LOGIN
  SUCHE
  

DEUTSCHE CHARTS 
AIRPLAY CHARTS 
SUCHE 
REVIEWS 
EUROV. SONG CONTEST 
MUSIC DIRECTORY 
NEUESTE REVIEWS
 
FORUM
Deutsche Album #1-Titel
Lied Suche / Musikvideo
Musik-Bücher/Flohmarkt
No.1-Alben USA ab 1956 Cover-Galerie
Die Deutsche Hitparade d.Zeitschrift...
40 letzte Themen

 
CHAT
Momentan niemand im Chat.
Bitte logge Dich ein oder melde Dich als neuen User an für den Chat!

 
1079 Besucher und 11 Member online
Members: Arguske, Hijinx, KickerKalle, NationOfZealots, ria.kl, S:pko, shasta, Skay, Snoopy, Steffen Hung, surfer57

HOMEFORUMKONTAKT

DAVE STEWART WITH BARBARA GASKIN - IT'S MY PARTY (SONG)


7" Single
Stiff 6.13244



7" Single
Stiff Broken 2 (nl)


TRACKS
1981
7" Single Stiff 6.13244
1981
7" Single Stiff Broken 2 [nl]
1. It's My Party
3:46
2. Waiting In The Wings
3:46
   

AUF FOLGENDEN TONTRÄGERN VERFÜGBAR
VersionLängeTitelLabel
Nummer
Format
Medium
Datum
3:46It's My PartyStiff
6.13244
Single
7" Single
1981
Chart Hits 81 Volume 1K-tel
NE 1142
Compilation
LP
1981
3:46Top 13 (82/1) 16 Top Hits Januar / Februar 1982Top 13
91 800 3
Compilation
LP
1981
3:48The Hit SensationK-tel
TG 1359
Compilation
LP
1981
3:41Disco Round 2EMI
086-78 077
Compilation
LP
1982
3:46Power-Pack '82Teldec
6.24991 AS
Compilation
LP
1982
3:46Hits International - Super 20 - Neu '82Ariola
204 444
Compilation
LP
1982
Two's CompanyTowerbell
TVLP 12
Compilation
LP
1986
3:46Pop History 1982Sono Cord
36 123-8
Compilation
LP
1986
3:47Hits Of The World 1982/1983Polyphon
845 499-2
Compilation
CD
01.07.1991
3:47Pop & WaveColumbia
471450 2
Compilation
CD
10.03.1992
3:47The Best Of 1980-1990 Vol. VEMI
7 98848 2
Compilation
CD
16.03.1992
3:4645 One Hit WondersCastle Communications
CBC 8059
Compilation
CD
1993
3:46Punk & Wave [1996]Spectrum
552 321-2
Compilation
CD
16.05.1996
3:49Best Sellers Of The 80's Vol. 1Disky
DC 866382
Compilation
CD
1996
Superhits Of The 80'sL&D
LBSCD 014
Compilation
CD
1997
3:46Fetenkult - Wave To The 80'sAriola
74321 60721 2
Compilation
CD
26.10.1998
3:4920th Century Hits For A New Millennium (1980-1984)Disky
852 822
Compilation
CD
1998
3:47Now That's What I Call Music! 1981 [The Millennium Series]Virgin
NOWMIL-1981 / 5202562
Compilation
CD
21.06.1999
3:47De Pré Historie 1981 Vol. 3EVA
74321 75231 2
Compilation
CD
24.07.2000
3:4980s - 8CDsDisky
644452
Compilation
CD
13.04.2001
3:46Pop & Wave - More Hits Of The 80's Vol. 2Sony
SSP 987981 2
Compilation
CD
01.11.2002
3:45Grolsch najaarsselectie [Promo]DSP
SP 905185
Compilation
CD
2002
3:48Die ultimative Chart Show - Die beliebtesten New Wave & Pop Songs aller ZeitenPolystar
06007 5303303
Compilation
CD
19.10.2007
3:46Top Of The Pops: Year By Year Collection 1964 - 2006EMI Gold
2280872
Compilation
CD
07.07.2008
3:47100 Hits Collection - 80'sDisky
MP 905974
Compilation
CD
20.03.2009
3:48Die ultimative Chart Show - Die erfolgreichsten Cover Songs der 80erPolystar
06007 5325588
Compilation
CD
19.11.2010
3:48Die ultimative Chart Show - Die erfolgreichsten One-Hit-Wonder (Folge 1)Polystar
06007 5331911
Compilation
CD
26.11.2010
3:43I Love Tecno PopBlanco Y Negro
MXCD 945 CD CTV
Compilation
CD
29.06.2012
3:46Fade To Grey 1980-1984 - The Music That Changed EverythingUMTV
5345806
Compilation
CD
30.09.2013
3:45Die ultimative Chart Show - Die erfolgreichsten One-Hit-WonderPolystar
0600753748930
Compilation
CD
16.12.2016
MUSIC DIRECTORY
Barbara GaskinBarbara Gaskin: Discographie / Fan werden
David L. StewartDavid L. Stewart: Discographie / Fan werden
SONGS VON BARBARA GASKIN
Busy Doing Nothing (Dave Stewart & Barbara Gaskin)
Deep Underground (Dave Stewart & Barbara Gaskin)
Grey Skies (Dave Stewart & Barbara Gaskin)
Heatwave (Dave Stewart & Barbara Gaskin)
Henry And James (Dave Stewart & Barbara Gaskin)
I'm In A Different World (Dave Stewart & Barbara Gaskin)
It's My Party (Dave Stewart & Barbara Gaskin)
It's My Party (Dave Stewart with Barbara Gaskin)
Johnny Rocco (Dave Stewart & Barbara Gaskin)
Leipzig (Dave Stewart & Barbara Gaskin)
Lenina Crowe (Dave Stewart & Barbara Gaskin)
Levi Stubbs' Tears (Dave Stewart & Barbara Gaskin)
Make Me Promises (Dave Stewart & Barbara Gaskin)
Mr Theremin (Dave Stewart & Barbara Gaskin)
My Scene (Dave Stewart & Barbara Gaskin)
New Jerusalem (Dave Stewart & Barbara Gaskin)
Rich For A Day (Dave Stewart & Barbara Gaskin)
Shadowland (Dave Stewart & Barbara Gaskin)
Siamese Cat Song (Dave Stewart & Barbara Gaskin)
Subterranean Homesick Blues (Dave Stewart & Barbara Gaskin)
The Crying Game (Dave Stewart & Barbara Gaskin)
The Emperor's New Guitar (Dave Stewart & Barbara Gaskin)
The Locomotion (Dave Stewart & Barbara Gaskin)
Waiting In The Wings (Dave Stewart with Barbara Gaskin)
When The War Cry Comes (Theme From Lost Belongings) (Dave Stewart & Barbara Gaskin)
ALBEN VON BARBARA GASKIN
The Big Idea (Dave Stewart & Barbara Gaskin)
 
