LOGIN
  SUCHE
  

DEUTSCHE CHARTS 
AIRPLAY CHARTS 
SUCHE 
REVIEWS 
EUROV. SONG CONTEST 
MUSIC DIRECTORY 
NEUESTE REVIEWS
 
FORUM
No.1-Alben USA ab 1956 Cover-Galerie
Die Deutsche Hitparade d.Zeitschrift...
Suche Musikvideo, Teil 4
RnB Songs gesucht, eure Lieblingstra...
Lied Suche / Musikvideo
40 letzte Themen

 
CHAT
Momentan niemand im Chat.
Bitte logge Dich ein oder melde Dich als neuen User an für den Chat!

 
1635 Besucher und 8 Member online
Members: DaveNT, entorresokath, Fenrik, Hijinx, Lilli 1, louboutinsspike, Time Princess, Trekker

HOMEFORUMKONTAKT

GUNS N' ROSES - USE YOUR ILLUSION I (ALBUM)


CD
Geffen GEF 24415
LP
Geffen 072064244151 (us)


TRACKS
17.09.1991
CD Geffen GEF 24415 / EAN 0720642441527
1. Right Next Door To Hell
3:02
2. Dust N' Bones
4:58
3. Live And Let Die
3:04
4. Don't Cry (Original)
4:44
5. Perfect Crime
2:23
6. You Ain't The First
2:36
7. Bad Obsession
5:28
8. Back Off Bitch
5:03
9. Double Talkin' Jive
3:23
10. November Rain
8:57
11. The Garden
5:22
12. Garden Of Eden
2:41
13. Don't Damn Me
5:18
14. Bad Apples
4:28
15. Dead Horse
4:17
16. Coma
10:13
   
13.10.2008
LP Geffen 072064244151 (UMG) [us] / EAN 0720642441510
LP 1:
1. Right Next Door To Hell
3:02
2. Dust N' Bones
4:58
3. Live And Let Die
3:04
4. Don't Cry (Original)
4:44
5. Perfect Crime
2:23
6. You Ain't The First
2:36
7. Bad Obsession
5:28
8. Back Off Bitch
5:03
9. Double Talkin' Jive
3:23
LP 2:
1. November Rain
8:57
2. The Garden
5:22
3. Garden Of Eden
2:41
4. Don't Damn Me
5:18
5. Bad Apples
4:28
6. Dead Horse
4:17
7. Coma
10:13
   

MUSIC DIRECTORY
Guns N' RosesGuns N' Roses: Discographie / Fan werden
Offizielle Seite
SONGS VON GUNS N' ROSES
14 Years
Ain't It Fun
Anything Goes
Attitude
Back Off Bitch
Bad Apples
Bad Obsession
Better
Black Leather
Breakdown
Buick Makane
Catcher In The Rye
Chinese Democracy
Civil War
Coma
Dead Horse
Don't Cry
Don't Damn Me
Double Talkin' Jive
Down On The Farm
Dust N' Bones
Estranged
Garden Of Eden
Get In The Ring
Hair Of The Dog
Human Being
I Don't Care About You
I.R.S.
If The World
It's So Easy
Knockin' On Heaven's Door
Live And Let Die
Locomotive
Look At Your Game, Girl
Madagascar
Mama Kin
Move To The City
Mr. Brownstone
My Michelle
My World
New Rose
Nice Boys
Nightrain
November Rain
Oh My God
One In A Million
Out Ta Get Me
Paradise City
Patience
Perfect Crime
Pretty Tied Up
Prostitute
Raw Power
Reckless Life
Riad N' The Bedouins
Right Next Door To Hell
Rocket Queen
Scraped
Shackler's Revenge
Shadow Of Your Love
Shotgun Blues
Since I Don't Have You
So Fine
Sorry
Street Of Dreams
Sweet Child O' Mine
Sympathy For The Devil
The Garden
There Was A Time
Think About You
This I Love
Used To Love Her
Welcome To The Jungle
Whole Lotta Rosie
Yesterdays
You Ain't The First
You Can't Put Your Arms Around A Memory
You Could Be Mine
You're Crazy
You're Crazy [Acoustic]
ALBEN VON GUNS N' ROSES
Acoustic Sessions In NY
Appetite For Democracy: Live At The Hard Rock Casino - Las Vegas
Appetite For Destruction
Appetite For Destruction + GN'R Lies
Chinese Democracy
Deer Creek 1991 - The Illusion Broadcast
Dust And Bones - Radio Broadcast 1991
GN'R Lies
Greatest Hits
Greatest Hits Live On Air 1989-'91
In New York - Live At The Ritz 1988 [DVD]
In The Empire Of The Sun - Tokyo Broadcast 1988
Live Era '87-'93
Live In Noblesville 1991
Live On Air
Live On Air - Legendary Radio Broadcasts 1991 & 1992
Live To Air
Live?! Like A Suicide
Perkins Palace 1987
Tales Of Destruction
The Spaghetti Incident?
Use Your Illusion I
Use Your Illusion II
Welcome To A Night At The Ritz
Welcome To The Jungle - Rare FM Broadcasts / 1989-1992
DVDS VON GUNS N' ROSES
Appetite For Democracy: Live At The Hard Rock Casino - Las Vegas
Appetite For Destruction
DVD Collector's Box
Live In Chicago 1992
Live In Lisboa 2006
Paris 92
The Guns N' Roses Story
Use Your Illusion I - World Tour - 1992 In Tokyo
Use Your Illusion II - World Tour - 1992 In Tokyo
Welcome To The Videos
 
