakawiwo'ole)
Hawai'i '78 Introduction (Israel Iz Kamakawiwo'ole)
Hawai'i Aloha
Hele On To Kauai
Henehene kou 'aka (Israel Iz Kamakawiwo'ole)
Hiîlawo
I ke alo o iesu
I'll Be There / Warren's Song
In This Life
Ka huila wai (Israel Iz Kamakawiwo'ole)
Ka Na'i Aupuni
Ka pua u'i (Israel IZ Kamakawiwo'ole)
Kaleohano
Kamalani
Kauai Beauty
Kaulana kawaihae (Israel Iz Kamakawiwo'ole)
Kuhio Bay (Israel Iz Kamakawiwo'ole)
La 'elima (Israel Iz Kamakawiwo'ole)
Maui Hawaiian Sup'pa Man (Israel Iz Kamakawiwo'ole)
Maui Medley
Men Who Ride Mountains
Mona Lisa
'opae e
Over The Rainbow (Israel IZ Kamakawiwo'ole)
Panini pua kea (Israel Iz Kamakawiwo'ole)
Pili me ka'u manu (Israel Iz Kamakawiwo'ole)
Sea Of Love
Somewhere Over The Rainbow / What A Wonderful World
Starting All Over Again
Take Me Home Country Road (Israel Iz Kamakawiwo'ole)
Tengoku kara kaminari (Thunder From Heaven)
Theme From Gilligan's Island
'ulili e
What A Wonderful World
White Sandy Beach Of Hawaii (Israel Iz Kamakawiwo'ole)
Wind Beneath My Wings / He Hawai'i au
ALBEN VON ISRAEL KAMAKAWIWO'OLE
Alone In Iz World
E Ala Ē
Facing Future (Israel Iz Kamakawiwo'ole)
IZ - Somewhere Over The Rainbow - The Best Of
IZ - The Best Of
Iz In Concert
Kaʻanoʻi
N Dis Life
Somewhere Over The Rainbow (Israel IZ Kamakawiwo'ole)
Wonderful World (Israel Iz Kamakawiwo'ole)
 
REVIEWS
Durchschnittliche Bewertung: 4.24 (Reviews: 188)
Nur die deutschen und englischen Reviews werden angezeigt: Alle anzeigen
***
Berühmes Mashup-Cover, das in den letzte Jahre vielfältig als Filmtheme bei Happy-End bzw. Romantikszenen eingesetzt wurde: Unter anderem in Rendezvous mit Joe Black, 50 erste Dates, E-Mail für dich, Finding Forrester, The big Bounce und beim Ende der 2002 Staffel von Emergency Room. (Folge At The Beach).
Performt von dem beleibten Hawaiianer (340 kg) mit dem unaussprechlichen Namen der dann 1997 an seiner Fettsucht im Aler von 37 starb. Am Tag seines Todes verordnete Hawaii Staatstrauer und 10000 kamen zur Beerdigung.
Dieses Doppelcover ist mir ein bisschen zu schnullimässig mit der Ukulele und dem soften Stimmchen, auch im Anbetracht, dass schon die Originale nicht soooo toll waren.
******
zum träumen schön
*****
Ja das ist wunderschön.

Witzig dass der Song dann im Frühjahr 2009 zum Hit avancierte. Er starb 1997.
Zuletzt editiert: 08.02.2015 11:43
******
Wunderschön! Echt mega wunderschön!!
******
Super Interpretation geniale Stimme ohne Effekte ausser ein bisschen Reverb.

Gestorben mit 38 an seinem Gewicht von über 300 kilo. schade drum
Zuletzt editiert: 10.08.2007 01:52
****
Ich mag das Lied eigentlich nicht, doch diese Interpretation finde ich sehr berührend.
******
Klassiker, der mich an besondere Leute erinnert...
*****
Hat irgendwas ....
******
wunderschön
******
Absolut STARK, MELANKOLISCH und WUNDERSCHÖN vorgetragen von Israel Bruddah Iz Kamakawiwoʻole.

Kannte ich auch schon lange. War umso positiver überrascht, dass dies im Jahr 2010 noch ein verdienter Top-Hit wurde.

