LOGIN
  SUCHE
  

DEUTSCHE CHARTS 
AIRPLAY CHARTS 
SUCHE 
REVIEWS 
EUROV. SONG CONTEST 
MUSIC DIRECTORY 
NEUESTE REVIEWS
 
FORUM
Noten von "so soll es bleiben" ich+ich
Bester DSDS Kandidat aller Staffeln
Lied aus der Serie "Dr. House"
Spanischer Song
Holländisches Kinderlied gesucht
40 letzte Themen

 
CHAT
Momentan niemand im Chat.
Bitte logge Dich ein oder melde Dich als neuen User an für den Chat!

 
802 Besucher und 8 Member online
Members: alleyt1989, artistry, Chartsfohlen, DJ Werner, okingsolvstan, Ottifant, SportyJohn, thewitness

HOMEFORUMKONTAKT

GEIER STURZFLUG - BESUCHEN SIE EUROPA (SOLANGE ES NOCH STEHT) (SONG)


7" Single
Ariola 105 600 (de)



12" Maxi
Ariola 600 914-213 (de)


TRACKS
04.07.1983
7" Single Ariola 105 600 [de]
1. Besuchen Sie Europa (solange es noch steht)
2:50
2. Walkmanfan
1:55
   
1983
12" Maxi Ariola 600 914-213 [de]
1. Besuchen Sie Europa (solange es noch steht)
4:10
2. Walkmanfan
1:55
3. Seemannslied
2:53
   

AUF FOLGENDEN TONTRÄGERN VERFÜGBAR
VersionLängeTitelLabel
Nummer
Format
Medium
Datum
2:50Besuchen Sie Europa (solange es noch steht)Ariola
105 600
Single
7" Single
04.07.1983
2:35Heiße Zeiten...Ariola
205 555-315
Album
LP
1983
4:10Besuchen Sie Europa (solange es noch steht)Ariola
600 914-213
Single
12" Maxi
1983
2:48Top Super 20Ariola
205 888-502
Compilation
LP
1983
2:50Hit-SommernachtAriola
302 394
Compilation
LP
1984
2:35Wählt NDWPolyphon
839 871-2
Compilation
CD
04.07.1989
2:35Das Beste vonAriola
74321 16327 2
Album
CD
1993
2:49Villa Wahnsinn Vol. 3K-tel
330150-2
Compilation
CD
1996
2:35NDW ultra 2PolyGram
553655-2
Compilation
CD
1997
2:35Fetenhits - Neue Deutsche WellePolystar
555 757-2
Compilation
CD
30.03.1998
Version '992:50Die Geier fliegen tiefSonocord
64 252 0
Album
CD
1999
Karaoke Version2:50Die Geier fliegen tiefSonocord
64 252 0
Album
CD
1999
2:50Wickie, Slime und Paiper - Die CD zur ORF TV-ShowAriola
74321 786462
Compilation
CD
14.08.2000
2:35Lust am LebenAriola Express
74321 82654 2
Album
CD
2001
2:51Die Deutsche Single-Hitparade 1983Brunswick
556 399-2
Compilation
CD
2001
2:51NDW Die ErsteWarner
0927 48018-2
Compilation
CD
18.11.2002
2:50Protestsongs.deLieblingslied
LC10748
Compilation
CD
25.10.2004
Version 20062:42MahlzeitDA
87 1856-2
Album
CD
03.11.2006
2:41Klempner beim ReaktorDA
4002587195823
Single
CD-Single
02.11.2007
2:50Die "Super 20"-Kultbox - 1983/1984/1985Ariola Express
88697 33481 2
Compilation
CD
29.08.2008
2:50Best OfSony
88875076402
Album
CD
10.04.2015
Unplugged2:49Könige der Welt (Unplugged)Pucky
-
Album
CD
17.04.2015
2:52Fetenhits - Neue Deutsche Welle - Best OfPolystar
0600753594124
Compilation
CD
17.04.2015
2:35Die deutsche Schlagergeschichte 1983Kaleidoskop / Polydor
00588 24
Compilation
CD
 
