LOGIN
  SUCHE
  

DEUTSCHE CHARTS 
AIRPLAY CHARTS 
SUCHE 
REVIEWS 
EUROV. SONG CONTEST 
MUSIC DIRECTORY 
NEUESTE REVIEWS
 
FORUM
Die Deutsche Hitparade d.Zeitschrift...
Chart-History UK/US/German Top 100 –...
Musik-Bücher/Flohmarkt
wöchentliche Schweizer Single-Charts...
50 Top Hits aus Zeitschrift Münzauto...
40 letzte Themen

 
CHAT
Momentan niemand im Chat.
Bitte logge Dich ein oder melde Dich als neuen User an für den Chat!

 
769 Besucher und 23 Member online
Members: actrostom0, BeansterBarnes, cameronbray, charlyb, cly, Der fliegende Holländer, Dj Nosta 2 Larue, ems-kopp, evelienenelena, felice10, Hijinx, John B, lenggeleranto, louboutinsspike, melne, nancybru73, q16Martin, Snormobiel Beusichem, Steffen Hung, thewitness, Trekker, vmagnabosco, yves1970

HOMEFORUMKONTAKT

FALCO - FALCO 3 (ALBUM)


LP
GIG 222 127 (at)
LP
GIG 6.26210 AS (de)



Cover


CD
Ariola 88697760702



CD Alben für die Ewigkeit
Ariola 88843049962


TRACKS
1985
LP GIG 222 127 [at]
11.11.1985
CD Teldec 8.26210 ZP
1985
LP GIG 6.26210 AS [de] / EAN 4001406262104
1989
CD GIG 74321 37832 2 (BMG)
1. Rock Me Amadeus
3:22
2. America
3:53
3. Tango The Night
2:27
4. Munich Girls
4:17
5. Jeanny Part I
5:50
6. Vienna Calling
3:59
7. Männer des Westens
3:51
8. Nothin' Sweeter Than Arabia
4:43
9. Macho Macho
4:55
10. It's All Over Now, Baby Blue
4:41
   
22.10.2010
25th Anniversary Edition - CD Ariola 88697760702 (Sony) / EAN 0886977607028
1. Rock Me Amadeus
3:21
2. America
3:55
3. Tango The Night
2:27
4. Munich Girls
4:17
5. Jeanny Part I
5:53
6. Vienna Calling
4:09
7. Männer des Westens
4:01
8. Nothin' Sweeter Than Arabia
4:48
9. Macho Macho
4:57
10. It's All Over Now, Baby Blue
4:44
11. Hurts & Falco - Jeanny
3:40
12. Without You (Demo Version)
5:45
13. Rock Me Amadeus (Extended Version)
7:04
14. Vienna Calling (Tourist Version)
7:40
15. Männer des Westens (Extended Version)
5:19
16. Urban Tropical (Extended Version)
7:25
   
22.10.2010
25th Anniversary Edition - CD Ariola 88697782432 (Sony) / EAN 0886977824326
   
