LOGIN
  SUCHE
  

DEUTSCHE CHARTS 
AIRPLAY CHARTS 
SUCHE 
REVIEWS 
EUROV. SONG CONTEST 
MUSIC DIRECTORY 
NEUESTE REVIEWS
 
FORUM
Maigret et le clochard
Geschichte der Single Charts Deutsch...
Reggae-Lied
Aktuelle 50 1970-1974
R'n'B / Hip Hop Lieder gesucht
40 letzte Themen

 
CHAT
Momentan niemand im Chat.
Bitte logge Dich ein oder melde Dich als neuen User an für den Chat!

 
609 Besucher und 23 Member online
Members: !Xabbu, 392414, allez_mouscron, alter_schwede, Alxx, amberjillurne, Baarsjes, BeansterBarnes, Bretticus, Chris A, DJ Axel, Fer, fterenzio, Hijinx, irelander, Pottkind, Quidam, savagegrant, snoopy101, SportyJohn, staetz, ultrat0p, VictorBrice

HOMEFORUMKONTAKT

DAVID GUETTA FEAT. SIA - TITANIUM (SONG)


Digital
Virgin 6787995


TRACKS
05.08.2011
Digital Virgin 6787995 (EMI) / EAN 5099967879953
1. Titanium
4:05
   