REVIEWS
Durchschnittliche Bewertung: 4.96 (Reviews: 48)
Nur die deutschen und englischen Reviews werden angezeigt: Alle anzeigen
*****
...sehr gut...
****
Vollkommen überproduziert und viel zu langatmig... Hier das gleiche Problem wie damals beim weissen Album der Beatles: ein einzelnes Album wäre der Hammer gewesen, doch so... Klar, die beiden "Use your illusion" Alben beinhalten viele starke Songs die auch 6* kriegen - doch eben auch unendlich viele Füller, deswegen 4*!

Dasselbe gilt für Vol. 2
Zuletzt editiert: 28.11.2008 00:34
******
Höre diese Scheibe fast ein bisschen mehr als die 2te. Ist von mir aus gesehen auch ein bisschen härter geraten.
Zuletzt editiert: 16.08.2006 14:06
*****
einige Songs davon gehören bei mir zu den besten aller Zeiten, andere jedoch deutlich weniger... eine 5 scheint mir gerechtfertigt
*****
gut
*****
Coma ist sensationell...aber neben den hits gefallen mir die meisten songs nicht sooo besonders...
******
genial
***
Die IIer war besser
*****
Seltsam, seltsam: nicht nur, dass die beiden Teile völlig unterschiedliche Chartsgeschichten haben, ich habe auch beide Teile zeitlich weit auseinander gekauft und bewertet...aber gefallen tun sie mir insgesamt beide etwa gleich gut...
******
Zusammen mit Part II ist es "The Best Of... Album" (Besser als die official Best of !)
*****
******
wirklich sehr gut. mittlerweile ein echter klassiker des rock.
******
Natürlich grossartig, obwohl die Singles schon weitaus die besten Songs des Albums sind!
****
hat mir nie so gut gefallen wie die blaue
*****
Der Druck auf die Band war immens, nach "Appetite". Ich erinnere mich noch gut, als die Platte erschien (auch als Doppel-LP) wurde in den USA sogar die Läden nachts geöffnet.
Doch zu Beginn fand ich den 1er sehr schwach, mittlerweile hat sich das verbessert, phasenweise fand ich's dann dazwischen fast besser als den IIer.

Die Highlights:
1 November rain
2 Don't cry
3 Live and let die
4 Double talking jive motherfucker
5 Right next door to hell
6 Coma
7 Bad obsession

Nachdem ich's mir heut wieder Mal nach langem wieder durchzog, stellte ich allerdings etliche Längen fest, insbesonders das letzte Drittel (nach November Rain) ist oft hart an der Grenze.

Unterm Strich bleiben 4.8* und damit der klare Verlierer gegen II, aber auch noch klarer hinter Appetite und Lies.
Zuletzt editiert: 01.09.2012 19:41
*****
Blieb zwar Chartmässig deutlich im Schatten von 'Use Your Illusion II', doch ist auch diese Scheibe stark.
*****
Jaja super Album
*****
...sehr gut...
Zuletzt editiert: 08.10.2007 10:11
****
Einige Lichtblicke, einge Tiefpunkte und viele langatmige, mich total kalt lassende Songs. Abgerundete 4* für die erste harte Scheibe des Projekts aus dem Jahr 1991.
******
Genial wie Illusion II!!!
***
Aus den beiden UYI hätte man ein wirklich gutes Album machen können. Leider hat die Band offenbar ziemlich wahllos alles veröffentlicht, was sie aufgenommen hatte. So gehen de zweifelosohne vorhandenen Perlen in einer Flut von mittelmäßigen Liedern unter.