Wer's nicht kennt - unbedingt ANHÖREN, ANSEHEN und nicht mehr davon los kommen.
Zuletzt editiert: 26.11.2010 02:45
******
Jetzt wo ich endlich ein Bild zu dem Sänger habe, muss ich schmunzeln, wenn ich mir den dicken Hawaiianer hierzu vorstelle. Dass er nicht mehr unter uns weilt, ist dabei leider umso trauriger.
Nach Rendezvous mit Joe Black ging mir dieser Song sehr lange nicht mehr aus dem Kopf. Ins Gedächtnis gerufen wurde er mir, als ich letztens irgendeinen Film sah, in dem es ebenfalls im Abstand kam.
Zuletzt editiert: 24.12.2007 16:20
******
super sache
******
...eine der feinsten und einfühlsamsten Interpretation, die ich von diesem Judy Garland Song bis heute gehört habe...man muss bedenken, dass IK über 375 Kilo wog und in seiner Heimat Hawaii ein Ueberidol war. Der Mann mit der Sumo-Figur und der zarten Stimme starb bereits 1997 an akutem Lungenversagen...

Edit: habe gerade diesen wunderschönen Song oder besser Medley wieder gehört...ich bin danach eine ganze Weile still dagesessen und habe die Gefühle genossen, welcher Israel in mir weckte...Was für ein Song! Danke Israel Kamakawiwo'ole! RIP!

Zuletzt editiert: 06.05.2009 10:13
******
Unglaublich. Song und Interpretation
Zuletzt editiert: 08.04.2008 19:14
****
Hab ich über Pfingsten erstmals gehört. Seine Geschichte kannte ich bislang nicht, aber seine Ukulelen-Version von Rainbow/WonderfulWorld ist wirklich nicht schlecht.
****
Gar nicht mal unüble Version eines Klassikers
****
War recht nett. Gutes Video.
*****
Wirklich ein sehr schöner, verträumter Song.
****
schöner song! eine solide 4.
Zuletzt editiert: 14.11.2010 17:35
**
Gefällt mir überhaupt nicht.
****
Sowas hat natürlich grundsätzlich schon mächtig Skurrilitäts- und Exotenbonus. Der Typ sah ja echt krass aus (vor allem im Grössenvergleich mit einer Sukkulente ähm Ukulele)
******
Hallo zunächst auch mal von meiner Seite.

Hab mir mal die oben stehenden Comments durchgelesen und muss sagen manche sind ein bisschen "dünn". Zunächst sollte man sich einmal gedanken machen, um wen es hier überhaupt geht. IZ hat neben diesem Song noch viele andere hammergeile Stücke hingelegt. Dazu sollte man beachten, dass er dies mit einem erheblichen Mangel an Sauerstoff getan hat und jeder der singt, weiß was das bedeutet. Also wenn dem mal nicht mit einem immensen Respekt entgegen zu treten ist. Da könnte ich bei so Kommentaren wie "gefällt mir nicht" nur lachen.
Die Geschmäcker sind verschieden so wie`s die Leute sind und jedem seine Meinung ganz klar, aber so Dinger find ich persönlich überflüssig. So n Kommentar kommt daher wie eine "blinde Taube" :D

R.I.P. Braddah IZ
*****
Wunderschön, egal ob der Mann nun 340 oder 371 KG gewogen hat.
**
Warum auch immer diese Interpretation allgemein so hochgejubelt wird, mir gefällt sie nicht. Nicht zuletzt, weil ich die Ukulele grauenhaft finde.
***
Reizvolle Idee, das Lied mit der Ukulele vorzutragen. Auch die Stimme ist schön.
Allerdings hat mich der Song nicht berührt.
Eva Casidy's Version hat mich viel mehr berührt.

3 Sterne!
Zuletzt editiert: 21.01.2009 21:25
******
toll, dieses Lied transportiert gute Laune, zwei Tracks perfect zusammengeschnitten und der Mann singt und spielt mit einer leichtigkeit, die er selbst nie besessen hat :o)

Steht auch heute noch immer wieder in den Download-Charts, ein gutes Zeichen dafür, dass es nicht nur mir gefällt.