AUF FOLGENDEN TONTRÄGERN VERFÜGBAR
VersionLängeTitelLabel
Nummer
Format
Medium
Datum
4:05TitaniumVirgin
6787995
Single
Digital
05.08.2011
4:05Nothing But The BeatVirgin
0838942
Album
CD
26.08.2011
4:05Nothing But The Beat [3 CD Collector's Edition]Virgin
0916822
Album
CD
25.11.2011
4:00Nothing But The Beat [3 CD Collector's Edition]Virgin
0916822
Album
CD
25.11.2011
Alesso Remix6:42Serious Beats 69541 / N.E.W.S.
541133CD / N01.A133.025
Compilation
CD
06.02.2012
4:03NRJ 200% Hits 2012UMSM
5337712
Compilation
CD
13.02.2012
4:04Party Fun 2012EMI
6385902
Compilation
CD
24.02.2012
4:02Best Of 2012 - Spring. FrühlingshitsEMI
6217522
Compilation
CD
02.03.2012
4:04NRJ Extravadance 2012UMSM
5338028
Compilation
CD
12.03.2012
3:57Best Of...Inertia
MPRCDAUS3
Album
CD
30.03.2012
4:05Now That's What I Call Music! 81Virgin
CDNOW81 / 6029632
Compilation
CD
02.04.2012
4:04Party Hits 2012EMI
6448872
Compilation
CD
06.04.2012
4:03RTL Sommerhits | 2012Sony
88691921232
Compilation
CD
15.06.2012
3:30Now That's What I Call Music! 43 [US]Capitol
4635362
Compilation
CD
07.08.2012
4:05Nothing But The Beat 2.0Virgin
9739982
Album
CD
07.09.2012
3:46Kontor - Top Of The Clubs - The Biggest Hits Of The Year MMXIIKontor
1062455KON
Compilation
CD
09.11.2012
4:05Nothing But The Beat - UltimateVirgin
7214762
Album
CD
07.12.2012
3:57We Love To PartyPolystar
06007 5341784 3
Compilation
CD
25.01.2013
4:03Zumba Fitness - Dance Party - Summer 2013UMSM
534 346 4
Compilation
CD
26.07.2013
4:06Virgin Records: 40 Years Of DisruptionsVirgin
CDV 4000
Compilation
CD
11.10.2013
4:04Let's Dance - Das Tanzalbum 2014Polystar
06007 5350963
Compilation
CD
04.04.2014
4:04Don't Worry Be Happy [2014]Polystar
06007 5351849
Compilation
CD
15.08.2014
4:06Future Trance - Festival ClassicsPolystar
06007 5361849 3
Compilation
CD
10.07.2015
4:04Dream Dance - Best Of 20 YearsSony
88985312292
Compilation
CD
17.06.2016
MUSIC DIRECTORY
David GuettaDavid Guetta: Discographie / Fan werden
Offizielle Seite
SiaSia: Discographie / Fan werden
Offizielle Seite
SONGS VON DAVID GUETTA
133
ACDC
Ain't A Party (David Guetta & GlowInTheDark feat. Harrison)
Always (David Guetta feat. JD Davis)
Atomic Food (David Guetta feat. Chris Willis)
Baby When The Light (David Guetta feat. Cozi)
Bad (David Guetta & Showtek feat. Vassy)
Bang My Head (David Guetta feat. Sia & Fetty Wap)
Bang My Head (David Guetta feat. Sia)
Blast Off (David Guetta & Kaz James)
Can't U Feel The Change (David Guetta feat. Chris Willis)
Celebrate (Taio Cruz feat. David Guetta)
Choose (David Guetta feat. Ne-Yo & Kelly Rowland)
Clap Your Hands (David Guetta / GLOWINTHEDARK)
Club Can't Handle Me (Flo Rida feat. David Guetta)
Commander (Kelly Rowland feat. David Guetta)
Crank It Up (David Guetta feat. Akon)
Dangerous (David Guetta feat. Sam Martin)
Delirious (David Guetta feat. Tara McDonald)
Distortion (David Guetta feat. Chris Willis)
Do Something Love (David Guetta feat. Juliet)
Don't Be Afraid
Dreams
Every Chance We Get We Run (David Guetta & Alesso feat. Tegan & Sara)
Everything Wonderful (The Black Eyed Peas feat. David Guetta)
Everytime We Touch (David Guetta & Chris Willis with Steve Angello & Sebastian Ingrosso)
Get Up (David Guetta feat. Chris Willis)
Gettin' Over (David Guetta feat. Chris Willis)
Gettin' Over You (David Guetta & Chris Willis feat. Fergie & LMFAO)
Give Me Something (David Guetta feat. Barbara Tucker)
Glasgow
Goodbye Friend (David Guetta feat. The Script)
Grrrr
Hey Mama (David Guetta feat. Nicki Minaj & Afrojack)
Higher (David Guetta feat. Chris Willis)
House Music
How Soon Is Now (David Guetta, Sebastian Ingrosso & Dirty South feat. Julie McKnight)
I Can Only Imagine (David Guetta feat. Chris Brown & Lil Wayne)
I Just Wanna F. (David Guetta & Afrojack feat. Timbaland & Dev)
I Need You Now (David Guetta & Laidback Luke feat. Samantha Jade)
I Wanna Go Crazy (David Guetta feat. will.i.am)
If We Ever (David Guetta feat. Makeba)
I'll Keep Loving You (David Guetta feat. Jaymes Young & Birdy)
In Love With Myself (David Guetta feat. JD Davis)
In My Head (David Guetta & Daddy's Groove feat. Nervo)
It's Allright (David Guetta feat. Barbara Tucker)
It's The Way You Love Me (David Guetta feat. Kelly Rowland)
It's Your Life (David Guetta feat. Chris Brown & Lil Wayne)
It's Your Life (David Guetta feat. Chris Willis)
Jack Is Back
Joan Of Arc (David Guetta feat. Thailand)
Just A Little More Love (David Guetta feat. Chris Willis)
Just For One Day (Heroes) (David Guetta vs. Bowie)
Just One Last Time (David Guetta feat. Taped Rai)
LaserLight (Jessie J feat. David Guetta)
Last Train (David Guetta feat. Miss Thing)
Lately
Lift Me Up (David Guetta feat. Nico & Vinz & Ladysmith Black Mambazo)
Listen (David Guetta feat. John Legend)
Little Bad Girl (David Guetta feat. Taio Cruz & Ludacris)
Louder Than Words (David Guetta & Afrojack feat. Niles Mason)
Love Is Gone (David Guetta feat. Chris Willis)
Love, Don't Let Me Go (David Guetta feat. Chris Willis)
Love, Don't Let Me Go (Walking Away) (David Guetta vs. The Egg)
Lovers On The Sun (David Guetta feat. Sam Martin)
Lunar (David Guetta & Afrojack)
Medley Pop Life
Memories (David Guetta feat. Kid Cudi)
Metro Music
Metropolis (David Guetta & Nicky Romero)
Miscommunication
Missing You (David Guetta feat. Novel)
Money (David Guetta feat. Chris Willis And Mone)
Montenegro
Movement Girl (David Guetta feat. James Perry)
Nation Rap (Sidney & David Guetta)
Never Take Away My Freedom (David Guetta & Chris Willis)
Night Of Your Life (David Guetta feat. Jennifer Hudson)
No Money No Love (David Guetta & Showtek feat. Elliphant & Ms. Dynamite)
No Worries (Disciples & David Guetta)
Nothing Really Matters (David Guetta feat. will.i.am)
On The Dancefloor (David Guetta feat. will.i.am & apl.de.ap)
One Love (David Guetta feat. Estelle)
One Voice (David Guetta feat. Mikky Ekko)
Open Your Eyes (David Guetta feat. Stereo MC's)
Paris
Pelican
People Come, People Go (David Guetta feat. Chris Willis)
Play Hard (David Guetta feat. Ne-Yo & Akon)
Repeat (David Guetta feat. Jessie J)
Rest Of My Life (Ludacris feat. Usher & David Guetta)
Revolver (One Love Remix) (Madonna vs. David Guetta)
Right Now (Rihanna feat. David Guetta)
Rise (David Guetta feat. Skylar Grey)
S.T.O.P (David Guetta feat. Ryan Tedder)
Sexy 17 (David Guetta feat. Juan Rozof)
Sexy Bitch (David Guetta feat. Akon)
Sexy Chick (David Guetta feat. Akon)
She Wolf (Falling To Pieces) (David Guetta feat. Sia)
Shot Me Down (David Guetta feat. Skylar Grey)
Sound Of Letting Go (David Guetta & Tocadisco feat. Chris Willis)
Stay (David Guetta feat. Chris Willis)
Sucks
Sun Goes Down (David Guetta & Showtek feat. Magic! & Sonny Wilson)
Sunshine (David Guetta & Avicii)
Sweat (Snoop Dogg vs. David Guetta)
Sweat [Dub Remix] (Snoop Dogg vs. David Guetta & Afrojack)
The Alphabeat
The Death Of EDM (David Guetta & Showtek feat. Beardyman)
The Future (David Guetta & Afrojack)
The Whisperer (David Guetta feat. Sia)
The World Is Mine (David Guetta feat. JD Davis)
This Is Not A Love Song (David Guetta feat. JD Davis)
This One's For You (David Guetta feat. Zara Larsson)
Time (David Guetta feat. Chris Willis)
Titanium (David Guetta feat. Sia)
Titanium (David Guetta feat. Mary J Blige)
Titanium (Spanish Version) (David Guetta feat. Mey)
Tomorrow Can Wait (David Guetta & Chris Willis vs. Tocadisco)
Tomorrow Can Wait (David Guetta, Joachim Garraud & Chris Willis vs Tocadisco)
Toy Story
Toyfriend (David Guetta & Afrojack feat. Wynter Gordon)
Turn Me On (David Guetta feat. Nicki Minaj)
Up & Away (David Guetta feat. Robert Owens)
Used To Be The One (David Guetta feat. Chris Willis)
Wavin' Flag (K'naan feat. will.i.am & David Guetta)
Wet (Snoop Dogg vs. David Guetta)
What I Did For Love (David Guetta feat. Emeli Sandé)
What The F***
When Love Takes Over (David Guetta feat. Kelly Rowland)
Where Is The Love
Where Them Girls At (David Guetta feat. Nicki Minaj & Flo Rida)
Who's That Chick? (David Guetta feat. Rihanna)
Wild One Two (Jack Back feat. David Guetta, Nicky Romero & Sia)
Winner Of The Game (David Guetta feat. JD Davis)
Without You (David Guetta feat. Usher)
Yesterday (David Guetta feat. Bebe Rexha)
You (David Guetta feat. Chris Willis)
You Are The Music (David Guetta feat. Chris Willis)
You're Not Alone (David Guetta feat. Tara McDonald)
ALBEN VON DAVID GUETTA
F*** Me I'm Famous!
F*** Me I'm Famous! [2012] (Cathy & David Guetta)
F*** Me I'm Famous! [2013] (Cathy & David Guetta)
F*** Me I'm Famous! Ibiza Mix 08
F*** Me I'm Famous! Ibiza Mix 2009 (Cathy & David Guetta)
F*** Me I'm Famous! Ibiza Mix 2010 (Cathy & David Guetta)
F*** Me I'm Famous! Ibiza Mix 2011 (Cathy & David Guetta)
F*** Me I'm Famous! International
F*** Me I'm Famous! International Vol. 2
F*** Me I'm Famous! Summer Of Sex - Ibiza Mix
Guetta Blaster
Just A Little More Love
Just A Little More Love + Pop Life
Listen
Nothing But The Beat
Nothing But The Beat - Ultimate
Nothing But The Beat 2.0
Nothing But The Beat Ultimate / One More Love
One Love
One More Love + Pop Life
Original Album Series
Pop Life
Pop Life + Guetta Blaster
Pop Life Ultimate
 