21.03.2014
Alben für die Ewigkeit - CD Ariola 88843049962 (Sony) / EAN 0888430499621
   
24.11.2017
LP Sony 88875085321 (Sony) / EAN 0888750853219
   

MUSIC DIRECTORY
FalcoFalco: Discographie / Fan werden
Offizielle Seite
Fan Seite (falco-alive.ch - Die Fan Website der Schweiz)
SONGS VON FALCO
...Rides Again
Alles im Liegen
America
Anaconda 'Mour
Auf der Flucht
Bar Minor 7/11 (Jeanny Dry)
Body Next To Body (Falco meets Brigitte Nielsen)
Brillantin' Brutal'
Cadillac Hotel
Chance To Dance
Charisma Kommando
Coming Home (Jeanny Part 2, ein Jahr danach)
Cowboyz And Indianz
Crime Time
Cyberlove
Dada Love
Dance Mephisto
Dance Mephisto (Falco und Orchester)
Data De Groove
Der Kommissar
Der Kommissar (Falco und Orchester)
Der Kommissar [Jason Nevins And Club 69 Remixes]
Der Kommissar [Part II]
Der Kommissar 2000
Der superfreak Kommissar (Rick James vs. Falco)
Die Galeere (Drahdiwaberl mit Falco)
Die Königin von Eschnapur (Falco und Orchester)
Die Königin von Eschnapur
Do It Again
Ecce machina
Egoist
Einzelhaft
Emotional
Europa (Falco und Orchester)
Europa
Expocityvisions
Falco Megamix
Fascinating Man
Flyin' High
Forever
From The North To The South
Ganz Wien
Garbo
Geld
Genie Und Partisan (A Fascinating Man)
Helden von heute
Her Side Of The Story
Hinter uns die Sintflut
Hit Me
Hoch wie nie
Ihre Tochter
It's All Over Now, Baby Blue
Jeanny (Hurts & Falco)
Jeanny & Coming Home-Medley (Falco und Orchester)
Jeanny [English Language Version "Girl Is Missing"]
Jeanny 2011 (Money-G. feat. Falco)
Jeanny Part I
Junge Roemer
Kamikaze Cappa
Kann es Liebe sein?
Kann es Liebe sein? (Falco & Désirée)
Kissing In The Kremlin
Krise
Les nouveaux riches
Les nouveaux riches (Falco und Orchester)
Macho Macho
Männer des Westens
Männer des Westens [T. Börger Version 2007]
Maschine brennt
Megamix
Metamorphic Rocks
Midnight Train To Vienna
Monarchy Now (Falco und Orchester)
Monarchy Now
Munich Girls
Mutter, der Mann mit dem Koks ist da (T»MA a.k.a. Falco)
Nachtflug (Falco und Orchester)
Nachtflug
Naked (Falco feat. T-MB)
Neo Nothing - Post Of All
Nie mehr Schule
No Answer (Hallo Deutschland)
No Time For Revolution
Nothin' Sweeter Than Arabia
Nuevo Africano
Nur mit dir
On The Run
Out Of The Dark
Poison
Propaganda
Psychos
Push! Push!
Pusher
Qué pasa hombre
Read A Book
Return To Forever
Rock Me Amadeus (Falco und Orchester)
Rock Me Amadeus
Rock Me Amadeus (Canadian / American '86-Mix)
Rock Me Amadeus [Remix 1991]
S.C.A.N.D.A.L.
Sand am Himalaya
Satellite To Satellite
Shake
Siebzehn Jahr
Solid Booze
Steuermann
Summer
Sweet Symphonie
Tango The Night
Tanja P. nicht Cindy C.
That Scene (Ganz Wien)
The Kiss Of Kathleen Turner
The Sound Of Musik
The Sound Of Musik (Falco und Orchester)
The Spirit Never Dies (Jeanny Final)
The Star Of Moon And Sun
Time
Titanic (Falco und Orchester)
Titanic
Tricks
Tut-Ench-Amon (Tutankhamen)
U.4.2.P.1. Club Dub
Untouchable
Urban Tropical
Verdammt wir leben noch
Vienna Calling
Vienna Calling (Falco und Orchester)
Vienna Calling (New '86 Mix)
Walls Of Silence
We Live For The Night
Welcome To Japan (Curt Cress / Falco)
Where Are You Now? (Jeanny 3)
Wiener Blut
Without You
Yah-Vibration
Zuviel Hitze
Zwischen Zeit & Raum (Nazar feat. Falco)
ALBEN VON FALCO
1992-1998
2 In 1: Emotional / Live Forever
All Time Best - Reclam Musik Edition
Austropop Collection
Austropop Kult
Austropop-Legenden
Best Of
Classic Albums: Nachtflug / Out Of The Dark (Into The Light)
Collectors Items
Data De Groove
Der Kommissar - Best Of
Der Kommissar [1994]
Der Kommissar [1996]
Die größten Hits
Die größten Hits der 80er und 90er aus Österreich
Donauinsel Live
Einzelhaft
Einzelhaft - 25th Anniversary Edition
Emotional
Emotional / Live Forever
Essential
Falco
Falco 3
Falco 60
Greatest Hits
Greatest Hits Vol. II
Helden von heute
Hoch wie nie
Junge Roemer
L.I.V.E. Donauinsel
Live Forever
Meisterstücke
Nachtflug
Original Album Classics
Out Of The Dark (Into The Light)
Remix-Album
So80s Presents Falco
Symphonic
The Collection
The Final Curtain - The Ultimate Best Of
The Hit-Singles
The Remix Hit Collection
The Spirit Never Dies
The Ultimate Collection
Verdammt wir leben noch
Vienna Greatest Hits
Wiener Blut
Zuviel Hitze
DVDS VON FALCO
Der echte Falco - In His Own Words
Der Poet - Falco für die Ewigkeit?
Die Falco Show
Donauinsel Live
Everything
Falco 60
Hoch wie nie
L.I.V.E. Donauinsel + Stadthalle Wien
Superstar & Rockidol
Symphonic
 