SONGS VON DAVID L. STEWART
Busy Doing Nothing (Dave Stewart & Barbara Gaskin)
Deep Underground (Dave Stewart & Barbara Gaskin)
Grey Skies (Dave Stewart & Barbara Gaskin)
Heatwave (Dave Stewart & Barbara Gaskin)
Henry And James (Dave Stewart & Barbara Gaskin)
I'm In A Different World (Dave Stewart & Barbara Gaskin)
It's My Party (Dave Stewart & Barbara Gaskin)
It's My Party (Dave Stewart with Barbara Gaskin)
Johnny Rocco (Dave Stewart & Barbara Gaskin)
Leipzig (Dave Stewart & Barbara Gaskin)
Lenina Crowe (Dave Stewart & Barbara Gaskin)
Levi Stubbs' Tears (Dave Stewart & Barbara Gaskin)
Make Me Promises (Dave Stewart & Barbara Gaskin)
Mr Theremin (Dave Stewart & Barbara Gaskin)
My Scene (Dave Stewart & Barbara Gaskin)
New Jerusalem (Dave Stewart & Barbara Gaskin)
Rich For A Day (Dave Stewart & Barbara Gaskin)
Shadowland (Dave Stewart & Barbara Gaskin)
Siamese Cat Song (Dave Stewart & Barbara Gaskin)
Subterranean Homesick Blues (Dave Stewart & Barbara Gaskin)
The Crying Game (Dave Stewart & Barbara Gaskin)
The Emperor's New Guitar (Dave Stewart & Barbara Gaskin)
The Locomotion (Dave Stewart & Barbara Gaskin)
Waiting In The Wings (Dave Stewart with Barbara Gaskin)
What Becomes Of The Broken Hearted (Dave Stewart feat. Colin Blunstone)
When The War Cry Comes (Theme From Lost Belongings) (Dave Stewart & Barbara Gaskin)
ALBEN VON DAVID L. STEWART
The Big Idea (Dave Stewart & Barbara Gaskin)
 