SONGS VON SIA
Academia
Alive
Bang My Head (David Guetta feat. Sia)
Bang My Head (David Guetta feat. Sia & Fetty Wap)
Be Good To Me
Beautiful Calm Driving
Beautiful Pain (Eminem feat. Sia)
Big Girl Little Girl
Big Girls Cry
Bird Set Free
Blow It All Away
Breathe Me
Bring Night
Broken Glass
Burn The Pages
Butterflies
Buttons
California Dreamin'
Cellophane
Chandelier
Cheap Thrills (Sia feat. Sean Paul)
Cheap Thrills
Clap Your Hands
Cloud
Day Too Soon
Death By Chocolate
Déjà Vu (Giorgio Moroder feat. Sia)
Destiny (Zero 7 feat. Sia)
Don't Bring Me Down
Dressed In Black
Drink To Get Drunk
Drink To Get Drunk (Different Gear vs. Sia)
Elastic Heart
Elastic Heart (Sia feat. The Weeknd & Diplo)
Electric Bird
Eye Of The Needle
Fair Game
Fear
Fire
Fire Meet Gasoline
Fist Fighting A Sandstorm
Footprints
Free The Animal
Get Me
Gimme More
Golden (Travie McCoy feat. Sia)
Guts Over Fear (Eminem feat. Sia)
Healing Is Difficult
Hostage
House On Fire
Hurting Me Now
I Go To Sleep
I Love It (Hilltop Hoods feat. Sia)
I'll Forget You (Lior feat. Sia)
I'm In Here
I'm Not Important To You
Insidiously
Je te pardonne (Maître Gims feat. Sia)
Judge Me
Kill And Run
Lentil
Light Headed
Like A River Runs
Little Black Sandals
Little Man
Lullaby
Moon
Moonquake Lake (Sia and Beck)
Move Your Body
My Arena
My Love
Natale's Song (Sia feat. Sophie Barker)
Never Gonna Leave Me
Never So Big (David Byrne & Fatboy Slim feat. Sia)
Numb
Oh Father
One Million Bullets
Opportunity
Paranoid Android
Pictures
Playground
Reaper
Rewrite
Salted Wound
She Wolf (Falling To Pieces) (David Guetta feat. Sia)
Sober And Unkissed
Soon We'll Be Found
Space Between
Stop Trying
Straight For The Knife
Summer Rain
Sunday
Sweet Design
Sweet Potato
Taken For Granted
The Bully
The Church Of What's Happening Now (Sia feat. Yvonne John-Lewis)
The Co Dependent
The Fight
The Girl You Lost To Cocaine
The Whisperer (David Guetta feat. Sia)
Titanium (David Guetta feat. Sia)
Under The Milky Way
Unforgettable
Unstoppable
Vague à l'âme (Juliette Katz & Sia)
Waving Goodbye
Where I Belong
Wild One Two (Jack Back feat. David Guetta, Nicky Romero & Sia)
Wild Ones (Flo Rida feat. Sia)
You Have Been Loved
You're Never Fully Dressed Without A Smile
You've Changed
ALBEN VON SIA
1000 Forms Of Fear
Best Of...
Colour The Small One
Healing Is Difficult
iTunes Live From Sydney
OnlySee
Some People Have REAL Problems
This Is Acting
We Are Born
DVDS VON SIA
Rise 2 Stardom
 