MUSIC DIRECTORY
Geier SturzflugGeier Sturzflug: Discographie / Fan werden
Offizielle Seite
SONGS VON GEIER STURZFLUG
(Jetzt kommen) Die fetten Jahre
(Mein letzter) 100-Euro-Schein
1,2,3 das Leben marschiert weiter
Ab heute nur noch dein Ex
Alle Amis singen olala
Am Hafen
Arbeitslos
Auf Wiedersehn
Bald wird die Nacht zu Ende sein
Besuchen Sie Europa (solange es noch steht)
Bilder aus der Wirklichkeit
Brich mir nicht das Herz
Brigitte, bitte! (Geier Sturzflug feat. Papaoke)
Bruttosozialprodukt
Cork Upon The Water
Das spanische Zimmer
Das waren noch Zeiten
Der Arsch bleibt immer hinten
Der kleine Korken
Der moderne Mensch
Der Mond (schiebt sich von unten links ins Bild)
Der Tag fängt gut an
Des kleinen Mannes Sonnenschein
Die Erde ist ne Kugel
Die Olive
Die pure Lust am Leben 2000
Die Rückkehr der Karottenjeans
Die Zeit unseres Lebens
Diese Welt
Doktor bitte hilf mir
Ein Stern fällt in die Nacht
Einsamkeit
Es gibt nichts Schöneres auf Erden (als Weltmeister zu werden) (Geier Sturzflug feat. Guido Westermann)
Euroshima
Fahr heim
Früher oder später
Für die Liebe, für das Leben
Gehst du mit mir
Geschüttelt nicht gerührt
Glückliche Familie
Gross und klein
Gute Schuhe
Halli Galli
Halt mich fest
Harte Zeiten
Hasse ma ne Mark
Heiß wie die Sonne
Heiße Liebe
Heute Nacht hab ich geträumt
Hit Revue
Hör auf zu weinen
Hühnerhugo
I go nuts my Schatz
Ich bin da
Ich sag nicht gern auf Wiederseh'n
Ich schlaf so gerne mit Dir
Ihr könnt mich mal
Intelligenz
Jetzt ist die Wirtschaft dran
Jung und schön
Käpt'n Blue Eye
Karibische Gefühle
Klempner beim Reaktor
Korken auf dem Wasser
Kuck ma hier, kuck ma da (ab morgen wird gespart)
Kurze Hemden
Küß mich, Good-Bye
Lebkuchenherz
Leichtes Leben
Marihuana
Mein Herz
Mein kleines Herz
Mokkadischu
Musikbox
Oh Josephine
Pure Lust am Leben (Geier Sturzflug feat. Buddy)
Pure Lust am Leben
Pure Lust am Leben 2011
Reggae im Ruhrgebiet
Rettungsschirm
Ruhrgebiet
Rundfunkverbot
Sänger inner Band
Schlaflose Igel
Schmerz vergeht
Schöner vorgestellt
Schotter blau gebündelt
Schwarzarbeit
Seemannslied
Sehnsucht nach der Sehnsucht
Shalala
Skandal
So schön kann Weihnachten sein!
Tacken für de Raupe
Träumen
Trotzdem haut es noch hin
Und die Zeit vergeht
Walkmanfan
Was für eine Nacht
Weil es nie zu Ende ist
Wie ein Eisbär sein
Wie viele Sterne
Wieder eine Nacht
Wir müssen lernen faul zu sein
Wir sind die Leute
Wolfgang (die Antwort auf W.P.)
Work, Work, Work
Zuhause bin ich bei Dir
ALBEN VON GEIER STURZFLUG
Best Of
Brutto für Netto
Das Beste von
Die Geier fliegen tief
Dreimal täglich
Heiße Zeiten...
Hör auf zu weinen
Könige der Welt (Unplugged) (Geier Sturzflug und Freunde)
Lust am Leben
Mahlzeit
My Star
Runtergekommen
Wildwechsel
 
REVIEWS
Durchschnittliche Bewertung: 4.45 (Reviews: 85)
Nur die deutschen und englischen Reviews werden angezeigt: Alle anzeigen
*****
Sehr guter Nachfolger von Bruttosozialprodukt
*****
Guter Song, der Schluss hätte sogar eine sechs verdient...
*****
...sehr gut...
****
gerade noch gut
*****
Diese Single fand ich sogar besser als ihren grossen Hit "Bruttosozialprodukt". Vor allem in den politisch grässlichen 1980ern war dieses engagierte Lied doch eher die Ausnahme in der deutschen Hitparade. Der Präsentator der ZDF-Hitparade, Dieter Thomas Heck, liess sich damals relativ gut anmerken, wie ihm dieser Song nicht in den Kram passte...
*****
Gefiel mir auch sehr gut!
*****
Gefällt mir auch heute noch sehr gut. Schön, dass auf meinem NDW-Sampler alle ihre 3 grossen Hits drauf sind. Schade, dass das damals kein Hit bei uns war. Sehr guter Text und flotte Melodie.
*****
sehr gut
***
Zu überzeichnet.
*****
der ist böse und gut!
*****
Geier Sturzflugs äußerst süffisante Attacke auf den Nato Doppelbeschluß. Das stieß bei so manchen konservativen Zeitgenossen (wie z.B. der schon erwähnte Dieter-Thomas Heck) schon sauer auf.
Zuletzt editiert: 11.10.2005 09:04
*****
Hehehe... Wie lustig! Bruttosozialprodukt war schon erstklassig, und das hier ist ein würdiger Nachfolger.
Zuletzt editiert: 27.02.2010 20:27
*****
@Luna: Verstehe nicht, was der Song mit der damaligen DDR zu tun haben soll, die Geier kamen doch aus Bochum?!
Wie auch immer, der Texte ist stark und 'ne eingängige Melodie dazu, fertig ist der Hit!
******
Ein waschechter Ska mit einem wirklich sehr sozialkritischem Text verpackt in ein albernes Kostüm voller Klischees.

