LOGIN
  SUCHE
  

DEUTSCHE CHARTS 
AIRPLAY CHARTS 
SUCHE 
REVIEWS 
EUROV. SONG CONTEST 
MUSIC DIRECTORY 
NEUESTE REVIEWS
 
FORUM
Deutsche Album #1-Titel
Lied Suche / Musikvideo
Musik-Bücher/Flohmarkt
No.1-Alben USA ab 1956 Cover-Galerie
Die Deutsche Hitparade d.Zeitschrift...
40 letzte Themen

 
CHAT
Momentan niemand im Chat.
Bitte logge Dich ein oder melde Dich als neuen User an für den Chat!

 
1196 Besucher und 24 Member online
Members: alleyt1989, Besnik, bluezombie, bryc3, Cornwell, da_hooliii, DaveNT, eric vandael, Fer, freemanmala, Hedgehogmusik, Hijinx, hirkenhagelij, ivan.gauquie@telenet.be, Kamala, lydiadb, Rewer, ria.kl, Sander14, Schiriki, Snormobiel Beusichem, Trekker, Volker, wolf82

HOMEFORUMKONTAKT

GUNS N' ROSES - MADAGASCAR (SONG)


AUF FOLGENDEN TONTRÄGERN VERFÜGBAR
VersionLängeTitelLabel
Nummer
Format
Medium
Datum
5:38Chinese DemocracyGeffen
06025 1790607
Album
CD
21.11.2008
MUSIC DIRECTORY
Guns N' RosesGuns N' Roses: Discographie / Fan werden
Offizielle Seite
SONGS VON GUNS N' ROSES
14 Years
Ain't It Fun
Anything Goes
Attitude
Back Off Bitch
Bad Apples
Bad Obsession
Better
Black Leather
Breakdown
Buick Makane
Catcher In The Rye
Chinese Democracy
Civil War
Coma
Dead Horse
Don't Cry
Don't Damn Me
Double Talkin' Jive
Down On The Farm
Dust N' Bones
Estranged
Garden Of Eden
Get In The Ring
Hair Of The Dog
Human Being
I Don't Care About You
I.R.S.
If The World
It's So Easy
Knockin' On Heaven's Door
Live And Let Die
Locomotive
Look At Your Game, Girl
Madagascar
Mama Kin
Move To The City
Mr. Brownstone
My Michelle
My World
New Rose
Nice Boys
Nightrain
November Rain
Oh My God
One In A Million
Out Ta Get Me
Paradise City
Patience
Perfect Crime
Pretty Tied Up
Prostitute
Raw Power
Reckless Life
Riad N' The Bedouins
Right Next Door To Hell
Rocket Queen
Scraped
Shackler's Revenge
Shadow Of Your Love
Shotgun Blues
Since I Don't Have You
So Fine
Sorry
Street Of Dreams
Sweet Child O' Mine
Sympathy For The Devil
The Garden
There Was A Time
Think About You
This I Love
Used To Love Her
Welcome To The Jungle
Whole Lotta Rosie
Yesterdays
You Ain't The First
You Can't Put Your Arms Around A Memory
You Could Be Mine
You're Crazy
You're Crazy [Acoustic]
ALBEN VON GUNS N' ROSES
Acoustic Sessions In NY
Appetite For Democracy: Live At The Hard Rock Casino - Las Vegas
Appetite For Destruction
Appetite For Destruction + GN'R Lies
Chinese Democracy
Deer Creek 1991 - The Illusion Broadcast
Dust And Bones - Radio Broadcast 1991
GN'R Lies
Greatest Hits
Greatest Hits Live On Air 1989-'91
In New York - Live At The Ritz 1988 [DVD]
In The Empire Of The Sun - Tokyo Broadcast 1988
Live Era '87-'93
Live In Noblesville 1991
Live On Air
Live On Air - Legendary Radio Broadcasts 1991 & 1992
Live To Air
Live?! Like A Suicide
Perkins Palace 1987
Tales Of Destruction
The Spaghetti Incident?
Use Your Illusion I
Use Your Illusion II
Welcome To A Night At The Ritz
Welcome To The Jungle - Rare FM Broadcasts / 1989-1992
DVDS VON GUNS N' ROSES
Appetite For Democracy: Live At The Hard Rock Casino - Las Vegas
Appetite For Destruction
DVD Collector's Box
Live In Chicago 1992
Live In Lisboa 2006
Paris 92
The Guns N' Roses Story
Use Your Illusion I - World Tour - 1992 In Tokyo
Use Your Illusion II - World Tour - 1992 In Tokyo
Welcome To The Videos
 