REVIEWS
Durchschnittliche Bewertung: 4.6 (Reviews: 207)
Nur die deutschen und englischen Reviews werden angezeigt: Alle anzeigen
*****
Dieses Mal schnappt sich Mister Guetta als Featuring die nette Australierin Sia (berühmt durch 'Clap Your Hands') und es funktioniert. Sicher nichts Neues, aber eine ordentliche Arbeit. :-) - Stark!
Zuletzt editiert: 27.08.2011 12:08
****
Bisher sicherlich der beste Vorbote des neuen Albums. Zwar nichts, was mich wirklich begeistern kann, aber wenigstens hinnehmbar. Knappe 4*.
****
Solide Produktion, aber mit besseren Vocals als bei den letzten Guetta-Tracks. Für Clubzwecke ganz brauchbar - 4*
******
Für mich der beste Song von David Guetta seit langer Zeit, was aber ganz gewiss nicht in erster Linie an ihm, sondern an der tollen Australierin Sia Furler liegt. Wenn sie hierdurch endlich auch in Deutschland wirklich bekannt wird, soll mirs recht sein.

Gute 4.

Edit: Das Ding hat Power, geht ins Ohr und macht einfach Laune, ob auf einer Party oder in den eigenen vier Wänden. Rauf auf die 5 damit und rein in die deutschen Top 10! Glückwunsch, Sia!

Edit: Knapp vier Jahre später muss ich meine Wertung abermals anpassen, da ich selbst die fünf Punkte für unangemessen niedrig halte. Eine großartige Kollaboration - für mich Guettas bester Song ever. Hoch von 5 auf 6.
Zuletzt editiert: 11.07.2015 17:41
*****
Chartsfohlen hat recht - SIA gibt dem Song den Touch und die Ordnung, die seinen letzten Singles einfach gefehlt hat.

Die Pausen lassen ihre Gedanken freien Lauf ... sie bleibt auf beiden Füßen - klar, seine Beats kommen auch zum Einsatz - aber längst nicht so wirr und desolat wie zuletzt ... irgendwo zwischen SIA's BRING NIGHT und David's Club Can't Handle Me‏ liegt dieses Stück - und das ist gut.
*****
Very good now.
Zuletzt editiert: 08.09.2011 04:08
******
really nice song :)
Zuletzt editiert: 31.10.2011 08:12
******
Jetzt wird also auch Sia "guettafiziert"... und es klappt, wie bereits erwähnt wurde. Wie einige Vorrewiever schliesse ich mich auch der Meinung an, dass erst Sia den Track gut macht... denn die Australierin ist halt eine enorme Sympathieträgerin.