Kann man das so sagen?

Einmalig! Gab's das nochmal? Mit dieser musikalischen Finesse gewürzt zu einem sich immer weitem aufbauendem Gipfel der künstlerischen Freiheit ... *philosophier* :-)))

Nice Greetings
Silvaheart
******
wegen des themas der 6te *
Zuletzt editiert: 18.04.2007 22:27
***
biederer NDW-Hit
***
finde ich auch...
****
Gute-Laune-Song.
******
Fand ich schon immer ganz genial.
**
nicht gelungen
****
OK
****
damit konnten sie dann nur mehr in A punkten..
***
Text ist ok, Musik ist jämmerlich
**
schwacher Nachfolger
****
Bös und gut. Musik natürlich nicht nach meinem Geschmack, konterkariert aber den Text nicht schlecht.
***
nicht so schlecht
*****
Sehr gut! 1* Abzug wegen hohem Nervfaktor
****
Gefällt mir. Guter Text in eine eingängige Melodie verpackt.
*****
na ja.
**
Die Quietscheorgel nervt extrem. Der Text ist allerdings wirklich gut.
*****
Gut aber nicht ganz so bös wie ''Feuerwerk'' von Stephan Remmler

hmmm. Gemäss der Serie Deutschland 83 war das Wettrüsten doch recht brisant
Zuletzt editiert: 25.01.2017 15:50
****
Im Gegensatz zu BSP wesentlich besser gemacht.
***
Hmmm... 1983... da herrschte noch die Angst vor "dem Russen", oder was?
****
Auch ganz lustig! Mein Bruder "vererbte" mir die Single.
Zuletzt editiert: 30.11.2007 14:28
***
Nee oski, wenn ich mich recht erinnere, bezieht sich das auf die Werbung einer amerikanischen Touristikfirma. Irgend sowas war das. Es war nicht nur Angst vor den SS 20 der Russen, sondern die Angst vor der Stationierung der Pershing in Mitteleuropa.
***
NDW mit Polithintergrund, ...mal was anderes seinerzeit. Bruttosozialprodukt bleibt aber unerreicht.
**
Ne hab ich nicht gerne gehört.
*****
Der nachfolgehit war ebenfalls sehr gut.
******
Nicht nur wegen des engagierten Textes ein Highlight innerhalb der Spät-NDW.
****
Klingt ja fast exakt genau gleich wie Bruttosozialprodukt.
***
schwächer
*****
Gefällt mir mindestens so gut wie Bruttosozialprodukt, ist aber bei weitem nicht so abgedroschen, deshalb immer wieder schön zu hören. Gibt sehr gut die Stimmung aus dem kalten Krieg wieder.
*****
bombig
****
War jetzt nicht unbedingt meine Gruppe, aber der ist mit
Sicherheit noch besser zu ertragen als die "Bruttosozial-
produkt" Nervensäge.....
****
NDW-Titel mit 'Europa im Umbruch' als Thema - 4*...
*****
Gefällt mir ganz gut
*****
Toller Titel mit Hintergrund.
******
Find ich noch besser als "Bruttosozialprodukt".
*****
Mensch, hatte Europa mal Probleme...Gott sei Dank ist das heute gaaaanz anderst...ja,ja!
****
Deutlich besser als "Bruttosozialprodukt" und heute leider wieder sehr aktuell, auch wenn die Bedrohung nicht Atombomben, sondern hohe Schulden sind...
*****
Ein Stück Zeitgeschichte.
***
ok
****
Guter Hit aus 1983.
****
kannst du hören
*****
Da packten sie ein weitaus heisseres Eisen an als beim Vorgänger-Hit, wahrlich mit Erfolg....
******
Musikalisch wunderbar, textlich spiegelt dieser Song ganz extrem die Endzeitstimmung, die 1983 ihren Höhepunkt erreichte, wider.