REVIEWS
Durchschnittliche Bewertung: 5.44 (Reviews: 36)
Nur die deutschen und englischen Reviews werden angezeigt: Alle anzeigen
******
Falco auf dem Höhepunkt seiner Karriere. Ich liebe diese Scheibe.
*****
...sehr gut...
*****
Gute Platte!
31.10.2004 20:53
Hannes
germancharts.com
******
Falcos mit Abstand beste Platte - "ich hab sie gekauft" - und millionenfach gehört........
******
...
*****
Gehört zu den sehr guten Alben der 80er, wohl sein Meilenstein.
******
Falco goes America! Mit dieser Platte hat er endgültig den Erfolg auch über dem grossen Teich geschafft. Auch nach fast 20 Jahren immer noch sehr interessant zum Anhören!
******
Spitze
******
geniales Werk
******
Ein Meilenstein der deutschen Rockmusik und vor allem das letzte deutsche Album, welches in den Billboard Longplay-Charts #1 erreichte!
******
sehr gut, allerdings nicht mehr die klasse von einzelhaft
Einigen der besten Falcoliedern (Amadeus, Jeanny, Vienna Calling, Männer des Westens, America) stehen leider auch zwei der schlechtesten gegenüber (Nothing sweeter than Arabia, Munich Girls, Macho Macho). Baby Blue und Tango the Night sind so lala.
Zuletzt editiert: 08.01.2006 19:26
****
4+. Auf Falco 3 sind die zwei besten Falcosongs drauf: Rock Me Amadeus und Vienna Calling, sowie das fragwürdige Jeanny. Aber der Rest der Platte ist nicht so toll, wird vor allem gegen Ende immer schwächer.
*****
sicherlich die erfolgreichste platte von falco.
was allerdings sehr peinlich ist: auf der cd ist der letzte song "its all over now, baby blue" seit jahren in einer falschen version drauf - es gibt nämlich nach rund zwei minuten einen 'clip', bei dem die letzten 20 sekunden nochmals zu hören sind. der originaltitel ist 4:40 minuten lang, die falsche version läuft über 5 minuten! zugegeben, der fehler ist schwer hörbar, aber nichtsdestotrotz nicht gerade ein aushängeschild für die plattenfirma (bmg)! :-(
******
ein österreichisches album auf US #1 gab es wohl noch nie, und wird es (denk ich mal) auch nicht mehr geben. ich denke einzelhaft & falco III kann man - auch wenn es der selbe künstler ist - in keinster weise vergleichen. damals der coole, rotzige, freche, junge hölzel der was besonders sein wollte, und drei jahre später hatte er schon den "superstar" status - da liegen welten dazwischen, auch wenn beide die höchstnote bekommen..
*****
Gute Platte,starke Lieder.Highlights:Vienna Calling,Rock me
Amadeus.
******
Bolland & Bolland ihr seid echte 80er-Arrangements-Götter für mich! Ganz grosses Werk dass ihr hier mit Koksnäschen Falco abgeliefert habt. Meilenstein!
Highlights: Rock Me Amadeus / Tango The Night / Jeanny / Vienna Calling / Männer des Westens
******
absolutes top-werk
Zuletzt editiert: 15.11.2009 16:50
***
Ich konnte mit seinen Scheiben relativ wenig anfangen. Auch diese halte ich für überschätzt.
******
Hm Ja gut oder
******
Tolles Album! Klarer Fall! Die Erstauflage war auf rotes Vinyl gepresst!!!!
******
Ein absolutes Highlight meinr Vynilsammlung.Würde ich nie hergeben
******
Mit "Falco 3" setzte Falco neue Maßstäbe
******
M.E. die bis heute beste LP von Falco
******
DAS IST DAS GEILSTE !

ich mein 52 Wochen (ein jahr ) unter den TOP 25 das spricht bänder!
******
So soll ein Album aussehen, da liegt noch Einsatz dahinter!!! In jedem Stück! Es gibt hierdrauf kein Lied, welches mir nicht gefällt... Sollten sich mal viele als vorlage nehmn ;)
******
Da Falco auch unumgänglich zu meiner Twen-Zeit gehörte, ziehe ich hier mal mit.
******
Jeder Song absolut Top für mich - und so ein Erfolg! Hab' die (aufgenommene) Kassette rauf und runter gehört. Hätte mir die Original-LP kaufen sollen, naja, hab' jetzt eben die CD.
*****
Im Gegensatz zu den ersten beiden Alben gibt es hier doch ein paar Schwachpunkte:
- Tango The Night
- Nothin' Sweeter Than Arabia
- Macho Macho
*****
Schwachpunkte sind klar zu erkennen auf diesem Album. Entweder sind die Lieder gut, oder eher weniger. Bei Falco gab es nie Mittelmaß.
*****
Bis auf den Fehltritt "Nothin' Sweeter Than Arabia", ein starkes Album.
*****
Schönes Album.
******
super
****
Sorry, aber
Total überbewertet
Falco selbst mochte "Rock me Amadeus" nicht sonderlich
und "Vienna Calling", ich sage nur, hört die Symphonic Version, um Klassen besser
Macho Macho und Nothing Sweeter than Arabia sind seine schlechtesten Songs
Trotzdem, Jeanny, Männer des Westens und Tango the Night sind für mich Grund genug, das Album zu hören
*****
Super Album. Erstpressung ist in rotem Vinyl.
****
Obwohl ich den Bolland/Bolland Sound nie sonderlich mochte, muss ich mir eingestehen, dass dieses Werk doch top produziert ist und einige tolle Songs hat. Die Hits drauf sind weltberühmt. 4+
*****
gute 5

CDN: #7, 1985
USA: #3, 1986
Kommentar hinzufügen und bewerten

Copyright © 2017 Hung Medien. Design © 2003-2017 eMedia Jungen. Alle Rechte vorbehalten. Impressum
Page was generated in: 0.22 seconds