Hoffe, dass sie damit endlich etwas bekannter wird... aber irgendwie doch schade, dass sie sich zuerst mit Guetta zusammentun musste, um berühmter zu werden...

In DE übrigens bereits in den iTunes-Top10.

-5*

edit: Dass noch niemand den Vergleich mit "I'll Be Missing You" gemacht hat? Tönt doch extrem nach dem Song (vor allem ganz am Anfang)...

btw bester Guetta-Song ever... Sia tut dem Song echt gut... ohne Sia = Flop... danke Sia!!
Funny auch ihr Kommentar auf Twitter zum Song: "It's amazing that 40 minutes of my life and zero promo turned into my most successful song to date."
Daher cool, dass Guetta sie berühmt machen kann, aber schade dass sie eben erst auf Guetta zurückgreifen musste...

-6*
Zuletzt editiert: 20.08.2011 10:50
*****
ganz ordentliche dancenummer macht sia vllt berühmter
******
Nach zwei eher durchschnittlichen Singles kommt nun endlich wieder was richtig Gutes von David Guetta. Zusammen mit Sia gelingt ihm ein Dance-Feuerwerk! Ist gerade auf Platz 1 der österreichischen Itunescharts!
Zuletzt editiert: 10.08.2011 12:36
******
WOW! Nach diesen 2 schrecklichen Vorboten (in denen nur Nicki für mich persönlich ein Lichtblick war) kommt nun dieser geniale Track mit der wunderbaren Sia. Sia's Präsenz ist in diesem Stück wirklich faszinierend, Guetta packt seit langem mal wieder ein paar anständige Beats, die einer Sia würdig sind, aus und fertig ist ein Meisterwerk der Dance-Musik. Der Song DARF einfach nicht als Promosong vergammeln, er muss einfach eine Single werden und damit Sia's erste Nr. 1 in Deutschland, denn woanders sehe ich diesen Song einfach nicht.
******
LOVE LOVE LOVE LOVE LOVE LOVE
****
Let's be fair, that breakdown is a melodic nightmare. The real highlight musically is the progression that sounds somewhat borrowed from "Every Breath I Take". It was also somewhat weird to get used to the idea of Sia being here, but the track does play to some of her strengths. Really the most noteworthy thing of this for me is that it was one of the first vehicles to lead to more success for her later, which is a shame in a way just because she'd already on better dance tracks a good decade prior. I can't really listen to this song much anymore but I do like it.
Zuletzt editiert: 03.09.2014 07:42
*****
Guetta has for once, produced QUALITY!
I always thought he just needed a decent featuring artist.
***
About time I actually gave this a full listen. Sia is nice in this and the beats are okay. Much better for Guetta's recent form which has stunk.
****
Ich hab zwar schon seit längerem den Guetta-Overkill... Aber wenn er die talentierte Sia mit dieser Nummer hier pusht, soll's mir recht sein.
******
After hating this initially, this has grown to become my favourite of Guetta's tracks. I don't know whether you have to become accustomed to Sia's vocals but that used to be the bit that I hated the most but now I love it and the trancey soung. Excellent for parties and the like.

This is now my favourite song involving Guetta. Stomping track with a weirdly long chart run.
Zuletzt editiert: 28.12.2013 05:47
******
Great mix of quirky vocals and dance music.
******
Wow, one of the best collaborations from 2011. Quality dance tune from the good David Guetta.
Zuletzt editiert: 15.12.2015 16:20
*****
So ziemlich das beste, was uns der Franzose seit "Love Is Gone" serviert hat! =)
****
Auf alle Fälle eine klare Steigerung gegenüber den beiden letzten Singles Where Them Girls At und Little Bad Girl (ok, ca. 90 % der Amerikaner haben sowieso keine Ahnung von Dance/Electro)...akzeptabler Dance-Track mit den weiblichen Vocals von Sia...das Guetta-Duett mit Kelly Rowland (When Love Takes Over) fand ich aber gelungener - knapp aufgerundee 3.5...
Zuletzt editiert: 12.08.2011 20:02
****
Not loving the non vocal parts but Sia is great. 3.5
*****
Sehr gelungen würde ich da sagen und nicht so nervig wie die letzten Singles.
geiler Refrain
***
Eine Steigerung ist erkennbar, trotzdem ein recht langweiliger Song - 3*
***
This has been getting rave reviews basically everywhere so I was expecting it to be outstanding, but sadly it's just average, even bordering on annoying. Maybe it can grow on me, 3* for now.
****
Nichts Besonderes, aber auf jeden Fall eine Wohltat verglichen mit Guettas 2-3 Vorgängersingles. 3,5-4*.
******
Grandios! Schlägt die beiden Vorgängersingles bei weitem!
Zuletzt editiert: 26.08.2011 22:10
****
Ein schöner Song, der den Guetta-Overkill wieder deutlich entschärfte.