Rest In Peace - Israel Kamakawiwo'ole - und schade, dass du uns nicht mehr solcher süß-melancholischen Songs gebracht hast.
******
Mega!!
******
.....soooo schööön.....
****
Durchaus ok.
******
Der leider verstorbene Sänger Israel Kamakawiwo`OLE hatt mich enorm begeistert mit dem Song Over The Rainbow aber die CD Wonderfil World ist absolut Entspannung und
einfach wunderschön.Die Stimme hilft einem enorm wen es mal nicht so läuft.
*****
hawaianische Mucke, mal richtig chillig-gut
*****
Entspannender Song aus Hawaii!
Zuletzt editiert: 04.11.2009 18:27
****
Yeah, chillt unheimlich ab!
******
the best.
wahrlich sehr beeindruckend

mir kommen die tränen wenn ich dazu auch noch das ende vom film "50 erste dates" sehe.

http://www.youtube.com/watch?v=pAIKznMPXUk
Zuletzt editiert: 27.10.2009 14:14
*****
bekannt in Österreich auch durch die Zucker-Werbung
*****
sehr gut
******
schöne version des songs
****
gemütlicher, leicht traurig wirkender Titel des Mannes aus Hawaii - 3.5 (knapp aufgerundet auf 4*)...
******
Geniale Interpretation des Uralt-Klassikers!
******
sehr rührend!
*
warum das nun wieder ausgegraben wurde weiss ich auch nicht...
***
Na ja, das erinnert mich an den Aboriginal..., konnte auch nicht so viel damit anfangen.... ==> 3++
******
this track has been certified gold without charting in nz - it's a brilliant song
****
gut obwohl natürlich eine coverversion

die tatsache dass man seit tagen schon mit dem song im tv, werbung etc konfrontiert wird, spricht dafür dass die plattenfirma noch geld mit dem song scheffeln will obwohl er schon lange tot ist

dies ist jedoch keine seichte coverversion, denn er schafft es diesen in eine neue dimension zu katapultieren, was man ihm zu gute halten muss
Zuletzt editiert: 18.09.2010 13:34
****
...nettes cover...
******
gelungen
******
genialer song!! wunderschön.
nur frage ich mich, warum kommt dieser song genau jetzt in die charts? das lied gibts ja schon lange!!
******
...tja, wird wohl wieder in einem film als happy end musik verwendet worden sein! ich kenne es von 50 first dates und meine ex und ich haben es geliebt :-)
wirklich nett interpretiert! aber wieso heisst ein hawaiianer israel???
*****
Hammerhaft!
***
ich mag diesen Song einfach nicht! Auch wenn diese Interpretation eigentlich gut gemacht ist. 3*
*****
originel gemachtes Cover
*****
Doch, das ist hübsch und rührend, vor allem das Video,
edit: hmm, kenn den Song schon lang in dieser Version, dass das jetzt in den Charts ist?!
Zuletzt editiert: 20.09.2010 22:42
*****
Kann gut darauf verzichten.

Seit das Lied regelmässig im Radio läuft,gefällt es mir mittlerweile auch. Brauchte bei mir etwas länger bis es bei mir angekommen ist.
Zuletzt editiert: 03.12.2010 12:47
*****
Nice Song.

Ruhe in Frieden Israel Iz und wir genießen den schönen, gitarrengezupften, verträumten Song den du zurück gelassen hast.

****
Ganz netter Song! Trotzdem bevorzuge ich immer noch die Version von Marusha!
****
Natürlich ein schönes Lied - das ist aber in dieser Form keine besondere Leistung und daher etwa so unnötig wie Scheidenpilz.
****
13 Jahre nach seinem Tod kommt das Lied groß raus, irgendwie bewegt mich das doch.
*****
Wow, ich bin sprachlos... da stellt sich so ein Schrank von Mann mit seiner Ukulele hin, und schmettert den alten Klassiker "Somewhere Over The Rainbow" von Judy Garland - aber mit so viel Gefühl und in einer so originellen Art und Weise, dass mich das total berührt. Toll, klare 5.
Zuletzt editiert: 21.09.2010 19:04
******
Der Song stammt vom Album "Facing Future" das bereits 1993 erschienen ist.
******
Genialer Song, hab ich in dieser Form bei Scrubs gehört / gesehen. Oder besser gesagt wurde er dort von den "Blanks" vorgetragen (auch mit Ukulele).
Nun ist es überaus erfreulich zu sehen, dass dieser Song in den Charts gelandet ist.
*****
Wunderschöner Song, aus diversen Film bekannt und in Erinnerung. Aber wie kommt der Song in die Charts. Ganz Einfach, in UK hat es schon mal 2007 funktioniert, also legt die Plattenfirma den Song neu auf und besorgt sich als Promo u.a. den Fernsehsender Vox als Titelsong des Thementags Planet Blue - Der Tag des Wassers. Es hat funktioniert und wenn solche Song als Filmmusiken immer wieder verwendet werden sie dadurch zum Klassiker.