REVIEWS
Durchschnittliche Bewertung: 4.36 (Reviews: 101)
Nur die deutschen und englischen Reviews werden angezeigt: Alle anzeigen
******
genialer Song
******
...super...
Zuletzt editiert: 18.06.2005 11:05
*****
nett
***
gar nicht mein Ding
******
Er hat einfach noch den speziellen Touch, den ihn besser macht als das Original.
Zuletzt editiert: 27.07.2005 13:59
*****
fand ich gut, Dave ist speziell.
*****
Einer Fehler die man viel machts ->> Dieser Dave Stewart ist nicht die Dave Stewart von die Eurythmics. Dieser Dave Stewart hatte 4 hits mit Barbara Gaskin:
WHAT BECOMES OF THE BROKEN HEARTED, IT'S MY PARTY, I'M IN A DIFFERENT WORLD und THE LOCOMOTION. Auch hätte er einer hit mit Colin Blunstone in 1981 mit WHAT BECOMES OF THE BROKEN HEARTED. Der Dave Stewart von The Eurythmics (David A. Stewart) hätte einer solo hit im 1990 mit dem Spiritual Cowboys (Jack Talking). Seiner Größte Hit hatte er mit die Holländische Sax Spielerin Candy Dulfer in 1989 in Holland: "Lilly was here" eine nummer eins in Hitparade.


****
Eigentlich Schade, wie das originale Stimmungslied, zu Depresso-Sound wurde.
Zuletzt editiert: 08.09.2007 18:30
*****
gaaaanz anders als das Original
****
Total anders aufgemachte, gute Coverversion, besonders dank der eisigen New Wave-Untermalung. Allerdings auch ein klassisches One Hit Wonder ... nicht mal diese Barbara Gaskin tauchte irgendwo wieder auf ...