REVIEWS
Durchschnittliche Bewertung: 4.45 (Reviews: 20)
Nur die deutschen und englischen Reviews werden angezeigt: Alle anzeigen
***
Dieses Gesample klingt weniger beeindruckend als Rose es wohl wollte.
****
Nettes Intro, einer der besseren Songs des neuen Albums.
Zuletzt editiert: 28.02.2009 23:22
****
War zu Beginn, der einzige Song, den ich brauchbar fand.
Zuletzt editiert: 09.01.2015 18:07
*****
Die Nummer hätte auch gut auf einer de UYI gepasst und nicht nur wegen der Martin Luther King Passage aus "Civil War". Starker Mid-Tempo Rocker
*****
Sind wir mal ehrlich; als "Use your illusion I/II" erschien mit "November rain", "Civil war" oder "Don't cry" waren die Fans, die GnR schon davor geliebt haben, zu denen ich mich zähle, irritiert und man vermisste straighte, simple Grosstaten wie "Sweet child o'mine", "Out to get me" oder "Nightrain" - denn solche Songs gibt es auf den "Use your illusion" Alben auch nicht, da wurde schon alles verlängert ohne Ende, die Songs wurden aufgemotzt und der Punk und Dreck verschwand fast an allen Ecken und Enden...
Will sagen; schon damals hat man den Stilbruch akzeptieren müssen und das Album/die Alben als das nehmen was sie sind.. Schon damals sprangen Fans ab und neue kamen dazu - heute sind die "Use your illusion"-Werke 2 der grössten Rockalben ever und sicher die bekanntesten Hardrock/Metal Alben der 90er neben Metallicas "Black album". Klar, dass man die Band damit vergleicht, die Versuchung liegt auf der Hand - aber es ist eine andere Band anno 2008! Das haben die meisten aber schon bei genannten Metallica zu "Load"-Zeiten nicht geschnallt... Und da war es nicht personell, sondern nur musikalisch anders - bei Gnr kommen beide Faktoren hinzu.

Dass GnR ohne Slash und Duff nicht mehr gleich klingen würden war jedem klar - aber der "Stilbruch" ist auf "Chinese democracy" nicht viel grösser als von "Appetite for destruction" zu "Use your illusion". Oder hätte sich jemand "November rain" auf "Appetite.." vorstellen können? Wohl eher nicht! Insofern sollte man sich SOLCHE Kritik gut durch den Kopf gehen lassen bevor man sie äussert...

"Civil war" war "Civil war" und kam damals auch nicht bei allen gut an - Punk/Metal-Fans konnten damit musikalisch nix anfangen...
Insofern; nehmt diesen Song doch als das was er ist: ein wunderschönes, ergreifendes, Axl-typisches Werk! Klar, der Mann singt nicht mehr sooo stark wie in den 80ern, aber die Zeit steht eben nicht still, das hört man auch bei einem Ian Gillan oder Rob Halford. Und wenn jetzt einer kommt, Gillan sei schon etwa 157; der klang schon auf "Perfect strangers" 1984 nicht mehr toll.

Ich kann diese albernen Verrisse der aktuellen GnR nicht mehr lesen, die sind weitgehendst unsachlich und dann oft noch von Menschen, die zu den "Glanzzeiten" der Band (1987 - 1991) noch nicht mal am Start waren - sich aber überall aufspielen... Klar ist "Chinese democracy" nicht das Überalbum geworden, doch hat das ernsthaft jemand erwartet? Nur weil Axl es Jahre zurück behielt heisst das nicht, dass es ein unendlich starkes Album werden würde...
Zum Beispiel Pink Floyd haben auch 7 Jahre gebraucht bis sie '94 "Division bell" veröffentlicht haben - viele fanden es schwach und es ist verglichen mit "Wish you were here" auch schwach - aber für sich ist es GUT und so verkaufte es sich auch und es enthielt auch rührende Songs! Und SO sollte man sich mal diesem Album hier öffnen. Danke.
Zuletzt editiert: 28.11.2008 00:28
****
Dass GnR ohne Slash und Duff nicht mehr die GnR von früher sein würden, war natürlich auch mir klar. Dass Axls Stimme gelitten hat, merkte ich auch schnell.
Aber es waren eben genau diese beiden Faktoren, Axls durchdringende Stimme und Slashs sensationelles Gitarrenspiel, die GnR - sei es nun auf Appetite oder auf UYI - zu der grossartigen Band gemacht haben, die sie mal waren. Madagascar reicht niemals an die Klasse der alten Titel heran, da die zwei grössten GnR-Qualitätsfaktoren nun halt fehlen.
4.25
******
Irgendwie gefällt mir dieses Lied absolut gut. Für mich ganz klar das absolute Highlight des Albums. Eine knappe 6.
Zuletzt editiert: 08.12.2008 19:01
****
Nicht der beste Song ab ihrem neuem Album.
****
Eine kleine Symphonie....
******
...die einzigen, die hier gelitten haben, sind die User, die die Gunners mit früheren Zeiten vergleichen...eins der besten Stücke der Gunners überhaupt...
****
Ich denke auch das man diese Band nicht mit früher vergleichen kann denn das ist einfach eine zu lange Zeit um ein Comeback zu machen und genau gleich sich anzuhören. Zum Song der ist wirklich einer der positiveren Erscheinungen auf dem Album und das Sample das nervt mich persönlich nur!
****
...zwei drei kleine Dinge verhindern (vorerst) die fünf...
*****
Starkes Stück Musik. Vom Soundtrack-Synthie-Beginn über den gefühlvollen Anfang bis hin zum Gänsehaut-Refrain. Zugegeben, die Passage mit der kommentierten Martin Luther King-Rede ist für meinen Geschmack etwas übertrieben lang. Da müsste man aber noch einmal genauer auf den Text achten...
***
Das würde mir auch nicht gefallen, wenn es nicht unter dem Gunners-Bann laufen würde.
*****
Gefällt mir sehr gut.
*****
Mein leider ausgschlossener hitparade.ch-Kumpel Pillermaik bricht eine Lanze für diesen Song und das album ... zu recht.
******
...eines der von mir momentan meist gehörten GnR Lieder.
****
Solid track.
****
Es geht so, es geht so....

Ganz knappe 4.

(3.75)
Kommentar hinzufügen und bewerten

Copyright © 2017 Hung Medien. Design © 2003-2017 eMedia Jungen. Alle Rechte vorbehalten. Impressum
Page was generated in: 0.06 seconds