Zuletzt editiert: 23.09.2010 12:22
****
Hübsch
***
Etwas überbewertet.
**
in d sogar auf platz 1=)))))...jaa die deutschen..musikgeschmack=0, blöd sein und saufen=10 ...also keine große überraschung
jack2007..bin kein österr..hast mich nicht beleidigt..finde die österr genauso blöd wie die deutschen...es gibt sowieso keine größe unterschiede zw österr u d..
Zuletzt editiert: 06.10.2010 16:38
**
Mag ja ganz nett gesungen sein, aber mir einfach zu öde. Vielleicht als Filmmusik einzusetzen...
******
@devayo
Meine Fresse. Einige Österreicher haben solche Minderwertigkeitskomplexe, dass sogar Musikgeschmack wie auch Fußball zu solch dumpfen Äußerungen führt... Der geniale Song - meine Meinung - ist in Östereich mittlerweile Platz 15. Tendenz steigend. Hmmm... Heißt das jetzt, dass die Österreicher "mal wieder" (Achtung: Ironie!) einem Trend, den D schneller erkannt hat, hinterher hinken? Unfassbar.

@devayo
Ach, ja: ICH brauche meinen Eintrag NICHT zu editieren, um die gespielte Provokation noch schärfer und aggressiver zu machen. MEIN Eintrag behält seine Gültigkeit damit noch mehr als vorher, weil Du es ja faktisch umso mehr bestätigst, was ich geschrieben habe. Schau mal: Ich mache auch ein Smilie, damit es nach "cool" und "ich ärgere mich nicht" aussieht. :-)))

Nachtrag: Und Du denkst allen Ernstes, dass Du Dich mit Deiner weiteren Erklärung nicht weiter hier ordentlich blamierst??? Unterste Schublade der billigsten Provokation! Peinlich.
Zuletzt editiert: 06.10.2010 22:17
*****
schön
*****
ziemlich gut
****
...eine melancholische vier...
******
Auch in dieser Version eine Höchstwertung und den Deutschen offensichtlich auch eine Höchstposition in den Charts wert.
*****
top!
*****
...scheenn....

*****
Sehr schöne, eigenständige Interpretation dieses wunderbaren Songs. Glatte 5*.
*****
Klingt gut!
**
Würde ich mir kein drittes Mal anhören. . .
******
Einfach nur toll!
******
Wunderschön, wunderschön, wunderschön!
*****
ich weiß nicht warum, aber der Song hat was, das ich mag!
Sehr gut
****
Ganz gut. Hab schon schwächere Nummer 1n gehört.
*****
Ich war doch reichlich irritiert, als dieser Song in den Charts auftauchte - Platz 1 in Deutschland! - da ich ihn bestimmt schon mindestens 3 Jahre laufend im Radio höre. Eine schöne, entspannte Nummer.
Zuletzt editiert: 04.12.2010 16:12
**
Nein, sorry.
Hier wird eine Cover-Version hochgelobt, aber in anderen Fällen totgeredet...

Schwach.
**
unnötiger Hype um den Specki; Marusha wird mit ihrem Cover ewig unbesiegt bleiben!
***
unnötiges cover...
**
yes - this cover really is unnecessary and yes - Marusha did it better
**
gefällt mir nicht
***
naja jetzt gefällt es mir schon mehr
Zuletzt editiert: 12.11.2010 23:26
*
Schwach
*****
Schön gemütlicher Sound zum Nachdenken
**
was ist das denn ? geht ja mal gar nicht
*****
Genau so müssen Coverversionen sein - "anders" klingen und eben nicht blöd 1:1 abkupfern.
*****
Erstaunlich, dass der Mann so eine schöne, gute Stimme hatte, bei dem....sorry IZ ich will nicht kritisieren....Gewicht. Wunderschöner Song, der zum Träumen verführt.
***
War mir schon sehr lange bekannt, frage mich immer noch, warum das Stück erst jetzt so erfolgreich geworden ist. Schön auf jeden Fall...