... und natürlich ist das NICHT Dave Stewart von den Eurythmics ... Platz 3 in D (1982).
******
Toller Wave-Pop-Song der beginnenden 1980er Jahre. Allerdings nicht nur ein One-Hit-Wonder: "I'm In A Different World" und "Leipzig" sind zwei weitere, kleinere und sehr gelungene Single-Hits, die mir vom Duo Gaskin/Stewart auf Anhieb in den Sinn kommen. Das Original war hier von Lesley Gore, vermutlich 1960er Jahre.
****
Tja, ich wusste doch, dass das ein Cover war und dass das nicht DER Dave Stewart war... Für mich gar kein Depresso-Song, sondern eigentlich eine schöne Nummer, obwohl ich die '60er Version eigentlich fast besser finde.
*****
Gute new wave-Nummer, das Original war auch schon sehr gut.
***
...langweiliger Song...
*****
Sehr gut!
Zuletzt editiert: 02.01.2005 01:04
*****
Stimmt Sacred
******
Ein Ohrwurm der frühen 80er mit einem Schuss Genialität!
*****
Der Leslie Gore Hit aus dem Jahre 1963 im frischen Gewand der beginnenden 80er Jahre. Diese Rundumerneuerung klingt richtig gut.
Zuletzt editiert: 12.07.2017 11:44
****
hat mit dem original ja so gut wie nichts mehr gemeinsam. ganz gut.
***
Gefiel mir nicht.
***
Schwach.
***
Hab keine Genialität darin erkannt, plätschert nur dahin.
*****
sporty hat es schon gesagt.. der "echte" zeichnete sich mit david a. aus..trotzdem ein klassiker der 80er dieses oldie remake..
*****
das Original aus den 60ern ist besser
****
kannte ich vor dem original...hitparadenerinnerungen
***
geht so
****
Ist ganz ok nur etwas lahm
******
Eines meiner Lieblingslieder der frühen 80'er. Sehr toller Track!
**
uninteressant
Zuletzt editiert: 09.11.2007 20:54
**
Konnte ich nie wirklich viel mit anfangen...
******
Geilomatico!!!!!!
****
Original gefällt mir auch wesentlich mehr. Hier fehlt so einiges an dem gewissen "Pfeffer".
*****
genialer ausgeflippter Titel
Zuletzt editiert: 23.09.2008 01:48
*****
sehr gut
****
Nicht gerade ein Party-Knaller, aber hatte was.
*****
Hat wirklich was!
****
Knappe 4*
******
Gefällt mir noch viel besser als das Original Ich stehe aber nun auf elektronische Musik und das Cover hab ich zuerst gehört.
***
schwächer als Gores Original
******
Genialer Song aus den 80er Jahren.
*****
einfach ein klassiker
******
Man lernt nie aus. Ich war bis heute der Meinung, das sei Dave Stewart von den Eurythmics. Danke für die Korrektur.
Nichtsdestoweniger: ein ganz geiler Song, da hat Mister Stewart - wer immer das ist - ein Cover gemacht, das nicht nur ein Nachspielen des Originals ist, sondern ein eigenständiger Song.
***
die Konversion in eine NewWave-Synthie-Nummer bekommt dem Titel nicht. Hört sich an wie ne Platte, die zu langsam läuft. Vielleicht beabsichtigt, aber ich kann damit wenig anfangen.
*****
gute Version
******
Habe ich nicht bewertet (obwohl ich die Single davon habe und der Song auf #1 in GB im September 1981 kam....)??? Sofort nachholen. Super-Lied.
*****
fein Lied
******
Eine grandiose Neuinterpretation des Klassikers aus den 60er Jahren.
****
interessante - manchmal gewaltsam abgeänderte - Version des schon feinen Originals
****
Guter Song

Hey "SportyJohn" ---- Auch von mir nochmal Danke für die Richtigstellung. ... so kann man über viele Jahre das Opfer einer zufälligen Namensgleichheit sein. Diese Info war für mich auch neu.
Zuletzt editiert: 02.05.2009 19:37
****
knapp gut!
*****
Hat was.
**
weniger
****
Intro mit dem Gong ist interessant aufgezogen - aber kurz danach wird es etwas chaotisch, bis sich dieser Popsong aus 1981 zu einer niedlichen Nummer mausert - 3.75...
****
Bei diesem Song bin ich etwas gespalten. Enthält viele tolle Elemente, aber der Refrain geht einem dann doch bald auf die Nerven.
****
fast schon gut
******
Diese Version war schon besonders: der Song an sich bekannt - bekam er Anfang der 80s doch eine Frischzellenkur in Form einer Portion New Wave/Synthi-Pop verpaßt - und ich eine meiner ersten Singles.
**
langweilig
***
Naja, New Wave in seiner nicht so tollen Form. Mäßiger großer Hit des Duos, vor allem ihren Gesang find ich doof.
****
solide
*****
gut
**
Poor effort, it's all over the place and just is not nice to listen to. #46 of 1982 in New Zealand.
Zuletzt editiert: 19.03.2017 04:25
*****
good
Zuletzt editiert: 22.05.2011 02:22
******
Cool, sphärisch, New Wave
***
Mittelprächtig. Irgendeine Cover-Version dieses Songs gefällt mir. Diese ist es nicht. Furchtbares Intro und zudem ist die Version vom Tempo her zu lahm. Gerade noch ok.
***
na so was, hat mir damals wirklich gefallen
****
Danke für die Info bez. des Namens! War auch mir neu.
Original ist von Leslie Gore (1963).
****
... interessante Cover-Version ... aber sicher nicht besser als das Original ...
****
Ziemlich abgefahrene Produktion, die unverkennbar Dave Stewarts Handschrift trägt.

#3 der deutschen Singlecharts vom 25. Januar 1982.