Liegt an der feinen Melodie u. vorallem dem schönen Frauengesang von Sia.
Zuletzt editiert: 01.12.2014 10:33
*****
Zwar ein bisschen platt irgendwie... aber wow, die gesungenen Parts sind fantastisch! Gänsehaut!
**
Dachte, es gäbe die nächste 1, aber nein, bin positiv überrascht...! Na ja, übertreiben wollen wir ja auch wieder nicht... die Frauenstimme hebt den Song auf die knappen 2 *. Leider fängt immer wieder der montone Hintegrundbeat an.
*****
Sehr gut gelungen, die Version mit Mary J. ist nicht so besonders, aber diese ist super!

Nur die nicht-vocal Stellen stören etwas...
*****
Auf jeden Fall das beste was Guetta dieses Jahr auf Single abliefert.
***
...stampft mir zu viel...
****
Nicht schlecht! Dennoch kein Song, der mich aus den Socken haut!
****
Endlich ein Song von Guetta, der mir gut gefällt
****
akzeptabel...
****
geht schon so.. steigerung gegenüber den letzten singles
*****
Stark und schön!
****
Auch ich habe von David Guettas Musik eindeutig genug, aber mit Sia hat er endlich wieder einmal eine gute Sängerin gefunden und weil diese Zusammenarbeit tatsächlich gut rausgekommen ist, gebe ich eine klare 4.
*****
...wirkt sehr schön, besonders durch Sia's Stimme...
Sia hat wirklich eine MörderStimme, eins rauf...
Zuletzt editiert: 18.09.2011 18:05
*****
Quite good. Sia's voice is well suited to a dance beat, they compliment one another. One of Guetta's bets to date, and easily Sia's best.
******
Schlägt beide Vorgängersingles um Längen.
Endlich mal wieder richtig gut.
*****
Auf jedenfall!!
Um viele längen besser als die schrecklichen letzten beiden singles
***
Habe den Song jetzt das erte mal gehört. Ich finde das David Guetta leider immer mehr kommerziell wird. Das finde ich schade da die echten Club Produktionen von ihm viel besser waren. Jetzt schaut er das er nur noch Teenie Dance produziert wo man halt durch Airplay der Radiostationen auch viel Kohle scheffeln kann. Hoffe. dass er wieder mehr Clubtaugliche Songs produziert.
*****
Für einmal ist ein Guetta Song so richtig geil. 5*!
*****
Passt gut, ein feiner Track.
****
Finde ich nicht sonderlich speziell...
kommt vielleicht noch...
******
Und David Guetta hat sich selbst übertroffen.
Das beste Lied von ihm, bis jetzt.
Mehr davon ♥
******
Brilliant dance track! Great build up and back beat. Very catchy. Hopefully set for a strong chart run. 5*
EDIT: Upgrade to 5.5*
EDIT: Full upgrade. Sia's best. 6*
Ꮲk.⌠#1⌡
⌠My #17 of 2010-2014⌡
Zuletzt editiert: 06.12.2015 03:21
*****
-sehr gut-
****
Not bad.
******
bisher der beste guetta-song, den ich kenne
******
er hat sich selbst übertroffen. oder doch nicht? klingt nämlich geklaut. und zwar von christopher s' "Deymien".
Link zum vergleichen:
http://www.youtube.com/watch?v=wMZO3C9oGYY
****
tönt gut
*****
This is such a good track! LOVE THIS!! Very close to a 6* but just can't get there at the moment.
******
cool
*
ganz große tinitus gefahr.
***
Bei der aktuellen Single ist wieder die Gefahr dass das Trommelfell jeden Moment platzen könnte.
******
Very Thrilling track, good beat, to put on loud in your car with windows wide open.... let the wind breeze through your hair....
***
naja...
******
An utterly fantastic track, one of the best of Guetta's career and tied with 'Turn Me On' as the best track from this particular album. The song is just so compelling and Sia's quirky vocal compliments the song much better than the Mary J Blige version.
**
ein hauch besser als die letzten ergüsse aus dem hause guetta..
2-3
******
endlich mal was gutes vom Herr Guetta
****
Sia hat eine sehr schöne klare Stimme. Klingt gut. Aber die Beats sind halt irgendwie immer dasselbe.
******
Ich kannte Sia bislang noch gar nicht und wusste von daher auch nicht daß die Frau so eine Mörder-Stimme hat. Über den typischen Guetta Sound sehe ich jetzt mal hinweg. Eine Top Nummer.
****
klingt immerhin ein kleines bisschen anders als die meisten anderen guetta songs, aber die 4 ist auch relativ knapp!
*****
Noteworthy dance track produced by the dance track hit magician David Guetta himself. The addition of of an Australian artist in Sia improves this further for me and makes this one of the standout dance tracks of the year. The best of the year though? We'll have to wait and see.
******
Sehr geil....bester Guetta Song!
*****
Kann mich nicht entscheiden zwischen 4 und 5 - finde den Song eigentlich noch recht geil. Bleibe mal bei 4+ mit Opion auf eine 5 - sicher etwas vom Besseren von Guetta.