NERVT TIERISCH, da es andauernd im Radio gedudelt wird.
Zuletzt editiert: 21.12.2010 17:28
*
ne danke. Lieber von Marusha
*****
Sehr gefühlvoll interpretiert - Respekt! Ich geb' noch einen drauf: einfach nur schön!!!
Zuletzt editiert: 28.03.2015 16:36
****
Beruhigend und schön
***
Geht in Ordung.
Zuletzt editiert: 16.10.2013 12:37
******
Eine der besseren Coverversionen.
***
Ich kann's leider einfach nicht mehr hör'n.
***
nett
****
schon ok
******
Sehr schön!
****
Schon ganz nett, störend allerdings die posthume Ausschlachtung durch Plattenfirmen, Klingeltonabzocker und dergleichen.
****
WOW, das Lied hört sich bis jetzt am besten an D:
*****
Ein mit einer Engelsstimme gesegneter 300-Kilo-Bär mit einem gelungenen, sehr melancholischen Cover eines grandiosen Songs. 5+
Zuletzt editiert: 05.01.2011 02:13
******
wirklich schön, jedoch nervt es langsam...
******
Ausgezeichnet
*****
Siehe Bewertung zu "Somewhere Over The Rainbow / What A Wonderful World"
Wird durch den Erfolg zu Tote gespielt.
*****
Gar nicht schlecht. Endlich mal einer der die kitschige Musik von den oberen Charts drängt und nur mit einer Ukulele und Gesang überzeugt. Ich find's noch gut.
****
ok
*****
wunderschön entspannend
******
Schöner Song, den man immer wieder gerne hört!
****
ok
****
Jetzt wo er tot ist, wird das Lied immer populärer, da man es mit Iz in Verbindung bringt.
***
ist okay, aber etwas langweilig.. da hör ich tatsächlich auch lieber marusha ;-)
*****
gut
**
Sorry aber das nervt.
*
kein Highlight
*
eigentlich nicht schlecht, aber durch das nicht stopende rauf und runter spielen im radio geht es mir einfach nur noch auf die nerven.
**
Dito Sacred.
***
GUT!!!
*****
sehr gut
****
Für mich so zwischen 4 und 5. Es zeigt einfach auch, wie gut und zeitlos die Komposition ist, echt nicht totzukriegen, wobei das ja fast schon eine makaber-passende Bemerkung ist... Schön, dass das bei uns Erfolg hat.
***
Haut mich nicht vom Hocker.
*
wenn ich es im auto hören würde, würde ich einschlafen und gegen nen baum knallen oder so xDDDDD
****
4
******
einfach toll
****
Find ich nicht schlecht, hat was!
*
muss mal schauen, ob es in meinem Autoradio eine Anti "Hawaiianer singt schöne Songs schlecht" Abwehrschaltung gibt.
***
gefällt mir nicht so
**
na ja
**
Langweilig, unnötig.
****
...gut...
**
eig. ja nicht schlecht, aber ich kanns nicht mehr hören!!
****
Warum taucht der Song 17 Jahre nach seinem Erscheinen und feature auf unzählingen Filmsoundtracks plötzlich in der Hitparade auf? Hat ein neuer Filmsoundtrack das getriggert?
*
zzz...ZZzzzZ.....zzzz
*
Ich frag mich, was an diesem langweiligen Lied so toll sein soll.
*
I believe my pig whistles.
**
Gemütlich... aber langweilig!

2*
*
Fand ich immer schon langweilig....
**
gefiel mir früher mal besser...
lieber judy garland!
*****
...sehr gut, nur sollte mans nicht allzu oft hören, sonst verleidet es einem bald, denke ich.
**
Weniger...
******
Hatte bisher nur das Medley bewertet, aber auch die Over The Rainbow-Solo-Version ist absolut klasse und berührend. (ist ja im Grunde wie das Medley nur ohne die letzten 2 Minuten).
******
sehr schön!
****
Hübsche beschwingte Ukulele-Version des Judy-Garland-Evergreens.
******
Klasse Version.
***
Not really sure how this cover came to be the cover to end all covers of the classic song. It's not terrible, it's not great, it just exists. I have heard better renditions.
******
Fand den Titel schon als ich ihn zum ersten mal hörte super....für mich gabs für dieses Lied drei Phasen...