*****
Depressiv, kühl, traurig, enttäuscht, trotzdem ausgeflippt und schrill - phantastisch vertrackt, mit zig Widerhaken inszeniert. Passte wie die Faust aufs Auge in den Winter 1981/82. Der naiv-erschrockene Gesang von Barbara und die coolen Keyboardspielerein von Dave harmonierten wahrlich perfekt. "Cry of you want to / cry if you want to" *sing* - hier werden alte Fünftklässler-Gefühle wach ;-)
5+++
****
ich bevorzuge zwar immer noch das Original, aber dieses Cover ist wirklich nicht schlecht geworden, beinhaltet musikalische Spielereien und lässt doch klar das Original erkennen - gut!
***
...ist mir zu träge, es gibt bessere Covers...
****
etwas langweilig
******
... klasse interpretiert ...
*****
sehr schön, könnte noch 'ne 6 werden...
*****
5 +

Dieses Cover finde ich sehr gut gemacht.
*
1 star
*****
Hat was.
****
Ziemlich schräge Interpretation des späteren Eurythmics-Frontmanns. Die Zwischenpassagen sind total schön. Der Rest? Na, ja...
Zuletzt editiert: 25.01.2014 22:24
******
Einfach nur genial, ich liebe das!
Hey du da über mir, das ist/war nicht der Dave von den Eurythmics!!! :)
*****
fand ich in den Achtzigern sehr stark, Jahre später reichts noch immer für 5 Sterne
Zuletzt editiert: 19.12.2014 23:06
***
Ziehe mit Abstand die Lesley Gore-Version vor.

CDN: #13, 1982
USA: #72, 1981
****
Ist O.K.
******
Hey da war ich 11 Jahre alt und ich bin damals voll drauf abgefahren... ich finds heute noch super...wie die Zeit vergeht :o)
*****
Ganz klasse 80er Jahre Variante des alten Lesley Gore-Hits.

Wie schon richtig bemerkt handelt es sich hier nicht um jenen Dave Stewart von den Eurythmics, sondern um den, der sich in den 70er Jahren vorwiegend in der sogenannten Canterbury-Szene herumtrieb. Er spielte dort u.a. bei 'Hatfield & the North', 'Egg' und 'The National Health', alles sehr interessante Bands, die experimentellen Jazzrock und Progrock machten. In den 80er Jahren versuchte er es mit Pop und ihm gelang zunächst in Kooperation mit dem Zombies- und Alan Parsons Project-Sänger Colin Blunstone mit dem Motown-Klassiker 'What Becomes of the Brokenhearted' ein überraschender Hit in England. Barbara Gaskin lernte er bereits bei 'Hatfield & The North' kennen, die dort Backgroundsängerin war.
**
Nervig!
*****
knapp unter Höchstwertung
***
sorry, ich nenne mich als spezialist in sachen new wave, disco kenner early 80er. mehr als hörbar ist das nicht. dieser 60er in 80er. sicher nichts besonderes.
******

Great Song.

Ich erhöhe nun doch auf die 6!
Zuletzt editiert: 01.05.2017 18:58
**
Geht gar nicht für mich.
****
Eine mir etwas zu experimentelle Interpretation des Klassikers, die als Abschluss-Song des Chart-Jahres 1981 nur für eine 4 reicht.
****
Ab Mitte Okt 81 stand dieses Cover ganze 4 Wochen auf dem Spitzenplatz der britischen Charts. Schöne Produktion.
******
Ist doch gut, dass ich das Buch "1000 ultimative Charthits" kontinuierlich durchschaue, da fallen mir dann solche one hit wonder auf, die nach über 50.000 Bewertungen bisher nicht berücksichtigt habe.
Jugenderinnerung. Toller Beginn, der Rest ist auch nicht schlechter und dabei ein Cover-Version, wie ich erst Jahre später feststellte.

Wie oben schon ein paar von anderen erwähnt. Dies ist nicht der Dave Stewart von den Eurythmics.

DUCS 20/1982
Zuletzt editiert: 01.05.2017 18:04
Kommentar hinzufügen und bewerten

Copyright © 2017 Hung Medien. Design © 2003-2017 eMedia Jungen. Alle Rechte vorbehalten. Impressum
Page was generated in: 0.17 seconds