LOGIN
  SUCHE
  

DEUTSCHE CHARTS 
AIRPLAY CHARTS 
SUCHE 
REVIEWS 
EUROV. SONG CONTEST 
MUSIC DIRECTORY 
NEUESTE REVIEWS
 
FORUM
Suche bekannten Rocksong
ABBA Teil 1
Singles Charts 2018
Hilfe! Suche Song Frauenstimme
Suche ein Lied mit Klavier
40 letzte Themen

 
CHAT
Momentan niemand im Chat.
Bitte logge Dich ein oder melde Dich als neuen User an für den Chat!

 
830 Besucher und 25 Member online
Members: 80s4ever, bluezombie, da_hooliii, drogida007, ems-kopp, goodold70, hcoachcheapest, hirkenhagelij, Kamala, louboutinsspike, Mirabella, otterobb, Phil, RentnerHD, Rootje, Rothus, sabke73, SportyJohn, staetz, StefMir, tafff, TaylorHarris, ul.tra, VanBaelenJo, Wumpel

HOMEFORUMKONTAKT

HALSEY - NEW AMERICANA (SONG)


Digital
Astralwerks -


TRACKS
20.07.2015
Digital Astralwerks - (UMG)
1. New Americana
3:04
   

AUF FOLGENDEN TONTRÄGERN VERFÜGBAR
VersionLängeTitelLabel
Nummer
Format
Medium
Datum
3:04New AmericanaAstralwerks
-
Single
Digital
20.07.2015
3:03BadlandsAstralwerks
06025 4736034
Album
CD
28.08.2015
3:03Badlands [Deluxe Edition]Astralwerks
06025 4736035
Album
CD
28.08.2015
3:02Hitzone 76USM
536 640-0
Compilation
CD
05.02.2016
MUSIC DIRECTORY
HalseyHalsey: Discographie / Fan werden
SONGS VON HALSEY
100 Letters
Alone
Alone (Halsey feat. Big Sean & Stefflon Don)
Angel On Fire
Bad At Love
Castle
Closer (The Chainsmokers feat. Halsey)
Colors
Coming Down
Control
Devil In Me
Don't Play
Drive
Empty Gold
Eyes Closed
For Ruby (Ashley Frangipane)
Gasoline
Ghost
Good Mourning
Haunting
Heaven In Hiding
Him & I (G-Eazy & Halsey)
Hold Me Down
Hopeless (Halsey feat. Cashmere Cat)
Hurricane
I Walk The Line
Is There Somewhere
Lie (Halsey feat. Quavo)
Love Is Madness (Thirty Seconds To Mars feat. Halsey)
New Americana
Not Afraid Anymore
Now Or Never
Roman Holiday
Sorry
Strange Love
Strangers (Halsey feat. Lauren Jauregui)
The Feeling (Justin Bieber feat. Halsey)
The Prologue
Trouble (Stripped)
Walls Could Talk
Young God
ALBEN VON HALSEY
Badlands
Hopeless Fountain Kingdom
Room 93 EP
 
REVIEWS
Durchschnittliche Bewertung: 3.96 (Reviews: 25)
Nur die deutschen und englischen Reviews werden angezeigt: Alle anzeigen
*****
Dieser neue Titel von Halsey gefällt mir sehr gut!
Gutes Arrangement und solide Lyrics, aber doch etwas schwächer als ihr "Hold Me Down"! 5*-

edit: Die Note steigert sich nur ganz knapp, gefällt mir schon etwas besser, aber etwas bleibt hier aus...5*+
Zuletzt editiert: 06.03.2016 20:26
*****
Ein gut gemachter Hit, wie man ihn heutzutags gerne hört. Hoffentlich wird das was mit dem Erfolg für die junge Amerikanerin. 5+*
****
Von der Melodie her einfach gestrickt - sie hat besseres im Angebot - warum findet sich Mtume in den Credits ... ich hör hier kein Juicy Fruit raus.
*****
Catchy und atmosphärisch zugleich. Die Lyrics sind aber peinlich: "High on legal marijuana".
****
Nirvana und The Notorious B.I.G. scheinen bei der amerikanischen Sängerin nicht spurlos vorbeigegangen zu sein…Popstück ab dem folgenden 2015er Album Badlands, knapp aufgerundete 3.5…
******
Vielleicht nicht wahnsinnig raffiniert, aber ich mag diesen Albumbeitrag doch sehr gerne - der Refrain brennt sich sofort ein, auch die Strophen gefallen. Sicher ein Highlight auf "Badlands" und eine kleine Hymne. 6-
Zuletzt editiert: 05.09.2015 15:13
**
IT WAS ALL A DREAM, I USED TO READ K-ZONE MAGAZINE.

This makes for an interesting prospect. This being rather zeitgeisty but a good marking point for what the next generation will take from the 1990s. Nirvana was obvious but it's interesting that people who were barely alive when Biggie was murdered (such as Halsey) idolise him.

Not really sure otherwise why this is getting the most attention from "BADLANDS". It doesn't do a whole lot to stand above its template of heavy drums & reverb. It just sounds like Ellie Goulding/Lorde trying to make a Lana Del Rey song. Perhaps most damning is that the only catchy melody that pokes out is just when she interpolates the hook to "Juicy". Download "Ghost" instead. 2.3
Zuletzt editiert: 15.09.2015 14:29
***
...aha, so sind sie, die new Americanas - sehr enttäuschend -...
***
dito kamala. irgendetwas undefinierbares zwischen m.cyrus & imagine dragons
******
ein Ohrwurm der angenehmen Sorte...
Zuletzt editiert: 06.04.2016 05:24
**
2+
**
Meine Follower auf tumblr fahren momentan tierisch auf sie ab. Für mich ist das Möchtegern-Indie-Kram, den ich kaum ertrage. Meg Remy (U.S. Girls) ist da doch wesentlich interessanter.
****
Geht noch in Ordnung *4-
******
The best song eva!!!
******
Amazing voice and song!
Zuletzt editiert: 25.06.2016 19:34
*
One of the worst songs ever. Makes my ears bleed.
**
This one is too self-centred and egotistical for its own good. It sounds like it is trying to be an anthem for a generation, but it just ends up sounding like petulant teen ramblings.

The Hunger Games-like music video isn't really helping either, she just appears to be taking herself too seriously.

You do not know how much I'm looking forward to the next Lorde release, because this is nowhere near a passing grade.
****
Netter Indie, noch ok.
*****
Sowas nenne ich Hymne!
*****
Awesome track!
Kommentar hinzufügen und bewerten

Copyright © 2018 Hung Medien. Design © 2003-2018 eMedia Jungen. Alle Rechte vorbehalten. Impressum
Page was generated in: 0.06 seconds