1.Phase: Vor 2011
Als der Song verdientermassen wieder hoch in den Charts war, hörte ich ihn rauf und runter...und konnte ihn bald nicht mehr hören und dann ist er wieder verschwunden.
2.Phase: Sommerferien 2011
In den Sommerferien war ich auf Oahu,Hawaii und in unserem Hotel sang der Live-Sänger immer wieder und ich glaube jeden Tag unseres Urlaubs "over the Rainbow" und erinnerte an den verstorbenen Israel IZ. So kam der Song wieder in mein Ohr...und sollte dort bleiben
3.Phase: Jetzt
Jedes mal wenn ich den Song jetzt höre, erinnere ich mich jedes Mal an die unvergesslichen Wochen in Hawaii und so MUSS ich jetzt hier 6 * geben.
Traumhaft, wie die Inseln selbst.
*****
... sehr schönes Cover ...
*****
Sehr schöner Track, allerdings schon ein paar Jahre älter. Vorhin zufällig mal das Video dazu gesehen, also eine ziemliche Engelsstimme für einen 350kg-Brocken 5* wert
*****
... es gibt ja viele schöne Versionen von diesem über 70 Jahre alten Song - dieser ist eine davon ... die Stimme ist toll ... nun sitzt er mit Judy auf 'ner Wolke über'm Regenbogen ...
***
pretty basic
*****
Für einmal ein gelungenes Cover und immer noch "der" Song von Israel Iz Kamakawiwo'ole schlechthin.
******
Wunderbar interpretiert, aufs Nötigste reduziert. Toll!
*****
Sehr schön!
***
gute 3+
******
Hab ich früher eigentlich nicht so gemocht, aber man muss ja auch erkennen das die Stimme schon sehr einzigartig ist, gerade eines solchen Mannes, schönes Video und ein sehr beruhigender Song!
*****
Gute chill out musik
******
super.
***
Der HYPE-Song 2011. Nicht meins.
*****
Ein Lied, das seit seinem Entstehen im Jahre 1939 unzählige Male gecovert wurde. Die vorliegende Version ist auf jeden Fall eine sehr gelungene und schöne Angelegenheit.
******
Himmlisch schöne Version!
***
Sicherlich eine reizende Interpretation des alten Judy Garland Gassenhauers.

Der unaufrichtige Hype, der um Israel Iz gemacht wurde, gefällt mir allerdings nicht. Hier ist offenbar die ganze Sympathie einem aufgrund seines enormen Übergewichts früh gestorbenen Musiker jenem Umstand geschuldet, der so manchem ein "feeling good" gibt. Ähnlich wie seinerzeit bei Eva Cassidy stand mehr das Schicksal des gestorbenen Menschen im Vordergrund als seine (nette, aber mittelmäßige) Musik.
******
Das ist jetzt die Version ohne Louis Armstrongs Zeilen.

Kenne ich auch aus "Ice Ice Baby - One-Hit Wonders 1955 - 2015" - tolles Buch.
*****
nette Version, mir gefällts
****
guter song aber zu offt gehört
*****

Ein sehr schönes und gefühlvolles Cover!
*****
Tolle Version! 5+
***
Okay..
****
Schöne Nummer.
***
Ich frag' mich nur, was an der Version dieses viel gecoverten Songs so besonders sein soll. Langweilt mich eher, als dass sie mich berührt. Da höre ich mir doch lieber z.B. die Version von Eva Cassidy an.
*****
...sehr schön...
****
Oha, das war also in D-Land auf Platz 1. Was sagen wir dazu!?

Da habe ich gar nichts von mitbekommen, was aber nur bezeugt, daß mir Charts nix bedeuten, ich kein übliches Formatradio höre, geschweige denn heute irgendwo noch hingehe, wo sich die gemeine Masse aufhält.

So kann ich das Coverchen ja jetzt problemlos ohne den ganzen Hype registrieren und für mich einordnen.

Ja, eine knappe 4 kann ich vergeben. Die Ukulele machts.

Zum Ende hin wird es nur zu sonderbar leichtfüßig.

Verstehe ich auch nicht, warum das so gemacht wurde, geschweige denn wieso diese Fassung so erfolgreich war.

Over the Rainbow hat doch schon jeder Straßenmusikant gespielt.

In Alphabets Rezi steht eventuell die Antwort auf meine Frage.

Naja, so sind die Homo Sapiens halt. Kann man positiv oder negativ sehen.
**
Das ist die größte Plätschermusik, die mir je zu Ohren gekommen ist. Quälende Langeweile, schwache Interpretation, nichtssagendes Endprodukt.
Tu ich mir niemals freiwillig an.
Kommentar hinzufügen und bewerten

Copyright © 2017 Hung Medien. Design © 2003-2017 eMedia Jungen. Alle Rechte vorbehalten. Impressum
Page was generated in: 0.06 seconds