Ja, jetzt hat's "Click" gemacht - eine 5 ist verdient - ist qualitativ richtig gut gemacht!
Zuletzt editiert: 26.10.2011 00:21
****
hört sich für seine verhältnisse okay an aber ich kann diese begeisterung nicht teilen


david guette ist ein schlechter Dieb

die Melodie von EVERY BREATH YOU TAKE wurde hier offensichtlich geklaut
Zuletzt editiert: 18.01.2012 13:34
**
schwach
*
Nervendes Geheule, blöde Musik dazu, fertig ist ein Top 3-"Hit". Denn ganz egal was es ist, wenns Herr Guetta macht, ist es ja so cool, nicht wahr?
****
Sehr knappe 4, dennoch sollte man den Herrn Guetta einfach mal für ein paar Jahre aus dem Verkehr ziehen.
******
Unglaublich, dass ich dem Kerl hier 'ne glatte 6 verpasse - aber die Nummer (Vocals!!!!!!!!) ist wirklich megageil und geht ab wie "Sau".
****
Gefällt mir gut!

Der David Guetta erfindet wohl immer noch etwas Neues, Respekt!
****
...gut...
**
A very good beat, but nothing else.
***
Weniger! *3-
****
einer der besseren song von guetta
nach "where them girls", "sweat" oder "wie auch immer diese 0815 songs von ihm heissen" hatte ich gedacht ich bin jetzt taub
*
Nein nein und nochmals nein!! Dreck... Diese Art von Produktionen haben sich in den Charts eingenistet wie übelst agressive Viren welche sich dann auch noch vermehren wie blöd. Und Guetta kann von mir aus 114 Songs gleichzeitig in den Charts haben - Unterschiede gibt es kaum und schlecht sind sie alle!
******
Umwerfend!! Trift den richtigen Nerv

I am Titaaaaaannniiiiuuuuuuuuuuummmmmmmmmm....
******
Top
****
Eher Plastik als Titan, aber gut.
***
Also quasi die Plastik Strophe vermischt mit einem Titan Refrain ...
*****
I'm a bit over it now, but it really is a great track and showcases Sia's vocals well.
******
Ohrwurm aller erster Güte! Da freue ich mich (noch) wenn das Stück im Radio gespielt wird. Absolute Granate im Moment!
******
Fantastischer Song, perfekte Produktion.
*****
Great song! The beat is amazing, one of his best songs!
*****
Recht gut
******
Absoluter Whole-In-One dieser Track!
Partystimmung vom feinsten
**
s
*****
auch hier wieder. ich weiss, momentan ist es echt uncool, den guetta dave zu mögen. aber ganz ehrlich, typ hat schlicht und einfach ein goldenes händchen. auch hier wieder, denn sia macht diesen tune zu einem highlight.
****
Besser als vieles andere von ihm in letzter Zeit, aber wirklich mitreißen kann mich das auch nicht.
******
***super umwerfend***
*****
Genau, Titanium ist stark!
*****
Wirklich eine interessante Produktion und auch überzeugend vorgetragen von Sia. 5*
**
It's annoying to me.
****
gefällt mir auch, halte David Guetta aber trotzdem für maßlos überschätzt.
***
die weibliche Stimme hat was, außer sie ist wieder so gepuscht, wie bei vielen Songs.

Aber der übrige Beatmampf wie bei so vielen Liedern heutzutage.
**
Not 100% sure why Australian radio loved this song so much before it got an official release. I'm guessing the fact it featured Sia was the appeal. I personally find it a generic David Guetta track.
******
Sehr gut. She Wolf ist aber noch besser!
Zuletzt editiert: 11.02.2013 21:45
****
This is very catchy especially the chorus. David Guetta's fifth UK#1. 85,985 copies sold while #1. UK#1 and Ireland#3. 1.2 million copies sold in the UK.
Zuletzt editiert: 04.07.2014 22:10
******
Ein Wort: GEILLLL!!!!