Finanziell war das sicher ein kluges Konzept, aber beim Gesamteindruck reicht's somit nur für drei Punkte.
****
Eigentlich nur als Gesamtwerk bewertbar.
*****
Tolles Konzept, professionell umgesetzt - ich hab mir die beiden Scheiben Jahre später doch noch angeschafft. Viel geiler Sound und einige weniger überzeugende Tracks, als Gesamtwerk ist das sicher ganz gelungen. Ok, man hätte die beiden CDs deutlicher trennen können. UYI I bleibt insgesamt sicher hinter UYI II zurück.

Highlights: Live And Let Die / November Rain
Zuletzt editiert: 15.11.2011 10:49
******
The Garden, Novemer Rain, Live and let Die, Double Talkin Jive wem das nicht reicht hat kein geschmack! 6!
******
geht nur ne 6
******
ich find use your illusion 2 noch besser, aber auch hier muß ich 6 punkte geben
*****
good
*****
Drei grosse Alben haben die Guns N'Roses der Musikwelt hinterlassen: Appetite For Destruction, Use Your Illusion I und Use Your Illusion II. Dieses hier liegt im direkten Vergleich jedoch deutlich hinter den beiden andern.
Ein tolles Album zweifellos, doch eben auch mit einigen Schwächen, teilweise etwas langatmig und keineswegs so genial wie der zweite Teil.

Herauszuheben gilt es folgende Songs:
* Don't Cry (auf UYI II ebenfalls drauf) und November Rain - zwei wunderschöne Balladen.
* Live And Let Die - ein hervorragendes McCartney-Cover
* Perfect Crime - DAS Kraftpaket
* Bad Obsession und Dust N'Bones - die Groovemonster
***
Musste mir beide Alben regelmäßig bei meiner besten Freundin anhören. Nein, das war überhaupt nicht meine Welt. Alle liebten die Band damals außer mir. War mir einfach zu schmuddelig. Ein paar der Singles waren allerdings gut ("November Rain", "Don't Cry"). Einer der am meisten überschätzten Acts aller Zeiten.
******
finde ich besser als die II
******
war und ist toll
*****
Die erste der zwei "Use Your Illusion"-Platten, welche das G N' R-Fanlager spalteten: die eine Gruppe war enttäuscht, da die Scheiben polierter und besser produziert waren als das Debüt der Gruppe, andererseits lobten viele andere den Melodienreichtum und die Abwechslung der zwei CDs. Ich - obwohl nicht gerade der grösste Fan der Band - würde mich im zweiten Lager sehen. Hier waren Axl und Co. immer mit der passenden Melodie am Start. Highlight: der grandios epische Closer "Coma".
****
Viele schöne Songs aber nebenbei auch mehr oder weniger Lückenfüller. Ein Album wäre super gewesen, so eben nur eine 4.
*****
Für mich eher etwas schwächer als "Use Your Illusion II",
aber für eine knappe 5 reicht's dann doch noch......

4 . 75
*****
Genauso stark wie UYI II. Klassiker!
****
Recht gutes Album, aber trotz der beachtlichen Laufzeit nicht so stark wie zu "Appetite..."-Zeiten. Zudem stört mich die schon angesprochene Produktion etwas. Immerhin ist mit dem epischen "November Rain" ein absoluter Klassesong drauf, der Rest ist zumeist ordentlich, begeistert mich aber bei Weitem nicht derart. Gesamtfazit: satte 4*.
****
Ich kann mich fast nur mit den Singles anfreunden.
******
Mit "November Rain" <3
*****
... insgesamt ein sehr gutes Rock-Album ...
*****
Gutes Album!
*****
Kommt mit Part II sehr gut.

CDN: #1 (2 weeks), 1991
USA: #2, 1991
*****
part 1 und part 2 haben vieles gemeinsam.

Beide Alben erschienen zeitgleich, verkauften sich in den usa beide jeweils 7,500,000 mal und wurden jeweils mit 7xPLATIN ausgezeichnet

doch auch die Tatsache, dass auf beiden Alben 4-5 gute Songs drauf sind, der rest eher Füllmaterial ist, lässt eine weitere Gemeinsamkeit zeigen
****
Favoriten:
1. November Rain
2. Don't Cry
3. Don't Damn Me
4. Bad Apples
5. Double Talkin' Jive
****
in seiner Gesamtheit niemals so stark wie UYI2...
Kommentar hinzufügen und bewerten

Copyright © 2017 Hung Medien. Design © 2003-2017 eMedia Jungen. Alle Rechte vorbehalten. Impressum
Page was generated in: 0.06 seconds