Bin ich froh, daß diese Zeiten vorüber sind
*****
Man stelle sich vor: auf dem Petersplatz in Rom eine Raketenabschussrampe!
*****
Ein Tick weniger als Bruttosozialprodukt, aber immer noch super!
*****
Einfachster Bluesrock im Oktoberfestgewand. Dazu der bissige Text auf die eskalierenden Spannungen der Supermächte. Stark!

#11 der deutschen Single-Charts vom 1. August 1983.
****

"Wenn im Canale Grande U-Boote vor Anker gehn,
und auf dem Petersplatz in Rom Raketenabschußrampen stehn,
überm Basar von Ankara ein Bombenteppich schwebt,
und aus den Hügeln des Olymp sich eine Pershing 2 erhebt.
Dann ist alles längst zu spät,
dann ist, wenn schon nichts mehr geht,
besuchen Sie Europa,
solange es noch steht.

Vor dem alten Kölner Dom steigt ein Atompilz in die Luft,
und er Himmel ist erfüllt von Neutronenwaffelduft,
wenn in Paris der Eiffelturm zum letzten Gruß sich westwärts neigt,
und in der Nähe von Big Ben sich zartes Alpenglühen zeigt.
Dann ist alles längst zu spät,
dann ist, wenn schon nichts mehr geht,
besuchen Sie Europa,
solange es noch steht.

Wenn aus der Haute Cuisine ein Hexenkessel wird
wo sich der Koch aus Übersee seine alte Welt flambiert,
..."



Die Musik paßt zur guten Laune der
meisten Lieder der Neuen Deutschen Wellen.
Der Text ist hier ausnahmsweise nicht doof.
Und das Video ist auch nicht schlecht.

Sehr seltsam fand ich aber,
wie man mit der guten Stimmung des Liedes
sich scheinbar über die Ängste der Menschen
vor einem Atomkrieg lustig macht.
Denn es gab kein ernsteres Thema
als das Thema dieses Liedes.

Wahrscheinlich hatten die Macher des Liedes
den wirklichen Ernst der Lage nicht begriffen:




http://www.zdf.de/ZDFmediathek/beitrag/video/1269836/1983---Welt-am-Abgrund?bc=kua884730&flash=off






*****
Sozialkritischer Text mit gute Laune-Musik .... das gefällt nicht jedem .... mir aber deutlich besser als das Bruttodingsbums ....
*****
Für die damalige Zeit böser Text, kommt auch nicht mehr ganz an Bruttosozialprodukt heran. Trotzdem gut. Titel stammt aus der LP: "Heiße Zeiten ...".
Zuletzt editiert: 28.11.2015 08:47
***
Der ironische Text war damals wirklich nicht übel, aber von der Musik her nervts doch ziemlich. Knapp 3*.
*****
Klasse
***
nichts Neues, wer "Bruttosozialprodukt" kennt, weiß auch, wie sich das hier anhört - der ironische Text ist natürlich stark, reicht für mich aber nicht aus, dass mir das gefällt...
******
Finde ich super- ein ganzer Schuss Ironie zu einem ernsten Thema.
****
Danke @AlterJunge für den Superlink - wer das gesehen hat, weiss, was, dass Geier Sturzflug hier ein Szenario aufgezeigt hat, dass beileibe gar nicht soo weit von der Realität entfernt war - aber glücklicherweise hatten wir mal wieder ganz grosses Glück...
*****
Super Song.
******
... für mich war das schon immer ihr eigentlich bester Song ...
****
Das war noch ganz ok, aber auf die Dauer könnt ich das nicht hören!
****
ganz nettes Stück
******
Sehr schön!
*****
Damals ein Spaß, heute bitterer Ernst.
***
wäre heute ne gewagte nummer.
******
Flashback....

Warum erinnert mich der Sänger nur immer an Otto? Der sieht sogar so aus!
*****
Sehr guter Sozialkritischer NDW-Hit.
***
Zu Zeiten des Wettrüstens und der atomaren Bedrohung durch zwei verfeindete Blöcke, konnte dieser harmlose post-NDW-Song das ein oder andere einfache Gemüt zum Nachdenken bringen.
****
Guter Deutschsong
Kommentar hinzufügen und bewerten

Copyright © 2017 Hung Medien. Design © 2003-2017 eMedia Jungen. Alle Rechte vorbehalten. Impressum
Page was generated in: 0.09 seconds