I AM TITANIUM:::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::

6*
****
ok
***
Hat seine Momente
***
Alles wie gehabt. - Reicht langsam.
*****
Einer seiner besten Songs!
******
Great production from Guetta and a stellar vocal peformance from Sia, which balances out very well.
****
Quite ok song
*****
jup, der gefällt mir!
*****
Has quickly become his 2nd best track ever, behind Without You. It wouldn't have come to this point without Sia however.
**
Ich mag Lied und Stimme nicht.
***
Tönt ein bisschen anders als ein gewöhnlicher Guetta Titel , trotzdem recht nervig nach der Zeit.
******
Mästerverk
*****
meinen musikalischen Nerv trifft Mister Guetta halt immer wieder
*****
ich schließe mich mit einer 5 an
******
awesome track!
***
Zum Party machen gut, für's gemütliche kleine Zimmer daheim gar nichts...
****
höre ich gerne, klare 4,5
***
... o.k. ...
******
Highlight auf dem Album! Auch mal zur abwechslung ne gute Message.
****
"Ballade" aus dem Guetta-Album ;)
****
catchy
******
Voll geil dieser Song.
****
Eingängiger Party-Chorus; lyrisch und musikalisch bringt die Nummer aber kaum was.
****
Gut produziert, das erkenne ich auch an, aber meistens gefällt mir der Song eher weniger.
****
A very solid duet that will stand up long into the future as the most recognisied from Guetta.

Peaked at #15 on my personal chart.

Came in at #48 on my TOP 200 OF 2011.
Zuletzt editiert: 28.12.2012 17:06
******
Sehr gut, besonders durch den Gesang von Sia.
****
genau. Sia rettet es aus der Bedeutungslosigkeit.
******
I love this track! Probably because it's got the whole package - uplifting lyrics, a perfectly-matched singer and a thumping beat to go with it. I guess the reason I gave it a six is also because the music video has a kid with superpowers...That stuff's always cool to me.
****
Der ist wirklich nicht schlecht..
******
Einer der besten von Guetta. Melancholie vs. Housebeat. Genial!
****
gut 4+
*****
Two great artists equals a great song.
****
Gut
******
klare sechs!
*****
top!
******
Guetta's best song. Good to see it have amazing longevity and hopefully it can outsell the terrible Sexy Bitch
******
mal wieder ne saubere nummer...
*****
nach längerer pause gefällt er mir wieder
*****
An sich toller Song...
***
Still on the chart? Wow
****
Sia saves it.
*****
Sehr starke Nummer von David Guetta und Sia. Bester Song auf seinem insgesamt eher schwachen Album "Nothing but the beat".
***
3 stars
****
Das beste vom ollen Guetta 4+
***
At 1st I didn't care because I was over Guetta but it got better in hindsight.
***
overplayed
******
Kracher Nummer 4 und damit das beste vom Album.
******
Einer der besten wenn nicht sogar sein bester Song. Sia's Stimme ist einfach atemberaubend! *_*
******
Es gibt nur zwei gute Guetta-Songs. Dieser hier und "She Wolf", ebenfalls feat. Sia. Der Rest: * bis ***
******
sia's vocals are flawless here
****
solide
******
Also dem sein Sound nervt mich manchmal, aber dieser Song war echt geil weil die Melodie einfach der Hammer ist! Mit "When love takes over" mit Kelly Rowland sein stärkster Song!
*****
Sia rettet geradeso die 5.

CDN: #17, 2011; #7, 2012
USA: #66, 2011; #7, 2012
******
Flawless indeed. Somehow I like "Turn Me On" more though.
***
Ich mag diese überproduzierten Titel, die nur aus Sound und Gemixe bestehen nicht. Da kann auch Sia nichts retten.
*****
klasse Gesang, über den Rest kann man streiten
******
David Guetta Produktion ist erstaunlich, wie immer. Sia Vocals sind unglaublich (ich liebe ihre Stimme so bin ich verdächtig zu sagen, jedenfalls) und die Texte / Chorus sind faszinierend. Es ist in der Tat eine große EDM-Meisterwerk, das auf die Geschichte eingehen wird .. 6 Stars.
*****
Eigentlich Wahnsinn, das Lied - ein Meisterwerk. Man fühlt sich, als stiege man drei Mal eine Leiter hoch, in den Himmel... Macht Spass, modern und kräftig.
******
Awesome track, always liked this.
******
I detest the use of the word "epic", so I won't utilize it, but this song it's amazing, it's full of empowerment, David Guetta allows Sia to sound like a diva in this record. I applaud this collaboration.
******
che meraviglia!
******
6 Sterne von mir.
*****
Einer der besten Dancetracks überhaupt, knapp an 6 Sternen vorbei
******
sehr sehr gut!
*****
Toller Song einer tollen Sängerin.
*****
Toll
**
Mochte ich schon beim ersten Hören überhaupt nicht! Verstehe auch gar nicht, weshalb "Titanium" für so viele als Album-Highlight gilt! Vollkommen überbewertet! 2*!
*****
Very nice. And now, SIA is on top.
Kommentar hinzufügen und bewerten

Copyright © 2016 Hung Medien. Design © 2003-2016 eMedia Jungen. Alle Rechte vorbehalten. Impressum
Page was generated in: 0.44 seconds